Kreuzfahrtschiff mit Segel und Solar Ecoship
September 5th, 2017 von Mr. Ralf

Peace Boat hat bei der finnischen Werft Arctech Helsinki das Kreuzfahrtschiff Ecoship bestellt.

Der Vorvertrag wurde am 30. Mai 2017 auf der Fachmesse Nor-Shipping in Oslo unterzeichnet.

Die Messe SMM findet vom 4. Bis 7. September 2018 in Hamburg statt und ist die Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft. Peace Boat Ecoship ist in der Halle A5 am Stand 110 zu finden. Dort gaben der Gründer von Peace Boat Ecoship Direktor Yoshioka Tatsuya und Projektkoordinator Rémy Millot Neuigkeiten zum Ecoship bekannt. Ich habe den Artikel um die neuen Infos von Peace Boat Ecoship ergänzt. Möglicherweise wird mit dem Bau des Ecoship schon gegen Ende 2018 begonnen.

„Die Ecoship wird das innovativste und ökologisch freundlichste Kreuzfahrtschiff unserer Zeit.“ sagte Peace-Boat Gründer Yoshioka Tatsuya schon 2017.

Zu den olympischen Spielen 2020 soll das 250 Meter lange Kreuzfahrtschiff auf der Ostsee fahren.

Auf der Messe SMM (Weltleitmesse der maritimen Wirtschaft) unterzeichnete Peace Boat schon 2017, mit der in Japan ansässigen internationale Non-Profit- NGO, und DNV GL einen Partnerschaftsvertrag für die Entwicklung des Ecoship. Die Partner werden gemeinsam an der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb des Ecoship von Peace Boat arbeiten.

Mit dem Ecoship setzt Peace Boat auf die neuesten umweltfreundlichen Technologien. Die Planungen für das Ecoship begannen im Jahr 2014 auf der Messe SMM in Hamburg.

„Die Kreuzfahrtindustrie wächst so schnell, vor allem in Ostasien und die Notwendigkeit die Umweltauswirkungen solcher Expansion zu mildern ist sehr wichtig. Durch die technischen Eigenschaften von Ecoship hoffen wir, dass wir das „grüne“ Cruisen und weitere Innovationen für die Kreuzfahrtindustrie fördern können“, sagt Yoshioka Tatsuya, Gründer und Direktor von Peace Boat.

Die Design Firma „Oliver Design„, welche schon die Scenic Eclipse von Ocean Cruises entworfen hat, hat das Ecoship entworfen. Das Ecoship Design umfasst modernste Technologie zur Verbesserung der Effizienz, Reduzierung von Abfällen, Umweltbelastung zu minimieren.

 

Einige der wichtigsten Merkmale der Ecoship:
zehn Masten die mit Windenergie für den Antrieb sorgen und bei 12 m/s 300 KW Strom erzeugen
Die Segel mit Solarpanel der Ecoship, mindestens 4, sollen maximal 10 % der Energie erzeugen
6.000m2 Solarkollektoren auf Deck sollen 1 Megawatt Strom erzeugen (Solarkollektoren werden auf dem Kreuzfahrtschiff Celebrity Solstice von Celebrity Cruises auch eingesetzt)
Ein Reinigungssystem für das Brauchwasser der Ecoship, damit dieses wieder genutzt werden kann
Nutzungssystem für die Abwärme bei denen man hofft, dass 80 Prozent der Energie, die normalerweise in der Luft und im Wasser verloren geht, wieder verwenden zu können.
Antrieb mit vier verschiedenen Verbrennungssystemen (Flüssiggas LNG, Bio-Gas, Bio Diesel, Diesel-Öl)
Platz für 2.000 Passagiere
750 Kabinen
250 Meter Länge
Höchstgeschwindigkeit 21 Knoten

Onboard Garten. Der Onboard Garten soll die grüne Lunge des Schiffes werden für frische Luft und Entspannung sorgen. Der Onboard Garten im Bug des Ecoship soll mit den Abfällen aus den Restaurants gedüngt werden. Jeder Gast bekommt einen Smartmeter, also einen Stromzähler, mit dem er seinen persönlichen Verbrauch messen kann. „Passagiere die ihren Verbrauch senken, der bekommt Coupons für den Einkauf in den Bordshops.“ sagt Projektkoordinator Rémy Millot.
Royal Caribbean hat dieses Konzept schon auf der Harmony of the Seas und der Symphony of the Seas umgesetzt. Aber ohne Kompost aus eigener Herstellung.

Ecoship hat mir einige Fotos zu Verfügung gestellt.

Die Ecoship soll als ein schwimmendes Laboratorium fungiert und für die Forschung des Ozean, des Klima und der Öko-Technologien eingesetzt werden.

Ein interessantes Projekt, wie ich finde, an dem es sich lohnt dran zu bleibe. Ich werde über das Projekt weiter berichten. Schauen Sie einfach Ab und Zu vorbei.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

Alex. von Humboldt II Segelschiff Kreuzfahrten
Juni 13th, 2017 von Mr. Ralf

65 Meter lang und 1.360 m2 Segelfläche verteilt auf 24 Segel

ALEXANDER von HUMBOLDT II

Abenteuer gesucht! Sie, als Teil der Crew! Ein Segeltörn mit der Alexander von Humboldt II (Alex II) macht’s möglich.

