Kategorie: Celebrity Cruises

MSC Bellissima Polar Aquapark
Juni 16th, 2018 von Mr. Ralf

Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2018 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises geht mit der Neuen Mein Schiff 1 ins Rennen. Bei Aida Cruises geht die AIDAnova an den Start. Das bis jetzt größte Kreuzfahrtschiff der Welt, die Harmony of the Seas, wird im April 2018 diesen Titel an die Symphony of the Seas abgeben. Die MSC Seaview bietet ab 2018 Platz für rund 5.179 Passagiere. Die Celebrity Edge wird mit seinem Magic Carpet etwas Neues wagen. Die Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line, Carnival Horizon von Carnival Cruise Line, Roald Amundsen, MS Nieuw Statendam von Holland America Line, National Goegraphic Explorer, Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line, Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours werden das Kreuzfahrer Herz höher schlagen lassen. Viking Ocean Cruises geht mit der Viking Orion an den Start.

Azamara Pursuit von Azamara Club Cruises ist die ehemalige Adonia von P&O Cruises und erweitetert ab März 2018 die Azamara Flotte.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2017

  • AIDAperla / AIDA Cruises / Mitsubishi Werft Japan / Jungfernfahrt am 1.09.2017
  • American Constellation / American Cruise Lines / Salisbury / Jungfernfahrt April 2017
  • Crystal Mahler / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 31.03.2017
  • Crystal Bach / Crystal River Cruises / MV Werften / Taufe 20.08.2017
  • Majestic Princess / (Shèng Shì Gōng Zhǔ Haò) / Princess Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt April 2017
  • Mein Schiff 6 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt am 01.06.2017
  • MSC Meraviglia / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe 3.07.2017 Le Havre
  • MSC Seaside / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri / Taufe im Dezember 2017
  • National Geographic Quest / Lindblad Expeditions / Nichols Brothers Boat Builders
  • Norwegian Joy / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt Juli 2017
  • Silver Muse / Silversea Cruises / Fincantieri / Taufe 17.04.2017 in Monaco
  • Viking Sky / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Februar 2017
  • Viking Sun / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Oktober 2017
  • World Dream / Dream Cruises / Meyer Werft /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt 2. Dezember 2018
  • Azamara Pursuit / Azamara Club Cruises / ehemalige Adonia von P&O Cruises / August 2018
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe 30. Mai 2018 in Seattle
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincanteri in Marghera / Jungfernfahrt 2. April 2018
  • Crystal Debussy / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystal River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 16. Dezember 2018
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri /Taufe 9. Juni 2018 in Civitavecchia
  • MS VistaStar / 1AVista Reisen / Niederlande / Taufe am 29. Juli 2018 in Köln
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri / Taufe Dezember 2018
  • National Goegraphic Explorer / Lindblad Expeditions / Juni 2018
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku / Taufe 11. Mai 2018 in Hamburg
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Taufe 25. Juni 2018 in Frankfurt durch Barbara Schöneberger
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt 21. April 2018
  • Le Lapérouse / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Le Champlain / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri / Jungfernfart 5. Mai 2018
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt 31.August 2018
  • Viking Orion / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Taufe im Juli 2018

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • AIDAmira / AIDA Cruises/ Ex neoRiviera von Costa Kreuzfahrten
  • Carnival Panorama / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Celebrity Flora / Celebrity Cruises / De Hoop, Niederlande / Jungfernfahrt 26. Mai 2019
  • Costa Smeralda  / Costa  / Meyer Werft Turku
  • Costa Venezia für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 12. April in Hamburg
  • Hanseatic Inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Norwegischen Vard Werft / Taufe am 13. Oktober 2019 in Antwerpen/ Jungfernfahrt am 14. Oktober 2019
  • Roald Amundsen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. März 2019 in Southampton
  • MSC Grandiosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe am 2. November 2019 in Hamburg
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • Norwegian Encore / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg / Taufe Herbst 2019
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Sky Princess / Princess Cruises / Finicantieri / Jungfernfahrt 20. Oktober 2019 von Athen nach Barcelona
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Spectrum of the Seas / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Viking / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • WORLD VISION / nicko cruises /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Carnival Cruise Line LNG 1 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Marghera von Fincantieri
  • EcoShip / Peace Boat / Arctech Helsinki Shipyard Inc.
  • Edge Class 2 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Virtuosa / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O IONA / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Seven Seas Splendor / Regent Seven Seas / Fincantieri Ancona Italien
  • Royal Class 4 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Spirit of Adventure / SAGA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Silver Moon / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau Adult only ship/ Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Evo Class / MSC / Fincantieri
  • Silver Dawn / Silversea Cruises / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Edge Class / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Cunard / Cunard / Fincantieri
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • MSC Meraviglisa Class / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Seaside Evo Class / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich

Titanic 2 / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Im Moment gibt es leider keine Informationen über den Baubeginn.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Crystal River Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Cruises Public Viewing UEFA EM 2016
Juni 5th, 2018 von Mr. Ralf

Fast die Hälfte der Deutschen will die Fußball WM 2018 auch im Urlaub schauen.

Im Auftrag von TUI hat das Meinungsforschungsinstitut YouGov deutschlandweit mehr als 2.000 Personen ab 18 Jahren befragt. Ergebnis: Fast die Hälfte der Deutschen würde die WM 2018 auch im Urlaub schauen. Von den Befragten, die bereits einen Urlaub in der Zeit der WM 2018 vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 geplant haben, wollen 58 Prozent die Übertragung am Urlaubsort bzw. an Bord verfolgen.

Aber was ist wenn man nicht im Hotel Urlaub macht, sondern mit AIDA, TUI Cruises, Hapag Lloyd, NCL oder anderen Kreuzfahrtschiffen auf Kreuzfahrt ist.

Ich habe bei den Reedereien nachgefragt wie diese mit den Wünschen Ihrer Fußballbegeisterten Passagiere während der Fußball WM 2018 umgehen.

AIDA Cruises
AIDA Cruises präsentiert seinen, meist Deutschen Passagieren, die beste Fußball WM 2018 auf See. Die WM Spiele können entweder in der Kabine oder gemeinsam mit anderen Gästen beim Public Viewing auf Großbildleinwand verfolgen werden.

Auf der AIDAstella ist während der drei Mittelmeerreisen zwischen dem 17.6. und dem 8.7.2018 der Fitnesstrainer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Dr. Pedro Gonzalez, mit an Bord.  Auf Kreuzfahrt vom 9. bis 16.6.18 und 16. bis 23.6.18 mit der AIDAmar ab Warnemünde ist Olaf Thon, Fußballweltmeister von 1990, und ran-Moderator Lou Richter mit an Bord.

