Kategorie: Azamara Club Cruises

elvis on tour auf der Norwegian Epic
April 17th, 2018 von Mr. Ralf

Um neue Zielgruppen zu erschließen bieten immer mehr Reedereien Themenkreuzfahrten an.

Das Angebot reicht von einer Heavy Metal Cruise, Schlager Kreuzfahrt, Fitness Kreuzfahrt, Gourmet Kreuzfahrt und Gay-Cruises.

Ich habe die Themenkreuzfahrten 2018/2019 zusammen gestellt. Das beste Angebot an Themenkreuzfahrten hat eindeutig TUI Cruises mit der Mein Schiff Flotte.

Aber auch 5 Sterne und 5 Sterne Plus Schiffe wie die Schiffe von ponant, Hapag Lloyd Cruises und Sea Cloud Cruises bieten exklusive Themenkreuzfahrten an.

Open Sea Cruises x Axel

ist die erste Kreuzfahrt für die LGBTI Community eines spanischen Unternehmens. Das Schiff hat Platz für 1.400 Passagiere in 720 Kabinen und legt in den bekanntesten Häfen des westlichen Mittelmeers an: Barcelona, Ajaccio, Toulon, Palamós an. Auf Ibiza gibt es einen 2-tägigen Stopp für die Season Closing Party auf der Insel.
Für die LGBTI Kreuzfahrt vom 29. September bis 6. Oktober 2018 durch das westliche Mittelmeer ist Dreamlines Vertriebspartner.

Disney Cruise Line

Marvel Day at Sea können Marvel Fans auf verschiedenen Kreuzfahrten mit Disney Cruise Line erleben. Termine 7. und  21. Januar 2018, 4. und 18. Februar 2018, 18. März 2018, 1., 15. und 29. April 2018. Buchungen in Deutschland über DER TOUR.

Cunard

Cunard Line Guido Maria Kretschmer QM2 Fashion Cruise 2017

Foto: Cunard Guido Maria Kretschmer

Falls Sie 2017 nicht dabei sein konnten, dann merken Sie sich schon den Termin für die Fashion Cruise 2018 vor. Am 2. September 2018 beginnt die dritte Kreuzfahrt zur Fashion Week.

Weitere Themenkreuzfahrten von Cunard:

TUI Cruises mit Mein Schiff

TUI Cruise Mein Schiff 5

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruise Mein Schiff 5

Fury in the Slaughterhouse kommen an Bord der Mein Schiff 3 und bringen ihre Freunde mit. Vom 7. bis 11. September 2018 geht eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands auf die neuste TUI Cruises Eventkreuzfahrt.
Fools Garden, H BlockX,Söhne-Mannheims-Sänger Henning Wehland und DSDS-Jurymitglied Mousse T sind genauso dabei wie die beiden Kultbands Fischer-Z und Terry Hoax, Singer/Songwriter Stoppok sowie das Pop-Duo Wingenfelder und Rockironiker Wohnraumhelden.
Neben den Auftritten der Top-Acts wird den Gästen an Bord ein umfangreiches Eventprogramm geboten. Darunter Meet and Greets mit den Stars, Workshops und ein passendes Filmprogramm.

Die Wiener Philharmoniker geben auf der Mein Schiff 6 das Konzert „Meer & Musik“, der nächste Termin ist vom 7. bis 16. September 2018.

Norwegian Cruise Line -NCL

Vom 27. bis 31. Oktober 2018 geht es mit der Norwegian Jade auf eine Rock und Wrestling Kreuzfahrt. Wrestling Star Chris Jericho organisiert diese Themenkreuzfahrt.

Die Original Band des King of Rock ’n’ Roll, Elvis Presley, gemeinsam mit Priscilla Presley an Bord der Norwegian Epic zur TCB Cruise vom 7. bis 14. Oktober 2018. Ab/bis Barcelona über Neapel, Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno), Cannes und Palma de Mallorca.

Hapag Lloyd Cruises

Hapag Lloyd Cruises bietet Golfkreuzfahrten mit der EUROPA und Europa 2 z.B. auf Tee Time in Toronto, Fairways in Funchal, Putts in Phuket oder Bunker in Baltimore.
Ein Erlebnis für die Sinne sind die exklusiven Gourmet-Events an Bord der EUROPA und der EUROPA 2. Dort können Sie sich von namhaften Spitzenköchen kulinarisch verwöhnen lassen.
Weitere Themenreisen bietet Hapag Lloyd Cruises MS EUROPA meets Sansibar, MS EUROPA 2: fashion2sea, MS EUROPA 2: Soul Kitchen, MS EUROPA 2: art2sea, MS EUROPA: Symposium auf See.

1AVista Reisen

Event Kreuzfahrt mit 1AVista. Flusskreuzfahrt „Schlager-Sonderreise“ an Bord der MS VistaExplorer mit Patrick Lindner und der Gruppe WIND. Die Flussreise vom 31. Oktober 2018 bis 8. November 2018 führt von Passau und Köln.

