Kategorie: Disney Cruises

Disney Cruise vor der Privatinsel von Disney
Mai 19th, 2017 von Mr. Ralf

Heute gebe ich Ihnen einen Überblick der Privatinsel, Privatresorts und Privatstrände der Kreuzfahrt Reedereien.

Norwegian Cruise Line erkannte als erste Kreuzfahrtlinie den Wunsch der Passagiere während einer Kreuzfahrt einen Stop auf einer Privaten Insel zu machen.

1977 erwarb NCL eine Insel auf den Bahamas und nannte sie NCL´s Great Stirrup Cay.  Die Insel, ca. 80 km von Nassau entfernt, wurde vorher als Militärbasis genutzt. Die komplette Trauminsel besitz NCL nicht, ein Teil gehört den Bahamas.

So genug mit den nackten Fakten. Ich will Ihnen erzählen was man auf diesen exklusiven Inseln alles unternehmen kann.

Also fange ich mit Great Stirrup Cay an.

Great Stirrup Cay
NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Die Passagiere werden per Tender Boot an Land gebracht. Auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen.

Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.

Harvest Caye
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, liegt ein weiteres Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von Norwegian Cruise Line. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Seit November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

Catalina Island
Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Half Moon Bay
Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Labadee
Labadee
ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Coco Cay
Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cays
Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas. Carnival Cruise Line Schiffe steuern seit Mai 2017 auch Princess Cay an.
Am Privatstrand Princess Cay kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren werden angeboten.

Castaway Cay
Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Ocean Cay MSC Marine Reserve
Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

 

Sir Bani Yas Island Beach
Sir Bani Yas Beach erstreckt sich über 1,3 Kilometer und befindet sich 170 Kilometer von Abu Dhabi Stadt in der Golf Region.

neoReviera Sir Bani Privatinsel

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoReviera Sir Bani Privatinsel

Die Passagiere der Kreuzfahrtschiffe können einen tollen Strand genießen, in den Cabanas chillen, Sport-und Wellnessangebote nutzen oder sich mit Spezialitäten vom Grill verwöhnen lassen. Es stehen mehr als 2.000 Strandliegen zur Verfügung.

Hala Abu Dhabi von der Etihad Aviation Group ist der exklusiv Anbieter für die Landausflüge und Aktivitäten auf Sir Bani Island in der Saison 2016/2017.

Landausflüge inklusive Wildbeobachtungen, im größten Wildreservate der Region, wird auf der Nachbarinsel Sir Bani Island angeboten. Dort kann man auch Mountainbike fahren, Schnorcheln und Kajaktouren unternehmen.

Das erste Kreuzfahrtschiff welches Sir Bani Yas anläuft ist die MSC Fantasia mit ihren 4.000 Passagieren auf Ihrer Abu Dhabi Kreuzfahrt.

Nicht nur die Gäste von MSC, sondern auch die Gäste von Costa und Royal Caribbean können die Insel während eines Stopps auf Ihren Kreuzfahrten genießen.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Privatinsel Amber Cove
Amber Cove liegt in der schönsten Kreuzfahrtregion der Welt, in der Karibik. Die Privatinsel Amber Cove von Carnival Cruise Line liegt in der Dominikanischen Republik und ist mit dem „Cruisers Choice Destination Award 2016“ ausgezeichnet worden. Amber Cove verfügt über eine Architektur aus der Kolonialzeit, verschiedene Themenrestaurants, Bars, einen Marktplatz mit Handwerkskunst und Souvenirs. Es gibt einen Wasserpark mit Pools, Wasserrutschen, Zip-Line und Cabanas (kleine Häuschen).

Merken

Merken

Merken

Amber Cove liegt nahe der Stadt Puerto Plata. Kreuzfahrtgäste finden in Puerto Plata Bars, Rum-und Zigarrenfabriken sowie einen kilometerlangen weißen Sandstrand.
Carnival Cruise Line bietet auch Ausflüge in das Landesinnere der Domenikanischen Republik an. Egal ob Beachtour, Kulturelle Highlights, Kulinarische Erlebnisse, Abenteuertouren oder verschiedene Wassersportarten Carnival hat es im Programm (gegen Gebühr 🙂 ).

Amber Cove wurde am 6. Oktober 2015 mit dem Eintreffen der Carnival Victory offiziell eröffnet. Weitere Kreuzfahrtgesellschaften die in Amber Cove anlegen: Fathom, Cunard, Aida, P&O, Costa Cruises, Holland America Line.

Privatstrand auf den Bahamas
Carnival Cruise Line plant ein eigenes Strand Resort auf den Bahamas.

Carnival Cruise Line will Grand Bahamas Island als Destination ausbauen. Es soll ein Pier für zwei Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Auf der Insel soll ein Karibik Paradies mit Strand, Wassersportmöglichkeiten, Shoppingcenter  und Restaurant entstehen. 1 Million Kreuzfahrtgäste will Carnival Cruise Line auf ihren neunen Privatstrand auf den Bahamas bringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen
Video „Coco Cay“ von
Lily’s Channel – Outings & Travels

Tagesangebot AIDA Kreuzfahrten

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie Aida, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Cunard, Disney Cruises, Fathom, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

istanbul anschlag foto mahmut bozarsian (VOA)
Mai 18th, 2017 von Mr. Ralf

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. „Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.“ so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. „Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden“ so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die „Equinox“, „Constellation“ und „Reflection“. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Aida, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruise, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit auf Kreuzfahrt
April 19th, 2017 von Mr. Ralf

Seekrank auf Kreuzfahrt

Je größer das Kreuzfahrtschiff umso geringer ist die Schiffsbewegung. Aber wer will schon auf ein Kreuzfahrtschiff mit einer Länge von 350 Metern und mehr, nur um evtl. weniger Schiffsbewegungen zu bemerken. Es sei den das Schiff ist klasse.

