Kategorie: News

Crystal Cruises Crystal Symphony im Trocken Dock
September 26th, 2017 von Mr. Ralf

Crystal Cruises ist eine Luxusreederei mit zur Zeit drei kleinen Kreuzfahrtschiffen.

Die 1995 in Dienst gestellte Crystal Symphony wird nach 2006, 2009 und 2012 erneut modernisiert. Der Umbau wird auf der Lloyd Werft (Kaiserdock) Bremerhaven durchgeführt und Crystal Cruises plant mit einem 3 wöchigen Dock Aufenthalt.

Die Crystal Symphony erhält neue Suiten und Penthouse Kabinen. Es entstehen zwei neue Restaurants und Crystal Cruises führt eine neue Dining Option ein, bei der die festen Tischzeiten entfallen.

Jeder Passagier der Crystal Symphony kommt in den Genuss des kostenlosen und unlimitierten Wifi (Wlan).

Durch diese Maßnahmen reduziert sich die maximale Anzahl an Passagieren von 922 auf 848.

Crystal Cruises gehört zum malaysischen Genting-Konzern.

Crystal Symphony
Länge: 238,01 Meter
Breite: 30,20 Meter
BRZ: 51.044
Besatzung: 545
max. Passagiere: 848

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Crystal Cruises, News Schlagwort: , , , , , , ,

Neues Kreuzfahrtschiff von Cunard 2022
September 25th, 2017 von Mr. Ralf

Auf der italienischen Fincantieri Werft soll das neue Kreuzfahrtschiff für Cunard gebaut werden, teilte der Mutterkonzern Carnival Corporation mit.

Das neue Cunard Schiff soll 113.000 BRZ große werden und Platz für 3.000 Gäste bieten. 2022 wird das traditionelle Cunard Schiff abgeliefert. Der Name des Cunard Neubaus wurde noch nicht bekannt gegeben.
Fest steht: Der mitternachtsblaue Rumpf, die schneeweißen Aufbauten und der unverkennbare rotschwarze Schornstein werden ebenfalls zum Markenzeichen des neuen Cunard Kreuzfahrtschiffes.

Die Queen Elizabeth war das letzte Schiff von Cunard welches auf der Finicantieri Werft gebaut wurde.

Neben der Queen Mary 2, Queen Victoria und Queen Elizabeth wird das neue Cunard Schiff das vierte Mitglied der Cunard Flotte.

„Der Auftrag ist Teil unseres Wachstumsplanes. Mit der Modernisierung der Cunard Flotte wollen wir den Wünschen der Passagiere gerecht werden“, so Arnold Donald.CEO Carnival Corporation.

Weitere Neuigkeiten und Details will Cunard in 2018 bekanntgeben.

Der gesamte Carnival-Konzern hat 18 Neubauten bei verschiedenen Werften bestellt, die zwischen 2018 und 2022 in Dienst gestellt werden sollen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Cunard

Kategorie 4.0, Cunard, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

AIDAnova Das Maschinenraum-Modul für das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff verlässt Rostock.
September 25th, 2017 von Mr. Ralf

Heute, Montag, 25. September 2017 um 10.00 Uhr, hat das erste von zwei AIDAnova Modulen die zum Meyer-Verbund gehörende Neptun Werft in Rostock mit dem Ziel Papenburg verlassen.

Das erste von zwei Schwimmteilen trägt die vier Dual-Fuel-Motoren von Caterpillar und damit das Herzstück von AIDAnova. AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff weltweit, das ab Herbst 2018 durch den Einsatz von Dual-Fuel-Motoren sowohl im Hafen als auch auf See mit dem derzeit umweltfreundlichsten und emissionsärmsten fossilen Treibstoff betrieben werden kann. Durch die Nutzung von emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) werden die Emissionen von Feinstaub und Schwefeloxiden nahezu vollständig vermieden, der Ausstoß von Stickoxiden und die CO2-Emissionen verringern sich nachhaltig.

Das 120 Meter lange und 42 Meter breite sowie drei Decks hohe Maschinenraum-Modul, auch Floating Engine Room Units (FERU) genannt, wird vorbehaltlich der Wetterbedingungen vier Tage für die Überfahrt bis zur Meyer Werft in Papenburg benötigen. Mit Hilfe von Schleppern wird das Schwimmteil in den frühen Morgenstunden des 26. Septembers 2017 gegen 7.00 Uhr den Nord-Ostsee-Kanal erreichen und diesen auf einer zwölfstündigen Fahrt von Kiel nach Brunsbüttel durchqueren. Am 26. September 2017 gegen 19.00 Uhr erreicht das Schwimmteil Brunsbüttel. Über Borkum geht es dann weiter in Richtung Emden mit einer erwarteten Ankunftszeit um 9.00 Uhr am 27. September 2017. Die letzte Passage führt weiter auf der Ems von Emden nach Papenburg, wo das Modul gegen 19.00 Uhr am 28. September 2017 eintreffen wird.

Das zweite AIDAnova Modul, ebenfalls 120 Meter lang und 42 Meter breit, befindet sich derzeit noch im Bau auf der Neptun Werft. Das vier Decks hohe Schwimmteil mit den drei LNG-Tanks wird voraussichtlich Ende November 2017 nach Papenburg verschifft. Zwei der Tanks haben jeweils eine Länge von knapp 35 Metern, einen Durchmesser von ca. 8 Metern sowie ein Fassungsvolumen von 1.500 Kubikmetern. Ein weiterer Tank verfügt über eine Länge von 28 Metern, einem Durchmesser von ca. 5 Metern und einem Fassungsvolumen von 550 Kubikmetern. Das gesamte Fassungsvolumen der drei LNG-Tanks beläuft sich somit auf 3.550 Kubikmeter.