Swinger Cruise

Mit der Crystal Symphony geht es 2018 für die Swinger nach Alaska.
Die Independence of the Seas fährt vom 11.11. bis 17.11.2018 unter dem Namen Independence Bliss Swinger ab Fort Lauderdale durch die Karibik.
Auch schon 2019 ist eine Swinger und FKK Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises geplant.
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie 1AVista, A-ROSA Flussreisen, AIDA, Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, FTI Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, Phoenix Reisen, Ponant, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, SeaDream Yacht Club, Themenkreuzfahrt, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
März 27th, 2018 von Mr. Ralf

Update: 27. März 2018
Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
Medienberichten zufolge sollen Anläufe von Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 100 Passagieren bis Ende 2019 mit bis zu 45 US-Dollar pro Gast honoriert werden. Der Betreiber der Häfen in Kusadasi, Bodrum und Antalya Global Ports Holding wickelt diesen Deal ab.
Schon seit 2017 zahlte das türkische Ministerium für Tourismus einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast. Vorraussetzung die Kreuzfahrtschiffe müssen mehr als 750 Passagiere an Bord haben.
Wie ist Ihre Meinung zu dieser Maßnahme?

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. „Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.“ so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. „Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden“ so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die „Equinox“, „Constellation“ und „Reflection“. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruise, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Job Messe hannover 2018
Februar 1st, 2018 von Mr. Ralf

Bis zum Jahre 2022 stechen 75 neue Kreuzfahrtschiffe in See

In den nächsten Jahren werden mindestens 100.000 neue Crew-Mitglieder gesucht. Zusätzlich sucht die Kreuzfahrtbranche ständig neue Mitarbeiter/innen für die Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe, die bereits im Einsatz sind.

Jobmesse: „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“.

Bis 2022 stechen 75 neue Kreuzfahrtschiffe in See – deshalb sucht die Branche dringend weiteres Personal: Mindestens 100.000 zusätzliche Mitarbeiter sollen auf den Weltmeeren einen Arbeitsplatz finden. Dazu startet in Hannover am 8. Februar die passende Jobmesse: „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“.

Auf der Jobmesse „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ am Donnerstag, 8. Februar 2018, im NOVOTEL Hannover stellt sich die Kreuzfahrtbranche und gehobene Hotellerie als Arbeitgeber vor.

Mit dabei sind zwölf Reedereien die offene Stellen für mehr als 200 Hochsee- und Flussschiffen anbieten.

Sechs exklusive Hotelgruppen und 30 weltweite Tophotels und Club-Ressorts präsentieren sich als Arbeitgebr.

In der Kreuzfahrtbransche sind Kreuzfahrt-Quereinsteiger willkommen.

Daniela Fahr, Gründerin und Geschäftsführerin von Connect, weiß: „Es gibt deutlich mehr offene Stellen als Bewerber. Mit der großen und immer weiter steigenden Nachfrage wird es für die Reedereien immer schwieriger, Crew-Mitglieder für alle Positionen an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu finden.“

Bei der „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“ Jobmesse in Hannover suchen Reedereien nicht nur qualifiziertes Fachpersonal für Küche, Bar, Rezeption, Restaurant und den gesamten Hotelbereich, sondern auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Shops, Sport- oder Spa-Einrichtungen.

Dank neuer Attraktionen an Bord der neueseten Kreuzfahrtschiffe entstehen immer mehr neue Berufsfelder: So werden beispielsweise vermehrt Mitarbeiter für den Entertainment- und Technikbereich, oder auch Fotografen und Kindergärtner gesucht.

Eckdaten der „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“

Der Eintritt ist für Teilnehmer kostenfrei
Eine Anmeldung ist erforderlich.
Termin:Donnerstag, 8. Februar 2018, 9.00 – 16.00 Uhr
Ort: NOVOTEL Hannover – Podbielskistraße 21/23 – 30163 Hannover

Teilnehmende Kreuzfahrt Reedereien und Hotels

·     A-Rosa (Schweiz)

·     AFZ (Rostock)

·     Agentur für Arbeit/Meerarbeit Suhl (Deutschland)

·     Azamara Club Cruises (USA)

·     Barschule Rostock (Deutschland)

·     Brune & Company (Deutschland)

·     Costa Kreuzfahrten (Italien)

·     Crystal Cruises (Deutschland)

·     Edelweiss Gastro Ltd. (Zypern)

·     Estrel Berlin (Deutschland)

·     FRS (Deutschland)

·     Gebrüder Heinemann Cruise Liner (Deutschland)

·     Harding Retail (Großbritannien)

·     Hapag Lloyd Cruises (via sea chefs – Deutschland)

·     Historisches Landgasthaus zur Linde (Deutschland)

·     Holland America Line (USA)

·     Hotel Victory Therme Erding (Deutschland)

·     MSC Cruises (Italien)

·     Phoenix Reisen (via sea chefs – Deutschland)

·     Royal Caribbean (USA)

·     Sea Chefs (Zypern)

·     Seesteg Norderney (Deutschland)

·     Silversea Cruises (USA)

·     Steigenberger Hotels (Deutschland)

·     TUI Cruises – Mein Schiff (via sea chefs – Deutschland)

·     Viking Cruises (Schweiz)

Wenn Sie auf der Suche nach einem Job, an Land oder auf einem Kreuzfahrtschiff, bei AIDA sind, finden Sie über 100 Jobangebote auf AIDA Karriere.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Kreuzfahrt blog, MSC, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, Royal Caribbean, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

P&O LNG Neubau für 2022 bei der Meyer Werft in Papenburg geordert
Januar 26th, 2018 von Mr. Ralf

Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2018 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises geht mit der Neuen Mein Schiff 1 ins Rennen. Bei Aida Cruises geht die AIDAnova an den Start. Das bis jetzt größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas, wird im April 2018 diesen Titel an die Symphony of the Seas abgeben. Die MSC Seaview bietet ab 2018 Platz für rund 5.179 Passagiere. Die Celebrity Edge wird mit seinem Magic Carpet etwas Neues wagen. Die Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line, Carnival Horizon von Carnival Cruise Line, Roald Amundsen, MS Nieuw Statendam von Holland America Line, National Goegraphic Explorer, Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line, Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours werden das Kreuzfahrer Herz höher schlagen lassen. Viking Ocean Cruises geht mit der Viking Orion an den Start.

