Norwegian Cruise Line Norwegian Bliss observation deck
Januar 11th, 2017 von Mr. Ralf

Die Norwegian Bliss befindet sich noch im Baudock der Meyer Werft in Papenburg und wird im Frühjahr 2018 an Norwegian Cruise Line übergeben.

Mit seiner Größe von 167.800 BRZ, einer Länge von 324 Metern und einer Breite von 42 Metern wird das Kreuzfahrtschiff der Breakaway Klasse 4.000 Passagieren Platz bieten.

Ab 17. November 2018 wird die Norwegian Bliss jeweils samstags zu siebentägigen Kreuzfahrten in die östliche Karibik starten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Norwegian Bliss im November 2018 wieder unser neuestes und innovativstes Schiff nach Miami bringen“, sagt Andy Stuart, President und CEO von Norwegian Cruise Line.

Ein Highlight der Norwegian Bliss ist die große Auswahl verschiedener Kabinen, darunter der luxuriöse Suitenbereich The Haven by Norwegian®, Studiokabinen für Alleinreisende mit virtuellen Meerblick sowie neue Kabinenkategorien mit Verbindungstüren. Zusätzlich wird die Norwegian Bliss über zwei große Panoramalounges verfügen, eine davon exklusiv für The Haven Gäste.

Nach ihrer Kreuzfahrtsaison 2018 in Alaska wird die Norwegian Bliss am 30. September 2018 auf ihrem Weg nach Miami eine fünftägige Kreuzfahrt entlang der Pazifikküste von Vancouver nach Los Angeles durchführen. Am 3. November 2018 sticht die Norwegian Bliss ab Los Angeles zu einer 14-tägigen Reise durch den Panamakanal nach Miami in See.

Norwegian Bliss Panorama-Lounge
Die Norwegian Bliss verfügt über ist eine Panorama-Lounge mit 180°-Blick, die sich vorne am Schiff auf Deck 15 befindet. Diese über 1.850 m2 große Lounge bietet mit raumhohen Fenstern den perfekten Ort zum Träumen.

Norwegian Cruise Line Norwegian Bliss observation deck

Foto: © Norwegian Cruise Line Norwegian Bliss observation Deck

Exklusiv für die The Haven Gäste auf der Norwegian Bliss ist die zweistöckigen Haven Observation Lounge mit Barservice, die denselben 180°-Blick bietet, wie ihn die Offiziere des Schiffs von der Brücke aus haben, vorbehalten.

The Haven by Norwegian®
der Schiff-im-Schiff-Suitenkomplex mit seinen 80 ultra-luxuriösen Suiten. befindet sich auf den obersten Decks des Schiffs. Der exklusive, über die Decks 17 bis 19 reichende Bereich, bietet ein privates Restaurant (The Haven) mit Außenterrasse, einer privaten Lounge (The Haven Lounge) sowie einen Innenhof mit beweglichem Dach und Pool, zwei Whirlpools, Sauna, Spa-Räumlichkeiten und Sonnendeck. Allen Gästen im The Haven steht ein Butler-Service, ein privater Concierge sowie bevorzugter Zugang zu Reservierungen VIP-Ein- und Ausschiffung, exklusive reservierte Sitzplätze im Bordtheater und mehr zur Verfügung.

Die größten und luxuriösesten Suiten an Bord der Bliss sind, die The Haven Deluxe Owner’s Suiten mit zwei geräumigen Balkonen sowie die The Haven Family Villa, The Haven Courtyard Penthouse, The Haven Deluxe Spa Suite, The Haven Penthouses am Bug und Heck und die brandneue The Haven Spa Suite, die mit einer Balkonkabine verbunden werden kann. 360 Grad Rundgang durch die Suiten einfach auf den Link klicken.

Kabinen
Die Norwegian Bliss wird auch neue miteinander kombinierbare Kabinenoptionen in verschiedenen Kabinenkategorien bieten. Das Schiff wird insgesamt über 308 Mini Suiten, 1.088 Balkonkabinen sowie 111 Außenkabinen und 374 Innenkabinen verfügen.

