remerhaven ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel Mega Aussicht
Juli 27th, 2018 von Mr. Ralf

Nächster Kreuzfahrt Halt Bremerhaven

Der Columbuskaje in Bremerhaven ist nicht sehr spektakulär aber zweckmäßig. Unser Kreuzfahrtschiff legte pünktlich in Bremerhaven an und wir konnten knapp eine Stunde später von Bord gehen.

Bremerhaven Kreuzfahrtterminal MS Astor

©Kreuzfahrt 4.0 Bremerhaven Kreuzfahrtterminal

Wir hatten uns vorgenommen, die Havenwelten, also das Klimahaus und das Auswandererhaus in Bremerhaven zu besuchen. Als die Havenwelten Bremerhaven bezeichnet man die Attraktionen: Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost, ATLANTIC Hotel SAIL City mit der Aussichtsplattform, MEDITERRANEO, Lloyd Marina und Wohnen am Deich, das Deutsche Auswandererhaus® Bremerhaven, den Zoo am Meer, das Deutsche Schifffahrtsmuseum, das U-Boot „Wilhelm Bauer“ und das Historische Museum Bremerhaven.

Über eine Zugangsbrücke gelangten wir ins Terminal und von da aus mit der Rolltreppe ins Erdgeschoss zum Ausgang.

©Kreuzfahrt 4.0

Zu Fuß sind die Havenwelten in einem ca. 30 minütigem Spaziergang zu erreichen. Keine wirkliche Alternativ ist der Bremerhavenbus. Dieser bringt Sie für 5 Euro in 10 Minuten zum Hauptbahnhof. Von da aus sind es auch 30 Minuten bis zu den Havenwelten. Ein Taxi kostet ca. 20 Euro.

Also sind wir zum Klimahaus gelaufen. Das Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost ist ein imposantes Bauwerk und schon von weitem zu erkennen.

Bremerhaven Klimahaus und ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel

©Kreuzfahrt 4.0 Bremerhaven vorne Klimahaus und ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel

Was wir im Klimahaus erlebt haben lesen Sie im Post Landausflug Bremerhaven-Mein Besuch im Klimahaus Bremerhaven. Alles über unseren Besuch im Auswandererhaus lesen Sie auch bei uns.

Ein paar nützliche Informationen, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt ab/bis Bremerhaven planen:

Parkplätze befinden sich direkt neben dem Terminal auf P1 und P3. Gepäckannahmen befinden sich auf beiden Parkplätzen und das Parken kostet zwischen 110 und 78 Euro für 8 Tage.

Columbus Cruise Terminal

©Kreuzfahrt 4.0 Columbus Cruise Terminal

Die Firma Kühne & Nagel organisiert auch einen Parkservice (Valet Parking).

Bremerhaven Valet Parken Kühne und Nagel

©Kreuzfahrt 4.0 Valet Parken Kühne und Nagel

Reisen Sie einen Tag vor der Kreuzfahrt in Bremerhaven an und übernachten Sie im ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel. Für bis zu 21 Tage können Sie dann Ihr Auto parken (Park and Sleep) und den Hin- und Rücktransfer via Bus oder Taxi zum Columbus Cruise Center Bremerhaven organisiert das ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel. Kosten 98 Euro für das Parken zzgl. die Kosten für eine Übernachtung.

Aber das Beste ist die Aussicht aus den meisten Hotelzimmern. Mann kann bis zum Kreuzfahrtterminal und auf die dort liegenden Kreuzfahrtschiffe schauen.

Bremerhaven ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel

©Kreuzfahrt 4.0 ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel

Das 4 Sterne ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel verfügt außerdem über eine Aussichtsplattform in 86 Metern Höhe. Von dort aus führt eine Treppe zur 95 Meter hohen zweiten Plattform, mit einem garantiert grandiosem Ausblick.

Bremerhaven ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel Aussichtsplattform

©Kreuzfahrt 4.0 Aussichtsplattform

Preise:

3,00 € Erwachsene
2,00 € Kinder (2-12 Jahre)
8,00 € Familien (2 Erw. und bis zu 3 Kinder)
2,00 € Schwerbehinderte

Im Hotel Restaurant Storm kann man sehr gut Essen und genießt dabei einen tollen Ausblick auf die Weser.

4 Sterne ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel

©Kreuzfahrt 4.0 ATLANTIC Hotel SAIL City Hotel Restaurant Storm

Landausflug Bremerhaven?
Für die An-und Abreise zu einer Kreuzfahrt ist Bremerhaven gut organisiert. Bus vom Bahnhof zum Kreuzfahrtterminal (Columbuskaje) für 5 Euro oder für TUI Cruises Gäste kostenlos.

Bremerhaven Shuttle Bus zum Columbus Cruise Center

©Kreuzfahrt 4.0 Shuttle Bus zum Columbus Cruise Center

Parkplätze ausreichend und bezahlbar. Kostenlose Ausichtsterrasse (Zuschauergalerie)

Bremerhaven Columbus Cruise Center Aussichtsplattform

©Kreuzfahrt 4.0 Aussichtsplattform

und nettes Cafe im Kreuzfahrtterminal. Das Kreuzfahrtterminal ist für alle Gäste kostenlos zugänglich.

Columbus Cruise Terminal in Bremerhaven Wartebereich

©Kreuzfahrt 4.0 Columbus Cruise Terminal in Bremerhaven Wartebereich

Als Ausflugsziel für Tagesgäste auf einer Kreuzfahrt muss Bremerhaven einiges am Transferangebot ändern. Die Havenwelten, vor allem Klimahaus und Auswandererhaus, sind sehenswert und eins von beiden sollten Sie besuchen.

Bremerhaven Deutsches Auswandererhaus

©Kreuzfahrt 4.0 Deutsches Auswandererhaus

2019 sollen die Planungen für einen Neubau eines Kreuzfahrtterminals Bremerhaven an gleicher Stelle beginnen. Baubeginn soll 2021 sein, zwei Jahre später soll der neue Kolumbuskaje fertig sein.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Landgang und Ausflüge, News, Parken während der Kreuzfahrt Schlagwort: , , , , , , , ,

Ausflugstipp Bremerhaven Das Klimahaus
Juli 25th, 2018 von Mr. Ralf

Das Klimahaus Bremerhaven ist auf jeden Fall sehenswert. Doch was ist eigentlich das Klimahaus?

Im Klimahaus in Bremerhaven geht man auf eine Reise durch fünf Kontinente. Das Klimahaus erzählt eine Geschichte vom Leben an verschiedenen Orten, die alle auf dem 8. Längengrad liegen.

Die Reise auf dem 8. Längengrad dauert etwa zwei bis drei Stunden und ist einen Kilometer lang. In der Realität ist diese Klimareise 40.000 Kilometer lang. Das Haus hat Aufzüge und ist weitestgehend barrierefrei.

Start und Ziel der Reise ist Bremerhaven.

Das Klimahaus Bremerhaven

©Kreuzfahrt4.0 Ende der Reise in Bremerhaven

Schweiz, Kamerun, Niger, Antarktis, Samoa und Alsaska sind Stationen, die man auf dieser Reise rund um die Welt besucht.

