Kategorie: 4.0

Münzzeremonie der MSC Bellissima
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

In der STX Werft im französischen St. Nazaire feierte MSC Cruises heute mit der Münzzeremonie der MSC Bellissima

und dem Stahlschnitt des ersten Meraviglia Plus Schiffes (MSC Grandiosa) gleich zwei wichtige Meilensteine.

Die Münzzeremonie der MSC Bellissima ist eine traditionelle Feierlichkeit bei der zwei Gedenkmünzen, die dem Kreuzfahrtschiff Glück bringen sollen, in einen der Blocks des Schiffes verschweißt.
Die MSC Bellissima wird im März 2019 in Dienst gestellt werden.

Meraviglia-Plus Steel Cutting

Today is an important day for us! The first ship of the "Meraviglia-Plus Generation" is going to be revealed! Follow its Steel Cutting Ceremony live. #MSCCruises

Posted by MSC Cruises on Mittwoch, 15. November 2017

Laurent Castaing, STX France Chief Executive Officer, erläutert: „Der heutige Münzzeremonie ist für uns eine einzigartige Erfahrung und markieren sowohl für MSC Cruises als auch für uns den Beginn einer neuen Ära. Für MSC Cruises ist es die Umsetzung des beispiellosen Investitionsplanes, der das Unternehmen zu einer der größten Kreuzfahrtmarken weltweit macht. Bis zum Jahr 2022 werden wir pro Jahr zwei neue Schiffe an MSC Cruises übergeben.”

MSC Bellissima LED Himmel

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima LED Himmel

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

MSC Bellissima Atmosphere Pool

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Atmosphere Pool

Eine der Neuheiten der Meraviglia Plus Schiffe ist ein Kunstmuseum auf See:
Mit einer Sammlung klassischer und zeitgenössischer Kunst an Bord wird das Unterhaltungserlebnis auf ein ganz neues Level gehoben und Gästen der Zugang zu einigen der schönsten Meisterwerke der Welt ermöglicht.

MSC Bellissima F1 Simulator

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima F1 Simulator

Weltklasse-Entertainment mit dem „Cirque du Soleil at Sea“
Ein weiteres Highlight an Bord der MSC Bellissima und der MSC Grandiosa wird der „Cirque du Soleil at Sea“ sein. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Weltklasse-Artisten werden insgesamt acht exklusive Shows für die vier Schiffe der Meraviglia-Generation konzipiert. Die MSC Meraviglia zeigt bereits die beiden Shows „Viaggio“ und „Sonor“ und ist dafür mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2017 in der Kategorie „Info- & Entertainment“ ausgezeichnet worden. Die beiden kommenden Shows für die MSC Bellissima werden aktuell konzipiert.

MSC Bellissima Polar Aquapark

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Polar Aquapark

MSC Bellissima Pool am Heck

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Pool am Heck

Interessierte können ihre Reise für die erste Sommersaison der MSC Bellissima im Mittelmeer unter MSC Kreuzfahrten buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten MSC Bellissima

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

MSC Meraviglia Plus Schiff Grandiosa Stahlschnitt
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

MSC Grandiosa – das neue Meraviglia Plus Schiff

Im Rahmen der Münzzeremonie der MSC Bellissima enthüllte Pierfrancesco Vago, Executive Chairmann von MSC Cruises, den Namen des ersten von zwei Meraviglia Plus Schiffen:
MSC Grandiosa. Er erläuterte: „Die Meraviglia-Generation setzt einen neuen Standard in der Kreuzfahrtbranche und ist nur einer der drei brandneuen Prototypen, die wir entworfen haben, um das Kreuzfahrterlebnis auf ein neues Level zu bringen. „Grandiosa“ bedeutet Pracht und Größe, ein passender Name für dieses hochmoderne Mega-Schiff voller Überraschungen.“

MSC Grandiosa Steel Cutting 15 Novembre 2017 #Crocieristacom #MSCCrociere MSC Crociere

