MS Berlin von FTI Cruises
Oktober 10th, 2017 von Mr. Ralf

Wir waren ein paar Tage an Bord der MS Berlin von FTI Cruises und berichten über unsere Erfahrungen und Eindrücke auf dem Kreuzfahrtschiff.

Unsere Kreuzfahrt mit der MS Berlin begann in Bremerhaven. Vom Hauptbahnhof aus fährt stündlich ein Shuttelbus zum Columbus Cruise Center, Kosten 7 Euro pro Person und Strecke.

Stündlicher Shuttelbus Columbus Cruise Terminal Bremerhaven

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Shuttel service Bermerhaven

Mit uns kam ein anderes Paar am Bahnhof an welches auch auf die MS Berlin wollte. Die MS Berlin Anhänger an den Koffern haben sie geoutet. Zusammen haben wir uns ein Taxi genommen,Taxikosten ca.18 Euro.

Am Terminal wurde das Gepäck direkt in Empfang genommen und auf die MS Berlin verladen.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven gepäckannahme

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Gepäckannahme

Die Check Inn Halle des Hafens war schon mit jeder Menge FTI Cruises Gästen gefüllt. Für alle Gäste, die mit dem PKW anreisen, gibt es einen Schalter der Firma Kühne und Nagel Parkservice im Columbus Cruise Center. Der Check Inn begann um 13:30 Uhr und die Schalter waren nach Kabinennummern aufgeteilt. Crewmitglieder der MS Berlin standen für Fragen zur Verfügung und waren sehr hilfsbereit. Für den Check Inn war lediglich der Kreuzfahrt Voucher und der Reisepass erforderlich. Das Hinterlegen einer Kreditkarte, so wie ich es kenne, war nicht erforderlich. Die Kreditkarte, EC Karte oder Bargeld musste man am 2. Tag an der Rezeption vorlegen.

Da wir bis zum Boarding noch etwas Zeit hatten, gingen wir auf die Zuschauerplattform des Columbus Cruise Centers. Auf der MS Berlin fand gerade eine Schiffsbesichtigung statt.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven Besucherterrasse

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mr. Ralf

Ein paar Gäste warteten im Café im 1. OG auf die Öffnung der beiden Sicherheit Check Inns. Bevor es an Bord ging mussten alle Passagiere durch den Sicherheitscheck,  wie am Flughafen. Nach dem Sicherheitscheck wartet schon der Bordfotograf für das obligatorische Foto für 5,99 Euro.

Columbus Cruise Terminal Bremerhaven wartebereich

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Wartebereich

An Bord der MS Berlin

An Bord begrüßte uns und alle anderen Passagiere der Kreuzfahrtdirektor Stelios Vafiadis persönlich. Wir wurden auf unsere Kabine 316 auf dem A-Deck begleitet und erhielten eine kurze Vorstellung der Außenkabine. Die Kabine hatte zwei getrennte Betten, es gibt auch Kabinen mit einem Bett. Dies am besten bei der Buchung angeben.

MS Berlin Außenkabine 316

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Kabine 316

Wie es sich für ein klassisches Kreuzfahrtschiff gehört gibt es zwei Kabinenschlüssel. Die Größe des Bades und der Kabine ist ausreichend.

MS Berlin Außenkabine 316 Kabinenschlüssel

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Klassische Kabinenschlüssel

Ausstattung Bad:
Dusche ebenerdig mit Duschvorhang und Haarshampoo und Duschgel Flasche
Großer Spiegel, leider kein Schminkspiegel
kleiner Waschbeckenunterschrank mit genügend Stauraum
6 Handtücher
Waschlotion, Duschhaube, Bodylotion, Nagelfeile
Ausstattung Kabine:
Großer Schrank mit ausreichenden Kleiderbügeln
Zwei zusätzliche Spiegel und eine Garderobe
Ablage für den Koffer
Kleiner Glastisch mit Telefon
Schubladenschrank mit zwei abschließbaren Schubladen, als Alternative für den nicht vorhandenen Safe. Hierfür nutzt man den Kabinen Schlüssel.
Kleiner Flachbildfernseher
Minibar (Wasser 1,70 Euro, Sprite, 3,20 Euro, Bier 3,30 Euro)
Fön
Bademantel und Poolhandtuch
Rollo vor den beiden großen Fenstern
Die Klimaanlage war optimal eingestellt. Da unsere Koffer noch nicht da waren, erkundeten wir die MS Berlin. Auf jedem Deck gibt es Deckpläne welche uns die Orientierung erleichterten. Auf dem Promenadendeck befand sich die Verandah Bar. Die Verandah Bar ist am Heck der MS Berlin um den (leeren) kleinen Pool.
MS Berlin Pool am Heck mit Verandah bar

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Pool

Die MS Berlin verfügt über einen schönen Holzbodenbelag. Auf dem Weg zur Bar kommt man an Schönheitssalon, Bibliothek, Shop und am Yachtclub vorbei.
MS Berlin Innenbereich

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Im Schönheitsbereich gibt es einen Frisör, Maniküre und man kann dort die Wellnessanwendungen buchen.
Preisbeispiele:
Haare Waschen und schneiden 33,00 Euro
Maniküre ab 22,00 Euro
Massage ab 55,00 Euro (30 min)
Leider sprach die Mitarbeiterin dort kein Deutsch, was für einige der 360 Passagiere problematisch war.