Kabinen für Singles
An Bord gibt es für Alleinreisende Studios einen virtuellen Meerblick bieten. Nicht nur das Design sondern auch der Preis ist auf Einzelreisende ausgelegt. Der Studiokomplex besteht aus 82 Kabinen mit direktem und nur mit entsprechender Schlüsselkarte möglichen Zugang zu einer privaten Lounge ausschließlich für Studiogäste mitsamt Snack-Service, Brettspielen und einem eigenen Crewmitglied, das für die Organisation von Treffen und Aktivitäten für Alleinreisende zuständig ist. Allen Kabinen verfügen über ein großes Bett, ein Fenster zum Gang und separate Bereiche für Toilette, Waschbecken und Dusche. Ausgesuchte Studios lassen sich miteinander verbinden.

Infos zum Showprogramm der Norwegian Bliss finden Sie im Artikel „An Bord der Norwegian Bliss wird es kubanisch“

Infobroschüre The Haven by Norwegian®

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Harvest Caye Aerial Norwegian Cruise Line
November 18th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE 18.11.2016
Die Passaagiere der Norwegian Dawn bekamen als erste Gäste die Gelegenheit die neue Privatinsel von NCL, Harvest Caye in Belize, zu genießen.
Am Mittwoch den 16.11.2016 legte die NCL Dawn auf ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik ab New Orleans in Harvest Cay an.
Nach Angaben der Seite seatrade cruise, sind auf der Privatinsel 500 neue Jobs entstanden. Bis 2020 werden 1.500 weitere, indirekte, Jobs entstehen.
Alle Kreuzfahrten von NCL in die westliche Karibik machen einen Stopp auf der Insel. Auch Oceania Cruises und Regent Seven Seas Schiffe steuern Harvest Caye an.
Wie stellen Sie sich eine einsame Insel in der Karibik vor? Palmen, weißer Sand, türkis farbendes Meer. Norwegian Cruise Line will mit Harvest Caye ihren Passagieren dieses Erlebnis verschaffen.
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, entsteht ein Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von NCL. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Ab November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Hier werden die Passagiere per Tender Boot an Land gebracht. Auch auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen. Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.
UPDATE: Nach Informationen von Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Viele Reedereien verfügen über eine Privatinsel. Ich habe einen Überblick erstellt.

Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Labadee ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.
Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas.
Hier kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren finden man hier.

Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

UPDATE
MSC Cruise plant eine neue Privat Insel vor der Küste von Abu Dhabi. Der Präsident von MSC Cruise USA, Rick Sasso, erklärte das es sich bei der Insel um „Sir Bani Yas Island Beach Oasis“ handelt. Die Insel verfügt über fast 2 km Strand. Alle Annehmlichkeiten der Karibik Privat Insel von MSC „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ wird es auch auf der neuen Insel geben. Geplant ist eine Brücke vom Strand über ein Naturreservat zur Inselmitte. Die MSC Fantasia steuert die neue Insel ab Dezember 2016 an.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video  „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Cunard, Disney Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean International“ Miami Port
Juni 30th, 2016 von Mr. Ralf
Royal Caribbean International Miami Port

„Quelle: Royal Caribbean International“ Miami Port

Royal Caribbean Cruises baut in Miami einen neuen Kreuzfahrt – Terminal. Der neue Terminal wird der neue Anlaufhafen für die Kreuzfahrtschiffe der Oasis Klasse von Royal Caribbean International. Bislang sind drei Schiffe dieser Klasse in Betrieb. Zwei weitere Schiffe stoßen zwischen 2018 und 2021 zur Flotte. Der Terminal G in Port Miami war auf eine Dock-Kapazität für Schiffe bis 300 Meter begrenzt. Das soll sich ab Ende 2018 ändern.

 

„Wir sind wirklich begeistert mit Miami-Dade County und Port Miami zu arbeiten. Wir schaffen nicht nur einen weiteren Kreuzfahrtterminal, sondern ein wirklich beeindruckendes Gebäude“ sagte Richard D. Fain, Chairman und CEO von Royal Caribbean Cruises. „Der neue Terminal ist ein Symbol für unser Engagement in Miami, die Stadt in der unser Unternehmen vor fast 50 Jahren gegründet wurde. Durch diese Erweiterung wird Port Miami zum größten Kreuzfahrthafen der Welt,“ so Fain.
Der Spitzname des 170.000 Quadrat-Fuß (15.794 m²) großen Terminals ist „Krone von Miami“, aufgrund seiner ausgeprägten Form. Vom Wasser gesehen soll der Eindruck einer Krone entstehen. Aus westlicher oder östlicher Blickrichtung sieht der Betrachter ein „M“ (für Miami) und die Landseite soll Wellenbewegungen symbolisieren.