Alle Kreuzfahrtschiffe sind mit jeder Menge technischen Details ausgestattet die das Rollen und Stampfen des Kreuzfahrtschiffes verringern.

Wie entsteht Seekrankheit
Seekrankheit entsteht wenn das Gehirn vom Gleichgewichtsorgan im Innenohr andere Informationen bekommt als die Augen.

Kabinenauswahl
Vorne, Mitte, Hinten? Meine Erfahrungen haben gezeigt, dass am Heck die Schiffsbewegungen am Stärksten sind. In der Mitte des Schiffes sind die Bewegungen am geringsten.

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit Mittschiffs

Beste Kabinen für Menschen mit Seekrankheit befinden sich Mittschiffs

Das Foto der MSC Opera dient nur als Beispiel 🙂

Das Rollen des Schiffes ist in den Kabinen auf den niedrigen Decks am wenigsten zu spüren. Damit man immer einen Blick auf den Horizont hat, das Gleichgewichtsorgan und das Auge haben dann identische Informationen, ist mindesten eine Außenkabine zu empfehlen.
Auf der Quantum of the Seas und den anderen Schiffen der Oasis Klasse, haben die Innenkabinen einen virtuellen Balkon. Per Außenkamera werden Live Bilder übertragen. Das Bild ist synchron zu den Bewegungen des Schiffs.

Ein schönes Video einer Kabine mit virtuellem Balkon von Royal Caribbean Oasis of the Seas sehen Sie hier,

Disney Cruise Line bietet in den Innenkabinen der Schiff virtuelle Fenster nach demselben Prinzip wie Royal Caribbean.

Ich hoffe solche technischen Higlights helfen.

Eine echte Balkonkabine hat den Vorteil auch mal frische Luft schnappen zu können, wenn Symptome der Reisekrankheit auftreten.

Das Rollen des Schiffes
Das Rollen des Schiffes hat zwei Grundbewegungen rechts – links oder vorne – hinten.
Bei vorne – hinten sind Sie in einer Kabine in der Schiffsmitte am besten aufgehoben.
Denn die rechts – links Bewegungen sind immer zu spüren.

Die Reedereien nutzen diese Vorliebe für Kabinen Mittschiffs gerne für höhere Preise der Kabinen in diesem Bereich.

Routenplanung für Seekranke
Die Reedereien wählen die Reiserouten in der Regel auch so, dass schwere See eher nicht zu erwarten ist. Auf meiner letzten Kreuzfahrt im Oktober mit der Norwegian Epic ins westliche Mittelmeer, gab es an Tag 3 einen etwas höheren Seegang im Golf von Lyon. Nach 3 Stunden war das Meer wieder Spiegelglatt. Seekrankheit ist auch Kopfsache. Ein Schiffsoffizier hat mal zu mir gesagt „Seekrank wird nur, wer Seekrank werden will“.

Mittel gegen Seekrankheit
Ingwer, Ginger Ale und Vitamin C sollen bei leichter Seekrankheit helfen.

Letzter Ausweg
Wenn alles nicht hilft, gehen Sie zum Schiffsarzt. Da die Seekrankheit die häufigste Erkrankung an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist, hat der Schiffsarzt wirksames Medikament in seiner Bordapotheke. Bei Royal Caribbean, Celebrity Cruises und Azamara Cruises erhalten Passagiere kostenlos Tabletten gegen Seekrankheit vom Schiffsarzt. Aber denken Sie daran, dass Tabletten gegen Seekrankheit meißtens Müde machen und Sie wollen doch die Kreuzfahrt nicht verschlafen.

Seekrankheit ist keine Krankheit
Seekrankheit ist nicht ansteckend und deshalb keine Krankheit.

Seekrankheit entsteht wenn das Gehirn vom Gleichgewichtsorgan im Innenohr andere Informationen bekommt als die Augen.

Symptome:
Kopfschmerzen
Schwindelgefühl
Schweißausbrüche
Blässe
Erbrechen
Seekrankheit baut sich langsam, mit steigender Anzahl der Symptome, auf. Wenn Sie eins der genannten Symptome bemerken ist es höchste Zeit etwas gegen die Seekrankheit zu tun.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Disney Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Reiseberichte, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Star Wars Day at Sea Kreuzfahrt 2017
Januar 16th, 2017 von Mr. Ralf

Einen Tag lang feiern die Jedi-Meister mit den Passagieren von Disney Cruise.

 

Während eines eintägigen Festes an Bord der Disney Fantasy, von Disney Cruise Line, feiern die Fans von Star Wars den Star Wars Day auf See.

Der Star Wars Day at Sea kombiniert die Macht, die Magie von Disney und das Erlebnis Kreuzfahrt außerhalb der Galaxis. Auf 15 Kreuzfahrten können Gäste diesen Tag auf der Disney Fantasy in einer Galaxie weit, weit weg – in der Karibik, erleben.

