istanbul anschlag foto mahmut bozarsian (VOA)
Mai 18th, 2017 von Mr. Ralf

Update: 18. Mai 2017
Das neueste Kreuzfahrtschiff von Silversea, die Silver Muse, legt im Alsancak Hafen von Izmir an. Die Silver Muse hatte 600 Passagiere aus den USA, Australien, Großbritannien und Frankreich an Bord.

Update: 27.04.2017
Die türkische Regierung plant ein Bonusprogramm für Reedereien die mit Ihren Kreuzfahrtschiffen Türkische Häfen anlaufen. Dieses Bonusprogramm soll einen Anreiz schaffen, damit mehr Kreuzfahrtschiffe einen Stopp in den Kreuzfahrthäfen der Türkei einlegen. Das türkische Ministerium für Tourismus plant für Reedereien, die Kreuzfahrtschiffe mit mehr als 750 Passagiere betreiben, einen 30 US Dollar Kreuzfahrtbonus für jeden Gast der an einem türkischen Hafen betritt zu zahlen. Die Reedereien können frei Entscheiden ob sie den Bonus an Ihre Gäste weitergeben. Ob es Preissenkungen für die Kreuzfahrten mit Anläufen in der Türkei oder eine Gutschrift in Form eines Bordguthabens geben wird ist unklar.

2015 gingen ca. 1,4 Mio. Kreuzfahrtgäste in Istanbul, Antalya, Kusadasi und Marmaris an Land. Im Jahr 2016 nur noch knapp 600.000.

TUI Cruises bietet im Moment 204 Reisen bis 2019 mit Stopps in Türkischen Häfen wie Antalya, Kusadasi und Marmaris an. (Stand 27.04.2017)

Wären Sie bereit eine Kreuzfahrt mit Stopps in der Türkei zu buchen? Wie billig muss eine Kreuzfahrt mit Anlaufhäfen in der Türkei sein, damit Sie diese buchen? Kommentieren Sie einfach unter diesem Beitrag.

Update: 11.01.2017
AIDA Cruises, MSC, Costa laufen die Häfen in der Türkei bis auf weiteres nicht an.
TUI Cruises läuft die Türkischen Häfen Antalya, Kusadasi und Marmaris an.
Hapag Lloyd Cruises läuft im Mai 2017 Marmaris und einer im Juni 2017 in Antalya an.

Update: 30.06.2016
Celebrity Cruises, Seabourn, Cunard und Windstar haben die Passagierwechsel bzw. Stopps im Kreuzfahrthafen von Istanbul nach Griechenland verlegt. Hafenanläufe in Istanbul von der Royal Princess am 7. Juli und Eurodam am 22. Juli wurden dagegen zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht abgesagt.

Update: 02.02.2016
Aida Cruises hat die für diesen Sommer die geplanten Kreuzfahrten mit Zielen in der Türkei abgesagt. Nach den jüngsten Anschlägen in Istanbul hätten zahlreiche Gäste den Wunsch geäußert, ihre Kreuzfahrt auf eine andere Urlaubsregion umzubuchen, teilte AIDA Cruises mit.

Auch Norwegian Cruise Line hat angekündigt, aufgrund der Ereignisse in der Türkei 2016 alle Anläufe zu streichen. Die Schwesterunternehmen Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises folgten NCL und haben alle Türkei Reisen abgesagt.
Disney Cruise läuft aus Sicherheitsgründen keinen Hafen in der Türkei mehr an.
Azamara Club Cruises steuert Istanbul aufgrund der geringen Nachfrage und dem fehlenden Interesse der Kunden nicht mehr an, so eine Sprecherin von Azamara Club Cruises..

Update: 25.01.2016
MSC Cruises setzt bis auf Weiteres alle Anläufe in der Türkei aus. Als Grund für diese Maßnahme nannte MSC Cruises die unsichere Lage in der Türkei nach den Anschlägen in Istanbul. Die Sicherheit der Passagiere auf den Kreuzfahrten von MSC hat höchste Priorität, so ein Sprecher von MSC Cruises.
Diese Entscheidung betrifft die Route der MSC Magnifica, die ab dem 26. März 2016 von Venedig aus in See stechen wird. Die ursprünglich geplanten Anläufe in Istanbul und Izmir ab dem 29. März 2016 werden durch die griechischen Häfen von Athen und Mykonos ersetzt.