Der Yachtclub macht einen gemütlichen Eindruck und ist in Erdtönen gestaltet. Ein Klavierspieler sorgt jeden Abend für leise musikalische Unterhaltung. Hier gibt es jeden Tag zwischen 15 und 17 Uhr Happy Hour mit einer speziellen Happy Hour Karte.

MS Berlin Yachtclub

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Yacht Club

Die Bibliothek ist mit jeder Menge Sitzgelegenheiten und Tischen ausgestattet. Außer Büchern stehen viele Spiele kostenlos zu Verfügung. Hier befinden sich auch die vier Internetstationen.

MS Berlin Bibliothek

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Bibliothek

Der kleine Shop der MS Berlin bietet eine große Auswahl an Parfüms und Souvenirs, Bekleidung und Toilettenartikel.

Im Verandah Buffetrestaurant gibt es zwei Stationen mit Tee, Kaffee und Wasser. Ein Buffet mit kalten und warmen Speisen, Kuchen und Salaten. Im Außenbereich des Verandah Buffetrestaurant werden an der Grillstation Tacos, Pizza und Grillfleisch frisch zubereitet.
Zu den Frühstückszeiten werden dort frische Eierspeisen zubereitet.
Die Getränkepreise auf der MS Berlin sind moderat, z. B. Cola 2,40 Euro, Bier 3,40 Euro.

Für die obligatorische Sicherheitsübung muss jeder Passagier auf seine Kabine. Das Signal ertönt und die Crew klopft an jede Kabine damit alle Passagiere sich in der Scirocco Lounge auf dem Hauptdeck oder dem Yacht Club auf dem Promenaden Deck versammeln. Nach der Vollzähligkeitskontrolle geht es in Gruppen zu den Rettungsboten.

MS Berlin Außen

Foto: Kreuzfahrt 4.0

Es gibt zwei Tischzeiten im Hauptrestaurant 18:00 Uhr und 20:15 Uhr. Es gibt meist 6 er oder 8 ter Tische.  Es gibt immer ein 5 Gänge Menü das man sich aus der Tageskarte aussucht. Getränke sind extra zu bezahlen, außer Wasser welches kostenlos ist. Es gibt auch eine Weinkarte mit einer guten Auswahl an Weinen im Glas oder in der Flasche. Wenn die Flasche noch nicht leer ist, deponiert der Kellner den Wein bis zum nächsten Restaurantbesuch.

Menükarten sind auf Deutsch, der Kellner spricht nur wenig Deutsch. Dafür Englisch und Französisch fließend.

In der Sirocco Lounge gab es jeden Abend Livemusik, während im Yacht Club Pianist Nokolai am Flügel spielte.

MS Berlin Sciroccolounge

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Scirocco Lounge

Die Berlin Lounge auf dem Sonnendeck liegt gut windgeschützt auf dem obersten Passagierdeck der MS Berlin.  Hier gibt es Lounge Möbel, Sonnenliegen und eine kleine Bar.

Berlin Lounge

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Berlin Lounge

Wir genießen unseren zweiten Tag auf der MS Berlin, ein Seetag, bei einem Glas Prosecco und einer Kreuzfahrtzeitung.

MS Berlin Berlin Lounge Sekt

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Berlin Lounge

Es werden täglich jede Menge Aktivitäten angeboten. Frühsport, Power Walking, Pilates, Shuffelboard, Malkurse, Tanzkurse, Lesungen und singen mit Howard. Nachzulesen im Tagesprogramm der MS Berlin, welches jeden Abend auf der Kabine liegt.

Yacht Club auf der MS Berlin

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Yacht Club

An dieser Stelle möchte ich ein paar Worte zum Thema Kleidung sagen.

Auf der MS Berlin reisen Passagiere ab 50+ die auch wissen wie man sich kleidet wenn man zum Essen geht. Die MS Berlin ist ein klassisches Kreuzfahrtschiff mit Niveau.  Im Buffetrestaurant leger und am Abend-die Herren- mit langer Hose. Im Hauptrestaurant etwas feiner-die Herren- Polohemd, Hemd.

Der Kapitän lädt zum Kapitänsempfang ein und jeder, der daran teilnimmt, sollte dem Anlass entsprechend gekleidet sein. Anzug, Smoking evtl. Krawatte für den Herrn und Hosenanzug oder langes Kleid für die Damen. Auf unserer Reise haben sich alle Passagiere an diese Empfehlung gehalten. Das finde ich klasse.

Was bietet die MS Berlin sonst noch:
Die MS Berlin verfügt über einen kleinen Fitnessbereich auf dem D Deck. Leider ohne Fenster.

Die Massagen und Wellnessanwendungen finden auch in einem Raum auf dem D Deck statt. Der Bereich auf dem D Deck ist nicht der schönste Bereich auf der MS Berlin und benötigt eine „Auffrischungsbehandlung“.

Unser Fazit
Die MS Berlin ist ein klassisches kleines Kreuzfahrtschiff und in einem dem Alter entsprechenden Zustand.  Sie ist nicht vergleichbar mit den Neubauten von AIDA oder TUI Cruises.

Die Kabinen haben einen Charme der traditionellen Kreuzfahrtschiffe. Aber alles funktioniert  und das freundliche Housekeeping sorgt für eine saubere Kabine.

Das Angebot an Speisen und Getränken ist gut und bezahlbar. Die Qualität und Präsentation ist besser als auf manch anderen Kreuzfahrtschiffen, auf denen ich gereist bin.