Bremerhaven Das Klimahaus Start

©kreuzfahrt 4.0 Das Klimahaus Startpunkt

Von Bremerhaven in die Schweiz
Es geht nach Isenthal, einer Alm im Schweizer Kanton Uri. Die Temperatur im Raum entspricht der am realen Ort Isenthal und ich habe jede Menge über die Schweiz erfahren. Mann kann alles anfassen und erleben.

Bremerhaven Das Klimahaus Schweiz

©kreuzfahrt 4.0 Schweiz

Schweiz nach Kamerun
Es wird heißer und trockener. Hier wird es richtig richtig heiß und man erlebt es. Im Niger ist es mit 35 Grad unangenehm heiß.

Bremerhaven Das Klimahaus Niger

©kreuzfahrt 4.0 Niger

Im Regenwald von Kamerun herrscht ein feucht-heißes Tropenklima.

Wer möchte, legt eine Pause auf der Reise durch das Klimahaus ein. Hiefür ist im Cafe südwärts der richtige Platz.

Bremerhaven Das Klimahaus Restaurant

©kreuzfahrt 4.0 Restaurant Südwärts

Von der Antarktis in die Südsee
In der Antarktis herrschen minus 6 Grad und die spürt man.

Bremerhaven Das Klimahaus Antarktis

©kreuzfahrt 4.0 Antarktis

Auf Samoa, der nächsten Station, gibt es zwar Tropische Stürme aber auch jede Menge Fische, wie wir uns überzeugen konnten. Ich glaube wir fahren auch mal hin.

Bremerhaven Das Klimahaus Samoa in der Südsee

©kreuzfahrt 4.0 Samoa

St. Lawrence in Alaska nach Deutschland
In St. Lawrence lebt der Eskimostamm der Yupik. Ihr Leben in der kargen, baumlosen Landschaft ist hart und der Walfang gefährlich.

Bremerhaven Das Klimahaus St. Lawrence in Alaska

©kreuzfahrt 4.0 St. Lawrence in Alaska

Auf der Hallig Langeneß im nordfriesischen Wattenmeer stehen alle Häuser auf Erdhügeln um sie vor den Sturmfluten zu schützen. Hier haben wir Ebbe und Flut im Zeitraffer auf der Hallig live erlebt.

Bremerhaven Das Klimahaus Hallig Langeneß im nordfriesischen Wattenmeer

©kreuzfahrt 4.0 Hallig Langeneß

Unser Fazit
Das Klimahaus in eine beeindruckende Einrichtung. Die vielen Tiere, Pflanzen, verschiedenste Temparaturen und Länder auf der Reise auf dem 8. Längengrad gaben uns den Eindruck, dass wir wirklich um die Welt gereist sind.
Es gibt im Klimahaus noch mehr zu entdecken aber die „Reise auf dem 8. Längengrad“ ist die Interessanteste.

Bremerhaven Das Klimahaus noch mehr zu entdecken

©kreuzfahrt 4.0 Mehr Aktivitäten

Infos zum Klimahaus
Das Klimahaus wurde 2009 eröffnet und ist ein gläsernes Oval mit fast 5.000 Scheiben. Der Energiebedarf wird mit modernster Technik möglichst gering gehalten. Es wurden 500 Betonpfähle bis zu 25 Meter tief in die Erde gerammt, um das Haus zu klimatisieren.

Öffnungszeiten 10 bis 19 Uhr
Tagesticket ab 16 Euro, es gibt auch Familienkarten und Kinderermäßigungen

„Längengrad“ und das „Cafe südwärts“ bieten Essen und Trinken.

Bremerhaven Das Klimahaus Längengrad Restaurant

©kreuzfahrt 4.0 Restaurant Landgang

Mitgebrachte Speisen und Getränke können auf der Landschaftstreppe im Foyer des Klimahauses verzehrt werden.

Bremerhaven Das Klimahaus Eingangsbereich

©kreuzfahrt 4.0 eingangsbereich des Klimahaus

Mrs. Gabriele und Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Die Teilnahme an der Reise auf dem 8. Längengrad also den Besuch im Klimahaus wurde unterstützt von Erlebnis Bremerhaven GmbH und Klimahaus Bremerhaven 8° Ost. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung.

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Landgang und Ausflüge, News Schlagwort: , , , , , ,

Ausdocken der AIDAnova ist beendet
Juli 11th, 2018 von Mrs. Gabriel

Aufgrund der großen Nachfrage hat AIDA Cruises eine zusätzliche Kurzkreuzfahrt der AIDAnova vom 27. November bis 2. Dezember 2018 freigegeben. Sie führt von Hamburg über Rotterdam zurück nach Hamburg.

AIDA Fans und solche die es werden wollen haben jetzt die Gelegenheit die AIDAnova noch vor der Jungfernfahrt am 2. Dezember 2018 zu erleben.
Am 15. November 2018 wird AIDA Cruises die AIDAnova, den ersten Neubau einer neuen Schiffsgeneration, von der Meyer Werft Papenburg übernehmen.

Leider ist die erste 4-tägige Kurzkreuzfahrt*, die direkt nach der feierlichen Schiffsübergabe der AIDAnova in Bremerhaven, am 15. November 2018 beginnt ausgebucht. In Hamburg wird AIDAnova am 19. November 2018 zum ersten Mal einlaufen.

Die Vor-Premiere Kurzkreuzfahrten mit AIDAnova:

  • 15.11.-19.11.2018: Vor-Premiere Kurzkreuzfahrt AIDAnova 1 von Bremerhaven über Oslo nach Hamburg Buchen* (Ausgebucht)
  • 19.11.-23.11.2018: Vor-Premiere Kurzkreuzfahrt AIDAnova 2 von Hamburg über Rotterdam zurück nach Hamburg Buchen* (Ausgebucht)
  • 23.11.-27.11.2018: Vor-Premiere Kurzkreuzfahrt AIDAnova 3 von Hamburg über Oslo zurück nach Hamburg Buchen* (Ausgebucht)
  • 27.11.-02.12.2018: Vor-Premiere Kurzkreuzfahrt AIDAnova 4 von Hamburg über Rotterdam zurück nach Hamburg Buchen*

Jungfernfahrt der AIDAnova

2.12.-08.12.2018: AIDAnova Jungfernfahrt von Hamburg nach Lissabon Buchen*
2.12.-12.12.2018: AIDAnova Jungfernfahrt von Hamburg nach Teneriffa 2 Buchen*
2.12.-15.12.2018: AIDAnova Jungfernfahrt von Hamburg nach Gran Canaria Buchen*

Highlights der AIDAnova:
Im Four Elements, mit echter Vegetation, kann man in einem Klettergarten über Baumwipfel klettern.
An Bord gibt es drei Wasserrutschen.
Im Restaurant Time Machine erlebeben die AIDAnova Gäste eine Dinner-Zeitreise.
Der Body & Soul Organic Spa auf AIDAnova bietet auf 3500 Quadratmetern mehr als 80 der schönsten Treatments aus aller Welt an.
Der Beach Club wird von einem Foliendom geschützt, der Sonne und Urlaubsbräune hinein, Wind und Regen aber draußen lässt.
Es gibt 20 verschiedenen Kabinenvarianten.
Für Familien gibt es erstmals die Verandakabinen Deluxe auf Deck 15, 16 und 17 mit extraviel Platz und nahe am Four Elements und dem Kids Club.
Die neuen Einzelkabinen gibt es als Innenkabine oder als Balkonkabine.
17 Restaurants auf der AIDAnova sorgen für eine kulinarische Vielfalt
In uriger Pub-Atmosphäre spielt Live-Musik oder man kann beim Karaoke selbst zum Star werden.

