Carnival Panorama neues Schiff von Carnival Cruise Line
Dezember 5th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Carnival Panorama lautet der Name des neuesten Schiffes von Carnival Cruise Line

Der zurzeit auf der italienischen Fincantieri-Werft entstehende Neubau der Vista-Klasse bietet Platz für 3.954 Gästen und feiert sein Debüt Ende 2019.

Möglich macht dies ein Tausch mit dem Schwesterunternehmen P&O Cruises Australia, für das das 133.500-Tonnen Schiff ursprünglich vorgesehen war. Im Gegenzug wird die Carnival Splendor ab Ende 2019 unter der Flagge der Australier kreuzen.

Die Carnival Panorama bietet den Passagieren spektakuläre Ausblicke auf das Meer. Sei es während des Essens in exklusiven Restaurants wie dem Fahrenheit 555 Steakhouse und dem Bonsai Sushi oder an Deck in den zahlreichen offenen Bars und Outdoor-Attraktionen.

Wie schon ihre Vorgänger Carnival Vista (Jungfernfahrt 2016) und Carnival Horizon (Indienststellung April 2018) wird die Carnival Panorama über einen riesigen Wasserpark sowie den Sky-Ride verfügen, der ein dem Fahrradfahren ähnelndes Vergnügen hoch über dem Wasser garantiert.

Im Havanna-Bereich der Carnival Panorama finden die Gäste in tropischem Ambiente gestaltete Kabinen sowie eine kubanisch angehauchte Bar. Großzügige Familienkabinen bietet der Family Harbour, während im Cloud 9 Spa Wellness und Erholung für Erwachsene im Fokus stehen.

Die Jungfernfahrt des 133.500 Tonnen großen Kreuzfahrtschiffes Carnival Panorama ist für den November 2019 geplant. Die Route, der künftige Heimathafen sowie weitere Neuerungen an Bord werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Wie immer finden Sie alle Infos zum Neubau von Carnival Cruise Line auf Kreuzfahrt 4.0.

Über Carnival Cruise Line
Mit 26 Schiffen (inkl. der im Bau befindlichen Carnival Horizon) und jährlich knapp 5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Jüngstes Flottenmitglied ist die Carnival Vista (3.939 Passagiere), die im Mai 2016 ihre Jungfernfahrt absolvierte. Im April 2018 wird mit der Carnival Horizon ein weiterer Neubau zur Flotte stoßen, dem Ende 2019 erneut ein Schiff der Vista-Klasse mit dem Namen Carnival Panorama folgen wird. Für 2020 und 2022 ist die Indienststellung von zwei weiteren Kreuzern terminiert, die ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Carnival Horizon

Kategorie Carnival Cruise, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Carnival Cruise Line
Januar 31st, 2017 von Mr. Ralf

Das neue Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Line heißt Carnival Horizion

Im März 2018 wird es in Dienst gestellt.

Carnival Cruise Line Carnival Horizon Havanna Pool

Foto: Carnival Cruise Line Carnival Horizon Havanna Pool

Das Schiff wird auf der Fincantieri Werft in Italien gebaut und ist das zweite Schiff der Vista Class, nach der Carnival Vista die im März 2016 in Dienst gestellt wurde.
Die Carnival Horizon erhält jede Menge Innen und-Außenrestaurants, spektakuläre Freizeitangebote wie SkyRide, IMAX Kino, einen Aqua Park, das Seuss at Sea Programm, in Kooperation mit Dr. Seuss Enterprises, und eine Alchemy Bar. Darüber hinaus wird das 3.934 Passagieren Platz bietende Kreuzfahrtschiff aber auch eine Reihe neuer Attraktionen bieten, die in den kommenden Monaten vorgestellt werden.

Carnival Cruise Line Sky Ride Carnival Horizon

Foto: Carnival Cruise Line Sky Ride Carnival Horizon

Es wird auch die beliebten Havanna Kabinen und extra große „Family Harbor“ Kabinen geben. Detail wird Carnival Cruise später bekannt geben.

Havanna Kabinen und Suiten

Kabinen und Suiten

Familien Kabinen und Suiten

Cloud 9 Spa Kabinen und Suiten

Carnival Cruise Line Carnival Horizon Cloud 9 Spa Bereich

Foto: Carnival Cruise Line Carnival Horizon Cloud 9 Spa Bereich

Restaurants

Pool Bereich

„Der Name Carnival Horizon soll die einzigartige Verbindung des Schiffes mit dem Meer widerspiegeln. Nicht nur die spektakulären Innen- und Außenkabinen, sondern auch die jede Menge Attraktionen werden den Gästen jeden Alters geboten“, sagte Christine Duffy, Präsident von Carnival Cruise Line.“ Wir werden auf den Social-Media- Kanälen von Carnival Cruise Line einen Wettbewerb starten und das Lieblingsfoto der Gäste und Fans von der Horizon wählen“, fügte Sie hinzu.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Carnival Horizon

