Nach der Schiffstaufe ist vor der Schiffstaufe – Taufevent MS COLUMBUS

Cruise & Maritime Voyages MS COLUMBUS TransOcean

Am Donnerstag den 8. Juni 2017 wird das neueste Kreuzfahrtschiff von TransOcean Kreuzfahrten, die MS COLUMBUS, getauft.

Taufpatin ist Angela Rippon, die bekannteste britischen Fernsehmoderatorinn und Journalistin. Das Taufevent findet in am London Cruise Terminal in London Tilbury statt.

Im Anschluss an die Taufe der MS COLUMBUS am London Cruise Terminal findet an Bord des neuen Schiffes ein Gala Dinner statt. Ein großes Feuerwerk über der Themse und eine Party an Deck der MS COLUMBUS runden dieses Taufevent ab.

MS COLUMBUS
Der Neubau ist 247 Meter lang und 32 Meter breit. Insgesamt verfügt das Schiff über 775 Kabinen, davon 64 luxuriöse Balkonkabinen. Bei einer BRZ von 63.700 und maximal 1.400 Gästen stehen auch 150 Kabinen für Alleinreisende zur Verfügung.
Das Atrium geht über drei Decks und bietet verschiedene Geschäfte. Das Observatorium mit Kuppel gewährt einzigartige Ausblicke auf Himmel und Meer.

Cruise & Maritime Voyages MS Columbus Atrium - Reception Deck 5

© Cruise & Maritime Voyages MS Columbus Atrium – Rezeption Deck 5

Die Promenaden sind aus traditionellen Teakholz gearbeitet. Es gibt zwei beheizbare Pools, Jacuzzis, eine große Leinwand für Open-Air-Kino und eine Showlounge über zwei Decks.
Die COLUMBUS verfügt über einen Wellness-und Fitnessbereich.
Es gibt es fünf Restaurants und sieben Lounge-Bars im Innen- und Außenbereich.

Das Schiff ist kein Neubau. Bis April 2017 fuhr sie unter dem Namen Pacific Pearl“ bei P&O Cruises Australia. Im Trockendock der Sembcorp Marine Shipyard Singapur und bei der Damen Shipyards Group in Rotterdam unterzog sich die COLUMBUS umfangreicher Renovierungsarbeiten.

Bordsprache Englisch und auf Wunsch Deutsch
Die Bordsprache ist zwar Englisch aber für deutsche Gäste steht eine Deutsch sprechende Hostess zur Verfügung. Landausflugsprogramme, wichtige Informationen, Tagesprogramme sowie Menükarten gibt es in deutscher Sprache. Die An- und Abreise zu allen Kreuzfahrten, die ab und bis Amsterdam bzw. Rotterdam gehen, wird bequem per Bus angeboten.

Die COLUMBUS wird auf den Nord- und Ostsee Routen und in der Karibik unterwegs sein. Das Highlight ist eine 122-tägige Kreuzfahrt „Einmal um die ganze Welt“, die am 6. Januar 2018 in Amsterdam beginnt.

Die MS COLUMBUS ist ein Kreuzfahrtschiff des britischen Veranstalters Cruise & Maritime Voyages (CMV), zu dem auch TransOcean Kreuzfahrten gehört. Übrigens mit einem Schiff von CMV war auch GNTM Céline Bethmann unterwegs. Mehr Infos zum GNTM Kreuzfahrtschiff gibt es hier. TransOcean präsentiert klassische Kreuzfahrten mit den Kreuzfahrtschiffen ASTOR, COLUMBUS und MAGELLAN.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Juni 7th, 2017 von