Die AIDAnova ist das erste Kreuzfahrtschiff der Welt das bis zu 100 Prozent mit umweltschonendem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden kann.

Mehr Infos und Fotos von der AIDAnova finden Sie im Beitrag „AIDA´s neue – Die AIDAnova im Faktencheck“

Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten AIDAnova

Kategorie AIDA, Bremerhaven, Hamburg, Kreuzfahrt blog, Kurzkreuzfahrten, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

princesscruises Majestic Princess Testfahrt 2017
Mai 22nd, 2018 von Mrs. Gabriel

Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche 2018

UPDATE: Oceania Cruises in Warnemünde. Sie planen eine Kreuzfahrt und wollen aber mal sehen wie ein Kreuzfahrtschiff von Innen aussieht? Dann sind Schiffsbesichtigungen oder Schiffsbesuche (so nennt es AIDA) eine ideale Chance die Schiffe schon vor einer Kreuzfahrt kennen zu lernen.

Hier finden Sie eine Aufstellung aller angebotenen Schiffsbesichtigungen für 2018. Egal ob Flusschiff oder Hochsee Kreuzfahrtschiff. Die Termine und zu besichtigende Kreuzfahrtschiffe werden ständig aktualisiert. Die Kosten für die Schiffsbesichtigungen liegen zwischen 10 Euro und 100 Euro. Diese werden meisst bei einer Buchung verrechnet oder als Bordguthaben gutgeschrieben. In folgenden Häfen sind die Kreuzfahrtschiffe 2018 anzutreffen:

Kiel, Hamburg, Warnemünde und Bremerhaven.

Oceania Cruises
Warnemünde
23. Juni und 10. Juli 2018 Marina
23. August 2018 Nautica
Die Schiffsbesichtigungen sind kostenlos aber leider nur für Reisebüro Mitarbeiter/innen. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an eventsemea(at)oceaniacruises.com.

Norwegian Cruise Line Norwegian Jade
Termine 2018 in Hamburg:
01.07., 15.07., 27.07., 5.08., 12.08., 23.08.2018
Zeit: ca. 10.30 bis 14.30 Uhr am 5.08.2018 ca. 09:30 bis 13:30 Uhr.
buchbar für Kinder ab 14 Jahren in Begleitung von Erwachsenen
Kosten 49 Euro pro Person
Anmeldung erfolgt über Hamburg Tourismus.

FTI Cruises MS Berlin
Die Besichtigungen der MS Berlin finden am 7. Juni 2018, 26. August 2018 und am 16. September 2018 in Bremerhaven sowie am 6. September 2018 in Kiel statt. Die Besichtgung der MS Berlin führt durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes und es können unterschiedliche Kabinenkategorien besichtigt werden. Leider bietet FTI Cruises diese Schiffbesichtigungen nur Expedienten (Reisebüro Mitarbeiter/in) an. Diese erhalten dann zum Abschluss der Besichtigungstour die Möglichkeit an einem gemeinsames Mittagessen an Bord teilzunehmen.

Anmeldung unter info@fti-cruises.de.

TUI Cruises-Mein Schiff
Aktuell bietet auch TUI Cruises noch keine Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 auf den Schiffen der Wohlfühlflotte an. Sobald Termine bekannt sind erfahren Sie es bei Kreuzfahrt 4.0.

Transocean
Aktuell bietet Transocean auf der MS Columbus oder MS Astor Termine für die Schiffsbesichtigungen 2018 an.

MS Astor

  • 01. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 08. Mai 2018                      Bremerhaven
  • 25. Mai 2018                      Kiel
  • 24. September 2018          Bremerhaven

MS Columbus

  • 20. Mai 2018                      Warnemünde
  • 19. Juni 2018                     Amsterdam
  • 15. September 2018          Warnemünde

Die Schiffsbesichtigung kostet 35 Euro pro Person einschließlich Willkommens-Cocktail und Mittagessen inklusive Getränken und finden zwischen 11.00 und 14.00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an groups@transocean.de unter Angabe des vollständigen Namens, des Geburtsdatums und der Personalausweisnummer der Teilnehmer.

AIDA Cruises
bietet auf sechs Schiffen der AIDA Kussmundflotte Schiffsbesuche der besonderen Art in Hamburg, Kiel und Warnemünde an. Weitere Infos AIDA Schiffsbesuche.

Phoenix Reisen
Sie wollen das ZDF Traumschiff oder das Kreuzfahrtschiff aus der ARD Doku „Verrückt nach Meer“ live erleben. Kein Problem. Die MS Amadea, MS Albatros, MS Artania und MS Deutschland von Phoenix Reisen können in Kiel, Hamburg und Bremerhaven besucht werden. Weitere Infos zur Schiffsbesichtigung auf dem ZDF Traumschiff.

Phoenix Reisen Flusskreuzfahrtschiff Schiffsbesichtigungen (ohne Führung) sind in den Häfen Köln, Frankfurt und Passau kostenfrei auch 2018 möglich. Für den Schiffsbesuch haben Sie eine Stunde Zeit. Während dieser Zeit können Sie Außendecks, die öffentlichen Breiche des Schiffes sowie Kabinen verschiedener Kategorien besichtigen.Willkommens-Snack inklusive.
Für Gruppen ab 10 Personen bietet Phoenix Reisen die Möglichkeit einen Cocktail und ein Mittagessen an Bord gegen eine Gebühr von 25 € pro Person zu reservieren.
Weiter Info unter Schiffbesichtigungen Phoenix Reisen Fluss.

Costa Kreuzfahrten
bittet zum Schiffsbesuch auf die Costa Pacifica, Costa Mediterranea und Costa Favolosa Während der Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen die Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Schiffsbesichtigung findet in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde statt. Informationen auf zur Costa Schiffsbesichtigung.

PLANTOURS Kreuzfahrten mit seiner MS Hamburg bietet folgende Termine für die Schiffsbesichtigung an:

  • 09.05. Hamburg 10.00 – 13.30 Uhr
  • 07.07. Kiel 10.30 – 14.00 Uhr
  • 01.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr
  • 13.08. Bremerhaven 10.00 – 13.30 Uhr

Preis pro Person 35 € inklusive Begrüßungsgetränk,Schiffsbesichtigung, Mittagessen mit Getränken.

Ohne Mittagessen kostet die Schiffsbesichtigung von Plantours 10 € pro Person. Die Gebühr für die Schiffsbesichtigung wird bei einer Neubuchung einer Kreuzfahrt mit der MS Hamburg verrechnet (innerhalb von 8 Wochen).

