Kategorie: News

Alexander von Humboldt II mit ihrem markanten Segelbesatz das Flaggschiff sein
Januar 17th, 2018 von Kreuzfahrt Gaby

Zum dritten Mal treffen sich vom 24. bis 27. Mai 2018 in Bremerhaven jede Menge Schiffe.

Beim „Seestadtfest – Landgang Bremerhaven“ 2018 werden historische Windjammer, moderne Segelschiffe, spannende Motorschiffe und ein Dampfschiff-Oldie zu sehen sein.

Das Highlight wird die Alexander von Humboldt II sein. Am 24. Mai 2018 ist die Mein Schiff 3 von TUI Cruises und am 26. Mai 2018 die MS Amadea von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Am 26. Mai 2018 macht auch die Costa Mediterranea von Costa Kreuzfahrten und am 27. Mai 2018 die MS Deutschland von Phoenix Reisen im Hafen fest.

Weitere teilnehmende Schiffe:
Die „El Galeón“, ein schwimmendes Museum aus Spanien. Ein 48 Meter lange Dreimaster ist ein Replik des Typs, der unter der spanischen Krone vom 16. bis 18. Jahrhundert als Handelsschiff gesegelt ist.

El Galeón © Fundación Nao Victoria Segelschiff mit weißen segeln Kommt erstmals an die Weser und lädt zu Open Ship ein: die "El Galeón" aus Spanien

El Galeón © Fundación Nao Victoria

Das Motorschiff „Wangerooge“, das als ziviles Trossschiff von der Bundesmarine bei der Ausbildung von Flugpiloten eingesetzt wird, ist schon 50 Jahre alt.

Insgesamt können rund 20 Schiffe im Hafen von Bremerhaven bestaunt und besichtigt werden. Weitere Infos folgen.

Und was ist an Land los?
Bei der „Firefighter Combat Challenge“ messen sich die besten Feuerwehrleute. Gesungen wird auf dem „Plattfest“. Von Freitag bis Sonntag gibt es beim Street Food Festival kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. Für die kleinen Besucher wird ein Kinderfest an allen Festtagen angeboten. Musikprogramm auf zwei Bühnen und ein Höhenfeuerwerk am Samstag den 26. Mai 2018 runden das Erlebnis „Seestadtfest – Landgang Bremerhaven`“ ab.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , ,

Schiffsbesuche und Schiffsbesichtigungen
Januar 17th, 2018 von Kreuzfahrt Gaby

Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche 2018

Sie planen eine Kreuzfahrt und wollen aber mal sehen wie ein Kreuzfahrtschiff von Innen aussieht? Dann sind Schiffsbesichtigungen oder Schiffsbesuche (so nennt es AIDA) eine ideale Chance die Schiffe schon vor einer Kreuzfahrt kennen zu lernen.

Die Kosten für die Schiffsbesichtigungen liegen zwischen 10 Euro und 100 Euro. Diese werden meisst bei einer Buchung verrechnet oder als Bordguthaben gutgeschrieben. In folgenden Häfen sind die Kreuzfahrtschiffe 2018 anzutreffen:

Kiel, Hamburg, Warnemünde und Bremerhaven.

FTI Cruises MS Berlin
Die Besichtigungen der MS Berlin finden am 7. Juni 2018, 26. August 2018 und am 16. September 2018 in Bremerhaven sowie am 6. September 2018 in Kiel statt. Die Besichtgung der MS Berlin führt durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes und es können unterschiedliche Kabinenkategorien besichtigt werden. Leider bietet FTI Cruises diese Schiffbesichtigungen nur Expedienten (Reisebüro Mitarbeiter/in) an. Diese erhalten dann zum Abschluss der Besichtigungstour die Möglichkeit an einem gemeinsames Mittagessen an Bord teilzunehmen.

Anmeldung unter info@fti-cruises.de.

TUI Cruises-Mein Schiff
Aktuell bietet auch TUI Cruises noch keine Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 auf den Schiffen der Wohlfühlflotte an. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Transocean
Aktuell bietet Transocean auf der MS Columbus oder MS Astor Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 an.

MS Astor

  • 01. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 08. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 25. Mai 2018                      Kiel
  • 24. September 2018          Bremerhaven

MS Columbus

  • 20. Mai 2018                      Warnemünde
  • 19. Juni 2018                     Amsterdam
  • 15. September 2018          Warnemünde

Die Schiffsbesichtigung kostet 35 Euro pro Person einschließlich Willkommens-Cocktail und Mittagessen inklusive Getränken und finden zwischen 11.00 und 14.00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an groups@transocean.de unter Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und der Personalausweisnummer der Teilnehmer.

AIDA Cruises
bietet auf sechs Schiffen der AIDA Kussmundflotte Schiffsbesuche der besonderen Art in Hamburg, Kiel und Warnemünde an. Weitere Infos AIDA Schiffsbesuche.

Phoenix Reisen
Sie wollen das ZDF Traumschiff oder das Kreuzfahrtschiff aus der ARD Doku „Verrückt nach Meer“ live erleben. Kein Problem. Die MS Amadea, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland von Phoenix Reisen können in Kiel, Hamburg und Bremerhaven besucht werden. Weitere Infos zur Schiffsbesichtigung auf dem ZDF Traumschiff.

Phoenix Reisen Flusskreuzfahrtschiff Schiffsbesichtigungen (ohne Führung) sind in den Häfen Köln, Frankfurt und Passau kostenfrei auch 2018 möglich. Für den Schiffsbesuch haben Sie eine Stunde Zeit. Während dieser Zeit können Sie Außendecks, die öffentlichen Breiche des Schiffes sowie Kabinen verschiedener Kategorien besichtigen.Willkommens-Snack inklusive.
Für Gruppen ab 10 Personen bietet Phoenix Reisen die Möglichkeit einen Cocktail und ein Mittagessen an Bord gegen eine Gebühr von 25 € pro Person zu reservieren.
Weiter Info unter Schiffbesichtigungen Phoenix Reisen Fluss.

