Princess Cruises ordert neues Kreuzfahrtschiff

Taufe Royal Princess von Princess Cruises

Princess Cruises rüstet seine Flotte auf und um.

Die Kids und Teensbereiche auf den Kreuzfahrtschiffen werden aufgerüstet und Neu gestaltet. (Wir berichteten). Die Ocean Medallion™, eine Technologien die das Kreuzfahrterlebnis revolutionieren wird, wird auf allen Schiffen eingeführt. Die Indienststellung der neuen Majestic Princess, für die noch Testpassagiere gesucht werden, steht kurz bevor.

Jetzt gab der Princess-Mutterkonzern Carnival die Bestellung für ein weiteres Schiff der Royal-Klasse bekannt. Es ist damit der dritte Neubau, der zwischen 2019 und 2022 zur Flotte von Princess Cruises stoßen wird. Entstehen soll der 3.660 Passagieren Platz bietende Neubau, wie schon die Schwesterschiffe, auf der italienischen Fincantieri-Werft.

Princess Cruises bietet mit 18 First-Class-Schiffen (inkl. der im Bau befindlichen Majestic Princess) Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren. Die zuletzt 1,7 Mio. Passagiere genießen größten Komfort und eine außergewöhnliche Atmosphäre an Bord. Die Princess-Flotte besteht aus modernen Schiffen mit einer Kapazität zwischen 680 und 3.600 Gästen und steuert auf über 150 unterschiedlichen Routen 360 Häfen auf sieben Kontinenten an.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Januar 24th, 2017 von