Royal Caribbean hat sich verpflichtet weitere 20.000 Quadrat-Fuß (6.100 m² ) mit einem riesiges Planungsbüro – Innovation Lab- für die Entwicklung neuer Kreuzfahrtschiffe zu bauen.
Derzeit begrüßt der Hafen von Miami rund 750.000 Royal Caribbean Passagiere pro Jahr, was etwa 15 Prozent des gesamten Passagierverkehrs. ausmacht. Sobald der neue Kreuzfahrtterminal fertiggestellt ist, wird Royal Caribbean mindestens 1,8 Millionen Passagiere in Port Miami abfertigen.
Hier finden Sie das Video zum neuen Miami Port.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean's high tech Anthem of The Seas makes her New York debut
Februar 6th, 2016 von Kreuzfahrt Gaby
Atlantis Gay Cruises feiert sein 25. jähriges Jubiläum auf der Anthem of the seas. Das US amerikanische Unternehmen Atlantis event hat sich seit 25 Jahren auf Kreuzfahrten und Resorts für Gay´s spezialisiert.
Im Frühjahr 2016 geht die Anthem of the seas, von Royal Caribbean, auf Kreuzfahrt in die Karibik.
In New York gehen die 4.200, meisst schwulen, Passagiere aus der ganzen Welt an Bord eines der größten Kreuzfahrtschiffe auf der Welt. Diese exklusive Kreuzfahrt wird von Atlantis events speziel nur für Homosexuelle organisiert.

Nach Angaben des Veranstalters wird es extravagante Unterhaltung und fantastische Partys an den schönsten Plätzen der Karibik geben.

Die Anthem of the seas bietet skydiving mit iFly, surfen auf dem FlowRider, die Glaskapsel NorthStar mit einen 360-Grad-Blick in 90 Meter Höhe und SeaPlex – mit Autoscooter, Basketball, Zirkusschule mit einem fliegendem Trapez.
Die 7 Tage Kreuzfahrt führt von New York über Port Canaveral, Nassau,Coco Cay zurück nach New York und ist nur über Atlantis buchbar.
Atlantis Events hat noch mehr Kreuzfahrtschiffe für Gay Kreuzfahrten 2016 gechartet.
  • Südliche Karibik Kreuzfahrt mit der Celebrity Summit (Ausgebucht)
  • Tahiti und Süd Pazifik mit der Oceania Marina (Ausgebucht)
  • Westliche Mittelmeer mit der Eurodam von Holland America Line
  • Östliches Mittelmeer mit der Celebrity Equinox
Das Publikum auf den Kreuzfahrten von Atlantis besteht 90 % aus Männer und nur 10 % aus Frauen (meisst Paare), teilte uns Altantis events mit. Auch TUI Cruises veranstaltet neuerdings (eine) GAY Kreuzfahrt. Der Veranstalter Anteros Cruises will die erste Kreuzfahrtlinie für Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender werden.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Celebrity Cruises, Holland America Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean Empress of the seas
Dezember 23rd, 2015 von Mr. Ralf
UPDATE 25. April 2016
Royal Caribbean hat weitere 7 Kreuzfahrten mit der Empress of the Seas abgesagt. Damit fallen schon 13 geplante Kreuzfahrten aus. Als Grund nennt Royal Caribbean Probleme mit den Renovierungsarbeiten, welche nicht dem hohen Standart der Reederei entsprechen. Alle Kreuzfahrten bis zum 23. Mai 2016 wurden abgesagt.
Royal Caribbean International holt die, an den Kreuzfahrt Veranstalter Pullmantur Cruises, ausgeliehene Empress of the Seas wieder zurück in die Flotte.
Foto: Pullmantur

Foto: Pullmantur-Empress of the seas

Ab März 2016 wird das modernisierte Schiff ab Miami zu den Top Zielen in der westlichen-und östlichen Karibik starten. Unter dem Motto „Party, Chill, Repeat“ („Spaß haben, relaxen, wiederkommen“) werden vier bis fünftägige Karibik Kreuzfahrten ab Miami angeboten. Das Schiff läuft Nassau auf den Bahamas, Cozumel in Mexiko, Costa Maya in Mexiko, Grand Cayman und Key West/Florida an. Bei den fünftägigen Karibik Kreuzfahrten wird den Passagieren ein Übernachtaufenthalt in Cozumel geboten.