Costa Kreuzfahrten
bittet zum Schiffsbesuch auf die Costa Pacifica, Costa Mediterranea und Costa Favolosa Während der Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen die Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Schiffsbesichtigung findet in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde statt. Informationen auf zur Costa Schiffsbesichtigung.

PLANTOURS Kreuzfahrten mit seiner MS Hamburg hat noich keine Schiffsbesuchs Termine 2018 bekannt gegeben.

Hansa Touristik
Auf der Ocean Majesty von Hansa Touristik kann wird es auch in 2018 die Möglichkeit zu Schiffsbesichtigung geben. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Nur für Reisebüromitarbeiter. Cunard
bietet Besichtigungen auf der Queen Victoria in Kiel und der Queen Mary 2 in Hamburg an. „Die Besichtigung von Kabinen/Suiten kann aufgrund der aufwendigen Passagier-Logistik nicht garantiert werden“ teilte mir Cunard mit. Die Schiffsbesichtigungen sind sehr begehrt und für 2018 nahezu ausgebucht. Anmeldungen unter Cunard Schiffsbesichtigungen.

Hapag-Lloyd Cruise mit seinen 5 Sterne plus Kreuzfahrtschiffe hat für 2018 keine Besichtigungstermine mehr frei.

MSC
ist noch in der Planungsphase für Schiffsbesuche 2018. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Diese Übersicht ergänze ich ständig. Einfach öfter mal vorbeischauen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, Cunard, FTI Cruises, Hamburg, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Kiel, Kreuzfahrt blog, MSC, News, Phoenix Reisen, plantours, Schiffsbesichtigung, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

P&O Cruises Aurora Schnupperkreuzfahrten 2018
Januar 14th, 2018 von Kreuzfahrt Gaby

P&O Cruises ist „very British“. Konsequenterweise ist die Bordwährung auf allen P&O Schiffen das britische Pfund und die Bordsprache Englisch.

Die Flotte von P&O Cruises ist im Schnitt 18 Jahre alt, was für eine Kreuzfahrtflotte sehr jung ist. Von den acht P&O Kreuzfahrtschiffen sind die Adonia, die Arcadia und die Oriana exklusiv erwachsenen Gästen, >18 Jahre, vorbehalten. Die Kreuzfahrtschiffe haben Kapazitäten zwischen 710 und 3.647 Passagieren.

Die Britannia (3.600 Passagiere) wurde 2015 in Dienst gestellt und ist das neue Flaggschiff zur P&O Flotte.

P&O Cruises wird 2020 das mit einer Tonnage von 180.000 BRZ bislang größte Kreuzfahrtschiff der Flotte (5.200 Passagiere) und mit einem LNG-Flüssiggas-Antrieb ausgestattet in Dienst stellen. Den Auftrag für einen entsprechenden Neubau erhielt jetzt die Meyer Werft in Papenburg.

Auszeichnungen von P&O Cruises
Beste Kreuzfahrtgesellschaft 2012 (Travel Weekly Globe Awards 2012, gewählt von den Lesern der Daily Mail)
Beste Luxus-Reederei, Beste Familien-Reederei, Beste Mainstream-Reederei, Beste Reederei ab Großbritannien (British Travel Awards 2011, gewählt von den Lesern der Times, Sunday Times und Sun)
Beliebteste Kreuzfahrtgesellschaft unter den großen Reedereien (Telegraph Travel Awards, gewählt von den Lesern des Telegraph)
Gewinner der Sunday Times Readers Awards

Mit verschiedenen Schnupperangeboten bieten P&O Cruises deutschen Kreuzfahrt-Interessierten die Möglichkeit, sich ein persönliches Bild von Atmosphäre und Stil an Bord der P&O Flotte zu machen.

Die fünftägige Westeuropa-Kreuzfahrt mit der der Aurora (30.6.- 4.7.2018) ab/bis Southampton. Ziele sind Seebrügge und Amsterdam, wo das 1.870 Gästen Platz bietende Schiff zwei Tage Station machen wird (ab 672 €).

Oder an Bord der Ventura (3.078 Passagiere), ab/bis Southampton vor der französischen Küste kreuzt (15.-18.9.2018) und dabei die Häfen von Cherbourg und Le Havre anläuft (ab 342 €).

Buchung in den Reisebüros oder auf www.pocruises.de

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kurzkreuzfahrten, News, P&O Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

HANSEATIC inspiration Gläserner Balkon
Januar 9th, 2018 von Mr. Ralf

Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung Hapag Lloyd Cruises und Isolde Susset, Leiterin Expedition Cruises, kamen mit einem Zodiac zur Unternehmenszentrale von Hapag Lloyd Cruises.

Beide haben heute neue Details zu den beiden Expeditionsneubauten präsentiert. Die neue Expeditionsklasse von Hapag Lloyd Cruises bieten Platz für je 230 bzw. bei Antarktisreisen nur 199 Gäste. touristik aktuell berichtet dass laut Chef Karl Pojer – der per Zodiac zur Pressekonferenz kam – über 6.000 Vormerkungen für die Kreuzfahrten mit den Neubauten vorliegen.

