Kreuzfahrtschiffe in Bremerhaven
April 16th, 2018 von Mr. Ralf

Am Donnerstag geht es für mich nach Bremerhaven für eine Kurzkreuzfahrt mit der Norwegian Bliss.

Am 19. April 2018 wird die Norwegian Bliss an die Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) übergeben. Von der Besucherterrasse des Columbuskaje können Interessierte das neueste Kreuzfahrtschiff von NCL in Augenschein nehmen. Der Eintritt auf die Besucherterasse ist frei. Für einen stimmungsvollen Abschied des 20 Deck hohen Kreuzfahrtschiffes hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH für 19 Uhr Shanty-Chöre organisiert.
Einen ausführlichen Bericht und Fotos von der NCL Bliss finden Sie demnächst im blog.

112 Kreuzfahrtschiffe legen in diesem Jahr an der Columbuskaje unmittelbar vor der Aussichtsgalerie an.

Mai 2018
Spektakulär auch der Dreifachanlauf am 19. Mai 2018 von Amadea, Deutschland und Costa Mediterranea. Die Costa Mediterranea wird am 19. Mai 2018 um 7.30 Uhr anlegt, dann erwarten Schiff, Besatzung, Gäste und Sehleute bis zur Abfahrt um 14 Uhr ebenfalls ein kleines Programm an Land mit Musik und Aktionen.

Am 1. Mai 2018 werde ich die ASTOR von TransOcean besuchen und mir dieses klassische Kreuzfahrtschiff und Bremerhaven genau ansehen. Mehr dann wie gewohnt im blog.

Juni 2018
Der erste Dreifachanlauf 2018 ist am 9. Juni 2018 mit Astor, Costa Mediterranea und Amadea geplant.

Juli 2018
Am 25. Juli 2018 sind gleich vier Kreuzfahrtschiffe einer Reederei zu bestaunen. Mit der Artania, der Amadea, der Albatros und der Deutschland trifft sich die gesamte Flotte von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Mit einem Landprogramm zwischen 8 und 18 Uhr wird in Bremerhaven groß gefeiert.

August 2018
Mit der „Seaborn Ovation“ liegt am 16. August 2018 eine echte Luxusyacht für 604 Passagiere an der Columbuskaje. Die Seaborn Ovation wird in der Fincantieri Werft gebaut und bricht am 5. Mai 2018 zur Jungfernfahrt auf.

Am 23. August 2018 kommt die Neue Mein Schiff 1, der Neubau von TUI Cruises. Auch dem 315 Meter langen Wohlfühlschiff zu Ehren wird es ein Programm für die 2.894 Gäste an Bord und die vielen Zuschauer an Land geben.

September 2018
180 Meter lang und mit Platz für 686 Passagiere ist die Azamara Journey eher ein kleines Kreuzfahrtschiff. Sie liegt am 4. September 2018 erstmalig an der Columbuskaje.

Nur wenige Tage später – am 28. September 2018 – gibt sich dann auch die Marella Discovery die Ehre, ein ebenfalls klassisches Kreuzfahrtschiff der Thomson Cruises, ein Tochterunternehmen der TUI Cruises. Das 264 Meter lange Schiff gilt als eines der schnellsten seiner Klasse.

Schiffsbesichtigungen in Bremerhaven
Phoenix-Reisen bietet 2018 insgesamt 44 Mal die Gelegenheit für einen Schiffsbesuch auf der Flotte. Die Costa Mediterranea, Astor und Hamburg können während ihrer Liegezeit erkundet werden.

Für den 28. Juni 2018 ist eine ganz besondere Führung Instagramer angesetzt. Zwei Stunden lang wird die Costa Mediterranea bei einem sogenannten „InstaWalk“ auf der Suche nach besonderen Fotomotiven durchforstet. Weitere Termine und Infos finden Sie unter Schiffsbesichtungen 2018

Einladung in Neptuns Reich: 30. Fischparty
Vom 28. April bis zum 1. Mai  2018 feiert Bremerhaven die große „Fischparty“.

Neues Magazin für Kreuzfahrt in Bremerhaven
Auf der diesjährigen ITB 2018 in Berlin wurde das Kreuzfahrtmagazin „Auf Kurs“ am Stand von Bremen/Bremerhaven vorgestellt. Auf Kurs ist ein reich bebildertes Kreuzfahrt Magazin mit den Attraktionen Bremerhavens und das Geschehen an der Kreuzfahrtkaje inklusive Vorstellung der Reedereien vor. Der Ankunftsplan und ein kleines „Lexikon für Landratten“ ergänzen die hundert Seiten starke Broschüre. Sie wird künftig über die Erlebnis Bremerhaven GmbH zu beziehen sein.

Mr Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bei den Hamburg Cruise Days
Juni 21st, 2017 von Mr. Ralf

Hapag-Lloyd Cruises läuft 21 mal die Häfen von Hamburg, Kiel, Travemünde und List/Sylt an

Im Sommer 2017 stehen wieder zahlreiche Stopps in heimischen Häfen auf den Routenplänen der Hapag-Lloyd Cruises Flotte. Der Nord-Ostsee-Kanal wird fünf Mal durchquert.

MS HANSEATIC
ist das erste Kreuzfahrtschiff von Hapag Lloyd Cruises das in der Sommersaison 2017 Norddeutschland besucht. Von Hamburg aus startet das Schiff am 19. Juni 2017 auf eine Expedition der Nordmeer-Regionen mit einem besonderen Höhepunkt: der Umrundung Spitzbergens.

MS BREMEN
legt nach Expeditionskreuzfahrt Ostgrönland am 29. September 2017 für einen kurzen planmäßigen Werftaufenthalt im Dock im Hamburger Hafen. Danach geht es zur Musikkreuzfahrt nach Lissabon.

EUROPA
läuft insgesamt elf Mal die norddeutschen Häfen an. Auf einer Kurzreise von Hamburg nach Kiel findet am 29. Juli 2017 zum 15. Mal das Sommerevent „EUROPA meets Sansibar“ vor Sylt statt. Ein weiterer Eventklassiker steht am 25. August 2017 in Hamburg im Rahmen einer Kurzreise von und nach Hamburg über Helgoland auf dem Programm: Beim Gourmetevent EUROPAs Beste versammeln sich mehr als 30 Akteure der Spitzengastronomie an Bord der EUROPA und verwandeln das Lido Deck in eine Genussmeile.

EUROPA 2
startet zu einer UNPLUGGED-Festival Kreuzfahrt von und nach Hamburg über Amsterdam, bei der aktuelle Stars aus Rock und Pop an Bord sein werden. Die EUROPA 2 hat 2017 insgesamt sieben Anläufe in Norddeutschland auf dem Routenplan. Ein besonderes Highlight ist die Eventreise „Soul Kitchen“ auf einer dreitägigen Kreuzfahrt im September 2017 von Kiel nach Hamburg, bei der die Fusion von Lifestyle-Küche und Lifestyle-Musik gefeiert wird.

Hamburg Cruise Days
Die EUROPA und EUROPA 2 nehmen an der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days am
9. September 2017 teil.

Alle Kreuzfahrten mit Hapag Lloyd Cruises Suchen und Buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Hamburg, Hapag-Lloyd Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Hapag-Lloyd Cruises, MS BREMEN
Oktober 13th, 2016 von Mr. Ralf

Nach ihrem zweiwöchigen turnusmäßigen Werftaufenthalt hat MS BREMEN von Hapag-Lloyd Cruises am 13. Oktober 2016 das Dock 10 der Blohm + Voss Werft verlassen.

Unter dem Designthema „inspired by nature“ wurde das Interieur des Schiffes umgestaltet. Aber auch viele technische Updates wurden durchgeführt, darunter verschiedene umweltschonende Maßnahmen wie beispielsweise seewassergeschmierte Propellerwellen.

Fakten:
Zwei Wochen lang wurde rund um die Uhr an Bord von MS BREMEN gearbeitet.
400 Arbeiter von mehr als 50 Gewerken waren an Bord tätig
1.920 Quadratmeter Teppich wurden verlegt
1.300 Liter Farbe verbraucht
5.200 Quadratmeter Außenfläche der MS Bremen neu gestrichen.