Auf dem Star Wars Tag begegnen Sie Ihren Lieblingscharakteren, erleben themenorientierte Familie Aktivitäten, genießen das einzigartige Speisen-und Getränkeangebote und spezielle Star Wars Fan Artikel. Es gibt jede Menge Sammlerstücke und 11 spezielle Star Wars Pins. Den ganzen Tage können Star Wars Jünger und Jedi Master Intergalaktische Highlights genießen.

Aktivitäten an Bord
Für Fotos stehen Darth Vader, Kylo Ren, Captain Phasma, Chewbacca, C-3PO, R2-D2, Stormtroopers, Boba Fett, Sabine, Ezra und andere Charaktere aus der Star Wars Saga zur Verfügung. Kinder und Familien stellen bei Spielen ihr Wissen über die Film-und Fernsehe Saga auf den Prüfstand. Die Gäste können im Star Wars Kostüm zur Party im Atrium der Disney Fantasie erscheinen. Der neueste Film der Saga „Rogue One“ sowie alle sieben Filme in den Star Wars Reihe werden gezeigt.

Zu den Aktivitäten an Bord gehört das Jedi-Training und die Passagiere können dem Weg des Jedis zu folgen. Bei der Padawan Mind Challenge ist Ihr Witz und Wissen gefragt. In der Star Wars Saga: Tales from a Galaxy erwartet die Passagiere eine Mitmach Show mit original Requisiten und Spezialeffekten. Am Abend wird dann die Show Summon the Force, mit der Original Filmmusik aus „Das Erwachen der Macht“ und Rogue One“ aufgeführt. Zum Schluss gibt es ein riesen Feuerwerk.

Essen und Trinken
Als Speisen gibt es kreative Gerichte wie Sandläufer Salat, Bantha Steak, Opee Sea Killer Garnelen-Cocktail und Qui-Gon’s knackiges Huhn. Als Dessert serviert Disney Cruise Calrissian Sandkuchen, Wolkenstadt Makronen und Carbonite Eisbecher. Spezielle Star Wars Themen Getränke gehören natürlich auch dazu. Die bunte Galaxy in einem Glas aus Rum, Kokosnuss, Mango und Erdbeere und einem nicht alkoholischen Planetoid Punch. Die Softdrinks gibt es in Sammelbechern wie ein BB-8 Sipper und Chewbacca Stein. Die Snacks und Popcorn werden im Darth Vader Helm oder einen Tie Flieger serviert.

Termine 2017
Die sieben Nächte Kreuzfahrten starten in Port Canaveral.
7. Januar
21. Januar
4. Februar
18. Februar
4. März
18 März
1. April
15. April

Route
Cozumel, Mexiko; Falmouth, Jamaika; Grand Cayman und Disneys Privatinsel auf den Bahamas Castaway Cay.

Termine 2017
14. Januar
28. Januar
11. Februar
25. Februar
11. März
8. April

Route
Tortola, St. Thomas und Disneys Privatinsel auf den Bahamas Castaway Cay.

Mehr Themenkreuzfahrten.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Disney Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

black fridays Kreuzfahrt deals
November 23rd, 2016 von Mr. Ralf

Wichtig: Der Black Friday findet einmal im Jahr statt.

Ich habe die Black Friday Angebote der Kreuzfahrt Reedereien zusammen getragen.

AIDA´s Black Friday startet am 24. November 17:00 Uhr und geht bis zum 25. November 2016 23:59 Uhr. Buchbar sind 3 Kreuzfahrten auf der AIDAprima, AIDAaura und AIDAsol.

Costa´s Black Friday Angebote ab dem 24. November um 17:00 Uhr bis zum 25. November 2016 gibt es zwei traumhaften Mittelmeer-Kreuzfahrten mit der der Costa Diadema und Costa Favolosa zum unschlagbar günstigen Preis!

Schiffreisen auf dem Rhein am 25.11.2016 erhalten Sie im Shop der Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG 50% Rabatt auf folgende beliebte Partykreuzfahrten: WDR4 Christmas Party, Karneval om Rhing, Tanz in den Mai, Express Ü30 Party, 80/90er Party und Mallorca Party. Aktionscode „BlackFriday2016“.

Princess Cruises präsentiert eine Reihe stark reduzierter Seereisen-Angebote für die Monate März und April. Voraussetzung ist eine Buchung bis zum 8. Dezember 2016. 23 ausgewählte Kreuzfahrten um bis zu 31% günstiger.

Royal Caribbean bietet Ihren Passagieren eine 50% Ermäßigung für die 2te Person, 25% auf die 3te und 4te Person in der Kabine. 100 $ Bordguthaben pro Kabine. Diese Black Friday Angebote gibt es nur auf Royal Caribbean USA.

MSC Cruises hat spezielle Black Friday Deals nur auf der Webseite von MSC USA. Es gibt Karibik Kreuzfahrten ab 399 $, free WiFi, Bordguthaben und Getränkepakete. Für Carnival Cruise Line, Disney Cruise Line, Holland America Line, Norwegian Cruise Line, Celebrity Cruises Line lagen keine Black Friday Angebote vor.

Auch andere Reiseveranstalter wir z.b. FTI haben an diesem Schwarzen Freitag tolle Angebote.

