Kategorie: Costa Kreuzfahrten

MS Berlin Berlin Lounge Sekt
September 19th, 2018 von Mr. Ralf

14 Prozent der Bundesbürger lieben Kreuzfahrten. Weitere 20 Prozent sind neugierig, einmal eine Kreuzfahrt auszuprobieren.

Dies zeigt die aktuelle Ausgabe des Trendmonitor Deutschland des Marktforschungsinstituts Nordlight Research zum Schwerpunktthema „Reisetrends: Kreuzfahrten“.

In den kommenden zwei Jahren wollen bis zu 10 Prozent (rund 8 Millionen) der Deutschen eine Hochsee Kreuzfahrt unternehmen.

Jeder dritte Bundesbürger kann siche eine Reise auf dem Kreuzfahrtschiff persönlich nicht vorstellen und rund 40 Prozent halten diese Reiseart für umweltschädlich. Anmerkung von Kreuzfahrt 4.0: Nur 0,5 Prozent des weltweiten Schiffsverkehrs sind Kreuzfahrten.

Größtes Interesse an Kreuzfahrten hat die Altersgruppe der 30-49-Jährigen mit 43%. 30 % der unter 30 Jährigen und 28%; der Best Ager 50+ haben Interesse an einer Kreuzfahrt.

Was sind die Deutschen bereit für eine Kreuzfahrt auszugeben?
Die durchschnittliche Preisbereitschaft liegt, je nach Reisedauer und Reiseziel, zwischen 500 € und 1.500 €.

Beliebteste Reiseziele einer Kreuzfahrt
Für Kreuzfahrten favorisieren die Deutschen: Mittelamerika / Karibik (42%), Australien / Neuseeland (35%) und Nordeuropa (31%), gefolgt von Pazifik (29%) und Nordamerika (28%).

Warum gehen die Befragten auf Kreuzfahrt und was ist ihnen wichtig?
Als besonders attraktiv an Kreuzfahrten wird die Mixtur aus Abgeschiedenheit vom Alltag, komfortablem Nichtstun, Bereisen unterschiedlicher Länder und abgesichertem Unterwegssein auf See wie an Land erlebt. Landgänge sind für 56 Prozent der potentiellen Kreuzfahrer besonders interessant. Für 38 Prozent ist eine deutschsprachige Reiseleitung von hoher Wichtigkeit.

Bekannteste Kreuzfahrt Reiseanbieter
Die Top 3 sind AIDA Cruises (gestützte Abfrage: 82%), MSC Cruises (67%) und TUI Cruises mit der Mein Schiff Flotte (56%); dicht gefolgt von Costa Cruises (53%) und Hurtigruten (52%).

Kreuzfahrt Ranking

Kreuzfahrt Ranking nach Beliebtheit von Trendmonitor 2018

Wie und wo buchen Sie eine Kreuzfahrt?
Für eine Buchung präferieren die Interessenten vor allem auf Kreuzfahrten spezialisierte Reisebüros (52%), allgemeine Reisebüros (39%) oder auch direkt die Websites der Reedereien (36%). Websites unabhängiger Anbieter kommen bei der Buchung für jeden vierten Interessenten in Frage.

Ein hoher Bekanntsheitsgrad führt jedoch nicht automatisch zu einer dortigen Buchung. Tatsächlich gebucht werden Kreuzfahrten nicht selten auch bei weniger bekannten Anbietern.

Einmal Kreuzfahrt, immer Kreuzfahrt
Drei Viertel (71%) aller Befragten, die schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht haben, beurteilen die Kreuzfahrt mit „ausgezeichnet“ bzw. „sehr gut“. Nur neun Prozent waren nur mäßig zufrieden bzw. enttäuscht.

Wer wurde befragt?
1.079 Personen ab 16 Jahren in deutschen Haushalten mit Internetanschluss wurden im Juli 2018 repräsentativ vom Marktforschungsinstituts Nordlight Research befragt.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebot AIDA Kreuzfahrten

Kategorie 4.0, AIDA, Carnival Cruise, Costa Kreuzfahrten, Hurtigruten, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt
Juli 13th, 2018 von Mr. Ralf

Während einer Urlaubsreise krank zu werden ist nicht schön aber gut dass es auf allen Kreuzfahrtschiffen einen Schiffsarzt gibt.

Bei Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 800 Menschen an Bord muss ein zweiter Arzt auf dem Schiff sein.

Alle großen Kreuzfahrtschiffe verfügen über sehr gut ausgestattete Bordkrankenhäuser (Medical Center). Teilweise mit intensivmedizinischer Ausrüstung und entsprechend ausgebildeten Ärzten und Krankenschwestern. Kann das Medical Center an Bord nicht mehr helfen, ist ein Transport ins nächste Krankenhaus nötig. Per Hubschrauber oder das Kreuzfahrtschiff legt im nächsten Hafen einen Zwischenstopp ein.

Aber wer zahlt die Behandlung? Wer zahlt den Transport mit dem Hubschrauber? Kann ich mit meiner Krankenversichertenkarte zum Bordarzt gehen oder muss ich die Behandlung in bar bezahlen?

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Jeder gesetzlich Versicherte hat eine Europäische Krankenversicherungskarte, EHIC. Diese wird an Bord von Kreuzfahrtschiffen akzeptiert die unter der Flagge eines EG Abkommen Staates* fahren.

Unter der Flagge eines EG Abkommen Staates fahren die Kreuzfahrtschiffe von:
Hurtigruten, TUI Cruises, AIDA, Costa Crociere, FTI Cruises, Ponant, P&O Cruises (Britannia), Saga Cruises, Sea Cloud Cruises, MSC Neubauten (MSC Bellissima, MSC Seaside, MSC Seaview).

Wird die EHIC an Bord dieser Schiffe nicht akzeptiert, übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der Behandlung, die auf Ihrer Rechnung ausgewiesen sind. Maximal allerdings die Kosten, die entstanden wären, wenn Sie die gleiche Behandlung in Deutschland in Anspruch genommen hätten.

Im Klartext heißt das, dass Sie einem Teil der Kosten selbst tragen müssen. Eine private Reisekrankenversicherung würde diesen Anteil übernehmen.

Kreuzfahrtschiffe die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren finden Sie bei: Celestyal Cruises, Silversea Cruises, Seaborn Cruise Line, Regent Seven Seas Cruises, Holland America Line, Disney Cruise Line, American Cruise Lines, Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Carnival Cruise Line, Cunard Line,  Phoenix Reisen, Plantours & Partner, Transocean, Hapag Lloyd Cruises, Celebrity Cruises, Azamara Cruises, Cunard, P&O Cruises.

Die Behandlung durch den Schiffsarzt ist bei diesen Schiffen grundsätzlich direkt an Bord, am Ende der Kreuzfahrt zu bezahlen.

