Warnemünde Cruise Center
April 5th, 2018 von Kreuzfahrt Gaby

Am 8. April 2018 beginnt die Kreuzfahrtsaison 2018 im Hafen Warnemünde.

Die Boudicca von Fred Olsen Cruise Lines eröffnet die Kreuzfahrtsaison 2018. „180 Mal werden die Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde und 25 Mal im Überseehafen anlegen.“ so Jens A. Scharner, Geschäftsführer der ROSTOCK PORT GmbH.

Erstanläufe 2018
Brilliance of the Seas (Royal Caribbean), Britannia (P&O Cruises), Marella Discovery (Thomson Cruises ), MSC Orchestra (MSC Kreuzfahrten), Norwegian Breakaway (Norwegian Cruise LIne), Sapphire Princess (Princess Cruises), Seven Seas Navigator (Regent Seven Seas Cruises), Viking Sun (Viking Ocean Cruises) und Zenith (Pullmantur). An 122 Tagen in 2018 werden Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Warnemünde anlaufen.

AIDA Cruises, mit Hauptsitz in Rostock, wird mit der AIDAdiva und AIDAmar erneut mit zwei Kreuzfahrtschiffen ab Warnemünde fahren. 43 von insgesamt 53 Passagierwechselanläufen werden von AIDA für 2018 in Warnemünde durchgeführt.

Auch die Pullmantur, FTI Cruises, Costa, MSC Kreuzfahrten, Norwegian Cruise Line und Princess Cruises werden Passagierwechselanläufe in 2018 durchgeführt.

Das größte Schiff der Saison 2018 wird die Norwegian Breakaway mit einer Bruttoraumzahl von 145.655 und einer Länge von 324 Metern sein. Schiffe von über 300 Metern Länge wie die Britannia (330 Metern), Regal Princess (330 Meter), Celebrity Silhouette (319 Meter), Celebrity Eclipse (317 Metern)  legen in 2018 in Warnemünde an.

In diesem Jahr sind drei Anläufe der Albatros von Phoenix Reisen im Dezember 2018 avisiert, so dass die Kreuzfahrtsaison 2018 in Warnemünde erst kurz vor Weihnachten zu Ende gehen wird.

Alle Anläufe in Rostock Warnemünde 2018 im Überblick.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, AIDA Clubschiff Reisen, Celebrity Cruises, Costa Kreuzfahrten, Fred Olsen Cruise Line, FTI Cruises, Kreuzfahrt blog, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, P&O Cruises, Princess Cruises, Pullmantur Cruises, Regent Seven Seas Cruise, Royal Caribbean, Thomson Cruises, Viking Cruises, Viking Ocean Cruises, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , ,

MSC Yacht Club der Seaview
März 29th, 2018 von Mr. Ralf

Die MSC Seaview wird gerade auf der Fincantieri Werft in Italien gebaut.

Kurz vor der Indienststellung der MSC Seaview gibt MSC Cruises eine Routenänderung bekannt. Geplant war für die erste Kreuzfahrt des Neubaus vom 4. Juni 2018 bis zum 8. Juni 2018 ab Civitavecchia. Jetzt gab MSC Cruises bekannt, dass die erste Kreuzfahrt der MSC Seaview eine 3 Nächte Kreuzfahrt ab Barcelona sein wird.

„Mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass die von Ihnen gebuchte Kreuzfahrt an Bord der MSC Seaview mit Abfahrtsdatum 04.Juni 2018 aus operativen Änderungen nicht durchgeführt werden kann. Alternativ bieten wir Ihnen an (vorbehaltlich Verfügbarkeit und Rückbestätigung), kostenfrei auf eine 3-Nächte Mittelmeer-Kreuzfahrt an Bord der MSC Seaview vom 05. bis 08.Juni 2018 umzubuchen.
Die fehlende Nacht wird selbstverständlich erstattet. Bei bereits getätigten Ausgaben für gebuchte An-/Abreisen kommen wir für diese selbstverständlich auf.“ teilte MSC Kreuzfahrten unserem Leser Markus mit.

Für diese Kreuzfahrt sind noch Suiten und MSC Yachtclub Suiten buchbar. Fest steht, dass die Taufe der MSC Seaview am 2. Juni 2018 in Civitavecchia stattfinden wird. Was operative Änderungen bedeutet, dazu sagt MSC Cruises nichts. Vielleicht plant MSC Kreuzfahrten eine Vorpremierenfahrt nach der Taufe vom 2. Juni bis 5. Juni 2018 von Civitavecchia nach Barcelona für Expedienten, Pressevertreter und VIP´s. Die Übergabe an MSC ist für den 31. Mai 2018 geplant.

Die MSC Seaview verfügt über 2.067 Kabinen und bietet maximal 5.179 Passagiere platz. Die Familienkabinen der MSC Seaview  lassen sich miteinander verbinden und bieten dan Platz für bis zu zehn Personen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MSC Seaview

Kategorie Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC for me
März 22nd, 2018 von Mr. Ralf

MSC for Me wird auf der MSC Bellissima erstmals zum Einsatz kommen.

