MS Europa im Trockendock

Kreuzfahrt 4.0 MS Europa in Hamburg

Bei meinem Aufenthalt am letzten Wochenende in Hamburg habe ich die MS Europa im Dock 11 von Blohm + Voss bemerkt.

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Foto: Kreuzfahrt 4.0 MS Europa Dock 11

Was macht das Fünf-Sterne-plus-Schiff in Hamburg?  Die Antwort ist kurz. Laut Hapag Lloyd wird die MS Europa 14 Tage lang modernisiert.

Die Geburtstagsreise der EUROPA endete mit einem Festtag an Bord: Frühshoppen mit Aale-Dieter und dem Shanty-Chor der Inseldeerns, dann ein Champagner-Empfang mit vielen Offizieren des Schiffes und Führungskräften des Unternehmens, das Gala-Dinner, der Ball über der Elbe und ein abschließendes, sehr bewegendes Shanty-Singen im „Atrium“.

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Foto: Kreuzfahrt 4.0 MS Europa

  • Alle Bäder werden modernisiert
  • Fast alle Außendecks erhalten eine neue Teak-Holz-Beplankung
  • Öffentliche Bereiche erhalten neue Möbel, Teppiche, Tapeten
  • Modernisiert wird das „Europa“-Restaurant, die „Clipper“-Lounge und der Buffet-Bereich im „Lido“
  • Anforderungen an den Brandschutz und die Fluchtwege werden auf den neusten Stand gebracht
Foto: Kreuzfahrt 4.0

Foto: Kreuzfahrt 4.0 MS Europa

„Es wird fast nur mit Unikaten gearbeitet. Die Teppiche werden eigens gewebt, die Kronleuchter im Hauptrestaurant in Handarbeit gefertigt, viele Möbel extra für die EUROPA hergestellt. Stoffe, Hölzer, Oberflächen sind von hoher Qualität um dem Luxus-Anspruch gerecht zu werden“, so Jochen Hagen, der Innenarchitekt der EUROPA.

Knapp 500 Arbeiter und rund 200 Crew-Mitglieder werden in den nächsten zwei Wochen an Bord der Europa arbeiten. Die Modernisierung soll am 15. Oktober 2015 abgeschlossen sein.

In der 31. Ausgabe des Kreuzfahrtguides „Berlitz Cruising & Cruise Ships 2016“ liegt die MS EUROPA mit 1.851 von maximal 2.000 erreichbaren Punkten auf Platz 2 in der Katagorie 5-Sterne-Plus Schiffe bis 750 Passagiere.

Am 12. Oktober wird die Norwegian Escape noch einmal ins Dock gehen. Die Escape wird, kurz vor ihrer Ablieferung an den Auftraggeber Norwegian Cruise Line, zur technischen Inspektion bei der Hamburger Werft Blohm + Voss erwartet. Hier soll sie für 24 Stunden im Dock Elbe 17 liegen

Oktober 2015
Ralf für kreuzfahrt 4.0

Oktober 7th, 2015 von