Hapag-Lloyd Cruises“ Karl J. Pojer und Isolde Susset

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ Karl J. Pojer und Isolde Susset

Restaurants
An Bord beider Schiffe gibt es ein Spezialitätenrestaurant mit je 44 Plätzen. Auf der HANSEATIC nature werden Spezialitäten der nordamerikanischen Küche und auf der HANSEATIC inspiration werden den Gästen Speisen aus der feinen japanische Küche und Perus moderner Trendküche serviert.

hanseatic nature Spezialitätenrestaurant

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ hanseatic nature Spezialitätenrestaurant

Auf beiden Kreuzfahrtschiffen (Expeditionsschiffen) gibt es jeweils zwei weitere Restaurants: ein Hauptrestaurant mit 178 Plätzen

HANSEATIC inspiration Hauptrestaurant

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ HANSEATIC inspiration Hauptrestaurant

und ein Bistrorestaurant mit 184 Plätzen mit Innen- und Außenbereich, Grill und Showküche.

hanseatic nature und hanseatic inspiration Bistro Restaurant

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ hanseatic nature und hanseatic inspiration Bistro Restaurant

Neu sind auch die es flexible Tischzeiten und freie Sitzplatzwahl in den Restaurants.

Wellness & Fitness
Der 235 Quadratmeter große OCEAN SPA verfügt über eine finnische Sauna, Dampfsauna, Ruhebereich, Friseur und es werden Beauty-Behandlungen und Massagen angeboten. 100 Quadratmeter ist der moderne Fitnessbereich groß. Aus dem separaten Kursraum und dem Fitnessbereich ermöglicht einen guten Blick auf das beeindruckende Naturpanorama. Ein großer Poolbereich mit Gegenstromanlage und flexiblem Zeltdach, wetterunabhängig, runden das Angebot ab.

Suiten- und Kabinen
An Bord der HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration gibt es 6 verschiedene Suiten- und Kabinentypen. Jedes Kreuzfahrtschiff verfügt über 120 Kabinen und Suiten.

Von der 21 Quadratmeter großen Panoramakabine

hanseatic nature Panoramakabine

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ hanseatic nature Panoramakabine

bis zur 71 Quadratmeter großen Grand Suite.

Alle Kabinen und Suiten verfügen über einen eigenen Balkon

Hanseatic nature Balkonkabine

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ Hanseatic nature Balkonkabine

oder sind mit Französischen Balkonen (ein zu öffnendes Panoramafenster) ausgestattet.

Hanseatic nature Französicher Balkonkabine

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ Hanseatic nature Französicher Balkonkabine

HanseAtrium
ist eine teilbare multifunktione Lounge mit modernster Medien Technik. Tagsüber finden dort Expertenvorträge statt und abends verwandelt sich das HanseAtrium in eine Hippe Bar.

HANSEATIC inspiration HanseAtrium Lounge

ProFotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ HANSEATIC inspiration HanseAtrium Lounge

Ocean Academy
Ist eine moderne Bibliothek. Die Ocean Academy verfügt über eine große interaktive Medienwand, ein interaktives Poster, welches ausgewählte wissenschaftliche Zusammenhänge verständlich visuell darstellt. Den Passagieren stehen Lesesessel mit einschwenkbaren Touchscreens zur Verfügung.

HANSEATIC inspiration Ocean Academy

Fotocredit „Hapag-Lloyd Cruises“ HANSEATIC inspiration Ocean Academy

Die Kreuzfahrten haben eine Länge zwischen 4 bis hin zu 23 Tagen. Die Routen gehen in die Arktis und die Antarktis.

Die Jungfernfahrt  der HANSEATIC nature führt im April 2019 von Hamburg nach Lissabon. Die Jungfernreise der HANSEATIC inspiration führt im Oktober 2019 von Antwerpen nach Teneriffa.

Daten und Fakten HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration zum herrunterladen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Hapag Lloyd Cruises

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Queen Victoria eröffnet die Kreuzfahrtsaison in Hamburg
Januar 5th, 2018 von Mr. Ralf

Queen Victoria machte als erstes Kreuzfahrtschiff in 2018 in Hamburg fest

Damit setzt die Queen Victoria von Cunard die Tradition der letzten Jahre fort und lief als erstes Kreuzfahrtschiff des Jahres in Hamburg ein. Die Queen Victoriaa startete ab Hamburg zur großen Weltentdeckerreise. Die Queen Victoria überquert den Atlantik, kreuzt in der Karibik und fährt einmal rund um Südamerika, bevor sie sich durch den Panamakanal zurück auf den Weg nach Hamburg macht, wo sie am 25. März 2018 ihre knapp 90 Tage dauernde Weltreise beendet.

Am 5. Januar 2018, pünktlich um 7 Uhr, machte Kapitän Christopher Rynd das Cunard Kreuzfahrtschiff am Terminal Hamburg Steinwerder fest. Die Queen Victoria kam von einer Westeuropa Kreuzfahrt sowie einer Kurzreise ab Southampton.

Zum 6. Mal lief die Queen Victoria Hamburg an. In Hamburg gingen insgesamt 231 deutsche Gäste von Bord und 282 Gäste aus Deutschland an Bord. Gegen 19 Uhr hat die Queen Victoria den Hamburger Hafen Elbaufwärts verlassen und nahm Kurs auf Southampton. Rund 150 der deutschen Gäste an Bord wechseln in Southampton von der Queen Victoria auf die Queen Mary 2 oder Queen Elizabeth, auf denen sie ihre mehrmonatige Weltreise verbringen werden. 2017 hatten sich rund 100 Gäste an Bord der Queen Elizabeth auf Weltreise begeben.

Auch in diesem Jahr ging dem Start der Weltreise wieder ein exklusives Gala-Dinner im Hotel Atlantik in Hamburg, inklusive Übernachtung, am Vorabend voraus, zu dem Cunard die Südamerika- und Weltreisengäste einlud.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Cunard, Hamburg, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

MS Berlin im Winter 2018/2018 rund um Kuba
Januar 5th, 2018 von Mr. Ralf

Zurzeit ist die MS Berlin in der Karibik, mit Start und Zielhafen Havanna, schon in der zweiten Kreuzfahrt Saison unterwegs.

