Hurtigruten meets Klassik

Hurtgruten Expeditionskreuzfahrten

Für Musik- und Kulturliebhaber hat Hurtigruten im kommenden Frühling ein besonderes Angebot. Auf zwölf Kreuzfahrten im April und Mai 2016 können die Passagiere ein exklusives Kultur-Programm genießen. Außergewöhnliche Konzertstätten und insgesamt 24 Musik- und Kultur-Events machen die Hurtigruten Kultur-Seereisen entlang der norwegischen Küste zu einem klangvollen Erlebnis.

Während der zwölf Hurtigruten Kreuzfahrten ist der norwegische Komponist Edvard Grieg mit an Bord. Außergewöhnliche Konzertstätten machen die Kreuzfahrten zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Konzerte finden an Außergewöhlichen Orten wie in der Grotte einem alten Bergwerk, in einem ehemaligen Luftschutzbunker oder auch in einem ausgedienten Fischöltank, das Konzerthaus „Stormen“ in Bodø oder die Eismeerkathedrale in Tromsø statt.

Auf den Hurtigruten Kultur-Seereisen treffen klassische Klänge auf modernes Design, denn sieben der insgesamt zwölf Kultur-Seereisen finden auf den im kommenden Jahr neu gestalteten Hurtigruten Schiffen MS Kong Harald, MS Nordkapp und MS Polarlys statt.

Klaus für Kreuzfahrt 4.0

November 29th, 2015 von