AIDA Katalog2017_2018
August 14th, 2017 von Mr. Ralf

Ab sofort können AIDA Gäste auf ausgewählten Kreuzfahrten auch Schwesterschiffe, die gleichzeitig im Hafen liegen, erleben.

Die kostenlosen Schiffsbesuche bieten den Gästen die Möglichkeit, die Vielfalt der AIDA Urlaubswelt noch näher kennenzulernen: Von der ersten Schiffsgeneration, der Cara Klasse, bis zum jüngsten Flottenmitglied AIDAperla.

AIDAperla trifft auf ihrer Route im westlichen Mittelmeer in Häfen wie Barcelona, Livorno (Florenz) oder Rom (Civitavecchia) regelmäßig auf AIDAaura oder AIDAstella. Aufgrund der großen Nachfrage bietet AIDA Cruises ab sofort an ausgewählten Terminen Gästen von AIDAaura und AIDAstella Schiffsbesuche auf AIDAperla an.

Schiffsbesuche AIDAperla AIDAstella AIDAaura

Foto: AIDA Cruises Schiffsbesuche AIDAperla AIDAstella AIDAaura

Die Gäste von AIDAperla können im Gegenzug AIDAaura besuchen. Nach einer persönlichen Begrüßung an Bord durch die Crew lernen die Gäste im Rahmen einer exklusiven Führung durch die öffentlichen Bereiche das Schiff kennen.

Seit der Taufe von AIDAperla durch Model und Moderatorin Lena Gercke am 30. Juni 2017 bereist das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Schiff das westliche Mittelmeer. Zu den vielen Highlights an Bord gehören der Beach Club unter einem wetterunabhängigen und UV durchlässigen Foliendom oder das Four Elements mit Wasserrutschen und Klettergarten. Der exklusive Body & Soul Organic Spa begeistert mit verschiedenen Saunen, mehreren Indoor- und Outdoor-Pools, einem Tepidarium oder einem Kaminzimmer, die zur vollkommenen Entspannung einladen. Das Lanaideck mit Infinity Pools, gläserne Fahrstühle, zwei Skywalks, modernste LED-Technik und Flugwerke für außergewöhnliche Artistenshows und eine interaktive schwebende Kugel für das Entertainmentprogramm ergänzen das vielseitige Angebot. Neben dem Kids- und Teens Club gibt es an Bord auch einen Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten.

Auf AIDAaura stehen die Schiffsbesichtigungen ganz im Zeichen des AIDA Selection Programms. An Bord genießt der Gast die persönliche und entspannte Atmosphäre dieser AIDA Schiffsklasse. Das individuell gestaltete Programm nimmt Bezug auf die landestypische Kultur der angesteuerten Destinationen. In den Restaurants gibt es ein exquisites kulinarisches Angebot an regionalen Spezialitäten, die auf die Destinationen abgestimmt sind.

Weitere Informationen und Buchung  auf www.aida.de. Die Schiffsbesuche sind auf www.aida.de/myaida ganz bequem wie ein Landausflug buchbar.

Mehr zum Thema Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche finden Sie im Artikel Schiffsbesichtigungen 2017 und AIDA Schiffsbesichtigungen auch 2017.

PM AIDA Cruises

Tagesangebote AIDA Kreuzfahrten

Kategorie AIDA, News, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Cruises AIDAprima Plaza
Dezember 23rd, 2016 von Mr. Ralf

Die AIDAstella fährt über Weihnachten die Route ab Dubai. Gestern bekam die AIDAstella 14 Nordmanntannen geliefert, die die Crew zum Weihnachtsbaum dekorierte.

Die AIDAprima liegt in Rotterdam und wurde mit 36 kleinen und großen Nordmanntannen versorgt. Die zwei größten Tannen messen an Bord von AIDAprima eine Höhe von fünf Metern.

AIDAcara hingegen erhält heute in Santa Cruz, auf der Kanareninsel Teneriffa, eine weihnachtliche Lieferung von 13 großen und kleinen Nordmanntannen aus Deutschland.

Die aus Deutschland stammenden Tannen für die AIDA Schiffe kommen aus der Nähe von Hamburg und werden in gekühlten Containern bei drei Grad transportiert.

Alle Tannen wurden noch rechtzeitig geliefert, damit an Heiligabend die festlich geschmückten Weihnachtsbäume im Theater, in den Restaurants, in den Bars und natürlich auch im Kids Club für den ganz besonderen Glanz an Bord sorgen. Durchschnittlich ist jedes Schiff der AIDA Flotte mit 15 Nordmanntannen ausgestattet.