Wann findet der Black Friday immer statt?
Der Black Friday findet immer einen Tag nach dem amerikanischen Erntedankfest, Thanksgiving, statt. Der Black Friday 2016 fällt in diesem Jahr auf den 25. November 2016.

Wie lange dauert der Black Friday?
Der Black Friday dauert in der Regel nur einen Tag. Viele Shops nutzen die Aktion aber auch über das ganze Wochenende hinweg bis zum nächsten Montag (Cyber Monday).

Aber wieso heißt der Black Friday eigentlich Black Friday?
Die erste Theorie besagt, dass die Menschenmengen in den Straßen und den Einkaufszentren wie eine große, undefinierbare, schwarze Masse aussehen. Eine weitere Theorie, die wahrscheinlichere Variante, ist, dass man es an diesem einen Tag so viel Gewinn erwirtschaften kann um aus den roten Zahlen endlich schwarze zu machen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Aida, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Disney Cruises, FTI Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

Harvest Caye Aerial Norwegian Cruise Line
November 18th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE 18.11.2016
Die Passaagiere der Norwegian Dawn bekamen als erste Gäste die Gelegenheit die neue Privatinsel von NCL, Harvest Caye in Belize, zu genießen.
Am Mittwoch den 16.11.2016 legte die NCL Dawn auf ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik ab New Orleans in Harvest Cay an.
Nach Angaben der Seite seatrade cruise, sind auf der Privatinsel 500 neue Jobs entstanden. Bis 2020 werden 1.500 weitere, indirekte, Jobs entstehen.
Alle Kreuzfahrten von NCL in die westliche Karibik machen einen Stopp auf der Insel. Auch Oceania Cruises und Regent Seven Seas Schiffe steuern Harvest Caye an.
Wie stellen Sie sich eine einsame Insel in der Karibik vor? Palmen, weißer Sand, türkis farbendes Meer. Norwegian Cruise Line will mit Harvest Caye ihren Passagieren dieses Erlebnis verschaffen.
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, entsteht ein Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von NCL. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Ab November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Hier werden die Passagiere per Tender Boot an Land gebracht. Auch auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen. Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.
UPDATE: Nach Informationen von Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Viele Reedereien verfügen über eine Privatinsel. Ich habe einen Überblick erstellt.

Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Labadee ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.
Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas.
Hier kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren finden man hier.

Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

UPDATE
MSC Cruise plant eine neue Privat Insel vor der Küste von Abu Dhabi. Der Präsident von MSC Cruise USA, Rick Sasso, erklärte das es sich bei der Insel um „Sir Bani Yas Island Beach Oasis“ handelt. Die Insel verfügt über fast 2 km Strand. Alle Annehmlichkeiten der Karibik Privat Insel von MSC „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ wird es auch auf der neuen Insel geben. Geplant ist eine Brücke vom Strand über ein Naturreservat zur Inselmitte. Die MSC Fantasia steuert die neue Insel ab Dezember 2016 an.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video  „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Cunard, Disney Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA perla AIDAPERLA Kreuzfahrt 2017
Oktober 11th, 2016 von Mr. Ralf

Welche Kreuzfahrtschiffe werden 2017 die Weltmeere bereisen?

TUI Cruises geht mit der Mein Schiff 6 ins Rennen. Bei Aida Cruises geht die Aida Perla an den Start. Mit mehr als 212 Metern Länge sticht das neue Flaggschiff von Silversea Cruises, die Silver Muse in See. Die MSC Meraviglia bietet ab 2017 Platz für rund 5.700 Passagiere und im Herbst 2017 wird MSC die MSC Seaside in Dienst stellen. Die Norwegian Joy der Norwegian Cruise Line, American Constellation von American Cruise Lines, Viking Sky und Viking Sun von Viking Ocean Cruises. Die National Geographic Quest von Lindblad Expeditions und das größte Segelschiff der Welt bringt im kommenden Jahr Star Clippers mit der Flying Clipper auf die Weltmeere. Die auf der Meyer Werft in Papenburg gebaute World Dream von Dream Cruises und die Majestic Princess von Princess Cruises sollen 2017 vom Stapel laufen.

Überblick neue Kreuzfahrtschiffe 2017, 2018, 2019, 2020, 2021, 2022, 2023, 2024, 2025, 2026

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2017

  • AIDAperla / AIDA Cruises / Mitsubishi Werft Japan / Jungfernfahrt am 1.09.2017
  • American Constellation / American Cruise Lines / Salisbury / Jungfernfahrt April 2017
  • Crystal Mahler / Crystel River Cruises / MV Werften
  • Crystal Bach / Crystel River Cruises / MV Werften
  • Majestic Princess / (Shèng Shì Gōng Zhǔ Haò) / Princess Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt April 2017
  • Mein Schiff 6 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku / Jungfernfahrt am 01.06.2017
  • MSC Meraviglia / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich / Taufe 3.07.2017 Le Havre
  • MSC Seaside / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri / Taufe im Dezember 2017
  • National Geographic Quest / Lindblad Expeditions / Nichols Brothers Boat Builders
  • Norwegian Joy / Meyer Werft Papenburg / Jungfernfahrt Juli 2017
  • Silver Muse / Silversea Cruises / Fincantieri / Taufe 17.04.2017 in Monaco
  • Viking Sky / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Februar 2017
  • Viking Sun / Viking Ocean Cruises / Fincantieri / Jungfernfahrt Oktober 2017
  • World Dream / Dream Cruises / Meyer Werft /