Posted by Crocierista.com on Mittwoch, 15. November 2017

Vago ergänzt: „Darüber hinaus steht die MSC Grandiosa für die konsequente Innovation unserer Produkte. So wie wir mit der Einführung des MSC Yacht Club damals die Luxuskreuzfahrt demokratisiert haben, gehen wir mit dem ersten Kunstmuseum auf See einen ähnlich revolutionären Schritt. Die MSC Grandiosa wird zudem das dritte Schiff sein, dass die Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ in einem eigens dafür konzipierten Theater, der Carousel Longe, zeigen wird.“

„Diese Schiffe werden auch erneut führend in Sachen Umwelttechnologien sein. Sie verfügen neben neuesten Abgasreinigungssystemen über SCR-Katalysatoren, modernste Abfall- und Recyclinganlagen, emissionsmindernde Energie- und Wärmerückgewinnungssysteme sowie hochmoderne Abwasseranlagen“, schließt Vago ab.

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

Die beiden weiteren Schiffe, die gerade in den Docks der italienischen Fincantieri Werft gebaut werden, sind die MSC Seaside und die MSC Seaview.

Im Rahmen des 9-Milliarden-Euro-Investitionsplans werden zwischen Juni 2017 und November 2020 sechs von insgesamt elf neuen Schiffen in Dienst gestellt. Damit verdoppelt MSC Kreuzfahrten seine Kapazitäten in nur dreieinhalb Jahren.

Der Buchungsstart für die MSC Grandiosa wird in Kürze bekannt gegeben.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Grafik Potenzial Kreuzfahrten
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

Kreuzfahrten liegen voll im Trend:

Das glaubt aktuell die Hälfte der Deutschen. Und das obwohl rund 70 Prozent der Befragten, die Kreuzfahrten attraktiv finden, noch nicht auf einem Kreuzfahrtschiff waren. Das zeigt eine aktuelle GfK-Studie anlässlich des 7. Kreuzfahrt Kongresses in Hamburg.

Kreuzfahrten gehören in Deutschland nicht nur zu den wachstumsstärksten Urlaubssegmenten, sie haben auch das größte Potenzial: Erst sieben Prozent der deutschen Urlauber haben in den vergangenen fünf Jahren Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff gemacht. Dabei findet jeder Vierte diese Art zu verreisen persönlich sehr attraktiv. Bei keiner anderen Urlaubsform fällt die Spanne zwischen hoher Attraktivität und noch fehlender Reiseerfahrung so groß aus: Mehr als zwei Drittel derjenigen, die Kreuzfahrten sehr attraktiv finden, waren noch nicht auf einem Kreuzfahrtschiff.

gfk Umfrage Reisetrend

Foto: gfk-compact.com Grafik Reisetrend

Knapp 2,4 Millionen Hochseekreuzfahrten haben die Deutschen 2016 unternommen. Für gut ein Drittel war es die erste Seereise, 63 Prozent waren zum wiederholten Mal auf Kreuzfahrt. “Den Kreuzfahrtanbietern gelingt es, einen hohen Anteil an Erstfahrern zu gewinnen“, sagt Dörte Nordbeck, Head of Travel & Logistics Germany bei GfK. „Dass viele davon dieses besondere Erlebnis wiederholen möchten, ist sehr wahrscheinlich.”

Begeisterung wächst mit der Erfahrung und dem Alter

Kreuzfahrten sind besonders für diejenigen attraktiv, die bereits eine Hochseekreuzfahrt (60 Prozent) oder eine Flusskreuzfahrt (41 Prozent) gemacht haben. Überdurchschnittlich hoch ist der Anteil zudem bei Wellness-, Club- und All-Inclusive-Urlaubern. Generell steigt die Attraktivität von Kreuzfahrten mit zunehmendem Alter. Zwar lässt sich jede dritte Frau im Alter von 25 bis 34 Jahren für einen Urlaub auf dem Meer begeistern, bei jungen Männern in diesem Alter sind es jedoch nur 16 Prozent. Erst mit zunehmendem Alter gleichen sich die Urlaubspräferenzen zugunsten einer Kreuzfahrt zwischen Frauen und Männern immer mehr an.