MSC stattet Kabinen auch mit Amazon Alexa aus
Das System hat noch keinen Offiziellen Namen, beantwortet in sieben Sprachen Fragen nach Services und Einrichtungen an Bord der MSC Schiffe. Premiere ist im März 2019 auf der Bellissima. Die gesamte MSC Flotte soll binnen fünf Jahren ausgerüstet sein, schreibt Travelweekly.

Die MSC for Me APP ist für Gäste schon auf der MSC Meraviglia, MSC Seaside und MSC Seaview verfügbar.

Entsprechend der internationalen Ausrichtung von MSC Cruises wird der digitale Assistent in sieben Sprachen verfügbar sein: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch und Mandarin. Der persönliche Assistent wird zunächst auf der MSC Bellissima und auf den kommenden Neubauten verfügbar sein. Aktuelle Planungen sehen vor, dass der Service auch auf der bestehenden Flotte eingeführt werden soll.

MSC for Me bietet den Gästen über 130 smarte Funktionen und ein vollkommen neues und verbessertes Kreuzfahrterlebnis bieten. Eine App ermöglicht den Gästen, jederzeit ihren ganz eigenen Urlaub zu planen, unabhängig davon, ob sie ihre Landausflüge schon im Voraus buchen oder eine Restaurantreservierung tätigen möchten, während sie am Pool entspannen.

MSC for Me
+ Navigation: Interaktive Karten helfen den Gästen per Touchscreen und App, sich auf dem über 300 Meter langen Schiff zurechtzufinden und geben Positionen auf fünf Meter genau an. Außerdem bietet der Service Informationen zu allen Aktivitäten an Bord und Echtzeit-Kinderlokalisierung über ein Armband – 24 Stunden am Tag.

+ Concierge: Der Service ermöglicht es den Gästen, sich mit dem Schiff, dem ausgezeichneten Serviceangebot und der Besatzung zu vernetzten und bietet 24-Stunden-Verfügbarkeit des Personals sowie einen Online-Buchungsservice, beispielsweise für Restaurants und Landausflüge.

+ Capture: Per Virtual Reality gehen die Gäste auf Entdeckungsreise und können beispielsweise Landausflüge vorab erleben. Foto-Galerien porträtieren das Kreuzfahrterlebnis auf interaktiven Bildschirmen. So können die Gäste Lieblingsmomente und Erlebnisse bequem mit den Liebsten teilen.

+ Organiser: Ob Ausflüge, Showtickets, Tischreservierungen oder der mobile Check-in: Alles lässt sich komfortabel schon vor Reisebeginn oder an Bord per Terminplaner buchen.

+ TailorMade: Gäste erhalten persönliche Empfehlungen auf Basis ihrer individuellen Vorlieben von einem ausgesuchten Filmprogramm bis hin zum Lieblingswein. Gesichtserkennung vereinfacht die Boardservices und über interaktive Armbänder werden lokalisierte Empfehlungen per GPS und anhand von 3.050 Bluetooth Beacons ausgespielt.

Datenschutz
Das Smart-Ship-Konzept MSC for Me hält sich an strengste Datenschutzrichtlinien und sorgt zudem für mehr Sicherheit auf hoher See, versichert MSC Cruises.

Die MSC Meraviglia wurde im Juni 2017, als erstes Mega-Schiff der nächsten Generation, mit 16.000 Kontaktpunkten und 700 Hot-Spots, 358 informativen und interaktiven Bildschirmen sowie 2.244 Kabinen mit NFC-Türöffnern ausgestattet sein. Im November 2017 wurde das MSC for Me Konzept auf der MSC Seaside weitergeführt.

„Das ganzheitliche, gästezentrierte Konzept MSC for Me fokussiert darauf, die Gäste mit Schiff und Crew zu vernetzen und ihnen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen – unabhängig davon, wie sie diese Technologie während der Reise verwenden möchten“, so Luca Pronzati, Chief Innovation Officer MSC Cruises

Befragung der MSC Gäste vor Einführung von MSC for Me wurde durchgeführt
Die Wünsche der Gäste sind bei der Entwicklung von MSC for Me Informationsquelle und Motivation zugleich und prägen damit direkt das Kreuzfahrterlebnis der Zukunft. Eine gemeinsame Studie mit MSC Cruises und Deloitte Digital ergab:
• Technologie muss ganz im Dienste der Crew stehen, damit sie den Gästen einen besseren Service bieten kann.
• Mit über 170 Nationalitäten an Bord ist die Kommunikation mit unseren Gästen sehr komplex. Die digitalen Kanäle werden helfen, die Gäste mit den relevanten Informationen zu versorgen.
• Technologie sollte den Gästen helfen, alle Angebote auf dem Schiff schnell zu erkennen, damit sie mehr Zeit haben, ihre Reise zu genießen.
• Ein gelungenes Rundum-Erlebnis umfasst nicht nur die Zeit an Bord, sondern auch die Vorbereitungen und die Zeit nach der Reise.

