Roboter-Barmann und virtueller Balkon auf einer Kreuzfahrt

„Quelle: Royal Caribbean International“ Quantum of the Sea

Der Kreuzfahrtkonzern Royal Caribbean mit seinem neuesten Schiff die Quantum of the Seas setzt auf technische Highlights, mit denen die Gäste unterhalten werden sollen. Von den Innenkabinen mit „virtuellem Balkon“ bis zum Industrieroboter-Ballet auf der Showbühne und dem Roboter-Barkeeper. Die sogenannte Bionic Bar wurde von der Firma Mark Shakr installiert und die Bewegungsabläufe der beiden Barbots nach dem Vorbild des Balletttänzers Roberto Bolle gestaltet.

Die Innenkabinen ist mit „virtuellem Balkon“ in Form eines 80-Zoll-Bildschirms, auf dem in Raumhöhe eine aktuelle Aussicht per HD-Video-Stream läuft, ausgestattet. Mit einer Reihe von RED-Epic-Kameras wird rund ums Schiff gefilmt. Gäste können zwischen verschiedenen Perspektiven wählen, die zwar nur „annähernd in Echtzeit“.

Januar 2014
Quelle: Royal Caribbean International

Januar 7th, 2015 von