Auch in der Saison Winter 2018/2019 wird die MS Berlin rund um Kuba zu sehen sein. Zwei neue Routen – ein Erstanlauf in Belize – stehen auf dem Programm.

„Uns ist es wichtig, Kubaliebhabern die Möglichkeit zu geben diese Karibik Region von einer anderen Seite kennenzulernen, genauso wie Neulingen die Chance zu geben, die Schönheit der karibischen Inseln zu erfahren,“ betont Alexander Gessl, Managing Director FTI Cruises.

MS Berlin im Winter 2018/2018 rund um Kuba

Foto: FTI Cruises MS Berlin

Neu ist auch, dass ein All-Inklusive-Getränkepaket für die Kreuzfahrten der Wintersaison 2018/2019 an Bord der MS Berlin im Reisepreis inkludiert ist.

Ab 3. Januar 2019 fährt die Berlin wöchentlich abwechselnd zwei verschiedene Routen rund um Kuba.

Die erste Route führt ab Havanna, der Hauptstadt Kubas, über Georgetown auf den Cayman Islands bis nach Montego Bay auf Jamaika. Anschließend geht es nach Santiago de Cuba mit seiner Festung Castillo del Morro, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Die zweite Karibik Tour beginnt und endet ebenfalls in Havanna. Die steuert Playa del Carmen und Costa Maya an. Auf dieser Route gibt es einen Stopp in Belize City.

Auch eine Kombination beider Karibik Touren oder eine einwöchige Badeverlängerung auf Kuba sind möglich.

Die Transatlantik-Kreuzfahrt nach Kuba startet am 12. Dezember 2018 ab Lissabon und ist 22 Nächte lang. Am 7. März 2019 geht es zurück nach Europa. 28 Tage nimt sich die Berlin Zeit um von Havanna nach Nizza zu fahren. Während beider Kreuzfahrten stehen neben abwechslungsreichen Häfen im Mittelmeer die Kanaren, die Kapverden sowie eine Vielzahl der Karibikinseln auf dem Programm.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MS Berlin

Kategorie FTI Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

tui cruises tickettaschen 2018
Januar 5th, 2018 von Kreuzfahrt Gaby

Wer mit TUI Cruises auf Kreuzfahrt geht ist es gewohnt, dass die Reiseunterlagen in einer kleinen Tasche per Post kommen.

Daran wird TUI Cruises nichts ändern obwohl der restliche TUI Konzern auf das Selbstausdrucken von Reiseunterlagen umgestellt hat.

Ab Februar 2018 erhalten TUI Cruises Kunden die Reiseunterlagen in einer Tasche im neuen, aber in dem Flotten-typischen Farben, Design. TUI Cruises Suiten Gäste erhalten die Reiseunterlagen in einer Tasche aus edlem, wasserabweisendem Material, die TUI Cruises in Zusammenarbeit mit Samsonite entwickelt hat.

Alle anderen Gäste der Wohlfühlflotte erhalten die Standard-Tasche aus Karton.

Die Standard Taschen aus Karton werden von Mitarbeitenden der Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Freistatt, Sulingen und Diepholz konfektioniert und fertiggestellt. Die Tasche ist umweltfreundlich und nachhaltig im Mein Schiff Design produziert.

Die Kompensation (Ausgleichszahlung) für den CO2-Ausstoss, der bei der Produktion der neuen Verpackungen für die Reiseunterlagen entsteht, erfolgt an myclimate Deutschland.

Die neue Reisemappe von TUI Cruises ist sehr robust und Langlebig.

„Wir wissen, dass unsere Gäste an ihren Reisemappen hängen. Sie sind der erste Schritt an Bord, überdauern die Reise zweckentfremdet als Federtasche oder Kosmetikbox und erinnern an besondere Momente auf der Mein Schiff Flotte.“, fasst Sanja Rodust, Projektverantwortliche für die Reiseunterlagentaschen bei TUI Cruises zusammen.

Bei AIDA verzichtet man ab 2018 auf das Booklet-Format der Reiseunterlagen und stellt auf DIN-A4 um. Die Kofferanhänger müssten nach wie vor zusammen gebastelt, per Anleitung zusammengefaltet, werden. Die Boardingpässe (jetzt „Zur Vorlage für den Erhalt der Bordkarte“) ausgeschnitten werden.

Für meine letzte Kreuzfahrt mit Royal Caribbean wurden mir die Unterlagen auch nur online zur Verfügung gestellt. Die Kofferanhänger mußte ich Ausdrucken und zusammenbasteln.

Die Reiseunterlagen für meine Kreuzfahrt mit der MS Berlin von FTI Cruises kamen noch in booklet Form, mit bedruckten Kofferanhängern.

Kreuzfahrt 4.0 Reiseunterlagen FTI Cruises für Kreuzfahrten mit der MS Berlin

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Reiseunterlagen FTI Cruises

In einem Facebook Forum habe ich gelesen, dass dort die Mein Schiff Fans eigene Täschchen für die Unterlagen produzieren lassen wollen.

Wie ist Ihre Meinung zum Thema Reisunterlagen? Online, Online und Print, nur Print und/oder mit Tasche.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Highlight 2017 Queen Mary 2 Elbphilharmonie Hamburg
Dezember 31st, 2017 von Mr. Ralf

Highlights der Cunard Flotte 2017

Queen Victoria
Im Frühjahr 2017 befuhr die Queen Victoria als größtes Kreuzfahrtschiffe den Amazonas. Im Rahmen der Weltreise befuhr Kapitän Peter Philpott mit der Queen Victoria den Amazonas nach Manaos.

