Kategorie: News

AIDablu Langnese Happiness Station
November 19th, 2017 von Mr. Ralf

Der planmäßigen Werftaufenthalt der AIDAblu ist beendet.

Planmäßigen ging es für die AIDAblu vom 29. Oktober bis 10. November 2017 in die Chantier Naval Werft in Marseille.

Alle Verändeungen der AIDAblu im Überblick:
Die neue Eisbar by Langnese Happiness Station ist eines der exklusiven Highlights an Bord von AIDAblu. Neben dem beliebten Swirl gibt es auch Kugeleis der Marke Carte D´Or und eine Softeisvariante für die jüngsten Gäste. Kaffeespezialitäten von Starbucks sind jetzt ebenso erhältlich.

AIDAblu Langnese Happiness Station

© 2017 AIDA Cruises AIDAblu Langnese Happiness Station

Auf der neuen Flaniermeile der AIDAblu auf Deck 9 wurde das Shopkonzept moderner gestaltet und präsentiert sich nun noch offener und freundlicher. Weiterhin werden Schmuck & Uhren, Parfüme & Kosmetik, Fashion & Accessoires, Wohnen & Schenken angeboten. Urlaubserinnerungen, neue Lieblingsstücke und Geschenkideen für die Lieben daheim finden, wie zum Beispiel die exklusiv mit Meissner Porzellan gestalteten Artikel. Liebhaber von Schmuck und Uhren sowie Wohn-Accessoires finden auf AIDAblu ab sofort ein noch größeres Angebot.

AIDAblu neue Shops

© 2017 AIDA Cruises AIDAblu Shops

Der Sportbereich auf Deck 11 wurde neu gestaltet. Der Gerätepark wurde komplett mit neuen Life Fitness Cardiogeräten und neuen Tomahawk Indoorcycling Bikes ausgestattet.  Stoffwechselmessungen und Körperanalysen für ein optimales Trainingsprogramm von Cardioscan sind zukünftig auch an Bord von AIDAblu möglich.

Die AIDAblu ist bereits das siebte Schiff der AIDA Flotte mit einer Anlage zur Abgasnachbehandlung ausgerüstet. Durch den so genannten Scrubber werden Schwefeloxid-Emissionen nahezu vollständig reduziert.

AIDAblu Scrubbereinbau

© 2017 AIDA Cruises AIDAblu Scrubbereinbau

Im Rahmen von mehr als 30 verschiedenen Projekten wurden zudem auch Schönheitsreparaturen, turnusmäßige Klasse- und Wartungsarbeiten und Umbauarbeiten an Bord durchgeführt. Dazu gehörte beispielsweise auch der Austausch von 3.000 qm Teppichboden.

AIDAblu Werft 2017

© 2017 AIDA Cruises AIDAblu Werft

Die AIDAblu hat einen Wellness- und Spa-Bereich mit 2.600 Quadratmetern. Er gehört damit zu den größten seiner Art auf Kreuzfahrtschiffen. 34 Spa-Kabinen mit Balkon und fünf Spa-Suiten haben direkten Zugang zum Wellness- und Spa-Bereich. Insgesamt verfügt die AIDAblu über 1.096 Kabinen, darunter 471 Balkonkabinen (davon 18 Suiten) und 172 konventionelle Außenkabine. Schwesterschiffe sind die AIDAdiva, AIDAbella und AIDAluna.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der AIDAblu

Kategorie AIDA, Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

Münzzeremonie der MSC Bellissima
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

In der STX Werft im französischen St. Nazaire feierte MSC Cruises heute mit der Münzzeremonie der MSC Bellissima

und dem Stahlschnitt des ersten Meraviglia Plus Schiffes (MSC Grandiosa) gleich zwei wichtige Meilensteine.

Die Münzzeremonie der MSC Bellissima ist eine traditionelle Feierlichkeit bei der zwei Gedenkmünzen, die dem Kreuzfahrtschiff Glück bringen sollen, in einen der Blocks des Schiffes verschweißt.
Die MSC Bellissima wird im März 2019 in Dienst gestellt werden.

Meraviglia-Plus Steel Cutting

Today is an important day for us! The first ship of the "Meraviglia-Plus Generation" is going to be revealed! Follow its Steel Cutting Ceremony live. #MSCCruises

Posted by MSC Cruises on Mittwoch, 15. November 2017

Laurent Castaing, STX France Chief Executive Officer, erläutert: „Der heutige Münzzeremonie ist für uns eine einzigartige Erfahrung und markieren sowohl für MSC Cruises als auch für uns den Beginn einer neuen Ära. Für MSC Cruises ist es die Umsetzung des beispiellosen Investitionsplanes, der das Unternehmen zu einer der größten Kreuzfahrtmarken weltweit macht. Bis zum Jahr 2022 werden wir pro Jahr zwei neue Schiffe an MSC Cruises übergeben.”