Das Personal ist freundlich und kümmert sich direkt darum, alle Passagiere zufrieden zu stellen. Probleme werden umgehend gelöst.

Auf einem Schiff diese Größe merkt man den Seegang deutlich. Bei einer Kreuzfahrt mit der MS Berlin sind die Häfen und die Routen die Highlights – nicht das Schiff.

Wir haben die Reise genossen und bedanken uns bei FTI Cruises. Die Teilnahme an der Reise wurde unterstützt von FTI Cruises. Dies hat keinen Einfluss auf die Berichterstattung.

MS Berlin in Honfleur Frankreich

Foto: Kreuzfahrt 4.0 MS Berlin

MS Berlin
Das 139 m lange und 9.570 BRZ große Kreuzfahrtschiff MS Berlin wurde im Jahr 1980 auf der Howaldtswerke-Deutsche Werft AG in Kiel gebaut. Die MS Berlin war von 1986 bis 1999 das ZDF Traumschiff.1986 wurde das Schiff um 17 Meter auf 139 Meter verlängert. Seit 1980 (damals für die Peter Deilmann Reederei unterwegs) hat die heutige MS Berlin verschiedene Besitzer und Namen erhalten. Die FTI Group übernahm das Kreuzfahrtschiff als Orange Melody im Jahr 2012. Als FTI Berlin fuhr das Schiff für FTI Cruise. Seit 2014 trägt das Kreuzfahrtschiff seinen ursprünglichen Namen MS Berlin.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie FTI Cruises, Reiseberichte Schlagwort: , , , , , , , , ,

ITB: Schwule Kreuzfahrten boomen
Februar 20th, 2017 von Mr. Ralf

Themenreisen sind ein Kunden Magnet auf dem Kreuzfahrtmarkt.

Erstmals werden 2017 fünf schwule Kreuzfahrten im Mittelmeer  stattfinden, die Internationale Tourismus Börse- ITB – 2017 vom 8. bis 12. März in Berlin widmet sich diesem Thema mit einem eigenen Symposium. Mehr zum Engagement der ITB Berlin im Bereich LGBT Travel gibt es auf der ITB Seite.

Seit zwanzig Jahren führt die amerikanische Firma Atlantis schwule Kreuzfahrten durch.
Wie schon 2016 ist Atlantis Kreuzfahrten auch 2017 mit zwei Themenkreuzfahrten im Mittelmeer unterwegs. Atlantis Kreuzfahrten ist überwiegend auf dem Amerikanischen Kreuzfahrt Markt tätig und die Programme, die häufig auf Schiffen der Reederei Celebrity Cruises, durchgeführt werden, richten sich allerdings überwiegend an das amerikanische Publikum.

Auf dem Europäischen Kreuzfahrtmarkt sind Anbieter von schwule Kreuzfahrten seit fünf Jahren aktiv, allerdings sind die schwulen Kreuzfahrten auf den französischen Markt ausgerichtet. Im vergangenen Jahr machte die „La Demence“ Cruise von sich reden, weil Drogenmissbrauch zu einer hohen Zahl von Erkrankungen führte.

TUI Cruises hat für seine LGBT Rainbow Kreuzfahrt, vom 29.04. – 07.05.2017 auf der ein Schiff 2, eine zielgruppengerechte Mischung aus Party und Kultur zusammengestellt. TUI Cruises setzt dabei auf bekannte Namen wie DJ Westbam oder ESC-Gewinnerin Conchita Wurst.

Die schwule Kreuzfahrt von „mCruise“ wird in Zusammenarbeit mit DER Tour vermarktet. mCruise bietet seit Jahren ein eigenes Gay-Travel Produkt an. Hinter mCruise steht die marktführende Mediengruppe für Schwule im deutschsprachigen Raum, die über eine eigene Magazinkette und zahlreiche Online-Angebote verfügt. Die einzige von der Community selbst organisierte Kreuzfahrt ist eine achttägige Reise durch die Ägäis. Sie endet der Insel Mykonos, wo der Urlaub an Land verlängert werden kann.

mCruise hat die „Celestyal Nefeli“ von Celestyal Cruises mit 400 Kabinen gechartert. Auf der „Nefeli“ wird im September mit Bild-Kolumnistin Nina Queer erstmals eine Drag Queen als Kreuzfahrtdirektorin die Gäste über die schönsten griechischen Inseln begleiten.

Name ist Programm
Das Kulturprogramm präsentiert die besten Künstler der Kleinkunstszene, wie Georgette Dee („Bester Diseuse“ – Zeit), die ihr Programm „Helena von Troja“ an den historischen Städten der Sage aufführen wird.

Die deutsch/türkische Comedian Idil Baydar zeigt, dass eine Kreuzfahrt unterhaltsam und problembewußt zur gleichen Zeit sein kann.
Für den Spaß sorgen Partyveranstalter, die aus jeder deutschen Metropole sowie aus Österreich und der Schweiz gewonnen werden konnten.
Das inhaltliche Spektrum der Themenkreuzfahrt wird durch Vorträge zur Männergesundheit, Sport und Ernährung abgerundet.
Als besonderer Gast steht der gerade gewählte „Mr. Gay Germany“ als Trauzeuge für schwule Hochzeiten zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auf der Seite von mCruiseLGBT TUI Cruises und Atlantis Kreuzfahrten.
Infos zur Hochzeit auf Kreuzfahrt gibt es in meinem blog Beitrag Hochzeit auf See.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie celestyal cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , ,

AIDA Cruises AIDA Carreer Days 2017 Kreuzfahrt Job
Februar 7th, 2017 von Mr. Ralf

In meinem Artikel Kreuzfahrtbranche sucht Fachkraefte habe ich mich mit dem Thema Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff, speziell Flussschiff, beschäftigt. Auch die Branche der Hochseekreuzfahrtschiffe benötigen Fachkräfte.

