Norwegian Jade sagt auf den Cruise Days Tschüss Hamburg

Norwegian Jade Hamburg Cruise Days

Die Norwegian Jade hat auf den Hamburg Cruise Days 2017 Ihren letzen Auftritt, für 2017, in Hamburg.

Erstmals auf den Hamburg Cruise Days und schon wieder weg. Norwegian Cruise Line präsentiert die Norwegian Jade in diesem Jahr vom 8. bis 10. September 2017 im Hamburger Hafen.

Norwegian Cruise Line hat 2017 zwei Schiffe in Deutschland stationiert. Die Norwegian Jade in Hamburg und die Norwegian Getaway in Warnemünde.

„Unsere erste Saison mit Kreuzfahrten ab Hamburg war äußerst erfolgreich für uns, insofern freuen wir uns umso mehr, als Abschlusshighlight mit der Norwegian Jade erstmals an der Cruise Days Schiffsparade teilzunehmen und uns den vielen Kreuzfahrtinteressierten präsentieren zu können“, so Christian Böll, Managing Director EMEA Norwegian Cruise Line.

Am Stand von Norwegian Cruise Line an der Überseebrücke erhalten Interessierte an allen drei Tagen Informationen zu den Premium All Inclusive-Kreuzfahrten der Reederei und können sich persönlich zum umfangreichen Angebot beraten lassen. Danach laden Strandkörbe zum entspannten Verweilen ein. Mit etwas Glück kann man eine 7-Nächte Kreuzfahrt inklusive Anreise im Mittelmeer gewinnen. Und auch die kleinen Kreuzfahrer kommen auf ihre Kosten und können der Norwegian Epic – aufgedruckt auf einen Turnbeutel – eine neue Rumpfbemalung verpassen. Norwegian Cruise Line, bekannt für ausgezeichnetes Entertainment, bietet den Besuchern der Cruise Days 2017 zusätzlich eine unterhaltsame Überraschung entlang der Hafenkante.

Keine Sorge die Norwegian Jade kommt wiedere. In der Saison 2018 kehrt die Norwegian Jade wieder zurück nach Hamburg und fährt an sieben Terminen im Juli und August 2018 auf abwechslungsreichen Routen in Richtung Norwegische Fjorde, zum Nordkap sowie nach Island und Großbritannien.

Hamburg Cruise Days 2017 Fakten, Programm, Themeninseln

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Norwegian Jade

September 1st, 2017 von