Während ihres Werftaufenthalts vom 5. Mai bis zum 4. Juni 2017 wurde die Queen Victoria grundlegend modernisiert. Das gesamte Heck wurde umgestaltet und so entstanden 30 neue Britannia Kabinen. Desweiteren erhielt die Queen Victoria ein Britannia Club Restaurant.

Queen Mary 2
Zehntausende Zuschauer verabschiedeten am 21. August 2017 die Queen Mary 2 aus dem Hamburger Hafen. Für die Queen Mary 2 ginge es auch an der Elbphilharmonie Hamburg vorbei, um sich von von den Hamburgern für 2017 zu verabschieden.

Vom 29. August bis zum 7. September 2017 war Guido Maria Kretschmer während der Transatlantik Reise mit an Bord. Auf dem Weg nach New York wurde die Transatlantic Fashion Show von Guido Maria Kretschmer begleitet. In New York angekommen ging es für Guido Maria Kretschmer zur New York Fashion Week 2017.

Am 8. Dezember 2017 wurde an Bord der Queen Mary 2 die Weltpremiere des neuen Blockbusters „The Greatest Showman“ gezeigt. In den Hauptrollen Hugh Jackman, Michelle Williams und Zac Efron. Am 4. Januar 2018 kommt der Film auch in die deutschen Kinos. Damit ist „The Greatest Showman“ der erste Film, der seine Filmpremiere an Bord eines Kreuzfahrtschiffes feierte.

Den Stargeiger David Garrett an Bord der Queen Mary 2 live erleben, konnten die Passagiere während der Cunard Eventreise 2017. Auch 2018 wird es eine Cunard Eventreise, diesmal mit Peter Maffay, geben.

Queen Elizabeth
Die 124 Nächte lange Weltreise der Queen Elizabeth startete in Hamburg. Über Southampton über den Atlantik nach New York, Fort Lauderdale und durch die Karibik nach Cartagena. Durch den Panamakanal nach San Francisco, Hawaii und in die Südsee. Auf der Streck lagen Neuseeland, Australiens, Papua-Neuguinea, Japan, Südkorea, China und Südostasien. Über Sri Lanka auf die Seychellen, Mauritius und Réunion an. Witer nach Afrika mit Port Elizabeth, Kapstadt nach Walvis Bay. Zurücl über die Kapverden, Teneriffa, Madeira und Southampton  nach Hamburg.

Cunard Neubau
2017 gab Cunard den Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffes bekannt. Ab 2022 soll das neue Schwesterschiff die Weltmeere befahren. Das luxuriöse Cunard Gefühl wird auf dem Neubau weiterleben. 50 Jahre nach der Taufe der Queen Elizabeth 2 wird der Cunard Neubau getauft.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Cunard

Kategorie Cunard, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Rostock Warnemuende Anläufe 2018
Dezember 28th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Am 8. April 2018 beginnt in Warnemünde die Kreuzfahrtsaison 2018.

Den Saisonauftrag für die Kreuzfahrtsaison 2018 macht die Boudicca der englischen Reederei Fred Olsen Cruise Lines.

Der Kreuzfahrthafen Rostock/Warnemünde erwartet 2018 rund 205 Anläufe von 43 Kreuzfahrtschiffen, das sind so viele wie noch nie zuvor. 180 Mal werden die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen.

In der Kreuzfahrtsaison 2018 wird es Neun Ersteinläufe geben.

Die Brilliance of the Seas-Royal Caribbean, Britannia-P&O Cruises, Marella Discovery-TUI Cruises, MSC Orchestra-MSC Kreuzfahrten, Norwegian Breakaway-Norwegian Cruise Line, Sapphire Princess-Princess Cruise, Seven Seas Navigator-Regent Seven Seas Cruises, Viking Sun-Viking Ocean Cruises und Zenith-Pullmantur Cruises.

An 122 Tagen in 2018 werden Kreuzfahrtschiffe den Hafen an der Warnow anlaufen und zu sehen sein.

AIDA Cruises, mit Hauptsitz in Rostock, wird mit der AIDAdiva und der AIDAmar wieder mit zwei Kreuzfahrtschiffen von ihrem Ostseebasishafen Warnemünde ablegen. 43 von insgesamt 53 Passagierwechselanläufen wird AIDA in 2018 in Rostock/Warnemünde durchführen.
Neun Passagierwechselanläufe der Zenith werden im Überseehafen durchgeführt. Einmal führt die MS Berlin von FTI Cruises einen Passagierwechsel in Warnemünde durch. Insgesamt 57-mal können die Passagiere von Costa, MSC Cruises, Norwegian Cruise Line (NCL) und Princess Cruises in Warnemünde Ein-und Ausschiffen.

2018 werden 39-mal Kreuzfahrtschiffe mit einer Schiffslänge von über 300 Metern in Warnemünde anlegen.

Britannia und Regal Princess mit jeweils 330 Metern Länge, Norwegian Breakaway mit 324 Metern sowie die Celebrity Silhouette und Celebrity Eclipse mit 319 und 317 Metern Länge. Die Norwegian Breakaway von Norwegian Cruise Line ist mit einer Bruttoraumzahl von 145.655 das größte Schiff der Saison 2018.

Die Reederei Viking Ocean Cruises wird 24 Mal in Warnemünde, mit Ihren Schiffen Viking Sea, Viking Sky, Viking Star und Viking Sun, anlegen

Das letzte Kreuzfahrtschiff das Warnemünde in der Kreuzfahrtsaison 2018 anläuft, ist die Albatros von Phoenix Reisen. Geplant ist der Anlauf am 2., 9. und 16. Dezember 2018, so dass die Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde außergewöhnlich spät zu Ende gehen wird.

