Costa Smeralda kommt 2019
September 14th, 2017 von Mr. Ralf

Costa Crociere feiert auf der Meyer Werft in Turku (Finnland) den Stahlschnitt der Costa Smeralda.

Die Costa Smeralda ist das erste von zwei Kreuzfahrtschiffen, die mit Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden können. Die Indienststellung der Costa Smeralda ist für Oktober 2019 geplant.

Der Schiffsname Costa Smeralda ist eine Reminiszenz an die Smaragdküste Sardiniens (Italienisch: Costa Smeralda), die als eine der schönsten Destinationen Italiens gilt.

Die Costa Smeralda ist Teil des Plans der Carnival Corporation & plc zum Bau von insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen der nächsten LNG-Generation für vier der zehn Kreuzfahrtmarken des weltweit größten Freizeit- und Reisekonzerns mit einer Flotte von insgesamt 103 Schiffen.
Mit AIDAnova geht das erste der sieben LNG-Schiffe im Herbst 2018 auf Jungfernfahrt.
Mit mehr als 180.000 Gross-Tonnage (GT) und 2.600 Kabinen bietet die Costa Smeralda, die im Oktober 2019 in Dienst gestellt wird, Platz für rund 6.600 Gäste. Die Lieferung des baugleichen Schwesterschiffes (Name noch nicht bekannt) der Costa Smeralda ist für 2021 geplant.

Kabinen der Costa Smeralda
Das Mailänder Architekturstudio Dordoni Architetti hat die Kabinen ganz nach dem übergeordneten Motto “Italy’s Finest” der neuen Schiffe designt.

Die Kabinendecks sind wie eine Reise durch Italien. Die Reise beginnt auf Deck 4 in Palermo,

von wo aus in nördlicher Richtung die schönsten und berühmtesten Städte wie Capri, Rom, Venedig, Florenz, Mailand die nächsten Decks repräsentieren und die Tour schließlich in Bellagio auf Deck 17 endet.

Beim Betreten der Kabinen werden die Passagiere von einer Fotowand, die ein schönes Stadtpanorama zeigt, empfangen. Ein Fenster in der Dusche über die gesamte Raumhöhe erzeugt weiterhin das Gefühl von Platz und Licht in der Kabine.

Beginnend an den Fahrstühlen bis zu den Korridoren empfängt das von den Städten inspirierte Design die Gäste, begleitet sie zu ihren Kabinen.

Um ein authentisches „Made in Italy“ Erlebnis zu schaffen, sind auf der Costa Smeralda alle Kabinenmöbel, Lampen, Stoffe und Accessoires von Dordoni individuell entworfen worden.
Die beiden neuen Costa Schiffe können, dank des Einsatzes von vier Dual-Fuel Motoren, sowohl im Hafen als auch auf offener See mit dem derzeit umweltfreundlichsten und emissionsärmsten fossilen Treibstoff LNG betrieben werden. Das LNG an Bord wird in Spezialtanks gelagert und kann 100 Prozent der für den Schiffs- und Hotelbetrieb benötigten Energie liefern. Durch die Nutzung von LNG werden die Emissionen von Feinstaub und Schwefeloxiden auf der Costa Smeralda nahezu vollständig vermieden, der Ausstoß von Stickoxiden und die CO2-Emissionen verringern sich nachhaltig.

Fakten zur Costa Smeralda
Gesamtlänge (ca.) 337 m
Breite 42 m
Max. Tiefgang (ca.) 8.80 m
Bruttoraumzahl (BRZ) 182,700
Anzahl der Passagierkabinen 2,612
Anzahl Unterbetten 5,224
Max Passagierzahl 6,518
Anteil der Balkon-Kabinen 63.7%
Besatzungsmitglieder (max) 1,682
Geschwindigkeit 17 kn

Buchungsstart der Reisen mit der Costa Smeralda im Mittelmeer ist Anfang 2018 geplant.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Costa Kreuzfahrt

Kategorie Costa, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

AIDA Cruises neue AIDA Schiffsgeneration Helios
Mai 24th, 2017 von Mr. Ralf

AIDA`s Neue! Buchungen für Kreuzfahrten ab Dezember 2018 mit dem neuen LNG AIDA Schiff möglich.

Jetzt will es AIDA Cruises aber wissen. Die Kiellegung des 13. Kreuzfahrtschiffes der AIDA Flotte erfolgt im September 2017 auf der Meyer Werft in Papenburg. Buchbar sind die Reisen mit dem Neubau schon ab 1. Juni 2017 auf AIDA.de.

Im August 2018 ist die Ausdockung vorgesehen. Im September 2018 verlässt das Schiff die Meyer Werft und fährt über die Ems zur Nordsee. Die genauen Termine werde ich hier veröffentlichen.

Neugierig?
AIDA präsentiert erste 360°- Bilder der verschiedenen Kabinenvarianten und weitere Highlights der neuen AIDA. AIDA genau mein Urlaub.

AIDA verspricht Fantastische Erlebniswelten, wie das Theatrium, das Brauhaus, den Beach Club oder das Four Elements. Es wird laut AIDA auch ganz neue Angebote geben, die den Urlaub auf See noch interessanter machen.

AIDA Cruises neue AIDA Schiffsgeneration Helios Class

Foto: AIDA Cruises neue AIDA Schiffsgeneration Helios Class

Kabinen
Ein Highlight sind die 21 verschiedenen Kabinenvarianten von der Penthouse Suite über großzügige Familien- und Verandakabinen bis hin zu komfortablen Einzelkabinen.

Suiten
Die Suiten auf der neuen AIDA bieten Platz für bis zu fünf Personen und sind bis zu 53 Quadratmetern groß. Ein 38 Quadratmeter großes Sonnendeck, separates Schlafzimmer, einen begehbaren Kleiderschrank sind nur einige Detail der neuen Kabinenkategorie. Die neuen Junior-Suiten erhalten einen lichtdurchflutetem Wintergarten. Er lässt sich komplett zur Veranda hin öffnen, so dass ein 11 Quadratmeter großes Sonnenparadies entsteht. Ähnliches bietet die neue Celebrity Edge von Celebrity Cruises.

Restaurants an Bord
Ein neues Restaurantkonzept von AIDA Cruises soll kulinarischen Trends aus aller Welt bieten. 17 Restaurants (5 Spezialitäten-Restaurants, 6 A-la-carte-Restaurants, 5 Buffet-Restaurants und eine Snackbar) und insgesamt 23 Bars können die Passagiere testen. AIDA setzt ihr Konzept der Bezahl-Restaurants, wie auf der AIDAperla und AIDAprima, auch auf der neuen AIDA fort.

Entertainment
Exklusiv von und für AIDA produzierte Entertainment Formate sollen den Gast noch stärker ins Geschehen mit einbeziehen.

Wellness, Spa und Fitnesscenter
Auf 3.545 Quadratmetern verteilt auf zwei Decks entsteht der Wellness und Spa Bereich. Der neue Body & Soul Spa bietet fünf verschiedene Saunen mit Meerblick, ein Sonnendeck mit drei Jacuzzis, ein Kaminzimmer, ein Tepidarium und zwei private Wellness Suiten.
Im Fitnessstudio bietet AIDA über 30 kostenfreie Sportkurse pro Woche an. Der Body & Soul Sport Bereich ist ein Fitnessbereich unter freiem Himmel.

Angebote für kids
Drei Riesenwasserrutschen, Klettergarten, Wasserspielplatz und Minigolf werden entstehen. Auch die bekannten Kids Clubs von AIDA, jetzt auf Deck 16, werden nicht fehlen. Für den Landgang bietet AIDA familienfreundliche Ausflüge und  Ausflüge für Teens an.

Lanaideck-ein Rundgang um das Schiff
Auf dem Lanaideck können die Passagiere der neuen AIDA fast um das gesamte Schiff laufen. Auf dem Rundgang gibt es Restaurants und Bars ein. Am Heck des Schiffes entsteht die große Lanai Bar.

Antrieb
Als weltweit erste Kreuzfahrtreederei kann AIDA die neue Schiffsgeneration zu 100 Prozent mit LNG (emissionsarmes Flüssigerdgas) betreiben. Die Emission von Stickoxiden verringert sich dadurch um bis zu 80 Prozent, die CO2-Emissionen um weitere 20 Prozent.

Ab dem 1. Juni 2017, 10:00 Uhr, können Gäste ihre Kreuzfahrt unter dem Motto „Genau mein Urlaub“ mit dem 13. Mitglied der AIDA Flotte buchen.

Alle Reisen mit der neuen AIDA Schiffsgeneration sind ab dem 1. Juni 2017 auf AIDA.de buchbar.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Kreuzfahrt Schiff, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

P&O Britannia Neubauten 2020
September 6th, 2016 von Mr. Ralf

P&O Cruises

wird 2020 das mit einer Tonnage von 180.000 BRZ bislang größte Schiff der Flotte in Dienst stellen. Den Auftrag für einen entsprechenden Neubau erhielt jetzt die Meyer Werft in Papenburg.

Das Kreuzfahrtschiff, das für 5.200 Passagiere ausgelegt sein wird, wird mit einem LNG-Flüssiggas-Antrieb ausgestattet, der weder Schwefeldioxide noch Ruß-Partikel freisetzt und damit für eine deutlich geringere Schadstoffbelastung sorgt.

Carnival Cruise Line

Die Carnival Corporation hat für ihre Kreuzfahrtmarke Carnival Cruise Line bei der finnischen Werft Meyer Turku den Auftrag für zwei Neubauten platziert. Die beiden Schiffe mit einem Fassungsvermögen von jeweils 5.200 Passagieren sollen 2020 und 2022 ausgeliefert werden.

Angetrieben werden die mit einer Tonnage von 180.000 BRZ bislang größten Kreuzer der Carnival-Flotte mit Flüssiggas (LNG), das sowohl auf See als auch beim Aufenthalt in Häfen für eine deutlich geringere Schadstoffbelastung sorgt, da bei der Verbrennung weder Schwefeldioxide noch Ruß-Partikel freigesetzt werden.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, P&O Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,