AIDA Cruises stärkt mit dem Bau der Maschinenraum-Module auf der Neptun Werft in Rostock sowie der Investition in die Motoren von Caterpillar die regionale Zusammenarbeit und ist zugleich ein wesentlicher Treiber der lokalen Wirtschaft. Mehr als 500 Werftmitarbeiter sowie 500 externe Angestellte von weiteren Dienstleistern sind derzeit auf der Neptun Werft beschäftigt. Hinzu kommen 120 Mitarbeiter von Caterpillar, die die Motoren montieren.

Mehr Infos über die AIDAnova.

PM AIDA Cruises

Tagesangebote Kreuzfahrten AIDAnova

Kategorie AIDA, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 TUI Cruises
September 23rd, 2017 von Mr. Ralf

Spa, Sport, Wellness auf der Mein Schiff 6

Der SPA & Sport-Bereich der Mein Schiff 6 erstreckt sich über mehrere Decks auf großzügigen 1.800 Quadratmetern. Im SPA & Meer-Bereich der Mein Schiff 6 wurde in zurückhaltenden Naturtönen wie Sandfarben und hellem Grau eine wahre Wohlfühloase erschaffen. In insgesamt 17 Anwendungs-Räumen werden unter anderem Massagen, Ayurveda, Shiatsu, Rasul-, Schönheits- und Körperanwendungen angeboten.

Mein Schiff 6 Himmel und Meer Lounge

Foto: TUI Cruises Himmel und Meer Lounge

Das Verwöhnprogramm ist teilweise auf die Fahrtgebiete abgestimmt und wurde gemeinsam mit exklusiven Marken wie Babor und Hyapur entwickelt. Auch an Bord der neuen Mein Schiff 6 gilt das TUI Cruises Premium Alles Inklusive-Konzept. Das bedeutet ein großer Teil des Angebots ist bereits im Preis inbegriffen, wie beispielsweise die Nutzung der Saunen und viele der Sportangebote.

Spa auf der Mein Schiff 6
Neu im SPA & Meer: Wirkstoffkosmetik mittels Sauerstoff und Radiofrequenz-Anwendungen Ganz neu ist die spezielle Wirkstoffkosmetik mittels Sauerstoff an Bord. Durch dieses neue Verfahren ist eine besonders schonende und zeitgleich effektive Behandlung möglich. Die Haut wird bei der Anwendung nicht beansprucht, nicht einmal berührt. Ein leichter Sauerstoff-Nebel trifft dabei auf die Haut und schafft es tief in die Haut einzudringen und sie mit jeweils passenden Wirkstoffen zu versorgen.

Mein Schiff 6 Spa und Meer Empfang

Foto: TUI Cruises Mein Schiff 6 Spa und Meer Empfang

Für glatte, elastische und frische Haut sorgen neue Radiofrequenz-Anwendungen für Gesicht und Körper. Bei dieser Methode werden tiefere Hautschichten erwärmt, wodurch die Blutzirkulation verbessert, der Stoffwechsel beschleunigt und das Gewebe gestrafft wird. Ein Sofort-Effekt ist sichtbar.

Mein Schiff 6 spa meer anwendungs kabine

Foto: TUI Cruises Mein Schiff 6 spa meer anwendungs kabine

Wellness auf der Mein Schiff 6
Der Wellnessbereich der Mein Schiff 6 umfasst
Horizont Sauna
Ruhebalkon finnischen Sauna
Biosauna mit Kräutern
Rasulbad
Lichtsauna
Fußbäder
Eisbrunnen
Duschraum mit verschiedenen Duschen – z.B. extra große Regendusche
Ruheraum
Kräuterdampfbad
Wärmeliegen

 

Mein Schiff 6 Sauna

Foto: TUI Cruises Mein Schiff 6 Sauna

Sport auf der Mein Schiff 6
Ideal für alle Sportbegeisterten: Auf der Mein Schiff Flotte haben Gäste die Möglichkeit, ganz individuell nach ihren Wünschen zu trainieren. Im Fitness-Bereich stehen Sportgeräte der neuesten Generation auf rund 300 Quadratmetern zur Verfügung. Wer Herausforderung bei Ballsportarten wie Volleyball, Basketball oder Fußball sucht, kann sich in der Arena so richtig auspowern. Aber auch draußen an Deck kann man sportlich aktiv sein: Bei einer Joggingrunde über 280 Meter oder auf einem Trimm Dich Pfad mit acht Geräten. Einzigartig: An Deck können die Gäste zu bestimmten Zeiten sogar 25 Meter lange Bahnen ziehen.

PM TUI CRUISES

Tagesangebote TUI Cruises

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line NCL Premium All Inclusive Plus
September 22nd, 2017 von Mr. Ralf

Ich dachte bei All Inclusive ist alles mit dabei!

