Kategorie: Kreuzfahrt Schiff

Titanic II Blue Star Line Galatreppe
Oktober 15th, 2018 von Mr. Ralf

Die Titanic II hat einen eigenen Twitter-Account und eine Facebook-Seite

UPDATE vom 27. September 2018
Die „Titanic II“ soll 2022 erstmals in See stechen und zu einer zweiwöchigen Jungfernfahrt aufbrechen. Dies berichten verschiedene Kreuzfahrtportale und andere Medien. Seit Jahren wird spekuliert und berichtet, dass die Blue Star Line die Titanic II bauen lassen will. 2015 wurde das Projekt Titanic II aber wegen eines Streits der Muttergesellschaft Mineralogy mit der chinesischen  Citic Limited um mehrere Hundert Millionen US Dollar im Jahr 2015 auf Eis gelegt.

Am 27. September 2018 teilte Blue Star Line mit, dass das Projekt Titanic II noch in diesem Jahr wiederaufgenommen wird. Die Titanic II hat jetzt schon mal einen Twitter-Account und eine Facebook-Seite. Hier könnt ihr laut Blue Star Line, die Fortschritte des Projekts Titanic II mitverfolgen.

Blue Star Line Geschäftsführer Clive Palmer gab am 15. Oktober bekannt, dass Clive Mensink Direktor Europa für das Titanic II Project ernannt wurde.

„Die Projekte und Firmen von Clive Palmer haben in den letzten 30 Jahren über 60.000 Arbeitsplätze in Australien geschaffen“, telte die Pressestelle per Facebook mit.

Sobald es weiter informationen zur Titanic II gibt berichten wir darüber.

UPDATE vom 12.Februar 2016
Cliff Palmer von Blue Star Line gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Titanic II 2018 definitiv in Dienst gestellt wir. „Die Jungfernfahrt der Titanic II wir von China in die Vereinigten Arabischen Emirate und nicht nach New York gehen“, so Palmer.

Vor einiger Jahren gab der Australische Millionär Clive Palmer bekannt die Titanic II, eine Original Kopie der Titanic, bauen zu lassen.

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Auf Anfrage teilte uns die Reederei Blue Star Line mit, dass mit dem Bau jetzt begonnen wird.

Die Titanic II wird von der CSC Jinling Werft in China gebaut und die Route Southampton-New York-Southampton fahren. Auf neun Decks gibt es 840 Kabinen die Platz für 2.400 Passagiere bieten. Die 900 Crewmitglieder kümmern sich um die Passagiere der ersten, zweiten und dritten Klasse. Es wird einen Pool, einen Fitnessraum und ein Türkisches Bad erhalten. Die Restaurants sollen der Original Titanic entsprechen.

Die Blue Star Line hat Kreuzfahrt 4.0 Planungsfotos zur Verfügung gestellt.

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0
und
cruise fever

Kategorie blue star line, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Carnival Panorama neues Schiff von Carnival Cruise Line
September 24th, 2018 von Mrs. Gabriel

Carnival Panorama das neueste Schiffe von Carnival Cruise Line.

Der zurzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehende Neubau der Vista-Klasse feiert sein Debüt Ende 2019. Die Carnival Panorama* ist 322 Meter lang, sie verfügt über 15 Decks und bietet 3.934 Gästen sowie 1.450 Crewmitgliedern Platz. Es stehen 2004 Kabinen zur Auswahl, darunter auch geräumige Familienkabinen und Familiensuiten im sogenannten Family Harbor.

Carnival Cruise Line setzt auf Frauen Power und gab bekannt, dass die Britin Emma Nixon Kreuzfahrtdirektorin und Kanadierin Brittnany Boyd Entertainment Managerin an Bord der Carnival Panorama werden.

Möglich macht dies ein Tausch mit dem Schwesterunternehmen P&O Cruises Australia, für das das 133.500-Tonnen Schiff ursprünglich vorgesehen war. Im Gegenzug wird die Carnival Splendor ab Ende 2019 unter der Flagge der Australier kreuzen.

Wie schon ihre Vorgänger Carnival Vista (Jungfernfahrt 2016) und Carnival Horizon* (Indienststellung April 2018) wird die Carnival Panorama über den Wasserpark „WaterWorks“ samt den Wasserrutschen Twister und Speedway Splash verfügen. Auch der von der Carnival Horizon bekannte Sky-Ride, ein dem Fahrradfahren ähnelndes Vergnügen hoch über dem Wasser, fehlt nicht an Bord.

Im Havanna-Bereich der Carnival Panorama finden die Gäste in tropischem Ambiente gestaltete Kabinen sowie eine kubanisch angehauchte Bar. Großzügige Familienkabinen bietet der Family Harbour, während im Cloud 9 Spa Wellness und Erholung für Erwachsene im Fokus stehen.

Die Jungfernfahrt des 133.500 Tonnen großen Kreuzfahrtschiffes Carnival Panorama ist für den November 2019 geplant und soll über den Atlantik führen.
Als erste Kreuzfahrt ab Los Angeles ist eine 3-tägige Baja Mexico Kreuzfahrt am 11. Dezember 2018 geplant. Von ihrem Heimathafen Long Beach Los Angeles in Kalifornien startet die Carnival Panorama danach zu 7-tägigen Kreuzfahrten an die Mexikanische Riviera.

Wie immer finden Sie alle Infos zum Neubau Carnival Panorama von Carnival Cruise Line auf Kreuzfahrt 4.0.

