ROSTOCK CRUISE FESTIVAL 14.-16. September 2018
September 10th, 2018 von Mrs. Gabriel

Große Partner des ROSTOCK CRUISE FESTIVALS

Schon auf der Pressekonferenz der Häfen Kiel und Rostock, ich habe darüber berichtet, auf der diesjährigen ITB gab es Informationen zum ROSTOCK CRUISE FESTIVAL. Jetzt gibt es Details und einen Zeitplan.

„Wir freuen uns, dass wir Premiumpartner des ersten ROSTOCK CRUISE FESTIVAL sind. Maritime Großveranstaltungen wie diese tragen mit dazu bei, generationsübergreifend neue Zielgruppen für diese einzigartige Urlaubsform Kreuzfahrt zu gewinnen“, so Hansjörg Kunze, Vice President Communcation & Sustainability AIDA Cruises.

Zu den Höhepunkten der Kreuzfahrt Saison 2018 in Rostock/Warnemünde gehört neben den 43 Anläufen von den Schiffen AIDA Kreuzfahrten auch der Anlauf der Norwegian Breakaway der Reederei Norwegian Cruise Line (NCL), welche an der großen Auslaufparade beim ROSTOCK CRUISE FESTIVAL teilnehmen wird.

Auf der Festivalbühne des ROSTOCK CRUISE FESTIVAL geht es am Freitag den 14. September 2018 schon um 14:00 Uhr los. Moderator Nils Söhrens von NDR 1 Radio MV. Hanno Maack, Geschäftsführer von Combiful, organisiert seit Jahren Cruise Events, präsentiert die TRENDS DER KREUZFAHRTEVENTS. Die Firma Parken und Meer berichtet über die Logistik einer Kreuzfahrt.

Der offizielle Auftakt des ROSTOCK CRUISE FESTIVAL findet um 18:30 Uhr auf der Festivalbühne statt. Harry Glawe (Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit) und Roland Methling (Oberbürgermeister) werden das ROSTOCK CRUISE FESTIVAL eröffnen und die Viking Sun von Viking Cruises aus dem Rostocker Hafen verabschieden.
Um 19:00 Uhr startet dann die erste Cruise Night, in dessen Rahmen auch die DJs Kamey und Senay Gueler auflegen. Das zweite Kreuzfahrtschiff, die Marina, wird um 21:00 Uhr verabschiedet.

Die große Auslaufparade mit der AIDAmar, Norwegian Breakaway und der Columbus startet am Samstag den 15. September 2018 um 22:00 Uhr. Mit einem riesen Feuerwerk werden die drei Kreuzfahrtschiffe verabschiedet. Für alle Daheimgebliebenen überträgt das NDR Fernsehen die Auslaufparade live ab 21:45 Uhr.

Am Samstag und Sonntag findet ein Streetfood-Markt und Themenwelten der Kreuzfahrt mit vielen Aktionen statt. „Ganz nah dran“ sind die Besucher des Festivals an der großen Showbühne am Strandaufgang Nr. 1 moderiert von Stefan Kuna und Dörthe Graner NDR 1 MV. Live-Acts und ein großes Bühnenprogramm mit Musik, Talks und Showeinlagen begleiten das maritime Wochenende der Kreuzfahrt.

Auch für die kids gibt es jede Menge Kreuzfahrterlebnisse zu entdecken.

Am Samstag den 15. September 2018, findet parallel zum ROSTOCK CRUISE FESTIVAL im nahegelegenen Technologiezentrum Warnemünde ein Symposium zum Thema „Neue Umwelttechnologien zur Schadstoffreduzierung in der Schifffahrt statt. Die mit der Kreuzfahrt verbundenen Anforderungen zur Reduzierung von Lärm- und Schadstoffemissionen werden aus Sicht von Vertretern von Reedereien, Werften, Wissenschaft und Technik vorgestellt. Im Anschluss gibt es eine öffentliche Podiumsdiskussion.

Die Organisation des ROSTOCK CRUISE FESTIVAL 2018 hat die Agentur BEEFTEA group übernommen. „Wir sind stolz, dass wir mit unserem Konzept überzeugen konnten. Auf der diesjährigen ITB in Berlin konnten wir für das ROSTOCK CRUISE FESTIVAL schon sehr für Aufmerksamkeit sorgen“, so Andreas Grunszky, Geschäftsführer BEEFTEA group.

Künftig soll abwechselnd mit den Hamburg Cruise Days das ROSTOCK CRUISE FESTIVAL alle zwei Jahre mit einem maritimen Programm für die ganze Familie zwischen Kaikante und Warnemünder Ostseestrand stattfinden.

Die An- und Abreise nach Warnemünde und zum Veranstaltungsgelände wird über den Öffentlichen Nahverkehr empfohlen. Sowohl die RSAG als auch die Deutsche Bahn haben die Taktzeiten entsprechend erhöht. Mehr Infos bei uns oder auf www.rostock-cruise-festival.de.

Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote AIDA Kreuzfahrten

Kategorie 4.0, AIDA, Kreuzfahrt blog, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

COLUMBUS_s © Cruise & Maritime Voyages Vegan Kreuzfahrt
März 28th, 2017 von Mrs. Gabriel

Weltweit erste komplett vegane Hochseekreuzfahrt mit MS COLUMBUS

Vegan ist im Trend. das hat auch TransOcean Kreuzfahrten und Cruise & Maritime Voyages (CMV) erkannt. Gemeinsam mit Vegan Travel findet auf der MS Columbus die weltweit erste rein vegane Hochseekreuzfahrt statt.

Vom 25. September bis zum 2. Oktober 2017 führt die Reise mit der MS COLUMBUS ab London-Tilbury zu den norwegischen Fjorden.

Auf dieser Vegan Kreuzfahrt gibt es nur rein pflanzlicher Verköstigung.
„Norwegen hat viele Fjorde, aber die an der südlichen Westküste sind die faszinierendsten“, schwärmt Dirk Bocklage, Geschäftsführer von Vegan Travel aus Münster und ergänzt: „Deshalb haben wir diese spannende Route gewählt und werden die spektakulären Häfen von Eidfjord, Flåm, Geiranger und Bergen anlaufen.“ In den Zielhäfen werden interessante Exkursionen mit veganer Verköstigung angeboten.

Vegan steht im Mittelpunkt der Kreuzfahrt
Während der Vegan Kreuzfahrt gibt es an Bord Events mit namhaften Köchen aus der Veganen Szene. Vegan Travel holt für die Reise international bekannte Persönlichkeiten aus der veganen Szene und Community an Bord, wie beispielsweise den US-Ernährungsexperten und Buchautor Dr. Michael Greger, die Psychologin Dr. Melanie Joy, den Autor und Aktivisten Gene Baur, die deutsche Kochbuchautorin Stina Spiegelberg und den Geschäftsführer vom Vegetarierbund (VEBU), Sebastian Joy.

Aktivitäten an Bord
Yoga, Cocktail-Seminare, vegane Weinproben, Karaoke, Massagen, Akupunktur und Spa-Anwendungen und vieles mehr.

Was bietet die MS Columbus
Die COLUMBUS, verfügt über 773 Kabinen, darunter 150 Kabinen für Alleinreisende. Die MS Columbus hat auf dem Pooldeck eine großen Leinwand auf der Filme, Konzerte oder Live-Sport gezeigt werden. Es gibt zwei beheizte Swimmingpools und die Cocktail Club Oasis-Bar. Vegane Burger genießen die Gäste am Al Fresco-Grill.

Klimaneutral reisen mit atmosfair
Für alle Gäste, die klimaneutral reisen möchten, gibt es die Möglichkeit, die CO₂ Emissionen der Kreuzfahrt über die Organisation atmosfair zu kompensieren.

Passagiere zahlen dafür freiwillig einen von den Emissionen abhängigen Klimaschutzbeitrag, den atmosfair dazu verwendet, erneuerbare Energien in Ländern auszubauen, wo es diese noch kaum gibt, also vor allem in Entwicklungsländern.