Norwegian Cruise Line packt zu dem bekannten Premium All Inclusive ein Plus dazu und präsentiert das Premium All Inclusive Plus. Zusätzlich zu den bisherigen Inklusivleistungen profitieren Gäste von Norwegian Cruise LIne ab sofort von fünf weiteren Extras pro Kabine, die für ausgewählte Kreuzfahrten von neun Tagen Dauer oder länger gelten:

·         120 Minuten Telefonpaket

·         250 Minuten Internetpaket

·         50 USD Guthaben für Landausflüge pro Hafen

·         Hotelgutschein in Höhe von bis zu 80 EUR in ausgewählten Häfen

·         Fluggutschein in Höhe bis zu 150 EUR

„Wir erhalten sowohl von unseren Kunden als auch von unseren Vertriebspartnern sehr positives Feedback zum Premium All Inclusive. Mit dem Angebot behalten unsere Gäste ihre Kosten stets im Blick und können sich an Bord von NCL so ganz auf ihr Kreuzfahrterlebnis konzentrieren. Mit Premium All Inclusive Plus schaffen wir nun weitere Anreize für unsere längeren Reisen“, so Christian Böll, Managing Director EMEA bei Norwegian Cruise Line.

Premium All Inclusive Plus gilt auf ausgewählten Kreuzfahrten, egal auf welcher Kreuzfahrt Route von Norwegian Cruise Line.

Premium All Inclusive
Neben einem vielfältigen Dining-Erlebnis und dem spektakulären Entertainment-Programm beinhaltet Premium All Inclusive eine große Auswahl an Spirituosen, Fass- und Flaschenbieren, Weinen im Glas, verschiedenen Cocktails (jeweils bis 15 US-Dollar) und Kaffeespezialitäten in den Restaurants sowie Erfrischungsgetränken. Auch das Crew-Trinkgeld sowie Trinkgelder für Inklusivleistungen sind eingeschlossen. Zudem steht auf der Kabine eine Flasche Wasser pro Person und Tag zur Verfügung.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Norwegian Cruise Line

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, News Schlagwort: , , , , , , ,

Aufschwimmen der Seabourn Ovation
September 20th, 2017 von Mr. Ralf

Die Fertigstellung der Seabourn Ovation von Seabourn rückt näher.

Das neuestes Schiff der Reederei Seabourn wird die Seabourn Ovation im Mai 2018 zum ersten Mal in See stechen.

Was passiert bis Mai 2018

Traditonelle Münz-Zeremonie & Aufschwimmen
Am 1. September 2017 fand in der italienischen Fincantieri Werft die traditionelle Münz-Zeremonie sowie das Aufschwimmen der Seabourn Ovation statt. Bei der traditionellen Münz-Zeremonie wurden zwei goldene Gedenkmünzen unter dem Schiffsmast der Seabourn Ovation eingeschweißt. Für das anschließende Aufschwimmen hatte Jan Stearman die ehrenvolle Aufgabe als Zeremonie-Patin das Band zu zertrennen und so die Flutung des Trockendocks einzuleiten. Im Anschluss wurde die Seabourn Ovation zum Ausrüstungspier gezogen. Für die nächsten Bauabschnitte steht damit das Innere der Seabourn Ovation im Fokus.

„Die Seabourn Ovation das erste Mal im Wasser zu sehen –  für uns alle ein ganz besonderer Moment. Das war ein bedeutender Schritt in der geplanten Flottenerweiterung von Seabourn. Viele unserer Gäste und Partner sehen der Fertigstellung des neuen Schiffes, das an die erfolgreiche Einführung des Schwesterschiffes Seabourn Encore anknüpft, mit großer Begeisterung entgegen“, so Richard Meadows, Präsident von Seabourn.

Kapitän und Hoteldirektor der Seabourn Ovation
Bei der bedeutenden Zeremonie in Genua, Italien, waren ebenfalls Stig Betten und Helmut Huber vor Ort. Sie haben die wichtigen Funktionen des Kapitäns (Stig Betten) sowie des Hoteldirektors (Helmut Huber) auf der Seabourn Ovation inne. Beide verfügen über langjährige Erfahrung im Kreuzfahrtbereich.

Kapitän Stig Betten

© Seabourn Kapitän Stig Betten Seabourn Ovation

Der Norweger Stig Betten entschied sich für eine Karriere auf hoher See, wie schon sein Vater, Großvater und Urgroßvater. Seit 2011 ist er bei Seabourn und stand bereits auf allen Schiffen der Flotte am Steuer.

Hoteldirektor Helmut Huber Seabourn Ovation

©Seabourn Hoteldirektor Helmut Huber

Der Österreicher Helmut Huber begann seine Karriere bei Seabourn bereits 1992 zunächst als Hilfskellner und arbeitete sich im internen Management nach oben. Seit 2015 ist er Hoteldirektor bei Seabourn Cruises.

Die Seabourn Ovation – Fakten –
Das neuestes Schiff der Flotte ist die Seabourn Ovation baugleich zu ihrem Schwesterschiff Seabourn Encore, die seit Januar 2017 bereits neue Maßstäbe im Ultra-Luxus-Kreuzfahrtsegment setzt. Die beiden neuen Schiffe sind eine Weiterentwicklung der bisherigen Flotte. Die Passagiere genießen einen individuellen und sehr persönlichen Seabourn-Service, dessen Basis ein Verhältnis von nahezu 1:1 zwischen Passagieren und Belegschaft ist. Die beiden Neuzugänge haben ein zusätzliches Deck (insgesamt 12 Decks) sowie vergrößerte öffentliche Bereiche. Bei 40.350 BRZ finden 600 Gäste bei Doppelbelegung in 300 Suiten Platz. Alle Suiten verfügen über eine private Veranda.