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , ,

Carnival Cruise Line Vista Kreuzfahrt
Dezember 16th, 2016 von Mr. Ralf

Carnival Cruise Line erhält drittes Schiff der Vista-Klasse

Der Neubau stößt 2019 zur Carnival Flotte im Tausch mit der Konzernschwester P&O Cruises Australia. Nach dem für März 2018 terminierten Zugang der Carnival Horizon wird die Flotte der USReederei knapp anderthalb Jahre später einen weiteren, rund 4.000 Passagieren Platz bietenden Neubau erhalten.

Möglich macht dies ein Tausch mit dem Schwesterunternehmen P&O Cruises Australia, für das das 133.500-Tonnen Schiff ursprünglich vorgesehen war. Im Gegenzug wird die Carnival Splendor ab Ende 2019 unter der Flagge der Australier kreuzen.

Nach der Namen gebenden Carnival Vista (Jungfernfahrt Mai 2016) sowie der Carnival Horizon (Fertigstellung März 2018) wird der von der italienischen Fincantieri-Werft gebaute Neubau das dritte Schiff der neuen Vista-Klasse, mit der Carnival Cruise Line im zu Ende gehenden Jahr für Furore sorgte.

Mit 25 Schiffen (inkl. der im Bau befindlichen Carnival Horizon) und jährlich über 4,5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Jüngstes Flottenmitglied ist die Carnival Vista mit Platz 3.939 Passagieren.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , ,

Miss USA Deshauna Barber Carnival Vista
Oktober 6th, 2016 von Mr. Ralf

„Deshauna Barber, amtierende „Miss USA“, wird Taufpatin der Carnival Vista, dem jüngsten Flottenmitglied von Carnival Cruise Line.

Im Rahmen eines großen Events im Hafen von New York wird die 26jährige Deshauna Barber am 4. November 2016 das Flaggschiff von Carnival Cruise Line taufen.
Anschließend unternimmt das 3.936 Passagieren Platz bietende Kreuzfahrtschiff von Big Apple aus zwei elftägige Karibikfahrten, ehe es in seinem neuen Heimathafen Miami stationiert wird.

Seit Fertigstellung auf der italienischen Fincantieri-Werft im Frühjahr dieses Jahres war die Carnival Vista bereits auf verschiedenen Mittelmeerrouten unterwegs. Zu ihrer vorerst letzten Europa- Kreuzfahrt bricht sie am 21. Oktober auf, ehe anschließend die  Atlantiküberquerung mit Ziel New York ansteht.
Dort erwartet die Carnival Vista ein großer Empfang. Mit dem Grammy Gewinner Carrie Underwood wird u.a. ein gefeierter Country-Music-Star anlässlich der Taufe ein Privatkonzert geben, zu dem Carnival auch hunderte Familien von Armeeangehörigen eingeladen hat.

Carnival Cruise Line Miss USA Deshauna Barber

Miss USA Deshauna Barber Carnival Vista Godmother (PRNewsFoto/Carnival Cruise Line)

Die Taufpatin und Miss USA Deshauna Barber ist im Hauptberuf Logistics Commander in der US Army.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , ,

Foto: carnival cruise
August 19th, 2015 von Aida-Fan

Nach mehrjähriger Pause ist Carnival Cruise Line im Sommer 2016 wieder in europäischen Gewässern aktiv. Mit der neuen Carnival Vista bietet der weltweite Marktführer von Kreuzfahrten ab 1. Mai 2016 Kreuzfahrten im westlichen und östlichen Mittelmeer an. Die zweiwöchige Jungfernfahrt des 3.936 Passagieren Platz bietenden Neubaus, die Carnival Vista, führt vom italienischen Triest aus nach Barcelona (ab 1.449 €). Danach stehen 8- bis 12-Nächte-Fahrten zwischen Barcelona und Athen auf dem Programm (ab 786 €), ehe es am 21. Oktober über den Atlantik nach New York (13 Nächte ab 1.390 €) und weiter in Richtung Karibik geht, dem künftigen Einsatzgebiet der Carnival Vista

Ab Mai 2016 wird die Carnival Vista als 25. Schiff die Flotte von Carnival Cruise Line
erweitern!

Entdecken Sie auf der Carnival Vista neue Einrichtungen wie beispielsweise die Havanna Bar & Pool, schlemmen Sie im Seafood Shack und genießen Sie eine einmalige Aussicht beim SkyRide im Sportsquare. Zudem bietet die Carnival Vista Ihnen viele familien- und kinderfreundliche Bereiche wie das erste IMAX auf See. Wir haben sogar eigene Kabinen für Kubafans oder natürlich Familienkabinen.