Flusskreuzfahrten haben Potenzial, aber noch Nachholbedarf

Flusskreuzfahrten liegen im Gegensatz zu den Hochseekreuzfahrten mit 24 Prozent für sichtlich weniger Menschen “voll im Trend”. Doch auch hier ist die Zustimmung “finde ich persönlich sehr attraktiv” mit 18 Prozent im Vergleich zur Reiseerfahrung dreimal so hoch. Nur sechs Prozent haben in den vergangenen fünf Jahren eine Flusskreuzfahrt unternommen. Das Altersklischee “Rentnerreise” ist bei Flusskreuzfahrten ausgeprägter als bei Hochseekreuzfahrten. Deutlich niedriger fällt die Attraktivitätseinschätzung bei jüngeren Zielgruppen aus: Nur zehn Prozent der Männer und 18 Prozent der Frauen im Alter von 25 bis 34 Jahren finden einen Urlaub auf dem Fluss sehr attraktiv. Bei den Befragten 65+ finden Flussreisen jedoch eine ebenso hohe Zustimmung wie Hochseekreuzfahrten.

Die anlässlich des 7. Kreuzfahrt-Kongresses in Hamburg von GfK präsentierten Studien und Marktzahlen basieren auf:

einer repräsentativen Umfrage vom GfK Verein: Im Sommer 2017 wurden rund 2.000 Personen ab 14 Jahren, repräsentativ für die deutsche Bevölkerung, unter anderem danach gefragt, welche Urlaubsmodelle ihrer Ansicht nach im Trend liegen
welche sie persönlich attraktiv finden
welche Urlaube sie in den vergangenen fünf Jahren tatsächlich gemacht haben.

Quelle: PR GfK Compact
Der GfK Mobilitätsmonitor führt eine monatliche Panelbefragung bei netto 19.000 privaten, deutschen Haushalten mit ca. 38.000 Personen durch.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

TUI Cruises Mein Schiff Angebot der Woche

Tagesangebote nicko cruises Flussreisen

Kategorie 4.0, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , ,

AIDAprima Schiffsparade Hamburg Cruise Days 2017
Oktober 22nd, 2017 von Mr. Ralf

Auf den Hamburg Cruise Days 2017 traf ich meine blogger Kollegin Simone von KULTREISEblog.

Sie fragte mich ob ich nicht Lust habe Ihr ein paar Fragen zum Thema Kreuzfahrt zu beantworten. Natürlich habe ich direkt zugesagt.

Das das Interview jetzt unter anderem in der tas ( Zeitschrift trends-art-style) veröffendlicht wurde ist der Hammer.

Danke Simone

Über mich

Kreuzfahrttrends, Kosten und Lieblingsziele
Tipps von Reiseblogger Mr. Ralf

Mein Blogger-Kollege Ralf Rebe alias „Mr. Ralf“ aus Dortmund ist Reiseblogger und leidenschaftlicher Kreuzfahrer. Seit drei Jahren bloggt er auf www.kreuzfahrt4punkt0.de über seine persönlichen Schiffsreisen, Kreuzfahrttrends und Branchenneuheiten.

Ralf, welches sind die beliebtesten Kreuzfahrtrouten der Deutschen?
Ganz klar das Mittelmeer. Vorrangig das westliche Mittelmeer mit Zielen in Spanien, Italien und Frankreich. Sehr gefragt sind auch die Nordeuropa-Routen, die in den deutschen Häfen Hamburg, Kiel, Warnemünde und Bremerhaven starten.

Wer zum ersten Mal auf einem Kreuzfahrtschiff verreisen will, welchen Anbieter würdest du für welchen Reise-Typ empfehlen?
Wer Wert auf Unterhaltung, Entertainment und spektakuläre Aktivitäten an Bord legt, dem empfehle ich Schiffsreisen mit Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean. Etwas Englisch sollten man aber beherrschen.

Wer lieber Deutsch spricht, findet bei AIDA eine große Auswahl an unterschiedlichen Schiffsgrößen und Routen. Zurzeit fahren 12 AIDA Schiffe mit Größenordnungen von rund 1.300 bis 3.250 Passagieren durch die Meere. Etwas mehr kosten die Schiffsreisen mit der „Mein Schiff“-Flotte 1 bis 6 von TUI Cruises.

Die Schiffe von Phoenix Reisen und FTI Cruises sind nicht so groß, also für etwa 400 bis 1.200 Passagiere ausgelegt. Dadurch können sie aber auch kleinere Häfen anfahren, was viele Vorteile hat. Unter anderem können sie die Route flexibler anpassen und kurzfristig einen alternativen Hafen anlaufen. Auch hier ist die Bordsprache ist Deutsch.