Über Carnival Cruise Line
Mit 26 Schiffen und jährlich knapp 5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Jüngstes Flottenmitglied ist die Carnival Horizon. Für 2020 und 2022 ist die Indienststellung von zwei weiteren Kreuzfahrtschiffen terminiert, die ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden.

Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten Carnival Panorama

Kategorie Carnival Cruise, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel
September 20th, 2018 von Mr. Ralf

Im vergangenen Jahr ist Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel auf der Eventkreuzfahrt Schallwellen – Festival von TUI Cruises an Bord der Mein Schiff 3 aufgetreten.

TUI Cuises gab heute bekannt, dass Carolin Niemczyk am 9. Februar 2019 die neue Mein Schiff 2 in Lissabon taufen wird.

„Ich wünsch dir noch ein geiles Leben, mit knallharten Champagnerfeten“ heißt es in ihrem Song. Ich werde alles geben, dass die Flasche auch zerschellt“, so die Sängerin von Glasperlenspiel.

Große Entdecker bei Taufe und Taufreise
Was haben Columbus, Vasco da Gama und Sir Francis Drake gemeinsam? An Bord der neuen Mein Schiff 2 treffen diese größten Entdecker der Geschichte während der Taufshow aufeinander.
„Lissabon steht für Entdecker und Aufbruchsstimmung. Diese beiden Themen werden in das Taufevent rund um die neue Mein Schiff 2 und in das Rahmenprogramm der Taufreise mit einfließen“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Taufreise der neuen Mein Schiff 2
Die neue Mein Schiff 2 startet am 3. Februar 2019 in Bremerhaven zu ihrer zwölftägigen Taufreise in Richtung Lissabon auf. Für drei Tage liegt die neue Mein Schiff 2 in Lissabon. Nach der Taufe fährt die neue Mein Schiff 2 über Cadiz/Spanien, Arrecife/Lanzarote bis nach Las Palmas/Gran Canaria.

Tagesangebot Taufreise neue Mein Schiff 2

Über Glasperlenspiel
Gemeinsam mit ihrem Partner und Kollegen Daniel Grunenberg gründete Carolin Niemczyk schon 2011 Glasperlenspiel.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , ,

Norwegian Breakaway Rettungsring
September 13th, 2018 von Mr. Ralf

Die Norwegian Breakaway lief am 12. Mai 2018 erstmalig Warnemünde an.

Gaby und ich waren an Bord der Norwegian Breakaway und haben uns umgesehen.

Auf Ihrer Kreuzfahrt Russland, Ostsee ab Kopenhagen lief die Norwegian Breakaway das erste Mal in Warnemünde ein.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Norwegian Breakaway von jeder Menge Kreuzfahrt Begeisterten und Touristen am Pier 7 und 8 im Hafen Rostock-Warnemünde begrüßt. Schön ist, dass der Hafenbereich in Warnemünde frei zugänglich ist.

Im Kreuzfahrthafen von Warnemünde hat man einen guten Blick auf die Kreuzfahrtschiffe, auch ohne Aussichtsterrasse.

Norwegian Breakaway wird in warnemünde begrüßt

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

Die Norwegian Breakaway liegt an Pier 8, dem zweiten größten Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde. Dort steht im Moment ein Zelt als Cruise Terminal.

Norwegian Breakaway Erstanlauf warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

An Pier 8 baut der Betreiber des Warnemünder Kreuzfahrthafens Rostock Port in den nächsten zwei Jahren ein neues Kreuzfahrt Terminal. Im Frühling 2020 soll der neue Kreuzfahrt Terminal fertig gestellt werden. Er wird zweistöckig sein und sich an der Höhe des bisherigen Kreuzfahrtterminals am Liegeplatz P7 orientieren.

Norwegian Breakaway
Wir betraten das 326 Meter lange Kreuzfahrtschiff über die Gangway auf Deck 4. Während des Rundganges hatten wir die Möglichkeit einen Blick in die elf Restaurants, den Mandara Spa Bereich, den Poolbereich und den THE HAVEN Suiten Bereich zu werfen.

Norwegian Breakaway THE HAVEN

©Kreuzfahrt 4.0 THE HAVEN Empfangsbereich

Wie auch schon die Norwegian Bliss verfügt die Norwegian Breakaway über die Meerespromenade Waterfront.

Norwegian Breakaway Waterfront

©Kreuzfahrt 4.0 Waterfront

Wer lieber einen freien Blick beim Essen auf das Meer genießen will, kann dies beim Besuch des Cagney’s Steakhouse, La Cucina, Ocean Blue und Moderno Churrascaria tun.

Auch ein Getränk aus den Bars Fat Cats Jazz & Blues Club, Shaker´s Cocktail Bar sowie ein Eis vom Dolce Gelato Eiscafe genießt man am besten auf der Waterfront.

Norwegian Breakaway Gelato Eiscafe

©Kreuzfahrt 4.0 Gelato Eiscafe

Die Norwegian Breakawy verfügt über eine ganz besondere Bar. In der ICE BAR genießt man bei -8°C Cocktails und kann sich die kunstvoll gestalteten Eisskulpturen ansehen. Die Sitzplätze und Gläser bestehen komplett aus Eis. Die Ice Bar by SVEDKA ist nicht im Premium all inclusive von Norwegian Cruise Line inbegriffen und kostet 10 $ pro Person.

Norwegian Breakaway ICE BAR

©Kreuzfahrt 4.0 ICE BAR

Der Aqua Park und Sportkomplex des Schiffes ist gigantisch. Es gibt jede Menge Wasserrutschen, einschließlich zweier Free-Fall-Rutschen.

