Neues von nicko cruises

Kreuzfahrt 4.0 nicko cruises auf der ITB 2017

Am 1. November 2015 startet die neu gegründete nicko cruises Flussreisen GmbH.

Mit Ihren Geschäftsführern Carsten Keil und Guido Laukamp übernehmen sie den Großteil der Mitarbeiter sowie die Marke des der alten nicko cruises GmbH.

Die Flotte wurde im Schnitt um sieben Jahre verjüngt, modernisiert und einheitlicher gestaltet. Ab sofort setzt nicko cruises nur noch Schiffe mit mindestens vier Sternen ein. Dabei orientiert sich nicko cruises an den zeitgemäßen Ansprüchen der Best Ager-Zielgruppe. Neue Schiffe und Routen wurden ins Angebot aufgenommen, während weiterhin ein großer Wert auf guten Service gelegt wird. Der neue Slogan „Viel erleben. Bequem genießen.“ bringt die neue Positionierung auf den Punkt.

1AVista Reisen aus Köln hat die MS VistaRousse und die MS Heinrich Heine von nicko cruises übernommenen. Erste Termine für die neue Saison im Jahr 2016 seien sogar schon komplett ausgebucht, heißt es von 1AVista Reisen. Wie schon seit vielen Jahren bei 1AVista Reisen üblich, werden auch die Neuzugänge in der Flotte grundsätzlich als All Inclusive-Reisen, inklusive Tisch- und Bargetränke, angeboten.

1AVista bietet als einziger Flussreisen-Veranstalter “ Flusskreuzfahrten mit Hund“ an. Des weiteren gibt es Party Cruise 50+ und eine Kreuzfahrt zum Wien Marathon 2016.

Ralf für kreuzfahrt 4.0

September 17th, 2015 von