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2018

  • AIDAnova / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Norwegian Bliss / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft Papenburg
  • Carnival Horizon / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Crystal Debussy / Crystel River Cruises / MV Werften
  • Crystal Ravel / Crystel River Cruises / MV Werften
  • Celebrity Edge  / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt November 2018
  • Flying Clipper / Star Clippers / Brodo Werft Split, Kroatien /
  • Roland Amundsen/ Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Seaview / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • MS Nieuw Statendam / Holland America Line / Fincantieri
  • Neue Mein Schiff 1 / TUI Cruises – Meyer Werft Turku
  • nickoVISION / nicko Cruises Flussreisen GmbH / SCYLLA AG Schweiz / Jungfernfahrt Juni 2018
  • Symphony of the Seas / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich / Jungfernfahrt April 2018
  • Ponant-Neubau 1 / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen /
  • Ponant-Neubau 2 / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Seabourn Ovation / Seabourn Cruise Line / Fincantieri
  • Scenic Eclipse / Scenic Luxury Cruises & Tours / Jungfernfahrt 31.08.2018
  • Viking Spirit / Viking Ocean Cruises / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2019

  • Breakaway Plus Klasse 4 / Norwegian Cruise Line / Meyer Werft
  • Vista Class 3 / Carnival Cruise Line / Fincantieri
  • Costa Neubau 1 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Expeditionsschiff N.N. / Hapag Llyod Cruises / Norwegischen Vard Werft
  • Expeditionsschiff 2 N.N. /Hapag Llyod Cruises / Norwegischen Vard Werft
  • Global Class 1 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Hanseatic Nature / Hapag Lloyd Cruises / Vard
  • Hanseatic inspiration / Hapag Lloyd Cruises / Vard
  • Fridtjof Nansen / Hurtigruten / Kleve, Norwegen
  • MSC Bellissima / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • MSC Meraviglia Plus MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Neue Mein Schiff 2 / TUI Cruises / Meyer Werft Turku
  • P&O Australia Neubau / P&O Australia / Fincantieri
  • Le Bougainville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Le Dumont d´Urville / Ponant Yachtkreuzfahrten / Vard, Norwegen
  • Quantum Ultra Class / Royal Caribbean International / Meyer Werft
  • Royal Class 3 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Spirit of Discovery / Saga Cruises / Meyer Werft

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2020

  • Carnival Cruise Line LNG 1 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Crystal Endeavor / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Costa Neubau 2 / Costa Kreuzfahrten / Meyer Werft Turku
  • Costa Neubau für Asien 2 / Costa Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Edge Class 2 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Global Class 2 / Star Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • MSC Meraviglia-Plus 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • P&O Cruises LNG / P&O Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Regent Neubau / Regent Seven Seas / Fincantieri
  • Royal Class 4 / Princess Cruises / Fincantieri
  • Global Class / Star Cruises / MV Werften
  • Virgin Neubau / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2021

  • AIDA LNG / AIDA Cruises / Meyer Werft Papenburg
  • Edge Class 3 / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Costa LNG / Costa Cruises / Meyer Werft Turku
  • Endeavor Class / Crystal Cruises / MV Werften
  • Disney Neubau 1 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Pinnacle Class / Holland America Line / Fincantieri
  • Seaside Class / MSC / Fincantieri
  • Oasis-Class 5 / Royal Caribbean / STX Europe Frankreich
  • Saga-Neubau 2 / Saga Cruises / Meyer Werft
  • Seaside Class 3 / MSC Kreuzfahrten / Fincantieri
  • Viking Neubau / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 2 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2022

  • Carnival Cruise Line LNG 2 / Carnival Cruise Line / Meyer Werft Turku
  • Celebrity Edge Class / Celebrity Cruises / STX Europe Frankreich
  • Crystal Cruises / Crystal Cruises / Lloyd Werft Bremerhaven
  • Icon Class / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku
  • MSC World Class 1 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Royal Class / Princess Cruises / Fincantieri
  • Viking Neubau 3 / Viking Ocean Cruises / Fincantieri
  • Virgin Neubau 3 / Virgin Voyages / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2023

  • Disney Neubau 2 / Disney Cruise Line / Meyer Werft
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2024

  • MSC World Class 2 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri
  • Icon Class 2 / Royal Caribbean / Meyer Werft Turku

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2025

  • MSC World Class 3 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich
  • Projekt Leonardo / Norwegian Cruise Line / Fincantieri

Neue Kreuzfahrtschiffe in 2026

  • MSC World Class 4 / MSC Kreuzfahrten / STX Europe Frankreich

Titanic 2 / Clive Calmer – Blue Star Line / CSC Jinling Shipyard, China 

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Aida, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Crystal Cruises, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises, P&O Cruises, Ponant, Princess Cruise, Pullmantur Cruises, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Silversea, Titanic, TUI Cruises, TUI Mein Schiff, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Virgin Cruise, Virgin Voyages Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

NCL Kreuzfahrt mit Kindern AquaPark Getaway
Juli 1st, 2016 von Mr. Ralf

Welche Ermäßigungen bekommen Kinder auf einer Kreuzfahrt?

