AIDA in 7 Zeitzonen Silvester feiern
Dezember 19th, 2017 von Mr. Ralf

Die Kussmundschiffe von AIDA sind in der Karibik, auf den Kanaren, im Mittellmeer und in Südostasien zum Jahreswechsel 2017 zu finden.

Auf allen Schiffen gibt es das Live-Konzert „Happy New Year“ vom AIDA Showensemble, spektakuläre Shows und eine unvergessliche Party in sieben Zeitzonen.

AIDAcara
Gäste an Bord können als Erste das neue Jahr begrüßen. Die AIDAcara befindet sich während der AIDA Weltreise in der Silvesternacht 2017 nördlich von Australien. Prost Neujahr sagen die Passagiere bereits um 17 Uhr MEZ, da Australien uns sieben Stunden im voraus ist. Wie es seemännischen Tradition ist, wird mit vier Doppelschlägen das neue Jahr begrüßt.

AIDAbella
Passagiere sagen um 18 Uhr MEZ „Prosit Neujahr“ auf dem Weg nach Bangkok und damit sechs Stunden voraus ist. „Unsere Crew hat eine tolle Silvestergala für unsere Gäste geplant. Denn Silvester im Golf von Thailand feiert man nicht jedes Jahr“, so Jessica Daniela Mielke, Crew Purser an Bord von AIDAbella.

AIDAstella
Kapitän Pedro Ziegler wird die AIDAstella für das Mega Feuerwerk vor Dubais Skyline in Position bringen. „Wir haben die perfekte Position und gehen um 23 Uhr, 21 Uhr MEZ, vor Dubai vor Anker“, so Ziegler.

AIDaperla
um 24 Uhr MEZ sind die Gäste und Crew von AIDAperla (Mittelmeer) mit dem Happy New Year dran. Martin Röstel, aktuell General Manager von AIDAperla: „2.500 Berliner und bis zu 5.000 Gläser Sekt stehen in der Silvesternacht 2017 für unsere Passagiere bereit.“

AIDAvita, AIDAsol, AIDAprima
befinden sich vor Madeira. Um ein Uhr mitteleuropäischer Zeit wird es spannend. Die drei AIDA Schiffe befinden sich im Gebiet des so genannten Nullmeridians und haben demnach ihre Uhren auf Greenwich-Zeit gestellt.

AIDAblu
Für General Managerin Heidi Rothe ist ein Jahreswechsel auf einem Schiff auch nach zwölf Jahren Einsatzzeit, diesmal in Lissabon, spannend. Um Punkt Mitternacht heißt es dann dort:
„Feliz ano novo!“

AIDadiva
liegt bei Barbados in der Karibik. Um fünf Uhr MEZ heißt es „Frohes neues Jahr“.

AIDAmar
Gäste erleben Silvester um sechs Uhr MEZ auf den Gran Cayman Island.

AIDAluna
Auf Jamaika feiern die Gäste der AIDAluna. AIDAluna General Manager Wolfgang Pichle sammelt während der Silvesterparty unter anderem für einen Schulneubau in der Karibik.

Die AIDAaura ist rund um die Seychellen unterwegst.

Auf welchem AIDA Schiff verbringen Sie Silvester 2017 oder 2018?

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,