Seabourn Encore Kreuzfahrtschiff
Juni 27th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Neu auf der Seabourn Odyssey

„The Grill by Thomas Keller”
Seabourn erweitert das kulinarische Angebot auf der Seabourn Odyssey um das neue Signature-Restaurant „The Grill by Thomas Keller“. Es steht für klassich-amerikanische Küche mit moderne Varianten traditioneller Gerichte. Klassische Speisen wie der Caesar Salad werden neu interpretiert und von 3-Sterne Koch Thomas Keller eindrucksvoll präsentiert.
Thomas Keller arbeitet bereits seit 2015 mit Seabourn zusammen, sein „Grill“ wurde erstmals auf der neuen Seabourn Encore und danach auf der Seabourn Quest eingeführt. Im Laufe des Jahres kommt „The Grill by Thomas Keller“ ebenfalls auf die Seabourn Sojourn sowie die neue Seabourn Ovation, die im Mai 2018 ausgeliefert wird.

„Spa & Wellness by Dr. Andrew Weil”
Auch der Spa-Bereich der Seabourn Odyssey wurde renoviert und modernisiert. Hier findet künftig „Spa & Wellness by Dr. Andrew Weil“ statt, das von einem renommierten Mindful Living Coach geleitet wird. Das Konzept von „Spa & Wellness by Dr. Andrew Weil“ beruht auf täglicher Meditation und einem achtsamen Umgang mit sich selbst.

„An Evening with Tim Rice“ auf der gesamten Seabourn-Flotte

Die erfolgreiche Show „An Evening with Tim Rice“ unter der Leitung von Belinda King wird jetzt auf allen Seabourn-Schiffen aufgeführt. Nach einer erfolgreichem Testphase seit Januar 2017 auf der Seabourn Encore, wird die Show auf der Seabourn Odyssey, der Seabourn Sojourn und die Seabourn Quest als fester Programmpunkt aufgenommen.
„An Evening with Tim Rice“ ist eine konzertähnliche Präsentation, die das Leben und Arbeiten eines Songwriters näher bringt. Während der Show werden beliebte Stücke aus „Jesus Christ Superstar“, „Aladdin“ und „The Lion King“ aufgeführt, alle aus der Feder von Tim Rice. Das Highlight stellt eine besondere Inszenierung des „Circle of Life“ dar.

Videoeindruck auf dem YouTube Kanal von Seabourn.

Neues Sushi-Restaurant auf der Seabourn Encore

Die Seabourn Encore bietet seinen Passagieren nun eine weitere, exklusive Dinnermöglichkeit: ein traditionelles Sushi-Restaurant. Konzipiert und ausgestattet von Adam D. Tihany lädt das neue Restaurant dazu ein die kulinarische Vielfalt der Sushi-Kunst zu erleben. Culinary Consultant Anton Egger war zuständig für jedes Details von der Planung der Gerichte bis zur Auswahl des Bestecks und der Mitarbeiteruniform. Frische und Qualität der verwendeten Produkte stehen für Egger an oberster Stelle. Für die Zubereitung exquisiter japanischer Spezialitäten wurden deshalb drei ausgebildete Sushi-Köche eingestellt.

Seabourn kommt wieder nach Alaska

Nach 15 Jahren fährt Seabourn das erste Mal wieder nach Alaska. Von Juni bis September 2017 bietet die Seabourn Sojourn 11-, 12- und 14-tägige Reisen durch die beeindruckende Landschaft Alaskas. Auslaufhäfen sind Vancouver, British Colombia und Anchorage (Seward), Alaska. Die Kreuzfahrtpassagiere bekommen die exklusive Möglichkeit Abenteuer und spannende Exkursionen in Begleitung fachkundiger Guides aus verschiedenen Bereichen mitzuerleben. An Bord bieten diese Experten intensive Gespräche zur Geschichte Alaskas, sowie Fachvorträge und Seminare an.

Über Seabourn:

  • zur Flotte gehören vier kleine Schiffe mit maximal 300 Suiten, zusätzlich kommt 2018 die Seabourn Ovation hinzu
  • einzigartige Routen, mit versteckten Häfen, in denen große Schiffe nicht anlegen können
  • intuitiver und sehr persönlicher Service von Mitarbeitern
  • ausschließlich geräumige Suiten mit Meerblick, davon viele mit eigener Veranda
  • hochwertige Restaurants, die den besten Adressen an Land in Nichts nachstehen
  • All-inclusive-Konzept in allen Restaurants und Bars, feine Auswahl an Weinen sowohl zum Lunch als auch zum Dinner
  • Durchschnitt 40 bis 60 Jahre altes Publikum