Es gibt fast so viele Kindertarife wie es Kreuzfahrtanbieter gibt. Bei vielen Reedereien fahren Kids kostenlos oder mit Rabatt. Manchmal bis zum Alter von zwölf Jahren oder sogar bis 24 Jahren. Kinderermäßigungen bedeuten aber nicht automatisch eine Ersparnis, da manchmal die Buchung einer dritten oder vierten Person in der Doppelkabine günstiger ist.

Ich habe mir die Kreuzfahrttarife der „Kinderfreundlichen“ Reedereien angesehen. Manche Kreuzfahrtredereien wie Azamara, Celbrity Cruises, Seaborn, Sea Cloud, Oceania Cruises, Phoenix Reisen, Cunard, Hurtigruten, Ponant zielen eher auf das Publikum ohne Kinder ab und bieten dementsprechend keine speziellen Angebote für kids an. Reisen mit diesen Kreuzfahrtschiffen habe ich mir nicht angesehen.

Ich habe die Preisnachlässe für eine Kreuzfahrt mit Kindern aus den vielen Angeboten der „Kinderfreundlichen“ Redereien herrausgefiltert.
Meine Liste mit weiteren Infos wie Kabinenauswahl, Babyfon, Babysitting, Highlights für kids, Betreuung und Ausflüge für und mit Kindern finden Sie hier. Mit kids on cruise.

Aida Cruises Familienurlaub

Foto.: Aida Cruises Kinderpreis

Bei Aida Cruises reisen Kinder bis zwei Jahre gratis. Kinder von 2 bis 15 Jahren (Alter bei Reiseantritt) erhalten 35% Ermäßigung. Kinder von 16 bis 24 Jahre (Alter bei Reiseantritt) erhalten 25% Ermäßigung in einer eigenen Kabine. AIDA bietet auch Mehrbettkabinen für Familien an. Bei Unterbringung der Kinder in der Kabine der Eltern fahren Kinder bis 15 Jahre, an vielen Terminen, kostenlos. Kids bis 24 Jahren zahlen häufig nur 75,00 Euro pro Reise. Babys, die zu Reisebeginn jünger als 6 Monate sind, dürfen aus Sicherheitsgründen nicht mit an Bord. Auf Routen mit 3 oder mehr aufeinanderfolgenden Seetagen muss das Baby mindestens 12 Monate alt sein.

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruises Mein Schiff

Foto: © World of TUI 2016

Kinder bis 14 Jahre reisen auf der MeinSchiff von TUI Cruises, in der Kabine der Eltern, kostenlos. TUI Cruises bietet auf den Kreuzfahrtschiffen der Flotte große Familienkabinen mit bis zu sechs Betten. In einer separaten Kabine bekommen Kinder Rabatte bis zu 35 Prozent.  TUI Cruises bietet auch spezielle Kinderpreise bei den Anreisepaketen.

Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise

Foto: Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise

Bei Costa können bis zu zwei Kinder bis einschließlich 17 Jahre kostenlos in der Kabine der Eltern mitreisen. Ausnahme sind die Costa neo Schiffe, sowie nicht auf den Weltreisen, nicht auf Kreuzfahrten in Südamerika und nicht auf ausgewählten Abfahrten in der Karibik und Dubai. Kabinen mit Belegung für bis zu fünf Personen stehen bereit, zudem gibt es separate Innenkabinen für Kinder bei zwei Vollzahlern zum halben Katalogpreis.

Schwierig wurde die Recherche bei MSC. An vielen Terminen reisen bis zu zwei Kinder bis einschließlich elf Jahren, an ausgewählten Terminen auch Kinder bis 17 Jahren, in der Kabine der Eltern kostenlos. Sonst erhalten Kinder bis 17 Jahren und wenn die Kinder in einer separaten Innenkabinen, meist mit Verbindungstür, untergebracht sind einen günstigen Festpreis (99, 149 oder 249 Euro). Single mit Kind Passagiere erhalten 60 Prozent Rabatt für das mitreisende Kind bis 17 Jahre.

Royal Caribbean International perfect Storm Rutschen

„Quelle: Royal Caribbean International“ perfect Storm Rutschen

Das Alter der Kinder spielt bei Royal Caribbean keine Rolle, solange sie mit ihren Eltern in der gleichen Kabine wohnen. Royal Caribbean International bietet Kinderfestpreise für viele Kreuzfahrten mit Kindern in Europa an. Spezielle Familienkabinen oder -Suiten zeigen, dass Royal Caribbean die Kreuzfahrten auf  Kindern ausrichtet.

 

 

Norwegian Cruise Line NCL Sponge Bob kreuzfahrt

Foto: © Norwegian Cruise Line NCL Sponge Bob

Norwegian Cruise Line (NCL) berechnet nur Steuern und Gebühren für Kinder unter zwei Jahren in der Kabine der Eltern. Für kids zwischen 2 und 17 Jahren gibt es Festpreise, die abhängig von der jeweiligen Reiseroute sind. Ersparnis bis zu 40 Prozent vom Preise für eine reguläre dritte Person in der Kabine.

Carnival Cruise Line bietet variable Tarife für die 3.-5. Person in der Kabine an, diese liegen tagesaktuell bis zu 60 Prozent unter den Preisen der Doppelbelegung.

P&O Cruises Passagiere erhalten eine Ermäßigung von bis zu 60 Prozent für mitreisende Kinder/Jugendliche bis 16 Jahren als dritte oder vierte Person in Kabine, je nach Reise.

Bis zu 70 Prozent Rabatt für die dritte oder vierte Person in der Kabine, je nach Reise, erhalten Gäste von Princess Cruises.