Zielgruppen sind Singels und Paare die jeden Moment genießen wollen. „You only live once“ Kreuzfahrten bieten schnelles und unkompliziertes Boarding ab 11:00 Uhr sowie flexible Restaurantzeiten. Casual Style heißt das Zauberwort. Keine festen Tischzeiten und keine formelle Kleidung. Täglicher Brunch und dazu Mimosa- oder Bloody Mary. Im Theater an Bord der Empress of the Seas wird die neue Las Vegas Show Sequins & Feathers präsentiert. Die neue Boleros Latin Lounge wird zur Party-Area.
Die Empress oft the Seas ist ein kleines und etwas älteres Schiff welches im Jahr 1990 in Dienst gestellt wurde. 2008 wurde die Empress oft he Seas modernisiert und an Pullmantur Cruises übergeben. Mit zirka 48.500 BRZ bietet das Schiff auf 9 Decks Platz für ca. 1.600 Passagiere.
Während der Modernisierung 2015/2016 erhält die Empress oft the Seas neue Pools und Whirlpools, Eine Kletterwand sowie einen Solarium-Bereich für Erwachsene. Einen neuen Spa Bereich, zusätzliche Restaurants und „Voom“, das schnellste Internet auf See.
Video von Tony Muñoz via youtube

Ralf Rebe für kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Costa Favolosa
Juni 8th, 2015 von Mr. Ralf

Hamburg, 1. April 2015 – Costa Kreuzfahrten bietet auch in dieser Sommersaison allen Kreuzfahrtbegeisterten und denjenigen, die es noch werden wollen, die Möglichkeit, an ausgewählten Terminen in Kiel und Warnemünde echte Kreuzfahrtluft zu schnuppern

Schiffsbesichtigungen auf der Costa Pacifica und der Costa Favolosa
Die Costa Pacifica erwartet die Gäste in Kiel und die Costa Favolosa steht am in Warnemünde für Tagesbesucher bereit.

Das Programm: An Bord erhalten die Besucher auf einer rund 3-stündigen Besichtigungstour einen persönlichen Eindruck des Lebens an Bord. Neben einer Führung durch die öffentlichen Bereiche des Kreuzfahrtschiffes, können die Gäste in Ruhe ein hochwertiges italienisches Mittagsmenü an Bord genießen.

Der erste Besichtigungsterminfand am 28. April 2015, auf der Costa Pacifica in Kiel geplant. Alle weiteren Termine:

25.07.2015 Costa Pacifica Kiel
31.07.2015 Costa Favolosa Warnemünde
16.08.2015 Costa Pacifica Kiel
07.09.2015 Costa Pacifica Kiel

 

und unter www.costakreuzfahrten.de/schiffsbesichtigung.  Kosten: 29 € pro Person, Kinder unter 16 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei. Bitte beachten: auch für Kinder unter 16 Jahren besteht eine Anmeldepflicht.

Gut zu wissen: Bekommen Gäste bei der Schiffsbesichtigung Lust auf mehr, erhält jeder Vollzahler bei Buchung einer Reise innerhalb von drei Monaten nach Schiffsbesuch ein 50,00 Euro Reisegutschein.

Mai 2015
Quelle: Costa Crociere S.p.A.

Kategorie Costa, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Foto: carnival cruise
April 9th, 2015 von Mr. Ralf

München, 2. April 2015 – Carnival Cruise Lines (www.carnivalcruiselines.de) hat sich für das „Jubiläum“ etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Im Mai 2016 sticht die neue Carnival Vista zu seiner ersten Kreuzfahrt in See.

So präsentiert die Reederei mit dem SkyRide eine auf den Weltmeeren bislang noch nicht gesehene Attraktion. Bei diesem Outdoor-Erlebnis der besonderen Art „radeln“ Passagiere schwebend und auf dem Rücken liegend entlang eines 244 Meter langen Parcours. Der Clou: Das Ganze passiert in der luftigen Höhe von 45 Metern über dem Meer.

Eine weitere Neuheit innerhalb der Carnival-Flotte ist eine 139 Meter lange Rafting-Strecke, auf der die Gäste einzeln oder zu zweit in einem Gummireifen durchs „Wildwasser“ wirbeln.