Anmeldeformular zur Schiffsbesichtigung auf der MS Hamburg 

Princess Cruises
Die Royal Princess (13.9.2018 in Hamburg) sowie der Regal Princess (13.5.2018 und 15.6.2018 in Warnemünde), zwei der neuen Royal-Klasse-Schiffe (3.560 Passagiere), können besichtigt werden.
Die Sapphire Princess (2.670 Passagiere) ist am 18. Juli 2018 in Warnemünde zu besichtigen. Pacific Princess (672 Passagiere) ist am 22.09.2018 in Kiel und am 4.10.2018 in Hamburg für die Besichtigung freigegeben.
Die rund vierstündigen Vormittagsveranstaltungen beinhalten einen ausführlichen Schiffsrundgang, eine Produkt-Präsentation sowie ein abschließendes Drei-Gang-Menü an Bord.
Weitere Infos und Anmeldung im Agentenbereich auf www.princesscruises.de. Leider nur für Expedienten.

Hansa Touristik
Auf der Ocean Majesty von Hansa Touristik gibt es auch in 2018 die Möglichkeit zur Schiffsbesichtigung.
Kiel: 02.06.2018
Hamburg: 18.07.2018
Bremerhaven: 13.09.2018
Für die 15 Euro Besichtigungsgebühr gibt es ein Willkommensgetränk & Canapés.

Anmeldung werden nur, mit Vor- und Nachnamen und kompletter Adresse von allen Teilnehmern, per E-Mail an info@hansatouristik.de angenommen.

Nur für Reisebüromitarbeiter. Cunard
bietet Besichtigungen auf der Queen Victoria in Kiel und der Queen Mary 2 in Hamburg an. „Die Besichtigung von Kabinen/Suiten kann aufgrund der aufwendigen Passagier-Logistik nicht garantiert werden“ teilte mir Cunard mit. Die Schiffsbesichtigungen sind sehr begehrt und für 2018 nahezu ausgebucht. Anmeldungen unter Cunard Schiffsbesichtigungen.

Hapag-Lloyd Cruise mit seinen 5 Sterne plus Kreuzfahrtschiffe hat für 2018 keine Besichtigungstermine mehr frei.

Holland America Line bietet Reiseverkäufern an die Koningsdam und die Nieuw Statendam am 23. Mai 2018 und 5. September 2018 in Warnemünde sowie am 13. September 2018 in Kiel zu besuchen. Die Zuiderdam kann am 23. Mai 2018 in Kiel besichtigt werden.

Anmeldungen unter Angabe des Wunschtermins sowie der Personalausweis- oder Reisepassnummer sind per E-Mail an salesde@hollandamerica.com möglich.

MSC
MSC Cruises ist 2018 erstmals mit zwei Kreuzfahrtschiffen in Hamburg vertreten. Die MSC Meraviglia und die MSC Magnifica können in Hamburg (für 49 Euro pro Person) auch besucht werden.

Hamburg
8. April 2018 MSC Magnifica Buchen
22. Mai 2018 MSC Magnifica Buchen
2. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
12. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
23. Juni 2018 MSC Magnifica Buchen
7. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
17. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
28. Juli 2018 MSC Magnifica Buchen
7. August 2018 MSC Magnifica Buchen
21. August 2018 MSC Magnifica Buchen
1. September 2018 MSC Magnifica Buchen
11. September 2018 MSC Magnifica Buchen
22. September 2018 MSC Magnifica Buchen
29. September 2018 MSC Magnifica Buchen
6. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
13. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen
20. Oktober 2018 MSC Magnifica Buchen

 

Hamburg
20. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
31. Mai 2018 MSC Meraviglia Buchen
10. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. Juni 2018 MSC Meraviglia Buchen
5. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
19. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
29. Juli 2018 MSC Meraviglia Buchen
9. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
23. August 2018 MSC Meraviglia Buchen
2. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
13. September 2018 MSC Meraviglia Buchen
24. September 2018 MSC Meraviglia Buchen

In Kiel kann die MSC Preziosa und in Warbemünde die MSC Orchestra für 49 Euro pro Person besichtigt werden.

Kiel
12. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
19. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
26. Mai 2018 MSC Preziosa Buchen
2. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
9. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
23. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
30. Juni 2018 MSC Preziosa Buchen
7. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
14. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
21. Juli 2019 MSC Preziosa Buchen
28. Juli 2018 MSC Preziosa Buchen
4. August 2018 MSC Preziosa Buchen
11. August 2018 MSC Preziosa Buchen
18. August 2018 MSC Preziosa Buchen
25. August 2018 MSC Preziosa Buchen
1. September 2018 MSC Preziosa Buchen
8. September 2018 MSC Preziosa Buchen

 

Warnemünde
30. Mai 2018 MSC Orchestra Buchen
17. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
24. Juni 2018 MSC Orchestra Buchen
1. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
8. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
15. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
22. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
29. Juli 2018 MSC Orchestra Buchen
5. August 2018 MSC Orchestra Buchen
12. August 2018 MSC Orchestra Buchen
19. August 2018 MSC Orchestra Buchen
30. August 2018 MSC Orchestra Buchen

 

P&O Cruises
veranstaltet im Sommer 2018 zwei Schiffsbesichtigungen (leider) nur für Reiseverkäufer.
28. Mai 2018 in Hamburg an Bord der Azura
27. Juni 2018 in Warnemünde auf der Britannia
Anmeldungen unter P&O Cruises.

Diese Übersicht ergänze ich ständig. Einfach öfter mal vorbeischauen.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Cruise & Maritime Voyages, Cunard, FTI Cruises, Hamburg, Hansa Touristik, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, Kiel, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Phoenix Reisen, plantours, Princess Cruises, Schiffsbesichtigung, Schiffsbesuche, Transocean Tours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 OceanDrive Miami
April 23rd, 2018 von Mr. Ralf

In Miami im Bundesstaat Florida befindet sich einer der größten Kreuzfahrthäfen der Welt.

Der PortMiami ist Start und Zielhafen für Kreuzfahrten in die Östliche und Westliche Karibik.

Miami ist nicht nur der der Heimathafen vieler Kreuzfahrtschiffe sondern auch eine Megametropole. Meine letzte Kreuzfahrt von Florida in die Karibik startete ab Fort Lauderdale nur 30 Miles (50 km) von Miami entfernt. Die letzte Kreuzfahrt in die Westliche Karibik mit Stopps in Mexiko, Haiti und Jamaika ist noch gar nicht so lange her. Auch diesmal war Fort Lauderdale mein Start und Zielhafen für die Kreuzfahrt, diesmal mit der Costa Deliziosa.
Los ging es in Düsseldorf mit Zwischenstopp in London weiter in den Sunshine State Florida nach Miami International Airport. Der Flughafen ist so riesig, dass die drei Terminals mit einem Skytrain miteinander verbunden sind.

© Kreuzfahrt 4.0 Anflug Miami

© Kreuzfahrt 4.0 Anflug Miami

Bis zum Start meiner Karibik Kreuzfahrt hatte ich noch zwei Tage für Miami und Umgebung eingeplant.