AIDA veranstaltet auch in 2017 die AIDA Career Days. Natürlich nicht in einem Büro von AIDA sondern an Bord der AIDAprima und AIDAdiva.

AIDA Career Day in Hamburg
Der erste AIDA Career Day findet am 4. März 2017 an Bord von AIDAprima in Hamburg statt.

AIDA Career Days in Rostock Warnemünde
Am 9. und 19. Mai, sowie am 4. Juli 2017 können die zukünftige Crewmitglieder an Bord der AIDAdiva in Rostock Einblicke in ihren neuen Arbeitsplatz gewinnen.

Auf den AIDA Career Days können sich interessierte Bewerberinnen und Bewerber von den zahlreichen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten an Bord der AIDA Flotte informieren.

Mein Blogger Kollege Daniel Dorfer war als DJ an Bord der AIDA Schiffe unterwegs. Wollen Sie mehr erfahren dann schauen Sie auf seinen Fernweh blog vorbei.

Praxistest direkt an Bord
Nicht nur theoretisches Wissen ist gefragt. Ihr praktisches Können sowohl in den Bereichen Wellness, Beauty, Shop, Fotografie und Gastronomie können die zukünftigen Crew Mitglieder unter Beweis zu stellen. Einen Einblick in das Leben und Arbeiten an Bord eines modernen Kreuzfahrtschiffs ist inklusive. Crew-Mitglieder aus den jeweiligen Bereichen führen durch die AIDAprima bzw. AIDAdiva und teilen ihre Erfahrungen aus dem Leben und Arbeiten auf der AIDA mit. Persönliche Interviews und Fragerunden mit den Kollegen von Bord sowie Personalentscheidern stehen auch auf der Tagesordnung.

Zusage sofort
Wer überzeugt und das Auswahlverfahren besteht, erhält noch am selben Tag eine Zusage und die Möglichkeit mit den Schiffen der AIDA Flotte die schönsten Plätze der Welt zu bereisen.

„Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld und hervorragende Karriereperspektiven. Mit den AIDA Career Days geben wir kreuzfahrtbegeisterten Bewerberinnen und Bewerbern einen umfassenden und intensiven Einblick in die spannende Arbeitswelt von AIDA an Bord“, sagt Haike Witzke, Vice President Human Resources Management.

Interessenten für die AIDA Career Days 2017 können sich ab sofort auf AIDA Jobs bewerben. Weitere Informationen zu aktuellen Jobangeboten an Land und auf See sowie über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Aida Cruises finden sie unter AIDA Jobs.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , ,

Harvest Caye Aerial Norwegian Cruise Line
November 18th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE 18.11.2016
Die Passaagiere der Norwegian Dawn bekamen als erste Gäste die Gelegenheit die neue Privatinsel von NCL, Harvest Caye in Belize, zu genießen.
Am Mittwoch den 16.11.2016 legte die NCL Dawn auf ihrer Kreuzfahrt durch die Karibik ab New Orleans in Harvest Cay an.
Nach Angaben der Seite seatrade cruise, sind auf der Privatinsel 500 neue Jobs entstanden. Bis 2020 werden 1.500 weitere, indirekte, Jobs entstehen.
Alle Kreuzfahrten von NCL in die westliche Karibik machen einen Stopp auf der Insel. Auch Oceania Cruises und Regent Seven Seas Schiffe steuern Harvest Caye an.
Wie stellen Sie sich eine einsame Insel in der Karibik vor? Palmen, weißer Sand, türkis farbendes Meer. Norwegian Cruise Line will mit Harvest Caye ihren Passagieren dieses Erlebnis verschaffen.
In der westlichen Karibik, genauer gesagt vor der Küste von Belize, entsteht ein Privatresort für die Kreuzfahrt Passagiere von NCL. Was bietet diese Insel in der Karibik?

Das Highlight ist der 1.400 qm große Pool mit Wasserfall und Poolbar, direkt am weißen Sandstrand. 15 komfortablen Pool-Cabanas können gemietet werden. Die Cabanas verfügen über Lounge-Möbel, Sichtschutz und Getränkeservice. Die Kreuzfahrtschiffe von NCL können direkt am eigenen Pier anlegen, so entfällt der Transfer mit Tenderbooten.

Der Strand von Harvest Caye ist fast drei Hektar (30.000 qm) groß. Elf luxuriöse und klimatisierte Strandvillen, mit Platz für 10 Personen, stehen den Gästen zu Verfügung. Außendusche, Hängematten und Concierge Service inklusive. Natürlich gegen Gebühr.
Von einem etwa 40 Meter hohen Turm (Flighthouse) hat man nicht nur eine Klasse Aussicht auf Harvest Caye, sondern die Gäste können per 900 Meter langer Seilverbindung (Ziplining) quer über die Insel fliegen lassen. Ein Hochseilgarten, Kajak fahren, Paddleboarding und Kanu fahren ergänzen die Attraktionen.