Ich habe einen tollen Reisebericht über eine Kreuzfahrt mit der Seabourn Sojourn gefunden.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Seabourn

Kategorie News, Seabourn Cruise Line Schlagwort: , , , , , , , , , ,

hapag-lloyd cruises neues logo
Januar 25th, 2016 von Kreuzfahrt Gaby

Ab sofort präsentiert sich der Hamburger Kreuzfahrtanbieter mit einem neuen Namen.
„Wir ändern unseren Firmennamen in Hapag-Lloyd Cruises,“ so Karl J. Pojer, Vorsitzender der Geschäftsführung. „ Cruises ist ein marktübergreifend verständlicher Begriff und soll eine moderne und internationale Zielgruppe ansprechen.“

Auch das Markenlogo von Hapag-Lloyd Cruises ändert sich. Das neue Logo beinhaltet jetzt auch die Jahreszahl 1891, das Gründungsjahr von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten.

Im Jubiläumsjahres „125 Jahre Kreuzfahrten“ startet die Markenkampagne von Hapag-Lloyd Cruises unter dem Motto „Die Geschichte beginnt hier“.

Auf der extra von Hapag-Lloyd Cruises geschaffene Website www.since-1891.com erhalten Interessierte Kreuzfahrer und Kreuzfahrrerinnen einen persönlichen Einblick in die Welt der Luxuskreuzfahrten.

„Foto: Hapag-Lloyd Cruises“

Ab dem 22. Januar 2016 gibt es 125 Tage lang einen Rabatt von 12,5 Prozent auf ausgewählte Kreuzfahrten. In diesem Jahr erscheint ein Jubiläumsbuch, welches von 125 Jahren Kreuzfahrt, von den Anfängen bis heute erzählt.

Zum Thema Flottenerweiterung gibt es noch keine Entscheidung, so ein Sprecher von Hapag-Lloyd Cruises. Man könne sich vorstellen im Bereich der Expeditionskreuzfahrten in den nächsten Jahren einen Neubau zu präsentieren. Die MS Bremen und die MS Hanseatic werden von Hapag-Lloyd Cruises für die Expeditionskreuzfahrten eingesetzt.

Eine Rückkehr zum Vier-Sterne Segment ist für Karl J. Pojer auch mit dem neuen Markennamen Hapag-Lloyd Cruises kein Thema.

Gaby für kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, HAPAG-LLOYD KREUZFAHRTEN, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Januar 8th, 2016 von Mr. Ralf

Im Sommer 2016 wird die Seven Seas Explorer von Regent, das luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Welt, vom Stapel laufen.. Die Seven Seas Explorer bietet geräumigen Designer-Suiten, den SpaClub® Canyon Ranch eine exklusiven Lounge und eine Vielzahl verschiedener Gourmet-Angebote.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf ein 5 Sterne Luxus Kreuzfahrtschiff.

Video von Regent Seven Seas cruises

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Regent Seven Seas Cruise Schlagwort: , , , , , ,

Regent Seven Seas Cruises
Oktober 15th, 2015 von Weltenbummler

Die Luxuskreuzfahrt Linie Regent Seven Seas Cruises bietet zu ihrem All Inklusive Angebot auch  unbegrenzten kostenlosen WLAN für jeden Passagier.

Regent Seven Seas Cruises gab am Mittwoch bekannt, das neue Angebot ist ab Ende 2016 auf allen Schiffen verfügbar. Das Unternehmen bietet derzeit kostenlose unbegrenzte WiFi nur für Passagiere in Top-Suiten an. Passagiere der anderen Kabinen erhalten 200 bis 500 Minuten gratis WLAN-Zugang pro Kreuzfahrt, Abhängigkeit vom Reisezeitraum.

Regent Ankündigung kommt nur sechs Monate nach dem Viking Ocean Cruises  kostenfreies WLAN für jeden Passagier anbietet. Viking Ocean Cruises kostenloses Internetangebot ähnelt dem von Regent Seven Seas Cruises, da es bei beiden keine zeitliche Begrenzung für Passagiere gibt.

Kostenloses unbegrenztes WiFi planen auch Silversea und Oceania leider nur für die Passagiere der Top-Suiten. Beide Kreuzfahrtlinien bieten Passagieren der anderen Kabinen eine begrenzte Zeit  kostenloses Internet an.

Luxuslinie Crystal hat im August begonnen allen Passagieren eine begrenzte Zeit kostenloses WLAN zu nutzen. TUI Cruises bietet kostenloses WLAN für alle Suiten-Gäste.