Disney Cruise Line bietet spezielle Kinderpreise für Kids von 2 bis 17 Jahren. Kinder unter 2 Jahren zahlen 50% des Kids Preises.

Hapag lloyd Cruises MS EUROPA 2 Familienapartement

„Foto: Hapag-Lloyd Cruises“ MS EUROPA 2 Familienapartement

Kinder bis 11 Jahre cruisen gratis bei  Hapag Lloyd Cruises in der Kabine der Eltern. Jugendliche von 12 und 15 Jahren (bis 17 bei „Junge Entdecker“-Trips) für 60 Euro/Tag in Suite der Eltern, auch wenn nur ein Elternteil mitreist.. Beim An- und Abreisepakete erhalten Kinder bis zu einem Alter von 24 Monaten 90 % sowie Kinder von 2 bis einschließlich 11 Jahren 25 % Ermäßigung auf das jeweilige Paket.

Dies ist sicherlich nur ein kleiner Ausschnitt aus dem riesigen Angebot für Kreuzfahrt mit Kindern und bildet auch nur eine Momentaufnahme von einigen Reedereien ab. Hoffendlich konnte ich trotzdem etwas Licht in den Preis Dschungel bringen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Aida, Carnival Cruise, Costa, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt
Mai 29th, 2016 von Mr. Ralf

Während einer Urlaubsreise krank zu werden ist nicht schön aber gut dass es auf allen Kreuzfahrtschiffen einen Schiffsarzt gibt. Bei Kreuzfahrtschiffen mit mehr als 800 Menschen an Bord muss ein zweiter Arzt auf dem Schiff sein.

Alle großen Kreuzfahrtschiffe verfügen über sehr gut ausgestattete Bordkrankenhäuser (Medical Center). Teilweise mit intensivmedizinischer Ausrüstung und entsprechend ausgebildeten Ärzten und Krankenschwestern. Kann das Medical Center an Bord nicht mehr helfen, ist ein Transport ins nächste Krankenhaus nötig. Per Hubschrauber oder das Kreuzfahrtschiff legt im nächsten Hafen einen Zwischenstopp ein.

Aber wer zahlt die Behandlung? Wer zahlt den Transport mit dem Hubschrauber? Kann ich mit meiner Krankenversichertenkarte zum Bordarzt gehen oder muss ich die Behandlung in bar bezahlen?

Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Hubschrauber Krankentransport-kreuzfahrt

Jeder gesetzlich Versicherte hat eine Europäische Krankenversicherungskarte, EHIC. Diese wird an Bord von Kreuzfahrtschiffen akzeptiert die unter der Flagge eines EG Abkommen Staates* fahren.

Unter der Flagge eines EG Abkommen Staates fahren die Kreuzfahrtschiffe von:
Celebrity Cruises, Hurtigruten, TUI Cruises, Azamara Cruises, AIDA, Costa Crociere, FTI Cruises, Ponant, Cunard, MSC, P&O Cruises, Saga Cruises, Sea Cloud Cruises

Wird die EHIC an Bord dieser Schiffe nicht akzeptiert, übernehmen die Gesetzlichen Krankenkassen die Kosten der Behandlung, die auf Ihrer Rechnung ausgewiesen sind. Maximal allerdings die Kosten, die entstanden wären, wenn Sie die gleiche Behandlung in Deutschland in Anspruch genommen hätten.

Im Klartext heißt das, dass Sie einem Teil der Kosten selbst tragen müssen. Eine private Reisekrankenversicherung würde diesen Anteil übernehmen.

Kreuzfahrtschiffe die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren finden Sie bei: Celestyal Cruises, Silversea Cruises, Seaborn Cruise Line, Regent Seven Seas Cruises, Holland America Line, Disney Cruise Line, American Cruise Lines, Royal Caribbean, Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Carnival Cruise Line, Cunard Line,  Phoenix Reisen, Plantours & Partner, Transocean, Hapag Lloyd Cruises.

Die Behandlung durch den Schiffsarzt ist bei diesen Schiffen grundsätzlich direkt an Bord, am Ende der Kreuzfahrt zu bezahlen.

Ein wichtiger Hinweis: Beim Landgang oder wenn ein Krankentransport in das nächste Krankenhaus an Land nötig ist, gelten die Bedingungen für das jeweilige Land.

Beispiel: Sie erkranken an Bord der XY Cruise Line und müssen in Palma de Mallorca in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Die Behandlungskosten auf der XY Cruise Line müssen Sie selber zahlen. Die Kosten für die Behandlung im Krankenhaus übernimmt bei gesetzlich Versicherten die Krankenkasse.

 

Ich habe verschiedene Möglichkeiten für eine Absicherung im Krankheitsfall zusammengefasst.

Kreditkarte inklusive Reiseversicherung

Das, in der Kreditkarte inkludierte Versicherungspaket gilt nur wenn die Kreuzfahrt auch mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Wichtig ist es sich die Versicherungsbedingungen genau durchzulesen. Manche Versicherungen haben einen recht beschränkten Leistungsumfang, schließen Seereisen möglicherweise komplett aus oder haben für eine teure Kreuzfahrt eine zu niedrige Deckungssumme.