Ein wichtiger Hinweis: Beim Landgang oder wenn ein Krankentransport in das nächste Krankenhaus an Land nötig ist, gelten die Bedingungen für das jeweilige Land.

Beispiel: Sie erkranken an Bord der XY Cruise Line und müssen in Palma de Mallorca in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Die Behandlungskosten auf der XY Cruise Line müssen Sie selber zahlen. Die Kosten für die Behandlung im Krankenhaus übernimmt bei gesetzlich Versicherten die Krankenkasse.

Ich habe verschiedene Möglichkeiten für eine Absicherung im Krankheitsfall zusammengefasst.

Kreditkarte inklusive Reiseversicherung

Das, in der Kreditkarte inkludierte Versicherungspaket gilt nur wenn die Kreuzfahrt auch mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Wichtig ist es sich die Versicherungsbedingungen genau durchzulesen. Manche Versicherungen haben einen recht beschränkten Leistungsumfang, schließen Seereisen möglicherweise komplett aus oder haben für eine teure Kreuzfahrt eine zu niedrige Deckungssumme.

Private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Diese Reisekrankenversicherung deckt die Kosten für eine Behandlung an Bord von Schiffen die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren ab. Darüber hinaus deckt diese Versicherung meist auch die Kosten die die Gesetzliche Krankenkasse nicht übernimmt.

Private Krankenversicherung _ Privat Versichert

Bei den meisten privaten Krankenversicherungen besteht ein weltweiter Versicherungsschutz, wenn die Kreuzfahrt nicht länger als einen Monat dauert. Also vor einer Weltreise den Versicherungsschutz checken.

Viele Reedereien bieten in Kooperation mit Versicherungsunternehmen Reisekrankenversicherungen an.
Ein paar Beispiele:
AIDA
Costa
TUI Cruises
MSC
Transocean
A-Rosa
Norwegian Cruise Line
Phoenix Reisen
Auch Krankenkassen bieten häufig günstige Zusatzversicherungen an. Ein Anruf lohnt sich.

Persönlich finde ich das TK-Reisetelefon praktisch. Die Techniker Krankenkasse bietet Ihren Mitgliedern an 365 Tagen im Jahr ein kostenloses TK-Reisetelefon, für die Vorbereitung und als Ansprechpartner im Notfall, an.

Ein Tipp zum Schluss:

Der Krankenrücktransport sollte auf jedem Fall Bestandteil der Reisekrankenversicherung sein. Auf Kreuzfahrten sollte man auf einen unkomplizierten Krankenrücktransport im Notfall besonderen Wert legen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Stand:13.Juli 2018
* Belgien, Bulgarien ,Dänemark einschließlich Grönland, Estland, Finnland, Frankreich einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Miquelon, Réunion und Saint-Pierre, Griechenland, Großbritannien einschließlich Gibraltar, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal einschließlich Azoren, Madeira, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien einschließlich Ceuta, Melilla, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern (nur griechischer Teil).
Quelle. tk.de

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Phoenix Reisen, Ponant, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

NCL Leonardo Generation neues Schiffe
Juli 12th, 2018 von Mr. Ralf

 Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2018 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises geht mit der Neuen Mein Schiff 1 ins Rennen. Bei Aida Cruises geht die AIDAnova an den Start. Das bis jetzt größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas, wird im April 2018 diesen Titel an die Symphony of the Seas abgeben. Die MSC Seaview bietet ab 2018 Platz für rund 5.179 Passagiere. Die Celebrity Edge wird mit seinem Magic Carpet etwas Neues wagen. Die Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line, Carnival Horizon von Carnival Cruise Line, Roald Amundsen, MS Nieuw Statendam von Holland America Line, National Goegraphic Explorer, Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line, Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours werden das Kreuzfahrer Herz höher schlagen lassen. Viking Ocean Cruises geht mit der Viking Orion an den Start.

Azamara Pursuit von Azamara Club Cruises ist die ehemalige Adonia von P&O Cruises und erweitetert ab März 2018 die Azamara Flotte.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026, 2027

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2017

  • AIDAperla / AIDA Cruises / Mitsubishi Werft Japan / Jungfernfahrt am 1.09.2017
  • American Constellation / American Cruise Lines / Salisbury / Jungfernfahrt April 2017
  • Crystal Mahler / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 31.03.2017
  • Crystal Bach / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 20.08.2017
  • Majestic Princess / (Shèng Shì Gōng Zhǔ Haò) / Princess Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt April 2017
  • Mein Schiff 6 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt am 01.06.2017
  • MSC Meraviglia / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe 3.07.2017 Le Havre
  • MSC Seaside / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri / Taufe im Dezember 2017
  • National Geographic Quest / Lindblad Expeditions / Nichols Brothers Boat Builders
  • Norwegian Joy / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt Juli 2017
  • Silver Muse / Silversea Cruises / Fincantieri / Taufe 17.04.2017 in Monaco
  • Viking Sky / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Februar 2017
  • Viking Sun / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Oktober 2017
  • World Dream / Dream Cruises / Meyer Werft /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt 2. Dezember 2018
  • Azamara Pursuit / Azamara Club Cruises / ehemalige Adonia von P&O Cruises / August 2018
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe 30. Mai 2018 in Seattle
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincanteri in Marghera / Jungfernfahrt 2. April 2018
  • Crystal Debussy / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 16. Dezember 2018
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri /Taufe 9. Juni 2018 in Civitavecchia
  • MS VistaStar / 1AVista Reisen / Niederlande / Taufe am 29. Juli 2018 in Köln
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri / Taufe Dezember 2018
  • National Goegraphic Explorer / Lindblad Expeditions / Juni 2018
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku / Taufe 11. Mai 2018 in Hamburg
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Taufe 25. Juni 2018 in Frankfurt durch Barbara Schöneberger
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 21. April 2018
  • Le Lapérouse / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Le Champlain / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri / Jungfernfart 5. Mai 2018
  • Viking Orion / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Taufe im Juli 2018

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • AIDAmira / AIDA Cruises/ Ex neoRiviera von Costa Kreuzfahrten
  • Carnival Panorama / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Celebrity Flora / Celebrity Cruises / De Hoop, Niederlande / Jungfernfahrt 26. Mai 2019
  • Costa Smeralda  / Costa  / Meyer Werft Turku
  • Costa Venezia für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 12. April in Hamburg
  • Hanseatic Inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 13. Oktober 2019 in Antwerpen/ Jungfernfahrt am 14. Oktober 2019
  • Roald Amundsen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. März 2019 in Southampton
  • MSC Grandiosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. November 2019 in Hamburg
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • Norwegian Encore / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe Herbst 2019
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Sky Princess / Princess Cruises / Finicantieri / Jungfernfahrt 20. Oktober 2019 von Athen nach Barcelona
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt Januar 2019
  • Spectrum of the Seas / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Viking / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • WORLD VISION / nicko cruises /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Carnival Cruise Line LNG 1 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Marghera von Fincantieri
  • EcoShip / Peace Boat / Arctech Helsinki Shipyard Inc.
  • Edge Class 2 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Virtuosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O IONA / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Seven Seas Splendor / Regent Seven Seas / Fincantieri Ancona Italien
  • Royal Class 4 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Spirit of Adventure / SAGA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Silver Moon / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau Adult only ship/ Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC / Fincantieri
  • Silver Dawn / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Edge Class / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Cunard / Cunard / Fincantieri
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • MSC Meraviglisa Class / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Seaside Evo Class / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • Mein Schiff / TUI Cruises / Finicantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • Mein Schiff / TUI Cruises / Finicantieri
  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2027

  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Titanic 2 / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Im Moment gibt es leider keine Informationen über den Baubeginn.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Cruises Public Viewing UEFA EM 2016
Juni 5th, 2018 von Mr. Ralf

Fast die Hälfte der Deutschen will die Fußball WM 2018 auch im Urlaub schauen.