MSC Bellissima LED Himmel

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima LED Himmel

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

MSC Bellissima Atmosphere Pool

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Atmosphere Pool

Eine der Neuheiten der Meraviglia Plus Schiffe ist ein Kunstmuseum auf See:
Mit einer Sammlung klassischer und zeitgenössischer Kunst an Bord wird das Unterhaltungserlebnis auf ein ganz neues Level gehoben und Gästen der Zugang zu einigen der schönsten Meisterwerke der Welt ermöglicht.

MSC Bellissima F1 Simulator

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima F1 Simulator

Weltklasse-Entertainment mit dem „Cirque du Soleil at Sea“
Ein weiteres Highlight an Bord der MSC Bellissima und der MSC Grandiosa wird der „Cirque du Soleil at Sea“ sein. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Weltklasse-Artisten werden insgesamt acht exklusive Shows für die vier Schiffe der Meraviglia-Generation konzipiert. Die MSC Meraviglia zeigt bereits die beiden Shows „Viaggio“ und „Sonor“ und ist dafür mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2017 in der Kategorie „Info- & Entertainment“ ausgezeichnet worden. Die beiden kommenden Shows für die MSC Bellissima werden aktuell konzipiert.

MSC Bellissima Polar Aquapark

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Polar Aquapark

MSC Bellissima Pool am Heck

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Pool am Heck

Interessierte können ihre Reise für die erste Sommersaison der MSC Bellissima im Mittelmeer unter MSC Kreuzfahrten buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten MSC Bellissima

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

MSC Meraviglia Plus Schiff Grandiosa Stahlschnitt
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

MSC Grandiosa – das neue Meraviglia Plus Schiff

Im Rahmen der Münzzeremonie der MSC Bellissima enthüllte Pierfrancesco Vago, Executive Chairmann von MSC Cruises, den Namen des ersten von zwei Meraviglia Plus Schiffen:
MSC Grandiosa. Er erläuterte: „Die Meraviglia-Generation setzt einen neuen Standard in der Kreuzfahrtbranche und ist nur einer der drei brandneuen Prototypen, die wir entworfen haben, um das Kreuzfahrterlebnis auf ein neues Level zu bringen. „Grandiosa“ bedeutet Pracht und Größe, ein passender Name für dieses hochmoderne Mega-Schiff voller Überraschungen.“

MSC Grandiosa Steel Cutting 15 Novembre 2017 #Crocieristacom #MSCCrociere MSC Crociere

Posted by Crocierista.com on Mittwoch, 15. November 2017

Vago ergänzt: „Darüber hinaus steht die MSC Grandiosa für die konsequente Innovation unserer Produkte. So wie wir mit der Einführung des MSC Yacht Club damals die Luxuskreuzfahrt demokratisiert haben, gehen wir mit dem ersten Kunstmuseum auf See einen ähnlich revolutionären Schritt. Die MSC Grandiosa wird zudem das dritte Schiff sein, dass die Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ in einem eigens dafür konzipierten Theater, der Carousel Longe, zeigen wird.“

„Diese Schiffe werden auch erneut führend in Sachen Umwelttechnologien sein. Sie verfügen neben neuesten Abgasreinigungssystemen über SCR-Katalysatoren, modernste Abfall- und Recyclinganlagen, emissionsmindernde Energie- und Wärmerückgewinnungssysteme sowie hochmoderne Abwasseranlagen“, schließt Vago ab.

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

Die beiden weiteren Schiffe, die gerade in den Docks der italienischen Fincantieri Werft gebaut werden, sind die MSC Seaside und die MSC Seaview.

Im Rahmen des 9-Milliarden-Euro-Investitionsplans werden zwischen Juni 2017 und November 2020 sechs von insgesamt elf neuen Schiffen in Dienst gestellt. Damit verdoppelt MSC Kreuzfahrten seine Kapazitäten in nur dreieinhalb Jahren.

Der Buchungsstart für die MSC Grandiosa wird in Kürze bekannt gegeben.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Grafik Potenzial Kreuzfahrten
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

Kreuzfahrten liegen voll im Trend:

Das glaubt aktuell die Hälfte der Deutschen. Und das obwohl rund 70 Prozent der Befragten, die Kreuzfahrten attraktiv finden, noch nicht auf einem Kreuzfahrtschiff waren. Das zeigt eine aktuelle GfK-Studie anlässlich des 7. Kreuzfahrt Kongresses in Hamburg.