Norwegian Breakaway Wasserrutschen

©Kreuzfahrt 4.0 Wasserrutschen

Es gibt eine dreistöckige Kletterwand, den größten Hochseilgarten auf See, eine Minigolfanlage mit 9 Löchern und die Planke, die 2,5 Meter über den Schiffsrand der Breakaway hinausreicht.

Norwegian Breakaway Klettergarten und Planke

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Ich durfte den Klettergarten testen. Mein Fazit: Ein super cooles und spannendes Erlebnis. Sicherheit steht bei NCL an erster Stelle und man ist vom Beginn des Parcours an doppelt gesichert. Jede Menge Crew Mitglieder sorgen für ein gutes Gefühl und sind auch immer zur Stelle, wenn es mal wackelig wird.

Norwegian Breakaway Klettergarten

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Im TASTE, einem der drei Hauptrestaurants, konnten wir uns bei einem 3-Gänge Menü von der guten Küche von Norwegian Cruise Line überzeugen.

Der Höhepunkt der Schiffsbesichtigung war das exklusive Treffen mit Kapitän Matko Candrlic, der seit 2013 das Ruder auf der NCL Breakaway in der Hand hat.

Norwegian Breakaway Kapitän Matko Candrlic

©Kreuzfahrt 4.0 Kapitän Matko Candrlic

Beim ersten Anlauf eines Kreuzfahrtschiffs in Warnemünde gibt es immer eine kleine Zeremonie an Bord. Wir durften bei der Plakettenzeremonie mit dabei sein. Hafenkapitän Gisbert Ruhnke überreichte Kapitän Matko Candrlic eine Plakette aus der Hansestadt.

Norwegian Breakaway Plakettenzeremonie Erstanlauf in warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Plakettenzeremonie v.l.Kapitän Matko Candrlic, Hotel Direktor Vuk Malobabic, stellvertr. Terminalleiter Denis Oswald, Hafenkapitän Gisbert Ruhnke.

Leider hieß es um 13:30 Uhr nicht „all passenger on board“ sondern für uns war die Zeit gekommen, das Schiff zu verlassen.

Fazit:
Die Norwegian Breakaway ist ein großes Kreuzfahrtschiff mit Platz für bis zu 4.000 Passagieren aber zu keiner Zeit hatten wir das Gefühl, dass es eng wird.

Es gibt jede Menge Aktivitäten, die man an Bord (kostenlos) durchführen kann. Natürlich verfügt die Norwegian Breakaway über eine Bowlingbahn.

Norwegian Breakaway Bowling Bahn

©Kreuzfahrt 4.0 Bowling

Der Mandara Spa und Wellness Bereich mit Pool ist schön gestaltet aber leider kostenpflichtig.

Ein Barber Shop und ein Frisör laden zum Verwöhnen ein.

Norwegian Breakaway Barber Shop

©Kreuzfahrt 4.0 Barber Shop

Norwegian Breakaway Frisör

©Kreuzfahrt 4.0 Frisör

Kostenlos ist die Nutzung des großzügigen Puls Fitness Centers und des Outdoor Sportkomplexes.

Norwegian Breakaway Fitness Bereich

©Kreuzfahrt 4.0 Fitness Bereich

Wer will kann in den vielen kostenpflichtigen Spezialitäten Restaurants exzellent speisen. Aber auch die im Preis inkludierten Hauptrestaurants (Savor, Taste, Manhattan Room)

Norwegian Breakaway Manhatten Room

©Kreuzfahrt 4.0 Manhatten Room

und das Garden Cafe (Buffet Restaurant) auf Deck 15 bieten hervorragendes Essen. Im Atrium Cafe gibt es kleine Köstlichkeiten wie macarons, für wenig Geld.

Norwegian Breakaway Atrium Cafe

©Kreuzfahrt 4.0 Atrium Cafe

Norwegian Breakaway Atrium Cafe Bake Shop Preise

©Kreuzfahrt 4.0 Bake Shop Preise

Uns hat die Ice Bar auf Deck 8 sehr gut gefallen. Getestet habe wir die Eis Bar auf der Norwegian Epic, mit einem Cape, das Norwegian Cruise Line zur Verfügung stellt.

Norwegian Epic Ice Bar und Norwegian Breakaway Ice Bar

©Kreuzfahrt 4.0 Ice Bar

Im Theater werden Broadway Shows wie: Rock of the Ages, Burn the Floor und Cirque Dreams & Dinner Jungle Fantasy gezeigt.

Alles ist in angenehmen gedeckten Farben, wie ich es von der Norwegian Bliss kenne, gestaltet. Das Markenzeichen auf allen Kreuzfahrtschiffen von NCL ist der Kronleuchter, der in verschiedenen Farben strahlt.

Norwegian Breakaway Kronleuchter

©Kreuzfahrt 4.0 Kronleuchter auf der Breakway

Es gibt auf der Norwegian Breakaway noch viel mehr zu entdecken, leider war die Zeit an Bord zu knapp. Lust auf eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Breakaway oder einem anderen Schiff von Norwegian Cruise Line bekommen? Trau dich. Auch an Bord der NCL Schiffe spricht man deutsch, es gibt auch Speisekarten in Deutsch und Norwegian Cruise Line Kreuzfahrten sind  Premium all inclusive Resien. Es gibt noch andere Schiffe als die von AIDA und TUI Cruises.