Aber auch im Inneren lockt die Carnival Vista mit absoluten Highlights wie beispielsweise dem ersten IMAX 3D Filmtheater auf See.

Im RedFrog Pub können Biertrinker erstmals miterleben, wie der beliebte Gerstensaft an Bord gebraut wird.

Foto: carnival cruise

Foto: carnival cruise
Havana Bar

Auf der Carnival Vista werden in der Havana Bar tagsüber leckere Drinks gemixt, am Abend präsentiert sich die Location dann als Partyzone mit aufregenden lateinamerikanischen Klängen. Sogar einen Havana Pool findet sich an Bord, mit toller Aussicht aufs Meer und stilecht umgeben von strohgedeckten Hütten sowie bunten Sonnenschirmen.

Foto: carnival cruise

Foto: carnival cruise
Havana Cabanas

Auch in einer Reihe von Kabinen finden sich karibische Stilelemente wieder. So verfügen die Havana Cabanas über private Terrassen mit Lounge-Mobiliar. Neues gibt es auch bei der Unterbringung von Familien, die auf Deck 2 nicht nur eigens konzipierte Kabinen für bis zu fünf Personen vorfinden. Hier wird es auch einen eigenen Lounge-Bereich für Eltern und Kindern geben. Mit großen Flachbildschirmen, zahlreichen Spielen und einem kostenlosen Speisenangebot.

Die 3.936 Passagieren Platz bietende Carnival Vista startet erstmals am 1. Mai 2016 vom italienischen Triest aus zu einer 13-tägigen Kreuzfahrt durchs Mittelmeer. Es folgen weitere Reisen durch südeuropäische Gewässer, ehe das Schiff am 21. Oktober 2016 in Richtung New York aufbricht. Ab 3. November 2016 wir die Carnival Vista dann vom Big Apple aus in See stechen. Die Mittelmeer-Kreuzfahrten im Sommer 2016 sind jetzt schon unter www.carnivalcruiselines.de buchbar, die New-York-Abfahrten ab Februar 2016.

April 2016
Quelle: www.carnivalcruiselines.de

Kategorie Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Kreuzfahrt ab Mallorca
Januar 11th, 2015 von Mr. Ralf

Bare Necessities Tour and Travel veranstaltet Nudisten/FKK Kreuzfahrten2015 geht es

  • mit der Celebrity Constellation vom 12. bis 21. Februar 2015 in die Karibik
  • mit der Royal Clipper vom 13. bis 27. Juni 2015 und 27. Juni bis 11. July 2015 ins Mittelmeer

Auf diesen Kreuzfahrten wird das ganze Schiff gechartert, so dass überall an Bord , außer im Speisesaal , sich ohne Kleidung bewegt werden kann. Weiterhin werden Kurse für Zeichnen , Workshops für Paar Massage, Meditation, Tantra und Yoga angeboten.

The swinger cruise veranstaltet Swinger Kreuzfahrten
2015 geht es

  • mit der MSC Devina, exclusiv im MSC Yacht Club Bereich Deck 15 und 16, vom 22. bis 26. April 2015 in die Karibik
  • mit der AMAwaterways AmaCerto vom 9. bis 16. November 2015 auf den Rhein
  • mit der Celebrity Silhouette vom 29. November bis 6. Dezember 2015 in die Karibik

Auszug aus der Website: TheSwingerCruise.com Agentur nimmt das Beste aus allen Welten und hilft Ihnen, Ihre Träume auf See zu verwirklichen. Im Zentrum all dessen stehen Sie als Paar. Der gesamte Spaß auf See beginnt mit Ihnen. Auf unseren Kreuzfahrten werden Sie durch ein engagiertes Team betreut. Es hilft Ihnen, das Ihre Wünsche wahr werden. Das kann von mild bis wild reichen . Es ist alles möglich. Willkommen an Bord.

New Kids on the Block Kreuzfahrt. Der Veranstalter Rose Tours verspricht: „Zwei volle Tage mit NKOTB auf See gefangen,
2015 geht es

  • mit der Carnival Victory vom 8. bis 12. Oktober 2015 in die Karibik

Meet and great mit den NKOTB bei der beach party.Konzerte im Theater. Photo Termine mit den NKOTB an zwei Tagen.