Kreuzfahrten gehören in Deutschland nicht nur zu den wachstumsstärksten Urlaubssegmenten, sie haben auch das größte Potenzial: Erst sieben Prozent der deutschen Urlauber haben in den vergangenen fünf Jahren Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff gemacht. Dabei findet jeder Vierte diese Art zu verreisen persönlich sehr attraktiv. Bei keiner anderen Urlaubsform fällt die Spanne zwischen hoher Attraktivität und noch fehlender Reiseerfahrung so groß aus: Mehr als zwei Drittel derjenigen, die Kreuzfahrten sehr attraktiv finden, waren noch nicht auf einem Kreuzfahrtschiff.

gfk Umfrage Reisetrend

Foto: gfk-compact.com Grafik Reisetrend

Knapp 2,4 Millionen Hochseekreuzfahrten haben die Deutschen 2016 unternommen. Für gut ein Drittel war es die erste Seereise, 63 Prozent waren zum wiederholten Mal auf Kreuzfahrt. “Den Kreuzfahrtanbietern gelingt es, einen hohen Anteil an Erstfahrern zu gewinnen“, sagt Dörte Nordbeck, Head of Travel & Logistics Germany bei GfK. „Dass viele davon dieses besondere Erlebnis wiederholen möchten, ist sehr wahrscheinlich.”

Begeisterung wächst mit der Erfahrung und dem Alter

Kreuzfahrten sind besonders für diejenigen attraktiv, die bereits eine Hochseekreuzfahrt (60 Prozent) oder eine Flusskreuzfahrt (41 Prozent) gemacht haben. Überdurchschnittlich hoch ist der Anteil zudem bei Wellness-, Club- und All-Inclusive-Urlaubern. Generell steigt die Attraktivität von Kreuzfahrten mit zunehmendem Alter. Zwar lässt sich jede dritte Frau im Alter von 25 bis 34 Jahren für einen Urlaub auf dem Meer begeistern, bei jungen Männern in diesem Alter sind es jedoch nur 16 Prozent. Erst mit zunehmendem Alter gleichen sich die Urlaubspräferenzen zugunsten einer Kreuzfahrt zwischen Frauen und Männern immer mehr an.

Flusskreuzfahrten haben Potenzial, aber noch Nachholbedarf

Flusskreuzfahrten liegen im Gegensatz zu den Hochseekreuzfahrten mit 24 Prozent für sichtlich weniger Menschen “voll im Trend”. Doch auch hier ist die Zustimmung “finde ich persönlich sehr attraktiv” mit 18 Prozent im Vergleich zur Reiseerfahrung dreimal so hoch. Nur sechs Prozent haben in den vergangenen fünf Jahren eine Flusskreuzfahrt unternommen. Das Altersklischee “Rentnerreise” ist bei Flusskreuzfahrten ausgeprägter als bei Hochseekreuzfahrten. Deutlich niedriger fällt die Attraktivitätseinschätzung bei jüngeren Zielgruppen aus: Nur zehn Prozent der Männer und 18 Prozent der Frauen im Alter von 25 bis 34 Jahren finden einen Urlaub auf dem Fluss sehr attraktiv. Bei den Befragten 65+ finden Flussreisen jedoch eine ebenso hohe Zustimmung wie Hochseekreuzfahrten.

Die anlässlich des 7. Kreuzfahrt-Kongresses in Hamburg von GfK präsentierten Studien und Marktzahlen basieren auf:

einer repräsentativen Umfrage vom GfK Verein: Im Sommer 2017 wurden rund 2.000 Personen ab 14 Jahren, repräsentativ für die deutsche Bevölkerung, unter anderem danach gefragt, welche Urlaubsmodelle ihrer Ansicht nach im Trend liegen
welche sie persönlich attraktiv finden
welche Urlaube sie in den vergangenen fünf Jahren tatsächlich gemacht haben.

Quelle: PR GfK Compact
Der GfK Mobilitätsmonitor führt eine monatliche Panelbefragung bei netto 19.000 privaten, deutschen Haushalten mit ca. 38.000 Personen durch.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

TUI Cruises Mein Schiff Angebot der Woche

Tagesangebote nicko cruises Flussreisen

Kategorie 4.0, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, nicko cruises, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , ,

AIDA Flotte-AIDA Preismodelle für Kreuzfahrt prozente im Ueberblick
November 14th, 2017 von Mr. Ralf

Bei AIDA gibt es drei Tarife: AIDA PREMIUM, AIDA VARIO und JUST AIDA.

Die Preismodelle unterscheiden sich nicht nur im Preis. Auch bei den Tarifbedingungen gibt es einige Unterschiede, die bei der Kreuzfahrt-Buchung zu beachten sind.

Worin sich AIDA PREMIUM, AIDA VARIO und JUST AIDA unterscheiden, dem geht es im Folgenden auf die Spur.

Foto: Ulrich Perrey AIDASO

Ankunft AIDASOL am 08.03.2014 in Hamburg. Foto: Ulrich Perrey

AIDA Tarife im Vergleich

AIDA PREMIUM
AIDA PREMIUM Preise sind grundsätzlich immer buchbar, solange es noch freie Kabinen zum gewünschten Reisetermin gibt.
Ferner werden die AIDA PREMIUM Preise mit dem Katalog veröffentlicht (deshalb auch Katalogpreise genannt) und verändern sich dann im Zeitverlauf nicht (Katalogpreisbindung).
Einzig der zeitlich befristete Frühbucher und Frühbucher Plus haben eine Auswirkung auf die jeweils gültigen Preise.