AIDAperla von Hamburg nach Hamburg vom 9. bis 16.6.18
AIDAprima von Mallorca nach Mallorca vom 9. bis 16.6.18
AIDAcara von Kiel nach Kiel vom 9. bis 17.6.18
AIDAbella von Kiel nach Kiel vom 10. bis 17.6.18
AIDAblu von Venedig nach Venedig vom 10. bis 17.6.18
AIDAbella von Kiel nach Kiel vom 10. bis 24.6.18
AIDAsol von Hamburg nach Hamburg vom 12. bis 29.6.18
AIDAperla von Rotterdam nach Rotterdam vom 14. bis 21.6.18
AIDAprima von Barcelona nach Barcelona vom 15. bis 22.6.18
AIDAperla von Hamburg nach Hamburg vom 16. bis 23.6.18
AIDAprima von Mallorca nach Mallorca vom 16. bis 23.6.18

TUI Cruises Mein Schiff
Auf der Mein Schiff Flotte können Sie alle WM Spiele 2018 in der Kabine sehen (wenn empfangbar). Auf der Kreuzfahrt mit der Mein Schiff 6 vom 6. bis 17.7.2018 „Mittelmeer mit Kanaren“ moderiert sogar Sportkommentator Marcel Reif.

Der ehemalige Fußballmanager und Fußball Experte Reiner Calmund ist vom 30.6. bis 14.7. 2018 auf der Mein Schiff 5 (Norwegen mit Spitzbergen) mit an Bord. Er liest aus seinen Büchern „Eine Kalorie kommt selten allein“ und „fußballbekloppt!“.

Zum Start der Fußball WM 2018 findet am 14.06.2018 auf der Mein Schiff 6 im Rahmen der Themenkreuzfahrt „Stars del mar“ eine Mega Eröffnungsparty statt! Auch im weiteren Verlauf der Themenkreuzfahrt werden diverse WM Spiele auf Großleinwand übertragen.

Kreuzfahrten der Mein Schiff Flotte während der Fußball WM 2018 vom 14.6.2018 bis 15.7.2018

Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel vom 9. bis 17.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach Triest vom 10. bis 17.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 10. bis 24.6.18
Mein Schiff 4-Kiel nach Kiel vom 11. bis 25.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 17. bis 24.6.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 17. bis 27.6.18
Mein Schiff 6-Mallorca nach Mallorca vom 17. bis 26.6.18
Mein Schiff 2-Triest nach La Valletta vom 17.6. bis 01.7.18
Mein Schiff 5-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 21.6. bis 30.6.18
Mein Schiff 3-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 21.6. bis 8.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach La Valletta vom 24.6. bis 1.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 24.6. bis 8.7.18
Mein Schiff 4-Kiel nach Kiel vom 25.6. bis 6.7.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 27.6. bis 5.7.18
Mein Schiff 6- Mallorca nach Mallorca vom 27.6. bis 06.07.18
Mein Schiff 5-Bremerhaven nach Bremerhaven vom 30.6. bis 14.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 1. bis 8.7.18
Mein Schiff 2-La Valletta nach Triest vom 1. bis 15.7.18
Mein Schiff 1-Kiel nach Kiel am 5. bis 15.7.18
Mein Schiff 6-Mallorca nach Mallorca am 6. bis 17. 7.18
Mein Schiff 2-Triest nach Triest vom 8. bis 15.7.18

Hapag-Lloyd Cruises
Auf der EUROPA befindet sich das Fan-Zentrum in Gatsby‘s, an Bord der EUROPA 2 wird der Club 2 in eine WM-Meile verwandelt. Alle Topspiele der Fußball WM 2018 werden live übertragen.

Auf der EUROPA moderiert der Sportjournalist Jochen Sprentzel den MS EUROPA Weltmeisterschafts Talk mit folgenden Gästen: die ehemaligen deutschen Fußballspieler bzw. Torhüter Sepp Maier, Ulf Kirsten und Toni Schumacher, der Sportfunktionär Willi Lemke, Hermann Gerland, Fußballtrainerassistenz beim FC Bayern München, und Dr. Markus Merk, ehemaliger deutscher Fußballschiedsrichter.

Sportjournalist Jörg Wontorra leitet als Moderator den MS EUROPA 2 Weltmeisterschafts Talk und begrüßt dazu folgende Gesprächspartner: die ehemaligen deutschen Fußballspieler bzw. Torhüter Christian Hochstätter, Timo Hildebrand, Karl-Heinz Riedle und Patrick Owomoyela, den ehemaligen niederländischen Fußballspieler Erik Meijer, die Fußballfunktionäre Horst Heldt, Heribert Bruchhagen und Klaus Allofs, den ehemaligen niederländisch-deutschen Fußballtrainer und -spieler Rainer Bonhof, den ehemaligen deutschen Fußballtrainer und -spieler Bernd Schuster und Rainer Holzschuh, Chefredakteur des Sportmagazins „Kicker“.

MS Bremen von Rykjaavik nach Spitzbergen vom 22.6. bis 3.7.18
MS Europa von Hamburg nach Kiel vom 23.6. bis 9.7.18
MS Europa 2 von Mallorca nach Monaco vom 24. bis 4.7.18
MS Bremen von Longyearbyen nach Tromsoy vom 3.7. bis 13.7.18
MS Europa 2 von Monaco nach Mallorca vom 4.7. bis 11.7.18

A-ROSA
Auf einer Flusskreuzfahrt mit A-ROSA verpassen Sie kein Spiel der deutschen Nationalmannschaft während des WM Turniers. Mit Tippspielen, Fußball-Deko und Leckerbissen aus der Küche wird an Bord der A-ROSA Flussschiffe für Stimmung gesorgt. Die Spiele während der WM 2018 der Detschen Nationalmannschaft werden auf der Leinwand in der A-ROSA Lounge oder in der Day-Lounge übertragen.

