nicko cruises-neue Ziele-neue Schiffe-neue Typenklassen

Flusskreuzfahrt nicko cruises Budapest Parlament donau

Ab 2017 bietet nicko cruises Eventkreuzfahrten,GEO cruises und einzigartige Ausflüge ob mit dem Fahrrad oder dem Helikopter.

In Zusammenarbeit mit der GEO-Redaktion hat das nicko cruises neue Reisen, mit Fokus auf Kunst, Kultur und Architektur sowie auf Flora, Fauna und Fotografie, entwickelt. Ein GEO-Experte hält einem Bildvortrag und führt ein Fotocoaching durch.

Auf den Flusskreuzfahrten in der Donauregion geht es kulinarisch zu. Bei einem Genussrundgang in der Wachau oder einem Kochkurs in Budapest.
Es gibt die Möglichkeit, die Donaumetropole Wien oder die Mosel-Landschaft per Rad zu erkunden. Golfer können an ausgewählten Terminen ihr Hobby mit einer Flusskreuzfahrt verbinden. In den neuen „Golf & Fluss“-Paketen ist neben den Greenfees u.a. auch die Betreuung durch einen PGA-Pro enthalten.
Für Gartenfreunde hat nicko die Internationale Gartenausstellung IGA in Berlin im Programm und bietet einen Ausflug sowie ein Verlängerungsaufenthalt in der Hauptstadt an.
Events wie „Rhein in Flammen“ hautnah vom Fluss aus. Auch die „Kölner Lichter“, den ungarischen Nationalfeiertag in Budapest oder die „Cruise Days“ in Hamburg hat nicko cruises in sein Programm aufgenommen. An ausgewählten Terminen ist das Anschlussprogramm „Schlösser der Loire“ buchbar.

Es gibt Schnupperkreuzfahrten für Neukunden und Busanreise mit Haustürabholung für die Donau und Rhône/Saône Kreuzfahrten.

Die Flotte von nicko cruises erhält vier Neuzugänge.

Nicko Cruises Kreuzfahrt Panorama Salon MS Bolero

Foto: nicko cruises Panorama Salon MS Bolero

Das Suiten-Schiff MS THURGAU ULTRA bietet einen luxuriösen 5-Sterne-Service.
Das modernste Flusskreuzfahrtschiff Chinas, MS PRESIDENT VIII, verfügt über 460 Betten und fährt auf dem Yangtze durch das „Kaiserliche China“.
MS STRAVINSKI ergänzt mit ihrem 4-Sterne-Plus-Komfort das bisherige Angebot in Russland.
Die 50 Außenkabinen der MS FLORENTINA verfügen über ein großes Fenster und sind komfortabel ausgestattet.

Neu bei nicko cruises ist die Aufteilung in drei verschiedene Schiffstypen, die je nach Größe und Design den „Look & Feel“ an Bord beschreiben.
„nicko boutique“
kleinere Schiffe im Grand-Hotel-Stil
„nicko modern“
größeren Flusskreuzer mit hellem, großzügigem Ambiente
„nicko classic“
weisen ein eher klassisches Interieur im Maritim- oder Kolonial-Stil auf.

Single- Spezial-Konditionen. An ausgewiesenen Terminen können Alleinreisende zum halben Einzelbenutzungszuschlag bereits ab 15 Prozent Aufpreis reisen.

Ralf für kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Juli 4th, 2016 von