Carnival Sunshine ab 2019 in der Karibik unterwegst
Dezember 12th, 2017 von Mrs. Gabriel

Carnival Cruise Line setzt auf den Abfahrtshafen Charleston, South Carolina für Karibikkreuzfahrten.

Im Mai 2019 ersetzt die Carnival Sunshine mit Platz für 3.002 Passagieren die Carnival Ecstasy (2.056 Passagiere). Damit erhöht Carnival Cruise Line seine Passagierkapazität um fast 50 %.

Carnival Cruise Line will in 2019 ab Charlston 220.000 Gäste zu vier- bzw. fünftägige Karibik-Kreuzfahrten mit Zielen auf den Bahamas bringen. Auf der einzigen elf Tage Kreuzfahrt 2019, vom 3. bis 14. Dezember 2019, steuert die Carnival Sunshine St. Thomas, Aruba, Bonaire und Grand Turk an.

Carnival Sunshine
Die Carnival Sunshine wurde im Mai 2016 umfangreich renoviert und bietet neben einem großen Restaurant- und Bar-Angebot auch den großflächigen Wasserpark WaterWorks, einen spektakulären Klettergarten sowie den über drei Decks reichenden Serenity-Bereich, der ausschließlich für Gäste ab 21 Jahren zugänglich ist.

Mit 26 Schiffen (inkl. der im Bau befindlichen Carnival Horizon ab April 2018) und jährlich knapp 5 Mio. Passagieren ist Carnival Cruise Line eine der zwei größten Kreuzfahrt-Reedereien weltweit. Ende 2019 wird die Carnival Panorama in Dienst gestellt. Für 2020 und 2022 ist die Indienststellung von zwei weiteren Kreuzfahrtschiffen terminiert, die ausschließlich mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Carnival Horizon

Kategorie Carnival Cruise, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,