A ROSA MIA von Passau nach Passau vom 14.6. bis 19.6.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA FLORA von Köln nach Köln vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA RIVA von Passau nach Passau vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA STELLA von Lyon nach Lyon vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA VIVA von Paris nach Paris vom 16.6. bis 23.6.18
A ROSA BELLA von Wien nach Wien vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA DONNA von Passau nach Passau vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA SILVA von Köln nach Köln vom 17.6. bis 24.6.18
A ROSA MIA von Passau nach Passau vom 19.6. bis 5.7.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA FLORA von Köln nach Köln vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA RIVA von Passau nach Passau vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA STELLA von Lyon nach Lyon vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA VIVA von Paris nach Paris vom 23.6. bis 30.6.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 24.6. bis 29.6.18
A ROSA BELLA von Wien nach Wien vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA DONNA von Passau nach Passau vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA SILVA von Köln nach Passau vom 24.6. bis 1.7.18
A ROSA BRAVA von Köln nach Köln vom 29.6. bis 6.7.18
A ROSA AQUA von Köln nach Köln vom 30.6. bis 5.7.18
A ROSA BELLA von Passau nach Passau vom 30.6. bis 7.7.18
A ROSA LUNA von Lyon nach Lyon vom 30.6. bis 7.7.18

 

A-ROSA Flussreisen Empfehlungen der Woche zu Tagespreisen

Cunard Cruises
Die wichtigsten Partien werden an Bord der Cunard Schiffe in einigen öffentlichen Bereichen wie dem Golden Lion Pub gezeigt. Darüber hinaus werden alle Spiele auf den TV Geräten in den Kabinen übertragen. Welche Spiele genau übertragen werden, hängt jedoch maßgeblich vom Satellitenempfang zum Zeitpunkt des jeweiligen Spiels ab.
Auf der Queen Victoria sorgt Ecki Heuser für WM-Feeling pur: Der Sky-Moderator wird während der Reise nach Skandinavien und Island vom 24.06. bis zum 08.07. 2018 drei Fußballspiele der WM 2018 live an Bord der Queen Victoria kommentieren.

Costa Cruises
Costa Kreuzfahrten hat schon immer die Spiele der Fußball WM und EM auf ihren Kreuzfahrtschiffen übertragen. Dies ist auch zur WM 2018 so. Es werden alle Spiele live übertragen. Auf einer Großbildleinwand am Pooldeck, im Theater oder auf der Kabine sind die WM Spiele zu sehen.

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

MSC Cruises
Den Start der WM 2018 feiern MSC Passagiere auf der Sailaway-Party am Pool. MSC überträgt die relevanten Begegnungen, die anhand der Nationalitäten-Verteilung der Gäste definiert werden, auf allen Schiffen, die zum Sportereignis des Jahres in Europa unterwegs sind.

Bei gutem Wetter werden die Spiele auch am Pool übertragen. Ansonsten finden die Übertragungen im Theater, einer Bar oder einer Lounge statt, die alle entsprechend dekoriert sind. Auf den Neubauten und der Fantasia-Klasse treffen sich Fußballfans in der schiffseigenen Sportsbar. Für die internationalen Passagiere werden die Spiele vom 14. Juni bis 15. Juli 2018 in unterschiedlichen Sprachen übertragen.
Aktionen während der WM 2018 auf MSC:
MSC Championship: Tischfußball-Turnier während der gesamten Kreuzfahrt mit der Chance auf tolle Preise.
MSC World Cup Game: In lustigen Wasserspielen treten Teams gegeneinander an. ausgenommen Nordeuropa-Kreuzfahrten
MSC World Championship Quiz: Wer hat das beste Fußballwissen an Bord?
Arts & Craft: Wer noch kein Trikot hat, der kann an Bord ein T-Shirt in den Farben seiner Lieblingsmannschaft kreieren.
Let’s Bet: In den Finalrunden können die Gäste ihre Tipps für die Sieger-Mannschaft abgeben. Aus allen richtigen Tipps wird dann ein toller MSC-Gewinn ausgelost.

nicko Cruises
nicko Cruises dekoriert seine Schiffe in in Schwarz-Rot-Gold, wenn die deutsche Nationalmannschaft spielt.

Das Public Viewing auf Großbildleinwand findet bei den nicko Schiffen meist in der Bar/Lounge statt – so haben Gäste, die nicht Fussball-begeistert sind, die Möglichkeit auf das Sonnendeck oder andere öffentliche Bereiche auszuweichen.

Norwegian Cruise Line
Auf den Kreuzfahrtschiffen von Norwegian Cruise Line werden die Spiele der WM 2018 auf dem Sportskanal von NCL „Sport24“ live übertragen. Auf der Breakaway, Bliss, Dawn, Epic, Escape, Gem, Getaway, Jade, Sky, Spirit und Star sind die WM Spile zu sehen.

Royal Caribbean, Azamara Club Cruises, Celebrity Cruises
Ob Royal Caribbean, Azamara Club Cruises und Celebrity Cruises, wie im Jahr 2014, ein Event aus der Weltmeisterschaft 2018 macht ist noch unklar. Die wichtigsten WM Spiele und die Finalrunde werden auf jeden Fall an Bord zu sehen sein. Gezeigt werden die Spiele auf der Großbildleinwand oder in der Sportsbar.

Carnival Cruise Line & Princess Cruises
Auf den Schiffen von Carnival Cruise Line und Princess Cruises werden die Spiele der Fußball Weltmeisterschaft 2018 ebenfalls übertragen. Die Nationalität der Gäste entscheidet welche WM Spiele wo übertragen werden.

P&O Cruises
Auf neun der insgesamt 17 First-Class-Schiffen von P&O Cruises werden alle 64 Spiele der WM 2018 auf rund 28 Quadratmeter großen und extrem lichtstarken LED-Screens übertragen. im „WM-Einsatz“ sind Sea Princess (Welt-Kreuzfahrt), Crown Princess (Mittelmeer), Diamond Princess (Japan), Majestic Princess (China), Pacific Princess (Nordeuropa), Regal Princess (Skandinavien/Russland), Royal Princess (Britische Inseln) sowie Sapphire Princess (Baltikum). Neben den Übertragungen der WM-Partien gibt es auf den Schiffen aber auch entsprechendes Entertainment. So warten auf die Fußballfans Aktionen wie Shoot Outs oder Dribbel-Wettbewerbe.

Seabourn Cruise Line
Auf Anfrage teilte uns Seabourn Cruise Line mit, dass ausgewählte Spiele der WM 2018 in den öffentlichen Bereichen gezeigt werden.

73 Prozent der in der Umfrage von YouGov befragten Männer und 74 Prozent der befragten Frauen würden sich die Spiele der WM 2018 am Urlaubsort/auf Kreuzfahrt bevorzugt zusammen mit anderen ansehen, statt die Weltmeisterschaft 2018 alleine am Fernseher im Hotelzimmer/auf der Kabine zu verfolgen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie A-ROSA Flussreisen, AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Flusskreuzfahrten, Hapag-Lloyd Cruises, Iceland ProCruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, nicko cruises, P&O Cruises, Princess Cruises, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Celebrity Edge Spa Haupteingang
Mai 21st, 2018 von Mrs. Gabriel

Auf der Celebrity Edge ist der Spa Bereich 2.000 Quadratmeter groß.