Viele Flusskreuzfahrtlinien bieten unbegrenzten kostenfreien Internetzugang, Hochseekreuzfahrtlinien erheben traditionell sehr hohe Gebühren für den WiFi-Zugang. Die Reedereien erklären dies mit den technischen Vorraussetzungen für WLAN, welches über Satellitensysteme eingespeist wird.

Quelle: USA today

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, Silversea, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Azamara Club Cruises Lobby
Oktober 12th, 2015 von Weltenbummler

Azamara Journey und Azamara Quest werden ab Januar 2016 modernisiert. Wir haben schon mal ein paar Bilder und ein Video von den neuen Suiten und Restaurants.

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Foto: Azamara Club Cruises

Quelle: Azamara Club Cruises

Kategorie Azamara Club Cruises, Azamara Quest, Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , ,

cunard queen mary 2 Kreuzfahrt mit Hund
Oktober 1st, 2015 von Weltenbummler

Die berühmten Queens und Princess Grill Suiten der Queen Mary 2 werden während des Werftaufenthaltes 2016 hochwertig umgestaltet. Welche Erwartungen haben die Gäste der Queen Mary 2? Um der Frage auf den Grund zu gehen wurden in den vergangenen 18 Monaten Tausende von Gästen aus aller Welt befragt. Mit den Umbauten sollen die steigenden Erwartungen der anspruchsvollsten Gäste an ihre Luxusunterkünfte erfüllt werden.

Der neue ‚Grills Style’ soll den guten Ruf von Cunard für Luxus bestätigen.

Alle 172 Suiten werden umgebaut. Schlaf- und Wohnbereiche werden umgestaltet, um mehr Platz und Luxus zu schaffen. Neues Inventar und Bodenbeläge, ähnlich der Ausstattung der ersten Queen Mary, werden während des Werftaufenthalts eingebaut. Hochwertige Kunst wird die Suiten aufwerten.

Die Grill-Restaurants gehören zu den besten Restaurants auf Kreuzfahrtschiffen und die kulinarische Qualität wird sich im neuen Design der Restaurants widerspiegeln. Die Passagiere wünschten sich mehr Tische für 2 Personen in den beiden Grills der Queen Mary 2, deshalb werden die Grills umgestaltet. Es wird mehr Abstand zwischen den Tischen geschaffen und beweglichen Tischen für mehr Flexibilität eingebaut. Dekor und Einrichtung werden neu gestaltet und ausgetauscht, um noch elegantere Restaurants zu bieten. Die beiden Restaurantkategorien werden sich durch ein klares Design, spezielle Farbwahl und Ausstattung unterscheiden. Es wird eine Vielzahl von Speise- und Service-Neuerungen geben. Details gibt Cunard noch inn diesem Jahr bekannt.

Angus Struthers, Direktor von Cunard, sagte:
“Die Grill Suiten und Restaurants der Queen Mary 2 bekommen bereits beste Bewertungen. Die Arbeiten in 2016 werden dafür sorgen, dass sie weiterhin das feinste Luxuserlebnis auf See sind, mit unerreichtem Glamour und Perfektion. Ich bin zuversichtlich, dass das neue Grill-Erlebnis auf dem berühmtesten Schiff auf den sieben Weltmeeren sogar noch mehr Anerkennung erhalten und die Erwartungen derer, die in den Grill-Kategorien reisen, noch übertreffen wird.“

Queen Mary 2

Taufe: 8. Januar 2004
Jungfernfahrt: 12. Januar 2004
Flagge: Bermuda
Tonnage: 151.400 BRZ
Länge: 345 Meter
Breite: 41 Meter
Tiefgang: 10 Meter
Geschwindigkeit: max. 30 Knoten
Passagierkapazität: 2.620
Anzahl Kabinen: 1.310
Crew-Mitglieder: 1.253

Weitere Details zu den umfassenden Umbauarbeiten auf der Queen Mary 2 folgen. Wir bleiben dran.

Oktober 2015
Quelle: cunard

Kategorie Cunard, Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , ,

Costa Diadema
August 10th, 2015 von Mr. Ralf

Costa Crociere hat den Bau von zwei Kreuzfahrtschiffen bekannt gegeben. Sie verfügen jeweils über 2.600 Kabinen, wodurch 6.600 Gäste an Bord Platz finden. Die beiden Schiffe werden die bisher größte Fahrgastkapazität der Welt haben. 1.647 Crewmitglieder werden auf jedem der Schiffe beschäftigt sein.

Die italienische Reederei Costa Crociere ist nur eines der Unternehmen der Carnival-Gruppe und die Kreuzfahrtschiffe werden von der Meyer Werft im finnischen Turku gebaut. Fertigstellung soll 2019 und 2020 sein. Zwei weitere innovative Kreuzfahrtschiffe werden von Aida, welche auch zur Carnival-Gruppe gehört, mit dem weltweit ersten „Green Cruising“ Konzept von der Meyer Werft gebaut.

