Norwegian Cruise Line steuert auch 2018 Kuba an

Kuba Havanna mit NCL Kreuzfahrt

Norwegian Cruise Line führt auch 2018 wöchentliche Kreuzfahrten von Miami nach Kuba durch.

Die Norwegian Sky steuert schon 2017 die Karibikinsel Kuba an und wird dies, nach kurzer Unterbrechung, auch ab 26. März 2018 fortsetzen. 33 mal steuert die Norwegian Sky die Karibikinsel Kuba auf ihren Viertage Kreuzfahrten ab Miami an.

Highlight ist weiterhin der Übernachtaufenthalts in Kubas historischer Hauptstadt Havanna. Die Gäste von Norwegian Cruise Line genießen an Bord der Norwegian Sky das Premium All Inclusive-Angebot der Reederei.

Das Premium All Inclusive Programm können jetzt auch Gäste aus Skandinavien, Rußland,  Irland und Großbritannien in Anspruch nehmen.

„Die Karibikinsel Kuba ist ein außergewöhnliches Reiseziel und unsere Gäste fragen dieses Ziel verstärkt nach. Sie möchten das wunderschöne Havanna und die herzlichen und freundlichen Menschen der Insel erleben.“, sagt Andy Stuart, Präsident und Chief Executive Officer für Norwegian Cruise Line. „Wir freuen uns, dieses Ziel auch 2018 für unsere Gäste erlebbar zu machen.“

Die Norwegian Sky legt direkt im Hafen von Havanna an. Die Altstadt Havannas ist fußläufig erreichbar. Norwegian Cruise Line bietet eine Auswahl von 15 halb- und ganztägigen OFAC (Office of Foreign Assets Control) -konformen Landausflügen. Das OFAC stellt Regeln für US Bürger auf die nach Kuba reisen.

Kuba Havanna mit NCL Kreuzfahrt

Quelle: pixabay Kuba Havanna

Ausflüge auf Kuba
Besuch eines lokalen Bauernhof
Flora und Fauna von Soroa erkunden
das moderne Havanna in einem amerikanischen Oldtimer erleben

Wie auch schon auf den Kreuzfahrten 2017 legt die Norwegian Sky auch auf Great Stirrup Cay an. Great Stirrup Cay ist die Norwegians Privatinsel auf den Bahamas. Great Stirrup Cay bietet den Passagieren jede Menge Wassersportangebote oder Entspannung in einer der luxuriösen Strand-Cabanas. Die Privatinsel von Norwegian Cruise Line wurde mit zusätzlichen Spazierwegen, Sitzgelegenheiten und schattigen Lounge-Bereichen erweitert. Geplant ist eine private Lagune für die Gäste der Suiten oder The Haven Suiten.

Einen ausführlichen Bericht über die Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien finden Sie unter „Privatinseln der Kreuzfahrt Reedereien“.

Die viertägigen Premium All Inclusive-Kreuzfahrten der Norwegian Sky zur Karibikinsel Kuba sind ab 20. April 2017 buchbar. 30 Kreuzfahrten nach Kuba zwischen Mai und Dezember 2017 können schon gebucht werden.

Kreuzfahrten zur Karibikinsel Kuba mit Norwegian Cruise Line Suchen und Buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

April 5th, 2017 von