Black Fridays Kreuzfahrten 2016

black fridays Kreuzfahrt deals

Wichtig: Der Black Friday findet einmal im Jahr statt.

Ich habe die Black Friday Angebote der Kreuzfahrt Reedereien zusammen getragen.

AIDA´s Black Friday startet am 24. November 17:00 Uhr und geht bis zum 25. November 2016 23:59 Uhr. Buchbar sind 3 Kreuzfahrten auf der AIDAprima, AIDAaura und AIDAsol.

Costa´s Black Friday Angebote ab dem 24. November um 17:00 Uhr bis zum 25. November 2016 gibt es zwei traumhaften Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der der Costa Diadema und Costa Favolosa zum unschlagbar günstigen Preis!

Schiffreisen auf dem Rhein am 25.11.2016 erhalten Sie im Shop der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG 50% Rabatt auf folgende beliebte Partykreuzfahrten: WDR4 Christmas Party, Karneval om Rhing, Tanz in den Mai, Express Ü30 Party, 80/90er Party und Mallorca Party. Aktionscode „BlackFriday2016“.

Princess Cruises präsentiert eine Reihe stark reduzierter Seereisen-Angebote für die Monate März und April. Voraussetzung ist eine Buchung bis zum 8. Dezember 2016. 23 ausgewählte Kreuzfahrten um bis zu 31% günstiger.

Royal Caribbean bietet Ihren Passagieren eine 50% Ermäßigung für die 2te Person, 25% auf die 3te und 4te Person in der Kabine. 100 $ Bordguthaben pro Kabine. Diese Black Friday Angebote gibt es nur auf Royal Caribbean USA.

MSC Cruises hat spezielle Black Friday Deals nur auf der Webseite von MSC USA. Es gibt Karibik Kreuzfahrten ab 399 $, free WiFi, Bordguthaben und Getränkepakete. Für Carnival Cruise Line, Disney Cruise Line, Holland America Line, Norwegian Cruise Line, Celebrity Cruises Line lagen keine Black Friday Angebote vor.

Auch andere Reiseveranstalter wir z.b. FTI haben an diesem Schwarzen Freitag tolle Angebote.

Wann findet der Black Friday immer statt?
Der Black Friday findet immer einen Tag nach dem amerikanischen Erntedankfest, Thanksgiving, statt. Der Black Friday 2016 fällt in diesem Jahr auf den 25. November 2016.

Wie lange dauert der Black Friday?
Der Black Friday dauert in der Regel nur einen Tag. Viele Shops nutzen die Aktion aber auch über das ganze Wochenende hinweg bis zum nächsten Montag (Cyber Monday).

Aber wieso heißt der Black Friday eigentlich Black Friday?
Die erste Theorie besagt, dass die Menschenmengen in den Straßen und den Einkaufszentren wie eine große, undefinierbare, schwarze Masse aussehen. Eine weitere Theorie, die wahrscheinlichere Variante, ist, dass man es an diesem einen Tag so viel Gewinn erwirtschaften kann um aus den roten Zahlen endlich schwarze zu machen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

November 23rd, 2016 von