Im Auftrag von TUI hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov deutschlandweit mehr als 2.000 Personen ab 18 Jahren befragt. Ergebnis: Fast die Hälfte der Deutschen würde die WM 2018 auch im Urlaub schauen. Von den Befragten, die bereits einen Urlaub in der Zeit der WM 2018 vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 geplant haben, wollen 58 Prozent die Übertragung am Urlaubsort bzw. an Bord verfolgen.

Aber was ist wenn man nicht im Hotel Urlaub macht, sondern mit AIDA, TUI Cruises, Hapag Lloyd, NCL oder anderen Kreuzfahrtschiffen auf Kreuzfahrt ist.

Ich habe bei den Reedereien nachgefragt wie diese mit den Wünschen Ihrer Fußballbegeisterten Passagiere während der Fußball WM 2018 umgehen.

AIDA Cruises
AIDA Cruises präsentiert seinen, meist Deutschen Passagieren, die beste Fußball WM 2018 auf See. Die WM Spiele können entweder in der Kabine oder gemeinsam mit anderen Gästen beim Public Viewing auf Großbildleinwand verfolgen werden.

Auf der AIDAstella ist während der drei Mittelmeerreisen zwischen dem 17.6. und dem 8.7.2018 der Fitnesstrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Dr. Pedro Gonzalez, mit an Bord.  Auf Kreuzfahrt vom 9. bis 16.6.18 und 16. bis 23.6.18 mit der AIDAmar ab Warnemünde ist Olaf Thon, Fußballweltmeister von 1990, und ran-Moderator Lou Richter mit an Bord.

AIDAperla von Hamburg nach Hamburg vom 9. bis 16.6.18
AIDAprima von Mallorca nach Mallorca vom 9. bis 16.6.18
AIDAcara von Kiel nach Kiel vom 9. bis 17.6.18
AIDAbella von Kiel nach Kiel vom 10. bis 17.6.18
AIDAblu von Venedig nach Venedig vom 10. bis 17.6.18
AIDAbella von Kiel nach Kiel vom 10. bis 24.6.18
AIDAsol von Hamburg nach Hamburg vom 12. bis 29.6.18
AIDAperla von Rotterdam nach Rotterdam vom 14. bis 21.6.18
AIDAprima von Barcelona nach Barcelona vom 15. bis 22.6.18
AIDAperla von Hamburg nach Hamburg vom 16. bis 23.6.18
AIDAprima von Mallorca nach Mallorca vom 16. bis 23.6.18

TUI Cruises Mein Schiff
Auf der Mein Schiff Flotte können Sie alle WM Spiele 2018 in der Kabine sehen (wenn empfangbar). Auf der Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 6 vom 6. bis 17.7.2018 „Mittelmeer mit Kanaren“ moderiert sogar Sportkommentator Marcel Reif.

Der ehemalige Fußballmanager und Fußball Experte Reiner Calmund ist vom 30.6. bis 14.7. 2018 auf der Mein Schiff 5 (Norwegen mit Spitzbergen) mit an Bord. Er liest aus seinen Büchern „Eine Kalorie kommt selten allein“ und „fußballbekloppt!“.

Zum Start der Fußball WM 2018 findet am 14.06.2018 auf der Mein Schiff 6 im Rahmen der Themenkreuzfahrt „Stars del mar“ eine Mega Eröffnungsparty statt! Auch im weiteren Verlauf der Themenkreuzfahrt werden diverse WM Spiele auf Großleinwand übertragen.

Kreuzfahrten der Mein Schiff Flotte während der Fußball WM 2018 vom 14.6.2018 bis 15.7.2018

Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel vom 9. bis 17.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach Triest vom 10. bis 17.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 10. bis 24.6.18
Mein Schiff 4-Kiel nach Kiel vom 11. bis 25.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 17. bis 24.6.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 17. bis 27.6.18
Mein Schiff 6-Mallorca nach Mallorca vom 17. bis 26.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 17.6. bis 01.7.18
Mein Schiff 5-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 21.6. bis 30.6.18
Mein Schiff 3-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 21.6. bis 8.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach La Valletta vom 24.6. bis 1.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 24.6. bis 8.7.18
Mein Schiff 4-Kiel nach Kiel vom 25.6. bis 6.7.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 27.6. bis 5.7.18
Mein Schiff 6- Mallorca nach Mallorca vom 27.6. bis 06.07.18
Mein Schiff 5-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 30.6. bis 14.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 1. bis 8.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 1. bis 15.7.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 5. bis 15.7.18
Mein Schiff 6-Mallorca nach Mallorca am 6. bis 17. 7.18
Mein Schiff 2-Triest nach Triest vom 8. bis 15.7.18

Hapag-Lloyd Cruises
Auf der EUROPA befindet sich das Fan-Zentrum in Gatsby‘s, an Bord der EUROPA 2 wird der Club 2 in eine WM-Meile verwandelt. Alle Topspiele der Fußball WM 2018 werden live übertragen.

Auf der EUROPA moderiert der Sportjournalist Jochen Sprentzel den MS EUROPA Weltmeisterschafts Talk mit folgenden Gästen: die ehemaligen deutschen Fußballspieler bzw. Torhüter Sepp Maier, Ulf Kirsten und Toni Schumacher, der Sportfunktionär Willi Lemke, Hermann Gerland, Fußballtrainerassistenz beim FC Bayern München, und Dr. Markus Merk, ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Sportjournalist Jörg Wontorra leitet als Moderator den MS EUROPA 2 Weltmeisterschafts Talk und begrüßt dazu folgende Gesprächspartner: die ehemaligen deutschen Fußballspieler bzw. Torhüter Christian Hochstätter, Timo Hildebrand, Karl-Heinz Riedle und Patrick Owomoyela, den ehemaligen niederländischen Fußballspieler Erik Meijer, die Fußballfunktionäre Horst Heldt, Heribert Bruchhagen und Klaus Allofs, den ehemaligen niederländisch-deutschen Fußballtrainer und -spieler Rainer Bonhof, den ehemaligen deutschen Fußballtrainer und -spieler Bernd Schuster und Rainer Holzschuh, Chefredakteur des Sportmagazins „Kicker“.

MS Bremen von Rykjaavik nach Spitzbergen vom 22.6. bis 3.7.18
MS Europa von Hamburg nach Kiel vom 23.6. bis 9.7.18
MS Europa 2 von Mallorca nach Monaco vom 24. bis 4.7.18
MS Bremen von Longyearbyen nach Tromsoy vom 3.7. bis 13.7.18
MS Europa 2 von Monaco nach Mallorca vom 4.7. bis 11.7.18

A-ROSA
Auf einer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA verpassen Sie kein Spiel der deutschen Nationalmannschaft während des WM Turniers. Mit Tippspielen, Fußball-Deko und Leckerbissen aus der Küche wird an Bord der A-ROSA Flussschiffe für Stimmung gesorgt. Die Spiele während der WM 2018 der Detschen Nationalmannschaft werden auf der Leinwand in der A-ROSA Lounge oder in der Day-Lounge übertragen.

A ROSA MIA von Passau nach Passau vom 14.6. bis 19.6.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA FLORA von Köln nach Köln vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA RIVA von Passau nach Passau vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA STELLA von Lyon nach Lyon vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA VIVA von Paris nach Paris vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA BELLA von Wien nach Wien vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA DONNA von Passau nach Passau vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA SILVA von Köln nach Köln vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA MIA von Passau nach Passau vom 19.6. bis 5.7.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA FLORA von Köln nach Köln vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA RIVA von Passau nach Passau vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA STELLA von Lyon nach Lyon vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA VIVA von Paris nach Paris vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 24.6. bis 29.6.18
A ROSA BELLA von Wien nach Wien vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA DONNA von Passau nach Passau vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA SILVA von Köln nach Passau vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 29.6. bis 6.7.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 30.6. bis 5.7.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 30.6. bis 7.7.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 30.6. bis 7.7.18

 

A-ROSA Flussreisen Empfehlungen der Woche zu Tagespreisen

Cunard Cruises
Die wichtigsten Partien werden an Bord der Cunard Schiffe in einigen öffentlichen Bereichen wie dem Golden Lion Pub gezeigt. Darüber hinaus werden alle Spiele auf den TV Geräten in den Kabinen übertragen. Welche Spiele genau übertragen werden, hängt jedoch maßgeblich vom Satellitenempfang zum Zeitpunkt des jeweiligen Spiels ab.
Auf der Queen Victoria sorgt Ecki Heuser für WM-Feeling pur: Der Sky-Moderator wird während der Reise nach Skandinavien und Island vom 24.06. bis zum 08.07. 2018 drei Fußballspiele der WM 2018 live an Bord der Queen Victoria kommentieren.

Costa Cruises
Costa Kreuzfahrten hat schon immer die Spiele der Fußball WM und EM auf ihren Kreuzfahrtschiffen übertragen. Dies ist auch zur WM 2018 so. Es werden alle Spiele live übertragen. Auf einer Großbildleinwand am Pooldeck, im Theater oder auf der Kabine sind die WM Spiele zu sehen.

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

MSC Cruises
Den Start der WM 2018 feiern MSC Passagiere auf der Sailaway-Party am Pool. MSC überträgt die relevanten Begegnungen, die anhand der Nationalitäten-Verteilung der Gäste definiert werden, auf allen Schiffen, die zum Sportereignis des Jahres in Europa unterwegs sind.

Bei gutem Wetter werden die Spiele auch am Pool übertragen. Ansonsten finden die Übertragungen im Theater, einer Bar oder einer Lounge statt, die alle entsprechend dekoriert sind. Auf den Neubauten und der Fantasia-Klasse treffen sich Fußballfans in der schiffseigenen Sportsbar. Für die internationalen Passagiere werden die Spiele vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in unterschiedlichen Sprachen übertragen.
Aktionen während der WM 2018 auf MSC:
MSC Championship: Tischfußball-Turnier während der gesamten Kreuzfahrt mit der Chance auf tolle Preise.
MSC World Cup Game: In lustigen Wasserspielen treten Teams gegeneinander an. ausgenommen Nordeuropa-Kreuzfahrten
MSC World Championship Quiz: Wer hat das beste Fußballwissen an Bord?
Arts & Craft: Wer noch kein Trikot hat, der kann an Bord ein T-Shirt in den Farben seiner Lieblingsmannschaft kreieren.
Let’s Bet: In den Finalrunden können die Gäste ihre Tipps für die Sieger-Mannschaft abgeben. Aus allen richtigen Tipps wird dann ein toller MSC-Gewinn ausgelost.

nicko Cruises
nicko Cruises dekoriert seine Schiffe in in Schwarz-Rot-Gold, wenn die deutsche Nationalmannschaft spielt.

Das Public Viewing auf Großbildleinwand findet bei den nicko Schiffen meist in der Bar/Lounge statt – so haben Gäste, die nicht Fussball-begeistert sind, die Möglichkeit auf das Sonnendeck oder andere öffentliche Bereiche auszuweichen.

Norwegian Cruise Line
Auf den Kreuzfahrtschiffen von Norwegian Cruise Line werden die Spiele der WM 2018 auf dem Sportskanal von NCL „Sport24“ live übertragen. Auf der Breakaway, Bliss, Dawn, Epic, Escape, Gem, Getaway, Jade, Sky, Spirit und Star sind die WM Spile zu sehen.

Royal Caribbean, Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises
Ob Royal Caribbean, Azamara Club Cruises und Celebrity Cruises, wie im Jahr 2014, ein Event aus der Weltmeisterschaft 2018 macht ist noch unklar. Die wichtigsten WM Spiele und die Finalrunde werden auf jeden Fall an Bord zu sehen sein. Gezeigt werden die Spiele auf der Großbildleinwand oder in der Sportsbar.

Carnival Cruise Line & Princess Cruises
Auf den Schiffen von Carnival Cruise Line und Princess Cruises werden die Spiele der Fußball Weltmeisterschaft 2018 ebenfalls übertragen. Die Nationalität der Gäste entscheidet welche WM Spiele wo übertragen werden.

P&O Cruises
Auf neun der insgesamt 17 First-Class-Schiffen von P&O Cruises werden alle 64 Spiele der WM 2018 auf rund 28 Quadratmeter großen und extrem lichtstarken LED-Screens übertragen. im „WM-Einsatz“ sind Sea Princess (Welt-Kreuzfahrt), Crown Princess (Mittelmeer), Diamond Princess (Japan), Majestic Princess (China), Pacific Princess (Nordeuropa), Regal Princess (Skandinavien/Russland), Royal Princess (Britische Inseln) sowie Sapphire Princess (Baltikum). Neben den Übertragungen der WM-Partien gibt es auf den Schiffen aber auch entsprechendes Entertainment. So warten auf die Fußballfans Aktionen wie Shoot Outs oder Dribbel-Wettbewerbe.