In Florida braucht man ein Auto, das wusste ich von meinen vergangenen Reisen. Ich habe den Mietwagen schon in Deutschland gebucht. Das hat den Vorteil, dass es günstiger ist, alle Versicherungen beinhaltet  und man am Abholschalter nicht solange warten muss. Als der Mitarbeiter mitbekam, dass ich eine Kreuzfahrt in die Karibik mache erzählte er mir direkt von seiner Kreuzfahrt auf die Bahamas. Ist halt Florida, der Sunshine State, und die Leute sind gut drauf.

Einen Schlüssel bekam ich nicht. Der liegt im Auto und ich könne mir einen aussuchen. Gesagt, getan. Ich entschied mich für ein weißes Cabrio (ein Cabrio hatte ich gebucht).

Anmietung Miami Airport

© Kreuzfahrt 4.0 Miami Airport

Vom Miami Airport fuhr ich direkt zum PortMiami, auch Dante B. Fascell Port of Miami genannt. Vom South Pointe Pier hat man den besten Blick auf den Hafen und die Kreuzfahrtschiffe. Es war echt beeindruckend, so viele große, größere und riesige Schiffe zu sehen.

Kreuzfahrt 4.0 Miami Beach

© Kreuzfahrt 4.0 Miami Beach

Am Nachmittag fuhr ich über die A1A, den MacArthur Causeway, in Richtung Downtown Miami. Von dort aus geht der Venetian Causeway, die NE 15th St., über jede Menge kleine Inseln zurück nach South Beach. Die Aussicht auf die Skyline ist einfach fantastisch.

Kreuzfahrt 4.0 Venetian Causeway Miami

© Kreuzfahrt 4.0 Venetian Causeway Miami

Ein Hubschrauber Rundflug oder ein Rundflug mit einem Flugzeug soll ein tolles Erlebnis sein. Während meiner Planungsphase für die Karibik Kreuzfahrt habe ich jede Menge Angebote für Rundflüge miteinander verglichen. Aber mindestens 90 US Dollar für keine 10 Minuten Helikopter Rundflug waren mir eindeutig zu viel. Das Geld gebe ich lieber in der Karibik oder auf der Costa Deliziosa aus.
Zum Glück gab es im Hotel kostenloses Wlan und ich schaute mir im Internet noch einmal die Häfen an, die auf meiner Route durch die Karibik liegen.
Der Checkin bei Costa Kreuzfahrten begann um 11 Uhr am Terminal des Port Everglade in Fort Lauderdale. Also früh in Miami los und sich durch die Rushhour in Richtung Fort Lauderdale schlängeln. Die Autovermietung lag, wie auch alle anderen Vermietstationen, in der Nähe des Hafens und der Transfer zum Terminal war kostenlos. Das Shuttle setzte mich direkt am Terminal ab, wo mir schon ein Mitarbeiter mein Gepäck abnahm. Das Trinkgeld in Höhe von 5 US Dollar hat sich gelohnt und auf die Costa Kreuzfahrten Crew war wie immer Verlass, denn als ich an Bord kam, stand mein Koffer schon vor meiner Kabine.

Ausfahrt Fort Lauderdale

© Kreuzfahrt 4.0 Ausfahrt Fort Lauderdale

Die Sonne Floridas strahlte, als wir aus dem Hafen in Richtung Karibik fuhren. Hoffentlich ist das Wetter auf meiner nächsten Kreuzfahrt ab Bremerhaven genauso schön. Da ist die Anreise nicht so weit und ich kann direkt am Hafen parken.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Landgang und Ausflüge, Miami, News, Reiseberichte Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrtschiffe in Bremerhaven
April 16th, 2018 von Mr. Ralf

Am Donnerstag geht es für mich nach Bremerhaven für eine Kurzkreuzfahrt mit der Norwegian Bliss.

Am 19. April 2018 wird die Norwegian Bliss an die Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) übergeben. Von der Besucherterrasse des Columbuskaje können Interessierte das neueste Kreuzfahrtschiff von NCL in Augenschein nehmen. Der Eintritt auf die Besucherterasse ist frei. Für einen stimmungsvollen Abschied des 20 Deck hohen Kreuzfahrtschiffes hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH für 19 Uhr Shanty-Chöre organisiert.
Einen ausführlichen Bericht und Fotos von der NCL Bliss finden Sie demnächst im blog.

112 Kreuzfahrtschiffe legen in diesem Jahr an der Columbuskaje unmittelbar vor der Aussichtsgalerie an.

Mai 2018
Spektakulär auch der Dreifachanlauf am 19. Mai 2018 von Amadea, Deutschland und Costa Mediterranea. Die Costa Mediterranea wird am 19. Mai 2018 um 7.30 Uhr anlegt, dann erwarten Schiff, Besatzung, Gäste und Sehleute bis zur Abfahrt um 14 Uhr ebenfalls ein kleines Programm an Land mit Musik und Aktionen.

Am 1. Mai 2018 werde ich die ASTOR von TransOcean besuchen und mir dieses klassische Kreuzfahrtschiff und Bremerhaven genau ansehen. Mehr dann wie gewohnt im blog.

Juni 2018
Der erste Dreifachanlauf 2018 ist am 9. Juni 2018 mit Astor, Costa Mediterranea und Amadea geplant.

Juli 2018
Am 25. Juli 2018 sind gleich vier Kreuzfahrtschiffe einer Reederei zu bestaunen. Mit der Artania, der Amadea, der Albatros und der Deutschland trifft sich die gesamte Flotte von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Mit einem Landprogramm zwischen 8 und 18 Uhr wird in Bremerhaven groß gefeiert.

August 2018
Mit der „Seaborn Ovation“ liegt am 16. August 2018 eine echte Luxusyacht für 604 Passagiere an der Columbuskaje. Die Seaborn Ovation wird in der Fincantieri Werft gebaut und bricht am 5. Mai 2018 zur Jungfernfahrt auf.

Am 23. August 2018 kommt die Neue Mein Schiff 1, der Neubau von TUI Cruises. Auch dem 315 Meter langen Wohlfühlschiff zu Ehren wird es ein Programm für die 2.894 Gäste an Bord und die vielen Zuschauer an Land geben.

September 2018
180 Meter lang und mit Platz für 686 Passagiere ist die Azamara Journey eher ein kleines Kreuzfahrtschiff. Sie liegt am 4. September 2018 erstmalig an der Columbuskaje.

Nur wenige Tage später – am 28. September 2018 – gibt sich dann auch die Marella Discovery die Ehre, ein ebenfalls klassisches Kreuzfahrtschiff der Thomson Cruises, ein Tochterunternehmen der TUI Cruises. Das 264 Meter lange Schiff gilt als eines der schnellsten seiner Klasse.

Schiffsbesichtigungen in Bremerhaven
Phoenix-Reisen bietet 2018 insgesamt 44 Mal die Gelegenheit für einen Schiffsbesuch auf der Flotte. Die Costa Mediterranea, Astor und Hamburg können während ihrer Liegezeit erkundet werden.