Das Segelschiff ALEXANDER von HUMBOLDT II startet am 15. Oktober 2017 in Bremerhaven zu acht bis 15-tägigen Kreuzfahrten entlang der spanischen Küste Richtung Kanarische Inseln. Mit an Bord können 55 Mitsegler/innen reisen und das ohne Vorkenntnisse.
Vorraussetzung für diese Abenteuer Reise ist ein Mindestalter von 14 Jahren und Spaß daran, auf dem Großsegler mit anzupacken und Grundbegriffe der Seefahrt zu erlernen.

Gerne chartern Reisebüros, Gruppenveranstalter oder Firmen die ALEXANDER von HUMBOLDT II für Tagestörns oder Kurztrips.

Die ALEXANDER von HUMBOLDT II zählt zu den schönsten Großseglern der deutschen Seefahrt. 2011 wurde dieser historische Segler gebaut. Die „Alex II“ ein moderner Dreimaster, der unter der Regie einer gemeinnützigen Stiftung fährt. Unterstützt werden die Passagiere auf den Törns von einer erfahrenen 24-köpfigen Stammbesatzung. Auf See ist alles abhängig vom Wetter und vom Wind, da sind Teamgeist und Respekt an Bord unerlässlich.

„Für Gruppen und Unternehmen ist die „Alex II“ ein echtes Lernfeld, wie geschaffen für Teambuilding-Seminare“, so Hans-Georg Setzer von der SE-Schifffahrtsagentur GmbH.

Start- und Zielhäfen im kommenden Winter sind Saint Malo, Cadiz, Funchal, Las Palmas oder Santa Cruz de Teneriffa. Die Mitsegler sind an Bord in Vierbettkabinen mit eigener Dusche und WC untergebracht. Wenige Zweibettkabinen gibt es zum Aufpreis von 25 Prozent.

Am 20. April 2018 kehrt die „ALEX II“ zurück in ihren Heimathafen Bremerhaven. Natürlich ist die ALEXANDER von HUMBOLDT II am Hamburger Hafengeburtstag teil. Die Segeltörns gehen nach Holland, in die Ostsee, nach Schweden, Irland und Schottland.

Sind sind noch unschlüssig ob Sie eine solche Reise unternehmen wollen? Kein Problem.
2017 und 2018 werden Tagestörns in Bremerhaven, Hamburg, Eckernförde, Travemünde oder Flensburg angeboten.
Die nächsten Termine ab/bis Bremerhaven: Samstag, den 14.10.17, 14 bis 18 Uhr oder Sonntag, den 15.10.17, 9 bis 15 Uhr – Kostenbeitrag 75,00 bis 95,00 Euro.

Preise
8 Tage ab/bis Las Palmas in der Kategorie 14-25 Jahre für 665 Euro oder ab 26 Jahre für 1.043 Euro pro Person in einer Vierbettkabine inklusive Vollpension und Segelkursprogramm an Bord.

Messetermine
Vom 18.08.2017 bis 20.08.2017 findet in Duisburg das Ruhrorter Hafenfest statt. Hier ist die ALEXANDER von HUMBOLDT II mit einem Infostand vertreten.

Die Alexander von Humboldt wurde von der Zeitschrift GEO SAISON als Top Kreuzfahrtlinie in der Kategorie Segelkreuzfahrt ausgezeichnet.

ALEXANDER von HUMBOLDT II Infoseite.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Star Clippers Viermaster Star Clipper Tauchen
Mai 17th, 2017 von Mrs. Gabriel

An Bord der Star Clipper können Passagiere mit einem unabhängigen, qualifizierten Tauchlehrer die atemberaubende Unterwasserwelt Indonesiens erkunden.

Ab Sommer 2017 kreuzt der Viermaster Star Clipper erstmalig in Indonesien. Tauchanfänger ohne Tauchschein haben die Möglichkeit, bei einem Schnuppertauchgang das Tauchen für sich zu entdecken und erhalten während der Tauchausflüge eine besondere Betreuung durch den Tauchlehrer. Alle Tauchgänge finden unter Anleitung des Tauchlehrers statt. Zertifizierte Taucher müssen dabei ihren Tauchschein vorlegen.

Wer die Chance nutzen möchte, vor traumhafter Unterwasserkulisse einen Tauchkurs mit einem abschließenden Zertifikat zu absolvieren, kann sich zudem bei einem mindestens zweiwöchigen Aufenthalt an Bord der Star Clipper und rechtzeitig vor Beginn der Kreuzfahrt dazu anmelden.

Über Star Clippers
Star Clippers betreibt drei der größten Passagier-Segelschiffe der Welt. Star Clippers-Schiffe befahren Routen in der Karibik, Asien und im Mittelmeer.
Zur Flotte zählen der Fünfmaster Royal Clipper (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder)
Der Viermaster Star Flyer (Länge 134 Meter / 227 Passagiere / 106 Besatzungsmitglieder)
Die Star Clipper (Länge 115,5 Meter / 170 Passagiere / 74 Besatzungsmitglieder).
Ab 2018 erweitert Star Clippers die Flotte um den Neubau „Flying Clipper“ und ersetzt die Royal Clipper, den größten Rahsegler der Welt.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie News, Star Clippers Schlagwort: , , , , , , , , , , ,