Seabourn Cruise Line
Auf Anfrage teilte uns Seabourn Cruise Line mit, dass ausgewählte Spiele der WM 2018 in den öffentlichen Bereichen gezeigt werden.

73 Prozent der in der Umfrage von YouGov befragten Männer und 74 Prozent der befragten Frauen würden sich die Spiele der WM 2018 am Urlaubsort/auf Kreuzfahrt bevorzugt zusammen mit anderen ansehen, statt die Weltmeisterschaft 2018 alleine am Fernseher im Hotelzimmer/auf der Kabine zu verfolgen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie A-ROSA Flussreisen, AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Flusskreuzfahrten, Hapag-Lloyd Cruises, Iceland ProCruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, nicko cruises, P&O Cruises, Princess Cruises, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , ,

princesscruises Majestic Princess Testfahrt 2017
Mai 22nd, 2018 von Mrs. Gabriel

Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche 2018

UPDATE: Oceania Cruises in Warnemünde. Sie planen eine Kreuzfahrt und wollen aber mal sehen wie ein Kreuzfahrtschiff von Innen aussieht? Dann sind Schiffsbesichtigungen oder Schiffsbesuche (so nennt es AIDA) eine ideale Chance die Schiffe schon vor einer Kreuzfahrt kennen zu lernen.

Hier finden Sie eine Aufstellung aller angebotenen Schiffsbesichtigungen für 2018. Egal ob Flusschiff oder Hochsee Kreuzfahrtschiff. Die Termine und zu besichtigende Kreuzfahrtschiffe werden ständig aktualisiert. Die Kosten für die Schiffsbesichtigungen liegen zwischen 10 Euro und 100 Euro. Diese werden meisst bei einer Buchung verrechnet oder als Bordguthaben gutgeschrieben. In folgenden Häfen sind die Kreuzfahrtschiffe 2018 anzutreffen:

Kiel, Hamburg, Warnemünde und Bremerhaven.

Oceania Cruises
Warnemünde
23. Juni und 10. Juli 2018 Marina
23. August 2018 Nautica
Die Schiffsbesichtigungen sind kostenlos aber leider nur für Reisebüro Mitarbeiter/innen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an eventsemea(at)oceaniacruises.com.

Norwegian Cruise Line Norwegian Jade
Termine 2018 in Hamburg:
01.07., 15.07., 27.07., 5.08., 12.08., 23.08.2018
Zeit: ca. 10.30 bis 14.30 Uhr am 5.08.2018 ca. 09:30 bis 13:30 Uhr.
buchbar für Kinder ab 14 Jahren in Begleitung von Erwachsenen
Kosten 49 Euro pro Person
Anmeldung erfolgt über Hamburg Tourismus.

FTI Cruises MS Berlin
Die Besichtigungen der MS Berlin finden am 7. Juni 2018, 26. August 2018 und am 16. September 2018 in Bremerhaven sowie am 6. September 2018 in Kiel statt. Die Besichtgung der MS Berlin führt durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes und es können unterschiedliche Kabinenkategorien besichtigt werden. Leider bietet FTI Cruises diese Schiffbesichtigungen nur Expedienten (Reisebüro Mitarbeiter/in) an. Diese erhalten dann zum Abschluss der Besichtigungstour die Möglichkeit an einem gemeinsames Mittagessen an Bord teilzunehmen.

Anmeldung unter info@fti-cruises.de.

TUI Cruises-Mein Schiff
Aktuell bietet auch TUI Cruises noch keine Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 auf den Schiffen der Wohlfühlflotte an. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Transocean
Aktuell bietet Transocean auf der MS Columbus oder MS Astor Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 an.

MS Astor

  • 01. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 08. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 25. Mai 2018                      Kiel
  • 24. September 2018          Bremerhaven

MS Columbus

  • 20. Mai 2018                      Warnemünde
  • 19. Juni 2018                     Amsterdam
  • 15. September 2018          Warnemünde

Die Schiffsbesichtigung kostet 35 Euro pro Person einschließlich Willkommens-Cocktail und Mittagessen inklusive Getränken und finden zwischen 11.00 und 14.00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an groups@transocean.de unter Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und der Personalausweisnummer der Teilnehmer.

AIDA Cruises
bietet auf sechs Schiffen der AIDA Kussmundflotte Schiffsbesuche der besonderen Art in Hamburg, Kiel und Warnemünde an. Weitere Infos AIDA Schiffsbesuche.

Phoenix Reisen
Sie wollen das ZDF Traumschiff oder das Kreuzfahrtschiff aus der ARD Doku „Verrückt nach Meer“ live erleben. Kein Problem. Die MS Amadea, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland von Phoenix Reisen können in Kiel, Hamburg und Bremerhaven besucht werden. Weitere Infos zur Schiffsbesichtigung auf dem ZDF Traumschiff.

Phoenix Reisen Flusskreuzfahrtschiff Schiffsbesichtigungen (ohne Führung) sind in den Häfen Köln, Frankfurt und Passau kostenfrei auch 2018 möglich. Für den Schiffsbesuch haben Sie eine Stunde Zeit. Während dieser Zeit können Sie Außendecks, die öffentlichen Breiche des Schiffes sowie Kabinen verschiedener Kategorien besichtigen.Willkommens-Snack inklusive.
Für Gruppen ab 10 Personen bietet Phoenix Reisen die Möglichkeit einen Cocktail und ein Mittagessen an Bord gegen eine Gebühr von 25 € pro Person zu reservieren.
Weiter Info unter Schiffbesichtigungen Phoenix Reisen Fluss.

Costa Kreuzfahrten
bittet zum Schiffsbesuch auf die Costa Pacifica, Costa Mediterranea und Costa Favolosa Während der Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen die Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Schiffsbesichtigung findet in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde statt. Informationen auf zur Costa Schiffsbesichtigung.

PLANTOURS Kreuzfahrten mit seiner MS Hamburg bietet folgende Termine für die Schiffsbesichtigung an:

  • 09.05. Hamburg 10.00 – 13.30 Uhr
  • 07.07. Kiel 10.30 – 14.00 Uhr
  • 01.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr
  • 13.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr

Preis pro Person 35 € inklusive Begrüßungsgetränk,Schiffsbesichtigung, Mittagessen mit Getränken.

Ohne Mittagessen kostet die Schiffsbesichtigung von Plantours 10 € pro Person. Die Gebühr für die Schiffsbesichtigung wird bei einer Neubuchung einer Kreuzfahrt mit der MS Hamburg verrechnet (innerhalb von 8 Wochen).

Anmeldeformular zur Schiffsbesichtigung auf der MS Hamburg 

Princess Cruises
Die Royal Princess (13.9.2018 in Hamburg) sowie der Regal Princess (13.5.2018 und 15.6.2018 in Warnemünde), zwei der neuen Royal-Klasse-Schiffe (3.560 Passagiere), können besichtigt werden.
Die Sapphire Princess (2.670 Passagiere) ist am 18. Juli 2018 in Warnemünde zu besichtigen. Pacific Princess (672 Passagiere) ist am 22.09.2018 in Kiel und am 4.10.2018 in Hamburg für die Besichtigung freigegeben.
Die rund vierstündigen Vormittagsveranstaltungen beinhalten einen ausführlichen Schiffsrundgang, eine Produkt-Präsentation sowie ein abschließendes Drei-Gang-Menü an Bord.
Weitere Infos und Anmeldung im Agentenbereich auf www.princesscruises.de. Leider nur für Expedienten.

Hansa Touristik
Auf der Ocean Majesty von Hansa Touristik gibt es auch in 2018 die Möglichkeit zur Schiffsbesichtigung.
Kiel: 02.06.2018
Hamburg: 18.07.2018
Bremerhaven: 13.09.2018
Für die 15 Euro Besichtigungsgebühr gibt es ein Willkommensgetränk & Canapés.

Anmeldung werden nur, mit Vor- und Nachnamen und kompletter Adresse von allen Teilnehmern, per E-Mail an info@hansatouristik.de angenommen.

Nur für Reisebüromitarbeiter. Cunard
bietet Besichtigungen auf der Queen Victoria in Kiel und der Queen Mary 2 in Hamburg an. „Die Besichtigung von Kabinen/Suiten kann aufgrund der aufwendigen Passagier-Logistik nicht garantiert werden“ teilte mir Cunard mit. Die Schiffsbesichtigungen sind sehr begehrt und für 2018 nahezu ausgebucht. Anmeldungen unter Cunard Schiffsbesichtigungen.

Hapag-Lloyd Cruise mit seinen 5 Sterne plus Kreuzfahrtschiffe hat für 2018 keine Besichtigungstermine mehr frei.

Holland America Line bietet Reiseverkäufern an die Koningsdam und die Nieuw Statendam am 23. Mai 2018 und 5. September 2018 in Warnemünde sowie am 13. September 2018 in Kiel zu besuchen. Die Zuiderdam kann am 23. Mai 2018 in Kiel besichtigt werden.

Anmeldungen unter Angabe des Wunschtermins sowie der Personalausweis- oder Reisepassnummer sind per E-Mail an salesde@hollandamerica.com möglich.

MSC
MSC Cruises ist 2018 erstmals mit zwei Kreuzfahrtschiffen in Hamburg vertreten. Die MSC Meraviglia und die MSC Magnifica können in Hamburg (für 49 Euro pro Person) auch besucht werden.

Hamburg
8. April 2018 MSC Magnifica Buchen
22. Mai 2018 MSC Magnifica Buchen
2. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
12. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
23. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
7. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
17. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
28. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
7. August 2018 MSC Magnifica Buchen
21. August 2018 MSC Magnifica Buchen
1. September 2018 MSC Magnifica Buchen
11. September 2018 MSC Magnifica Buchen
22. September 2018 MSC Magnifica Buchen
29. September 2018 MSC Magnifica Buchen
6. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
13. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
20. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen

 

Hamburg
20. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
31. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
10. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
5. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
19. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
29. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
9. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
23. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
2. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
13. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. September 2018 MSC Meraviglia Buchen

In Kiel kann die MSC Preziosa und in Warbemünde die MSC Orchestra für 49 Euro pro Person besichtigt werden.

Kiel
12. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
19. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
26. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
2. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
9. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
23. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
30. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
7. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
14. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
21. Juli 2019 MSC Preziosa Buchen
28. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
4. August 2018 MSC Preziosa Buchen
11. August 2018 MSC Preziosa Buchen
18. August 2018 MSC Preziosa Buchen
25. August 2018 MSC Preziosa Buchen
1. September 2018 MSC Preziosa Buchen
8. September 2018 MSC Preziosa Buchen

 

Warnemünde
30. Mai 2018 MSC Orchestra Buchen
17. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
24. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
1. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
8. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
15. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
22. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
29. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
5. August 2018 MSC Orchestra Buchen
12. August 2018 MSC Orchestra Buchen
19. August 2018 MSC Orchestra Buchen
30. August 2018 MSC Orchestra Buchen

 

P&O Cruises
veranstaltet im Sommer 2018 zwei Schiffsbesichtigungen (leider) nur für Reiseverkäufer.
28. Mai 2018 in Hamburg an Bord der Azura
27. Juni 2018 in Warnemünde auf der Britannia
Anmeldungen unter P&O Cruises.

Diese Übersicht ergänze ich ständig. Einfach öfter mal vorbeischauen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, Cunard, FTI Cruises, Hamburg, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Kiel, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Phoenix Reisen, plantours, Princess Cruises, Schiffsbesichtigung, Schiffsbesuche, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 OceanDrive Miami
April 23rd, 2018 von Mr. Ralf

In Miami im Bundesstaat Florida befindet sich einer der größten Kreuzfahrthäfen der Welt.

Der PortMiami ist Start und Zielhafen für Kreuzfahrten in die Östliche und Westliche Karibik.

Miami ist nicht nur der der Heimathafen vieler Kreuzfahrtschiffe sondern auch eine Megametropole. Meine letzte Kreuzfahrt von Florida in die Karibik startete ab Fort Lauderdale nur 30 Miles (50 km) von Miami entfernt. Die letzte Kreuzfahrt in die Westliche Karibik mit Stopps in Mexiko, Haiti und Jamaika ist noch gar nicht so lange her. Auch diesmal war Fort Lauderdale mein Start und Zielhafen für die Kreuzfahrt, diesmal mit der Costa Deliziosa.
Los ging es in Düsseldorf mit Zwischenstopp in London weiter in den Sunshine State Florida nach Miami International Airport. Der Flughafen ist so riesig, dass die drei Terminals mit einem Skytrain miteinander verbunden sind.

© Kreuzfahrt 4.0 Anflug Miami

© Kreuzfahrt 4.0 Anflug Miami

Bis zum Start meiner Karibik Kreuzfahrt hatte ich noch zwei Tage für Miami und Umgebung eingeplant.

In Florida braucht man ein Auto, das wusste ich von meinen vergangenen Reisen. Ich habe den Mietwagen schon in Deutschland gebucht. Das hat den Vorteil, dass es günstiger ist, alle Versicherungen beinhaltet  und man am Abholschalter nicht solange warten muss. Als der Mitarbeiter mitbekam, dass ich eine Kreuzfahrt in die Karibik mache erzählte er mir direkt von seiner Kreuzfahrt auf die Bahamas. Ist halt Florida, der Sunshine State, und die Leute sind gut drauf.

