MS Amera
September 18th, 2018 von Mrs. Gabriele

Ab 01.Juli 2019 wird die Prinsendam, die derzeit noch für Holland Amerika Line unterwegs ist, zur Kreuzfahrt Flotte von Phoenix Reisen gehören.

Nach einem mehrwöchigen Werftaufenthalt heißt es im August 2019 für die MS Amera Leinen los. „Informationen zur Taufreise sind aufgrund der noch laufenden Werftverhandlungen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich“ teilte Phoenix Reisen mit. Sobald etwas bekannt wird erfahren Sie es bei uns.

Die MS Amera wurde 1988 als Royal Viking Sun, auch Elegant Explorer genannt, in Dienst gestellt. Seit 2002 gehört das Kreuzfahrtschiff zur Flotte von Holland America Line und fährt unter dem Namen Prinsendam.

MS Amera Deck

Foto: Phoenix Reisen GmbH MS Amera Deck

Die MS Amera bietet maximal 835 Passagieren Platz und verfügt über 10 % Innenkabinen und 90% komfortable Außenkabinen und Balkon-Kabinen bzw. Suiten. Das neue Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen hat über 39.000 BRZ und ist 205m lang.

Restaurants, Bars, Lounges & Cafés
In einem der Hauptrestaurants gibt es freie Tischwahl und lange Tischzeiten. Darüber hinaus haben Sie die Passagiere der MS Amera die Möglichkeit, sich für einen besonderen Abend einen Tisch in einem der Spezialitätenrestaurants zu reservieren. Natürlich gibt es das bekannte Lido-Buffet Restaurant.

MS Amera Restaurant

Foto: Phoenix Reisen GmbH Restaurant MS Amera

Auf der MS Amera gibt es zahlreiche Bars, Lounges und Cafés auf verschiedenen Decks, innen wie außen.

Fitness-Center, zwei Außenpools, Joggingstrecke, Sauna, Wellness-/Beauty- und Spa-Bereich stehen den Gästen von Phoenix Reisen zur Verfügung.

Die erste Kreuzfahrt der MS Amera führt am 21. August 2019 von Bremerhaven, über Oslo, Kristiansand zurück nach Bremerhaven.

Mrs. Gabriel für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Holland America Line, Kreuzfahrt blog, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Phoenix Reisen Schlagwort: , , , , , ,

Travemuende
September 29th, 2015 von Mr. Ralf

Reisende mögen die kleine Travemünder Hafenstadt und die kurze Verbindung nach Lübeck. »Das kriegen wir auch von den Reedern und den Agenturen vermittelt«, sagt Nico Wollbrodt. von der Lübecker Hafengesellschaft (LHG). Damit zukünftig mehr Schiffe vor dem gläsernen Kreuzfahrt-Terminal von Travemünde festmachen, wurde nicht nur auf der Kreuzfahrt-Messe Seatrade geworben. Diese Woche wurde auch nach Hamburger Vorbild der Verein »Lübeck Cruise« gegründet. Schiffe mit bis etwa 200 Meter Länge können am Ostpreußenkai festmachen. In diesem Jahr machten 11 Kreuzfahrtschiffe dort fest. Was allerdings auch an einer Reihe von Stornierungen lag. Im Vergleich: Der Hamburger Hafen verzeichnete im vergangenen Jahr 189 Anläufen von Kreuzfahrtschiffen mit zusammen 589.000 Passagieren.

Welche Kreuzfahrtschiffe legen in Travemünde an. Schiffe bis 200 Meter Länge können am Ostpreußen und Skandinavienkai anlegen

  • 12. Mai: Braemar

Die Braemar ein Schiff der norwegisches Fred. Olsen Cruise Lines. Das Kreuzfahrtunternehmen hat fünf Kreuzfahrtschiffen und startet von Großbritannien aus zu elf Destination Weltweit.

  • 29. Mai: Seabourn Quest

Mit Ihren 4 Luxusschiffen bietet Sebourn Cruise Line durch Luxus pur. Die kleineren Schiffe und haben im Durchschnitt ein 40 bis 60 Jahre altes Publikum.

Das Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen betrieben. Das Unternehmen hat Kreuzfahrten mit drei Hochseeschiffe sowie zahlreichen Flusskreuzfahrtschiffen im Programm. Die Amadea legt während Ihrer Reise von Wismar am Ostpreußenkai an. Erwartet wir noch die Albatros mit Ziel Hamburg.

  • 13. Juli: MS Prinsendam

Die MS Prinsendam mit Ihren 835 Passagieren und 470 Besatzungsmitgliedern war auch schon da. Die Holland-America Line ist die Premium-Marke der Carnival Corporation & plc.

  • 24. Juli: Aurora

Die Aurora ist ein Kreuzfahrtschiff von P&O Cruises in Southampton, Großbritannien. 2000 in Dienst gestellt. 2014 wurde das Schiff für 33 Millionen Euro bei Blohm + Voss in Hamburg.

  • 01. August: Star Legend

Die Star Legend ist ein vergleichsweise kleines Kreuzfahrtschiff, das 1992 in Bremerhaven als Seabourne Legend für die Seabourne Cruise Line gebaut und 2008 sowie 2015 renoviert wurde. Seit Mai 2015 ist sie unter dem Namen Star Legend für Windstar Cruises im Einsatz.

Die Azamara Quest ist ein Kreuzfahrtschiff der Reederei Azamara Club Cruises, einer Tochtergesellschaft von Royal Caribbean Cruises. Sie ist eines von acht nahezu identischen Schiffen der R-Klasse. Im Jahr 2012 wurde die Azamara Quest modernisiert, Das Schiff verfügt über alle modernen Annehmlichkeiten eines Luxus Kreuzfahrtschiffes.

  • 20. August: Braemar
  • 27. August: Star Legend

Das Kreuzfahrtschiff von Phoenix Reisen betrieben

  • 21. Dezember: Albatros

Ein Highlight gibt es 2016. Am 15. Juli 2016 wird die Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht getauft.

Was bietet Lübeck und Travemünde für die Kreuzfahrtgäste. In diesem Jahr eröffnete das Hansemuseum Ein Museumsbesuch bietet sich unter anderem auch bei Kreuzfahrten zum Thema Hansestädte an, die recht beliebt sein sollen. Ein neueres Angebot für aktive Kreuzfahrer ist das »Stand-Up-Paddling« in der Lübecker Altstadt. Mehr Infos finden Sie hier.

Welche Schiffe 2016 nach Lübeck Travemünde kommen haben wir auf der nächsten Seite aufgelistet. Kreuzfahrtschiffe in Travemünde 2016

September 2015
Ralf für  kreuzfahrt 4.0

Kategorie Azamara Quest, Holland America Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, P&O Cruises, Phoenix Reisen, Royal Caribbean, Silversea Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,