Wir würden mit der Norwegian Breakaway gerne die Route Warnemünde, Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde fahren. Oder doch lieber ab Oktober 2018 ab New York in die östliche Karibik?

Ein Hinweis zum Parken in Warnemünde.
Parallel zum Pier 7 und 8 führen Bahngleise, die nur an zwei Stellen via Tunnel unterquert werden können. Wir haben im Parkhaus am Molenfeuer geparkt. Parken für 1 Euro pro Stunde oder 8 Euro am Tag. Es ist auch nur 800 Meter vom Pier 8 entfernt, wenn man die richtige Unterführung findet. Es gibt keinerlei Ausschilderungen wo sich der Übergang befindet. Also aus dem Parkhaus raus, rechts in ca. 200 Metern befindet sich der Tunnel an der S Bahn Haltestelle „Warnemünde Werft“.

Mr. Ralf und Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Kategorie Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, NCL Norwegian Cruise Line, News, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Dream Cruises Global 1
September 7th, 2018 von Mr. Ralf

Das Gute ist: Die Global 1 wird auf den MV Werften (Wismar, Stralsund und Rostock) für den asiatischen Markt gebaut.

Die Global 1 soll 342 Meter Lang und 46 Meter Breit werden. Für bis zu 9.500 Passagiere und 2.500 Besatzungsmitglieder nicht wirklich groß.

Am 11. September 2018 fand die Kiellegung der ersten Sektion der Global 1 von Dream Cruises bei MV WERFTEN in Rostock statt. Die erste Sektion ist 22 Meter lang, über 26 Meter breit und 410 Tonnen schwer.

Dream Cruises Kiellegung Global 1 CEO Dream Cruises Tan Sri Lim Kok Thay, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig

Foto: © v.l. CEO Dream Cruises Tan Sri Lim Kok Thay Ministerpräsidentin Manuela Schwesig MV WERFTEN Kiellegung Global 1

Bau in zwei Werften
Die 204.000 Bruttoraumzahl (BRZ) große Global 1 entsteht in geteilter Bauweise an den MV-WERFTEN-Standorten in Rostock und Wismar.
In Rostock wird das 220 Meter lange Mittschiff gefertigt. Es wird 2019 nach Wismar verschifft, wo Bug und Heck sowie die Aufbauten montiert werden. Dort werden auch die 2.500 Passagierkabinen eingebaut, die bei MV WERFTEN Fertigmodule in Wismar produziert wurden.

Die Passagierzahl von 9.500 der Global 1 wird erreicht wenn bis zu vier Passagiere in einer Kabine untergebracht sind. Dies ist am chinesischen Kreuzfahrtmarkt in der Hauptsaison durchaus üblich. Das wurde bei der Kiellegung von einem Sprecher der MV-WERFTEN noch einmal bestätigt.

Auch Restaurants und Freizeitangebote auf der Global 1 werden an den asiatischen Markt angepasst. Die Global 1 ertreckt sich über 20 Decks und soll laut MV Werften aufregende Entertainment-Neuheiten bieten. Es gibt an Bord eine Shopping-Mall, Badelandschaft, Themenpark, Achterbahn mit virtueller Realität und ein Multiplex-Kino. Neueste Gesichts- und Spracherkennung soll eingesetzt werden.

Das Kreuzfahrtschiff Global 1 wird das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und das größte Passagierschiff, das je in Deutschland gebaut wurde. Zurzeit ist die Harmony oft he Seas von Royal Caribbean International, mit Platz für bis zu 9000 Passagiere, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.

Der asiatische Kreuzfahrtmarkt boomt
Rund 2,4 Millionen Passagiere sind laut CLIA für dieses 2018 prognostiziert. Im Hafen von Shanghai sind für 2018 415 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen geplant. Die Hansestadt, Hamburg plant 2018 mit 220 Anläufen.

„Für die Vermarktung des ersten Schiffes der Global Class laufen parallel zur Kiellegung in China bereits Roadshows“, sagte Stefan Sprunk, der Sprecher von MV Werften gegenüber der WELT. „Der Bau dieser Schiffe wird auch mit Blick auf die komplexe Bordlogistik eine Herausforderung sein.“

Die MV Werften in Wismar, Rostock und Stralsund haben 2017 das erste Luxus-Flusskreuzfahrtschiffe made in MV gebaut. Nach der Übergabe von zwei weiteren Flusskreuzern in 2018 werden weitere fünf Kreuzfahrtschiffe bis 2021 gebaut. Danach werden jährlich zwei Kreuzfahrtschiffe der Global Class und zwei Megayachten der Endeavor Class auf den MV Werften entstehen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , ,

Taufe der Azamara Pursuit
August 31st, 2018 von Mr. Ralf

Die erste Taufe dieser Woche fand in Southampton statt wo die Azamara Pursuit getauft wurde.

Die Azamara Pursuit wurde 2001 ursprünglich für Renaissance Cruises gebaut und ist somit kein Schiffsneubau. Von 2016 an fuhr das Kreuzfahrtschiff als Adonia für P&O Cruises.

Die Azamara Pursuit wurde vom 4. April 2018 bis zum 24. Juli 2018 für 50 Millionen Pfund bei Harland & Wolff in Belfast umgebaut und Modernisiert.

Die Azamara Pursuit ist mit 180 Metern Länge bauähnlich zu den Schwesterschiffen Azamara Journey und Azamara Quest. Die Azamara Pursuit bietet Platz für 700 Passagiere.