Der Münsteraner Reiseveranstalter Vegan Travel bietet seit 2013 vegane Flusskreuzfahrten an.  Jetzt veranstaltet Vegan Travel die weltweit erste rein veganen Hochseekreuzfahrt. Details auf Vegan Kreuzfahrt.

TransOcean Kreuzfahrten  bietet klassische Kreuzfahrten mit den Schiffen ASTOR, COLUMBUS und MAGELLAN. Auf den Schiffen, in der Sommersaison, ist Deutsch die Bordsprache und es wird ein Concierge-Service angeboten.

Die Top Models von Heidi Klums Gemany next Topmodel 2017 waren an Bord der MS Astoria von CMV. Ein Bericht über das Topmodel Schiff finden Sie unter GNTM Kreuzfahrtschiff.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Cruise & Maritime Voyages, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Transocean Tours Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

pacific pearl jetzt columbus
März 7th, 2016 von Mr. Ralf

Während meines Interviews, auf der Messe Reisen Hamburg, deutete Herr Ebner von TransOcean schon den Zugang eines neuen Kreuzfahrtschiffes an.

Jetzt ist es Offiziell. Der britischen Veranstalter Cruise & Maritime Voyages (CMV), zu dem auch TransOcean Kreuzfahrten gehört, hat den Kauf eines neuen Schiffes bekannt gegeben.

Die „Pacific Pearl“ von P&O Cruises Australia wird unter dem Namen COLUMBUS die Flotte von TransOcean erweitern. Die COLUMBUS wurde im August 2015 in Sydney umfangreich modernisiert. Das Kreuzfahrtschiff bietet Platz für 1.400 Passagiere und verfügt über 625 Doppel-und 150 Einzelkabinen. Es bietet 64 Balkonkabinen. Mit der COLUMBUS bleibt man bei TransOcean der Linie treu, Kreuzfahrtschiffe mit Platz für über 2.000 Passagieren nicht mit in die Flotte aufzunehmen.

Im Mai 2017 geht die COLUMBUS noch einmal in das Trockendock nach Singapur um sich weiteren Renovierungsarbeiten zu unterziehen.

Der HQ Teen Centers wird zur maritimem COLUMBUS Lounge & Library umgebaut. Das ehemalige Shark Shack & Turtle Cove Kinder Center wird das Trumps & Aces – einen Bridge- und Kartenspiel-Bereich sowie in ein separates Crafter’s Studio.

Das Atrium, über drei Decks, bietet exklusive Shops und ein Observatorium mit Kuppel. An Bord gibt es zwei beheizte Pools und großzügige Deckflächen mit einer großen Open Air Kino Leinwand. Die Showlounge erstreckt sich über zwei Decks und verfügt über eine einfahrbare Bühne. An Bord der COLUMBUS gibt es drei Restaurants und zwei Spezialitätencafés sowie acht Lounge-Bars und zwei Deck-Bars, wie das Taverners Pub & Casino im britischen Stil und insgesamt sechs Veranstaltungsorte.

„Nachdem für 2016 bereits 85 Prozent unserer Kapazitäten ausgebucht sind, sind wir der Überzeugung, dass die COLUMBUS die wachsende Nachfrage nach unserem Produkt befriedigen wird,“ so Chris Coates, kaufmännischer Leiter von CMV.

Ab 31. März 2016 können Kreuzfahrten mit der COLUMBUS gebucht werden.

Die COLUMBUS wird Gästen von London Tilbury und anderen europäischen Häfen aus ganzjährig zur Verfügung stehen.

Mit der COLUMBUS (1.400 Passagiere), der MAGELLAN (1.300 Passagiere), der MARCO POLO (800 Passagiere), der ASTOR (600 Passagiere) und der ASTORIA (550 Passagiere) umfasst die Flotte von CMV damit insgesamt über fünf Schiffe.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, P&O Cruises, Transocean Tours Schlagwort: , , , , , , , ,