Die wichtigsten Eckdaten zu AIDA PREMIUM:

Auswahl von Kabinenkategorie und Kabinennummer soweit verfügbar

Bei Buchung mit Flug (AIDA An- und Abreisepaket): Rail & Fly Ticket und Sitzplatzreservierung Flug (nach Verfügbarkeit) inklusive

Willkommensgeschenk, täglich 2 x Mineralwasserflasche je Kabine und 250 MB Internetguthaben je Kabine

Vor allem die Auswahl der Wunschkabine inkl. Kabinennummer kann ein gutes Argument dafür sein, zum PREMIUM-Tarif zu buchen.

AIDA VARIO
Anders als AIDA PREMIUM handelt es bei AIDA VARIO um Tagespreise.
Sowohl die Verfügbarkeit als auch der jeweilige Preis können und werden von AIDA tagesaktuell verändert.
Meistens ist AIDA VARIO (teilweise deutlich) günstiger als AIDA PREMIUM, jedoch gibt es einige wichtige Einschränkungen:

Die wichtigsten Eckdaten zu AIDA VARIO:

Auswahl der Kabinenkategorie, jedoch nicht der Kabinennummer (Zuteilung durch AIDA nach dem Zufallsprinzip)

Bei Buchung mit Flug (AIDA An- und Abreisepaket): Rail & Fly Ticket und Sitzplatzreservierung Flug (nach Verfügbarkeit) gegen Aufpreis

Keine weiteren Vorteile an Bord neben der AIDA Vollpension

Da AIDA VARIO teilweise sehr günstig zu haben ist, wird der Tarif trotz einiger Einschränkungen gerne gebucht.

JUST AIDA
Das JUST AIDA Preismodell findet bei JUST AIDA und bei JUST AIDA First Minute Anwendung.
Es ist ein Aktionstarif, der sich an überraschungsfreudige Bucher wendet: Bei Buchung steht die genaue Kreuzfahrt noch nicht fest (meist zwei Alternativtermine). Neben der Reise weist AIDA auch die Kabine im Zufallsprinzip zu.
Außerdem: JUST AIDA kann nur mit zwei erwachsenen Passagieren je Kabine gebucht werden. Andere Kabinenbelegungen sind nicht möglich.

Wichtiges zu JUST AIDA Tarif:

Buchung von zwei oder mehr Alternativreisen (Auswahl von Reise und Termin durch AIDA nach dem Zufallsprinzip)

Auswahl der Kabinenkategorie, jedoch nicht der Kabinennummer (Zuteilung durch AIDA nach dem Zufallsprinzip)

Bei Buchung mit Flug (AIDA An- und Abreisepaket): Rail & Fly Ticket und Sitzplatzreservierung Flug (nach Verfügbarkeit) gegen Aufpreis

Keine weiteren Vorteile an Bord neben der AIDA Vollpension

JUST AIDA ist interessant, für AIDA Fans die zu zweit reisen möchten und bei denen der genaue Reisetermin nicht weiter wichtig ist.

Denn im Gegenzug für die Bereitschaft sich bei der Buchung überraschen zu lassen, spendiert AIDA oftmals sehr günstige Preise.

Kreuzfahrt 4.0 auf der AIDAnova

© Kreuzfahrt 4.0 AIDAnova

Sponsored Post by Kreuzfahrt Prozente

Kategorie AIDA, AIDA Clubschiff Reisen, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Azamara Pursuit ab Maerz 2018
November 13th, 2017 von Mr. Ralf

Azamara Club Cruises kauft die Adonia von P&O Cruises.

Mit der Adonia, neuer Name Azamara Pursuit, wächst die Flotte von Azamara Club Cruises auf drei Schiffe.

Im März 2018 verstärkt das Kreuzfahrtschiff die Flotte von Azamara, die zurzeit aus der Azamara Journey und Azamara Quest besteht.

Larry Pimentel CEO Azamara Club Cruises

Alle drei Kreuzfahrtschiffe gehören zur R-Klasse und wurden in den Jahren 1998 bis 2001 auf der jetzigen STX France Werft in Saint-Nazaire gebaut.

Die Bezeichnung R Klasse geht auf die ursprüngliche Namensgebung der Schiffe zurück (R One bis R Eight).

Die Azamara Journey wurde ursprünglich als R Six gebaut, die Azamara Quest als R Seven. Die Azamara Pursuit, R Eight, wurde im Februar 2001 in Dienst gestellt.

Die Azamara Pursuit trug den Namen Minerva II (für Swan Hellenic), Royal Princess (für Princess Cruises) und ab 2011 Adonia (für P&O Cruises).

Seit April 2016 wird die Adonia für fathom auf Kuba-Kreuzfahrten eingesetzt. Die letzte Fahrt für fathom macht die Adonia vom 23. Februar bis 9. März 2018. Die Adonia erhält ein Upgrade um das gleiche Niveau zu erreichen, wie es die beiden Schwestern Azamara Journey und Azamara Quest haben.

Nach dem Upgrade wird die Adonia als Azamara Pursuit die Flotte von Azamara Club Cruises erweitern.

Im Oktober 2017 will Azamara Club Cruises weitere Infos und Ziele der Azamara Pursuit bekannt geben.

Was unterscheidet Kreuzfahrten mit Azamara Club Cruises von anderen Kreuzfahrten?

Stay Longer. Experience More

heißt das Azamara Motto. Einzigartige Routen. Destinationen ganz nah. Boutique Hotels auf See. Jede Azamara Club Cruises Kreuzfahrt hat längere Liegezeiten in den Reisezielen und ermöglicht mehrere Übernachtaufenthalte in den Häfen. Während andere Schiffe wieder abfahren, bleiben die Azamara Journey und Azamara Quest im Hafen.

Folgende 15 Häfen werden erstmals angelaufen:

• Agadir, Marokko
• Antofagasta, Chile
• Chilenische Fjorde
• Beagle-Kanal
• Fowey, Großbritannien
• Laguna San Rafael, Chile
• Lima (Callao), Peru
• Maceió, Brasilien
• Monemvasia, Griechenland
• Pisco (San Martin), Peru
• Salaverry (Trujillo), Peru
• Samos, Griechenland
• San Antonio, Chile
• Seyðisfjörður, Island
• Spetses, Griechenland

Südamerika
Während der Südamerikakreuzfahrt legen Reisende an klassischen Ausflugszielen wie Buenos Aires und Rio de Janeiro an und durchqueren die Fjorde von Chile oder Ushuaia in Argentinien.
Als Highlight erwartet die Passagiere das Anlaufen von Rio de Janeiro an Silvester 2018 sowie während des berühmten Karnevals für 2019.

Sterne beobachten in der Atacama-Wüste (Antofagasta, Chile)
Die dreitägige Beobachtungsfahrt bietet unvergleichliche Aussichten auf den Sternenhimmel über der Atacama-Wüste – die trockenste Wüste der Welt. Sie gilt als einer der besten Orte der Welt, um die einzigartge Sternensammlung der Milchstraße zu beobachten. Azamara bringt Passagiere für einen zweitägigen Aufenthalt mit einem gecharterten Flugzeug von Antofagasta nach San Pedro de Atacama in das 5-Sterne Hotel Tierra Atacama (oder in ein vergleichbares Hotel). Dort besuchen die Gäste das Mondtal, die Quitor-Festung, das Toconao-Dorf und die Lagune von Chaxa. Anschließend fliegen die Urlauber von Calama über Santiago nach La Serena.

Casa de Aliaga (Lima, Peru)
Die peruanische Küche lernen die Passagiere im ältesten Herrenhaus von ganz Amerika kennen. Das geschichtsträchtige Haus wurde 1536 während der spanischen Eroberung Perus gebaut. Die dort ansässige Gastgeberin erzählt aus erster Hand von ihrem Erfahrungsschatz aus der 17. Generation.

Genussmomente im künstlerischen Barranco (Lima, Peru)
Im kulinarischen Hotspot Barranco treffen Urlauber auf einheimische Feinschmecker. Die dort typischen Märkte laden zum Flanieren und Ausprobieren von klassischen Spezialitäten wie Ceviche und leckeren Pisco Sours ein.

Yoga in der Paracas-Wüste (Pisco, Peru)
Open-Air-Yoga-Kurse laden am Strand von Atenas Beach zum Relaxen inmitten der beruhigenden Stille der Wüstenlandschaft ein.

Europa
Azamara baut seine bisherigen Europarouten mit zusätzlichen Anlaufhäfen weiter aus, die für größere Schiffe bislang nicht erreichbar sind:

Vulkanbesichtigung (Reykjavik, Island)
Abenteuerhungrige Kreuzfahrturlauber fahren während dieser Entdeckungsreise mit dem Aufzug in die Magmakammer des schlafenden Vulkans Thrihnukagigur – der einst mit heißer Lava gefüllt war. Der aus drei Zinnen bestehende Krater brach vor 4.000 Jahren aus und ist ein sehenswertes Naturphänomen.

Islands Naturwunder – (Von Akureyri, Island nach Seydisfjordur, Island)
Während einer 2-tägigen Exkursion können Naturliebhaber spektakuläre Ausblicke auf den Godafoss-Wasserfall (den „Wasserfall der Götter“) sowie Naturwunder wie den Mývatn-See, einschließlich den Krater von Skútustaðir, das Lavalabyrinths von Dimmuborgir sowie das Námaskarð-Thermalfeld genießen. Entspannung finden die Urlauber anschließend im Heil- und Naturbad Mývatn.
Am zweiten Tag reisen die Gäste entlang der Gletscherschlucht von Jökulsárgljúfur bis nach Seyðisfjörður, um die mächtigsten Wasserfälle Europas zu sehen. Vorbei an Húsavík besuchen sie Hljóðaklettar und die widerhallenden Felswände, bekannt für ihre Basaltsäulen. Diese Exkursion endet mit dem Besuch des Dettifoss Wasserfalls – der größte Wasserfall Islands und der mächtigste Wasserfall ganz Europas.

Griechenland-Tagestour (Nauplion, Griechenland)
Die Gäste besuchen während ihres Aufenhtalts das Kloster von St. John (Prodromos), das um 1167 an der Seite einer Felswand errichtet wurde. Anschließend genießen sie ein griechisches Mittagessen in einem Herrenhaus der 1840er Jahre und können sich dort mit den Hotelbesitzern austauschen.
Kultureller Höhepunkt ist ein kostenloser Abend in Rhodos, wo die Gäste den Abend im Tafros Theater verbringen und eine exklusive Aufführung des antiken griechischen Dramas Antigone von Sophokles genießen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Azamara Club Cruises

Kategorie Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Fathom, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

MSC Yacht Club Suite 18012
Oktober 25th, 2017 von Mr. Ralf

Holger Schneider ist ein MSC Yacht Club Experte und hat seine Erfahrungen mit dem MSC Yacht Club der Meraviglia für uns dokumentiert.

Der Yacht Club Bereich der Meraviglia ist im Gegensatz zum Yacht Club Bereich auf den Schiffen der Fantasia-Klasse um etliche Suiten auf Deck 14 und 15 vergrößert. Erstmals werden auch Innenkabinen angeboten.

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, MSC, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

AIDAprima Schiffsparade Hamburg Cruise Days 2017
Oktober 22nd, 2017 von Mr. Ralf

Auf den Hamburg Cruise Days 2017 traf ich meine blogger Kollegin Simone von KULTREISEblog.

Sie fragte mich ob ich nicht Lust habe Ihr ein paar Fragen zum Thema Kreuzfahrt zu beantworten. Natürlich habe ich direkt zugesagt.

Das das Interview jetzt unter anderem in der tas ( Zeitschrift trends-art-style) veröffendlicht wurde ist der Hammer.

Danke Simone

Über mich

Kreuzfahrttrends, Kosten und Lieblingsziele
Tipps von Reiseblogger Mr. Ralf

Mein Blogger-Kollege Ralf Rebe alias „Mr. Ralf“ aus Dortmund ist Reiseblogger und leidenschaftlicher Kreuzfahrer. Seit drei Jahren bloggt er auf www.kreuzfahrt4punkt0.de über seine persönlichen Schiffsreisen, Kreuzfahrttrends und Branchenneuheiten.

Ralf, welches sind die beliebtesten Kreuzfahrtrouten der Deutschen?
Ganz klar das Mittelmeer. Vorrangig das westliche Mittelmeer mit Zielen in Spanien, Italien und Frankreich. Sehr gefragt sind auch die Nordeuropa-Routen, die in den deutschen Häfen Hamburg, Kiel, Warnemünde und Bremerhaven starten.

Wer zum ersten Mal auf einem Kreuzfahrtschiff verreisen will, welchen Anbieter würdest du für welchen Reise-Typ empfehlen?
Wer Wert auf Unterhaltung, Entertainment und spektakuläre Aktivitäten an Bord legt, dem empfehle ich Schiffsreisen mit Norwegian Cruise Line oder Royal Caribbean. Etwas Englisch sollten man aber beherrschen.

Wer lieber Deutsch spricht, findet bei AIDA eine große Auswahl an unterschiedlichen Schiffsgrößen und Routen. Zurzeit fahren 12 AIDA Schiffe mit Größenordnungen von rund 1.300 bis 3.250 Passagieren durch die Meere. Etwas mehr kosten die Schiffsreisen mit der „Mein Schiff“-Flotte 1 bis 6 von TUI Cruises.

Die Schiffe von Phoenix Reisen und FTI Cruises sind nicht so groß, also für etwa 400 bis 1.200 Passagiere ausgelegt. Dadurch können sie aber auch kleinere Häfen anfahren, was viele Vorteile hat. Unter anderem können sie die Route flexibler anpassen und kurzfristig einen alternativen Hafen anlaufen. Auch hier ist die Bordsprache ist Deutsch.

Ich bin gerade erst von einer Reise auf der MS Berlin von FTI Cruises mit knapp 400 Gästen zurückgekehrt und konnte mir selbst ein Bild von einem kleineren Schiff machen. Dabei sollte man wissen, dass man bei unruhigem Gewässer eher etwas vom Wellengang mitbekommt als bei größeren Schiffen. Das ist ja beim Fliegen ähnlich.

Wie hoch ist der durchschnittliche Reisepreis einer Kreuzfahrt und was bekommt man dafür?
Laut CLIA (Cruise Lines International Association), dem Weltverband der Kreuzfahrtindustrie, lag der durchschnittliche Reisepreis für eine Hochseekreuzfahrt 2016 bei 1.675 Euro pro Person.

Meine Erfahrungen sind, dass man schon mit einem durchschnittlichen Tagespreis von 100 Euro pro Person zzgl. Anreise, Getränke, Ausflüge und Trinkgelder kalkulieren muss. Dafür erhält man aber auch einen Rund-um-die-Uhr-Service inklusive Vollpension und jede Menge tolle Reiseerlebnisse. Wer das mag, hat viele Vorteile.

Der Markt boomt und die Schiffe werden immer größer. Welches ist das größte Kreuzfahrtschiff, das zurzeit unterwegs ist?
Das aktuell größte Kreuzfahrtschiff ist die „Harmony of the Seas“ von Royal Caribbean mit 362 Meter Länge und Platz für 5.400, bei einer Doppelbelegung sogar für  6.780 Passagiere. Quasi eine Kleinstadt auf dem Wasser.

Was würdest du jemandem raten, der zum ersten Mal eine Kreuzfahrt ausprobieren will?
Neueinsteigeren empfehle ich Kurztrips, sogenannte Mini-Kreuzfahrten von 2 bis 4 Tagen. Angeboten werden diese von beinahe allen Veranstaltern. Auf diesen Reisen kann jeder testen, ob Kreuzfahrten seine neue Leidenschaft werden. Mein Tipp: Eine Kabine mit Balkon buchen. Die ist zwar teurer als die Innenkabinen, aber es gibt nichts Schöneres als morgens auf dem eigenen Balkon den Blick auf das Meer oder den Hafen zu genießen.

Was war bisher deine schönste Kreuzfahrt und wo geht die nächste hin?
Eindeutig die Kreuzfahrt mit der „Norwegian Jade“ ins Westliche Mittelmeer, als wir im Hafen von Monte Carlo lagen. Der Blick auf das Fürstentum Monaco und den Yachthafen vom eigenen Balkon war fantastisch. Meine nächste Kreuzfahrt startet im Oktober 2017 mit der „Allure of the Seas“ von Royal Caribbean und führt mich in die Karibik.

Aktuelle Kreuzfahrttrends – Expertentipps

Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Hamburg, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , ,

TUI Cruises Mein Schiff App
Oktober 20th, 2017 von Mr. Ralf

Mein Schiff App ermöglicht kostenloses Telefonieren auf den Schiffen der Wohlfühlflotte.

Ab sofort können die Gäste der Mein Schiff 6 kostenlos mit anderen Gästen Ihrer Kreuzfahrt telefonieren. TUI Cruises hat seine Mein Schiff App erweitert und bietet ab sofort zunächst exklusiv auf der Mein Schiff 6 die Bordtelefonie von App zu App an. Die Funktion wird nach und nach auf allen Neubauten verfügbar sein und ermöglicht es den Gästen, einfach und bequem miteinander zu kommunizieren.

Zur Nutzung der Bordtelefonie wird die aktuelle Version der Mein Schiff App benötigt, die kostenfrei aus dem App Store für iOS und aus dem Google Play Store für Android heruntergeladen werden kann. Sobald das Smartphone mit dem Mein Schiff Netzwerk verbunden ist, kann die Funktion aktiviert werden und es erscheint eine Kurzanleitung durch die Option Bordtelefonie. Die Gäste können eine persönliche Kontaktliste anlegen und Kontakte über die Bordtelefonnummer hinzufügen.

Die Mein Schiff App macht es möglich die Wohlfühlflotte von TUI Cruises schon von Land zu erkunden.

Mit der TUI Cruises Mein Schiff App kommt bereits vor der Kreuzfahrt das erste Urlaubsgefühl auf. „Um unseren Mein Schiff Gästen vor und während ihrer Zeit an Bord optimal zu begleiten, haben wir die Mein Schiff App  entwickelt“, so Franziska Siehndel, Senior Product Communication Manager TUI Cruises.

Was kann die Mein Schiff App?
NEU-Kostenfreie Bordtelefonie nur Mein Schiff 6
Die App ermöglicht virtuelle Rundgänge an Bord
Zugriff auf die Webcams der Mein Schiff Flotte
Liefert Fakten zu Reisezielen
bietet die Möglichkeit die eigenen Routen zu entdecken
Zusatzleistungen an Bord sogar schon vor Reiseantritt reservieren
persönlicher Kreuzfahrt Countdown

„Ist der Gast erst an Bord der Wohlfühlflotte, ist die Nutzung an Bord jederzeit kostenfrei ohne Internet möglich. So passt die TUI Cruises  Mein Schiff App in das rundum Wohlfühlkonzept von TUI Cruises.“ ergänzt Franziska Siehndel.

Die Mein Schiff App wurde in Kooperation mit der Agentur CELLULAR aus Hamburg entwickelt.

Die Jury des Red Dot Award: Communication Design 2017 hat die TUI Cruises Mein Schiff App für hohe Designqualität und kreative Leistung ausgezeichnet.

Über den Red Dot Design Award:
Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Der Red Dot Award wird vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen organisiert und ist einer der größten Design-Wettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Weitere Informationen unter www.red-dot.de.

Die Jury des Red Dot Award: Communication Design 2017 hat entschieden. In einem mehrtägigen Prozess bewerteten die 24 Experten Kommunikations- und Kreativarbeiten von Agenturen, Designern und Unternehmen aus 50 teilnehmenden Nationen. TUI Cruises darf sich freuen: Die Juroren vergaben das Red Dot-Siegel an die TUI Cruises  Mein Schiff App und unterstrichen damit ihre hohe Designqualität und kreative Leistung.

Ralf für Kreuzfahrt.4.0

Tagesangebote TUI Cruises

Kategorie 4.0, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line Solo Travelling Studio Kabine für Singles
Oktober 20th, 2017 von Mr. Ralf

Solo Travelling oder Single Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Mit dem Thema Single Kreuzfahrten habe ich mich schon einmal beschäftigt. Als Single auf Kreuzfahrt. Seit dem hat sich einiges auf dem Kreuzfahrtmarkt getan. Norwegian Cruise Line hat die Alleinreisenden als Zielgruppe entdeckt und bieten diesen Reisenden spezielle Kabinen und Bereiche auf den Kreuzfahrtschiffen an.

Norwegian Cruise Line bietet als erste Kreuzfahrtreederei Kabinen ohne Einzelzimmerzuschlag an.
Die modern gestalteten Studios (Einzelkabinen) sind im Preis und in ihrer Ausstattung ganz auf die Bedürfnisse Alleinreisender (Singles) zugeschnitten: Auf knapp neun Quadratmetern bietet Norwegian Cruise Line den Alleinreisenden ein großes Bett und ein geräumiges Bad.

Studio Lounge-ein Bereich nur für Alleinreisende
Passagiere, die eine Studiokabine gebucht haben, nutzen zusätzlich den exklusiven Zugang zur Studio Lounge, in der sie sich mit ihren Kabinennachbarn gemeinsam auf einen Drink vor dem Dinner treffen oder ungestört bei einem guten Buch und einem Glas Wein entspannen können. Natürlich können bei Norwegian Cruise Line auch weiterhin Doppelkabinen zur Einzelbelegung gebucht werden. Für ausgewählte Abfahrten ist der Zuschlag für diese reduziert.

Norwegian Cruise Line Solo Travelling Studio Lounge

Foto: NCL Corporation Ltd. Studio Lounge

Spezielle Angebote für Alleinreisende
Zusätzlich bietet eine Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Line Alleinreisenden zahlreiche Möglichkeiten, die Vorteile des Solo Travelling in vollen Zügen zu genießen: Von einem umfangreichen Sportprogramm, über ein vielfältiges Spa-Angebot bis hin zu einer hervorragenden Entertainment-Auswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Premium All Inclusiveauch für Alleinreisende
Darüber hinaus profitieren sie von dem innovativen Premium All Inclusive Angebot von Norwegian Cruise Line. Es beinhaltet eine große Auswahl an Spirituosen, Fass- und Flaschenbieren, Weinen im Glas, verschiedenen Cocktails (jeweils bis 15 US-Dollar) und Erfrischungsgetränke sowie Kaffeespezialitäten zu den Mahlzeiten in den Restaurants. Auch Trinkgeld für die Crew sowie Inklusivleistungen sind eingeschlossen. Zudem steht auf der Kabine eine Flasche Wasser pro Person und Tag zur Verfügung.

Alleinreisend aber nicht allein auf Kreuzfahrt
An Bord aller Norwegian Cruise Line Schiffe gibt es keine festen Tischzeiten und Sitzordnungen, sondern das Free Style Dining. Die Gäste können spontan und individuell entscheiden, wann, wo und mit wem sie speisen möchten. Auf den meisten Kreuzfahrten werden darüber hinaus Treffen für Alleinreisende und Bar-Touren angeboten, um Mitreisende kennenzulernen.

Best Cruise Line for Solo Travelers
Für ihr Studio Konzept wurde Norwegian Cruise Line vom Cruise Magazine bereits fünf Jahre in Folge zur „Best Cruise Line for Solo Travelers“ gekürt.

Studios gibt es an Bord folgender NCL Kreuzfahrtschiffe:
Norwegian Breakaway
Norwegian Epic
Norwegian Escape
Norwegian Getaway
Norwegian Bliss
Pride of America

Welche Erfahrungen haben Sie als Alleinreisende/Alleinreisender gemacht? Ihre Erfahrungen sind gefragt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Single Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,