Azamara Pursuit

©Press-Center-Azamara-Club-Cruises Azamara Pursuit

Im Beisein von Richard Fain, Präsident und CEO von Royal Caribbean Cruises, und Larry Pimentel, Präsident und CEO von Azamara Club Cruises, tauften die beiden Patinnen Lucy Huxley von Travel Weekly U.K. und Ellen Asmodeo-Giglio von AFAR die Azamara Pursuit.

Taufe Azamara Pursuit Taufpatinen

©Press Center Azamara Club Cruises v.l. Lucy Huxley, Ellen Asmodeo-Giglio, Larry Pimentel, Kapitän Carl Smith

Im Anschluss an die Taufzeremonie fuhr das neue Kreuzfahrtschiff zu einer zweitägigen Reise nach Cherbourg, Frankreich, um die Feierlichkeiten mit einem AzAmazing Afternoon Event fortzusetzen.

Im Rahmen des Kulturprogramms Destination Immersion® von Azamara Club Cruises hatten die Passagiere zudem die Möglichkeit, an weiteren geführten Landesausflügen teilzunehmen, um noch intensiver in die landestypische Historie einzutauchen.

Die Azamara Pursuit befindet sich nun auf einer 13-tägigen Reise von Southampton, Großbritannien, nach Barcelona, Spanien.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten Azamara Club Cruises

Kategorie Azamara Club Cruises, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

AIDAnova Ausdocken mit jeder Menge Zuschauern
August 22nd, 2018 von Mr. Ralf

Das Ausdocken eines Kreuzfahrtschiffes ist immer ein Highlight für die Reederei, die Werft und natürlich alle Kreuzfahrt Begeisterten.

Natürlich ist das Ausdocken der AIDAnova auch für mich als Kreuzfahrt blogger ein Muss. Also fuhr ich am 21. August 2018 zur Meyer Werft in Papenburg.

AIDAnova Ausdocken Infotafel der Meyer Werft

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova Infotafel

Das Ausdocken der AIDnova war für 19 Uhr angesetzt und schon bei meiner Ankunft um 18:00 Uhr war auf und um die Meyer Werft jede Menge los. Wie immer standen unzählige Wohnmobile auf dem Parkplatz 1 der Meyer Werft, direkt am Baudock in dem die AIDnova gebaut wurde.

AIDAnova Ausdocken Wohnmobile

©Kreuzfahrt 4.0 Wer früh zum Ausdocken kommt

Manfred und Barbara aus Duisburg stehen mit ihrem Wohnmobil schon seit 2 Tagen auf dem Parkplatz. „Dann steht man mit seinem Wohnmobil immer in der ersten Reihe“ so Manfred.

AIDAnova Kamera Position von Barbara

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova

Um das Ausdocken zu filmen, hat Manfred seine Kamera auch schon am Absperrzaun positioniert.

Ausdocken der AIDAnova Filmaufnahmen

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova Manfred Cam

Leider wurde die Schiffbar, die sich direkt am Baudock befindet, ab 19 Uhr aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die Schiffbar ist eine rund 300 Quadratmeter große Bar aus zwei umgebauten Überseecontainern mit einer Sonnenterrasse.

AIDAnova Ausdocken Schiffbar auf dem Werft Gelände der Meyer Werft

©Kreuzfahrt 4.0 Schiffbar

Für die ersten Bilder positionierte ich mich am Ende des Hafenbeckens der Meyer Werft.

AIDAnova Heckansicht

©Kreuzfahrt 4.0 Heckansicht AIDAnova

Nicht nur Hobbyfotografen und Hobbyfilmer sondern jede Menge Presse und Fernsehteams waren zum Ausdocken gekommen. Der NDR übertrug das Ausdocken live. Dafür wurde eine Drohne eingesetzt. Seit 2018 ist das Überfliegen des Werksgeländes mit Drohnen verboten. Für den NDR machte die Meyer Werft bestimmt eine Ausnahme. Ein Motorschirmflieger flog lange außerhalb des Werftgeländes und machte Filmaufnahmen und ein Heißluftballon war auch in der Nähe unterwegs.

NDR Live Übertragung des Ausdocken

©Kreuzfahrt 4.0 NDR live

Es wurde 19 Uhr und die drei Schlepper zogen die Sperrvorrichtung des Baudocks zur Seite. Dann passierte erst mal nichts.

Im Hafenbecken lag schon ein Bauteil der Spectrum of the Seas, dem nächsten Neubau für Royal Caribbean bereit um den Platz der AIDnova im Baudock einzunehmen.

AIDAnova Ausdocken Bauteil Spectrum of the Seas

©Kreuzfahrt 4.0 Bauteil Spectrum of the Seas

Um 19:30 Uhr ging es endlich los. Der Schlepper GRUNO IV zog die AIDAnova langsam aus dem Baudock. Ein weiterer Schlepper, die BREMERHAVEN hielt die AIDAnova in der richtigen Spur.

Nach gut 90 Minuten konnte ich die AIDAnova das erste Mal im Ganzen sehen. Einfach imposant.

AIDAnova in voller Größe

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova

Langsam wurde es dunkel und die beleuchtete AIDAnova wurde vom Schlepper BREMERHAVEN in Richtung Ausrüsterkai gedrückt. Dort erhielt die AIDAnova die Masten und Schornsteinverkleidung. Das Ausdocken war beendet und in der hell beleuchtete Werfthalle sah ich schon die Bauteile der Spectrum oft he Seas.