Unter karibischer Sonne offeriert die US-Reederei auch 2016/17 wieder den Großteil ihrer Kreuzfahrten. Zur Auswahl stehen zahlreiche Abfahrts- bzw. Einstiegshäfen entlang der amerikanischen Ostküste, in Florida, am Golf von Mexiko sowie auf Barbados und Puerto Rico.

Ebenso vielfältig zeigt sich das Angebot an Schiffen, Routen und Reisedauer: von der „Schnuppertour“ (3 Nächte Bahamas ab/bis Miami ab 259 €) wahlweise an Bord der Carnival Ecstasy, Fantasy oder Fascination bis hin zum „Inselhopping“ entlang der Kleinen Antillen auf der Carnival Sunshine (13 Nächte ab/bis Port Canaveral ab 1.485 €).

Aber auch wer andere Kreuzfahrten sucht, wird fündig. Von New York aus werden die Neuengland-Staaten und Kanada angesteuert, Start der beliebten einwöchigen Alaska-Kreuzfahrten ist in Seatle oder Vancouver. Weitere Carnival-Ziele sind die Mexikanische Riviera sowie Hawaii.

Frühbuchern sichert das Unternehmen mit dem „Early Saver Tarif“ den garantiert besten Preis zu. Sollte die gebuchte Kategorie nach Reservierung günstiger werden, können Kunden eine entsprechende Anpassung veranlassen.

August 2015

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe Schlagwort: , , , , , , , , , ,

P&O Britannia Neubauten 2020
Juli 12th, 2015 von Weltenbummler

München 12.Juli 2015 – In der Saison 2016/17 bietet die britische Reederei P&O Cruises jede Menge Event-Kreuzfahrten an. Ob sportliche, kulturell oder kulinarisch alles ist möglich. Am 29. Mai 2016 können die Schiffsgäste der P&O Oceana das Formel 1 Rennen in Monte Carlo erleben.

Wer leisere Töne bevorzugt, dem wird am 5. Juli 2016 Gelegenheit geboten, das Kopenhagener Jazz-Festival zu besuchen. An diesem Tag stattet die Aurora der dänischen Hauptstadt Kopenhagen einen Besuch ab.

Anlässlich der vom 18. bis zum 26. Juni 2016 stattfindenden Kieler Woche, sie ist die größte Segelsportveranstaltung der Welt, ist die P&O Arcadia zu Gast an der Förde.

Italien gefällig? Neapel. Die drittgrößte Stadt Italiens soll die Pizza erfunden haben. Aus dieser Tradition feiert Neapel jedes Jahr im September das Event Pizza Village. Am 11. September 2016 läuft die P&O Britannia während des Pizza-Festes Neapels Kreuzfahrt-Terminal an. Von dort sind es nur wenige Meter ins nahe Stadtzentrum.

Die Reederei P&O kümmert sich natürlich um die Eintrittskarten der jeweiligen Veranstaltungen. Die Karten können circa drei Monate von Antritt der entsprechenden Kreuzfahrt bei dem zur Carnival-Gruppe gehörenden Unternehmen reserviert werden. Für den Besuch der Veranstaltungen ist, laut Auskunft von P&O,  jede Menge Zeit eingeplant

P&O informiert zudem, dass die Schiffe der Flotte von P&O 33 Häfen nicht vor 21:30 Uhr verlassen. Genügend Zeit für ausgedehnte Touren an Land!

Juli 2015
Quelle: P&O

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Costa Favolosa
Juni 8th, 2015 von Mr. Ralf

Hamburg, 1. April 2015 – Costa Kreuzfahrten bietet auch in dieser Sommersaison allen Kreuzfahrtbegeisterten und denjenigen, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, an ausgewählten Terminen in Kiel und Warnemünde echte Kreuzfahrtluft zu schnuppern

Schiffsbesichtigungen auf der Costa Pacifica und der Costa Favolosa
Die Costa Pacifica erwartet die Gäste in Kiel und die Costa Favolosa steht am in Warnemünde für Tagesbesucher bereit.

Das Programm: An Bord erhalten die Besucher auf einer rund 3-stündigen Besichtigungstour einen persönlichen Eindruck des Lebens an Bord. Neben einer Führung durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes, können die Gäste in Ruhe ein hochwertiges italienisches Mittagsmenü an Bord genießen.

Der erste Besichtigungsterminfand am 28. April 2015, auf der Costa Pacifica in Kiel geplant. Alle weiteren Termine:

25.07.2015 Costa Pacifica Kiel
31.07.2015 Costa Favolosa Warnemünde
16.08.2015 Costa Pacifica Kiel
07.09.2015 Costa Pacifica Kiel

 

und unter www.costakreuzfahrten.de/schiffsbesichtigung.  Kosten: 29 € pro Person, Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei. Bitte beachten: auch für Kinder unter 16 Jahren besteht eine Anmeldepflicht.

Gut zu wissen: Bekommen Gäste bei der Schiffsbesichtigung Lust auf mehr, erhält jeder Vollzahler bei Buchung einer Reise innerhalb von drei Monaten nach Schiffsbesuch ein 50,00 Euro Reisegutschein.

Mai 2015
Quelle: Costa Crociere S.p.A.

Kategorie Costa, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Foto: carnival cruise
Mai 19th, 2015 von Mr. Ralf

Foto: carnival cruise

München 19. Mai 2015 – Noch dauert es ein knappes Jahr, bis die Carnival Vista von Triest aus zu ihrer Jungfernfahrt durchs Mittelmeer startet. Wer sich schon heute einen umfassenden Überblick über das neue Flaggschiff der weltweit größten Kreuzfahrt-Reederei verschaffen will, der findet auf der Website http://www.carnivalcruiselines.de ein HD-Video, das in gut fünf Minuten den Neubau im Detail vorstellt.

In der Animation „fliegt“ eine Kamera durch das Schiff und zeigt nahezu alle öffentlichen Bereiche. Zu sehen sind dabei natürlich auch der SkyRide, ein über dem Meer schwebender „Fahrradparcours“ sowie der riesige Wasserpark. Weitere Film-Highlights sind das umfassende Restaurant- und Bar-Angebot, das erste IMAX Filmtheater auf See, Spa- und Wellnesseinrichtungen sowie die exklusiven Havana Cabanas mit ihren  privaten  Terrassen.

Mai 2015
Quelle: www.carnivalcruiselines.de

Kategorie Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Foto: carnival cruise
April 9th, 2015 von Mr. Ralf

München, 2. April 2015 – Carnival Cruise Lines (www.carnivalcruiselines.de) hat sich für das „Jubiläum“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Mai 2016 sticht die neue Carnival Vista zu seiner ersten Kreuzfahrt in See.

So präsentiert die Reederei mit dem SkyRide eine auf den Weltmeeren bislang noch nicht gesehene Attraktion. Bei diesem Outdoor-Erlebnis der besonderen Art „radeln“ Passagiere schwebend und auf dem Rücken liegend entlang eines 244 Meter langen Parcours. Der Clou: Das Ganze passiert in der luftigen Höhe von 45 Metern über dem Meer.

Eine weitere Neuheit innerhalb der Carnival-Flotte ist eine 139 Meter lange Rafting-Strecke, auf der die Gäste einzeln oder zu zweit in einem Gummireifen durchs „Wildwasser“ wirbeln.

Aber auch im Inneren lockt die Carnival Vista mit absoluten Highlights wie beispielsweise dem ersten IMAX 3D Filmtheater auf See.

Im RedFrog Pub können Biertrinker erstmals miterleben, wie der beliebte Gerstensaft an Bord gebraut wird.

Foto: carnival cruise

Foto: carnival cruise
Havana Bar

Auf der Carnival Vista werden in der Havana Bar tagsüber leckere Drinks gemixt, am Abend präsentiert sich die Location dann als Partyzone mit aufregenden lateinamerikanischen Klängen. Sogar einen Havana Pool findet sich an Bord, mit toller Aussicht aufs Meer und stilecht umgeben von strohgedeckten Hütten sowie bunten Sonnenschirmen.

Foto: carnival cruise

Foto: carnival cruise
Havana Cabanas

Auch in einer Reihe von Kabinen finden sich karibische Stilelemente wieder. So verfügen die Havana Cabanas über private Terrassen mit Lounge-Mobiliar. Neues gibt es auch bei der Unterbringung von Familien, die auf Deck 2 nicht nur eigens konzipierte Kabinen für bis zu fünf Personen vorfinden. Hier wird es auch einen eigenen Lounge-Bereich für Eltern und Kindern geben. Mit großen Flachbildschirmen, zahlreichen Spielen und einem kostenlosen Speisenangebot.

Die 3.936 Passagieren Platz bietende Carnival Vista startet erstmals am 1. Mai 2016 vom italienischen Triest aus zu einer 13-tägigen Kreuzfahrt durchs Mittelmeer. Es folgen weitere Reisen durch südeuropäische Gewässer, ehe das Schiff am 21. Oktober 2016 in Richtung New York aufbricht. Ab 3. November 2016 wir die Carnival Vista dann vom Big Apple aus in See stechen. Die Mittelmeer-Kreuzfahrten im Sommer 2016 sind jetzt schon unter www.carnivalcruiselines.de buchbar, die New-York-Abfahrten ab Februar 2016.

April 2016
Quelle: www.carnivalcruiselines.de

Kategorie Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,