Als ich diese Information von Celebrity Cruises gelesen habe war klar:“ Ich muss diesen Beitrag über den Spa Bereich der Celebrity Edge schreiben.“

Der Schiffs Neubau von Celebrity Cruises, die Celebrity Edge, setzt ganz auf „The Spa“. The Spa ein wirklich beeindruckender Spa Bereich auf der Celebrity Edge die im Herbst 2018 an die Reederei Celebrity Cruises übergeben wird.

Celebrity Edge Sea Thermal Suite

copyright Celebrity Cruises Press Center Celebrity Edge Sea Thermal Suite

Das originelle Spa Konzept SEA beinhaltet mehr als 124 Spa Angebote, darunter so genannte Signature-Treatments wie die Ocean Spa Wellnesmassage, den Hot Mineral Body Boost, die Poultice-Powered Muskelentspannung, die Zero Gravity Wellness Massage, die Restorative Salt Stone Massage oder die Thousand Flower Detox Wrap.

Celebrity Edge Crystalarium

copyright Celebrity Cruises Press Center Celebrity Edge Crystalarium

Spa auf Celebrity Edge
SEA Thermal Suite mit Hammam, Salzraum, Dampfraum, Regenwassertherapieraum, Float Raum, Entspannungsbereich mit beheizten Fliesenliegen, Infrarot-Sauna und Crystalarium. Die Gäste der AquaClass haben einen kostenlosen Zugang zur SEA Thermal Suite.

Celebrity Edge Sea-Thermal-Suite

copyright Celebrity Cruises Press Center Celebrity Edge Sea-Thermal-Suite

ELEMIS BIOTEC Gesichtsbehandlungen

Spa Wave MLW Amphibientisch: die mit Wasser gefüllten Kissen passen sich an die einzigartige Anatomie der Gäste an, dazu gibt es eine anpassbare Farbtherapie-Beleuchtung

WellMassage4D®-Tisch für eine tiefere und entspannendere Massage

MLX Quartz-Tisch: warme Kristalle umspielen den Körper, lösen Muskelverspannungen und fördern einen tieferen Entspannungszustand

Ideal Image® Ocean, der Advanced MedSpa bietet ästhetische Dienstleistungen wie Dysport® Faltenbehandlungen und Restylane® Dermal Filler Anwendungen

Celebrity führt mit Kérastase® das erste Kérastase® Institut auf See

ein Barber bietet traditionelle heiße Rasuren

Celebrity Edge Spa Barber Shop

copyright Celebrity Cruises Press Center Celebrity Edge Spa Barber Shop

Fitness-Center mit Hot Yoga, Technogym® Group Cycle, Fitness-on-Demand ™, Cardio-Boxen sowie den ersten Bungee-Fit und Peloton®-Räder.

Mehr Infos zur Celebrity Edge finden Sie im Beitrag Celebrity Cruises enthüllt Celebrity Edge.

Die erste Kreuzfahrt Saison wird die Celebrity Edge in der östlichen und westlichen Karibik verbringen. 2019 macht sich die Celebrity Edge auf den Weg ins westliche Mittelmeer.
Das erste Mal wieder die Celebrity Edge am 1. Dezember 2018 von ihrem Heimathafen Fort Lauderdale aus in die Karibik aufbrechen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten Celebrity Edge

Kategorie Celebrity Cruises, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

elvis on tour auf der Norwegian Epic
April 17th, 2018 von Mr. Ralf

Um neue Zielgruppen zu erschließen bieten immer mehr Reedereien Themenkreuzfahrten an.

Das Angebot reicht von einer Heavy Metal Cruise, Schlager Kreuzfahrt, Fitness Kreuzfahrt, Gourmet Kreuzfahrt und Gay-Cruises.

Ich habe die Themenkreuzfahrten 2018/2019 zusammen gestellt. Das beste Angebot an Themenkreuzfahrten hat eindeutig TUI Cruises mit der Mein Schiff Flotte.

Aber auch 5 Sterne und 5 Sterne Plus Schiffe wie die Schiffe von ponant, Hapag Lloyd Cruises und Sea Cloud Cruises bieten exklusive Themenkreuzfahrten an.

Open Sea Cruises x Axel

ist die erste Kreuzfahrt für die LGBTI Community eines spanischen Unternehmens. Das Schiff hat Platz für 1.400 Passagiere in 720 Kabinen und legt in den bekanntesten Häfen des westlichen Mittelmeers an: Barcelona, Ajaccio, Toulon, Palamós an. Auf Ibiza gibt es einen 2-tägigen Stopp für die Season Closing Party auf der Insel.
Für die LGBTI Kreuzfahrt vom 29. September bis 6. Oktober 2018 durch das westliche Mittelmeer ist Dreamlines Vertriebspartner.

Disney Cruise Line

Marvel Day at Sea können Marvel Fans auf verschiedenen Kreuzfahrten mit Disney Cruise Line erleben. Termine 7. und  21. Januar 2018, 4. und 18. Februar 2018, 18. März 2018, 1., 15. und 29. April 2018. Buchungen in Deutschland über DER TOUR.

Cunard

Cunard Line Guido Maria Kretschmer QM2 Fashion Cruise 2017

Foto: Cunard Guido Maria Kretschmer

Falls Sie 2017 nicht dabei sein konnten, dann merken Sie sich schon den Termin für die Fashion Cruise 2018 vor. Am 2. September 2018 beginnt die dritte Kreuzfahrt zur Fashion Week.

Weitere Themenkreuzfahrten von Cunard:

TUI Cruises mit Mein Schiff

TUI Cruise Mein Schiff 5

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruise Mein Schiff 5

Fury in the Slaughterhouse kommen an Bord der Mein Schiff 3 und bringen ihre Freunde mit. Vom 7. bis 11. September 2018 geht eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands auf die neuste TUI Cruises Eventkreuzfahrt.
Fools Garden, H BlockX,Söhne-Mannheims-Sänger Henning Wehland und DSDS-Jurymitglied Mousse T sind genauso dabei wie die beiden Kultbands Fischer-Z und Terry Hoax, Singer/Songwriter Stoppok sowie das Pop-Duo Wingenfelder und Rockironiker Wohnraumhelden.
Neben den Auftritten der Top-Acts wird den Gästen an Bord ein umfangreiches Eventprogramm geboten. Darunter Meet and Greets mit den Stars, Workshops und ein passendes Filmprogramm.