Kapitän Detlef Harms über die ganz besondere Weihnachtspost: „Die Weihnachtsbäume runden die Vorfreude und die festliche Atmosphäre an Bord von AIDAprima ab. Aufgrund unserer einzigartigen winterlichen Metropolenroute zur Weihnachtszeit mit exklusiven Besuchen zu den Weihnachtsmärkten an Land können sich unsere Gäste perfekt auf Heiligabend einstimmen. An Bord feiern wir dann gemeinsam ein friedvolles Fest unter den geschmückten Tannen, die nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für unsere Crew zu Weihnachten dazugehören.“

Weihnachten an Bord:
Der Festtage werden auf allen Schiffen der AIDA Flotte mit einem Weihnachts-Dinner eingeläutet: Vom Gänsebraten mit Rotkohl und Klößen über traditionellen Karpfen und Kaviarbuffet bis hin zum knusprigen Lebkuchenhäuschen serviert AIDA in den Restaurants allerlei kulinarische Köstlichkeiten. Die AIDA Stars, das AIDA Showensemble, und die Crew sorgen anschließend bei der Weihnachtsgala für Festtagsstimmung. Beim traditionellen Liedersingen mit den Gästen und einem von den Kids einstudierten Krippenspiel wird es auch an Bord so richtig weihnachtlich.

Auch die kleinen Gäste kommen an Bord auf ihre Kosten. Der Weihnachtsmann kommt gemeinsam mit seinen Engeln am Nachmittag des Heiligabends zu Besuch für die große Bescherung. Ein besonderes Highlight ist die Übernachtungsparty am 25. Dezember im Kids Club mit Weihnachtsgeschichten aus aller Welt.

Wo sind die AIDA Schiffe über Weihnachten? Die Antwort finden Sie in meinem Artikel: Wo sind die AIDA Schiffe Weihnachten und Silvester?

Frohe Weihnachten wünscht Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Peper Aida Kreuzfahrten Peper Roboter
Dezember 15th, 2015 von Aida-Fan

Wenn es nach der Costa Gruppe geht, begrüßt die Passagiere auf den Costa und Aida Schiffen in Zukunft ein Roboter. Haben sich Passagiere auf dem Kreuzfahrtschiff verlaufen! Roboter „Pepper“hilft.

Foto. Aida Cruises

Foto: Aida Cruises-Pepper

Pepper ist weltweit der erste Roboter, der menschliche Emotionen lesen kann. Pepper ist perfekt geeignet, um Gästen an Bord von Kreuzfahrtschiffen unterstützent zur Seite zu stehen. Roboter Pepper sorgt für Unterhaltung an Bord der Schiffe der Kreuzfahrtmarken der Costa Gruppe – AIDA Cruises und Costa Kreuzfahrten.

„Wir hoffen, dass Pepper das Urlaubserlebnis von AIDA und Costa Gästen weiter vervollkommnen wird“, so Fumihide Tomizawa, President of Aldebaran and SoftBank Robotics Corp..

Pepper wurde bereits Erfolgreich an Bord der AIDAstella eingesetzt und dort seine Hochseetauglichkeit im Dialog mit Gästen und der Crew bewiesen.

Bereits im Frühjahr 2015 war Roboter „Pepper“ an Bord der AIDAprima und der Costa Diadema im Einsatz und hat dort den Gästen beim Einchecken sowie der Orientierung an Bord geholfen. Pepper gibt auch Restauranttipps, Veranstaltungshinweise und Ausflugstipps. Er spricht Deutsch, Englisch und Italienisch.
Bis zum Sommer 2016 wird eine Vielzahl von Robotern an Bord der Costa und AIDA Flotte eingesetzt.

Roboter Pepper im Detail

-Pepper ist 1,20 m groß und wiegt 28 kg.
-17 Gelenke für graziöse Bewegungen
-3 omnidirektionale Laufräder,für flexibeles Bewegen
-3D Kamera, um Menschen und ihre Bewegungen zu erkennen und mit ihnen zu interagieren
-Ein 10 Zoll Touch Screen

Lisa für Kreuzfahrt 4. 0

Kategorie AIDA, Costa, Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

AIDA STELLA TAUFE © CHLietzmann
September 18th, 2015 von Aida-Fan

Außergewöhnliche Kreuzfahrt mit der AIDAstella.10 Seetage auf dem Weg von Mallorca nach Dubai. Mit dabei ZDF Küchenschlacht-Juror Franz Schned und DFB Fitnesstrainer Dr. Pedro Gonzales.

Auf der 12 Tage Kreuzfahrt von Palma de Mallorca nach Dubai vom 8. bis 20. November 2015 erwartet die Gäste pure Entspannung an zehn Seetagen.