Seabourn-Restaurantkonzept „The Grill by Thomas Keller“
Im Bereich Wellness erweitert das ganzheitliche „Mind & Body Wellness-Programm“ das Angebot.
Das sogenannte „The Retreat“ ist ausschließlich auf der Seabourn Encore sowie der Seabourn Ovation vorhanden. Als kulturelles Highlight entführt Tim Rice, britischer Autor und Texter weltbekannter Musical- und Filmtitel, mit der Abendshow „An Evening with Tim Rice“ in seine Musicalwelt.

Nach ihrer Auslieferung wird die Seabourn Ovation am 5. Mai 2018 auf Jungfernfahrt gehen. Die elftägige Reise, mit dem luxuriösesten neuen Kreuzfahrtschiff der Welt, startet in Venedig und führt nach Barcelona.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Seabourn Cruises

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 auf der AIDAnova
September 18th, 2017 von Mr. Ralf

Im Dezember 2018 geht mit AIDAnova die neue AIDA Generation auf Kreuzfahrt.

Ich habe mir die AIDAnova mal etwas genauer angesehen und ein paar Fakten zum neuen Kreuzfahrtschiff von AIDA zusammengetragen.

Nach der AIDAprima und der AIDAperla wird die AIDAnova das dritte Erlebnisschiff der AIDA Flotte.

AIDA setzt ganz auf den Spaß-und Erlebnisfaktor während der Kreuzfahrt. Ähnlich wie bei Royal Caribbeans Harmony of the Seas ist die AIDAnova mit Attraktionen, Entertainmentangeboten, außergewöhnlichen Restaurants und Wasserspass gespickt.

Wasserpark auf der AIDAnova
Wie schon auf der AIDAprima und AIDAperla entsteht auf der AIDAnova das Four Elements und soll ein Dschungelfeeling hervorraufen.

AIDAnova 4 Elements

© 2017 AIDA Cruises 4 Elements

Auch die echte Vegetation, der Klettergarten und der Wild River (auf den anderen AIDA Schiffen Lazy River) haben sich bewährt und werden auch auf der AIDAnova vorhanden sein.

Kreuzfahrt 4.0 AIDAprima Lazy River

© Kreuzfahrt 4.0 AIDAprima Lazy River

Erstmals gibt es sogar drei Wasserrutschen an Bord des neuen AIDA Schiffes. AIDAprima und AIDAperla haben nur zwei Wasserrutschen. Die „Kuschelmuscheln und LED-Wand kennen AIDA Gäste schon.

AIDAprima Wasserrutsche Racer

© Kreuzfahrt 4.0 Wasserrutsche Racer

Poolbereich
Der Beach Club Bereich wird von einem Foliendom geschützt, der Sonne hinein, Wind und Regen aber draußen lässt. Die neue Brücke über der Wasserlandschaft bietet einen tollen Blick auf die Bühne und zusätzliche Plätze zum Entspannen. bis auf die Brücke gibt es diese Features schon auf den Schwesterschiffen AIDAprima und AIDAperla.

AIDAnova Beach Club

© 2017 AIDA Cruises Beach Club

Neue Restaurants auf der AIDAnova
Im neuen Restaurant Time Machine erwartet die Passagiere eine fantastische Dinner-Zeitreise. Alles dreht und bewegt sich, Kellner werden zu Zauberern und servieren ein drei Gänge Menue.

Street Food Meile. Bei „Brot & Stulle“ bekommen Gäste leckere belegte Baguettes, Brötchen und Dönner.

AIDAnova Streetfood Plaza

© 2017 AIDA Cruises Streetfood Plaza

Best Burger @ Sea. Zusammenstellung nur auf den Tablets am Tisch oder über das Smartphone Im Fischrestaurant Ocean’s werden den Gästen von den Multimediaprojektionen das Gefühl vermittelte im Meer zu sein.

AIDAnova Best Burger @ Sea

© 2017 AIDA Cruises Best Burger @ Sea

Im Churrascaria Steakhouse werden Churrasco (ein brasilianisches Nationalgericht) Fleischspieße über offenem Feuer oder Holzkohle gegrillt. Das Fleisch wird direkt am Tisch vom Spieß geschnitten.

In der Eismanufaktur gibt es selbst hergestellte Eiscreme.

Im Teppanyaki Grill sitzen Gäste zusammen am Tisch und geben nach Belieben Zutaten in einen Topf, der im Tisch eingelassen ist. Auf heißen Teppanyaki-Platten werden selbstgewählte Zutaten frisch vom Teppanyaki Koch zubereitet.

Im neuen Restaurant Time Machine, Churrascaria Steakhouse und Teppanyaki Grill zahlen die AIDAnova Gäste einen Aufpreis, auch für die Getränke. Genauso wie in den von AIDAprima und AIDAperla bekannten Restaurants Rossini, Sushi House und im Kochstudio.

Will man auf der Street Food Meile, im Best Burger @ Sea oder im Fischrestaurant Ocean’s essen, zahlt man nur die Getränke. Das Essen ist im Reisepreis inklusive.

Bekannte Restaurants komplett ohne Aufpreis Das East Buffet Restaurant bietet einen original Tandoori-Ofen, in dem traditionelle indische Gerichte zubereitet werden. Bella Donna Buffet Restaurant Fuego Buffet Restaurant speziell für kids
Yachtclub Buffet Restaurant
Markt Buffet Restaurant

Bekannte Restaurants-Getränke müssen hier extra bezahlt werden:
Das Brauhaus hat sich bewährt und findet auch einen Platz auf der AIDAnova „Scharfen Ecke“ die beste Currywurst der Weltmeere
French Kiss – Die Brasserie
Ristorante Casa Nova

Neue Bars
Die Juicy’s & Smoothies Bar befindet sich im Body & Soul Organic Spa Bereich. Hier gibt es Obst und Gemüse Smoothies und Säfte.
French Kiss Bar, Rossini Bar, Tokyo Bar oder die südamerikanisch inspirierte Vinothek sind neu an Bord der AIDAnova.
An der Bar im Look einer Hotellobby gibt es Ladestationen für Smartphones und Tablets.
Die neue Rock Box Bar ist ein uriger Pub mit Live-Musik und Karaoke.