Ich bin gerade erst von einer Reise auf der MS Berlin von FTI Cruises mit knapp 400 Gästen zurückgekehrt und konnte mir selbst ein Bild von einem kleineren Schiff machen. Dabei sollte man wissen, dass man bei unruhigem Gewässer eher etwas vom Wellengang mitbekommt als bei größeren Schiffen. Das ist ja beim Fliegen ähnlich.

Wie hoch ist der durchschnittliche Reisepreis einer Kreuzfahrt und was bekommt man dafür?
Laut CLIA (Cruise Lines International Association), dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie, lag der durchschnittliche Reisepreis für eine Hochseekreuzfahrt 2016 bei 1.675 Euro pro Person.

Meine Erfahrungen sind, dass man schon mit einem durchschnittlichen Tagespreis von 100 Euro pro Person zzgl. Anreise, Getränke, Ausflüge und Trinkgelder kalkulieren muss. Dafür erhält man aber auch einen Rund-um-die-Uhr-Service inklusive Vollpension und jede Menge tolle Reiseerlebnisse. Wer das mag, hat viele Vorteile.

Der Markt boomt und die Schiffe werden immer größer. Welches ist das größte Kreuzfahrtschiff, das zurzeit unterwegs ist?
Das aktuell größte Kreuzfahrtschiff ist die „Harmony of the Seas“ von Royal Caribbean mit 362 Meter Länge und Platz für 5.400, bei einer Doppelbelegung sogar für  6.780 Passagiere. Quasi eine Kleinstadt auf dem Wasser.

Was würdest du jemandem raten, der zum ersten Mal eine Kreuzfahrt ausprobieren will?
Neueinsteigeren empfehle ich Kurztrips, sogenannte Mini-Kreuzfahrten von 2 bis 4 Tagen. Angeboten werden diese von beinahe allen Veranstaltern. Auf diesen Reisen kann jeder testen, ob Kreuzfahrten seine neue Leidenschaft werden. Mein Tipp: Eine Kabine mit Balkon buchen. Die ist zwar teurer als die Innenkabinen, aber es gibt nichts Schöneres als morgens auf dem eigenen Balkon den Blick auf das Meer oder den Hafen zu genießen.

Was war bisher deine schönste Kreuzfahrt und wo geht die nächste hin?
Eindeutig die Kreuzfahrt mit der „Norwegian Jade“ ins Westliche Mittelmeer, als wir im Hafen von Monte Carlo lagen. Der Blick auf das Fürstentum Monaco und den Yachthafen vom eigenen Balkon war fantastisch. Meine nächste Kreuzfahrt startet im Oktober 2017 mit der „Allure of the Seas“ von Royal Caribbean und führt mich in die Karibik.

Aktuelle Kreuzfahrttrends – Expertentipps

Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Hamburg, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , ,

TUI Cruises Mein Schiff App
Oktober 20th, 2017 von Mr. Ralf

Mein Schiff App ermöglicht kostenloses Telefonieren auf den Schiffen der Wohlfühlflotte.

Ab sofort können die Gäste der Mein Schiff 6 kostenlos mit anderen Gästen Ihrer Kreuzfahrt telefonieren. TUI Cruises hat seine Mein Schiff App erweitert und bietet ab sofort zunächst exklusiv auf der Mein Schiff 6 die Bordtelefonie von App zu App an. Die Funktion wird nach und nach auf allen Neubauten verfügbar sein und ermöglicht es den Gästen, einfach und bequem miteinander zu kommunizieren.

Zur Nutzung der Bordtelefonie wird die aktuelle Version der Mein Schiff App benötigt, die kostenfrei aus dem App Store für iOS und aus dem Google Play Store für Android heruntergeladen werden kann. Sobald das Smartphone mit dem Mein Schiff Netzwerk verbunden ist, kann die Funktion aktiviert werden und es erscheint eine Kurzanleitung durch die Option Bordtelefonie. Die Gäste können eine persönliche Kontaktliste anlegen und Kontakte über die Bordtelefonnummer hinzufügen.

Die Mein Schiff App macht es möglich die Wohlfühlflotte von TUI Cruises schon von Land zu erkunden.

Mit der TUI Cruises Mein Schiff App kommt bereits vor der Kreuzfahrt das erste Urlaubsgefühl auf. „Um unseren Mein Schiff Gästen vor und während ihrer Zeit an Bord optimal zu begleiten, haben wir die Mein Schiff App  entwickelt“, so Franziska Siehndel, Senior Product Communication Manager TUI Cruises.

Was kann die Mein Schiff App?
NEU-Kostenfreie Bordtelefonie nur Mein Schiff 6
Die App ermöglicht virtuelle Rundgänge an Bord
Zugriff auf die Webcams der Mein Schiff Flotte
Liefert Fakten zu Reisezielen
bietet die Möglichkeit die eigenen Routen zu entdecken
Zusatzleistungen an Bord sogar schon vor Reiseantritt reservieren
persönlicher Kreuzfahrt Countdown

„Ist der Gast erst an Bord der Wohlfühlflotte, ist die Nutzung an Bord jederzeit kostenfrei ohne Internet möglich. So passt die TUI Cruises  Mein Schiff App in das rundum Wohlfühlkonzept von TUI Cruises.“ ergänzt Franziska Siehndel.

Die Mein Schiff App wurde in Kooperation mit der Agentur CELLULAR aus Hamburg entwickelt.

Die Jury des Red Dot Award: Communication Design 2017 hat die TUI Cruises Mein Schiff App für hohe Designqualität und kreative Leistung ausgezeichnet.

Über den Red Dot Design Award:
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert und ist einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Weitere Informationen unter www.red-dot.de.

Die Jury des Red Dot Award: Communication Design 2017 hat entschieden. In einem mehrtägigen Prozess bewerteten die 24 Experten Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen. TUI Cruises darf sich freuen: Die Juroren vergaben das Red Dot-Siegel an die TUI Cruises  Mein Schiff App und unterstrichen damit ihre hohe Designqualität und kreative Leistung.

Ralf für Kreuzfahrt.4.0

Tagesangebote TUI Cruises

Kategorie 4.0, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

MS EUROPA Spa Bereich Eingang
Oktober 18th, 2017 von Mr. Ralf

Europa hat das Dock 11 der Blohm + Voss Werft in Hamburg verlassen.

Nach nur  16 Tagen hat die EUROPA von Hapag-Lloyd Cruises ihren turnusmäßigen Werftaufenthalt beendet. Während das Luxusschiff EUROPA im Dock 11 der Blohm + Voss Werft in Hamburg lag, fanden an Bord sowohl zahlreiche optische Neuerungen als auch diverse technische Updates statt. So wurde beispielsweise der komplette SPA-Bereich vergrößert, neu konzipiert und mit modernsten Behandlungsmöglichkeiten wie Thalasso ausgestattet.

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Dampfbad [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollstŠndigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" È Die Bilder dŸrfen nur im Rahmen einer Berichterstattung Ÿber die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa. ]

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa MS Europa Spa

Darüber hinaus zeigen sich die Kaffeelounge Belvedere

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Belvedere [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa. ]

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa Belvedere

und die Havanna Bar in einem neuen Look.

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Havana Bar [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa. ]

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa Havanna Bar

Insgesamt umfasste die Werftliste 840 Punkte.

850 beteiligte Arbeiter von etwa 60 Gewerken arbeiteten mehr als zwei Wochen lang an den umfangreichen technischen und optischen Modernisierungen an Bord der EUROPA.

Fakten:
2.900 Quadratmeter neuer Teppich wurden verlegt
3.500 Liter Farbe verbraucht
Austausch eines Azipod-Antriebscomputers, dafür musste sowohl in die Außenwand des Schiffes als auch in die Decke von Deck 2 zu Deck 3 ein großes Loch geschnitten werden.

Hapag-Lloyd Cruises EUROPA in der Werft bei Blohm und Voss in Hamburg

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises

Kaum wiederzuerkennen ist der SPA-Bereich an Bord. Die Räumlichkeiten wurden komplett renoviert, vergrößert und neu konzipiert. Ab sofort erwarten die Gäste im Ocean SPA verschiedene neue Behandlungskonzepte: Neben einer Thalasso-Wanne, eine Schwebeliege und je einem Behandlungsraum für Shiatsu- und Nass-Massagen können Wellnessbegeisterte BEWEI-Treatments, modernste Anti-Aging-Behandlungen, in Anspruch zu nehmen. Außerdem gibt es im SPA-Bereich nun eine exklusive BABOR Beauty-Lounge.

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Friseur [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa. ]

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrw Frisör

Zudem wurden der Ruheraum, und der Empfangsbereich erneuert sowie eine Teelounge integriert.

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Tee-Lounge [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa. ]

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa Tee Lounge

In einer modernisierten Optik zeigt sich auch die beliebte Kaffee-Lounge „Belvedere“ am Bug der EUROPA, deren Interieur nun in einem eleganten, gedeckten Farbkonzept erstrahlt. Die Raucher-Lounge Havana Bar wartet mit neuen Möbeln und Tapeten auf und die ehemalige Galerie ist als „Atelier“ in einen Multifunktionsraum für Vorträge und Sportkurse umgewandelt worden.

Hamburg DEU 13.10.2017 Hapag-Lloyd Cruises, MS EUROPA, Werfterneuerungen, Dieter Müller Restaurant [ (c) Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten,Alle Bilder zur honorarfreien Nutzung mit dem vollständigen Bildnachweis "Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa" » Die Bilder dürfen nur im Rahmen einer Berichterstattung über die MS EUROPA verwendet werden, All Photos intended for editorial use. All image use free of charge. Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises /

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises / Wyrwa Restaurant Dieter Müller

Frisch renoviert begibt sich die EUROPA auf eine 12-tägige Reise entlang der Westküste Europas nach Bilbao und verabschiedet sich für dieses Jahr von der Hansestadt, um den Winter in wärmeren Regionen wie in Mittelamerika und der Südsee zu verbringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MS Europa

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Hapag-Lloyd Cruises Kiellegung Hanseatic Inspiration
Oktober 18th, 2017 von Mr. Ralf

Heute fand die  Kiellegung von HANSEATIC inspiration der zweite Expeditionsneubau von Hapag-Lloyd Cruises statt.

Erst am 5. Oktober 2017 fand der Stahlschnitt der HANSEATIC inspiration statt und heute schon die Kiellegung.

Im rumänischen Tulcea legte Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung, entsprechend der Schiffsbautradition eine extra angefertigte Münze in den ersten Stahlblock des zukünftigen Schiffsrumpfs. Die Münze wurde wie beim Schwesterschiff HANSEATIC nature im Block verschweißt und begleitet den Neubau als Glücksbringer auf allen bevorstehenden Expeditionen.

Hapag Lloyd Cruises Kiellegung der HANSEATIC inspiration

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises Münze zur Kiellegung HANSEATIC inspiration

Nach der Kiellegung von HANSEATIC inspiration in der Vard Werft in Rumänien, folgen unter anderem das Ausschwimmen des Schiffskörpers sowie die Fertigstellung des Außenbaus. Anschließend stehen der Innenausbau an der Ausrüstungspier in Norwegen sowie die Fertigstellung der Passagierkabinen auf der Agenda.

Erste Probefahrt  und Taufe der HANSEATIC inspiration 2019
Nach nautisch-technischen Probefahrten wird das Schiff im Oktober 2019 an Hapag-Lloyd Cruises übergeben. Die Taufe und Jungfernfahrt der HANSEATIC inspiration sind für Oktober 2019 geplant.

Eine finale Buchung ist mit Veröffentlichung des ersten offiziellen Katalogs ab Ende Januar 2018 möglich.

Decksplan HANSEATIC nature HANSEATIC inspiration

Photocredit: Hapag-Lloyd Cruises Deckplan HANSEATIC nature HANSEATIC inspiration

Am rumänischen Standort, der norwegische VARD Groupin, Tulcea erfolgt der Bau des Schiffskörpers, bevor dieser dann in die VARD Langsten Werft in Norwegen überführt wird, wo der Innenausbau stattfindet. HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration werden mit moderner Technik und Umwelttechnik ausgestattet und bieten Platz für je maximal 230, bzw. bei Antarktisreisen 199 Gäste. Mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 werden sie in den polaren Regionen Arktis und Antarktis, aber auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas und der Südsee eingesetzt. Nach vielen Jahren kehrt der Hamburger Kreuzfahrtveranstalter mit der HANSEATIC inspiration auch wieder in die Great Lakes auf dem nordamerikanischen Kontinent zurück. Dies ist möglich, weil die HANSEATIC inspiration mit einfahrbarer Brückennock über eine spezielle Bauweise verfügt, die die Passage der schmalen Schleusen möglich macht. Die bordeigenen Zodiacs, teilweise mit umweltfreundlichem Elektroantrieb, machen Anlandungen in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich, für wassersportliche Aktivitäten gibt es eine Marina.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MS EUROPA 2

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Carnival Horizon Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse
Oktober 17th, 2017 von Mr. Ralf

Da neueste Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Line – die Carnival Horizon – erhält ein Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse

Guy Fieri ist eine amerikanische TV-Koch- und Grillgröße ist auf 19 der insgesamt 26 Schiffe der Kreuzfahrt-Reederei Carnival Cruise Line mit seinem Restaurant Guy’s Burger vertreten ist.

Die zurzeit im Bau befindliche Carnival Horizon wird künftig mit einer neuen Fieri-Attraktion aufwarten:
dem Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse.
Dort erwarten den Gast geräucherte Delikatessen aus dem Holzofen, die mit raffinierten Barbecue-Saucen und typischen Beilagen kombiniert werden. Dazu passt dann bestens eines der verschiedenen Craft-Biere, die direkt im Restaurant gebraut werden.

Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse verfügt über 138 In- und Outdoor-Plätze und befindet sich auf dem Promenadendeck der Carnival Horizon. Während der Einschiffung sowie an Seetagen sind zwischen 12 Uhr und 14:30 Uhr alle Gerichte im Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse im Reisepreis bereits inkludiert. Von 17 Uhr bis in den späten Abend bietet das Restaurant dann entsprechenden À-la-carte-Service sowie Live-Musik.

Ein weiteres Restaurant Highlight ist die Teppanyaki-Küche
An den beiden Live-Cooking-Stationen, die in das Bonsai Sushi-Restaurant auf dem Promenaden-Deck integriert sind, finden jeweils acht Gäste Platz. Vor deren Augen werden auf einer großflächigen Edelstahlplatte (Teppan) exklusive Leckereien der Nippon-Küche gegrillt und zubereitet.

Carnival Horizon bonsai teppanyaki

Foto: Carnival Cruise Line bonsai teppanyaki

Erstmalig testen können die Passagiere der Carnival Horizon die Teppanyaki-Küche, die Menüs aus dem Smoker und das Craft Bier aus der Bord-Brauerei ab dem 2. April 2018. Dann legt die Carnival Horizon mit 3.934 Passagiere an Bord in Barcelona ab und startet zu ihrer 13tägigen Jungfernfahrt durch das westliche Mittelmeer. Es folgen zwei weitere einwöchige Fahrten ab/bis Barcelona, ehe es dann am 9. Mai 2018 über den Atlantik nach New York geht. Künftiger Heimathafen der Carnival Horizon ist Miami, von wo aus die Carnival Horizon ganzjährig zu sechs- und achttägigen Karibikfahrten startet.

Mehr Infos und Fotos von der Carnival Horizon.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Carnival Horizon

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

Stahlschnitt Hanseatic inspiration
Oktober 5th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Heute erfolgte der Stahlschnitt des zweiten Neubaus von Hapag Lloyd Cruises

Die Taufe der HANSEATIC inspiration findet im Oktober 2019 statt.

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises, gab in der VARD Werft im rumänischen Tulcea das offizielle Startzeichen zum Bauprozess der HANSEATIC inspiration. Die beiden, von Hapag Lloyd Cruises, für 2019 geplanten Expeditionsschiffe sind eine Investition der TUI Group für ihre Hamburger Tochtergesellschaft. Bei seiner Wachstumsstrategie setzt der weltweit führende Touristikkonzern verstärkt auf eigene Hotels und Kreuzfahrtschiffe. Mit den Expeditionsneubauten HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration erweitert Hapag-Lloyd Cruises seine Flotte und baut seine Vorreiterrolle im Expeditionssegment weiter aus.

Im Rahmen der offiziellen Zeremonie in Tulcea übergab Tudorel Topa, Senior Vice President / Yard Director General Department VARD, der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Cruises symbolisch eine stählerne Schiffssilhouette der HANSEATIC inspiration.

Hanseatic insperation

Foto: Hapag Lloyd Cruises Stahlschnitt Hanseatic insperation

Karl Pojer: „Die Nachfrage für Expeditionskreuzfahrten ist drei Mal so hoch wie das Angebot und mit unseren beiden Expeditions-Neubauten stellt sich Hapag Lloyd Cruises ideal für die Zukunft auf.“

Den Auftrag für die beiden Fünf-Sterne Expeditionsschiffe erhielt die norwegische VARD Group, ein Beteiligungsunternehmen der italienischen Fincantieri-Werft. Am rumänischen Standort in Tulcea erfolgt der Bau des Schiffskörpers, bevor dieser dann in die VARD Langsten Werft in Norwegen überführt wird, wo der Innenausbau stattfindet.

Die HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration werden mit moderner Technik und Umwelttechnik ausgestattet und bieten Platz für je maximal 230, bzw. bei Antarktisreisen 199 Gäste. Mit der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe PC6 werden sie in den polaren Regionen Arktis und Antarktis, aber auch in Warmwasser-Destinationen wie dem Amazonas und der Südsee eingesetzt. Die bordeigenen Zodiacs, mit umweltfreundlichem Elektroantrieb, machen Anlandungen in Expeditionsgebieten ohne Häfen möglich, für wassersportliche Aktivitäten gibt es eine Marina.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , ,

Jobs auf den A-ROSA Flussschiff
Oktober 1st, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Ihr künftigen Arbeitsplatz! A-ROSA BRAVA von A-ROSA

Einen Einblick in den künftigen Arbeitsplatz bietet sich am 20. Oktober 2017 an Bord der A-ROSA BRAVA von A-ROSA in Köln von 8 bis 16 Uhr.

Interessierte Bewerber haben die Möglichkeit sich während des A-ROSA Bewerbertags über Karrieremöglichkeiten an Bord der elf Flussschiffe zu informieren.

Termine 2018
A-ROSA Bewerbertag im Winterhafen in Duisburg am 5. Januar 2018 von 8 bis 16 Uhr. Interessenten können sich direkt an Bord der AS-Rosa Flotte vorstellen und lernen gleichzeitig den künftigen Arbeitsplatz, die Unterbringung an Bord und auch das Konzept der Schiffe kennen.

„Wir haben in unterschiedlichen Bereichen interessante Karriereperspektiven, beispielsweise in der Gastronomie, Hotellerie, Spa und Fitness sowie Nautik und Technik“, sagt Claudia Böttcher-Heinze, Supervisor Human Resources und Recruiting bei A-ROSA. „Die hochmodernen Flussschiffe bieten ein attraktives Arbeitsumfeld und die Routen auf Rhein, Donau, Rhône und Seine sind abwechslungsreich.“ Darüber hinaus fördert und unterstützt die Reederei Mitarbeiter mit gezielten Weiterbildungsangeboten sowie praxisorientierten Schulungen. Es besteht in allen Bereichen die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und vom Team-Mitglied zum Abteilungsleiter aufzusteigen.

Termine 2017
Zusätzlich zu den A-ROSA Bewerbertagen.

IUBH Career Days am 10. Oktober 2017 in Bad Honnef
Connect Cruise Jobs & Hotel Career Lounge Berlin 17. Oktober 2017
Rolling Pin Karrierelounge am 14. November 2017 in Salzburg

Informationen zu den Bewerbertagen sowie deren Anmeldung sind auf A-ROSA Bewerbertage zu finden. Ferner sind über die Seite aktuelle Job- und Ausbildungsangebote und viele nützliche Informationen zum Leben und Arbeiten an Bord eines Flussschiffes abrufbar. Reise- und Erfahrungsberichte von Crewmitgliedern gibt es auf A-ROSA Flusskreuzfahrten.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, A-ROSA Flussreisen, News Schlagwort: , , , , , , , , ,