Mehr als die Hälfte der Gäste (59 Prozent) interessieren sich dafür, das Urlaubserlebnis vor und während der Reise zu personalisieren, wobei 17 Prozent diesen Service erst an Bord wahrnehmen würden. Fast drei Viertel (73 Prozent) der Gäste wünschen sich Urlaub auf einem vernetzten Schiff. Die Studie belegt zudem, dass mehr als zwei Drittel (69 Prozent) der Gäste sich wünschen, ein Smartphone an Bord zu nutzen. Mehr als ein Drittel (36 Prozent) würden ein Tablet nutzen.

Die MSC Bellissima befinden sich zurzeit im Bau und wird im März 2019 in Dienst gestellt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, MSC, News, Princess Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Wie sicher ist man auf einem Kreuzfahrtschiff?
Februar 19th, 2018 von Mr. Ralf

Massenschlägerei auf der Carnival Legend

Mitglieder einer italienischen Großfamilie randalierten auf dem Kreuzfahrtschiff Carnival Legend von Carnival Cruise Line. Dem Sicherheitspersonal der Carnival Legend gelang es nach rund 45 Minuten, die Randalierer festzunehmen.

Diese oder ähnliche Überschriften gingen in den vergangenen Tagen durch die Presse und die Newsportale im Internet.

Nach Medienberichten war das Sicherheitspersonal der Carnival Legend angeblich mit der Situation überfordert. „Das hochqualifizierte Sicherheitspersonal des Schiffes hat gegenüber einer kleinen Gruppe von störenden Gästen, die an den Auseinandersetzungen an Bord beteiligt waren, energische Maßnahmen ergriffen. Dem Sicherheitspersonal ist es gelungen, den Streit zu schlichten und die aggressiven Gäste in ihre Kabinen zu bringen“,  heißt es von Carnival Cruise Line in einer Stellungnahme, die dem australischen Sender „3AW“ vorliegt.

Auf der Internet Seite von Carnival Cruise Lines ist zu lesen, dass die Passagiere in einem solchen Fall die 911 wählen sollen. Der Service Desk leitet dann geeignete Maßnahmen ein. Carnival hat für solche Vorfälle eine Null Toleranz Grenze festgeschrieben, ist auf der Internetseite nachzulesen.

Wie steht es mit der Sicherheit für die Passagiere auf anderen Kreuzfahrtschiffen?

„An Bord der Mein-Schiff-Flotte haben wir eine Security-Abteilung, die als Sicherheitsdienst an Bord arbeitet“, so eine Sprecherin von TUI Cruises. Geleitet wird sie von einem Chief Security Officer, der meist eine militärische oder polizeiliche Ausbildung hat und über ermittlungstaktische Grundlagen verfügt.

AIDA Cruises hat ein „erfahrenes und gut ausgebildetes internationales Team von Sicherheitskräften“ an Bord, das jederzeit die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz von Gästen, Crew und Schiff ergreifen könne, so eine Sprecherin.

Die AIDAprima hat mehr Kameras als die Münchner Allianz-Arena, in der rund 100 Stück installiert sind. Hinzu kommen Sicherheitskräfte an Bord. Geschult wird dieses Personal bei AIDA auch in Zusammenarbeit mit der deutschen Polizei. Spezialeinsatzkommandos und auch die Elitetruppe GSG 9 trainieren in Kiel regelmäßig an Kreuzfahrt- und Fährschiffen berichtet die Süddeutsche Zeitung.

Die Reederei MSC setzt seit Jahren auf das Know-how israelischer Sicherheitskräfte.

Princess Cruises lässt Gurkhas, Angehörige der Britischen Arme, die Sicherheitskräfte Ihrer Kreuzfahrtschiffe ausbilden.

Vincent McNally arbeitete 5 Jahre als Security Offizer auf den Schiffen von Holland America Line. Er berichtet, dass auf den Schiffen von Holland America Line ehemalige Police Detectives eingesetzt werden.

Die Anforderungen an einen Security Officer zum Beispiel bei AIDA:
Sie verfügen idealerweise über ein Studium oder eine Ausbildung bei der Polizei, der Bundeswehr oder Vergleichbares
Sie bringen Berufs- und Führungserfahrung in verschiedenen Security-Themenfeldern mit, idealerweise auch im Krisenmanagement
Sie besitzen internationale Erfahrungen in Security-Projekten, idealerweise in international besetzten Teams
Ihre Englischkenntnisse sind sehr gut und im Umgang mit MS Office sind Sie sicher
Entscheidungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab
Gefunden bei Allcruisejobs.

Das Sicherheitspersonal an Bord der Carnival Cruise Line Schiffe wird jährlich geschult. Ebenso die Security von Royal Caribbean International, Celebrity Cruises, Princess Cruises und Holland America Line berichtet der Sun Sentinel in einem Artikel

Nach Informationen von CLIA (Cruise Lines International Association) gibt es auf den Schiffen der Mitgliedsreedereien spezielle Sicherheitsmaßnahmen und konkrete Ablaufpläne. Diese ermöglichen es in Gefahrensituationen unmittelbar und effektiv zu handeln. Die entsprechenden Maßnahmen und Protokolle werden aus Sicherheitsgründen nicht offengelegt, so ein Sprecher von CLIA.