Der Art Club der AIDAnova ist ein Mix aus Kunst, Fotografie, Videos, Spielen und Hightech. Neben den ausgestellten Werken namhafter Künstler können Gäste dank 3D-Brillen auch virtuelle Kunst bestaunen.

Spa Bereich auf der AIDAnova
Der Body & Soul Organic Spa auf AIDAnova wird 3545 Quadratmetern groß. Preis pro Person und Tag für den Day Spa: ca. 35 Euro.
Neu sind zwei Wellness Suiten für je bis zu vier Personen mit Wasserbett, Whirlpool, Sauna und Balkon.

AIDAnova Body Soul Spa Aussen

© 2017 AIDA Cruises Body Soul Spa

Ganz neu an Bord der AIDAnova ist ein Sport-Außenbereich mit Ausdauergeräten und Trainingsflächen für Morning-Yoga, Pilates und vielem mehr.

20 verschiedenen Kabinenvarianten
Die AIDA Penthouse Suite erstreckt sich auf 73 Quadratmeter verteilt auf zwei Decks. Es gibt Panoramascheiben und ein 20 Quadratmeter großes Sonnendeck. Getrennter Wohn- und Schlafbereich mit separater Sitzecke, Badezimmer mit Wanne und Dusche, je Deck eine separate Toilette, Minibar.

Die Verandakabinen Deluxe, für Familien, gibt es erstmals die auf Deck 15, 16 und 17 mit extra viel Platz, ganz nah am Four Elements und Kids Club. Ausgestattet sind die Familienkabinen mit Doppelbett, Sofa und Pullmann-Bett. 29 m² (4 Personen), inkl. Veranda (5 m²).

AIDAnova Veranda Deluxe Kabine Grundriss

© 2017 AIDA Cruises AIDAnova Veranda Deluxe Kabine

Die Suiten mit separatem Schlafzimmer und einem begehbaren Kleiderschrank bieten Platz für bis zu fünf Personen. 61 – 83 m², inkl. privatem Sonnendeck (27 – 38 m²), Badezimmer mit Wanne und Dusche, separate Toilette, Minibar.


Neu sind ebenfalls die Junior-Suiten mit lichtdurchflutetem Wintergarten. 28 m² (bis zu 4 Personen), inkl. Wintergarten (7 m²) und Veranda (4 m²), Minibar.


Die neuen Einzelkabinen gibt es als Innenkabine 10 m² oder sogar mit Balkon 14 m² plus Balkon (3,5 m²).

Die Innenkabinen bieten Platz für bis zu 4 Personen und sind 13 bis 16 m² groß.

Die Meerblickkabinen bieten Platz für bis zu 4 Personen und sind 16 bis 19 m²groß.

Entertainment von AIDA Cruises

AIDAnova Theatrium

© 2017 AIDA Cruises Theatrium

Im Studio X sind die Gäste live dabei und mitten drin: Es ist das erste TV-Studio auf dem Meer, in dem Shows produziert und von hier aus gesendet werden. Bis zu 500 Studiogäste können hautnah dabei sein und mitmachen, wenn Gameshows, Comedy, Kochsendungen, bekannte TV-Formate und Workshops entstehen. Abends werden die Sitztribünen zur Seite gefahren und das Studio verwandelt sich in einen Dancefloor.
The Cube – der Hotspot für Nachtschwärmer. Super stylish und glamourös.
The Cube verwandelt sich Tagsüber in eine „Schule“ für Cocktail-und Tanz-Workshops.

Antrieb
Die AIDAnova ist weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff das bis zu 100 Prozent mit umweltschonendem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann. Die Emission von Stickoxiden verringert sich dadurch um bis zu 80 Prozent, die CO²-Emissionen um weitere 20 Prozent.

Leider ist die Anzahl der Häfen mit Tankmöglichkeiten für Kreuzfahrtschiffe mit LNG im Moment sehr begrenzt und so wird weiterhin Schweröl für den Antrieb benötigt.

Service
Bordsprache Deutsch, Trinkgelder inklusive, exklusiver Service für Suiten-Gäste

Fazit von Mr. Ralf
Die AIDAnova reiht sich in die neue Genaration der AIDA Schiffe (AIDAprima, AIDAperla) ein. Viel Entertainment, mehr kostenpflichtige Restaurants, mehr Kabinenvielfalt, mehr Exklusivität (gegen Aufpreis) und ein Schiff das die Passagiere auch bei schlechtem Wetter genießen können. Stichwort Foliendom.
AIDA ziehlt mehr darauf ab, dass das Schiff das Ziel ist und nicht die Häfen und die Route.
Ob man das Schiff genießen kann wenn von 3.200 Passagieren 1.200 Kinder sind? Dies ist in den Ferien keine Seltenheit, sagte uns AIDA. Die Frage muss sich jeder selbst beantworten.

Zum Abschluss noch ein paar Infos zur Anreise und den Getränkepaketen.