Technische Updates:
Es wurden einige technische Neuerungen, im Hinblick auf Nachhaltigkeit, durchgeführt. Beispielsweise wurden die Propellerwellen nicht wie branchenüblich mit Öl sondern Seewasser geschmiert. Diese Technik ist im Kreuzfahrtbereich einmalig.
Die Bugstrahlruder und Stabilisatoren des Schiffes sind auf eine nachhaltige Technologie umgerüstet worden und werden zukünftig mit umweltverträglichem Bio-Öl betrieben.
Es wurde eine Ballastwasserbehandlungsanlage eingebaut, die verhindert dass umweltbelastende Mikroorganismen über das Ballastwasser ins Meer gelangen.

Optische Veränderungen Designthema „inspired by nature“
Die Expeditionen der BREMEN sind als Inspiration für das neue Innendesign der öffentlichen Bereiche und Kabinen integriert worden.
Die neuen Teppiche sind so kreiert, dass deren Muster Tiere und natürliche Strukturen grafisch anspruchsvoll darstellen. Wandflächen, Möbel und Stoffe greifen das Naturthema farblich und materiell immer wieder auf und reflektieren so den Expeditionsgedanken.

In neuem Glanz startet die BREMEN am 13. Oktober zu einer Reise entlang der Küste Westeuropas. In elf Tagen geht es von Hamburg über Portsmouth, Falmouth, Lorient, La Pallice, Bordeaux, St.-Jean-de-Luz, Santander und La Coruna nach Lissabon.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Hapag-Lloyd Cruises, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , ,

running on waves Bow Line Maritime GmbH
August 7th, 2015 von Mr. Ralf

Die Bow Line Maritime GmbH hat überraschend Insolvenz angemeldet. Bereits am 30.07.2015 ist ein entsprechendes Insolvenzantragsverfahren beim Amtsgericht Bremen gestellt worden. Nach unseren Informationen wurden zwischenzeitig Tagestörns gestrichen, bei diesen ist die Rückerstattung des Fahrpreises aufgrund des Insolvenzantrages vorerst nicht möglich. Als Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Haro Helms bestimmt (Tel.: 0421/337790).

Wie es mit dem jungen Kreuzfahrten-Veranstalter aus Bremen weitergeht, ist vorerst völlig unklar.

Bow Line wurde im Vorjahr gegründet, beschäftigt drei Festangestellte sowie drei freie Vertriebsmitarbeiter und wird vom 38-jährigen Geschäftsführer Steffen Spiegel geleitet.

Bow Line veranstaltete Segel-Kreuzfahrten durch die Ostsee undkonzentrierte sich v auf Schiffe bis maximal 50 Passagiere. Das Motto „Kleine Schiffe – große Erlebnisse“ stand dabei nicht nur für Hochsee- und Flusskreuzfahrten, sondern auch für Tagestörns entlang der deutschen Nord- und Ostseeküsten.

August 2015
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , ,

Bild: © Norwegian Cruise Line
August 3rd, 2015 von Weltenbummler

Wo ist ein bestimmtes Kreuzfahrtschiff gerade? Mit den Schiffs-Tracker einzelner Kreuzfahrt-Gesellschaften ist die Suche kein Problem. Bequem per Internet von Zuhause oder Unterwegs.

Viele Reedereien haben ihre Kreuzfahrschiffe mit Webcams ausgestattet und zeigen diese im Internet- Eine der schönsten Schiffs-Tracker hat AIDA Cruises mit einer aufwändig programmierten Erdkugel auf welcher die AIDA-Clubschiffe zu finden sind. Nach dem Klick auf die einzelnen Schiffe bekommt man neben dem Standort auch andere nautische Informationen.

Wir von Kreuzfahrt 4.0 haben einige Reedereien mit Schiffs-Trackern zusammengestellt. Die Liste ist „noch“ nicht vollständig. Aber wir arbeiten dran-Besser Gaby aktualisiert die Liste ständig. Also öfter mal vorbeischauen.

Hier geht es zu den Schiffs-Trackern.

Mai 2017

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,