Anlauf Schiff Liegeplatz von / nach
So 08.04.2018
Boudicca
P7 von Travemünde
06:00-23:00 Thomson Cruises nach Bremen
Fr 20.04.2018
Gann
P7 von Skagen
15:00-22. 21:00 Rogaland Sjoaspirantskole nach Odense
Mo 23.04.2018
Viking Sea
P7 von Amsterdam
06:00-22:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Do 26.04.2018
AIDAdiva
P7 von Göteborg
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Stockholm
Mo 30.04.2018
AIDAdiva
P7 von Visby
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Stockholm
Mo 30.04.2018
Balmoral
P8 von Bremen
08:00-23:00 Fred Olsen Cruise Line nach Kiel
Mi 02.05.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Do 03.05.2018
Rotterdam
P7 von Kopenhagen
08:00-23:00 Holland America Line nach Tallinn
Fr 04.05.2018
AIDAdiva
P7 von Visby
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Stockholm
Fr 04.05.2018
Viking Sky
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Sa 05.05.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 05.05.2018
Zenith
LP31 nach Malmö
08:00-20:00 Pullmantur Cruises
Di 08.05.2018
AIDAdiva
P7 von Las Palmas
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Di 08.05.2018
MSC Orchestra
P8 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Gdynia
Mi 09.05.2018
Viking Sea
P7 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Sa 12.05.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 12.05.2018
Brilliance of the Seas
LP31 von Stockholm
06:00-20:00 Royal Caribbean Cruises nach Kopenhagen
Sa 12.05.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
So 13.05.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Fr 18.05.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Fr 18.05.2018
Costa Favolosa
P8 von Kopenhagen
08:00-19:00 Costa Crociere nach Aarhus
Fr 18.05.2018
Zuiderdam
LP31 von Stockholm
06:00-23:00 Holland America Line nach Kiel
Sa 19.05.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 19.05.2018
MSC Orchestra
P8 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Bergen
Sa 19.05.2018
Zenith
LP31 von Malmö
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
So 20.05.2018
Columbus
P8 von Kopenhagen
08:00-21:30 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
So 20.05.2018
Viking Sky
P7 von Gydina
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Mo 21.05.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Mo 21.05.2018
Viking Sea
P7 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Mi 23.05.2018
Koningsdam
P8 von Kopenhagen
07:00-22:00 Holland America Line nach Tallinn
Mi 23.05.2018
Magellan
P7 von Kopenhagen
08:30-22:00 Cruise & Maritime Voyages nach Nynäshamn
Do 24.05.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Fr 25.05.2018
Viking Sun
P7 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Sa 26.05.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Mo 28.05.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Mi 30.05.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Gdynia
Mi 30.05.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Do 31.05.2018 Marella Discovery P7 von Stockholm
07:00-20:00 Marella Cruises nach Kalundborg
Fr 01.06.2018
Costa Favolosa
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 01.06.2018
Viking Sky
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gydina
Sa 02.06.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 02.06.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
Mo 04.06.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Di 05.06.2018
Balmoral
P7 von Kiel
08:00-23:00 Fred Olsen Cruise Line nach Hamburg
Mi 06.06.2018
Celebrity Silhouette
P8 von Stockholm
07:00-21:30 Celebrity Cruises nach Southampton
Mi 06.06.2018
Marina
P7 von Kopenhagen
06:00-20:00 Oceania Cruises nach Visby
Mi 06.06.2018
Viking Sea
P1-4 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Do 07.06.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Do 07.06.2018
Marco Polo
P8 von Kopenhagen
08:00-22:00 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
Fr 08.06.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 08.06.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Sa 09.06.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 10.06.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Helsinki
So 10.06.2018
Viking Sun
P8 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Mo 11.06.2018
Zuiderdam
P7 von Stockholm
06:00-23:00 Holland America Line nach Kiel
Fr 15.06.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 15.06.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Sa 16.06.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 16.06.2018
Serenade of the Seas
P8 von Aarhus
07:00-21:30 Royal Caribbean Cruises nach Helsinki
Sa 16.06.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
So 17.06.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 17.06.2018
MSC Orchestra
P8 von Tallinn
08:00-19:00 MSC Crociere nach Stavanger
So 17.06.2018
Norwegian Breakaway
LP31 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
So 17.06.2018
Saga Sapphire
LP41 von Tallinn
08:00-22:00 Saga Cruises nach Dover
So 17.06.2018
Viking Sky
P1-4 von Gydina
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Di 19.06.2018
Rotterdam
P7 von Kopenhagen
08:00-23:00 Holland America Line nach Tallinn
Mi 20.06.2018
Celebrity Silhouette
P8 von St. Petersburg
09:00-23:59 Celebrity Cruises nach Southampton
Do 21.06.2018
Celebrity Eclipse
P8 von Amsterdam
09:30-23:59 Celebrity Cruises nach Tallinn
Do 21.06.2018 Marina P7 von Gdynia
07:00-21:00 Oceania Cruises nach Kopenhagen
Fr 22.06.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 23.06.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 23.06.2018
Marina
P8 von Kopenhagen
06:00-22:00 Oceania Cruises nach Klaipeda
So 24.06.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Stavanger
Mo 25.06.2018
Viking Sun
P7 von Aalborg
06:00-22:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Di 26.06.2018
Norwegian Breakaway
LP31 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Di 26.06.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Mi 27.06.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Oslo
Mi 27.06.2018
Britannia
LP31 von Southampton
08:00-18:00 P&O Cruises nach Helsinki
Mi 27.06.2018
Crystal Serenity
P8 von Tallinn
06:30-23:00 Crystal Cruises nach Kopenhagen
Fr 29.06.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 30.06.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 30.06.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
So 01.07.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Stavanger
Di 03.07.2018
AIDAdiva
P7 von Aarhus
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Di 03.07.2018
Celebrity Eclipse
P8 von Amsterdam
09:30-23:59 Celebrity Cruises nach Helsinki
Di 03.07.2018
Marella Discovery
LP31 von Riga
08:00-20:00 Marella Cruises nach Kalundborg
Mi 04.07.2018
Celebrity Silhouette
P8 von St. Petersburg
09:00-23:59 Celebrity Cruises nach Southampton
Do 05.07.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Do 05.07.2018
Zuiderdam
P7 von Stockholm
06:00-23:00 Holland America Line nach Kiel
Fr 06.07.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 07.07.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 07.07.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
So 08.07.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Helsinki
Di 10.07.2018
Marco Polo
P8 von Hull
07:00-21:00 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
Di 10.07.2018
Marina
P7 von Gdynia
07:00-22:00 Oceania Cruises nach Kopenhagen
Fr 13.07.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Fr 13.07.2018
Costa Favolosa
P8 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 14.07.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 14.07.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
So 15.07.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Stavanger
Mi 18.07.2018
Celebrity Silhouette
LP31 von St. Petersburg
09:00-23:59 Celebrity Cruises nach Southampton
Mi 18.07.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Mi 18.07.2018
Sapphire Princess
P7 von Helsinki
07:00-21:00 Princess Cruises nach Southampton