Private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte

Diese Reisekrankenversicherung deckt die Kosten für eine Behandlung an Bord von Schiffen die nicht unter einer EG Abkommen Flagge fahren ab. Darüber hinaus deckt diese Versicherung meist auch die Kosten die die Gesetzliche Krankenkasse nicht übernimmt.

Private Krankenversicherung _ Privat Versichert

Bei den meisten privaten Krankenversicherungen besteht ein weltweiter Versicherungsschutz, wenn die Kreuzfahrt nicht länger als einen Monat dauert. Also vor einer Weltreise den Versicherungsschutz checken.

Viele Reedereien bieten in Kooperation mit Versicherungsunternehmen Reisekrankenversicherungen an.
Ein paar Beispiele:
AIDA
Costa
TUI Cruises
MSC
Transocean
A-Rosa
Norwegian Cruise Line
Phoenix Reisen
Auch Krankenkassen bieten häufig günstige Zusatzversicherungen an. Ein Anruf lohnt sich.

Persönlich finde ich das TK-Reisetelefon praktisch. Die Techniker Krankenkasse bietet Ihren Mitgliedern an 365 Tagen im Jahr ein kostenloses TK-Reisetelefon, für die Vorbereitung und als Ansprechpartner im Notfall, an.

Ein Tipp zum Schluss:

Der Krankenrücktransport sollte auf jedem Fall Bestandteil der Reisekrankenversicherung sein. Auf Kreuzfahrten sollte man auf einen unkomplizierten Krankenrücktransport im Notfall besonderen Wert legen.
Ralf Rebe für kreuzfahrt 4.0

* Belgien, Bulgarien ,Dänemark einschließlich Grönland, Estland, Finnland, Frankreich einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Miquelon, Réunion und Saint-Pierre, Griechenland, Großbritannien einschließlich Gibraltar, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Montenegro, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal einschließlich Azoren, Madeira, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Spanien einschließlich Ceuta, Melilla, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn, Zypern (nur griechischer Teil).
Quelle. tk.de

Kategorie Aida, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, celestyal cruises, Costa, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Hurtigruten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Phoenix Reisen, Ponant, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Sea Cloud Cruises, Seabourn Cruise Line, Silversea, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

disney dream star wars
November 26th, 2015 von Mr. Ralf
Wir haben uns die neue Disney Dream angesehen und haben interessante Dinge endeckt und erfahren.
Foto: © Disney David Roark, photographer

Disney Dream Foto: © Disney David Roark, photographer

„Passagiere der Disney Cruises sind in Ihrem Herzen Kinder, wenn sie im Oceaneer Club der Disney Dream in die interaktive Welt von Star Wars eintauchen“, so Danny Handke Leiter Kreativ Design Walt Disney.

Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

„Sagen Sie zu R2D2 lass uns aufbrechen“ sagt Danny Handke zu mir. Der Roboter steht am Eingang der neuen Spielarena „Star Wars Millennium Falke“ der Disney Dream. Als Antwort erhalten wir das R2 typische Pfeifen und Kopfdrehen.

Die neue Spielearena ist eine neue Erweiterung auf der 5 Jahre alten Disney Dream, die während des dreiwöchigen Trockendock Aufenthalts entstanden ist.
Für einen Star Wars Fan ist die Antwort von R2D2 der Start in ein neues Abenteuer. Junge Rebellen können im Cockpit des Millennium Falken Platz nehmen und losfliegen. „Wer wollte als Kind nicht mal Pilot des Falken von Han Solo sein“, fragt mich Danny Hanke.
Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

Chewbaccas Wookiee Bogenspanner hängt am Eingang zum Maschinenraum und sein Waffengürtel liegt im Regal als wäre er nur mal einen Moment unterwegs. Es gibt viele kleine Entdeckungen im Millennium Falken. „Einfach mal den blinkenden Knopf drücken und sehen was passiert“, so Handke. „Das Cockpit ist ein Spielplatz für Kinder. Wir haben im Cockpit eine dreidimensionale Umgebung geschaffen“, so Diego Parras von Walt Disney.
Der Millennium Falke ist einer von vier neuen Bereichen im Oceaneer Club. Kinder von 3-12 Jahren können hier Ihre Abenteuer selbst gestalten. Die jüngeren Kinder erleben Ihre Abenteuer in Andys Zimmer aus dem Film Toy Story. Treffen Tinker Bell und Ihre Freunde in Pixies Hollow oder lassen Ihrer Fantasie im Disney Infitiy Raum freien Lauf. Disney Infinity ist ein Aktion Abenteuer Videospiel mit den Figuren von Disney, Pixar, Marvel und Star Wars. Hier kann Darth Vader mit Mickey Maus im selben Film spielen.
Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

Foto: © Disney Kent Phillips, photographer

Neu auf der Disney Dream ist das „Vanellope´s“ aus dem Disney Film Ralph Reichts, dort gibt es Eis und Süßigkeiten. Mehr als 36 Sorten Speiseeis und jede Menge Trüffel, Lutscher und Bonbons gibt es im „Vanellope´s“.
Als weitere neu Attraktion auf der Disney Dream gibt es einen Pool mit Wasserfall für Erwachsene und der dazugehörigen Bar mit Frucht-und Gemüsesäften.
Anfang November ging es für die Disney Dream wieder auf Kreuzfahrt.  Auf der ersten Kreuzfahrt nach der Trockendock Phase waren alle Passagiere begeistert, so Disney Cruise.
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Disney Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,