Flussschiff MS ROUSSE PRESTIGE erweitert ab 2019 die Flotte von PLANTOURS

MS Rousse Prestige

Die, dann, frisch renovierten MS ROUSSE PRESTIGE stößt im März 2019 zur Plantours Flotte.

„Wir haben lange nach einem zusätzlichen Schiff gesucht“, sagt PLANTOURS-Geschäftsführer Oliver Steuber. „Die MS ROUSSE PRESTIGE wird gerade umgebaut und wir konnten den Umbau gemeinsam mit der Reederei entwickeln. Alle 78 Kabinen werden renoviert und 48 werden dann über französische Balkone verfügen. Im nächsten Jahr werden die öffentlichen Bereiche MS ROUSSE PRESTIGE einem Update unterzogen.

Ab März 2019 ist die MS ROUSSE PRESTIGE mit Platz für 157 PLANTOURS-Gäste im Einsatz. Die MS ROUSSE PRESTIGE ist 110 Meter lang und 11,40 Meter breit. Da die MS ROUSSE PRESTIGE einen Tiefgang von nur 1,60 Meter hat, kann sie auf den Flüssen und Kanälen in Holland und Belgien fahren.

Zusammen mit der MS ELEGANT LADY bietet Plantours dann auch Flussreisen auf der Donau, dem Rhein und Main an. „Beide Schiffe haben einen ähnlichen Standard und einen ganz eigenen Charme“, so Steuber.

In Passau beginnt im März 2019 die Premierenkreuzfahrt der MS ROUSSE PRESTIGE. Die Termine für die Kreuzfahrten mit der MS ROUSSE PRESTIGE und das PLANTOURS-Flussprogramms 2019, mit dann 111 Flussreisen,  werden auf der Touristikmesse ITB in Berlin- 7. bis 11. März 2018- vorgestellt. Ich werde von der Präsentation am Plantours Stand dabei sein und berichten.

Fakten zur MS Rousse Prestige 
Das 2004 gebaute Flussschiff  verfügt über 78 Kabinen auf vier Passagierdecks und einer Crew von 40 Personen. In der Saison 2018/2019 fährt die MS ROUSSE PRESTIGE für Phoenix Reisen GmbH.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Februar 6th, 2018 von