Fr 20.07.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 20.07.2018
Viking Sun
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Sa 21.07.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 22.07.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Helsinki
Mo 23.07.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Mo 23.07.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Di 24.07.2018
Marina
P7 von Göteborg
08:00-22:00 Oceania Cruises nach Kopenhagen
Fr 27.07.2018
Celebrity Eclipse
P8 von Amsterdam
09:30-23:59 Celebrity Cruises nach Nynashamn
Fr 27.07.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 28.07.2018
AIDAmar
P7 von Bergen
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 28.07.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
So 29.07.2018 MSC Orchestra P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Flam
So 29.07.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
So 29.07.2018
Seven Seas Explorer
P1-4 von Kopenhagen
06:00-20:00 Regent Seven Seas nach Tallinn
So 29.07.2018
Zuiderdam
LP31 von Stockholm
06:00-23:00 Holland America Line nach Kiel
Di 31.07.2018
Seven Seas Navigator
P7 von Tallinn
11:00-21:00 Regent Seven Seas nach Kopenhagen
Mi 01.08.2018
Celebrity Silhouette
LP31 von St. Petersburg
09:00-23:59 Celebrity Cruises nach Southampton
Mi 01.08.2018
Disney Magic
P7 von Amsterdam
06:30-21:15 Disney Cruises nach Stockholm
Mi 01.08.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Do 02.08.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Fr 03.08.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 03.08.2018
Viking Star
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Sa 04.08.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 05.08.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Helsinki
So 05.08.2018
Viking Sun
P8 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Mo 06.08.2018
Berlin
P7
12:00-17:00 FTI Cruises
Mi 08.08.2018
Marella Discovery
P7 von Stockholm
07:00-20:00 Marella Cruises nach Kalundborg
Do 09.08.2018
Azamara Journey
P7 von Kopenhagen
07:00-23:59 Azamara Club Cruises nach Gdansk
Do 09.08.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Fr 10.08.2018
Amadea
LP31 von Wismar
17:00-23:00 Phoenix Reisen nach Rönne
Fr 10.08.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 10.08.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Sa 11.08.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 11.08.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Malmö
So 12.08.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 12.08.2018
MSC Orchestra
P8 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Flam
Mo 13.08.2018
Marina
P8 von Kopenhagen
06:00-20:00 Oceania Cruises nach Visby
Mo 13.08.2018
Seven Seas Explorer
HS LP von Klaipeda
06:00-21:00 Regent Seven Seas nach Kopenhagen
Mo 13.08.2018
Viking Sea
P7 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Di 14.08.2018
Columbus
P7 von Kopenhagen
09:30-23:00 Cruise & Maritime Voyages nach Helsinki
Mi 15.08.2018
Celebrity Silhouette
P8 von St. Petersburg
09:00-23:59 Celebrity Cruises nach Southampton
Mi 15.08.2018
Seven Seas Explorer P7 von Kopenhagen
06:00-21:00 Regent Seven Seas nach Klaipeda
Fr 17.08.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 18.08.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 19.08.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Visby
So 19.08.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
So 19.08.2018
Viking Star
P1-4 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Mo 20.08.2018
Celebrity Eclipse
LP31 von Amsterdam
09:30-23:59 Celebrity Cruises nach Tallinn
Mo 20.08.2018
Regal Princess
P8 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Di 21.08.2018
Costa Pacifica
P7 von Klaipeda
08:00-18:00 Costa Crociere nach Kiel
Di 21.08.2018
Queen Victoria
P8 von Helsinki
07:00-20:00 Cunard Line nach Southampton
Mi 22.08.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08.00-18.00 AIDA Cruises nach Tallinn
Mi 22.08.2018
Zuiderdam
P8 von Stockholm
06:00-23:00 Holland America Line nach Kiel
Do 23.08.2018
Nautica
P7 von Kopenhagen
06:00-21:00 Oceania Cruises nach Karlskrona
Fr 24.08.2018
Costa Favolosa
P7 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 24.08.2018
Viking Sky
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gydina
Sa 25.08.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 25.08.2018
Zenith
LP31 von Malmö
08:00-20:00 Pullmantur Cruises nach Stavanger
Mo 27.08.2018
Arcadia
P7 von Helsinki
08:00-18:00 P&O Cruises nach Kopenhagen
Di 28.08.2018
Marina
P7 von Klaipeda
07:00-21:00 Oceania Cruises nach Kopenhagen
Di 28.08.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Mi 29.08.2018
Marella Discovery
P8 von Helsinki
07:00-20:00 Marella Cruises nach Kalundborg
Mi 29.08.2018
Viking Sea
P7 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Do 30.08.2018
Marina
P8 von Kopenhagen
06:00-20:00 Oceania Cruises nach Tallinn
Do 30.08.2018
MSC Orchestra
P7 von Kopenhagen
08:00-19:00 MSC Crociere nach Göteborg
Fr 31.08.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Stockholm
Fr 31.08.2018
Costa Favolosa
P8 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Fr 31.08.2018
Regal Princess
LP31 von Oslo
07:00-21:00 Princess Cruises nach Tallinn
Fr 31.08.2018
Viking Star
P1-4 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdynia
Sa 01.09.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 02.09.2018
Seven Seas Explorer
P7 von Klaipeda
06:00-21:00 Regent Seven Seas nach Kopenhagen
Di 04.09.2018
AIDAdiva
P7 von Visby
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Göteborg
Mi 05.09.2018
Koningsdam
P8 von Kopenhagen
07:00-22:00 Holland America Line nach Tallinn
Do 06.09.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Do 06.09.2018
Silver Wind
P7 von Rönne
08:00-23:59 Silver Sea Cruises nach Travemünde
Fr 07.09.2018
AIDAdiva
P7 von Kopenhagen
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Bergen
Fr 07.09.2018
Costa Favolosa
P8 von Aarhus
08:00-19:00 Costa Crociere nach Kopenhagen
Sa 08.09.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 08.09.2018
Zenith
LP31 von Stavanger
08:00-21:00 Pullmantur Cruises
So 09.09.2018
Viking Sky
P7 von Gydina
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Di 11.09.2018
Magellan
P7 von Kopenhagen
08:00-22:00 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
Fr 14.09.2018
Marina
P7 von Klaipeda
07:00-21:00 Oceania Cruises nach Kopenhagen
Fr 14.09.2018
Viking Sun
P8 von Kopenhagen
06:00-18:30 Viking Ocean Cruises nach Gdansk
Sa 15.09.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 15.09.2018
Columbus
LP31 von Kopenhagen
09:30-23:00 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
Sa 15.09.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
So 16.09.2018
Viking Star
P7 von Gdynia
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Sa 22.09.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 22.09.2018
Marella Discovery
P8 von Helsinki
07:00-20:00 Marella Cruises nach Kalundborg
So 23.09.2018
Marina
P7 von Visby
07:00-21:00 Oceania Cruises nach Skagen
Mo 24.09.2018
Norwegian Breakaway
P8 von Kopenhagen
07:30-22:00 Norwegian Cruise Line nach Tallinn
Mo 24.09.2018
Viking Sky
P7 von Aarhus
06:00-22:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Fr 28.09.2018
Astoria
P7 von Ijmuiden
06:00-20:00 Cruise & Maritime Voyages nach Tallinn
Sa 29.09.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
So 30.09.2018
Viking Sun
P7 von Gdansk
07:30-21:00 Viking Ocean Cruises nach Kopenhagen
Sa 06.10.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Tallinn
Sa 13.10.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Helsinki
Sa 20.10.2018
AIDAmar
P7 von Stockholm
08:00-18:00 AIDA Cruises nach Oslo
Do 25.10.2018
Balmoral
P7 von Kiel
08:00-23:00 Fred Olsen Cruise Line nach Newcastle
So 02.12.2018
Albatros
P7 von Kopenhagen
09:00-03. 06:00 Phoenix Reisen nach Wismar
So 09.12.2018
Albatros
P7 von Kopenhagen
09:00-10. 06:00 Phoenix Reisen nach Wismar
So 16.12.2018
Albatros
P7 von Kopenhagen
09:00-17. 06:00 Phoenix Reisen nach Wismar