Für den 28. Juni 2018 ist eine ganz besondere Führung Instagramer angesetzt. Zwei Stunden lang wird die Costa Mediterranea bei einem sogenannten „InstaWalk“ auf der Suche nach besonderen Fotomotiven durchforstet. Weitere Termine und Infos finden Sie unter Schiffsbesichtungen 2018

Einladung in Neptuns Reich: 30. Fischparty
Vom 28. April bis zum 1. Mai  2018 feiert Bremerhaven die große „Fischparty“.

Neues Magazin für Kreuzfahrt in Bremerhaven
Auf der diesjährigen ITB 2018 in Berlin wurde das Kreuzfahrtmagazin „Auf Kurs“ am Stand von Bremen/Bremerhaven vorgestellt. Auf Kurs ist ein reich bebildertes Kreuzfahrt Magazin mit den Attraktionen Bremerhavens und das Geschehen an der Kreuzfahrtkaje inklusive Vorstellung der Reedereien vor. Der Ankunftsplan und ein kleines „Lexikon für Landratten“ ergänzen die hundert Seiten starke Broschüre. Sie wird künftig über die Erlebnis Bremerhaven GmbH zu beziehen sein.

Mr Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Taupate NCL Bliss Elvis Duran
April 9th, 2018 von Mr. Ralf

Das neueste Kreuzfahrtschiff von Norwegian Cruise Line, die Norwegian Bliss, wird am 19. April 2018 in Bremerhaven übergeben.

Wir sind dabei!

Am Donnerstag, 19. April 2018, haben auch alle Kreuzfahrtfans und Schiffsspotter die Gelegenheit die Norwegian Bliss von der Besuchergalerie am Columbuskaje aus zu bestaunen. Die Norwegian Bliss wird gegen 9 Uhr am Columbuskaje festmachen und erst um 19 Uhr in Richtung Southampton aufbrechen. Also genügend Zeit für Fotos und Videos.

Ich habe die Gelegenheit bei diese Kurzkreuzfahrt mit an Bord des NCL Neubaus zu sein. Mit mir werden ca. 3.000 Passagiere zur Premierenfahrt von Bremerhaven nach Southampton einchecken und an Bord gehen. Im Rahmen einer offiziellen Zeremonie der Stadt Bremerhaven stattet auch Oberbürgermeister Melf Grantz der NCL Bliss einen Kurzbesuch ab.

Nimmt Kurs auf Bremerhaven und lässt sich am 19. April von morgens bis abends von „Sehleuten“ bestaunen: die neu gebaute „Norwegian Bliss“

© Kreuzfahrt 4.0 Oberbürgermeister Melf Grantz

Für 19 Uhr hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH Shanty-Chöre organisiert, die der Norwegian Bliss zum Abschied noch Ständchen singen. Mit drei Salutschüssen wird der Tag an der Kaje beendet.

Welche Fotos von Bord der Norwegian Bliss sollen wir posten?

Einfach als Kommetar erfassen.

Aktuelle Fotos von dieser Kreuzfahrt finden Sie ab 19. April 2018 auf Instagram und facebook von Kreuzfahrt 4.0.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten Norwegian Bliss

Kategorie 4.0, Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Alexander von Humboldt II mit ihrem markanten Segelbesatz das Flaggschiff sein
Januar 17th, 2018 von Mrs. Gabriel

Zum dritten Mal treffen sich vom 24. bis 27. Mai 2018 in Bremerhaven jede Menge Schiffe.

Beim „Seestadtfest – Landgang Bremerhaven“ 2018 werden historische Windjammer, moderne Segelschiffe, spannende Motorschiffe und ein Dampfschiff-Oldie zu sehen sein.

Das Highlight wird die Alexander von Humboldt II sein. Am 24. Mai 2018 ist die Mein Schiff 3 von TUI Cruises und am 26. Mai 2018 die MS Amadea von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Am 26. Mai 2018 macht auch die Costa Mediterranea von Costa Kreuzfahrten und am 27. Mai 2018 die MS Deutschland von Phoenix Reisen im Hafen fest.

Weitere teilnehmende Schiffe:
Die „El Galeón“, ein schwimmendes Museum aus Spanien. Ein 48 Meter lange Dreimaster ist ein Replik des Typs, der unter der spanischen Krone vom 16. bis 18. Jahrhundert als Handelsschiff gesegelt ist.

El Galeón © Fundación Nao Victoria Segelschiff mit weißen segeln Kommt erstmals an die Weser und lädt zu Open Ship ein: die "El Galeón" aus Spanien

El Galeón © Fundación Nao Victoria

Das Motorschiff „Wangerooge“, das als ziviles Trossschiff von der Bundesmarine bei der Ausbildung von Flugpiloten eingesetzt wird, ist schon 50 Jahre alt.

Insgesamt können rund 20 Schiffe im Hafen von Bremerhaven bestaunt und besichtigt werden. Weitere Infos folgen.

Und was ist an Land los?
Bei der „Firefighter Combat Challenge“ messen sich die besten Feuerwehrleute. Gesungen wird auf dem „Plattfest“. Von Freitag bis Sonntag gibt es beim Street Food Festival kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt. Für die kleinen Besucher wird ein Kinderfest an allen Festtagen angeboten. Musikprogramm auf zwei Bühnen und ein Höhenfeuerwerk am Samstag den 26. Mai 2018 runden das Erlebnis „Seestadtfest – Landgang Bremerhaven`“ ab.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , ,

Costa Crociere S.p.A. Costa Kids on Cruise
Dezember 6th, 2017 von Mr. Ralf

Costa Kreuzfahrten gibt als erste Kreuzfahrt Reederei die Termine für ihre Schiffsbesuche 2018 bekannt.

Nach dem großen Erfolg 2017 bietet Costa auch 2018 wieder Schiffsbesuche ihrer Schiffe in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnemünde an. Liebhaber von Costa Kreuzfahrten oder Interessierte haben die Möglichkeit an Schiffsbesichtigungen in Deutschland teilzunehmen.

Schiffsbesuche in Kiel, Hamburg und Warnemünde
An 19 Terminen können 2018 die Kreuzfahrtschiffe Costa Pacifica und Costa Favolosa in Hamburg, Kiel und Warnemünde besichtigt werden. Möglich ist das während der Aus-und Einschiffung auf der Costa Pacifica und Costa Favolosa.
Die Kabinen, Restaurants und die Wellness-Bereiche können Kreuzfahrt Fans während der dreistündigen Costa Schiffsbesichtigung kennenlernen.

Costa Kreuzfahrten bietet zum Abschluß des Schiffsbesichtigung den Gästen ein Mittagessen im Á-la-carte-Restaurant. Hier können die zukünftigen Costa Passagiere die gute Italienische Küche genießen.

Preis für die Schiffsbesichtigung
Die Schiffsbesuche in Kiel, Warnemünde und Hamburg kosten 29 Euro pro Person. Kinder bis einschließlich 15 Jahre, in Begleitung eines Erwachsenen, nehmen kostenlos teil.

