Mit der MS ROSSIA von PLANTOURS Russland entdecken

PLANTOURS Kreuzfahrten. Die MS ROSSIA bietet Flussurlaubern mit ihren Bord- und Landprogrammen ein besonders intensives Russlanderlebnis.

Ab 2018 fährt die MS ROSSIA von PLANTOURS auf der Wolga durch Russland.

Zur Zeit fährt die MS Andrey Rublev diese Wolga Route. Der Wechsel erfolgt im Mai 2018.

„Unser neues Premium Flussschiff ist für die Gäste eine Verbesserung. Wir bieten mit der MS ROSSIA zusätzliche Reisetermine, einen für Russland besonders hochwertigen Hotelstandard, ein bemerkenswertes Kulturangebot an Bord sowie noch mehr Zeit an Land, zum Beispiel in St. Petersburg.“ so Geschäftsführer PLANTOURS Kreuzfahrten Oliver Steuber.

Die MS ROSSIA bietet Platz für 224 Passagiere und verfügt über fünf Decks und 112 Außenkabinen.

PLANTOURS Kreuzfahrten. Die MS ROSSIA Kabine 234

Fotocopyright: PLANTOURS Kreuzfahrten. Die MS ROSSIA Kabine 234

Auf den Flussreisen auf der Wolga bietet PLANTOURS Wodka-Verkostungen, ein Blini-Pfannkuchen-Kurs, Sprachunterricht in Russisch, Konzerte sowie tägliche Live-Musik, Brückenführungen und Vorträge zur russischen Geschichte.

PLANTOURS Kreuzfahrten. Die MS ROSSIA Kabine 234

Fotocopyright: PLANTOURS Kreuzfahrten. Die MS ROSSIA Kabine 234

Die MS ROSSIA bietet Ruhebedürftige Gästen eine feine, kleine Bibliothek. Die Kabinen sind mit Bad, Dusche, Fernseher, Telefon, Fön und Safe ausgestattet.
Zwei Bars, ein kleiner Souvenir Shop, ein Wellnessbereich sowie ein Lift und eine Kaffeestation sorgen für zusätzlichen Komfort.

Die MS ROSSIA bleibt zwei Nächste in Moskau und drei Nächte in St. Petersburg, dazu sind sieben Ausflüge bereits im Reisepreis inkludiert. Die Kreuzfahrten finden vom Mai bis September 2018 statt.

Infos auf PLANTOURS Partner.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Mai 30th, 2017 von