Einen Schlüssel bekam ich nicht. Der liegt im Auto und ich könne mir einen aussuchen. Gesagt, getan. Ich entschied mich für ein weißes Cabrio (ein Cabrio hatte ich gebucht).

Anmietung Miami Airport

© Kreuzfahrt 4.0 Miami Airport

Vom Miami Airport fuhr ich direkt zum PortMiami, auch Dante B. Fascell Port of Miami genannt. Vom South Pointe Pier hat man den besten Blick auf den Hafen und die Kreuzfahrtschiffe. Es war echt beeindruckend, so viele große, größere und riesige Schiffe zu sehen.

Kreuzfahrt 4.0 Miami Beach

© Kreuzfahrt 4.0 Miami Beach

Am Nachmittag fuhr ich über die A1A, den MacArthur Causeway, in Richtung Downtown Miami. Von dort aus geht der Venetian Causeway, die NE 15th St., über jede Menge kleine Inseln zurück nach South Beach. Die Aussicht auf die Skyline ist einfach fantastisch.

Kreuzfahrt 4.0 Venetian Causeway Miami

© Kreuzfahrt 4.0 Venetian Causeway Miami

Ein Hubschrauber Rundflug oder ein Rundflug mit einem Flugzeug soll ein tolles Erlebnis sein. Während meiner Planungsphase für die Karibik Kreuzfahrt habe ich jede Menge Angebote für Rundflüge miteinander verglichen. Aber mindestens 90 US Dollar für keine 10 Minuten Helikopter Rundflug waren mir eindeutig zu viel. Das Geld gebe ich lieber in der Karibik oder auf der Costa Deliziosa aus.
Zum Glück gab es im Hotel kostenloses Wlan und ich schaute mir im Internet noch einmal die Häfen an, die auf meiner Route durch die Karibik liegen.
Der Checkin bei Costa Kreuzfahrten begann um 11 Uhr am Terminal des Port Everglade in Fort Lauderdale. Also früh in Miami los und sich durch die Rushhour in Richtung Fort Lauderdale schlängeln. Die Autovermietung lag, wie auch alle anderen Vermietstationen, in der Nähe des Hafens und der Transfer zum Terminal war kostenlos. Das Shuttle setzte mich direkt am Terminal ab, wo mir schon ein Mitarbeiter mein Gepäck abnahm. Das Trinkgeld in Höhe von 5 US Dollar hat sich gelohnt und auf die Costa Kreuzfahrten Crew war wie immer Verlass, denn als ich an Bord kam, stand mein Koffer schon vor meiner Kabine.

Ausfahrt Fort Lauderdale

© Kreuzfahrt 4.0 Ausfahrt Fort Lauderdale

Die Sonne Floridas strahlte, als wir aus dem Hafen in Richtung Karibik fuhren. Hoffentlich ist das Wetter auf meiner nächsten Kreuzfahrt ab Bremerhaven genauso schön. Da ist die Anreise nicht so weit und ich kann direkt am Hafen parken.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Landgang und Ausflüge, Miami, News, Reiseberichte Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

elvis on tour auf der Norwegian Epic
April 17th, 2018 von Mr. Ralf

Um neue Zielgruppen zu erschließen bieten immer mehr Reedereien Themenkreuzfahrten an.

Das Angebot reicht von einer Heavy Metal Cruise, Schlager Kreuzfahrt, Fitness Kreuzfahrt, Gourmet Kreuzfahrt und Gay-Cruises.

Ich habe die Themenkreuzfahrten 2018/2019 zusammen gestellt. Das beste Angebot an Themenkreuzfahrten hat eindeutig TUI Cruises mit der Mein Schiff Flotte.

Aber auch 5 Sterne und 5 Sterne Plus Schiffe wie die Schiffe von ponant, Hapag Lloyd Cruises und Sea Cloud Cruises bieten exklusive Themenkreuzfahrten an.

Open Sea Cruises x Axel

ist die erste Kreuzfahrt für die LGBTI Community eines spanischen Unternehmens. Das Schiff hat Platz für 1.400 Passagiere in 720 Kabinen und legt in den bekanntesten Häfen des westlichen Mittelmeers an: Barcelona, Ajaccio, Toulon, Palamós an. Auf Ibiza gibt es einen 2-tägigen Stopp für die Season Closing Party auf der Insel.
Für die LGBTI Kreuzfahrt vom 29. September bis 6. Oktober 2018 durch das westliche Mittelmeer ist Dreamlines Vertriebspartner.

Disney Cruise Line

Marvel Day at Sea können Marvel Fans auf verschiedenen Kreuzfahrten mit Disney Cruise Line erleben. Termine 7. und  21. Januar 2018, 4. und 18. Februar 2018, 18. März 2018, 1., 15. und 29. April 2018. Buchungen in Deutschland über DER TOUR.*

Cunard

Cunard Line Guido Maria Kretschmer QM2 Fashion Cruise 2017

Foto: Cunard Guido Maria Kretschmer

Falls Sie 2017 nicht dabei sein konnten, dann merken Sie sich schon den Termin für die Fashion Cruise 2018 vor. Am 2. September 2018 beginnt die dritte Kreuzfahrt zur Fashion Week.

Weitere Themenkreuzfahrten von Cunard:

TUI Cruises mit Mein Schiff

TUI Cruise Mein Schiff 5

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruise Mein Schiff 5

Fury in the Slaughterhouse*kommen an Bord der Mein Schiff 3 und bringen ihre Freunde mit. Vom 7. bis 11. September 2018* geht eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands auf die neuste TUI Cruises Eventkreuzfahrt.
Fools Garden, H BlockX, Söhne-Mannheims-Sänger Henning Wehland und DSDS-Jurymitglied Mousse T sind genauso dabei wie die beiden Kultbands Fischer-Z und Terry Hoax, Singer/Songwriter Stoppok sowie das Pop-Duo Wingenfelder und Rockironiker Wohnraumhelden.
Neben den Auftritten der Top-Acts wird den Gästen an Bord ein umfangreiches Eventprogramm geboten. Darunter Meet and Greets mit den Stars, Workshops und ein passendes Filmprogramm.

Die Wiener Philharmoniker geben auf der Mein Schiff 6 das Konzert „Meer & Musik“, der nächste Termin ist vom 7. bis 16. September 2018.

Norwegian Cruise Line -NCL

Vom 27. bis 31. Oktober 2018 geht es mit der Norwegian Jade auf eine Rock und Wrestling Kreuzfahrt. Wrestling Star Chris Jericho organisiert diese Themenkreuzfahrt.

Die Original Band des King of Rock ’n’ Roll, Elvis Presley, gemeinsam mit Priscilla Presley an Bord der Norwegian Epic zur TCB Cruise vom 7. bis 14. Oktober 2018. Ab/bis Barcelona über Neapel, Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno), Cannes und Palma de Mallorca.

Hapag Lloyd Cruises

Hapag Lloyd Cruises bietet Golfkreuzfahrten mit der EUROPA und Europa 2 z.B. auf Tee Time in Toronto, Fairways in Funchal, Putts in Phuket oder Bunker in Baltimore.
Ein Erlebnis für die Sinne sind die exklusiven Gourmet-Events an Bord der EUROPA und der EUROPA 2. Dort können Sie sich von namhaften Spitzenköchen kulinarisch verwöhnen lassen.
Weitere Themenreisen bietet Hapag Lloyd Cruises MS EUROPA meets Sansibar, MS EUROPA 2: fashion2sea, MS EUROPA 2: Soul Kitchen, MS EUROPA 2: art2sea, MS EUROPA: Symposium auf See.

1AVista Reisen

Event Kreuzfahrt mit 1AVista. Flusskreuzfahrt „Schlager-Sonderreise*“ an Bord der MS VistaExplorer mit Patrick Lindner und der Gruppe WIND. Die Flussreise vom 31. Oktober 2018 bis 8. November 2018 führt von Passau und Köln.

Swinger Cruise

Mit der Crystal Symphony geht es 2018 für die Swinger nach Alaska.
Die Independence of the Seas fährt vom 11.11. bis 17.11.2018 unter dem Namen Independence Bliss Swinger ab Fort Lauderdale durch die Karibik.
Auch schon 2019 ist eine Swinger und FKK Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises geplant.
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie 1AVista, A-ROSA Flussreisen, AIDA, Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, FTI Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, Phoenix Reisen, Ponant, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, SeaDream Yacht Club, Themenkreuzfahrt, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warnemünde Cruise Center
April 5th, 2018 von Mrs. Gabriel

Am 8. April 2018 beginnt die Kreuzfahrtsaison 2018 im Hafen Warnemünde.

Die Boudicca von Fred Olsen Cruise Lines eröffnet die Kreuzfahrtsaison 2018. „180 Mal werden die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen.“ so Jens A. Scharner, Geschäftsführer der ROSTOCK PORT GmbH.

Erstanläufe 2018
Brilliance of the Seas (Royal Caribbean), Britannia (P&O Cruises), Marella Discovery (Thomson Cruises ), MSC Orchestra (MSC Kreuzfahrten), Norwegian Breakaway (Norwegian Cruise LIne), Sapphire Princess (Princess Cruises), Seven Seas Navigator (Regent Seven Seas Cruises), Viking Sun (Viking Ocean Cruises) und Zenith (Pullmantur). An 122 Tagen in 2018 werden Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Warnemünde anlaufen.

AIDA Cruises, mit Hauptsitz in Rostock, wird mit der AIDAdiva und AIDAmar erneut mit zwei Kreuzfahrtschiffen ab Warnemünde fahren. 43 von insgesamt 53 Passagierwechselanläufen werden von AIDA für 2018 in Warnemünde durchgeführt.

Auch die Pullmantur, FTI Cruises, Costa, MSC Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line und Princess Cruises werden Passagierwechselanläufe in 2018 durchgeführt.

Das größte Schiff der Saison 2018 wird die Norwegian Breakaway mit einer Bruttoraumzahl von 145.655 und einer Länge von 324 Metern sein. Schiffe von über 300 Metern Länge wie die Britannia (330 Metern), Regal Princess (330 Meter), Celebrity Silhouette (319 Meter), Celebrity Eclipse (317 Metern)  legen in 2018 in Warnemünde an.

In diesem Jahr sind drei Anläufe der Albatros von Phoenix Reisen im Dezember 2018 avisiert, so dass die Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde erst kurz vor Weihnachten zu Ende gehen wird.

Alle Anläufe in Rostock Warnemünde 2018 im Überblick.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, AIDA Clubschiff Reisen, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Fred Olsen Cruise Line, FTI Cruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Thomson Cruises, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , ,

Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
März 27th, 2018 von Mr. Ralf

Update: 27. März 2018
Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
Medienberichten zufolge sollen Anläufe von Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 100 Passagieren bis Ende 2019 mit bis zu 45 US-Dollar pro Gast honoriert werden. Der Betreiber der Häfen in Kusadasi, Bodrum und Antalya Global Ports Holding wickelt diesen Deal ab.
Schon seit 2017 zahlte das türkische Ministerium für Tourismus einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast. Vorraussetzung die Kreuzfahrtschiffe müssen mehr als 750 Passagiere an Bord haben.
Wie ist Ihre Meinung zu dieser Maßnahme?

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. „Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.“ so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. „Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden“ so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die „Equinox“, „Constellation“ und „Reflection“. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Costa neoRiviera bar innen
März 23rd, 2018 von Mr. Ralf

Costa Kreuzfahrten bietet ab Winter 2018/2019 drei Preismodelle an.

Die drei neuen Preismodelle heißen Basic-, Comfort- und Special-Tarif.

Der neue Basic-Tarif von Costa Kreuzfahrten ist ein Flextarif bei dem der Kabinentyp gewählt wird und Trinkgelder schon inkludiert sind. Beim Basic-Tarif gibt es tagesaktuell günstigsten Angebot und der Preis variiert ja nach Angebot und Nachfrage. Getränkepakete können dazu gebucht werden

Der Comfort-Tarif löst den bisherigen Katalogpreis ab.
Im Comfort-Tarif von Costa Kreuzfahrten sind dann alle Tischgetränke, Trinkgelder enthalten und die Kabine kann ausgewählt werden. Zum Comfort Tarif gehört auch der Deluxe-Preis für Suiten-Buchungen, bei dem das Gourmetgetränkepaket „Intenditore“ bereits enthalten ist. Im Comfort Tarif gelten weiterhin die Frühbucher-Extra- und Frühbucher-Ermäßigungen und der Gast hat die freie Wahl der Kabine nach Verfügbarkeit

Daneben wird es noch einen Special-Preis Tarif geben, den Costa für Sonderaktionen bereithält.

Für alle Costa Kreuzfahrten bis November 2018, wird am bestehenden Preismodell festgehalten.

Buchungsstart Costa Smeralda
Ab November 2019 wird das neue Kreuzfahrtschiff Costa Smeralda, ihren Dienst im westlichen Mittelmeer aufnehmen. Auf ihrer 7-tägigen Kreuzfahrt geht es von Savona über Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, Civitavecchia, La Spezia und zurück nach Savona. Der Verkauf der Route beginnt Mitte April 2018. Hier stehen die drei neuen Preismodelle Basic-, Comfort- und Special-Tarif zur Auswahl.

„Costa ist in Italien, Frankreich und in Spanien Marktführer. Nun möchten wir auch in Deutschland, dem größten und stärksten wachsenden Kreuzfahrtmarkt in Europa, deutlich mehr Gäste für Costa Kreuzfahrten gewinnen,“ erklärt World Wide Sales Senior Vice President, Massimo Brancaleoni. Costa Kreuzfahrten baut den Vertrieb und die Markenpräsenz ab 2018 in Deutschland aus.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,