P&O Cruises Event-Kreuzfahrten

P&O Britannia Neubauten 2020

München 12.Juli 2015 – In der Saison 2016/17 bietet die britische Reederei P&O Cruises jede Menge Event-Kreuzfahrten an. Ob sportliche, kulturell oder kulinarisch alles ist möglich. Am 29. Mai 2016 können die Schiffsgäste der P&O Oceana das Formel 1 Rennen in Monte Carlo erleben.

Wer leisere Töne bevorzugt, dem wird am 5. Juli 2016 Gelegenheit geboten, das Kopenhagener Jazz-Festival zu besuchen. An diesem Tag stattet die Aurora der dänischen Hauptstadt Kopenhagen einen Besuch ab.

Anlässlich der vom 18. bis zum 26. Juni 2016 stattfindenden Kieler Woche, sie ist die größte Segelsportveranstaltung der Welt, ist die P&O Arcadia zu Gast an der Förde.

Italien gefällig? Neapel. Die drittgrößte Stadt Italiens soll die Pizza erfunden haben. Aus dieser Tradition feiert Neapel jedes Jahr im September das Event Pizza Village. Am 11. September 2016 läuft die P&O Britannia während des Pizza-Festes Neapels Kreuzfahrt-Terminal an. Von dort sind es nur wenige Meter ins nahe Stadtzentrum.

Die Reederei P&O kümmert sich natürlich um die Eintrittskarten der jeweiligen Veranstaltungen. Die Karten können circa drei Monate von Antritt der entsprechenden Kreuzfahrt bei dem zur Carnival-Gruppe gehörenden Unternehmen reserviert werden. Für den Besuch der Veranstaltungen ist, laut Auskunft von P&O,  jede Menge Zeit eingeplant

P&O informiert zudem, dass die Schiffe der Flotte von P&O 33 Häfen nicht vor 21:30 Uhr verlassen. Genügend Zeit für ausgedehnte Touren an Land!

Juli 2015
Quelle: P&O

Juli 12th, 2015 von