Norwegian Cruise Line bietet auf Harvest Caye fünf a la carte Restaurants und Bars. Wer es eher klassisch mag, kann im Shopping Village Streetfood genießen. Weitere drei Bars und Grill Restaurants, am Strand, versorgen die Cabanas und Poolgäste mit Speisen und Getränken.
Auf Harvest Caye können die Passagiere auch landestypische Pflanzen und Tiere beobachten. Per Bootstour können Seekühe beobachtet werden.

Ab November 2016 legen nicht nur die Schiffe von NCL, sondern auch die Kreuzfahrtschiffe von Regent Seven Seas Cruises und Oceania Cruises auf Harvest Caye an.

NCL hat seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay (Bahamas) in ihrem Besitz. Hier werden die Passagiere per Tender Boot an Land gebracht. Auch auf Great Stirrup Cay gibt es 10 Cabanas, eine Showbühne, Beach Volleyball Felder, Jetski Touren, Kayak-Trips, Parasailing und einen Wasserpark mit einer 12 Meter hohen und über 50 Meter langen Wasserrutsche. Bars, Grills und Souvenirläden dürfen natürlich nicht fehlen. Auch MSC Cruises und Regent Seven Seas laufen diese Privatinsel an.
UPDATE: Nach Informationen von Norwegian Cruise Line investiert die Reederei 1 Million US Dollar in die Modernisierung von Great Stirrup Cay. Es wird eine ca. 350 Meter lange Seilverbindung (Ziplining) von einem 30 Meter hohen Aussichtspunkt über die Insel gebaut. Es ensteht eine Unterwasserwelt für Schnorchler und verschiedene Restaurants. Für die „The Haven“ und die „Suiten“ Gäste wird ein exklusives Restaurant (Silver Palm), ein Partyraum, 22 Villen und eine Mandara Spa Bereich gebaut. Fertigstellung soll im Herbst 2017 sein.

Viele Reedereien verfügen über eine Privatinsel. Ich habe einen Überblick erstellt.

Costa Cruises bietet mit Catalina Island, in der Dominikanischen Republik, Ihren Passagieren ein nicht ganz so spektakuläres Privatresort.

Auf Half Moon Bay (Bahamas) können die Passagiere von Holland America Lines, Carnival Cruises, Cunard und Seaborn relaxen.

Royal Caribbean Privatinsel

Privatinsel Labadee Royal Caribbean International

Labadee ist eine Halbinsel im Norden der Insel Haiti. Hierher kommen viele Royal Caribbean, Azamara Cruises und Celebrity Cruises Schiffe.
Es gibt fünf Erlebniswelten am Strand:
Buccaneer’s Bay ist der Sport Point der Insel. Zum Schwimmen ist der Bereich nicht geeignet.
Der perfekte Badestrand ist Columbus Cove.
Am Adrenaline Beach gibt es den „Dragon’s Tail Coaster“. Eine Achterbahn. Es gibt Fußball, Basketball und Beachvolleyball Felder.
Nellie’s Beach ist der Strandabschnitt zum chillen.
Nur Grand Suiten -oder höher-Gästen ist der Barefoot Beach Club vorbehalten. 20 private Cabanas, die am und im Wasser stehen, bieten ähnlichen Luxus wie an Bord.

Royal Caribbean betreibt mit Coco Cay (Bahamas) eine weitere Privatinsel mit weißem Sandstrand und kristallklarem Wasser. Es gibt diverse Sportangebote, Schnorchel Touren zu einem gesunkenen Flugzeug und ein Schiffswrack. Der Caylanas Aqua Park rundet das Angebot ab.

Princess Cruise und P&O Cruise haben Princess Cays. Ein Grundstück auf dem südlichen Ende der Insel Eleuthera. Natürlich auf den Bahamas.
Hier kann man Bungalows (ab 190 US$) und Sonnenzelte mieten. Barbecue Restaurants, Shops und ein großes Angebot an Wassersport wie Jetski, Kayak, Glasbodenboot-und Schnorcheltouren finden man hier.

Castaway Cay auf den Bahamas gehört der Walt Disney Company. Die Kreuzfahrtschiffe von Disney Cruises können direkt an der Privatinsel anlegen. Schön ist, dass 90 Prozent der Insel naturbelassen sind. Es gibt sogar ein eigenes aktives Postamt und einen exklusiv für Erwachsene reservierten „Serenity Beach“.

Eine weitere Privatinsel entsteht auf den Bahamas. Auf der „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ sollen ab Dezember 2017 die Kreuzfahrtschiffe von MSC direkt am eigenen Pier anlegen.

Ocean Cay MSC Marine Reserve

Ocean Cay MSC Marine Reserve Quelle: MSC Crociere S.A.

Nach Angaben von MSC entsteht auf der Insel ein Amphitheater mit 2.000 Plätzen. Per Zipline kann man Ocean Cay überqueren.
Für die Passagiere des MSC Yacht Clubs entsteht ein eigener Spa- und Wellness Bereich mit privaten Bungalows und Massage-Hütten.

 

 

UPDATE
MSC Cruise plant eine neue Privat Insel vor der Küste von Abu Dhabi. Der Präsident von MSC Cruise USA, Rick Sasso, erklärte das es sich bei der Insel um „Sir Bani Yas Island Beach Oasis“ handelt. Die Insel verfügt über fast 2 km Strand. Alle Annehmlichkeiten der Karibik Privat Insel von MSC „Ocean Cay MSC Marine Reserve“ wird es auch auf der neuen Insel geben. Geplant ist eine Brücke vom Strand über ein Naturreservat zur Inselmitte. Die MSC Fantasia steuert die neue Insel ab Dezember 2016 an.

 MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Privat Insel Sir Bani Yas Island Oasis

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video „TOUR HARVEST CAYE NCL BELIZE PROJECT“ von PlusTV Belize
Video  „Disneys Privatinsel Castaway Cay“ von spinatmädchen

Kategorie 4.0, Azamara Club Cruises, Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Costa, Cunard, Disney Cruises, Holland America Line, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Oceania Cruise, P&O Cruises, Princess Cruise, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

TUI Cruises wohlfuehlclub-vorteile_in_der_uebersicht
Juli 5th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE:
Das Vorteilsprogramm läuft schon und es werden alle zurückliegenden Kreuzfahrten mit TUI Cruises angerechnet.
Danke an unsere Leser und TUI Mein Schiff Kenner.

TUI Cruises setzt auf Stammgäste der Mein Schiff Flotte und führt das Vorteilsprogramm „Wohlfühlclub“ ein.

Ab Mitte Juli gibt es noch einen Grund mehr, sich auf ein Wiedersehen mit der Wohlfühlflotte zu freuen. Mit dem Wohlfühlclub startet TUI Cruises erstmals ein umfangreiches Vorteilsprogramm für Stammgäste. Bei der Entwicklung wurde das Feedback vieler Stammgäste mit einbezogen, wie Mike Schwanke, Marketingleiter bei TUI Cruises, berichtet: „Der Wohlfühlclub ist für uns ein echter Meilenstein in der Kundenbindung. Wir haben genau zugehört, was sich unsere treuesten Gäste als Wertschätzung wünschen. Im Mittelpunkt stehen deshalb besondere Erlebnisse wie ein Brückenbesuch, die man mit Geld nicht kaufen kann.“

Die Vorteile des Wohlfühlclubs starten mit Aufmerksamkeiten wie Pralinen, einem Glas Champagner oder einem SPA Gutschein bis hin zu exklusiven Erlebnissen wie ein Besuch auf der Brücke, eine Tour hinter die Kulissen von Mein Schiffe oder ein „Ahoi und Hallo!“-Treffen mit den Offizieren der Mein Schiff Flotte. Von den Vorteilen profitiert automatisch jeder volljährige Gast ab der dritten Reise – ganz ohne Anmeldung, Clubkarte, Extrakosten oder Punkte sammeln.

Die Wohlfühlclub-Vorteile in der Übersicht
Vorteil Ab 3. Reise Ab 6. Reise Ab 8. Reise Ab 10. Reise Ab 12. Reise
Pralinen-Gutschein x x x x x
Champagner-Gutschein x x x x x
Spa-Verwöhngutschein x x x x
Wäscheservice-Gutschein x x x x
Entdecker-Vorteil auf einem Landausflug x x x x
10 Nespresso Kaffeekapseln extra x x x
Ahoi & Hallo mit den Offizieren x x x
Besuch der Brücke x x x
Surf & Turf-Steackhouse Gutschein x x
Tour hinter die Kulissen x x
Essen mit dem Küchenchef x
Quelle: TUI Cruises

Mehr Informationen zum Wohlfühlclub gibt es ab Mitte Juli 2016 auf TUI Cruises

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , ,

neoReviera Sir Bani Privatinsel
Juli 4th, 2016 von Mr. Ralf

Gäste von Costa Kreuzfahrten können Sir Bani Yas Island exklusiv nutzen. Privatinsel-Feeling im Strandparadies vor Abu Dhabi.

Costa Kreuzfahrten: Exklusive Nutzung der Sir Bani Yas Insel / Privatinsel

„obs/Costa Kreuzfahrten/Martin Harvey“ Sir Bani Yas Insel

Ab der Wintersaison 2016/2017 können Passagiere der Costa neoRiviera exklusiv die Strandinsel Sir Bani Yas Island in den Arabischen Emiraten nutzen. Die größte naturbelassene Insel der Vereinigten Arabischen Emirate liegt südwestlich von Abu Dhabi.

Die Insel ist am Anlegetag exklusiv und ausschließlich für Costa Gäste reserviert. Neben der paradiesischen Strandanlage bietet sie u.a. einen Wildpark mit 13.000 exotischen Tierarten wie Geparden und Arabischen Antilopen. Hier können Gäste an Safaris oder einer Bootstour auf der traditionellen Dau teilnehmen. Geschichts-Fans haben die Option, bei einer archäologischen Exkursion zu den Ruinen eines frühchristlichen Klosters aus dem 6. Jahrhundert auf Entdeckungsreise zu gehen.

Sportbegeisterte können eine Kayak-Tour machen oder sich beim Volleyball, Fußball oder Tennis vergnügen. Extremer geht es bei einer Mountainbike oder Offroad-Tour zu. Es gibt auf der Privatinsel Familien- und Kinderbereiche mit flachen Wasser wo auch die jüngsten Gäste bedenkenlos schwimmen können.

Es gibt Internationale Spezialitäten vom Holzkohlegrill und leichte Cocktails an verschiedenen Strandbars. Der Service vor Ort wird von Costa gestellt. Getränkepakete, die im Rahmen der Reise gebucht wurden, behalten auf der Insel ihre Gültigkeit.