Die Kreuzfahrt von AIDAstella startet am 8. November 2015 von Palma de Mallorca. Sie führt nonstop durch den Suezkanal nach Dubai, wo das Schiff am 19. November ankommt und über Nacht in der Metropole liegen wird.

Für Abwechslung sorgt ein exklusives Bordprogramm, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Reich gespickt mit besonderen Aktionen und Workshops wird jeder Urlaubstag zu einem unvergesslichen Erlebnis. Gäste können mit AIDA Chefkoch Franz Schned – Juror der ZDF-Show „Küchenschlacht“ – gemeinsam in der Küche. In seinen unterhaltsamen Kochshows an Bord, bei Kochkursen und Verkostungen zeigt er Ihnen die Geheimnisse des Kochens. Exklusiv auf dieser Reise bietet der Barchef des legendären P1 in München Oliver von Carnap verschiedenste Workshops zu Cocktails, Wein, Bier und Spirituosen an. Mit Weinexpertin Marie-France Richard kultivieren Sie Ihren Genuss. Fast nebenbei werden auch Ihre Sinne intensiv geschult. Mit DFB Fitnesstrainer Dr. Pedro Gonzales entdecken Sie ihren individuellen Weg zu einem leichteren, aktiveren Leben.

An Bord der AIDAstella laden über 6600 Quadratmeter Sonnendeck zum Relaxen ein. Es gibt einem separierten FKK-Deck. Der Body & Spa Bereich an Bord von AIDAstella ist einer der größten schwimmenden Wellnesstempel der Welt. Auf über 2.600 Quadratmetern verwöhnt das Spa-Team Gäste mit wohltuenden Anwendungen für Schönheit, Pflege und Entspannung. Dazu gibt es spezielle orientalische Saunanächte und sogar tiefenentspannende Klangmassagen und Gong-Meditationen unterm Sternenhimmel.

Lisa für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Aida Cruises AIDAprima Kreuzfahrt
August 5th, 2015 von Aida-Fan

Update 5. August 2015
Schon längst ist der Bau der „Aida Prima“ eine Katastrophe für die Mitsubishi-Werft – und für die Reederei. Erneut wurde die Auslieferung um Monate verschoben. Das neue Kreuzfahrtschiff „Aida Prima“ wird erst im Frühjahr 2016 in Dienst gestellt.

In der Mitsubishi-Werft wird derzeit noch ein zweites Aida-Schiff gebaut. Dessen Auslieferung war ebenfalls für Frühjahr 2016 geplant. Wie das japanische Unternehmen im Oktober mitteilte, verzögern sich auch die Arbeiten an diesem Schiff. Zu einem genaueren Termin wollte Aida-Sprecher Kunze sich nicht äußern.

Rostock, 4. August 2015. AIDA Cruises informiert Gäste und Vertriebspartner über aktuelle Fahrplanänderungen für die Wintersaison 2015/2016. AIDAstella, bisher geplant im westlichen Mittelmeer, wird ab November 2015 bis März 2016 die Orientreisen von AIDAprima übernehmen. Mit zehn Schiffen bietet AIDA ein umfangreiches Angebot an Urlaubsmöglichkeiten. Gäste haben die Auswahl unter mehr als 500 verschiedenen Reisen auf über 130 Routen zu 194 verschiedenen Häfen.

Die bisher geplanten Reisen von AIDAprima ab Oktober 2015 können leider nicht wie geplant stattfinden. Dies betrifft die Jungfernfahrt 1 von Yokohama nach Dubai, die Orientreisen sowie die Jungfernfahrt 2 von Dubai nach Hamburg. Grund dafür ist eine Information der Werft Mitsubishi Heavy Industries Ltd. (MHI) in Nagasaki / Japan, dass sie den Zeitplan zur Fertigstellung des bei MHI in Auftrag gegebenen Schiffes AIDAprima nicht einhalten kann.

Michael Ungerer, President AIDA Cruises: „Wir bedauern sehr, dass wir unseren Gästen den erhofften Urlaub nicht wie geplant bieten können. Alle betroffenen Gäste werden selbstverständlich zu Alternativen und großzügigen Kompensationen informiert. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir ein erstklassiges Schiff erhalten werden, das neue Maßstäbe setzt und unsere Gäste mit seinen Produktinnovationen, einer Top-Qualität und noch mehr Serviceangeboten begeistern wird.“

AIDAprima wird im April 2016 wie geplant ihre Metropolenreisen ab Hamburg aufnehmen. Die Taufe von AIDAprima wird ebenfalls in Hamburg stattfinden.

Lisa für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Foto: © 2015 AIDA Cruises
Juli 28th, 2015 von Aida-Fan
Rostock, 28. Juli 2015.  AIDA Cruises feiert das 100.000ste Mitglied in der AIDA Weblounge Community, die größte deutschsprachige Community eines Reiseveranstalters. Alle Fans sind eingeladen an der großen Gewinn-Aktion vom 28. Juli bis 21. August 2015 teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es eine AIDA Kreuzfahrt und mehr als hundert weitere Preise.

„Es reicht nicht aus, nur die technischen Voraussetzungen für eine Plattform zum Austausch zu schaffen. Sie muss mit Leben gefüllt werden. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere 100.000 AIDA Weblounge Mitglieder mit so viel Freude dabei sind, detaillierte Berichte über ihre Reisen schreiben und sich gegenseitig bei Fragen helfen. Dafür möchten wir uns bedanken und den Fan des Jahres küren“, sagt Carsten Fetzer, Director E-Commerce bei AIDA Cruises über den Erfolg der AIDA Weblounge.

Am 28. Juli 2015 startet die Aktion. Sie erstreckt sich über zwei Runden: Bis 10. August 2015 haben alle AIDA Fans Zeit, ein besonderes Foto in die Weblounge hochzuladen, das zeigt, warum genau sie zum Fan des Jahres gekürt werden sollten. Anschließend trifft eine AIDA Jury eine Vorauswahl der zehn schönsten und aussagekräftigsten Bilder. Zum Schluss stimmen die 100.000 Weblounge Mitglieder zwischen dem 11. und 21. August 2015 ab, wer den Titel verdient und sich über die AIDA Kreuzfahrt freuen darf.

Juli 2015
Quelle: Aida cruises

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Aida Cruises-Feliks Buettne AIDA Kunstthemenreise
Juli 24th, 2015 von Aida-Fan

Rostock, Juli 2015. International anerkannte Künstler begleiten regelmäßig die Kunst-Themenreisen der AIDA Flotte auf denen Gäste ihren Lieblingskünstler persönlich kennenlernen und live erleben können. Dabei verwandeln die Künstler das Schiff schon mal in ihr persönliches Atelier und schaffen einmalige Kunstwerke, die anschließend ersteigert werden können.

In diesem Jahr stehen noch neun Kunst-Themenreisen auf dem Programm.

  • Der Rostocker Maler, Grafiker, Bühnenbildner, Illustrator und Plakatkünstler Feliks Büttner ist vom 25. Juli bis 8. August 2015 an Bord von AIDAcara.
  •  Die Malerin Ekaterina Moré begleitet die Ostseekreuzfahrt von AIDAdiva vom 27. Juli bis 6. August 2015. Die Bilder und Objekte der Künstlerin sind farbenfroh, sinnlich und erotisch, sie verbreiten eine starke positive Energie und sind ein Kompliment für jede Frau.
  • Die Bildhauerin Susanne Kraißer schafft Bronzefiguren von filigraner Schönheit. Auf der Reise können die Gäste den Entstehungsprozess miterleben. Porträts sind eine Leidenschaft des Malers Rando Geschewski. Mal poppig, mal drastisch, oft beides zusammen – der Meisterschüler von Werner Liebmann studierte Malerei und Grafik in Halle (Burg Giebichenstein). Vom 26. August bis 12. September 2015 sind beide an Board, während einer Transatlantik Reise.
  • Sandra Rauch stellt ihre „Urban Art“ auf Acrylglas vor. Mit AIDAdiva geht es vom 3. bis 21. September 2015 von Warnemünde aus in die neue Welt.
    Rando Geschewski und der britische Maler Tim Davies auf der Jungfernfahrt der AIDAprima
  • Andreas Schiller war prominentes Mitglied der Berliner Künstlerinitiative Tacheles und der Neuen Leipziger Schule. Gäste können gleich auf zwei Reisen den Künstler bei öffentlichen Malaktionen erleben und selbst an der Entstehung der großen Bilderserien teilhaben, vom 16. bis 23. Oktober und vom 23. bis 30. Oktober 2015 auf AIDAstella im Mittelmeer.
  • Michael Weigel ist auf der Transamerika-Reise vom 25. Oktober bis 12. November 2015 auf AIDAvita zu Gast.

Während der Kunst-Themenreisen werden an Bord zahlreiche zusätzliche Programme angeboten. Neben den beliebten Kunstauktionen gibt es Kunstvorträge, Sonderausstellungen oder sogar Gourmet-Abende mit einem künstlerischen Rahmenprogramm. Die Künstler geben in Talkrunden oder beim Live-Malen Einblicke in ihr Schaffen und versehen die von den Gästen erstandenen Werke mit einer persönlichen Widmung.

Juli 2015
Quelle: Aida

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,