royal caribbean cozumel karibik kreuzfahrt
Februar 7th, 2016 von Mr. Ralf
Cozumel in Mexiko ist einer der am meisten von Kreuzfahrtschiffen besuchte Kreuzfahrthäfen in der Karibik. Täglich legen im Hafen von Cozumel 6 Kreuzfahrtschiffe an. Im Schnitt besuchen alle Schiffe, die auf Kreuzfahrt in der Karibik sind, den Hafen von Cozumel.
royal caribbean Allure in cozumel karibik

Foto: royal caribbean

Aber es gibt dort mehr als nur den Kreuzfahrt Hafen zu sehen. Wenn Sie während Ihrer Kreuzfahrt in Cozumel einen Stopp einlegen, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.
Ruinen von Tulum
carnival cruise ruinen von tulum cozumel mexiko

Foto: carnival cruise

Interessieren Sie sich für Mayakultur? Dann sind Sie mit einem Besuch in den Mayaruinen von Tulum gut beraten. Die meisten Kreuzfahrtschiffe bieten Tagestouren nach Tulum mit einer Dauer von ca. 8 Stunden an. Der Vorteil ist das übersetzten auf das Festland, wo ein Bus nach Tulum schon wartet.

Bei meiner letzten Karibik Kreuzfahrt war die Fähre vom Festland 30 Minuten vor dem Ablegen des Kreuzfahrtschiffes im Hafen, das wurde ganz schön knapp.
Die Ruinen von Tulum liegen auf einem Berg mit einem fantastischen Ausblick über das Meer. Die Ruinen unterscheiden sich erheblich von allen anderen Maya Ruinen in der Karibik.

Paradiese Beach
arnival cruise national park cozumel mexiko

Foto: carnival cruise mexiko

Der Paradiese Beach ist einer der schönsten Strände von Cozumel und nur 10 Minuten, mit dem Taxi, vom Hafen entfernt. Es werden jede Menge Aktivitäten geboten und es ist garantiert für jeden etwas dabei. Der Strand ist gesäumt von Palmen und Strandliegen. Ein großartiger Ort zum Entspannen unter Palmen. Die Strandliegen kosten 3 $ Miete und 10 $ Mindestverzehr. Inklusive ist die Nutzung der größten Pools in Cozumel. Eine tolle Location mit einer Bar, Geschäften und Umkleidekabinen. Am Strand werden Massagen angeboten, man kann Wellenreiten oder Parasailing genießen.

Auto und Rollervermietung
Es gibt jede Menge Autovermieter, auch für Jeeps und Roller, in Cozumel. Ich habe mir die Preise bei Alamo und Target angesehen. Die Autovermietung Target nimmt 45$ (plus Steuern, Gebühren, Versicherung) pro Tag.
Die Preise beginnen bei 40$ für einen Schaltwagen bzw. 45$ für einen Automatikwagen. Der Vorteil eines Mietwagen ist die Unabhängigkeit während des Tages. Man kann verschiedene Strände anfahren, Geschäfte und Restaurants am Wegesrand besuchen. Die Landschaft ist einfach toll und es gibt einige tolle Orte zum Schnorcheln. Viele Kreuzfahrtreisende mieten sich aus Kostengründen einen Roller.

Shoppen
OK, wer in Cozumel shoppen geht braucht gute Nerven. Die Händler sind sehr aufdringlich einem Dinge zu verkaufen die kein Mensch braucht. In der Nähe des Hafens gibt es schöne kleine Geschäfte mit Mexikanischen Souvenirs. Gitarrenspieler in Traditioneller mexikanischer Kleidung sorgen für eine tolle Urlaubstimmung. Es gibt viele kleine Restaurants am Wasser mit mexikanischen Spezialitäten. Wer Party machen will ist am „Fat“ Dienstag in Cozumel genau richtig.

Mexiko Park
Wenn Sie die Kultur und Tradition Mexikos erleben wollen, ohne weit zu fahren, ist der Mexico Park genau das Richtige. Die ältesten Ruinen Mexikos befinden sich dort. Dort gibt es Aras, Leguane und Schildkröten in den tropischen Gärten zu sehen. Es gibt eine Fülle von tropischen Pflanzen sowie Kokosnussbäume, Papaya und Bananen. Da das Areal nicht sehr groß ist, dauert ein Rundgang im Park nur ca. 1 Stunde. Der Mexico Park belegt unter den meist besuchten Orten in Cozumel Platz 5 von 89.
 
carnival cruise cozumel 12meter americas cup yacht

Foto: carnival cruise America ’s Cup Yacht

Weitere Möglichkeiten in Cozumel etwas zu erleben sind z.B.: Mr. Sanchos Beach Club, Chankanaab National Park, Quad Abenteuerpark, Mitfahrt auf einer America ’s Cup Yacht und die Cozumel Höhlentour.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

 

Kategorie Landgang und Ausflüge, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDAblu in Warnemuende
Oktober 9th, 2015 von Aida-Fan

AIDA Cruises hat im September und Oktober 2015 die perfekte Möglichkeit für Kreuzfahrtfans und solche, die es werden wollen gesucht. Eine Nacht an Bord von AIDAblu einzuchecken. Der Check-in für die Minikreuzfahrten startete jeweils um 13.00 Uhr. Abfahrt ab Palma de Mallorca war um 16.00 Uhr.

Ingo Thor von der Mallorca Zeitung (MZ) hat die Minikreuzfahrt für uns getestet und berichtet über die Hochs und Tiefs der Reise.

Eine Minikreuzfahrt für einen Tag ist keine Tour, um einfach nur abzuhängen. Ein dichtgedrängtes Programm hält die Gäste derart auf Trab, dass nicht allzu viele Stunden Schlaf möglich sind – so wie auf der mit meist deutschsprachigen, aber auch spanischsprachigen Gästen fast vollbesetzten „AidaBlu“ zwischen Donnerstagnachmittag (1.10.15) und Freitagmorgen. Die Minikreuzfahrten werden dieser Tage erstmals auf Mallorca angeboten.

Los ging es um 15 Uhr mit der gesetzlich vorgeschriebenen Seenotrettungsübung – der Aktion, bei der man bekanntlich mit angezogener Schwimmweste an einem bestimmten Punkt zu erscheinen hat. Danach wurde das Pooldeck fast im Sturm genommen, wobei fast sämtliche Liegen im Blitztempo mit Handtüchern besetzt wurden.

Foto. Aida Cruises

Foto. Aida Cruises

Nach kurzer Zeit ging es weiter mit anderen Programmpunkten: Bingo-Lose kaufen, Bingo spielen, an einer Kunstauktion teilnehmen, Volleyball spielen, Dart spielen.

Und um 18 Uhr wurde in einigen Restaurants des 2010 in Dienst gestellten 253 Meter langen Schiffs bereits Abendessen angeboten.

Foto. Aida Cruises

Foto. Aida Cruises

Dann ging es Schlag auf Schlag: gleich drei Shows im Aufführungsraum Teatrium, darunter ein Abba-Gedächtnisevent, ein Discofox-Tanzkurs, einer Blitz-Maniküre und Shuffleboard. Höhepunkt war ein abendlicher Sektempfang auf dem Pooldeck mit Lasershow und anschließender Hiphop-Disco und DJ Tom.

Foto. Aida Cruises

Foto. Aida Cruises

Viele Passagiere äußerten gegenüber der MZ, mit dem Kurz-Trip das Aida-Angebot im Hinblick auf zukünftige Reisen testen zu wollen. Andere – darunter auch Mallorca-Residenten – waren dem Lockruf gefolgt, an einem ungewöhnlichen Ort Party zu machen.

Vielen Dank für diesen Bericht. Und liebe Leserinnen und Leser, Lust auf Kreuzfahrten?

Quelle: Ingo Thor (MZ)

Kategorie AIDA, Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,