Zusatzkosten

AIDA Rail&Fly AIDA PREMIUM AIDA VARIO JUST AIDA
1. Klasse, deutschlandweit (gültig für Abflüge ab 01.05.2018)
Einfache Fahrt            36,00 €        74,00 €      74,00 €
Hin- und Rückfahrt            72,00 €      148,00 €    148,00 €
2. Klasse, deutschlandweit (gültig für Abflüge ab 01.05.2018)
Einfache Fahrt inklusive        42,00 €      42,00 €
Hin- und Rückfahrt inklusive        84,00 €      84,00 €

An- und Abreisepakete
An- und Abreise Flug p. P. ab / bis Gran Canaria ab 480 € /Kinder (bis 15 Jahren) 330 €
An- und Abreise Flug p. P. ab / bis Teneriffa ab 480 € /Kinder (bis 15 Jahren) 330 €

Getränkepakete von AIDA.
Infobroschüre von AIDA Cruises zur AIDAnova als Download.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten AIDAnova

Kategorie 4.0, AIDA, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , ,

Silversea Cruises Silver Muse Schwesterschiff der Silver Moon
September 15th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Die Luxusreederei Silversea Cruises beauftragt die Fincantieri werft mit dem Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffes.

Die Auslieferung soll im Jahr 2020 erfolgen.

Das neue Kreuzfahrtschiff von Silversea Cruises soll 310 Millionen Euro kosten.

Das neue Schiff mit dem vorläufigen Namen “Silver Moon” wird ein Schwesterschiff der Silver Muse sein, die im April 2017 von der Werft in Sestri Ponente (Genua) ausgeliefert wurde. Mit 40,700 Bruttoregistertonnen und einer Kapazität für bis zu 596 Gäste, wird sie die exklusive Intimität kleiner Schiffe und die Großzügigkeit des weitläufigen Suitencharakters, welche das besondere Silversea Erlebnis prägen, weiterführen.

Der Neubau der Silver Moon wird die Silversea Flotte auf zehn Schiffe vergrößern. Sobald die Silver Moon in See sticht, wird es den Standard im Segment der Luxuskreuzfahrten mit einer Fülle an Bereicherungen des Lifestyles an Bord signifikant erhöhen und die anspruchsvollsten Reisenden der Welt mit kompromissloser Erfüllung aller Erwartungen an Komfort, Service und Qualität begeistern.

Silversea Cruises lässt das neue Kreuzfahrtschiff ( Silver Moon) bei Finicantieri unter dem “Green star 3 Design” bauen. Green star 3 Design wird angewandt für Einheiten, die designt, gebaut und ausgestattet werden, um Luft- und Wasserverschmutzung zu vermeiden. Des Weiteren wurden die “COMF-NOISE A PAX” und “COMF-NOISE B CREW” im Hinblick auf die Geräuschpegelreduzierung auf dem Schiff getestet. Die Ergebnisse bestätigen das extrem hohe Komfortlevel, welches den Gästen an Bord der Silver Moon geboten wird.

“Motiviert vom großen Lob, das unsere Gäste der Silver Muse aussprechen, sind wir glücklich, den Erfolg unseres Flaggschiffs mit einem Schwesterschiff fortzuführen, das uns auch dem Traum meines Vaters, von einer Flotte mit zwölf Schiffen, näher bringt. Wir sind stolz darauf, einzigartige Erlebnisse in der Luxuskreuzfahrt zu kreieren und mehr als glücklich mit Fincantieri erneut einen Partner zu haben, der sein Expertenwissen im Bau von Luxusschiffen mit uns gemeinsam dazu einsetzt, unsere Flotte weiterzuentwickeln und zu vergrößern.“, so Manfredi Lefebvre d’Ovidio, Vorstandsvorsitzender von Silversea Cruises.

Giuseppe Bono, CEO von Fincantieri, dazu: “Uns verbindet eine vertrauensvolle Partnerschaft mit Silversea, die bereits vor vielen Jahren begann und mit dieser wichtigen Bestellung heute weitergeführt wird.

Fincantieri
Die Fincantieri Werft hat von 1990 bis heute 78 Kreuzfahrtschiffe gebaut (55 bis 2002) während weitere 31 aktuell in den Werften der Gruppe entworfen oder gebaut werden.
Fincantieri ist eines der weltweit größten Schiffbau-Unternehmen und Nummer 1 im Entwerfen und Bauen von Kreuzfahrtschiffen. Als westlicher Weltmarktführer für Kreuzfahrtschiffe hat der Konzern mit Hauptsitz in Triest mehr als 19.400 Mitarbeiter und 20 Werften auf vier Kontinenten.

Silversea Cruises
Silversea Cruises bietet Gästen persönliche und ausschließlich mit großzügigen Suiten ausgestattete kleine und Schiffe: Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Spirit, Silver Muse. Die Expeditionsschiffen Silver Explorer, Silver Galapagos, Silver Discoverer und Silver Cloud Expedition (neu ab November 2017) umfassen die Silversea Routen rund 900 faszinierende Destinationen auf sieben Kontinenten.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote für Kreuzfahrten mit Silversea Cruises

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Silversea Schlagwort: , , ,

Costa Smeralda kommt 2019
September 14th, 2017 von Mr. Ralf

Costa Crociere feiert auf der Meyer Werft in Turku (Finnland) den Stahlschnitt der Costa Smeralda.

Die Costa Smeralda ist das erste von zwei Kreuzfahrtschiffen, die mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden können. Die Indienststellung der Costa Smeralda ist für Oktober 2019 geplant.