Azamara Pursuit von Azamara Club Cruises ist die ehemalige Adonia von P&O Cruises und erweitetert ab März 2018 die Azamara Flotte.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2017

  • AIDAperla / AIDA Cruises / Mitsubishi Werft Japan / Jungfernfahrt am 1.09.2017
  • American Constellation / American Cruise Lines / Salisbury / Jungfernfahrt April 2017
  • Crystal Mahler / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 31.03.2017
  • Crystal Bach / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 20.08.2017
  • Majestic Princess / (Shèng Shì Gōng Zhǔ Haò) / Princess Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt April 2017
  • Mein Schiff 6 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt am 01.06.2017
  • MSC Meraviglia / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe 3.07.2017 Le Havre
  • MSC Seaside / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri / Taufe im Dezember 2017
  • National Geographic Quest / Lindblad Expeditions / Nichols Brothers Boat Builders
  • Norwegian Joy / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt Juli 2017
  • Silver Muse / Silversea Cruises / Fincantieri / Taufe 17.04.2017 in Monaco
  • Viking Sky / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Februar 2017
  • Viking Sun / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Oktober 2017
  • World Dream / Dream Cruises / Meyer Werft /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt 2. Dezember 2018
  • Azamara Pursuit / Azamara Club Cruises / ehemalige Adonia von P&O Cruises / August 2018
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe 30. Mai 2018 in Seattle
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincanteri in Marghera / Jungfernfahrt 2. April 2018
  • Crystal Debussy / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 16. Dezember 2018
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri /Taufe Juni 2018 in Civitavecchia
  • MS VistaStar / 1AVista Reisen / Niederlande / Taufe am 29. Juli 2018 in Köln
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri / Taufe Dezember 2018
  • National Goegraphic Explorer / Lindblad Expeditions / Juni 2018
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt 11. Mai 2018
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Taufe 25. Juni 2018 in Frankfurt durch Barbara Schöneberger
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 21. April 2018
  • Le Lapérouse / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Le Champlain / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri / Jungfernfart 5. Mai 2018
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt 31.August 2018
  • Viking Orion / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Taufe im Juli 2018

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • Breakaway Plus Klasse 4 / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft
  • Carnival Panorama / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Celebrity Flora / Celebrity Cruises / De Hoop, Niederlande / Jungfernfahrt 26. Mai 2019
  • Costa Smeralda  / Costa  / Meyer Werft Turku
  • Costa Venezia für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 12. April in Hamburg
  • Hanseatic Inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 13. Oktober 2019 in Antwerpen/ Jungfernfahrt am 14. Oktober 2019
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • Roald Amundsen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe  am 2. März 2019 in Southampton
  • MSC Grandiosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • Norwegian Encore /Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe Herbst 2019
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Sky Princess / Princess Cruises / Finicantieri / Jungfernfahrt 20. Oktober 2019 von Athen nach Barcelona
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Spectrum of the Seas / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Viking / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • WORLD VISION / nicko cruises /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Carnival Cruise Line LNG 1 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • EcoShip / Peace Boat / Arctech Helsinki Shipyard Inc.
  • Edge Class 2 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • MSC Meraviglia-Plus 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Seven Seas Splendor / Regent Seven Seas / Fincantieri Ancona Italien
  • Royal Class 4 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Spirit of Adventure / SAGA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Silversea Cruises / Silver Moon / Fincantieri
  • Virgin Neubau Adult only ship/ Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Edge Class / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Cunard / Cunard / Fincantieri
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Seaside Evo Class / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich

Titanic 2 / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Im Moment gibt es leider keine Informationen über den Baubeginn.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Azamara Pursuit ab Maerz 2018
November 13th, 2017 von Mr. Ralf

Azamara Club Cruises kauft die Adonia von P&O Cruises.

Mit der Adonia, neuer Name Azamara Pursuit, wächst die Flotte von Azamara Club Cruises auf drei Schiffe.

Im März 2018 verstärkt das Kreuzfahrtschiff die Flotte von Azamara, die zurzeit aus der Azamara Journey und Azamara Quest besteht.

Larry Pimentel CEO Azamara Club Cruises

Alle drei Kreuzfahrtschiffe gehören zur R-Klasse und wurden in den Jahren 1998 bis 2001 auf der jetzigen STX France Werft in Saint-Nazaire gebaut.

Die Bezeichnung R Klasse geht auf die ursprüngliche Namensgebung der Schiffe zurück (R One bis R Eight).

Die Azamara Journey wurde ursprünglich als R Six gebaut, die Azamara Quest als R Seven. Die Azamara Pursuit, R Eight, wurde im Februar 2001 in Dienst gestellt.

Die Azamara Pursuit trug den Namen Minerva II (für Swan Hellenic), Royal Princess (für Princess Cruises) und ab 2011 Adonia (für P&O Cruises).

Seit April 2016 wird die Adonia für fathom auf Kuba-Kreuzfahrten eingesetzt. Die letzte Fahrt für fathom macht die Adonia vom 23. Februar bis 9. März 2018. Die Adonia erhält ein Upgrade um das gleiche Niveau zu erreichen, wie es die beiden Schwestern Azamara Journey und Azamara Quest haben.

Nach dem Upgrade wird die Adonia als Azamara Pursuit die Flotte von Azamara Club Cruises erweitern.

Im Oktober 2017 will Azamara Club Cruises weitere Infos und Ziele der Azamara Pursuit bekannt geben.

Was unterscheidet Kreuzfahrten mit Azamara Club Cruises von anderen Kreuzfahrten?

Stay Longer. Experience More

heißt das Azamara Motto. Einzigartige Routen. Destinationen ganz nah. Boutique Hotels auf See. Jede Azamara Club Cruises Kreuzfahrt hat längere Liegezeiten in den Reisezielen und ermöglicht mehrere Übernachtaufenthalte in den Häfen. Während andere Schiffe wieder abfahren, bleiben die Azamara Journey und Azamara Quest im Hafen.

Folgende 15 Häfen werden erstmals angelaufen:

• Agadir, Marokko
• Antofagasta, Chile
• Chilenische Fjorde
• Beagle-Kanal
• Fowey, Großbritannien
• Laguna San Rafael, Chile
• Lima (Callao), Peru
• Maceió, Brasilien
• Monemvasia, Griechenland
• Pisco (San Martin), Peru
• Salaverry (Trujillo), Peru
• Samos, Griechenland
• San Antonio, Chile
• Seyðisfjörður, Island
• Spetses, Griechenland

Südamerika
Während der Südamerikakreuzfahrt legen Reisende an klassischen Ausflugszielen wie Buenos Aires und Rio de Janeiro an und durchqueren die Fjorde von Chile oder Ushuaia in Argentinien.
Als Highlight erwartet die Passagiere das Anlaufen von Rio de Janeiro an Silvester 2018 sowie während des berühmten Karnevals für 2019.

Sterne beobachten in der Atacama-Wüste (Antofagasta, Chile)
Die dreitägige Beobachtungsfahrt bietet unvergleichliche Aussichten auf den Sternenhimmel über der Atacama-Wüste – die trockenste Wüste der Welt. Sie gilt als einer der besten Orte der Welt, um die einzigartge Sternensammlung der Milchstraße zu beobachten. Azamara bringt Passagiere für einen zweitägigen Aufenthalt mit einem gecharterten Flugzeug von Antofagasta nach San Pedro de Atacama in das 5-Sterne Hotel Tierra Atacama (oder in ein vergleichbares Hotel). Dort besuchen die Gäste das Mondtal, die Quitor-Festung, das Toconao-Dorf und die Lagune von Chaxa. Anschließend fliegen die Urlauber von Calama über Santiago nach La Serena.

Casa de Aliaga (Lima, Peru)
Die peruanische Küche lernen die Passagiere im ältesten Herrenhaus von ganz Amerika kennen. Das geschichtsträchtige Haus wurde 1536 während der spanischen Eroberung Perus gebaut. Die dort ansässige Gastgeberin erzählt aus erster Hand von ihrem Erfahrungsschatz aus der 17. Generation.

Genussmomente im künstlerischen Barranco (Lima, Peru)
Im kulinarischen Hotspot Barranco treffen Urlauber auf einheimische Feinschmecker. Die dort typischen Märkte laden zum Flanieren und Ausprobieren von klassischen Spezialitäten wie Ceviche und leckeren Pisco Sours ein.

Yoga in der Paracas-Wüste (Pisco, Peru)
Open-Air-Yoga-Kurse laden am Strand von Atenas Beach zum Relaxen inmitten der beruhigenden Stille der Wüstenlandschaft ein.

Europa
Azamara baut seine bisherigen Europarouten mit zusätzlichen Anlaufhäfen weiter aus, die für größere Schiffe bislang nicht erreichbar sind:

Vulkanbesichtigung (Reykjavik, Island)
Abenteuerhungrige Kreuzfahrturlauber fahren während dieser Entdeckungsreise mit dem Aufzug in die Magmakammer des schlafenden Vulkans Thrihnukagigur – der einst mit heißer Lava gefüllt war. Der aus drei Zinnen bestehende Krater brach vor 4.000 Jahren aus und ist ein sehenswertes Naturphänomen.

Islands Naturwunder – (Von Akureyri, Island nach Seydisfjordur, Island)
Während einer 2-tägigen Exkursion können Naturliebhaber spektakuläre Ausblicke auf den Godafoss-Wasserfall (den „Wasserfall der Götter“) sowie Naturwunder wie den Mývatn-See, einschließlich den Krater von Skútustaðir, das Lavalabyrinths von Dimmuborgir sowie das Námaskarð-Thermalfeld genießen. Entspannung finden die Urlauber anschließend im Heil- und Naturbad Mývatn.
Am zweiten Tag reisen die Gäste entlang der Gletscherschlucht von Jökulsárgljúfur bis nach Seyðisfjörður, um die mächtigsten Wasserfälle Europas zu sehen. Vorbei an Húsavík besuchen sie Hljóðaklettar und die widerhallenden Felswände, bekannt für ihre Basaltsäulen. Diese Exkursion endet mit dem Besuch des Dettifoss Wasserfalls – der größte Wasserfall Islands und der mächtigste Wasserfall ganz Europas.

Griechenland-Tagestour (Nauplion, Griechenland)
Die Gäste besuchen während ihres Aufenhtalts das Kloster von St. John (Prodromos), das um 1167 an der Seite einer Felswand errichtet wurde. Anschließend genießen sie ein griechisches Mittagessen in einem Herrenhaus der 1840er Jahre und können sich dort mit den Hotelbesitzern austauschen.
Kultureller Höhepunkt ist ein kostenloser Abend in Rhodos, wo die Gäste den Abend im Tafros Theater verbringen und eine exklusive Aufführung des antiken griechischen Dramas Antigone von Sophokles genießen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Azamara Club Cruises

Kategorie Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Fathom, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Disney Cruise vor der Privatinsel von Disney
Mai 19th, 2017 von Mr. Ralf

Heute gebe ich Ihnen einen Überblick der Privatinsel, Privatresorts und Privatstrände der Kreuzfahrt Reedereien.

Norwegian Cruise Line erkannte als erste Kreuzfahrtlinie den Wunsch der Passagiere während einer Kreuzfahrt einen Stop auf einer Privaten Insel zu machen.

1977 erwarb NCL eine Insel auf den Bahamas und nannte sie NCL´s Great Stirrup Cay.  Die Insel, ca. 80 km von Nassau entfernt, wurde vorher als Militärbasis genutzt. Die komplette Trauminsel besitz NCL nicht, ein Teil gehört den Bahamas.

So genug mit den nackten Fakten. Ich will Ihnen erzählen was man auf diesen exklusiven Inseln alles unternehmen kann.

Also fange ich mit Great Stirrup Cay an.

Great Stirrup Cay
NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Die Passagiere werden per Tender Boot an Land gebracht. Auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen.

Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.

Harvest Caye
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, liegt ein weiteres Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von Norwegian Cruise Line. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Seit November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

Catalina Island
Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Half Moon Bay
Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Labadee
Labadee
ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Coco Cay
Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cays
Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas. Carnival Cruise Line Schiffe steuern seit Mai 2017 auch Princess Cay an.
Am Privatstrand Princess Cay kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren werden angeboten.

Castaway Cay
Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Ocean Cay MSC Marine Reserve
Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

 

Sir Bani Yas Island Beach
Sir Bani Yas Beach erstreckt sich über 1,3 Kilometer und befindet sich 170 Kilometer von Abu Dhabi Stadt in der Golf Region.

neoReviera Sir Bani Privatinsel

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoReviera Sir Bani Privatinsel

Die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe können einen tollen Strand genießen, in den Cabanas chillen, Sport-und Wellnessangebote nutzen oder sich mit Spezialitäten vom Grill verwöhnen lassen. Es stehen mehr als 2.000 Strandliegen zur Verfügung.

Hala Abu Dhabi von der Etihad Aviation Group ist der exklusiv Anbieter für die Landausflüge und Aktivitäten auf Sir Bani Island in der Saison 2016/2017.

Landausflüge inklusive Wildbeobachtungen, im größten Wildreservate der Region, wird auf der Nachbarinsel Sir Bani Island angeboten. Dort kann man auch Mountainbike fahren, Schnorcheln und Kajaktouren unternehmen.

Das erste Kreuzfahrtschiff welches Sir Bani Yas anläuft ist die MSC Fantasia mit ihren 4.000 Passagieren auf Ihrer Abu Dhabi Kreuzfahrt.

Nicht nur die Gäste von MSC, sondern auch die Gäste von Costa und Royal Caribbean können die Insel während eines Stopps auf Ihren Kreuzfahrten genießen.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Privatinsel Amber Cove
Amber Cove liegt in der schönsten Kreuzfahrtregion der Welt, in der Karibik. Die Privatinsel Amber Cove von Carnival Cruise Line liegt in der Dominikanischen Republik und ist mit dem „Cruisers Choice Destination Award 2016“ ausgezeichnet worden. Amber Cove verfügt über eine Architektur aus der Kolonialzeit, verschiedene Themenrestaurants, Bars, einen Marktplatz mit Handwerkskunst und Souvenirs. Es gibt einen Wasserpark mit Pools, Wasserrutschen, Zip-Line und Cabanas (kleine Häuschen).

Merken

Merken

Merken

Amber Cove liegt nahe der Stadt Puerto Plata. Kreuzfahrtgäste finden in Puerto Plata Bars, Rum-und Zigarrenfabriken sowie einen kilometerlangen weißen Sandstrand.
Carnival Cruise Line bietet auch Ausflüge in das Landesinnere der Domenikanischen Republik an. Egal ob Beachtour, Kulturelle Highlights, Kulinarische Erlebnisse, Abenteuertouren oder verschiedene Wassersportarten Carnival hat es im Programm (gegen Gebühr :-) ).

Amber Cove wurde am 6. Oktober 2015 mit dem Eintreffen der Carnival Victory offiziell eröffnet. Weitere Kreuzfahrtgesellschaften die in Amber Cove anlegen: Fathom, Cunard, Aida, P&O, Costa Cruises, Holland America Line.

Privatstrand auf den Bahamas
Carnival Cruise Line plant ein eigenes Strand Resort auf den Bahamas.

