verrueckt nach meer 7. Staffel Kreuzfahrt
September 10th, 2016 von Mr. Ralf

„Verrückt nach Meer“ geht in die 7. Staffel!

Die „Weiße Lady“ und die „Grand Lady“ stechen in See und steuern wieder neue Traumziele an. Zwei Kreuzfahrtschiffe – drei Kontinente und 50 neue Folgen „Verrückt nach Meer“ werden voraussichtlich Anfang 2018 im Ersten zu sehen sein.

Rund um Kapitän Morten Hansen sind wieder prominente Gäste, bekannte und neue Crewmitglieder, viele Kreuzfahrtneulinge und vieleicht auch Sie.

Wollen Sie mit dabei sein? Bewerben Sie sich bei bewegtezeiten.de. Sie waren noch nie auf Kreuzfahrt und sind „Verrückt nach Meer“. Dann sind Sie in der Serie Verrückt nach Meer richtig.

Sie können eine außergewöhnliche Zeit auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen. Mit dabei sollte jemand sein der Ihnen besonders am Herzen liegt.

Die Produktionsfirma von Verrückt nach Meer sucht Paare/Flitterwöchner, beste Freundinnen oder Freunde, Mutter und Tochter, Vater und Sohn, Vereinskameraden. Auch Menschen, die einen ganz besonderen Bezug zu einem der Ziele haben. Erzählen Sie in der Bewerbung warum Sie an Bord nicht fehlen dürfen.

Das Fernsehteam begleitet Sie an Bord und bei den Ausflügen.

Wann müssen Sie Zeit haben.
Reisetermine der „Weißen Lady“ und der „Grand Lady“

05.01.2017 bis 25.01.2017            Durch Süd- und Mittelamerika

06.03.2017 bis 26.03.2017            Von Asien nach Arabien

11.06.2017 bis 24.06.2017            Metropolen an der Ostsee

22.09.2017 bis 09.10.2017            Indian Summer in Kanada

09.10.2017 bis 05.11.2017            Von Montreal über New York nach Hamburg

Ideal als Bewerbung ist ein kleines Video (Qualität egal). Schreiben geht auch, schreiben Sie Ihre Geschichte (mit Fotos) – möglichst originell auf! Kontaktdaten nicht vergessen. Vielleicht sind Sie dann bald dabei, wenn es wieder heißt „Leinen los!“.

Schicken Sie Ihre Bewerbung an:
kreuzfahrt@bewegtezeiten.de

Das Kreuzfahrtschiff der ersten drei Staffeln von Verrückt nach Meer war die Albatros von Phoenix Reisen, die 800 Passagieren Platz bietet und auch „Weiße Lady“ genannt wird.

Seit der vierten Staffel wird auf der Artania ebenfalls von Phoenix Reisen (max. 1260 Passagiere, auch „Grand Lady“ genannt) gedreht.

Videos und Infos zur Serie auf daserste.de.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen Schlagwort: , , , , , , ,

Travemuende
September 29th, 2015 von Mr. Ralf

Reisende mögen die kleine Travemünder Hafenstadt und die kurze Verbindung nach Lübeck. »Das kriegen wir auch von den Reedern und den Agenturen vermittelt«, sagt Nico Wollbrodt. von der Lübecker Hafengesellschaft (LHG). Damit zukünftig mehr Schiffe vor dem gläsernen Kreuzfahrt-Terminal von Travemünde festmachen, wurde nicht nur auf der Kreuzfahrt-Messe Seatrade geworben. Diese Woche wurde auch nach Hamburger Vorbild der Verein »Lübeck Cruise« gegründet. Schiffe mit bis etwa 200 Meter Länge können am Ostpreußenkai festmachen. In diesem Jahr machten 11 Kreuzfahrtschiffe dort fest. Was allerdings auch an einer Reihe von Stornierungen lag. Im Vergleich: Der Hamburger Hafen verzeichnete im vergangenen Jahr 189 Anläufen von Kreuzfahrtschiffen mit zusammen 589.000 Passagieren.

Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Travemünde an. Schiffe bis 200 Meter Länge können am Ostpreußen und Skandinavienkai anlegen

  • 12. Mai: Braemar

Die Braemar ein Schiff der norwegisches Fred. Olsen Cruise Lines. Das Kreuzfahrtunternehmen hat fünf Kreuzfahrtschiffen und startet von Großbritannien aus zu elf Destination Weltweit.