Der Schiffsname Costa Smeralda ist eine Reminiszenz an die Smaragdküste Sardiniens (Italienisch: Costa Smeralda), die als eine der schönsten Destinationen Italiens gilt.

Die Costa Smeralda ist Teil des Plans der Carnival Corporation & plc zum Bau von insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen der nächsten LNG-Generation für vier der zehn Kreuzfahrtmarken des weltweit größten Freizeit- und Reisekonzerns mit einer Flotte von insgesamt 103 Schiffen.
Mit AIDAnova geht das erste der sieben LNG-Schiffe im Herbst 2018 auf Jungfernfahrt.
Mit mehr als 180.000 Gross-Tonnage (GT) und 2.600 Kabinen bietet die Costa Smeralda, die im Oktober 2019 in Dienst gestellt wird, Platz für rund 6.600 Gäste. Die Lieferung des baugleichen Schwesterschiffes (Name noch nicht bekannt) der Costa Smeralda ist für 2021 geplant.

Kabinen der Costa Smeralda
Das Mailänder Architekturstudio Dordoni Architetti hat die Kabinen ganz nach dem übergeordneten Motto “Italy’s Finest” der neuen Schiffe designt.

Die Kabinendecks sind wie eine Reise durch Italien. Die Reise beginnt auf Deck 4 in Palermo,

von wo aus in nördlicher Richtung die schönsten und berühmtesten Städte wie Capri, Rom, Venedig, Florenz, Mailand die nächsten Decks repräsentieren und die Tour schließlich in Bellagio auf Deck 17 endet.

Beim Betreten der Kabinen werden die Passagiere von einer Fotowand, die ein schönes Stadtpanorama zeigt, empfangen. Ein Fenster in der Dusche über die gesamte Raumhöhe erzeugt weiterhin das Gefühl von Platz und Licht in der Kabine.

Beginnend an den Fahrstühlen bis zu den Korridoren empfängt das von den Städten inspirierte Design die Gäste, begleitet sie zu ihren Kabinen.

Um ein authentisches „Made in Italy“ Erlebnis zu schaffen, sind auf der Costa Smeralda alle Kabinenmöbel, Lampen, Stoffe und Accessoires von Dordoni individuell entworfen worden.
Die beiden neuen Costa Schiffe können, dank des Einsatzes von vier Dual-Fuel Motoren, sowohl im Hafen als auch auf offener See mit dem derzeit umweltfreundlichsten und emissionsärmsten fossilen Treibstoff LNG betrieben werden. Das LNG an Bord wird in Spezialtanks gelagert und kann 100 Prozent der für den Schiffs- und Hotelbetrieb benötigten Energie liefern. Durch die Nutzung von LNG werden die Emissionen von Feinstaub und Schwefeloxiden auf der Costa Smeralda nahezu vollständig vermieden, der Ausstoß von Stickoxiden und die CO2-Emissionen verringern sich nachhaltig.

Fakten zur Costa Smeralda
Gesamtlänge (ca.) 337 m
Breite 42 m
Max. Tiefgang (ca.) 8.80 m
Bruttoraumzahl (BRZ) 182,700
Anzahl der Passagierkabinen 2,612
Anzahl Unterbetten 5,224
Max Passagierzahl 6,518
Anteil der Balkon-Kabinen 63.7%
Besatzungsmitglieder (max) 1,682
Geschwindigkeit 17 kn

Buchungsstart der Reisen mit der Costa Smeralda im Mittelmeer ist Anfang 2018 geplant.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

Hurrikan Irma Kreuzfahrt
September 13th, 2017 von Mr. Ralf

Hurricane Irma Update 13. September 2017

Norwegian Cruise Line-Auswirkungen von Hurricane Irma

Die Kreuzfahrtschiffe von Norwegian Cruise Line, die ab Miami abfahren, werden an diesem Wochenende (15.September 2017) ihren Normalbetrieb wieder aufnehmen.
Die Norwegian Sky fährt planmäßig am Freitag, den 15. September 2017, ab. Die Norwegian Escape bricht am Samstag, den 16. September 2017, planmäßig zu einer siebentägigen Kreuzfahrt in die westliche Karibik auf.

Norwegan Cruise Line hat für die beiden kommenden Monate alle Routen in die östlichen Karibik auf Kreuzfahrten in die westliche Karibik geändert. Weil es noch zu früh für weitere Details ist, bleibt Norwegian Cruise Line weiterhin im engem Kontakt mit den Partnern an Land um Flexibel auf Veränderungen (Verbesserungen) der Situation zu reagieren.

Der Hurrikan Irma hat unter anderem Infrastruktur auf den britischen und auf den U.S. Virgin Islands zerstört. Alles Ziele die die Norwegian Escape ansteuern sollte. Mit anderen NCL-Schiffen waren nach Angaben einer Sprecherin von Norwegian Cruise Line bis November 2017 keine Kreuzfahrten in die östliche Karibik geplant.

Norwegian Cruise Line hat eine Servicenummer eingerichtet.
Karibik-Hotline: Für Urlauber, die in den nächsten Tagen mit NCL in die Karibik reisen wollen: +49 6119 4933712

Royal Caribbean News zum Umgang mit Hurrikan Irma

Die Kreuzfahrt der Majesty of the Seasam 15. September 2017 auf die Bahamas werden abgesagt. Die Majesty of the Seas wird von Royal Caribbean für humanitäre Zwecke eingesetzt.

Die Passagiere erhalten den vollen Reisepreis zurück. Wenn sie innerhalb von 30 Tagen eine neue Kreuzfahrt buchen erhalten die Gäste 25 % Rabatt.

Die Abfahrtszeiten der Kreuzfahrt mit der Enchantment of the Seas am 15. September 2017 auf die Bahamas wurden verändert.

Für die zerstörten Häfen St. Maarten, St. Thomas und Key West sucht Royal Caribbean alternative Stopps.

Weitere Infos von Royal Caribbean.

MSC News zum Hurrikan Irma

MSC Opera – Update zu kommenden Abfahrten

Nach dem Abzug von Hurrikan Irma und der Wiedereröffnung des Hafens sowie des Flughafens in Havanna nimmt MSC Opera ihr reguläres Programm wieder auf und startet ab 16. September 2017 von Havanna, Kuba, wie geplant ohne Routenänderungen.

MSC Divina – Update aktuelle Kreuzfahrt und kommende Abfahrten

MSC Divina befindet sich auf dem Weg zurück nach Miami, wo sie nach Freigabe der örtlichen Behörden im Hafen anlegen wird (momentan ist der Hafen Miami noch geschlossen).
Die Ausschiffung der Gäste erfolgt, sobald das Schiff sicher vor Anker liegt und die Behörden die Freigabe erteilen.
Gäste, deren Heimreise noch nicht arrangiert ist, haben die Möglichkeit, so lange an Bord der MSC Devina zu bleiben, bis dies geregelt ist.

Routenänderung MSC Divina Abfahrt 16.9.2017 ab Miami

Die MSC Divina nimmt ab Samstag, den 16. September 2017, ihr dem Hurrikan zufolge geändertes Wochen-Programm ab Miami mit Stopps in Montego Bay (Jamaika), Georgetown (Cayman Islands), Costa Maya (Mexiko) und Nassau (Bahamas) wieder auf.

Aufgrund der Auswirkungen von Hurrikan Irma betreffend der Häfen von Philipsburg, St. Maarten und San Juan, Puerto Rico ändert MSC Cruises die Route von MSC Divina, Abfahrt 16. September 2017, wie folgt:

  1. September 2017          Ankunft: 07:00:00*   Abfahrt: 19:00:00*     Miami (United States)
  2. September 2017          Ankunft: 00:00:00*   Abfahrt: 00:00:00*     Auf See

  3. September 2017          Ankunft: 10:00:00*   Abfahrt: 18:00:00*     Montego Bay (Jamaica)

  4. September 2017          Ankunft: 08:00:00*   Abfahrt: 16:00:00*     Georgetown (Cayman Is.)

  5. September 2017          Ankunft: 10:30:00*   Abfahrt: 18:30:00*     Costa Maya (Mexico)

  6. September 2017          Ankunft: 00:00:00*   Abfahrt: 00:00:00*     Auf See

  7. September 2017          Ankunft: 11:00:00*   Abfahrt: 18:00:00*     Nassau (Bahamas)

  8. September 2017          Ankunft: 07:00:00*   Abfahrt: 19:00:00*     Miami (United States)

*Voraussichtliche Ankunfts- und Abfahrtszeiten

Ab 23. September 2017 fährt MSC Divina in der westlichen Karibik die Häfen Ocho Rios (Jamaika), Georgetown (Cayman Islands), Cozumel (Mexiko) und Nassau (Bahamas) an.

Für alle Kreuzfahrten in die östliche Karibik ab dem 30. September 2017 arbeitet MSC Cruises aktuell an Alternativen und gibt diese so schnell wie möglich bekannt.

Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line beobacht weiterhin die Auswirkungen des Hurrikan Irma über das Wochenende. „Die Sicherheit der Gäste und Teammitglieder bleibt unsere oberste Priorität.“ so ein Sprecher von Carnival.

Alle Abfahrten der Kreuzfahrtschiffe von Carnival Cruise Line die ab dem 14. September beginnen werden wie geplant abfahren.
Die Häfen Port Everglades, Port Canaveral, Port Miami und Port Tampa Bay sind wieder geöffnet. Angesichts der Auswirkungen des Hurrikan Irma wird Carnnival Cruise Line mehrere zukünftige Kreuzfahrten verkürzen.

Passagiere die eine Kreuzfahrt mit Carnival Cruise Line gebucht haben werden gebeten sich in einen  Infoverteiler einzutragen. Einfach eine Mail an info@carnivalcruiseline.de senden. Betroffene Kreuzfahrtschiffe:

Carnival Glory – CCL3

Carnival Magic – CCL4

Carnival Vista – CCL6

Carnival Sensation 9/11 – CCL10

Disney Cruise Line

Kreuzfahrt mit der Disney Dream am 15. September 2017

Disney Dream wird voraussichtlich am Freitag, den 15. September 2017 wie geplant die Kreuzfahrt durchführen.

Disney Fantasy
Die Disney-Fantasy wird wie geplant am 16. September 2017 zur Kreuzfahrt in die westliche Karibik starten.

Disney Fantasy – Kreuzfahrt Östliche Karibik
Die Kreuzfahrten mit der Disney Fantasy in die östliche Karibik am 23. September 2017 und 7. Oktober 2017 werden auf die Route westliche Karibik geändert.

Stopps in Cozumel, Mexico; George Town, Grand Cayman; und Falmouth, Jamaica.

Disney Cruise Line beurteilt weiterhin die Auswirkungen von Hurrikan Irma auf die Häfen in der östlichen Karibik und auf den Bahamas. Änderungen der Route werden auf der Website von Disney Cruise Line, zeitnahe, bekannt gegeben.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie News Schlagwort: , , , , , , , ,