Die Costa neoRiviera gehört zu Costas exklusiver neoCollection. Die längeren Liegezeiten und erhöhte Flexibilität an Bord dieser Flotte ermöglichen dem Gast, Orte im eigenen Rhythmus und völlig entspannt zu genießen. Dabei werden neben berühmten Sehenswürdigkeiten auch Destinationen abseits des Rummels angefahren, um einmalige Erlebnisse wie auf der Sir Bani Yas Island zu erlauben.

Privatinseln der anderen Kreuzfahrt Reedereien

Ralf für kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie Costa, Landgang und Ausflüge, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

MS Amadea Phoenix Reisen Traumschiff Kreuzfahrt
Juli 3rd, 2016 von Mr. Ralf

Während der Weltreise 2016/2017 von MS Amadea von Phoenix Reisen werden wieder bekannte Schauspieler und ein Produktionsteam an Bord sein, um neue Folgen der beliebten ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ zu drehen. Gedreht wird während der Teilabschnitte AMA 301, 14.01. – 31.01.2017, und AMA 302, 31.01.-01.03.2017.
Die Route der MS Amadea führt während dieser Zeit von Mauritius entlang der südafrikanischen Küste über den Atlantik nach Brasilien und südwärts bis Feuerland.

Weitere Drehtermine finden auf der Kreuzfahrt AMA 293 – von Bremerhaven bis Nizza (Kanada, Ostküste, New York, Azoren) vom 27.09.2016 bis 10.11.2016 statt.

Seit 2015 ist die MS Amadea von Phoenix Reisen das neue Traumschiff. Im Februar 2015 wurden die ersten Dreharbeiten auf dem neuen Kreuzfahrtschiff durchgeführt. Infos und Viedeos zum Traumschiff gibt es im Beitrag Das-neue-Traumschiff-ms-amadea

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

 

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen Schlagwort: , , , , , ,

Norwegian Cruise Line NCL Kreuzfahrt All Inklusive
März 12th, 2016 von Mr. Ralf

Norwegian Cruise Line (NCL) will die Passagierzahlen der deutschen Gäste bis 2020 verdreifachen“, so Christian Böll Management Director EMEA. Konkrete Zahlen nannte er nicht.

Christian Böll: „Die Bordsprache wird Englisch bleiben. Bei den Routen ab Hamburg wird die Gästebetreuung mit mehr Deutsch sprechendem Personal ausgestattet. Die Ausflüge, die Bordzeitung und das TV Angebot gibt es auch in deutscher Sprache. Das Showprogramm ist international und wird weiterhin in Englischer Sprache präsentiert.“

Francis Riley Vice President & General Manager International NCL Kreuzfahrt Norwegian Cruise Line

Francis Riley Vice President & General Manager International NCL

„Das neue Kreuzfahrtschiff der NCL Flotte, die Norwegian Joy, wird speziell für den chinesischen Markt gebaut. Die Gäste aus China haben aufgrund  ihrer Kultur andere Erwartungen an ein Kreuzfahrtschiff. Um dem Anspruch dieser Kreuzfahrtgäste gerecht zu werden, wird ein noch größerer Casinobereich geschaffen, es gibt ein größeres Angebot an Shops, ein spezielles Speisen-und Restaurantangebot, ein spezielles Küchenteam sowie 49 verschiedene Aktivitäten“, erklärte Francis Riley Senior Vice President International von NCL.

Die neuen Schiffe der Flotte, bis 2019, werden nicht mehr als 4.200 Passagiere fassen und durch ihre Qualität punkten. Das Programm „Norwegian Edge“ ist ein 400 Millionen Dollar Investitionsprogramm in die NCL Kreuzfahrtschiffe. Konkret bedeutet dies:

 

  • Modernisierung der Norwegian Epic im Oktober 2015
  • Modernisierung der Norwegian GEM im November 2015
  • Modernisierung der Pride of AMERICA im März 2016
  • Modernisierung der Norwegian SUN im Mai 2016
  • Modernisierung der Norwegian DAWN im Juni 2016
  • Modernisierung der Norwegian SPIRIT im Januar 2017
  • Modernisierung der Norwegian SKY im Februar 2017
  • Modernisierung der Norwegian PEARL im Februar 2017
  • Modernisierung der Norwegian JADE im März 2017

Die Privat Insel Great Stirrup Cay auf den Bahamas wird bis 2017 gepimpt und die neue Insel Harvest Caye in Belize wird im November 2016 eröffnet. Auch die Speisen- und Getränkeangebote werden perfektioniert und zertifiziert.

Speziell für die Gäste aus Europa wurde die Abfahrt der Norwegian ESCAPE, auf der Karibikroute, auf 19:00 Uhr verlegt, damit kein Anreisen am Vortag mehr notwendig ist.

Norwegian Cruise Line Kreuzfahrten cruise

Foto: © Norwegian Cruise Line

Senior Director Marketing und PR Chefin Europa von Norwegian Cruise Line Stefanie Hegener, beantwortete uns auf der ITB Berlin freundlicherweise unsere Fragen:

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Wie sieht der Kreuzfahrtmarkt 2016 aus?

Stefanie Hegener
Es gibt ein starkes Wachstum in der gesamten Kreuzfahrtbranche und auch bei Norwegian Cruise Line. Vor allem seit NCL das neue Premium Allinklusive Konzept im Dezember 2015 eingeführt hat, steigen die Passagierzahlen stetig. Unsere Abfahrten ab Hamburg und Warnemünde sind für die Deutschen Gäste sehr attraktiv.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Wer ist der Kunde für Kreuzfahrten?