  • 29. Mai: Seabourn Quest

Mit Ihren 4 Luxusschiffen bietet Sebourn Cruise Line durch Luxus pur. Die kleineren Schiffe und haben im Durchschnitt ein 40 bis 60 Jahre altes Publikum.

Das Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen betrieben. Das Unternehmen hat Kreuzfahrten mit drei Hochseeschiffe sowie zahlreichen Flusskreuzfahrtschiffen im Programm. Die Amadea legt während Ihrer Reise von Wismar am Ostpreußenkai an. Erwartet wir noch die Albatros mit Ziel Hamburg.

  • 13. Juli: MS Prinsendam

Die MS Prinsendam mit Ihren 835 Passagieren und 470 Besatzungsmitgliedern war auch schon da. Die Holland-America Line ist die Premium-Marke der Carnival Corporation & plc.

  • 24. Juli: Aurora

Die Aurora ist ein Kreuzfahrtschiff von P&O Cruises in Southampton, Großbritannien. 2000 in Dienst gestellt. 2014 wurde das Schiff für 33 Millionen Euro bei Blohm + Voss in Hamburg.

  • 01. August: Star Legend

Die Star Legend ist ein vergleichsweise kleines Kreuzfahrtschiff, das 1992 in Bremerhaven als Seabourne Legend für die Seabourne Cruise Line gebaut und 2008 sowie 2015 renoviert wurde. Seit Mai 2015 ist sie unter dem Namen Star Legend für Windstar Cruises im Einsatz.

Die Azamara Quest ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises. Sie ist eines von acht nahezu identischen Schiffen der R-Klasse. Im Jahr 2012 wurde die Azamara Quest modernisiert, Das Schiff verfügt über alle modernen Annehmlichkeiten eines Luxus Kreuzfahrtschiffes.

  • 20. August: Braemar
  • 27. August: Star Legend

Das Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen betrieben

  • 21. Dezember: Albatros

Ein Highlight gibt es 2016. Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht getauft.

Was bietet Lübeck und Travemünde für die Kreuzfahrtgäste. In diesem Jahr eröffnete das Hansemuseum Ein Museumsbesuch bietet sich unter anderem auch bei Kreuzfahrten zum Thema Hansestädte an, die recht beliebt sein sollen. Ein neueres Angebot für aktive Kreuzfahrer ist das »Stand-Up-Paddling« in der Lübecker Altstadt. Mehr Infos finden Sie hier.

Welche Schiffe 2016 nach Lübeck Travemünde kommen haben wir auf der nächsten Seite aufgelistet. Kreuzfahrtschiffe in Travemünde 2016

September 2015
Ralf für  kreuzfahrt 4.0

Kategorie Azamara Quest, Holland America Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, P&O Cruises, Phoenix Reisen, Royal Caribbean, Silversea Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

phoenixreisen ms amadea traumschiff
Juli 16th, 2015 von Mr. Ralf

Das Traumschiff, die MS Deutschland, wird durch die MS Amadea von Phoenix Reisen ersetzt.

Im Frühjahr fanden dort bereits Dreharbeiten für „Das Traumschiff“ statt. Neben der Serie Traumschiff ist das Schiff aber auch in der zweiten Kreuzfahrt-Serie „Kreuzfahrt ins Glück“ einer der Hauptdarsteller.

Auf der Reise der Amadea vom 27.September – 15.Oktober 2015 übernimt die MS Amadea Ihre neue Rolle als ZDF-Traumschiff, diesmal als Drehort für die neuen Folgen von „Kreuzfahrt ins Glück“.

Im Mittelpunkt der Handlung stehen die Hochzeitsplaner an Bord der Amadea. Mit an Bord auch die „Stamm-Crew“ des „Traumschiffs“: Chefhostess Beatrice (Heide Keller), Kapitän Victor Burger (Sascha Hehn) und Schiffsarzt Doc Sander (Nick Wilder). Weitere bekannte Schauspieler werden dabei sein und mit Ihnen gemeinsam die Reise erleben.

Die geplanten Ausstrahlungtermine laut Auskunft des ZDF:

  • 26. Dezember 2015 – Das Traumschiff-Folge „Macau“
  • 26. Dezember 2015 – Kreuzfahrt ins Glück-Folge „Hochzeitsreise nach Montenegro“
  • 1. Januar 2016 –  Das Traumschiff-Folge „Cook Islands“
  • 1. Januar 2016 – Kreuzfahrt ins Glück-Folge „Hochzeitsreise an die Loire“

Juli 2015
Quelle: phoenixreisen

Tagesangebote Phoenix Kreuzfahrten

Kategorie Kreuzfahrt blog, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,