Crystal Cruises wird aus Sicherheitsgründen die Routen ihrer Kreuzfahrtschiffe mit Zwischenhalten in der Türkei durch Stopps in Griechenland ersetzen, teilte uns der Pressesprecher der Rederei mit.
„Die Sicherheit und innere Ruhe unserer Gäste sind unser Hauptanliegen, darum werden wir keine, auch nicht kleinsten Risiken eingehen“, so Edie Rodriguez, Präsidentin von Crystal Cruises.
Royal Caribbean International hat zwar alle Routen in die Türkei unverändert gelassen, teilte aber mit die Entwicklungen aufmerksam zu verfolgen.

Update: 16.09.2015
Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird mit der EUROPA 2 zwei Reisen planmäßig am 21.9. nach Istanbul durchführen. Hapag-Lloyd beobachtet die aktuellen Geschehnisse in der Türkei sehr intensiv und ist mit den Agenturen vor Ort und den offiziellen Stellen im ständigen Austausch. „Wir versichern unseren Gästen, dass wir stets zum Wohle unserer Passagiere und Crewmitglieder handeln und die Sicherheit unserer Gäste und der Crew für Hapag-Lloyd Kreuzfahrten immer oberste Priorität hat. Wir werden weiterhin die Entwicklungen vor Ort aufmerksam beobachten und eruieren und prüfen derzeit zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen vor Ort, die wir zum Wohle unserer Gäste im Rahmen des Passagierwechsels unternehmen ‎können.“ so die Mitteilung von Hapag Lloyd Kreuzfahrten.

Norwegian Cruise Line teilte uns auf Anfrage mit, dass die Sicherheit der Passagiere und der Mannschaft oberste Priorität hat. NCL beobachtet die Situation in Istanbul sowie in Kusadasi und wirdn gegebenenfalls Anpassungen an der Reiseroute vornehmen.

MSC. „Die Sicherheit unserer Gäste und Crewmitglieder genießt jederzeit höchste Priorität bei MSC Kreuzfahrten. Wir verfolgen die weitere Entwicklung der aktuellen Lage in der Türkei besonders aufmerksam und ergreifen bei Bedarf alle für die Sicherheit unserer Gäste und Crew erforderlichen Maßnahmen. Vor diesem Hintergrund kann die Route jederzeit aus Sicherheitsgründen angepasst werden“ so Rebecka Hoch Pressesprecherin MSC.

Istanbul. Die Stadt an beiden Seiten des Bosporus gelegen, sowohl im europäischen Thrakien als auch im asiatischen Anatolien. Zwischen zwei Kontinenten und zwei Meeresgebieten, dem Schwarzen- und dem Mittelmeer, gelegen. Laut Wikipedia ist Istanbul die bevölkerungsreichste Stadt der Türkei und ein Zentrum für Kultur, Handel, Finanzen und Medien. Mit rund 14,37 Millionen Einwohnern nahm sie 2014 den 23. Platz unter den größten Metropolregionen der Welt ein. Mit jährlich mehr als 11 Millionen Touristen aus dem Ausland zählt Istanbul überdies zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt.
Istanbul verfügt über zwei große Flughäfen Istanbul S. Gokcen und Istanbul Ataturk und einen Kreuzfahrthafen.

Seit es vermehrt zu Anschläge in der Metropole Istanbul kommt, haben immer mehr Kreuzfahrt-Touristen Angst. Die großen Reedereien nehmen aus Sicherheitsgründen Istanbul aus Ihren Kreuzfahrtrouten.

Wir haben recherchiert.
Aktuell hat Celebrity Cruises die Übernacht-Aufenthalte in Istanbul abgesagt. Die Routen von acht Kreuzfahrten im September und Oktober wurden geändert, teilte das Unternehmen mit. Betroffen sind die „Equinox“, „Constellation“ und „Reflection“. Die Celebrity Constellation läuft statt des zweiten Istanbul-Tags nun Kreta an. Die Celebrity Equinox legt einen zusätzliche Seetag ein und verlängert die übrigen Hafenstopps jeweils geringfügig. Die Route der Celebrity Reflection beinhaltet nun statt einem Overnight-Stopp in Istanbul ein zweitägiger Aufenthalt in Piräus/Athen.
Costa Corciere ersetzt bis auf weiteres Anläufe in 2015 Istanbul und Izmir durch Stopps in Griechenland (Piräus, Rhodos), Italien und Malta. Betroffen sind Kreuzfahrten der Costa neoClassica, Costa Pacifica und Costa Deliziosa. Damit wird auch der Passagier-Wechsel der Costa neoClassica von Istanbul nach Piräus verlegt.
Bei AIDA Cruises wurden die Fahrt der AIDAstella nach Istanbul, Izmir, Antalya für August aus dem Programm genommen. Weitere Ziele in türkischen Häfen will die Reederei zunächst abwarten und im Einzelfall entscheiden.
Auch TUI Cruises hat mit der Mein Schiff 1 Reisen in das östliche Mittelmeer, mit Stopps in Istanbul, Antalya, Bodrum, Kusadasi und Marmaris, geplant. Es gäbe kein besonderes Sicherheitsrisiko so die Reederei.

Nachdem Gebeco und Studiosus bereist alle Reisen in die Osttürkei abgesagt haben, hatte am Dienstag auch Öger Tours eine Rundreise, die unter anderem nach Van, Mardin und Diyabakir nach Ostanatolien führen sollte, gestrichen. (ASC)
Das amerikanische Außenministerium warnt US-Bürger seit kurzem vor Reisen in die Türkei. Das deutsche Auswärtige Amt rät bei Reisen nach Istanbul zu erhöhter Vorsicht.

September 2015/Januar 2016/Februar 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Celebrity Cruises, Costa, Crystal Cruises, Cunard, Disney Cruises, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Holland America Line, Landgang und Ausflüge, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Oceania Cruise, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Weihnachten und Sylvester KreuzfahrtenAIDA Weihnachten und Sylvester KreuzfahrtenAIDA Weihnachten und Sylvester KreuzfahrtenAIDA Weihnachten und Sylvester Kreuzfahrten
November 24th, 2016 von Mr. Ralf

Schnee oder Sonne?

Die elf Schiffe der AIDA Flotte bieten auch in diesem Jahr zahlreiche Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen an. Die Ziele reichen von der Karibik über Westeuropa bis nach Südostasien. AIDAcara, AIDAblu und AIDAsol besuchen auf ihrer Kanarenroute die portugiesische Blumeninsel Madeira. Am 24. Dezember weilt AIDAcara auf der kanarischen Insel La Palma, AIDAblu auf Madeira und AIDAsol auf Teneriffa.

Am Silvesterabend sind AIDAcara und AIDAblu auf Madeira. Von rund 50 Stellen an Land wird hier um Mitternacht das Silvesterfeuerwerk, welches den Guinness-Weltrekord für das größte Feuerwerk hält, abgeschossen. AIDAsol verbringt den Jahreswechsel auf Gran Canaria mit einer rauschenden Silvesterparty und spektakulären Feuershow. „Shop until you drop“ heißt es in Dubai für Gäste an Bord von AIDAstella und AIDAaura.

AIDAaura entführt in der Vorweihnachtszeit ihre Gäste zusätzlich in die bunte und funkelnde Weihnachtswelt von Mumbai. AIDAbella ist in der Adventszeit von Bangkok aus unterwegs in Südostasien. Am 24. Dezember befindet sich die AIDAbella in Kambodscha und während des Jahreswechsels auf See in Richtung Malaysia.

Karibik Feeling erleben die Gäste auf AIDAvita, AIDAdiva, AIDAluna und AIDAmar.Miami lockt mit „Santa`s Enchanted Forest“, dem mit drei Millionen Lichtern erleuchteten größten Weihnachtsthemenpark der Welt. Kinder können hier Santa Claus höchstpersönlich ihren Wunschzettel überreichen. AIDAvita startet ihre Reisen von Miami und bleibt sogar über Nacht. Am Silvesterabend können Gäste an Bord von AIDAvita das Feuerwerk vor der Skyline von Tampa genießen.

Winterliche Metropolen erleben Gäste an Bord von AIDAprima. Die Kreuzfahrten führen zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Nordeuropa, wie Gent, Brüssel, Brügge und Winchester. Zu Silvester gibt es dann beim Auslaufen der AIDAprima ein ganz besonderes Highlight: Das Feuerwerk im Hamburger Hafen. Im Beach Club steigt die große Beach Club Party und wer es exklusiv mag, wird in der Spray Bar über zwei Decks am Bug des Schiffes, mit Moët & Chandon verwöhnt.

Im Rahmen von AIDA+ werden den Gästen ganz besondere Edutainment (Konzept der elektronischen Wissensvermittlung) und Entertainment Specials in der Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel geboten. An Bord von AIDAaura zeigt der Erfolgs- und Mentalcoach Frank Wilde den Gästen, welch ungeahnte Kräfte in ihnen schlummern, wie sie ihre Kreativität wecken, Denkfallen umgehen und ihre Träume verwirklichen.
Gäste an Bord von AIDAbella können sich auf der Beautyreise mit Gitta Saxx, Autorin, Model und Lektorin, nützliche Schönheitstipps für die Festtage holen.
Prominente lesen zum Jahreswechsel an Bord von AIDAprima. Andrea Ballschuh, bekannt aus „Leute heute“ und „Hallo Deutschland“ im ZDF, und Comedian Wolfgang Trepper begleiten die 7-tägige Kreuzfahrt von/bis Hamburg ab dem 31. Dezember 2016. Weihnachten auf AIDA

Die Gäste an Bord von AIDAprima kommen bereits jetzt schon in den weihnacht-winterlichen Genuss von Mutzen, Waffeln und Glühwein und können in 40 Metern Höhe auf Deck 16 die neue Eislaufbahn erkunden.

Es Weihnachtet auf Kreuzfahrt
Für eine feierliche Atmosphäre sorgen die weihnachtliche Dekoration und ein glanzvoller Weihnachtsbaum auf allen AIDA Schiffen. Champagner Tastings und Plätzchenbacken sorgen zusätzlich für die richtige Einstimmung auf das Fest. In den Restaurants werden die Gäste mit leckeren Pasteten und Kaviarbuffet, mit Lebkuchenmousse und vielen, weiteren Köstlichkeiten verwöhnt. Selbstverständlich wird auch die traditionelle Weihnachtsgans mit Rotkohl und Klößen in unseren Brauhäusern an Bord angeboten.

In den Rossini-Restaurants rundet ein 8-Gang Festtagsmenü an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag die Feiertage ab. Das AIDA Showensemble sorget mit der Weihnachtsgala für Festtagsstimmung. Auch die kleinen Gäste kommen an Bord auf ihre Kosten.

Der Weihnachtsmann kommt gemeinsam mit seinen Engeln am Nachmittag des Heiligabends zu Besuch für die große Bescherung für alle Kinder. Ein besonderes Highlight ist die Übernachtungsparty am 25. Dezember im Kids Club mit Weihnachtsgeschichten aus aller Welt.

Silvester
Mit AIDA das Jahr 2017 begrüßen Festlich dekorierte Schiffe, das Live-Konzert „Happy New Year“ vom Showensemble AIDA Stars, spektakuläre Shows und eine unvergessliche Party machen diesen Jahreswechsel zu einer ganz besonderen Nacht voller Überraschungen. Auch für die Kids & Teens ist bestens gesorgt. Sie feiern mit ihren Gastgebern bestens gehütet ins neue Jahr und übernachten im Kids Club – wenn sie mögen. In der Silvesternacht wird ein 8-Gang Menü nge auf allen Schiffen der AIDA Flotte serviert. An Bord von AIDAprima kommen die Gäste zusätzlich in den Genuss eines Dom Perignon Tastings. Ein Dom Perignon Dinner am Neujahrstag findet an Bord von AIDAluna und AIDAprima statt.

Übersicht

Schiff 24. Dezember 2016 31. Dezember 2016
AIDAaura Seetag Richtung Muscat (Oman) Seetag Richtung Mumbai (Indien)
AIDAbella Kambotscha Seetag Richtung Malaysia
AIDAblu Madeira Madeira
AIDAcara Santa Cruz de La Palma Madeira
AIDAdiva Dominikanische Republik Von St. Vincent Richtung Barbados
AIDaluna Grand Cayman Dominikanische Republik
AIDAmar St. Maarten Panama
AIDAprima Hamburg Hamburg
AIDAsol Teneriffa Gran Canaria
AIDAstella Dubai Dubai
AIDAvita Key West (Florida) Tampa (Florida)

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Bordhospital Unimedizin Rostock Radiologie krank auf kreuzfahrt
Juli 11th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE 11. Juli 2016

AIDA Cruises und die Universitätsmedizin Rostock gehen mit dem Start der Urlaubssaison 2016 eine bahnbrechende Kooperation ein. Wesentlicher Bestandteil ist die Zusammenarbeit im Bereich der Telemedizin als wichtiger Baustein der medizinischen Grundversorgung an Bord.

Ziel ist es, langfristig das universitäre Spezialwissen bei Bedarf auf jedes Schiff der AIDA-Flotte zu bringen. Die Radiologie macht dabei den Anfang. Die elf AIDA-Schiffe sind weltweit im Einsatz und über eine Satellitenverbindung stehen die Bordärzte von AIDA, unabhängig davon, wo sie sich gerade befinden, mit den Radiologen der Universitätsmedizin in Kontakt. Sie können über lange Distanzen Röntgenbilder senden, Telefonkonferenzen einberufen und sich zu Befunden austauschen – rund um die Uhr, sieben Tage die Woche.

Die exzellent ausgestatteten Bordhospitäler der Kreuzfahrtschiffe von AIDA erlauben es dem medizinischen Personal Ultraschall- und Röntgenuntersuchungen vorzunehmen. Die Daten werden an die Spezialisten der Universitätsmedizin Rostock geschickt, die ihre fachärztliche Expertise für die weitere Untersuchung und Auswertung der Daten zur Verfügung stellen.

Dieses teleradiologische Projekt ist einzigartig in Deutschland. „Die Universitätsmedizin Rostock verfügt über eine große Kompetenz in telemedizinischen Applikationen, die wir ab sofort zum Wohle unserer Gäste und Crewmitglieder einsetzen werden“, erklärt Dr. Jens Tülsner, Vice President Medical bei AIDA Cruises.

Prof. Dr. Christian Schmidt, Ärztlicher Vorstand der Unimedizin, spricht von einem wegweisenden Schritt. „Dieses Angebot schafft eine neuartige Vernetzung zwischen Tourismus und Medizin und stellt damit eine weitere Errungenschaft für die Gesundheitswirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern dar.“

Vielen Dank an TUI Cruises und MSC Kreuzfahrten für die Informationen zur Telemedizin, die ich gerne Veröffentliche.

TUI Cruises: Wenn eine Zweitmeinung nötig ist, wenden sich die Ärzte an Medico Cuxhaven. Das ist eine 24-Stunden-Notfalldienst, den auch alle deutschen Handelsschiffe weltweit nutzen können.

MSC Kreuzfahrten: MSC hat nach eigenen Angaben bereits 2014 als erste Reederei weltweit eine telemedizinische Versorgung für Kinder an Bord eingerichtet. MSC arbeitet mit dem Institut Giannina Gaslini in Genua zusammen. Auch bei dieser Kooperation geht es darum, dass sich die Schiffsärzte jederzeit per Satellit eine zweite Meinung von Experten an Land einholen können. Außerdem könnten Ferndiagnosen, Röntgenuntersuchungen und medizinische Überwachungen durchgeführt werden, erklärt MSC.

Zum Thema „Krank auf Kreuzfahrt und wer zahlt das?“ finden Sie in meinem blog weitere Infos.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

tui cruises annett louisan promis und vips auf kreuzfahrt
März 7th, 2016 von Mr. Ralf

Die Anbieter von Kreuzfahrten nutzen immer mehr Promis und VIP´s um Ihre Kreuzfahrten attraktiver zu machen.

Ob Udo Lindenberg, Guido Knopp (ZDF-Historiker) oder Starköche wie Nelson Müller und Tim Mälzer gehen 2016 auf Kreuzfahrt.

Die größte Prominentendichte findet man 2016 auf der MS Amadea von phoenix reisen. Die Amadea ist als ZDF-Traumschiff und als Kreuzfahrtschiff in der ZDF Serie „Kreuzfahrt ins Glück“ unterwegs.

Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder Foto "obs/ZDF/ZDF/Dirk

Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder Foto „obs/ZDF/ZDF/Dirk Bartling“

Sascha Hehn, Heide Keller und Nick Wilden treffen Sie auf der MS Amadea während der Kreuzfahrten AMA 277, von Chile nach Mexiko. Auf der Kreuzfahrt AMA 279, von Kuba nach Hamburg.
Zwei weitere Folgen der erfolgreichen ZDF-Reihe „Kreuzfahrt ins Glück“ werden während der Kreuzfahrt AMA 280 zu den Kanarischen Inseln produziert.

Hapag-Lloyd Cruises holt sich auf die Europa 2 Promis aus den Bereichen Sport, Fashion, Musik und Kochen an Bord. Roger Cicero treffen Sie im Mai 2016 an Bord. Auf der
MS Europa 2 Kreuzfahrt, vom 30. April bis zum 7. Mai 2016, geben Max Mutzke und Nils Landgren ein Konzert.

MS EUROPA 2, Hamburg: Soulkitchen 2015. Sterne- und TV-Koch Neslon Mueller

MS EUROPA 2, Hamburg: Soulkitchen  Sterne- und TV-Koch Neslon Mueller. „Foto: Hapag-Lloyd Cruises“

Vom 29. Juni bis 3. Juli 2016 kann man das Gourmet-Event Singing, Cooking, Dancing „Soul Kitchen“ auf der MS Europa 2 mit Starkoch Nelson Müller genießen. Wer den Stardesigner Steffen Schraut treffen will geht im Mai 2016 an Bord der Europa 2 zum Event fashion2sea. Dort treffen Sie auch auf Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, die als exklusive Fitnesstrainerin mit an Bord ist.

TUI Cruises sichert sich für die Kreuzfahrten mit der Mein Schiff Flotte: Till Brönner (April 2016), Gitte Haenning (Mai 2016), Michelle (Juni 2016), Wirtschaftswunder(Juli 2016), Annett Louisan (September 2016), Johannes Oerding (Oktober 2016), Klaus & Klaus (September 2016) sowie Joja Wendt (Oktober 2016). Im September 2016 startet die vierte Full-Metal-Cruise von TUI Cruises. Dabei sind die Metal Bands Saxon, The Poodles, Gloryhammer, Hämatom, Skyline, The Quireboys und Torfrock.

udo_lindenberg_sticht_wieder_mit_dem_rockliner_in_see_tui_cruises

Foto: © World of TUI 2015

Der Rockliner 4 mit Udo Lindenberg startet im September 2016 auf Mein Schiff 1. Nena, Suzi Quatro und die Spider Murphy Gang sind auch dabei. Moderiert wird ads Programm von Ross Antony.

In der Show „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ singt Mirja Boes Geschichten aus dem Alltag, zu sehen vom 23. September bis 5. Oktober 2016 auf der Mein Schiff 4.

