Die MS „Deutschland“-das ZDF-Traumschiff ist insolvent

München 13. November 2014. Die Beteiligungsgesellschaft, der auch die Reederei Peter Deilmann angehört, Inhaberin des Fünf-Sterne-Schiff „MS Deutschland“ stellte einen Antrag auf Insolvenz.

„Wenn das Schiff wieder fahren soll, ist Geld erforderlich – und das ist im Moment nicht da“, sagt Andreas Jung, Sprecher des Insolvenzverwalters. Die bisher letzte Reise der MS Deutschland mit Passagieren endete am Dienstag im Hafen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon.

Für die geplanten Reisen der „MS Deutschland“ sind weiterhin Reservierungen möglich, von denen der Kunde aber jederzeit zurücktreten kann. Die Buchungslage sei gut, sagte der Vorläufige Insolvenzverwalter.

Derzeit deutet vieles darauf hin, dass das „Traumschiff“ verkauft wird.

November 2014
Quelle: www.deilmann.de

November 17th, 2014 von