Carnival Cruise Line will Grand Bahamas Island als Destination ausbauen. Es soll ein Pier für zwei Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Auf der Insel soll ein Karibik Paradies mit Strand, Wassersportmöglichkeiten, Shoppingcenter  und Restaurant entstehen. 1 Million Kreuzfahrtgäste will Carnival Cruise Line auf ihren neunen Privatstrand auf den Bahamas bringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen
Video „Coco Cay“ von
Lily’s Channel – Outings & Travels

Tagesangebot AIDA Kreuzfahrten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Fathom, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Foto: © Norwegian Cruise LineFoto: © Norwegian Cruise Line
Februar 14th, 2017 von Mr. Ralf

Heiraten auf dem Kreuzfahrtschiff und der Kapitän ist der Standesbeamte.
Seit Heiraten wieder in Mode ist wünschen sich immer mehr Paare eine Hochzeit auf hoher See.

Vorab: Der Kapitän hat in internationalem Gewässer die Befugnis Paare zu trauen ist FALSCH. Kapitäne dürfen grundsätzlich keine Trauungen vollziehen.
Ausnahme: Das Schiff fährt unter der Flagge Maltas oder der Bermudas.

Rechtskräftig auf einem Schiff zu heiraten ist also in der Realität gar nicht so einfach. Viele Dinge sind zu beachten. Der Verwaltungsaufwand ist groß und Flexibilität bei der Umsetzung der Feierlichkeiten klein.

Natürlich kann man auf einem Kreuzfahrtschiff eine pseudo Hochzeit, ein sogenanntes Eheversprechen ohne Rechtswirksamkeit, durchführen. Oder man entscheidet sich während eines Stopps auf der Kreuzfahrt zu heiraten. Für eine Eheschließung außerhalb der EU ist eine so genannte Apostille, eine zusätzliche Beglaubigung der ausländischen Heiratspapiere durch die dortigen Behörden. Eine Legalisierung ist notwendig wenn das betreffende Land das Haager Übereinkommen nicht unterzeichnet hat Dies ist für eine Anerkennung in Deutschland nötig. Diese Legalisierungen erhalten Sie von den deutsche Botschaften oder Konsulate vor Ort.

Alle Reedereien unterstützen Sie bei der Planung und Durchführung der Hochzeit.

Ich habe einen Überblick erstellt welche Kreuzfahrtlinien eine Trauung auf See und/oder eine Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff anbieten.

Kreuzfahrtlinien die Eheschließungen, die auch nach der Kreuzfahrt in Deutschland in vollem Umfang anerkannt werden, durchführen.

TUI Cruises
Die Kapitäne der Mein Schiff® Flotte sind offiziell autorisiert, in internationalen Gewässern Eheschließungen durchzuführen, die auch nach der Kreuzfahrt in Deutschland in vollem Umfang anerkannt werden. Die Heirat auf See ist durch eine Sonderregelung im maltesischen Eherecht möglich, die auch für die unter der Flagge Maltas fahrende Mein Schiff® Flotte gilt. Kosten ab 1.449,00 Euro pro Paar.
Hochzeiten an Land sind in den Zwischenhäfen:
Italien: Catania (Sizilien), Civitavecchia, Genua, Livorno, Neapel, Palermo (Sizilien), Porto Torres (Sardinien), Cagliari (Sardinien), Malta: Valletta,Portugal: Funchal (Madeira), Leixoes, Lissabon
Karibik: St. John’s (Antigua), Bridgetown (Barbados), Castries (St. Lucia), Basseterre (St. Kitts), Philipsburg (St. Maarten) möglich.
Eheversprechen erneuern. Die Eheversprechen werden von den Kreuzfahrtdirektoren der Mein Schiff® Flotte durchgeführt Kosten ab 999,00 Euro pro Paar

Hochzeitsagentur von TUI Cruises „Marry Me“ berät die Gäste. Mehr Infos zum Heiraten auf See von TUI Cruises.

Celebrity Cruises
Die Kapitäne der Celebrity Cruises Schiffe sind berechtigt,  Passagiere auf hoher See zu trauen, da die Schiffe unter der Flagge Maltes unterwegs sind. Außer Celebrity Xpedition.
Celebrity Weddings & Vow Renewals at Sea werden ab 2.500 US Dollar pro Paar angeboten. Infobroschüre von Celebrity Cruises auf Englisch.

Azamara Cruises
Die Kapitäne der Schiffe von Azamara sind berechtigt, Sie auf hoher See zu trauen, da die Schiffe unter der Flagge Maltes unterwegs sind. Kosten ab 1.995,00 US Dollar pro Paar
Infobroschüre von Azamara Cruises auf Englisch.

Sea Cloud
Auf den Windjammern SEA CLOUD und SEA CLOUD II kann man sich rechtsgültig Trauen lassen. Kosten ab 2.495,00 Euro pro Paar. Infos auf Seacloud.

Cunard
getraut wird vom Kapitän auf der Queen Mary 2, Queen Elizabeth und Queen Victoria, da die Kreuzfahrtschiffe unter der Flagge der Bermudas fahren, wo ebenfalls die Eheschließungen auf See legal ist.
Hochzeitspakete gibt es ab 2.500,00 US Dollar zuzüglich einer Gebühr für den Trauschein von 575,00 US Dollar.
Eine besondere Hochzeit können Paare auf einer klassischen Transatlantik-Passage an Bord der Queen Mary 2 durchführen.

Norwegian Cruise Line
Die Zeremonien werden vom Kapitän abgehalten und gesetzlich anerkannt. Möglich ist das auf der Norwegian Breakaway, Norwegian Getaway und Norwegian Escape. Kosten ab 2.999,00 US Dollar. Während eines Hafenaufenthalts, kann das Paket „Destination Ceremony“ gebucht werden. Kosten ab 2995,00 US Dollar. Erneuerungen des Eheversprechens ist an Land sowie an Bord möglich und wird ab 1.999,00 US Dollar angeboten. Royal Ocean Events erledigt die Planung für NCL. Mehr Infos zum Romantikpaket im Artikel
Eine Übersicht der Pakete von Norwegian Cruise Line finden Sie hier.

Princess Cruises
Die Zeremonien werden vom Kapitän abgehalten und gesetzlich anerkannt. Hochzeiten an Land in den Zwischenhäfen möglich. Hochzeiten werden ab 2.995,00 US Dollar angeboten. Infos unter Wedding Cruises.

P&O Cruises
Auf den Schiffen Arcadia, Aurora, Azura, Oceana, Oriana und Ventura ist eine rechtsgültige Trauung, außerhalb der 12 Meilenzone, möglich. Kosten ab 1.200,00 Pfund pro Paar
Infos von P&O Cruises gibt es auf Weddings von P&O.

Hapag Lloyd Cruises
Die Zeremonien werden vom Kapitän abgehalten und gesetzlich anerkannt. Kosten ab 1.990,00 Euro pro Paar. Einen Ausführlichen Artikel finden Sie auf Heiraten an Bord der Europa 2.

Eine rechtsgültige Trauung ist an Bord folgender Kreuzfahrtlinien aus rechtlichen Gründen nicht möglich.

AIDA
Eine rechtsgültige Trauung ist an Bord von AIDA Schiffen aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
Hochzeiten an Land in den Zwischenhäfen sind nur an bestimmten Hochzeitszielen möglich. Abu Dhabi, Casteries, Cozumel, Dubai, El Guamache Isla Maragrita, Marmaris, Montego Bay, Rhodos, St. Johns, Madeira. Hochzeitsarrangements von AIDA Kreuzfahrten gibt es ab 2.495,00 Euro pro Paar.

Royal Caribbean Cruise Line
Eine rechtsgültige Trauungen ist an Bord von Royal Caribbean Schiffen aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Wedding Packages für symbolische Hochzeiten und Eheversprechen werden ab 3.800,00 US Dollar angeboten. Auf der Internetseite von Royal Caribbean USA finden Sie passende Angebote und eine Infobroschüre.

MSC
Die auf MSC-Schiffen abgehaltenen Zeremonien haben keine gesetzliche oder kirchliche Gültigkeit. Symbolische Hochzeiten, Hochzeitstage, Verlobungen werden ab 1.600,00 US Dollar angeboten. Mehr unter Heiraten an Bord von MSC.

Phoenix Reisen
Die Zeremonie an Bord wird durch den Kapitän oder Bordgeistlichen vorgenommen und hat rein symbolischen Charakter.
Die Erneuerungen des Eheversprechens ist an Bord der Hochseeschiffe MS Amadea, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland möglich.

Carnival Cruise Line
Eine rechtsgültige Trauung ist an Bord von Carnival Cruise Line Schiffen aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
Hochzeiten an Land sind in den Zwischenhäfen und nur an bestimmten Hochzeitszielen möglich.
Hochzeitspakete gibt es ab 2.495,00 US Dollar pro Paar. Hochzeits Kreuzfahrten auf Carnival Cruise Line.

Holland America Line
Eine rechtsgültige Trauung ist an Bord von Holland America Line Schiffen aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
Es gibt aber die Möglichkeit das Eheversprechen auf Half Moon Cay zu erneuern.
Eine einfache Zeremonie, Eheversprechen, für zwei Personen ist auf Nordamerika- und Karibik-Kreuzfahrten ab 999,00 US Dolllar und auf Europa-Kreuzfahrten ab 2.999,00 US Dollar buchbar.
Hochzeitsbroschüre von Holland America Line

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises, Cunard, Hapag-Lloyd Cruises, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, P&O Cruises, Phoenix Reisen, Princess Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Harvest Caye Aerial Norwegian Cruise Line
November 18th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE 18.11.2016
Die Passaagiere der Norwegian Dawn bekamen als erste Gäste die Gelegenheit die neue Privatinsel von NCL, Harvest Caye in Belize, zu genießen.
Am Mittwoch den 16.11.2016 legte die NCL Dawn auf ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik ab New Orleans in Harvest Cay an.
Nach Angaben der Seite seatrade cruise, sind auf der Privatinsel 500 neue Jobs entstanden. Bis 2020 werden 1.500 weitere, indirekte, Jobs entstehen.
Alle Kreuzfahrten von NCL in die westliche Karibik machen einen Stopp auf der Insel. Auch Oceania Cruises und Regent Seven Seas Schiffe steuern Harvest Caye an.
Wie stellen Sie sich eine einsame Insel in der Karibik vor? Palmen, weißer Sand, türkis farbendes Meer. Norwegian Cruise Line will mit Harvest Caye ihren Passagieren dieses Erlebnis verschaffen.
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, entsteht ein Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von NCL. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Ab November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Hier werden die Passagiere per Tender Boot an Land gebracht. Auch auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen. Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.
UPDATE: Nach Informationen von Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Viele Reedereien verfügen über eine Privatinsel. Ich habe einen Überblick erstellt.

Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Labadee ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.
Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas.
Hier kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren finden man hier.

Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

UPDATE
MSC Cruise plant eine neue Privat Insel vor der Küste von Abu Dhabi. Der Präsident von MSC Cruise USA, Rick Sasso, erklärte das es sich bei der Insel um „Sir Bani Yas Island Beach Oasis“ handelt. Die Insel verfügt über fast 2 km Strand. Alle Annehmlichkeiten der Karibik Privat Insel von MSC „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ wird es auch auf der neuen Insel geben. Geplant ist eine Brücke vom Strand über ein Naturreservat zur Inselmitte. Die MSC Fantasia steuert die neue Insel ab Dezember 2016 an.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video  „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Airport Dortmund mit Royal Caribbean Kreuzfahrt
September 21st, 2016 von Mr. Ralf

Ab Sommer 2017 können die Passagiere von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises Anreisepakete ab Dortmund buchen.

Mit einer Kooperationsvereinbarung besiegeln der Dortmund Airport und Royal Caribbean das gemeinsame Interesse an einer Flugverbindung vom Dortmunder Flughafen zu den Abfahrthäfen für Mittelmeerkreuzfahrten.

Kreuzfahrt Passagiere können dann neben den Abflügen von Düsseldorf und Köln/Bonn auch den Dortmunder Flughafen als Starthafen für Kreuzfahrten ab Barcelona oder Venedig wählen.  Die Marketing- und Vertriebsaktivitäten werden sowohl vom Dortmund Airport als auch von Royal Caribbean verstärkt darauf ausgerichtet, künftig Kreuzfahrteisenden attraktive und günstige Streckenverbindungen ab Dortmund anzubieten.

Der Dortmunder Flughafen verfügt über ein beträchtliches Passagierpotential in engstem Umkreis. 8 bis 10 Millionen Menschen erreichen den Dortmund Airport in einem Radius von einer Stunde Anfahrtszeit.

„Mit Flugverbindungen zu den Mittelmeerstädten der Anlegehäfen großer Kreuzfahrtschiffe von Royal Carribean International, Celebrity Cruises und Azamara Club Cruises wird das Angebot der Destinationen im Sommer 2017 um attraktive Ziele ergänzt.  Die Zusammenarbeit mit einem der größten Kreuzfahrtanbieter der Welt bestätigt die Relevanz des Dortmund Airport als bedeutender Mobilitätsdienstleister in Nordrhein-Westfalen“, so Annika Neumann vom Airport Dortmund.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

Palma de mallorca NCL Jade
Juni 9th, 2016 von Mr. Ralf
UPDATE: Nach Informationen der Mallorca Zeitung will die balearische Landesregierung  vermeiden, dass an einem Tag zu viele Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig am Hafen von Mallorca ankommen.Auslöser war die gleichzeitige Anlegen von acht Kreuzfahrtschiffen am 5. Mai 2016 im Hafen von Palma de Mallorca. In Zukunft müsse durch bessere Verteilung der Ankunftstage und -zeiten vermieden werden, so Tourismusminister Biel Barceló.Am Dienstag 7.Juni 2016 lagen erneut fünf große Schiffe im Hafen.

  • „Thomson Majesty“ Länge: 207 Meter
  • „Costa Fascinosa“ Länge: 290 Meter
  • „Costa Diadema“ Länge: 305 Meter
  • „TUI Discovery“ Länge: 264 Meter
  • „MSC Fantasia“ Länge: 333 Meter

Anwohner beschweren sich zudem immer häufiger über die Lärmbelästigung.

Im Hafen von Palma de Mallorca legten am Dienstag den 5. Mai 2016 gleich acht Kreuzfahrtschiffe an und brachten 22.000 Passagiere auf die Insel. Für die AidaCara, Thomson Majesty und Mein Schiff 4 ist Palma de Mallorca der Heimathafen. Einen Stop legten die Norwegian Jade, die Costa Diadema, die Costa Dascinosa, die Royal Clipper und die MSC Fantasia ein.
Palma de Mallorca Hafen Foto_ G. Alomar

Palma de Mallorca Hafen Foto_ G. Alomar

Nicht nur der Hafen von Palma de Mallorca ist ein beliebter Hafen für Kreuzfahrtschiffe. Auch im Hafen von Port d’Alcúdia werden bis Ende 2017 insgesamt 34 mal Kreuzfahrtschiffe anlegen. In den Hafen von Alcúdia können Kreuzfahrtschiffe mit einer Länge von maximal 210 Metern einlaufen. Größere Schiffe müssen vor der Küste ankern und die Passagiere mit Tenderbooten auf die Insel bringen.

Vor allem die exklusiveren Kreuzfahrtunternehmen nutzen Alcúdia als Zielhafen ihrer Kreuzfahrten. Zum ersten Mal lief die Kreuzfahrt-Yacht „Sea Dream II“ in den Hafen ein. Das Luxus-Schiff bietet Platz für 112 Passagiere.
Es werden noch die Kreuzfahrtschiffe Thomson Majesty, Silver Cloud, MS Nautica, MS Albatros, Azamara Quest und Azamara Journey erwartet.
Ralf Rebe für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Phoenix Reisen, plantours, Sea Cloud Cruises, Thomson Cruises, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,