Wie oft kommt eine Massenschlägerei oder ähnliche Straftaten an Bord eines Kreuzfahrtschiffes vor?
Im  Cruise Vessel Security and Safety Act (CVSSA) Report findet man die Antwort. Zumindest für Carnival Cruise Line, Celebrity Cruise Lines, Crystal Cruise Lines, Disney Cruise Line, Holland Americica Cruise Line, MSC Cruises,  Norwegian Cruise Lines, Princess Cruises, Royal Caribbean und Sebourn.

Aufgeschlüsselt nach Mord, Tod, Vermissten US Amerikaner, Entführungen, schwere Körperverletzung, Brandstiftung, Diebstahl von mehr als 10.000 $, Sexuelle Übergriffe.

Nach einem Report von CVSSA gab es 2017
einen Mord
zwei normale Todefälle
vier vermisste US Amerikaner
eine Entführungen eines Passagier und eines Crew Mitglied
neune schwere Körperverletzungen unter den Passagieren und eine unter den Crew Mitgliedern
keine Brandstiftung
Diebstahl von mehr als 10.000 $ an einem Passagier und drei Crew Mitglieder
Sexuelle Übergriffe von 59 Passagiere und 16 Crewmitgliedern

Quelle: Transportation.gov Cruise Line Incident Reports

Im Falle der aktuellen Massenschlägerei auf der Carnival Legend entschuldigt sich Carnival bei den Passagieren für die Umstände und räumte allen einen Rabatt von 25 Prozent auf die nächste Kreuzfahrt ein.

In New South Wales wird nun gegen die Familienmitglieder ermittelt. Als Die Carnival Legende schließlich vorzeitig im Hafen anlegte und die Randalierer von Bord mussten, entbrannte spontaner Applaus.

Das Video zur Massenschlägerei finden Sie bei YouTube.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Carnival Cruise, Celebrity Cruises, Disney Cruises, Holland America Line, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Princess Cruises, Royal Caribbean, Seabourn Cruise Line, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Übergabe der MSC Seaside in Triest
Dezember 2nd, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

MSC Cruises feiert in Triest die Indienststellung der MSC Seaside.

Die erste Reise der MSC Seaside, dem 14. Kreuzfahrtschiff der MSC Flotte, führt über den Atlantik zum neuen Heimathafen der Seaside in Miami.

Die MSC Seaside ist ein brandneuer Prototyp, der speziell für warme Gefilde entwickelt wurde. Es gibt auf der MSC Seaside großzügigen Außenbereiche.

Ein neues, unverwechselbares Design hebt die MSC Seaside deutlich von anderen Kreuzfahrtschiffen ab. Doch nicht nur Außen macht das MSC Flaggschiff ein gutes Bild, auch die Erlebnis an Bord des Schiffes macht einen Urlaub mit der MSC Seaside unvergesslich.

Was unterscheidet die MSC Seaside von andern Kreuzfahrtschiffen
Ein Weltklasse-Entertainment, neue kulinarische Konzepte, hervorragende Familien- und Kinderangebote sowie den bekannten MSC Yacht Club.

Einzigartige Designelemente
Inspiriert von der Skyline Miamis gibt es auf der MSC Seaside viele innovative, einzigartige Design-Elemente zu entdecken: Zwei Outdoor-Glasbrücken und ein 40 Meter hoher Skywalk -bekannt von der AIDAperla und AIDAprima-(eine schwebende Brücke am Heck). Die 360-Grad-Außen-Promenade, die einmal um die MSC Seaside führt, ist die breiteste auf einem Kreuzfahrtschiff. Es gibt zwei Panoramaaufzüge am Heck des MSC Schiffes.

MSC for Me
MSC for Me bietet den Passagieren modernste Technologie um die Services und Angebote des Schiffes, an Land und auf See, zu nutzen.

Mehr Kabinentypen
Die modularen Familienkabinen bieten für bis zu zehn Personen platz. Exklusive Heck-Suiten mit fantastischem Meerblick, Terrassenkabinen und luxuriöse Suiten mit eigenem Whirlpool.

Vielfältiges Entertainment
Die MSC Seaside verfügt über eine Bowlingbahn, ein 5D-Kino und die längste Seilrutsche auf See.

MSC Seaside Zipline

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Seaside Zipline

Der interaktiven Aqua-Park bietet fünf Wasserattraktionen. Die erste Slideboarding™ Attraktion auf einem Kreuzfahrtschiff, eine interaktive, 160 Meter lange Doppelrutsche mit Gaming-Komponente und zwei Wasserspiel-Bereiche für Kinder.

Kulinarische Vielfalt
Die MSC Seaside verfügt über jede Menge internationaler Restaurants mit Innen- und Außenflächen. Eines der Highlights ist die „Asian Market Kitchen“ des US-Spitzenkochs Roy Yamaguchi, der für seine panasiatische Fusionsküche bekannt ist. Ein weiteres Highlight ist das französische Lokal “La Bohème“, das neue Design Seafood-Restaurant „Ocean Cay“ und das  amerikanische Steakhouse „Butcher’s Cut“.

MSC Seaside Seafood-Restaurant „Ocean Cay“

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Seaside Seafood-Restaurant „Ocean Cay“

Familien mit Kindern
Für Familien bietet die MSC Seaside zahlreiche neue Entertainment-Angebote. Neben ganztägiger Kinderanimation und sechs speziellen, altersgerechten Baby und Kids Clubs, gibt es ein neues DOREMI Familienkino und ein actiongeladenes Quiz.

Die MSC Seaside ist am 1. Dezember 2017 zu einer 21-tägigen Atlantiküberquerung von Triest aus in See gestochen. Im Hafen von Miami wird die MSC Seaside am 21. Dezember 2017  feierlich getauft. Taufpatin der MSC Seaside wird Sophia Loren sein, die bereits seit 2003 Taufpatin der MSC Kreuzfahrtschiffe  ist. Die MSC Seaside wird ganzjährig ab/bis Miami verschiedene Routen in die östliche und westliche Karibik bereisen.

Mehr Bilder und Infos von der Seaside.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MSC Seaside

Kategorie 4.0, Kreuzfahrt Schiff, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Münzzeremonie der MSC Bellissima
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

In der STX Werft im französischen St. Nazaire feierte MSC Cruises heute mit der Münzzeremonie der MSC Bellissima

und dem Stahlschnitt des ersten Meraviglia Plus Schiffes (MSC Grandiosa) gleich zwei wichtige Meilensteine.

Die Münzzeremonie der MSC Bellissima ist eine traditionelle Feierlichkeit bei der zwei Gedenkmünzen, die dem Kreuzfahrtschiff Glück bringen sollen, in einen der Blocks des Schiffes verschweißt.
Die MSC Bellissima wird im März 2019 in Dienst gestellt werden.

Meraviglia-Plus Steel Cutting

Today is an important day for us! The first ship of the "Meraviglia-Plus Generation" is going to be revealed! Follow its Steel Cutting Ceremony live. #MSCCruises

Posted by MSC Cruises on Mittwoch, 15. November 2017

Laurent Castaing, STX France Chief Executive Officer, erläutert: „Der heutige Münzzeremonie ist für uns eine einzigartige Erfahrung und markieren sowohl für MSC Cruises als auch für uns den Beginn einer neuen Ära. Für MSC Cruises ist es die Umsetzung des beispiellosen Investitionsplanes, der das Unternehmen zu einer der größten Kreuzfahrtmarken weltweit macht. Bis zum Jahr 2022 werden wir pro Jahr zwei neue Schiffe an MSC Cruises übergeben.”

MSC Bellissima LED Himmel

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima LED Himmel

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

MSC Bellissima Atmosphere Pool

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Atmosphere Pool

Eine der Neuheiten der Meraviglia Plus Schiffe ist ein Kunstmuseum auf See:
Mit einer Sammlung klassischer und zeitgenössischer Kunst an Bord wird das Unterhaltungserlebnis auf ein ganz neues Level gehoben und Gästen der Zugang zu einigen der schönsten Meisterwerke der Welt ermöglicht.

MSC Bellissima F1 Simulator

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima F1 Simulator

Weltklasse-Entertainment mit dem „Cirque du Soleil at Sea“
Ein weiteres Highlight an Bord der MSC Bellissima und der MSC Grandiosa wird der „Cirque du Soleil at Sea“ sein. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Weltklasse-Artisten werden insgesamt acht exklusive Shows für die vier Schiffe der Meraviglia-Generation konzipiert. Die MSC Meraviglia zeigt bereits die beiden Shows „Viaggio“ und „Sonor“ und ist dafür mit dem Kreuzfahrt Guide Award 2017 in der Kategorie „Info- & Entertainment“ ausgezeichnet worden. Die beiden kommenden Shows für die MSC Bellissima werden aktuell konzipiert.

MSC Bellissima Polar Aquapark

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Polar Aquapark

MSC Bellissima Pool am Heck

Quelle: MSC Crociere S.A. MSC Bellissima Pool am Heck

Interessierte können ihre Reise für die erste Sommersaison der MSC Bellissima im Mittelmeer unter MSC Kreuzfahrten buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten MSC Bellissima

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

MSC Meraviglia Plus Schiff Grandiosa Stahlschnitt
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

MSC Grandiosa – das neue Meraviglia Plus Schiff

Im Rahmen der Münzzeremonie der MSC Bellissima enthüllte Pierfrancesco Vago, Executive Chairmann von MSC Cruises, den Namen des ersten von zwei Meraviglia Plus Schiffen:
MSC Grandiosa. Er erläuterte: „Die Meraviglia-Generation setzt einen neuen Standard in der Kreuzfahrtbranche und ist nur einer der drei brandneuen Prototypen, die wir entworfen haben, um das Kreuzfahrterlebnis auf ein neues Level zu bringen. „Grandiosa“ bedeutet Pracht und Größe, ein passender Name für dieses hochmoderne Mega-Schiff voller Überraschungen.“

MSC Grandiosa Steel Cutting 15 Novembre 2017 #Crocieristacom #MSCCrociere MSC Crociere

Posted by Crocierista.com on Mittwoch, 15. November 2017

Vago ergänzt: „Darüber hinaus steht die MSC Grandiosa für die konsequente Innovation unserer Produkte. So wie wir mit der Einführung des MSC Yacht Club damals die Luxuskreuzfahrt demokratisiert haben, gehen wir mit dem ersten Kunstmuseum auf See einen ähnlich revolutionären Schritt. Die MSC Grandiosa wird zudem das dritte Schiff sein, dass die Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ in einem eigens dafür konzipierten Theater, der Carousel Longe, zeigen wird.“

„Diese Schiffe werden auch erneut führend in Sachen Umwelttechnologien sein. Sie verfügen neben neuesten Abgasreinigungssystemen über SCR-Katalysatoren, modernste Abfall- und Recyclinganlagen, emissionsmindernde Energie- und Wärmerückgewinnungssysteme sowie hochmoderne Abwasseranlagen“, schließt Vago ab.

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

Die beiden weiteren Schiffe, die gerade in den Docks der italienischen Fincantieri Werft gebaut werden, sind die MSC Seaside und die MSC Seaview.

Im Rahmen des 9-Milliarden-Euro-Investitionsplans werden zwischen Juni 2017 und November 2020 sechs von insgesamt elf neuen Schiffen in Dienst gestellt. Damit verdoppelt MSC Kreuzfahrten seine Kapazitäten in nur dreieinhalb Jahren.

Der Buchungsstart für die MSC Grandiosa wird in Kürze bekannt gegeben.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

MSC Yacht Club Suite 18012
Oktober 25th, 2017 von Mr. Ralf

Holger Schneider ist ein MSC Yacht Club Experte und hat seine Erfahrungen mit dem MSC Yacht Club der Meraviglia für uns dokumentiert.

Der Yacht Club Bereich der Meraviglia ist im Gegensatz zum Yacht Club Bereich auf den Schiffen der Fantasia-Klasse um etliche Suiten auf Deck 14 und 15 vergrößert. Erstmals werden auch Innenkabinen angeboten.

Kategorie Kreuzfahrt Schiff, MSC, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

hamburg cruise days 2017 aus dem MSC Ballon
September 11th, 2017 von Mr. Ralf

Wir haben ein tolles Wochenende in Hamburg verbracht. Ein Erlebnisbericht.

Freitag 8. September 2017
Tag 1 der Hamburg Cruise Days
Über unseren ersten Tag auf den Hamburg Cruise Days 2017 ist schnell berichtet.
Abfahrt mit dem Auto in Dortmund. Kaum viereinhalb Stunden später sind wir in Hamburg angekommen. Dank Airbnb haben wir ein Appartement, ohne Wlan aber mit Sekt, im Stadtteil Hamburg Wandsbeck ergattert.

Mr. Ralf auf den Hamburg Cruise Days 2017 erste Airbnb Buchung

© Kreuzfahrt 4.0 erste Airbnb Buchung – eine gute Idee

Mit der U3 zum Baumwall und zur AIDA Themenwelt auf der Kehrwiederspitze.

AIDA Themeninsel auf den Hamburg Cruise Days 2017

© Kreuzfahrt 4.0 AIDA Themeninsel

Bei Hamburger Schietwetter war wenig los. Also per U Bahn zur Alster und im Extrablatt was essen und trinken.

Zurück zum Baumwall und das erste Feuerwerk des Cruise Days Wochenendes von Silversea Cruises ansehen. Back to Wandsbeck in das Airbnb Appartement. Morgen wird ein langer Tag auf den Cruise Days.

Samstag 9. September 2017
Tag 2 der Hamburg Cruise Days
Das Pressezentrum der Cruise Days ist auf dem Floating Homes, Hausboot, an der U Bahn Station Baumwall. Der Veranstalter der Hamburg Cruise Days, REDROSES COMMUNICATIONS, hat für heute blogger, vlogger, instagramer, youtuber und influencer eingeladen. Wir sind auch dabei und mächtig stolz auf die Einladung.
Langsam füllt sich das Hausboot. Mit dabei sind, impulsee – motor & lifestyle blog, Fräulein Anker Simon Fessler, Anja Das Tuten der Schiffe, Typisch Hamburch, Cruisechannel, Dani Bananii, Rike Lila, Familie Motte, Hamburg-Stadtteile, settebello_hh.
Katja Derow, CEO, begrüßt uns alle und gibt Fakten zu den Cruise Days bekannt. Kurze Zeit später sind wir schon auf dem Weg zu Hapag Lloyd Cruises, wo uns ein CAPTAIN’S LUNCH IN THE SKY erwartet.

Bevor es in die Luft geht, wo Sternekoch Karlheinz Hauser vom Süllberg und Michael Hoffmann, Corporate Chef von Hapag-Lloyd Cruises schon auf uns warten, ist genug Zeit um mit den anderen Influencer  ins Gespräch zu kommen. Dann geht es los: anschnallen und genießen. Sternekoch Karlheinz Hauser erzählt mir von seinen Kreuzfahrten mit Hapag Lloyd Cruises auf denen der 2 Sternekoch auch privat Urlaub macht. Sein nächster Stopp wird die Kreuzfahrt mit der MS Europa von Acapulco nach Tahiti.

Der CAPTAIN’S LUNCH IN THE SKY ist leider zu schnell vorbei. Unten wartet auf jeden Cruise Days Influencer ein Reisetagebuch mit individuellem lettering von Hapag Lloyd Cruises.

Dinner in the Sky auf den Cruise Days 2017

© Kreuzfahrt 4.0 Hapag Lloyd Cruises Reisetagebuch

Von Hapag Lloyd Cruises geht es weiter zur Schiffsbesichtigung der AIDAprima, die am Cruise Center Steinwerder liegt. Janika von AIDA Cruises führt uns durch die AIDAprima.

Die AIDAprima ist 300 Meter lang, 38 Meter breit und hat Platz für 3.250 Passagiere

AIDAprima auf den Hamburg Cruise Days 2017

© Kreuzfahrt 4.0 AIDAprima

Den Rundgang auf der AIDAprima präsentiere ich in einem eigenen Beitrag.

Mit der eigens für die Cruise Days eingesetzte Fähre, 6,00 Euro für die Hin-und Rückfahrt, geht es vom Cruise Center Steinwerder, an der AIDAprima vorbei, zurück zum Fischmarkt.

Next Stopp auf den Cruise Days sind die Magellan-Terrassen, HafenCity wo uns Wein und Tapas von Rioja Gourmet erwarteten. Meike Frers, ff k Public Relations, gibt Infos und Tipps zur bedeutendsten Weinregion der Welt – die DOCa Rioja.

Wir probieren Weiss- und Rotwein der Rioja Region. Passend dazu bieten die Hamburger Erlebnis-Caterer von Rolling Taste köstliche Tapas-Grillspieße und Tapas-Platten.

Jana von REDROSES COMMUNICATIONS, Hamburg Cruise Days, begleitet die schon etwas geschrumpfte Gruppe der Influencer, zum nächsten Highlight. Eine Ballonfahrt im MSC Heißluftballon auf dem Eventgelände an den Landungsbrücken. MSC hatte an den Landungsbrücken eine große Eventfläche mit Karibischer Livemusik á la MSC Karibik Kreuzfahrt aufgebaut. Die MSC Ballonfahrt ist für eine Spende die an UNICEF ging bei MSC buchbar. Eine tolle Sache MSC!!!

MSC Ballon auf den Hamburg Cruise Days

© Kreuzfahrt 4.0 MSC Ballon

Der Blick aus dem MSC Ballon ist umwerfend und als in diesem Moment die MSC Preziosa in den Hamburger Hafen gefahren kommt, schlägt mein Kreuzfahrer Herz noch schneller.

MSC Preziosa auf den Hamburg Cruise Days 2017 vom MSC Ballon

© Kreuzfahrt 4.0 MSC Preziosa

Zum Abschluss überreicht uns Dominik Gebhard, Pressesprecher MSC, einen Lego Bausatz der MSC Meraviglia. (Den verlosen wir demnächst)

Um die Schiffsparade der diesjährigen Cruise Days sehen zu können, brauchen wir nicht weit laufen. Hamburg Cruise Days hat einen Platz auf der Dachterrasse des Hard Rock Cafe Hamburg reserviert. Theoretisch.

Dies ist jetzt meine ganz persönliche Meinung:
Das Hard Rock Hamburg hatte unsere reservierten Plätze anderweitig vergeben und hat eine Stunde gebraucht, um Platz zu schaffen. Die Plätze auf der Dachterrasse waren nur für Gäste mit Reservierung zugänglich. Wir waren nicht die einzigen die diese Probleme hatten. Auf Getränke und Essen haben wir 2 Stunden gewartet.
Kurz vor der Schiffsparade hatten auch wir einen Platz aber keine Getränke.

Die AIDAprima führt die Schiffsparade an, gefolgt von der Norwegian Jade, der MS Europa 2, Europa und der MSC Preziosa. Leider konnte die Mein Schiff 3 von TUI Cruises aufgrund eines Defektes, ein Tau hatte sich in der Schraube verfangen, nicht an der Parade teilnehmen.

Der Hamburger Schauspieler und Moderator Marek Erhardt sagte ein paar Worte zu den einzelnen Kreuzfahrtschiffen der Schiffsparade bevor jedes Kreuzfahrtschiff seine eigenes Feuerwerk von den Hamburg Cruise Days erhielt.

Zusammen mit Anna-Maria und Maurice von cruisechannel, Instagrammer Rike Lila, blogger Frank von Hamburg-Stadtteile sowie Jana von REDROSES COMMUNICATIONS ließen wir den Abend, endlich mit Getränken, ausklingen.

Sonntag 10. September 2017
Tag 3 der Hamburg Cruise Days
Wie mit Airbnb Sasha besprochen lassen wir den Appartement Schlüssel auf dem Tisch liegen und ziehen die Tür hinter uns zu. Unsere erste Buchung über Airbnb war ein voller Erfolg.

Nach einem kurzen Stopp im Pressezentrum der Hamburg Cruise Days geht es weiter zu CRUVIDO. CRUVIDO hatte seinen Infostand an den Landungsbrücken. Bei CRUVIDO informiert uns Matthias, Gründer von CRUVIDO GmbH, was CRUVIDO eigentlich ist und macht.

Interessantes Startup-wir bleiben dran und berichten.

Matthias von CRUVIDA und Gaby auf den Hamburg Cruise Days 2017

© Kreuzfahrt 4.0 Matthias von CRUVIDA und Gaby im Gespräch

Der, eigentlich, letzte Programmpunkt dieses Wochenendes ist die Besichtigung der Katharina von Bora, ein Flusskreuzfahrtschiff von nicko cruises. Die Katharina von Bora lag am Fischmarkt und Kreuzfahrtleitung Doreen Göhler führte im Halbstundentakt Besuchergruppen über das Flussschiff von nicko cruises.

nicko cruises Katharina von Bora auf den Hamburg Cruise Days 2017

© Kreuzfahrt 4.0 Katharina von Bora

Ein Porträt des nicko cruises Schiffes Katharina von Bora finden Sie später bei uns. Ein weiteres Flussschiff von nicko cruises haben wir auf unserer Donau Kreuzfahrt kennengelernt. Einen Reisebericht über unsere Kreuzfahrt mit der MS Belissima.

Auf dem Rückweg schlenderten wir bei Sonnenschein über die Uferpromenade und nahmen am Stand von Rotkäppchen noch einen Abschiedssekt. Also für mich einen Alkoholfreien Rotkäppchen Sekt und für Gaby einen Fruchtsecco Himbeere. Vom Dach des Rotkäppchen Standes genossen wir den Blick auf den Hafen und die Bühne von alsterradio.

Hamburg Cruise Days Rotkäppchen Stand

© Kreuzfahrt 4.0 Rotkäppchen Stand

Gegen 20:30 Uhr sind wir zu Hause in Dortmund angekommen.

Unser  Fazit der Hamburg Cruise Days 2017:

Wir kommen 2019 wieder. Der Termin steht auch schon fest 13. Bis 15. September 2019

Danke an impulsee – motor & lifestyle blog, Fräulein Anker Simon Fessler, Anja Das Tuten der Schiffe, Typisch Hamburch, Cruisechannel, Dani Bananii, Rike Lila, Familie Motte, Hamburg-Stadtteile, settebello_hh für die tollen Gespräche und Kontakt aus denen sicherlich gute Kooperationen entstehen werden. Danke Jana Enderle, Katja Derow und Hendrike Heitmann von Red Roses communication –den Veranstaltern der Hamburg Cruise Days-für die Organisation und Einladung zu den Hamburg Cruise Days 2017.

Gaby und Ralf von Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Hamburg, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

MSC Preziosa bei den Cruise Days
August 31st, 2017 von Mr. Ralf

MSC Kreuzfahrten präsentiert sich bei den diesjährigen Hamburg Cruise Days vom 8. bis 10. September 2017 auf einer großen Eventfläche an den Landungsbrücken.

Das Highlight der MSC Fernwehinsel ist der MSC Fesselballon. Die MSC Fans haben hier die Möglichkeit aus 30 Metern Höhe einen Blick über die Landungsbrücken hinweg auf die Eventmeile, die MSC Fernwehinsel, den Hamburger Hafen und den Blue Port zu werfen. Für die 15-minütige Fahrt im MSC Fesselballon erwartet MSC eine Spende für die UNICEF-Aktion „Kindheit braucht Frieden“.

Auf der MSC Fernwehinsel geht es nicht nur in die Luft. Wer lieber festen Boden unter den Füßen behalten möchte kann den Professionellen Tänzern bei kubanischer Musik zusehen, mittanzen oder nur das Karibik-Flair auf der MSC Fernwehinsel genießen.

Für die kids wird auf der MSC Fernwehinsel Kinderschminken, MSC Schiffchen basteln und Sandbilder malen angeboten.

Am Samstagabend ab 21:15 Uhr erwartet die Zuschauer die Cruise Days Schiffsparade, an der auch die MSC Preziosa teilnimmt. Gegen 21:40 Uhr wird die MSC Preziosa als letztes Kreuzfahrtschiff der Parade die Elbe entlangfahren, begleitet von einem Feuerwerk. Auch die Passagiere an Bord der MSC Preziosa feiern zum Abschluss ihrer Kreuzfahrt die Hamburg Cruise Days und erleben die Schiffsparade von Bord aus.

Für die Besucher der Hamburg Cruise Days 2017 ist im Hamburger Hafen am Samstagabend noch eine spezielle Überraschung an Bord der MSC Preziosa geplant. Welche wollte MSC Cruises mir nicht verraten.

MSC Preziosa bietet sieben Restaurants, zwölf Bars, das Platinum Theater mit über 1.600 Plätzen, die längste Wasserrutsche auf See und ein 4D Kino.

Hamburg Cruise Days 2017 Fakten, Programm, Themeninseln

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote MSC Kreuzfahrten

Kategorie Hamburg, MSC, News Schlagwort: , , , , ,