Schiffsbesichtigungen 2018 auch in Bremerhaven
In Bremerhaven können Interessierte und Fans die Costa Mediterranea besuchen. Aufgrund der kurzen Hafenliegezeiten wird eine zweistündige Schiffsbesichtigung angeboten. Costa organisiert auf der Costa Mediterranea einen Rundgang durch die öffentlichen Bereiche. In der Grand Bar des Schiffes wird ein italienischen Kaffee oder Cappuccino serviert bevor es wieder von Bord geht.

Preis für die Schiffsbesichtigung 2018 in Bremerhaven
Der Schiffsbesuch auf der Costa Mediterranea kostet 19 Euro pro Person. Auch hier ist für Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen der Eintritt frei.

Die Schiffsbesichtigungen der Saison 2018 finden von Ende Mai bis Ende August 2018 statt.

Datum Schiff Hafen Plätze Buchen
26.05.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
01.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 94 Registrieren 
02.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
08.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 99 Registrieren 
09.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 98 Registrieren 
15.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
17.06.2018 Costa Pacifica Hamburg 25 Registrieren 
18.06.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
22.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
28.06.2018 Costa Pacifica Hamburg 47 Registrieren 
29.06.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
02.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
06.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
11.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
13.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
20.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
20.07.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
27.07.2018 Costa Favolosa Warnemünde 82 Registrieren 
31.07.2018 Costa Pacifica Kiel 100 Registrieren 
03.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
03.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
10.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 97 Registrieren 
11.08.2018 Costa Pacifica Kiel 96 Registrieren 
12.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
17.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
21.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
22.08.2018 Costa Pacifica Kiel 100 Registrieren 
24.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrieren 
30.08.2018 Costa Mediterranea Bremerhaven 100 Registrieren 
31.08.2018 Costa Favolosa Warnemünde 98 Registrieren 

Buchungen und weitere Informationen unter Costa Kreuzfahrten Schiffsbesichtigung.
Tickets sind ausschließlich online buchbar. Eine Warteliste für Schiffsbesuche bei Costa gibt es nicht.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa Kreuzfahrten, Kreuzfahrt Schiff, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

MS Berlin von FTI Cruises
Oktober 10th, 2017 von Mr. Ralf

Wir waren ein paar Tage an Bord der MS Berlin von FTI Cruises und berichten über unsere Erfahrungen und Eindrücke auf dem Kreuzfahrtschiff.

Unsere Kreuzfahrt mit der MS Berlin begann in Bremerhaven. Vom Hauptbahnhof aus fährt stündlich ein Shuttelbus zum Columbus Cruise Center, Kosten 7 Euro pro Person und Strecke.

Stündlicher Shuttelbus Columbus Cruise Terminal Bremerhaven

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Shuttel service Bermerhaven

Mit uns kam ein anderes Paar am Bahnhof an welches auch auf die MS Berlin wollte. Die MS Berlin Anhänger an den Koffern haben sie geoutet. Zusammen haben wir uns ein Taxi genommen,Taxikosten ca.18 Euro.

Am Terminal wurde das Gepäck direkt in Empfang genommen und auf die MS Berlin verladen.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven gepäckannahme

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Gepäckannahme

Die Check Inn Halle des Hafens war schon mit jeder Menge FTI Cruises Gästen gefüllt. Für alle Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es einen Schalter der Firma Kühne und Nagel Parkservice im Columbus Cruise Center. Der Check Inn begann um 13:30 Uhr und die Schalter waren nach Kabinennummern aufgeteilt. Crewmitglieder der MS Berlin standen für Fragen zur Verfügung und waren sehr hilfsbereit. Für den Check Inn war lediglich der Kreuzfahrt Voucher und der Reisepass erforderlich. Das Hinterlegen einer Kreditkarte, so wie ich es kenne, war nicht erforderlich. Die Kreditkarte, EC Karte oder Bargeld musste man am 2. Tag an der Rezeption vorlegen.

Da wir bis zum Boarding noch etwas Zeit hatten, gingen wir auf die Zuschauerplattform des Columbus Cruise Centers. Auf der MS Berlin fand gerade eine Schiffsbesichtigung statt.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven Besucherterrasse

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mr. Ralf

Ein paar Gäste warteten im Café im 1. OG auf die Öffnung der beiden Sicherheit Check Inns. Bevor es an Bord ging mussten alle Passagiere durch den Sicherheitscheck,  wie am Flughafen. Nach dem Sicherheitscheck wartet schon der Bordfotograf für das obligatorische Foto für 5,99 Euro.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven wartebereich

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Wartebereich

An Bord der MS Berlin

An Bord begrüßte uns und alle anderen Passagiere der Kreuzfahrtdirektor Stelios Vafiadis persönlich. Wir wurden auf unsere Kabine 316 auf dem A-Deck begleitet und erhielten eine kurze Vorstellung der Außenkabine. Die Kabine hatte zwei getrennte Betten, es gibt auch Kabinen mit einem Bett. Dies am besten bei der Buchung angeben.

MS Berlin Außenkabine 316

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Kabine 316

Wie es sich für ein klassisches Kreuzfahrtschiff gehört gibt es zwei Kabinenschlüssel. Die Größe des Bades und der Kabine ist ausreichend.

MS Berlin Außenkabine 316 Kabinenschlüssel

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Klassische Kabinenschlüssel

Ausstattung Bad:
Dusche ebenerdig mit Duschvorhang und Haarshampoo und Duschgel Flasche
Großer Spiegel, leider kein Schminkspiegel
kleiner Waschbeckenunterschrank mit genügend Stauraum
6 Handtücher
Waschlotion, Duschhaube, Bodylotion, Nagelfeile
Ausstattung Kabine:
Großer Schrank mit ausreichenden Kleiderbügeln
Zwei zusätzliche Spiegel und eine Garderobe
Ablage für den Koffer
Kleiner Glastisch mit Telefon
Schubladenschrank mit zwei abschließbaren Schubladen, als Alternative für den nicht vorhandenen Safe. Hierfür nutzt man den Kabinen Schlüssel.
Kleiner Flachbildfernseher
Minibar (Wasser 1,70 Euro, Sprite, 3,20 Euro, Bier 3,30 Euro)
Fön
Bademantel und Poolhandtuch
Rollo vor den beiden großen Fenstern
Die Klimaanlage war optimal eingestellt. Da unsere Koffer noch nicht da waren, erkundeten wir die MS Berlin. Auf jedem Deck gibt es Deckpläne welche uns die Orientierung erleichterten. Auf dem Promenadendeck befand sich die Verandah Bar. Die Verandah Bar ist am Heck der MS Berlin um den (leeren) kleinen Pool.
MS Berlin Pool am Heck mit Verandah bar

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Pool

Die MS Berlin verfügt über einen schönen Holzbodenbelag. Auf dem Weg zur Bar kommt man an Schönheitssalon, Bibliothek, Shop und am Yachtclub vorbei.
MS Berlin Innenbereich

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Im Schönheitsbereich gibt es einen Frisör, Maniküre und man kann dort die Wellnessanwendungen buchen.
Preisbeispiele:
Haare Waschen und schneiden 33,00 Euro
Maniküre ab 22,00 Euro
Massage ab 55,00 Euro (30 min)
Leider sprach die Mitarbeiterin dort kein Deutsch, was für einige der 360 Passagiere problematisch war.