Die Wiener Philharmoniker geben auf der Mein Schiff 6 das Konzert „Meer & Musik“, der nächste Termin ist vom 7. bis 16. September 2018.

Norwegian Cruise Line -NCL

Vom 27. bis 31. Oktober 2018 geht es mit der Norwegian Jade auf eine Rock und Wrestling Kreuzfahrt. Wrestling Star Chris Jericho organisiert diese Themenkreuzfahrt.

Die Original Band des King of Rock ’n’ Roll, Elvis Presley, gemeinsam mit Priscilla Presley an Bord der Norwegian Epic zur TCB Cruise vom 7. bis 14. Oktober 2018. Ab/bis Barcelona über Neapel, Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno), Cannes und Palma de Mallorca.

Hapag Lloyd Cruises

Hapag Lloyd Cruises bietet Golfkreuzfahrten mit der EUROPA und Europa 2 z.B. auf Tee Time in Toronto, Fairways in Funchal, Putts in Phuket oder Bunker in Baltimore.
Ein Erlebnis für die Sinne sind die exklusiven Gourmet-Events an Bord der EUROPA und der EUROPA 2. Dort können Sie sich von namhaften Spitzenköchen kulinarisch verwöhnen lassen.
Weitere Themenreisen bietet Hapag Lloyd Cruises MS EUROPA meets Sansibar, MS EUROPA 2: fashion2sea, MS EUROPA 2: Soul Kitchen, MS EUROPA 2: art2sea, MS EUROPA: Symposium auf See.

1AVista Reisen

Event Kreuzfahrt mit 1AVista. Flusskreuzfahrt „Schlager-Sonderreise“ an Bord der MS VistaExplorer mit Patrick Lindner und der Gruppe WIND. Die Flussreise vom 31. Oktober 2018 bis 8. November 2018 führt von Passau und Köln.

Swinger Cruise

Mit der Crystal Symphony geht es 2018 für die Swinger nach Alaska.
Die Independence of the Seas fährt vom 11.11. bis 17.11.2018 unter dem Namen Independence Bliss Swinger ab Fort Lauderdale durch die Karibik.
Auch schon 2019 ist eine Swinger und FKK Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises geplant.
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie 1AVista, A-ROSA Flussreisen, AIDA, Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, FTI Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, Phoenix Reisen, Ponant, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, SeaDream Yacht Club, Themenkreuzfahrt, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Warnemünde Cruise Center
April 5th, 2018 von Mrs. Gabriel

Am 8. April 2018 beginnt die Kreuzfahrtsaison 2018 im Hafen Warnemünde.

Die Boudicca von Fred Olsen Cruise Lines eröffnet die Kreuzfahrtsaison 2018. „180 Mal werden die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen.“ so Jens A. Scharner, Geschäftsführer der ROSTOCK PORT GmbH.

Erstanläufe 2018
Brilliance of the Seas (Royal Caribbean), Britannia (P&O Cruises), Marella Discovery (Thomson Cruises ), MSC Orchestra (MSC Kreuzfahrten), Norwegian Breakaway (Norwegian Cruise LIne), Sapphire Princess (Princess Cruises), Seven Seas Navigator (Regent Seven Seas Cruises), Viking Sun (Viking Ocean Cruises) und Zenith (Pullmantur). An 122 Tagen in 2018 werden Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Warnemünde anlaufen.

AIDA Cruises, mit Hauptsitz in Rostock, wird mit der AIDAdiva und AIDAmar erneut mit zwei Kreuzfahrtschiffen ab Warnemünde fahren. 43 von insgesamt 53 Passagierwechselanläufen werden von AIDA für 2018 in Warnemünde durchgeführt.

Auch die Pullmantur, FTI Cruises, Costa, MSC Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line und Princess Cruises werden Passagierwechselanläufe in 2018 durchgeführt.

Das größte Schiff der Saison 2018 wird die Norwegian Breakaway mit einer Bruttoraumzahl von 145.655 und einer Länge von 324 Metern sein. Schiffe von über 300 Metern Länge wie die Britannia (330 Metern), Regal Princess (330 Meter), Celebrity Silhouette (319 Meter), Celebrity Eclipse (317 Metern)  legen in 2018 in Warnemünde an.

In diesem Jahr sind drei Anläufe der Albatros von Phoenix Reisen im Dezember 2018 avisiert, so dass die Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde erst kurz vor Weihnachten zu Ende gehen wird.

Alle Anläufe in Rostock Warnemünde 2018 im Überblick.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, AIDA Clubschiff Reisen, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Fred Olsen Cruise Line, FTI Cruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Thomson Cruises, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , ,

Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
März 27th, 2018 von Mr. Ralf

Update: 27. März 2018
Türkei zahlt für Kreuzfahrtgäste
Medienberichten zufolge sollen Anläufe von Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 100 Passagieren bis Ende 2019 mit bis zu 45 US-Dollar pro Gast honoriert werden. Der Betreiber der Häfen in Kusadasi, Bodrum und Antalya Global Ports Holding wickelt diesen Deal ab.
Schon seit 2017 zahlte das türkische Ministerium für Tourismus einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast. Vorraussetzung die Kreuzfahrtschiffe müssen mehr als 750 Passagiere an Bord haben.
Wie ist Ihre Meinung zu dieser Maßnahme?

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. „Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.“ so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. „Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden“ so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die „Equinox“, „Constellation“ und „Reflection“. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruise, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Wie sicher ist man auf einem Kreuzfahrtschiff?
Februar 19th, 2018 von Mr. Ralf

Massenschlägerei auf der Carnival Legend

Mitglieder einer italienischen Großfamilie randalierten auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Legend von Carnival Cruise Line. Dem Sicherheitspersonal der Carnival Legend gelang es nach rund 45 Minuten, die Randalierer festzunehmen.

Diese oder ähnliche Überschriften gingen in den vergangenen Tagen durch die Presse und die Newsportale im Internet.

Nach Medienberichten war das Sicherheitspersonal der Carnival Legend angeblich mit der Situation überfordert. „Das hochqualifizierte Sicherheitspersonal des Schiffes hat gegenüber einer kleinen Gruppe von störenden Gästen, die an den Auseinandersetzungen an Bord beteiligt waren, energische Maßnahmen ergriffen. Dem Sicherheitspersonal ist es gelungen, den Streit zu schlichten und die aggressiven Gäste in ihre Kabinen zu bringen“,  heißt es von Carnival Cruise Line in einer Stellungnahme, die dem australischen Sender „3AW“ vorliegt.

Auf der Internet Seite von Carnival Cruise Lines ist zu lesen, dass die Passagiere in einem solchen Fall die 911 wählen sollen. Der Service Desk leitet dann geeignete Maßnahmen ein. Carnival hat für solche Vorfälle eine Null Toleranz Grenze festgeschrieben, ist auf der Internetseite nachzulesen.

Wie steht es mit der Sicherheit für die Passagiere auf anderen Kreuzfahrtschiffen?

„An Bord der Mein-Schiff-Flotte haben wir eine Security-Abteilung, die als Sicherheitsdienst an Bord arbeitet“, so eine Sprecherin von TUI Cruises. Geleitet wird sie von einem Chief Security Officer, der meist eine militärische oder polizeiliche Ausbildung hat und über ermittlungstaktische Grundlagen verfügt.

AIDA Cruises hat ein „erfahrenes und gut ausgebildetes internationales Team von Sicherheitskräften“ an Bord, das jederzeit die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Gästen, Crew und Schiff ergreifen könne, so eine Sprecherin.

Die AIDAprima hat mehr Kameras als die Münchner Allianz-Arena, in der rund 100 Stück installiert sind. Hinzu kommen Sicherheitskräfte an Bord. Geschult wird dieses Personal bei AIDA auch in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei. Spezialeinsatzkommandos und auch die Elitetruppe GSG 9 trainieren in Kiel regelmäßig an Kreuzfahrt- und Fährschiffen berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Die Reederei MSC setzt seit Jahren auf das Know-how israelischer Sicherheitskräfte.

Princess Cruises lässt Gurkhas, Angehörige der Britischen Arme, die Sicherheitskräfte Ihrer Kreuzfahrtschiffe ausbilden.

Vincent McNally arbeitete 5 Jahre als Security Offizer auf den Schiffen von Holland America Line. Er berichtet, dass auf den Schiffen von Holland America Line ehemalige Police Detectives eingesetzt werden.

Die Anforderungen an einen Security Officer zum Beispiel bei AIDA:
Sie verfügen idealerweise über ein Studium oder eine Ausbildung bei der Polizei, der Bundeswehr oder Vergleichbares
Sie bringen Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Security-Themenfeldern mit, idealerweise auch im Krisenmanagement
Sie besitzen internationale Erfahrungen in Security-Projekten, idealerweise in international besetzten Teams
Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut und im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab
Gefunden bei Allcruisejobs.

Das Sicherheitspersonal an Bord der Carnival Cruise Line Schiffe wird jährlich geschult. Ebenso die Security von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Princess Cruises und Holland America Line berichtet der Sun Sentinel in einem Artikel

Nach Informationen von CLIA (Cruise Lines International Association) gibt es auf den Schiffen der Mitgliedsreedereien spezielle Sicherheitsmaßnahmen und konkrete Ablaufpläne. Diese ermöglichen es in Gefahrensituationen unmittelbar und effektiv zu handeln. Die entsprechenden Maßnahmen und Protokolle werden aus Sicherheitsgründen nicht offengelegt, so ein Sprecher von CLIA.

Wie oft kommt eine Massenschlägerei oder ähnliche Straftaten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes vor?
Im  Cruise Vessel Security and Safety Act (CVSSA) Report findet man die Antwort. Zumindest für Carnival Cruise Line, Celebrity Cruise Lines, Crystal Cruise Lines, Disney Cruise Line, Holland Americica Cruise Line, MSC Cruises,  Norwegian Cruise Lines, Princess Cruises, Royal Caribbean und Sebourn.

Aufgeschlüsselt nach Mord, Tod, Vermissten US Amerikaner, Entführungen, schwere Körperverletzung, Brandstiftung, Diebstahl von mehr als 10.000 $, Sexuelle Übergriffe.

Nach einem Report von CVSSA gab es 2017
einen Mord
zwei normale Todefälle
vier vermisste US Amerikaner
eine Entführungen eines Passagier und eines Crew Mitglied
neune schwere Körperverletzungen unter den Passagieren und eine unter den Crew Mitgliedern
keine Brandstiftung
Diebstahl von mehr als 10.000 $ an einem Passagier und drei Crew Mitglieder
Sexuelle Übergriffe von 59 Passagiere und 16 Crewmitgliedern

Quelle: Transportation.gov Cruise Line Incident Reports

Im Falle der aktuellen Massenschlägerei auf der Carnival Legend entschuldigt sich Carnival bei den Passagieren für die Umstände und räumte allen einen Rabatt von 25 Prozent auf die nächste Kreuzfahrt ein.

In New South Wales wird nun gegen die Familienmitglieder ermittelt. Als Die Carnival Legende schließlich vorzeitig im Hafen anlegte und die Randalierer von Bord mussten, entbrannte spontaner Applaus.

Das Video zur Massenschlägerei finden Sie bei YouTube.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Disney Cruises, Holland America Line, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Princess Cruises, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Getränkepaket Celebrity Cruises
Dezember 8th, 2017 von Mr. Ralf

Was ist “Go Big” bei Celebrity Cruises?

Fragte mich eine Freundin, die eine Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises für 2018 buchen will.

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist im Preismodell “Go Big” von Celebrity Cruises, das Classic-Getränkepaket (Alkoholfrei) im Kreuzfahrtpreis inkludiert.

Wußten Sie, dass die Suche nach Preisen für Getränke und Getränkepaketen, an Bord von Kreuzfahrtschiffen, zu den meist gesuchten Informationen im Internet gehört?

Diese Frage habe ich zum Anlass genommen um mir die Getränkepakete von Celebrity Cruises genauer anzusehen.

Grundsätzlich inkludierte Getränke bei Celebrity Cruises:
Eiswasser, Iced Tea und Limonade in allen Restaurants, in den Buffet-Restaurants und beim Room Service rund um die Uhr. Tee und Kaffee sind in den Restaurants ist auch kostenlos, Tee- und Kaffee-Spezialitäten kosten extra. Ein Latte Macchiato kostet beispielsweise 5,50 $.

Natürlich bietet Celebrity Cruises auch Getränkepakete, Sodapakete, Wasser Pakete und Wein-Pakete an. Das Classic-Getränkepaket (Alkoholfrei) ist im Reisepreis, bei Go Big, inklusive. Für 10 $ pro Tag und Person wird am ersten Tag der Kreuzfahrt oft ein Upgrade auf das Premium Getränkepaket (Alkoholfrei) angeboten.

Classic-Getränkepaket
enthält zum Classic-Getränkepaket (Alkoholfrei) zusätzlich alle Biere bis zu 6 $ und alle Spirituosen, Cocktails, Frozen Drinks bis zu 8 $ und Wein im Glas für bis zu 9 $. Pro Person und Nacht ab 55 $.

Premium-Getränkepaket – alkoholfrei
Hier sind fast alle alkoholfreien Getränke inklusive: Coca-Cola Erfrischungsgetränke, Wasser in Flaschen (Evian, Perrier, San Pelegrino), Kaffee- und Teespezialitäten, alkoholfreien Cocktails, Smoothies, Red Bull und Vitamin-Wasser. Pro Person und Nacht ab 22 $.

Premium-Getränkepaket
enthält zusätzlich zum Premium-Getränkepaket (Alkoholfrei) alle Biere, Spirituosen, Cocktails und Weine im Glas bis 13 $. Pro Person und Nacht ab 65 $.

Weinpakete
Ersparnis von bis zu 15%.  Angeboten werden Pakete mit 3, 5 und 7 Weinen. Pro Paket ab 109 $.

Classic-Getränkepaket (Alkoholfrei)
Wenn das Paket nicht im Reisepreis inkludiert ist kostet es pro Person und Nacht ab 18 $. Softdrinks wie Coca Cola, Fanta, Sprite, frisch gepresste Säfte, Kaffee- und Teespezialitäten und einfaches Wasser in Flaschen in inklusive.

Premium Wasserflaschen-Paket
beinhaltet Premium-Wasser wie Evian, Pellegrino und Perrier an allen Bars, Lounges und Restaurants. Pro Person und Nacht ab 16 $.

Soda-Paket – alkoholfrei
Coca-Cola Erfrischungsgetränke in der Dose oder im Glas. Pro Person und Nacht ab 9 $

Servicegebühr
Wie bei US Reedereien üblich kommt auf den Getränkepreis zusätzliche 18 Prozent Service-Entgelt (Trinkgeld) hinzu.

Übersteigt der Getränkepreis die in Ihrem Getränkepaket angegebene Preisgrenze, wird nur der Aufpreis berechnet. Bei AIDA zum Beispiel müssen die Getränke voll zu bezahlt werden.

Wie bei Royal Caribbean müssen die Getränke-Pakete von Celebrity Cruises nicht von allen Passagieren in einer Kabine gebucht werden. Dies stellt Royal Caribbean zum 31. Dezember 2017 ein.

Mein Tipp:
Im Moment (Stand Dezember 2017) ist bei Buchung einer Kreuzfahrt mit Celebrity Cruises in der Außenkabine oder höher immer das Classic Getränkepaket inkludiert.

Infos und Tipps zu den Getränkepaketen von AIDA, MSC Kreuzfahrten und Royal Caribbean finden Sie auch in meinem blog.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Celebrity Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Neue Kreuzfahrtschiffe 2018
August 1st, 2017 von Mr. Ralf

2018 werden 12 neue Kreuzfahrtschiffe in Dienst gestellt.

Damit Sie nicht den Überblick verlieren habe ich einen Kreuzfahrtplan 2018 zusammmengestellt. Im April und Mai 2018 werden die meisten neuen Kreuzfahrtschiffe getauft.

April 2018
Carnival Horizon von Carnival Cruise Line geht auf Jungfernfahrt. 133.500 Brutto-Registertonnen (BRT) und Platz für 4.000 Passagiere. Auf der italienischen Fincantieri Werft gebaut kreuzt die Carnival Horizonund 2018 im Mittelmeer.

Symphony of the Seas von Royal Caribbean ist jetzt das größte Kreuzfahrtschiff der Welt und löst die Harmony of the Seas ab. Die Symphony of the Seas ist 362 Meter lang, hat 18 Decks und 230.000 BRT. Rund 5.400 Passagiere haben Platz auf der Symphony of the Seas. In der Sommersaison kreuzt das größte Kreuzfahrtschiff der Welt im Mittelmeer und ab Oktober 2018 in der Karibik.

Norwegian Bliss von Norwegian Cruise Line wird auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Mit 167.800 BRT und Platz für 4.200 Gäste gehört die Norwegian Bliss ebenfalls zu den größten Kreuzfahrtschiffen der Welt. Für die Norwegian Bliss geht es direkt nach Fertigstellung über den Atlantik nach New York und weiter nach Alaska.

Mai 2018
Seabourn Ovation von Seabourn Cruise bietet 302 Suiten mit Platz für 604 Passagiere. Die Megayacht steuert kleine europäische Häfen und Inseln an. Die Jungfernfahrt der Seabourn Ovation führt das Schiff von Barcelona nach Lissabon.

Flying Clipper wird 2018 der größte Rahsegler der Welt sein. Das Schiff hat eine Länge von 162 Metern und eine Breite von 18,50 Metern. Fünf Masten mit 35 Segeln und einer Segelfläche von rund 6.350 Quadratmetern bewegen die Flying Clipper und Ihre bis zu 300 Passagiere über die Weltmeere.

Die Neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises kommt. Wo die Mein Schiff 1 getauft wird gab TUI Cruises noch nicht bekannt, gleichwohl wird es wieder ein echtes Taufevent. Für die Neue Mein Schiff 1 mit 111.500 BRT und einer Kapazität für 2.900 Gäste geht auf Ihrer Jungfernfahrt in die Ostsee. Weitere Fahrgebiete 2018 sind Nordeuropa und die Kanaren.

Juni 2018
MSC Seaview von MSC sticht im Juni 2018 mit 4.100 Passagieren in See. Drei Catwalks mit Glasboden vermitteln auf der MSC Seaside das Gefühl auf dem Wasser zu gehen. Der MSC Yacht Club erhält ein 1.600 Quadratmeter grosses Sonnendeck

August 2018
Scenic Eclipse das erste Hochsee Kreuzfahrtschiff von Scenic Luxury Cruises & Tours. Die Scenic Eclipse ist 166 Meter lange und soll mit der höchsten Eisklasse ausgestattet sein. Sie verfügt über zwei Hubschrauber und ein U-Boot mit sieben Plätzen. verfügen. 114 Suiten mit Balkon bieten Platz für 228 Passagiere.

Oktober 2018
Roald Amundsen der Reederei Hurtigruten tritt seine Reise in die Arktis und Antarktis an. Mit 530 Passagieren geht die Roald Amundsen 2018 auf Expeditionskreuzfahrt.

Dezember 2018
Nieuw Statendam von Holland America Line sticht in See. Nach ihrer Fertigstellung in der Fincantieri Werft geht die Jungfernfahrt von Italien nach Florida. Die Nieuw Statendam führt die Tradition der großen Oceanliner von Holland America Line fort.

AIDAnova von AIDA soll im Dezember 2018 fertig gestellt sein. Da die AIDAnova nicht, wie die AIDAprima und AIDAperla, in Japan gebaut wird, wird dies auch klappen. Die AIDAnova geht mit maximal 5.000 Passagieren auf einwöchige Kanaren Kreuzfahrten.

Celebrity Edge von Celebrity Cruises ist das innovativste Kreuzfahrtschiff 2018. Der Magic Carpet ist eine mobile Plattform, die an der Seite des Schiffs befestigt ist. Der Magic Carpet der Celebrity Edge ist ein Aufzug an der Bordwand und erweitert bei Bedarf den Poolbereich oder das Restaurant. In den 918 Infinity-Kabinen an Bord verschmelzen Kabine und Balkon. Da der Balkon durch das verschieben einer Glaswand voll in die Kabinen integriert wird. Die Celebrity Edge wird von Fort Lauderdale im wöchentlichen Wechsel in die östliche und westliche Karibik starten.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Hurtigruten, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Scenic Luxury Cruises & Tours, Seabourn Cruise Line, Star Clippers, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Disney Cruise vor der Privatinsel von Disney
Mai 19th, 2017 von Mr. Ralf

Heute gebe ich Ihnen einen Überblick der Privatinsel, Privatresorts und Privatstrände der Kreuzfahrt Reedereien.

Norwegian Cruise Line erkannte als erste Kreuzfahrtlinie den Wunsch der Passagiere während einer Kreuzfahrt einen Stop auf einer Privaten Insel zu machen.

1977 erwarb NCL eine Insel auf den Bahamas und nannte sie NCL´s Great Stirrup Cay.  Die Insel, ca. 80 km von Nassau entfernt, wurde vorher als Militärbasis genutzt. Die komplette Trauminsel besitz NCL nicht, ein Teil gehört den Bahamas.

So genug mit den nackten Fakten. Ich will Ihnen erzählen was man auf diesen exklusiven Inseln alles unternehmen kann.

Also fange ich mit Great Stirrup Cay an.

Great Stirrup Cay
NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Die Passagiere werden per Tender Boot an Land gebracht. Auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen.

Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.

Harvest Caye
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, liegt ein weiteres Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von Norwegian Cruise Line. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Seit November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

Catalina Island
Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Half Moon Bay
Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Labadee
Labadee
ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Coco Cay
Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cays
Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas. Carnival Cruise Line Schiffe steuern seit Mai 2017 auch Princess Cay an.
Am Privatstrand Princess Cay kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren werden angeboten.

Castaway Cay
Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Ocean Cay MSC Marine Reserve
Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

 

Sir Bani Yas Island Beach
Sir Bani Yas Beach erstreckt sich über 1,3 Kilometer und befindet sich 170 Kilometer von Abu Dhabi Stadt in der Golf Region.

neoReviera Sir Bani Privatinsel

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoReviera Sir Bani Privatinsel

Die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe können einen tollen Strand genießen, in den Cabanas chillen, Sport-und Wellnessangebote nutzen oder sich mit Spezialitäten vom Grill verwöhnen lassen. Es stehen mehr als 2.000 Strandliegen zur Verfügung.

Hala Abu Dhabi von der Etihad Aviation Group ist der exklusiv Anbieter für die Landausflüge und Aktivitäten auf Sir Bani Island in der Saison 2016/2017.

Landausflüge inklusive Wildbeobachtungen, im größten Wildreservate der Region, wird auf der Nachbarinsel Sir Bani Island angeboten. Dort kann man auch Mountainbike fahren, Schnorcheln und Kajaktouren unternehmen.

Das erste Kreuzfahrtschiff welches Sir Bani Yas anläuft ist die MSC Fantasia mit ihren 4.000 Passagieren auf Ihrer Abu Dhabi Kreuzfahrt.

Nicht nur die Gäste von MSC, sondern auch die Gäste von Costa und Royal Caribbean können die Insel während eines Stopps auf Ihren Kreuzfahrten genießen.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Privatinsel Amber Cove
Amber Cove liegt in der schönsten Kreuzfahrtregion der Welt, in der Karibik. Die Privatinsel Amber Cove von Carnival Cruise Line liegt in der Dominikanischen Republik und ist mit dem „Cruisers Choice Destination Award 2016“ ausgezeichnet worden. Amber Cove verfügt über eine Architektur aus der Kolonialzeit, verschiedene Themenrestaurants, Bars, einen Marktplatz mit Handwerkskunst und Souvenirs. Es gibt einen Wasserpark mit Pools, Wasserrutschen, Zip-Line und Cabanas (kleine Häuschen).

Merken

Merken

Merken

Amber Cove liegt nahe der Stadt Puerto Plata. Kreuzfahrtgäste finden in Puerto Plata Bars, Rum-und Zigarrenfabriken sowie einen kilometerlangen weißen Sandstrand.
Carnival Cruise Line bietet auch Ausflüge in das Landesinnere der Domenikanischen Republik an. Egal ob Beachtour, Kulturelle Highlights, Kulinarische Erlebnisse, Abenteuertouren oder verschiedene Wassersportarten Carnival hat es im Programm (gegen Gebühr :-) ).

Amber Cove wurde am 6. Oktober 2015 mit dem Eintreffen der Carnival Victory offiziell eröffnet. Weitere Kreuzfahrtgesellschaften die in Amber Cove anlegen: Fathom, Cunard, Aida, P&O, Costa Cruises, Holland America Line.

Privatstrand auf den Bahamas
Carnival Cruise Line plant ein eigenes Strand Resort auf den Bahamas.

Carnival Cruise Line will Grand Bahamas Island als Destination ausbauen. Es soll ein Pier für zwei Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Auf der Insel soll ein Karibik Paradies mit Strand, Wassersportmöglichkeiten, Shoppingcenter  und Restaurant entstehen. 1 Million Kreuzfahrtgäste will Carnival Cruise Line auf ihren neunen Privatstrand auf den Bahamas bringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen
Video „Coco Cay“ von
Lily’s Channel – Outings & Travels

Tagesangebot AIDA Kreuzfahrten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Disney Cruises, Fathom, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,