Costa Kreuzfahrten wird Vegan

Costa Crociere S.p.A.

Costa Kreuzfahrten stellt sich noch mehr auf seine Passagiere ein und bietet auf seinen Schiffen Vegane und Vegetarische Menüs an.

Die wachsende Nachfrage nach Veganer Küche begegnet Costa jetzt mit Italienischen veganen Menüs ohne Milchprodukte und Ei. Die mediteranen Wurzel der Italienischen Küche spiegeln sich in den Menüs wieder. Die umfangreiche Speisekarte umfasst Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Vorspeisen und Dessert.

Eine Reihe von italienischen Köstlichkeiten wie Venezianisches ‚ Risi Bisi ‚ Suppe und ein köstliches trenette (Dünne Spaghetti) mit Pesto wird als Teil der Italienischen Küche serviert.
Zu den kulinarische Spezialitäten gehört ein Gericht aus Sellerie und cremig Caciocavallo (Käse aus Kuh-oder Schafsmilch) ein veganer Burger mit Kidney-Bohnen, ein köstlicher Aprikosensalat und eine Gemüse Pfanne mit Blumenkohl, frittierten Feigen und italienischen poricini(Steinpilzen).

Antonio Brizzi , Küchenchef von Costa Cruises sagt: “ Vegetarische Gerichte sind seit jeher Teil der italienischen kulinarischen Tradition und wir freuen uns, sie als eine vollständiges und separates Menü an Bord unserer Kreuzfahrtschiffe einzuführen. Unser Ziel ist es, die Bedürfnisse unserer Gäste zu erfüllen und sicherzustellen, dass sie ihre Zeit auf unseren Schiffen genießen. “

Oktober 2015
Quelle: Costa Cruises

Oktober 8th, 2015 von