Der Yachtclub macht einen gemütlichen Eindruck und ist in Erdtönen gestaltet. Ein Klavierspieler sorgt jeden Abend für leise musikalische Unterhaltung. Hier gibt es jeden Tag zwischen 15 und 17 Uhr Happy Hour mit einer speziellen Happy Hour Karte.

MS Berlin Yachtclub

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Yacht Club

Die Bibliothek ist mit jeder Menge Sitzgelegenheiten und Tischen ausgestattet. Außer Büchern stehen viele Spiele kostenlos zu Verfügung. Hier befinden sich auch die vier Internetstationen.

MS Berlin Bibliothek

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Bibliothek

Der kleine Shop der MS Berlin bietet eine große Auswahl an Parfüms und Souvenirs, Bekleidung und Toilettenartikel.

Im Verandah Buffetrestaurant gibt es zwei Stationen mit Tee, Kaffee und Wasser. Ein Buffet mit kalten und warmen Speisen, Kuchen und Salaten. Im Außenbereich des Verandah Buffetrestaurant werden an der Grillstation Tacos, Pizza und Grillfleisch frisch zubereitet.
Zu den Frühstückszeiten werden dort frische Eierspeisen zubereitet.
Die Getränkepreise auf der MS Berlin sind moderat, z. B. Cola 2,40 Euro, Bier 3,40 Euro.

Für die obligatorische Sicherheitsübung muss jeder Passagier auf seine Kabine. Das Signal ertönt und die Crew klopft an jede Kabine damit alle Passagiere sich in der Scirocco Lounge auf dem Hauptdeck oder dem Yacht Club auf dem Promenaden Deck versammeln. Nach der Vollzähligkeitskontrolle geht es in Gruppen zu den Rettungsboten.

MS Berlin Außen

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Es gibt zwei Tischzeiten im Hauptrestaurant 18:00 Uhr und 20:15 Uhr. Es gibt meist 6 er oder 8 ter Tische.  Es gibt immer ein 5 Gänge Menü das man sich aus der Tageskarte aussucht. Getränke sind extra zu bezahlen, außer Wasser welches kostenlos ist. Es gibt auch eine Weinkarte mit einer guten Auswahl an Weinen im Glas oder in der Flasche. Wenn die Flasche noch nicht leer ist, deponiert der Kellner den Wein bis zum nächsten Restaurantbesuch.

Menükarten sind auf Deutsch, der Kellner spricht nur wenig Deutsch. Dafür Englisch und Französisch fließend.

In der Sirocco Lounge gab es jeden Abend Livemusik, während im Yacht Club Pianist Nokolai am Flügel spielte.

MS Berlin Sciroccolounge

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Scirocco Lounge

Die Berlin Lounge auf dem Sonnendeck liegt gut windgeschützt auf dem obersten Passagierdeck der MS Berlin.  Hier gibt es Lounge Möbel, Sonnenliegen und eine kleine Bar.

Berlin Lounge

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Berlin Lounge

Wir genießen unseren zweiten Tag auf der MS Berlin, ein Seetag, bei einem Glas Prosecco und einer Kreuzfahrtzeitung.

MS Berlin Berlin Lounge Sekt

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Berlin Lounge

Es werden täglich jede Menge Aktivitäten angeboten. Frühsport, Power Walking, Pilates, Shuffelboard, Malkurse, Tanzkurse, Lesungen und singen mit Howard. Nachzulesen im Tagesprogramm der MS Berlin, welches jeden Abend auf der Kabine liegt.

Yacht Club auf der MS Berlin

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Yacht Club

An dieser Stelle möchte ich ein paar Worte zum Thema Kleidung sagen.

Auf der MS Berlin reisen Passagiere ab 50+ die auch wissen wie man sich kleidet wenn man zum Essen geht. Die MS Berlin ist ein klassisches Kreuzfahrtschiff mit Niveau.  Im Buffetrestaurant leger und am Abend-die Herren- mit langer Hose. Im Hauptrestaurant etwas feiner-die Herren- Polohemd, Hemd.

Der Kapitän lädt zum Kapitänsempfang ein und jeder, der daran teilnimmt, sollte dem Anlass entsprechend gekleidet sein. Anzug, Smoking evtl. Krawatte für den Herrn und Hosenanzug oder langes Kleid für die Damen. Auf unserer Reise haben sich alle Passagiere an diese Empfehlung gehalten. Das finde ich klasse.

Was bietet die MS Berlin sonst noch:
Die MS Berlin verfügt über einen kleinen Fitnessbereich auf dem D Deck. Leider ohne Fenster.

Die Massagen und Wellnessanwendungen finden auch in einem Raum auf dem D Deck statt. Der Bereich auf dem D Deck ist nicht der schönste Bereich auf der MS Berlin und benötigt eine „Auffrischungsbehandlung“.

Unser Fazit
Die MS Berlin ist ein klassisches kleines Kreuzfahrtschiff und in einem dem Alter entsprechenden Zustand.  Sie ist nicht vergleichbar mit den Neubauten von AIDA oder TUI Cruises.

Die Kabinen haben einen Charme der traditionellen Kreuzfahrtschiffe. Aber alles funktioniert  und das freundliche Housekeeping sorgt für eine saubere Kabine.

Das Angebot an Speisen und Getränken ist gut und bezahlbar. Die Qualität und Präsentation ist besser als auf manch anderen Kreuzfahrtschiffen, auf denen ich gereist bin.

Das Personal ist freundlich und kümmert sich direkt darum, alle Passagiere zufrieden zu stellen. Probleme werden umgehend gelöst.

Auf einem Schiff diese Größe merkt man den Seegang deutlich. Bei einer Kreuzfahrt mit der MS Berlin sind die Häfen und die Routen die Highlights – nicht das Schiff.

Wir haben die Reise genossen und bedanken uns bei FTI Cruises. Die Teilnahme an der Reise wurde unterstützt von FTI Cruises. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung.

MS Berlin in Honfleur Frankreich

Foto: Kreuzfahrt 4.0 MS Berlin

MS Berlin
Das 139 m lange und 9.570 BRZ große Kreuzfahrtschiff MS Berlin wurde im Jahr 1980 auf der Howaldtswerke-Deutsche Werft AG in Kiel gebaut. Die MS Berlin war von 1986 bis 1999 das ZDF Traumschiff.1986 wurde das Schiff um 17 Meter auf 139 Meter verlängert. Seit 1980 (damals für die Peter Deilmann Reederei unterwegs) hat die heutige MS Berlin verschiedene Besitzer und Namen erhalten. Die FTI Group übernahm das Kreuzfahrtschiff als Orange Melody im Jahr 2012. Als FTI Berlin fuhr das Schiff für FTI Cruise. Seit 2014 trägt das Kreuzfahrtschiff seinen ursprünglichen Namen MS Berlin.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie FTI Cruises, Reiseberichte Schlagwort: , , , , , , , , ,