AIDAnova Ausdocken Schlepper Einsatz

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova wird vom Schlepper Bremerhaven in Position gebracht

Auch zu dieser späten Stunde und an einem Wochentag waren noch jede Menge Zuschauer zum Ausdocken anwesend.

AIDAnova Ausdocken Zuschauer

©Kreuzfahrt 4.0 Zuschauer

Die AIDAnova hat an Bord keine ausgewöhnlichen Attraktionen wie die Norwegian Bliss oder die Norwegian Joy, die man direkt von außen erkennen kann.

Schön zu erkennen ist das offene Lanaideck mit der Lanai Bar auf Deck 7.

AIDAnova Ausdocken Lanai Deck

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova Lanai Deck

Darunter auf Deck 6 befindet sich das Bella Donna Restaurant mit großen Glasfronten für einen tollen Meerblick. Das Bella Donna Restaurant ist ein AIDA Klassiker und im Reisepreis enthalten. Das Buffet Restaurant Markt auf Deck 5 bietet auch einen Ausblick aus dem Heck der AIDAnova.

Auf Deck 7 bis 15 befinden sich die Suiten und Veranda Kabinen am Heck. Durch Glaswände windgeschützt liegen die Passagiere auf Deck 16 und 17 auf dem Außen-und Sonnendeck.

AIDAnova Ausdocken Außen-und Sonnendeck

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova Außen-und Sonnendeck

Was bietet die AIDAnova noch:
Einen FKK Bereich am Bug auf Deck 19
Waterslider und Four Elements Doppel-Wasserrutsche von Deck 19 runter auf Deck 17
Klettergarten und Sportsdeck am Heck auf Deck 18
Auf Deck 5 einen Waschsalon, zum wie zuhause fühlen, wobei der Wäscheservice an Bord nur 18 Euro für 8 Teile kostet.
Pools und Whirlpools im Beach Club auf Deck 16 sind mit einen Foliendach, welches nicht zu öffnen ist, geschützt
Pool und Aktivbereich Four Elements auf Deck 16 und 17 verfügt über ein zu öffnendes Glasdach

Ausdocken der AIDAnova ist beendet

©Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova lächelt

Mehr Infos im AIDAnova Faktencheck.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten AIDAnova

Kategorie 4.0, AIDA, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Papenburg Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

AIDAnova Taufe auf der Meyer Werft in Papenburg Tauffamilie Mirza aus Hessen
August 19th, 2018 von Mr. Ralf

Familie Mirza aus Hanau in Hessen ist die erste Tauffamilie in der Geschichte von AIDA Cruises

Am 31. August 2018 taufen Sonja (31) und Asad (33) Mirza mit ihren Kindern Sophia (2) und Adrian (3) die AIDAnova. Das AIDA Open Air mit der spektakulären Taufshow der AIDAnova und einem Livekonzert von Star-DJ David Guetta ist eines der größten Events im Norden.

Sonja und Asad feiern am Tauftag ihren fünften Hochzeitstag. Bei der Taufe und dem Hochzeitstag von Familie Mirza auf dem Gelände der Meyer Werft in Papenburg werden 25.000 Zuschauer erwartet.

„Es ist eine unbeschreiblich große Ehre für uns, AIDAnova taufen zu dürfen.“ schwärmt Mutter Sonja.

AIDAnova ist laut AIDA Cruises ist ein echtes Familienparadies.
Auf der AIDAnova gibt es einen Klettergarten und Riesenwasserrutschen über drei Decks.
Die Eltern können Beach Club das Karibik-Feeling unter Palmen genießen.
Es gibt auch einen Wasserspielplatz und eine große Minigolflandschaft.
Im Familienrestaurant Fuego gibts es, wie auf der AIDAprima auch, ein Kinder-Buffet und Baby-Bistro.
Die Verandakabinen Deluxe bieten erstmals extraviel Platz für Familien.
An Land bietet AIDA familienfreundliche Touren und sogar Ausflüge speziell für Teens an.

Pressemeldung AIDA Cruises

Mehr Infos zur AIDAnova findet Iher in meinem blog Beitrag AIDA´s neue die AIDAnova im Faktencheck.

Tagesangebote Kreuzfahrten AIDAnova

 

Kategorie 4.0, AIDA, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Papenburg Schlagwort: , , , , , , , ,

Hapag Lloyd Cruises MS Europa 2 vor List
August 17th, 2018 von Mr. Ralf

oder wie kommt man, unfreiwillig, mit dem Nahverkehrszug von Dortmund nach Sylt.

Als ich gelesen habe, dass die MS Europa 2 von Hapag Lloyd Cruises im Juli 2018 auf Rede vor List auf Sylt liegen wird, kam mir spontan die Idee „Die MS Europa 2 will ich sehen“.

MS Europa 2 vor List

©Kreuzfahrt 4.0 MS Europa 2 vor List

Aus der Pressemitteilung von Hapag Lloyd Cruises erfuhr ich, dass die Europa 2 jedes Jahr unter dem Motto „MS EUROPA meets Sansibar “ vor Sylt fest macht. Bei der Partynacht an Bord des 5-Sterne-Plus-Schiffes wird jährlich der MS EUROPA Poetry Award vor Sylt verliehen.

Die Optionen: die viertägige Kreuzfahrt von Hamburg über List und Aeröskobing nach Kiel zu buchen, eine Einladung zur Poetry Award Verleihung von Hapag Lloyd Cruises zu bekommen oder nach Sylt zu fahren.

Wie entschieden uns nach Sylt zu fahren ;-).

Eine preiswerte Bahnfahrt mit dem IC direkt nach Hamburg haben wir auch noch bekommen und zum Glück auch noch ein Hotelzimmer in Wenningstedt auf Sylt. Für die Fahrt von Hamburg nach Sylt empfiehlt sich die Regionalbahn (Schleswig Holstein Tagesticket für 29 Euro) zu nehmen. Unser Tipp: Das Schleswig Holstein Tagesticket* für 5 Personen kostet nur 41 Euro und am Bahnhof Hamburg finden sich immer Mitreisende für das Ticket Sharing.

Sylt Wenningstedt Gästekarten

©Kreuzfahrt 4.0 Strandhotel Wenningstedt

Leider endete unsere Direktfahrt mit dem IC aufgrund einer Streckensperrung in Münster. Also ging es weiter mit dem Regionalzug nach Osnabrück. Von Osnabrück mit dem Metronom nach Bremen und weiter mit der Regionalbahn nach Hamburg. Von Hamburg mit der S3/S31 nach Hamburg-Altona und endlich in den Regionalzug nach Westerland auf Sylt.

Bahnhof Hamburg Altona

©Kreuzfahrt 4.0 Bahnhof Hamburg Altona

Auf Sylt gibt es ein gut ausgebautes Busnetz* und in 10 Minuten waren wir vom ZOB Westerland in Wenningstedt. Bis zum Strandhotel Wenningstedt waren es dann nur noch ein paar Meter.

Westerland Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Westerland Bahnhof

Das Strandhotel Sylt in Wenningstedt* ist ein kleines Hotel geführt von der Familie Welsch. Das Strandhotel bietet Einzel-Doppel-und Familienzimmer und eine Strandhotel-Suite. Erwähnen müssen wir noch das super tolle Frühstücksbuffet (im Zimmerpreis inklusive und für Externe für 15 Euro). Wir haben uns im Strandhotel Sylt sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder.

Strand Hotel Wenningstedt

©Kreuzfahrt 4.0 Strand Hotel Wenningstedt

Am Samstagmorgen ging es auf den E-Bikes in Richtung MS Europa 2 nach List. Zum Glück hatten wir Fahrräder bei m+m Fahrradverleih* reserviert, denn in der Saison empfiehlt es sich auf jeden Fall, Fahrräder vorzubuchen. Die Preise beginnen bei 20 Euro pro E-Bike und Tag. Verleihstationen gibt es wie Sand am Strand von Sylt.

Sylt Fahrradverleih m&m

©Kreuzfahrt 4.0 Unsere E-Bikes

Auf dem Weg nach List durchquerten wir Kampen. Wir sind an den Promi-Treffs Gogärtchen, Pony Club, Rotes Kliff und am Lamborghini Shop Kampen sowie der Bentley Vertretung Kampen vorbeigeradelt.

Lamborghini Kampen Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Lamborghini Kampen

Von Kampen aus führt ein schöner Radweg durch die Dünen die 10 km nach List.

List auf Sylt Ortseingang

©Kreuzfahrt 4.0 List

Es geht an A-ROSA*, also an dem A-ROSA Hotel Sylt in List,* vorbei. Das Hotel beherbergt auch das Restaurant SPICES – by Tim Raue.

AROSA Hotel List auf Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 AROSA Hotel Sylt

In List angekommen gingen wir in die „Alte Tonnenhalle“, in der wir das Kreuzfahrt Reisebüro Sylter Kreuzfahrten Kontor, geöffnet 7 Tage die Woche, im 1. OG entdeckten. Von dort hat man auch einen guten Überblick über das Treiben in der Halle.

Sylter Kreuzfahrten in List auf Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Sylter Kreuzfahrten

Vom Hafen List aus hatten wir einen guten Blick auf die MS Europa 2. Die MS Europa 2 ist ein 5 Sterne Plus Kreuzfahrtschiff mit Platz für maximal 516 Passagieren in 251 Suiten.

Hapag Lloyd Cruises MS Europa 2 vor List

©Kreuzfahrt 4.0 MS Europa 2 vor List

Es werden von Hapag Lloyd Cruises auch Schiffsbesichtigungen auf der Europa und Europa 2 angeboten. Das kommt auf die ToDo Liste 2019.

Nach einer Stärkung im Piratennest* mit Blick auf den Hafen, ging es wieder zurück zum Strandhotel.

Während der Fahrt durch die Dünen, bei gutem Gegenwind, wussten wir, warum wir uns E-Bikes ausgeliehen hatten.

Radweg nach List

©Kreuzfahrt 4.0 Radweg nach List

Um uns zu stärken machten wir im ODIN DELI*,  gegenüber dem Gogärtchen und neben der Bentley Vertretung, halt.

Bentley Kampen Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Bentley Kampen

©Kreuzfahrt 4.0 Lamborghini Kampen

Wir bestellten Kaffee, Käsekuchen und eine Belgische Waffel. Da die Bedienung und die Küche total überfordert waren, mussten wir 40 Minuten auf die Stärkung warten. Während der Wartezeit konnten wir uns das Treiben auf der sogenannten Whiskymeile, dem Strönwei, und dem Gogärtchen anschauen.

Gogärtchen Kampen

©Kreuzfahrt 4.0 Gogärtchen

Der Sonnenuntergang am Strand von Wenningstedt ist legendär und ein Muss für jeden Sylt Urlaub.

Sonnenuntergang Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Strand von Wenningstedt

Entweder man geht zu

GOSCH am Kliff

oder wie wir zum Strandbistro direkt an der Treppe und Rutsche am Strand. Im Strandbistro* sitzt man an gemütlichen Tischen und ordert die Getränke und das Essen an der Theke. Denn hier ist Selbstbedienung, abräumen macht das Personal. Es gibt kostenloses Wlan („Strandbistro Kennwort an der Theke“) und es wird nur Bargeld akzeptiert.

Wir genossen den wirklich tollen Sonnenuntergang am Strand von Wenningstedt, windgeschütz und in einer ruhigen Umgebung.

Unser Fazit:
Ja, man kommt von Dortmund nach Sylt mit dem Nahverkehrszug, aber angenehmer ist die Fahrt mit dem IC entweder bis Hamburg, dann weiter mit dem Regionalzug nach Westerland oder direkt mit dem IC nach Westerland. Hier beträgt die Fahrzeit dann auch nur 6,5 Stunden und nicht 11 Stunden.
Die Kreuzfahrtschiffe vor Sylt liegen zu weit von List entfernt um diese gut sehen zu können. Am besten an Bord der MS Europa 2 zu gehen wie Sabrina und Lars es gemacht haben.
Das Essen und Trinken auf Sylt ist auch nicht teurer als auf anderen Nordseeinseln (eine Flasche Weißwein bei Gosch am Kliff 13,50 Euro).
Das Strandhotel Wenningstedt war eine sehr gute Wahl.
Das nächste Mal bleiben wir mindestens 3 Nächte auf Sylt.
Wer einen Job sucht, findet diesen auf Sylt. Jedes Geschäft, Bar, Hotel, Restaurant auf Sylt sucht Personal.

Und zum guten Schluss. Wußten Sie das man auf Sylt Eis für Hunde bekommt ?

Eis für den Hund gibt es nur auf Sylt

©Kreuzfahrt 4.0 Eis für den Hund

Mrs. Gabriel und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

*=Werbungunbezahlt, obwohl wir alles selbst bezahlt haben.

Kategorie Eventkreuzfahrt, Hapag-Lloyd Cruises, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, News, Reiseberichte, Schiffsbesichtigung, Schiffsbesuche, Themenkreuzfahrt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Oceania Cruises pool Deck der Insignia
August 16th, 2018 von Mr. Ralf

OceaniaNEXT nennt Oceania Cruises das 100 Millionen US-Dollar (knapp 87 Millionen Euro) Umbauprogramm der Kreuzfahrtschiffe der R-Klasse.

Die 5 Sterne Reederei Oceania Cruises ist eine US-amerikanische Kreuzfahrtmarke die vom Berlitz Cruise Guide 2017 als eines der 5 besten Kreuzfahrtschiffe im Marktsegment mittelgroßer Kreuzfahrtschiffe ausgezeichnet wurde. Die Flotte von Oceania Cruises umfasst sechs Kreuzfahrtschiffe für je 684 (R-Klasse) bzw. 1.250 Gäste (O-Klasse). In Deutschland ist Oceania Cruises, gegründet 2002, noch recht unbekannt. Der Focus liegt auf kleineren Schiffen im Premium Segment mit Bordsprache Englisch.
Inklusivleistungen: Kostenfreie Spezialitätenrestaurants, unbegrenzt alkoholfreie Getränke.
Crew Gäste Verhältnis 1:1,6.

Die vier Kreuzfahrtschiffe der R-Klasse (Regatta, Insignia, Sirena und Nautica) bieten Platz für 684 Gäste.

Jedes Kreuzfahrtschiff wird mit 342 brandneuen Designer-Suiten und Kabinen ausgestattet. Die Restaurants, Lounges und Bars werden auch neu gestaltet.

Die Insignia wird das erste Schiff von Oceania Cruises sein, das nach der Renovierung am 7. Dezember 2018 wieder in See sticht. Es folgen Sirena im Mai 2019, Regatta im September 2019 und Nautica im Juni 2020.

Empfangen werden die Gäste der Regatta, Insignia, Nautica und Sirena künftig mit der großen Prachttreppe, mit aufwendigem Geländern, Balustraden und einem großen Kronleuchter aus Rauchglas.

Oceania Cruises

©Oceania Cruises

Das Hauptrestaurant, der Grand Dining Room, wird mit weichen, cremefarbenen Ledersesseln ausgestattet. Ein Kristallkronleuchter wird das Herzstück des Grand Dining Room.

Oceania Cruises Grand Dining Room

©Oceania Cruises Grand Dining Room

Die Bar Martinis wird mediterran mit Marmor umgestaltet.

Suiten und Kabinen
Die luxuriösen Kabinen und Suiten werden geräumiger, freundlicher und heller sein.
„Die Kabinen und Suiten erfahren die dramatischste Transformation“, so ein Sprecher von Oceania Cruises. USB-Anschlüsse in jeder Kabine, neue Fernsehsystem mit Filmen auf Abruf in mehreren Sprachen, Live-Sendern und einem Programmführer sowie Reiseinformationen und Wetterupdates runden den Komfort ab.

Insingia Penthouse Suite

©Oceania Cruises Insingia Penthouse Suite

Badezimmer
Jede Armatur und Oberfläche der Badezimmer erhält Designarmaturen, und Glasduschkabinen. Penthouse, Vista und Owner’s Suites Bäder werden durch Carrara-Marmor und polierten Granit noch luxuriöser und bieten mehr Platz

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,