Die Schiffe mit einem Volumen von über 180.000 BRZ und einer Kapazität von jeweils mehr als 2.500 Kabinen werden 2019 und 2020 die AIDA Flotte verstärken.

Alle vier Kreuzfahrtschiffe werden es die ersten Bauten in der Geschichte der Kreuzfahrt sein, die auf See mit Flüssigerdgas (liquefied natural gas = LNG) betrieben werden, dem derzeit saubersten fossilen Brennstoff auf dem Markt. Damit wird ein wesentlicher Beitrag zum Umweltschutz geleistet.

Der Auftrag ist Teil eines Vertrags zwischen Costa Crociere und der Meyer Werft in Turku und in Papenburg, mit einem Gesamtvolumen von mehreren Milliarden Dollar.. Die Carnival Corporation & PLC, Muttergesellschaft der Costa Gruppe, und die führenden Schiffsbaufirmen Meyer Werft, Meyer Turku und Fincantieri S.p.A. hatten zuvor den Bau von neun Schiffen im Zeitraum von 2019 bis 2022 vereinbart.

„Die Schiffe werden die führende Position der Costa Gruppe auf allen großen kontinentaleuropäischen Märkten stärken“, sagt Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe. „Mit dem Milliarden-Vertrag mit Meyer können wir unsere Urlaubsangebote ständig auf innovative Weise verbessern und unseren Gästen einzigartige Kreuzfahrterlebnisse anbieten.”

„Die beiden Costa Schiffe sind eine echte Innovation auf dem Markt und setzen neue Maßstäbe für die ganze Branche. Damit spiegeln sie auch unsere neue Positionierung‚ Italy‘s Finest‘ wider“, sagt Neil Palomba, Präsident von Costa Crociere. „Der Auftrag zeigt, dass unsere Marke Wachstumspotenzial hat und die lokale Wirtschaft in den Ländern stärkt, in denen wir aktiv sind – darunter auch Deutschland.“

Die Costa und Aida Schiffe leiten eine neue Ära der nachhaltigen Kraftstoffe ein: Hybridmotoren ermöglichen erstmals die Verwendung von umweltfreundlichem LNG, sowohl im Hafen als auch auf See. Durch Lagerung des Kraftstoffs auf den Schiffen kann der gesamte Energiebedarf auf See abgedeckt und die Emissionen von Rußpartikeln und Schwefeloxiden somit maßgeblich reduziert werden – eine Premiere in der Kreuzfahrtbranche. Dadurch wird die Umwelt geschont und die Schiffe tragen zu den anspruchsvollen Nachhaltigkeitszielen bei.

August 2015

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

MS Europa Hapag Lloyd Feuerwerk
August 1st, 2015 von Aida-Fan

Hamburg 31. Juli 2015. Im Rahmen der Ostseereise vom 19. September bis 1. Oktober 2015 feiert das Luxuskreuzfahrtschiff EUROPA von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten seinen 16. Geburtstag. Am letzten Tag der Reise, wenn das Schiff die Elbe nach Hamburg hinauf fährt, können sich die Passagiere bei einem hanseatischen Frühschoppen verwöhnen lassen. Am Abend stehen weitere kulinarische Highlights von den EUROPA-Küchenchefs und ein Ball mit Live-Musik der Bordband auf dem Programm. Dabei können die Gäste die gesamte Führungscrew der EUROPA persönlich treffen. Mit dabei sind beide Kapitäne, zwei Kreuzfahrtdirektoren und drei Hotelmanager.

Die Elbpassage in den Hamburger Hafen, vorbei an den luxuriösen Blankeneser Villen, ist immer wieder ein außergewöhnliches Erlebnis. Mit von der Partie sind Sternekochlegende Dieter Müller und sein Bruder Jörg Müller beim Show-Cooking auf dem Lido Deck. Im Hamburger Hafen angekommen, kreiert der Küchenchef der EUROPA, Thorsten Gillert, gemeinsam mit seinen Vorgängern ein schmackhaftes Geburtstagsmenü für den Abend.

Weitere Genussexperten an Bord der Reise sind der Biersommelier Sebastian Priller sowie der Käsespezialist und Affineur Bernard Antony.

Die Geburtstagsreise führt zu den Ostseemetropolen Riga, Kaliningrad, Danzig, Kopenhagen sowie Oslo und macht Halt in Amsterdam, bevor sie mit der rauschenden Geburtstagsfeier in Hamburg endet.

Juli 2015
Lisa für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , ,