Caribbean Princess erhält mehr Familienkabinen

princess cruises Caribbean Princess

Princess Cruises setzt verstärkt auf Familien

Vom Umbau der Caribbean Princess profitieren vor allem die jüngsten Passagiere durch mehr Familienkabinen.

Während des zweiwöchigen Werftaufenthaltes, vom 26. März bis 6. April 2017 auf den
Bahamas, erhält die Caribbean Princess 87 Familienappartements.

Umfassend wird der Kinder- und Jugendclub „Camp Discovery“ an Bord der Caribbean Princess renoviert. Der Kids Bereich ist in 3 Bereiche aufgeteilt.
Im „The Treehouse“ Bereich“ werden die 3- bis 7-Jährige bespasst.
Der „The Lodge“ Bereich“ wendet sich an die 8- bis 12-jährigen Gäste.
„The Beach House“ hat schließlich die 13- bis 16. Jährigen im Focus.

Auf der Caribbean Princess wird es zukünftig eine Premium-Kategorie geben. Gäste der Club Class Mini-Suiten erhalten VIP Status, werden bevorzugt Ein- und Ausgeschifft und können sich in für sie reservierten Restaurantbereichen auf besondere Menüs freuen.

Princess Luxury Betten erhalten alle Kabinen. Das bedeutet das 3.200 dieser besonders komfortablen Schlafstätten auf der Caribbean Princess eingebaut werden.

Auch die technische Ausstattung der Caribbean Princess erhält ein Update. Das Wearable ist Herz des neuen elektronischen Gäste-Infosystems und ermöglicht die Nutzung des Ocean Medallion das in der Sommersaison 2018 an Bord verfügbar sein wird.

Einen Bericht über das Ocean Medallion habe ich unter „Ocean Medallion revolutioniert die Kreuzfahrt“ verfasst.

Nach Abschluss der Renovierungsarbeiten wird das Kreuzfahrtschiff am 6. April 2017
von Fort Lauderdale aus zur Atlantiküberquerung in Richtung Southampton starten. Ende September 2017 geht es über den Atlantik zurück in die Karibik.

Princess Cruises verfügt über 18 First-Class-Schiffen. Die Majestic Princess ist das neueste Schiff der Flotte und geht am 4. April 2017 ab Rom auf die offizielle Jungfernfahrt. Die zuletzt 1,7 Mio. Passagiere genießen auf den, 680 und 3.600 Passagiere fassenden, Princess Schiffen exklusive Kreuzfahrten.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

März 22nd, 2017 von