Härtere Musik gefällig. „The Kiss Kruise Experience“ läuft zu Halloween in Miami aus und fährt nach Jamaika 2015 geht es

  • mit der Norwegian Pearl vom 30.Oktober bis 3. November 2015 in die Karibik

Sail away show von KISS auf Deck. Ein Geschenk mit Unterschriften der Band. Ein Photo mit Ihnen und Kiss-mit oder ohne Maske.Ein Jahrbuch „5 Jahre Kiss Cruise“.

GRAMMY Festival Kreuzfahrt

Noch in Planung. Infos gibt es unter http://www.grammyfestivalatsea.com/

70000Tons OF METAL, die größte Heavy Metal Tour der Welt.
2015 geht es

  • mit der Liberty of the Seas vom 22. bis 26. Januar 2015 in die Karibik

60 Bands. 120 Shows. Meet and Greet. Autogrammstunden. Bauchklatscher Kontest. Buchung in Deutschland bei http://www.mondialevents.de/

Full Metall Cruise-Made bei TUI
2015 geht es

  • mit Mein Schiff 1 vom 11. bis 16. April 2015 in das Mittelmeer
  • mit Mein Schiff 1 vom 27. bis 31. August in die Ostsee

Konzerte auch in Barcelona und Ibiza. 19 Bands. gewohntes TUI Cruise all inclusive Paket. Europas größtes Metal Festival auf See.

Running Cruise ist die sportlichste Kreuzfahrt ihrer Art. Hier wird auf See und an Land trainiert.
2015 geht es

  • mit der Independence of the Seas vom 31. Januar bis 28. Februar 2015 in die Karibik
  • mit der Radiance of the Seas vom 31. July bis 7. August 2015 nach Alaska
  • mit der AMAWATERWAYS vom 28. April bis 5. Mai 2015 eine Flusskreuzfahrt auf dem Danube Fluss

Lauftraining an Land und auf dem Schiff. verschiedene Laufstrecken bei Landgängen, Workshops

 Star Trek Cruise

Noch in Planung. Infos gibt es unter startrekcruise

Craft Cruises (Strick Kreuzfahrt) schickt Sie 2015 wieder auf verschiedene Schiffe der Holland America Line. Die Gäste teilen sich ein Schicksal, sie sind geboren, um zu stricken.
2015 geht es

  • mit der MS Oosterdam vom 22. März bis 15. April nach Australien
  • mit der MS Veendam vom 9. Mai bis 16. Mai 2015 auf die Bermudas-Strick und Häckel Cruise
  • mit der MS Veendam vom 16. bis 23. Mai 2015 nach Kanada
  • mit der MS Noordam vom 13. bis 20. Juni 2015 nach Alaska
  • mit der MS Eurodam vom 31. July bis 7. August 2015 nach Norwegen
  • mit der MS Eurodam vom 7. bis 19. August 2015 in das Baltikum
  • mit der MS Eurodam vom 7. bis 24. September 2015 auf die Transatlantikroute
  • mit der MS Nieuw Amsterdam vom 13. bis 25. September 2015 in das Mittelmeer
  • mit der MS Zaandam vom 8. November bis 22. November 2015 nach Afrika

Stricken und Häckeln. Die Programme sind selbst entwickelt, aufgrund eigener Erfahrungen des Veranstalters. Egal für welche Reise Sie sich entscheiden, Sie werden neue Kulturen kennenlernen. Eine einzigartige Möglichkeit, Einheimische zu treffen und neue Freundschaften, die ein Leben lang halten, zu schließen . Sie werden über Geschichte, Kunst, Flora, Fauna, Essen und die Natur in einer Weise informiert, die Sie unmöglich auf eigene Faust erleben können.

Mit Veggiereise eine Vegane Kreuzfahrt auf einem Segelschiff unternehmen
2015 geht es

  • mit der MS San Snova vom 25. Juli bis 1. August 2015 nach Dalmatien auf die Adria

Die vegane Erlebniskreuzfahrt auf die Bedürfnisse von Vegetariern/Veganern ausgerichtet.Die MS San Snova ist eine nagelneue hölzerne Motoryacht, die im Frühjahr 2009 vom Stapel gelaufen ist. Das 31 m lange und 8 m breite Schiff genügt selbst höchsten Ansprüchen an Komfort, Eleganz und Stil und verbindet Seefahrer-Romantik mit Moderne und Funktionalität.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Carnival Cruise, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,