 

Schiffsbesuche in Warnemünde 2018

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , ,

Shakira ist weiterhin Markenbotschafterin von Costa Kreuzfahrten
Dezember 26th, 2017 von Mr. Ralf

Shakira ist und bleibt das Gesicht von Costa Kreuzfahrten.

Die Sängerin Shakira spielt die Hauptrolle in der neuen Costa Online-Kampagne.
In einem sehr persönlichen Video spricht Shakira über Emotionen, Momente und Gefühle, die sie glücklich machen und mit denen sie gleichzeitig auch das Costa Prinzip „Freude²“ erklärt.

Auch Musik spielt in dem Video eine wichtige Rolle: Der Song „Il Mare“, eine Cover Version des italienischen Sängers Raphael Gualazzi des Klassikers „La Mer“ von Charles Trenet, wurde speziell für diesen Anlass aufgenommen.

Erneut führte Jaume de Laiguana, der auch für die wichtigsten Musikvideos von Shakira verantwortlich ist, die Regie für den Kampagnenfilm.

Die Sängerin Shakira ist seit 2016 als Marken Botschafterin für Costa Kreuzfahrten unterwegs. “Wenn unsere Gäste glücklich sind, sind wir es auch. Wir nennen diese Philosophie das „Willkommen zur Freude²“. so ein Sprecher von Costa Kreuzfahrten.

Gemeinsam bauen Costa Kreuzfahrten und Shakira eine Schule für rund 1.300 Schüler im kolumbianischen Cartagena. Das Spendenprojekt trägt den Namen Fundación Pies Descalzos. Mit dem Bau der Schule möchte Shakira und Costa vor allem Kinder und ihre Familien vor Ort unterstützen und unterprivilegierten Kindern eine Chance auf Bildung ermöglichen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,