Der Schauspieler Christian Brückner, die deutsche Stimme von Robert de Niro, gibt auf der AidaAura im April 2016 eine Lesung. Schauspielerin Michaela May liest Kurzgeschichten von Håkan Nesser auf der AidaCara. Radio-Moderatorin Verena Kerth geht mit den Passagieren der AIDA auf shoppingtour (5. bis 12. März, 28. Mai bis 4. Juni.2016) Spitzensportlerinnen Birgit Fischer (April 2016), Heike Drechsler (Mai 2016) und Steffi Nerius (Juli 2016) versorgen die Passagiere der AIDA Schiffe mit Fitnesstipps.

Ab 19. März 2016 treffen Sie Hans Meiser, als Kreuzfahrtdirektor, auf dem Kreuzfahrtschiff MS Hamburg von plantours.

Der deutsche Schauspieler Patrick Bach liest an Bord von AIDA.

Variety Voyager Doro Pesch Foto: Stars at sea

Variety Voyager Doro Pesch Foto: Seatravel

Doro Pesch treffen Sie vom 13. bis 20. Oktober 2016 auf der Kreuzfahrt mit der MY Variety Voyager. Doro Pesch gibte ein Akustik-Konzert an Bord der MY Variety Voyager und Sie geht mit 70 Fans auf Landgang auf Sizilien. Buchbar auf Seatravel.

Nicht nur Phoenix Reisen, Hapag-Lloyd Cruises, TUI Cruises und Aida Cruises setzen auf Prominente. Carnival Cruise Lines, Royal Caribbean International oder Norwegian Cruise Line holen Weltstars an Bord Ihrer Kreuzfahrtschiffe. Kleinere Reedereien wie Silversea Cruises, Ponant, Sea Cloud Cruises oder Hurtigruten setzen auf Lektoren wie den deutschen Abenteurer Arved Fuchs (Hurtigruten ab 23. November).

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Hapag-Lloyd Cruises, Hurtigruten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, plantours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Aida Cruises unterhaltung jobs auf einem kreuzfahrtschiff auf der AIDA
Februar 4th, 2016 von Aida-Fan

Lust auf einen Job im Entertainment Bereich eines Kreuzfahrtschiffes? Die AIDA Flotte mit seinen 10 Schiffen und 24 Bühnen sucht wieder neue Künstler und Künstlerinnen.

AIDA Entertainment sucht für die Shows auf den Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte knapp 600 Künstler wie Solisten, Tänzer, Allrounder, Entertainer/Schauspieler, Bands, DJs, Edutainer. Die Castings finden in London, Amsterdam, Hamburg, Götheborg, Stockholm, Kiev, Los Angeles, New York und Kopenhagen statt.

Die Künstler müssen eine abgeschlossene Ausbildung mit Berufserfahrung haben.

Die Engagements bei AIDA beginnen mit einer ca. 7 wöchigen Einstudierungszeit in Hamburg und danach erfolgen die Einsätze von bis zu 6 Monaten an Bord der AIDA Kreuzfahrtschiffe.

Mehr Info uns Detaikls zur Bewerbung gibt es unter Castingtermine AIDA Cruises.

Das erste Casting in Deutschland findet am 15. Februar 2016 in der AIDA Zentrale Hamburg statt. Das Vorsprechen erfolgt nur nach Einladung. Bewerbungen inklusive aktuellem Foto müssen bis zum 05. Februar 2016 an casting@aida.de gesandt werden.

Auf den AIDA Bewerbertagen können sich auch andere Berufsgruppen über die Möglichkeiten eines Jobs auf einem der AIDA Schiffe informieren. Ob in Dortmund, Stuttgart, Rheinbach, Mainz, München, Rostock, Frankfurt am Main oder am Schliersee informiert AIDA über die beruflichen Möglichkeiten. Weitere Info unter Events-AIDA Kreuzfahrten.

Gerne nimt AIDA Cruises auch Initiativbewerbungen aus allen Berufsgruppen an. Einfach auf dem Onlineportal registieren und bewerben.

Lisa für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,