Stefanie Hegener
Wir bieten etwas für Familien mit Kindern ab 6 Monaten und haben Kinderprogramm für kids bis 17 Jahren. Auch Paare ohne Kinder, ältere Paare ab 55, sehr viele junge Paare ab Mitte 30 bis 40 Jahren zählen zu unseren Gästen. Wir haben Single Kabinen und Single Lounges. Wir bieten verschiedensten Zielgruppen verschiedenstes Entertainment. Wir sprechen keine speziellen Zielgruppen an.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Was gibt es Neues in diesem Jahr, im Hinblick auf Investitionen.

Stefanie Hegener
Unsere Schiffe werden bis 2017 komplett renoviert. Die Restaurants, der Entertainmentbereich und die Kabinen sehen besser aus als vorher.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Im östlichen Mittelmeer tut sich zurzeit sehr viel. Was hat sich bei NCL verändert?

Stefanie Hegener
Ab Venedig geht es mit der Norwegian Jade in die schönsten Ecken des östlichen Mittelmeeres. Einer meiner Highlights auf dieser Kreuzfahrt ist das Welt UNESCO Kulturerbe die Bucht von Kotor in Montenegro, mit dem südlichsten Fjord Europas.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Das heißt Türkei, Ägypten und Tunesien fahren sie nicht mehr an?

Stefanie Hegener
Türkei aus gegebenem politischen Anlass in 2016 nicht mehr. Alternativ bieten wir die Adria und die Griechischen Inseln an.  Alles weitere schauen wir in regelmäßigen Abständen und werden auf die Bedürfnisse der Kunden auch eingehen.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Welche neuen Kundengruppen wollen Sie erschließen?

Stefanie Hegener
Für uns ist ein großer Wachstumsmarkt Deutschland. Kundengruppen sind eher zweitrangig. Wir wollen ab den deutschen Abfahrtshäfen sowohl Paare als auch Familien mit Kindern ansprechen. Wir haben mit „The Haven bei Norwegian“ auch ein Suiten Konzept an Bord so dass wir auch im Luxussegment aktiv sind. Wir wollen uns nicht auf einen Kunden fokussieren. Wir wollen mehrere Kundengruppen glücklich machen.

Kreuzfahrt 4.0 (Ralf Rebe)
Wer jetzt mit dem Gedanken spielt eine Kreuzfahrt zu machen. Wo beginnen die Preise?

Stefanie Hegener
Eine 7 Tage Premium Allinklusive Kreuzfahrt mit der Norwegian EPIC ab Barcelona bekommen sie schon ab 479,00 Euro in der Innenkabine. Balkonkabinen sind entsprechend etwas teurer ab so dass für jeden etwas dabei ist.

Vielen Dank Frau Hegener für das Gespräch.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

https://www.youtube.com/watch?v=31wGHXVYD-w

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

MSC Wellness Erlebniswelt SPA & Entspannung
März 4th, 2016 von Weltenbummler

Auf den Kreuzfahrtschiffen von MSC Cruises gibt es ab 2017 ein neues Fitnesskonzept: „Wellness Erlebniswelt“ powered by Technogym.

Was bietet die „Wellness Erlebniswelt“ an Bord von MSC?
Modernsten Sportgeräten, ein spezielles Speisen- und Getränkeangebot, sportlich-aktiven Landausflügen und der Betreuung durch zertifizierte Technogym-Trainer. Fitnesskurse für Hula Fit, Bella Barre, Tai Chi, Yoga und Spinning werden angeboten.

Für das individuelles Sportprogramm können die Pools, das Fitnessstudios mit Blick aufs Meer und die Open Air Sporteinrichtungen genutzt werden.

So funktioniert‘s

Vor der Kreuzfahrt
Mit Hilfe eines Fragebogens, der online vor der Reise ausgefüllt werden muss, werden schon vor der Reise die Motivation und die Ziele der Passagiere abgefragt. Aus diesen Daten wird die Aspiration Map entwickelt, welche die Grundlage für das personalisierte Fittnessprogramm ist.

Während der Kreuzfahrt
An Bord checken Trainer die Fitness der Passagiere und der Schiffsarzt die Gesundheit. Aus den Daten der Aspiration Map wird ein individualisiertes Wellness- und Fitnessprogramm erstellt.

iPhone und co
Die App mywellness unterstützt bei der Erreichung der individuellen Trainingsziele. Auch nach der Rückkehr können MSC Gäste die App weiter nutzen.

Während der Kreuzfahrt erhalten MSC Gäste der„Wellness Erlebniswelt“ kostenlosen Internetzugang.

Kabinen der „Wellness Erlebniswelt“
In den speziellen Kabinen stehen den Gästen Sportequipment, Sportgetränke in der Mini-Bar und ein eigener Fitness-TV-Kanal mit Trainingsvideos der Technogym-Experten zur Verfügung.

Im Aurea Spa gibt es Erfrischungen, Protein- und Wellnessdrinks.

Landausflüge
Spezielle Landausflüge wie Strandläufen in Rio de Janeiro, Joggen im antiken Olympia, Fahrradtouren durch Kopenhagen oder Kajak fahren auf Cozumel. Werden angeboten.

Klaus für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie MSC, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , ,