kreuzfahrt 4.0 Norwegian Cruise Line NCL Epic
Februar 23rd, 2017 von Mr. Ralf

Cirque Dreams

Auf der Norwegian Getaway, Norwegian Epic und der Norwegian Breakaway können sich die Passagiere ab April 2017 auf neues spektakuläres Entertainment freuen.

Norwegian Getaway
Auf den Kreuzfahrten ab Warnemünde zu den Hauptstädten der Ostsee startet am 16. Mai 2017 im Illusionarium auf der Norwegian Getaway die brandneue Show „Cirque Dreams and Steam“. Diese entführt die Zuschauer in eine Fantasiewelt mit einer faszinierenden Mischung aus Kreativität, Akrobatik und Steampunk-Elementen.

Norwegian Epic
Speziell für die Norwegian Epic wurde die Show „Cirque Dreams Epicurean“ kreiert und ergänzt ab dem 14. April 2017 das abwechslungsreiche Unterhaltungsangebot des Schiffs. Die Epic wurde 2015 im Zuge des Norwegian Edge-Programms umfassend modernisiert. Im eindrucksvollen Spiegel Tent erleben Gäste auf den Mittelmeerrouten kleine Showelemente während des Dinners und danach eine 45-minütige Show, die sie in eine avantgardistische Welt voller farbenfroher Exzentrik entführt.

Norwegian Breakaway
Mit „Cirque Dreams Jungle Fantasy: The Broadway Hit“ erleben Gäste der Norwegian Breakaway ab dem 5. März 2017 den Publikumshit aus New York – die erste Show ihrer Art am Broadway – in einer exklusiven Atmosphäre. Virtuose Luftakrobatik, preisgekrönte Kostüme und atemberaubende Artistik erwecken im Spiegel Tent die schönsten Geschöpfe der Erde in einer fantastischen Kulisse zum Leben.

„Als erste Reederei, die Original-Broadwayproduktionen an Bord geholt hat, ist Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in Sachen hochklassigem Entertainment auf See bekannt“, so Andy Stuart, President und Chief Executive Officer bei Norwegian Cruise Line. „Die Cirque Dreams & Dinner-Shows werden von unseren Gästen mit großer Begeisterung angenommen, daher freuen wir uns, mit drei grandiosen Shows ein ganz neues Entertainmenterlebnis sowohl für neue Gäste als auch für unsere Stammkunden anbieten zu können.“

Alle drei Cirque Dreams-Shows wurden exklusiv für Norwegian Cruise Line von dem bekannten Broadwayschaffenden und Cirque Dreams Gründer Neil Goldberg kreiert. In den neuen Shows werden das ganze Jahr über wechselnde Künstler zu sehen sein, damit Gäste jedes Mal eine neue Show erleben können – egal wie oft sie mit Norwegian Cruise Line reisen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

NCL epic Kreuzfahrt 4.0 Kreuzfahrtschiff Norwegian Cruise Line
Februar 1st, 2016 von Mr. Ralf
Heute berichte ich über meine Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer, mit einem der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt, der Norwegian Epic.
Die Norwegian Epic ist eines der größten Kreuzfahrtschiff der NCL Reederei mit Platz für bis zu 4.100 Passagieren und 1.738 Crew Mitgliedern auf 329 Meter Länge und sie ist mit 19 Decks ganz schön hoch.
ncl epic aus der luft Kreuzfahrt 4.0

Foto: Kreuzfahrt 4.0
NCL Epic und Aida (vorne)

Mein erster Eindruck als ich die Epic in Palma de Mallorca sah? Einfach Riesig. Die Epic war schon beim Anflug auf Mallorca gut zu erkennen.

Von Düsseldorf aus ging es mit Lufthansa nach Palma de Mallorca. Am Flughafen in Palma erwartete mich bereits eine schick gekleidete Dame von Norwegian Cruise Line, mit einem Schild in der Hand auf dem mein Name stand. Mit dem Bus wurde ich vom Flughafen zum Einschiffen in Palmas Kreuzfahrt Terminal gefahren.
Der Bus setzte mich am Parkplatz des Kreuzfahrtterminals ab und ich musste ein paar Meter bis zum Check Inn laufen.
In der Sicherheitsschleuse wurde ich gescannt. Mein Koffer wurde mir vorab von Mitarbeitern von NCL freundlicherweise abgenommen und auf meine Balkonkabine auf Deck 8 gebracht. Am Abfertigungsschalter wird meine Kreditkarte eingelesen, ein Foto gemacht und meine Bordkarte erstellt. Die Bordkarte ist mein Kabinenschlüssel, mein Ausweis an Bord und Zahlungsmittel.
Als ich auf die Pier trete wird mir das Ausmaß der EPIC noch bewusster. Ein freundliches Mitglied der Crew scannt meine Bordkarte und ein weiterer Mitarbeiter bringt mich zu meiner Kabine. Was ich sehe gefällt mir, die geschwungenen Formen lockern den kleinen Raum optisch auf. Alles schick und modern.
ncl epic balkonkabine

Foto: Kreuzfahrt 4.0-Balkonkabine auf Deck 8

Die Kabine hat ein Kingsize Bett, ein kleines Waschbecken (in der Kabine), eine separate Dusche und ein separates WC. Durch die Schiebetür zum Balkon scheint die Sonne und ich gehe direkt auf den Balkon mit diesem fantastischen Ausblick auf das Mittelmeer. Eine Außenkabine mit Balkon ist wie immer die richtige Entscheidung.

Auspacken brauche ich noch nicht, da mein Koffer noch nicht vor der Kabine steht. Also beschließe ich meine Kamera zu nehmen und das Kreuzfahrtschiff zu erkunden. Schließlich bin ich nicht nur zum Spaß auf der Norwegian Epic.
Auf jeder Etage hängt direkt neben den Aufzügen ein Querschnitt des Decks, mit den Infos auf welchem Deck was zu finden ist. Als erstes geht es auf das Sonnendeck mit Aqua Park und Spice H2O Bar. Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der Beach Club Spice H2O in eine angesagte Open-Air Party Zone – nur für Erwachsene. Der Pool wird zur Tanzfläche.
Foto: Kreuzfahrt 4.0

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Wasserrutschen auf der EPIC

Als erstes fällt mir der Aqua Park mit den knallig bunten Röhren der Wasserrutschen auf. Erst mal an die H2O Bar und einen leckeren Cappuccino trinken und das Schiff wirken lassen.
Sicherheit wird auch auf den Amerikanischen Kreuzfahrtschiffen großgeschrieben. Über die Lautsprecher des Schiffes wird in mehreren Sprachen auf die Sicherheitsübung hingewiesen.
Kaum bin ich auf meiner Kabine beginnt die Sicherheitsübung. D2 – das ist laut Bordkarte mein Bereich für die Sicherheitsübung. Also Schwimmweste aus dem Schrank nehmen, Kabine verlassen, an jeder Menge Crewmitglieder, die den Weg weisen vorbei, und über die Treppen in den Bereich D2 begeben. Meine Bordkarte wird gescannt – so wird sichergestellt, dass auch wirklich jeder Passagier an der Übung teilnimmt.
Die Norwegian Epic verlässt pünktlich 19 Uhr den Hafen von Palma de Mallorca. Das Auslaufen ist nicht so romantisch, wie man es aus Filmen kennt. Keine Musik, keine Menschen die zum Abschied am Pier winken.
Die Passagiere kommen aus allen Ländern und allen Altersgruppen. Alleinreisende, Pärchen, Familien, Gruppen, jung und alt alles ist vertreten. Der Großteil der Gäste sind Amerikaner die Europa in einer Woche bereisen und kennenlernen (wollen). Bei ca. 4.000 Personen an Bord ist es in manchen Bereichen an Bord schon voll und überlaufen. Vor allem am Pool ist es schon ganz schön voll. Die Crew hat aber alles im Griff und bleib cool und freundlich.
ncl epic poolbereich

Pool auf der NCL Epic

Ich konnte für 7-Nächte die Norwegian Epic genießen und das Schiff kennenlernen.
Mein Fazit: Ein modernes schönes Schiff mit tollen Restaurants und einem Top Service. Bordsprache ist zwar Englisch aber es gibt jede Menge Deutsch sprechendes Personal. Man muss nicht mit Aida auf Kreuzfahrt gehen, wenn man kein Englisch spricht. Ich bevorzuge aber eher Schiffe mit Platz für bis zu 2.500 Passagieren wie die Norwegian Jade. Leider geht der Trend zu noch größeren Schiffen wie der Norwegian Joy oder Norwegian Escape.
Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie NCL Norwegian Cruise Line, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDAmar Aida Cruises AIDAmar
Dezember 22nd, 2015 von Mr. Ralf

Ob Borussia Dortmund, Bayern München, Werder Bremen, der Vfl Bochum oder FC St. Pauli, eins haben alle Gemeinsam. Alle Vereine haben den Trend Kreuzfahrt für sich entdeckt.

Fußballschule oder Trainingscamps bieten alle Vereine seit langem an. Neu ist es die Fußballschuhe auf einer Kreuzfahrt anzubieten.

Borussia Dortmund und Aida Cruises verbindet seit 2004 eine der längsten Sponsoring-Partnerschaften.

Foto: Aida Cruises

Foto: Aida Cruises

AIDA-Fußball-Kreuzfahrten mit der Evonik-Fußballschule des BVB starten ab Hamburg. „Neue Strecken ab Mallorca und Dubai mit dem der neuen AIDAprima sind in Vorbereitung“, teilte uns Aida Cruises auf Anfrage mit. Trainiert wird mit den lizensierten BVB-Trainern unter anderem vor dem Wembley Stadion in London und an weiteren ausgewählten internationalen Standorten. Die An- und Abreise zum Schiff wird mit dem BVB-MANschaftsbus durchgeführt.

Werder Bremen kooperiert mit der Reederei Royal Caribbean und dem Bremer Reiseveranstalter Sea Side Story.

„Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“

In den Sommerferien 2016 wird das Erlebnis Fußball auf der Serenade of the Seas in den Mittelpunkt gestellt. Die Route des Kreuzfahrtschiffes führt zu den Metropolen der Ostsee. Die Anreise erfolgt vom Weser Stadion zum Flughafen im Mannschaftsbus von Werder Bremen. Es wird an Bord der Serenade of the Seas als auch an Land trainiert. Begleitet wird die Kreuzfahrt durch ehemalige Nationalspieler und Werders Ehrenspielführer Dieter Eilts. In St. Petersburg ist der Besuch des Stadions von FK Zenit St. Petersburg geplant. Die Kreuzfahrt ist für Kinder von sechs bis 13 Jahren buchbar.

Der FC Bayern München kooperiert ebenfalls mit Sea Side Story.

Foto: http://www.seasidestory.de

Foto: sea side story

Kreuzfahrtpartner ist die Reederei Norwegian Cruise Line mit Ihren Schiffen der Epic und Escape. Die Kreuzfahrten führen ins Mittelmeer oder die Karibik. Drei Termine für bis zu 40 Teilnermerinnen und Teilnehmern stehen in den Pfingstferien 2016 und in den Sommerferien 2016 zur Auswahl.

Was wird geboten:

  • Tägliches Training an Deck
  • Tipps für eine gesunde Sportlerernährung
  • Fitnesseinheiten im großen Sportbereich der Norwegian Epic oder Norwegian Escape
  • In den Häfen. Ausflügen in nahe gelegene Fußballclubs zum trainieren
  •  auf jeder Kreuzfahrt verrät ein ehemaliger Profispieler des FC Bayern München Tipps und Tricks

Auch die 2. Bundesliga ist dabei. Der Vfl Bochum und Costa Kreuzfahrten starten
in Sommerferien 2016 mit der Costa Pacifica in den Norden. Begleitet wird die Reise durch Jürgen Holletzek, Leiter der VfL- Fußballschule und durch Marcel Maltritz, einem ehemaligen VfL Bochum, Hamburger SV und VfL Wolfsburg Spieler. Für einen kleinen Kostenbeitrag in Höhe von 249,00 Euro erhalten die Nachwuchskicker

  • 8 Trainingseinheiten, teilweise zwei täglich (in Stockholm, Helsinki, St. Petersburg, Tallin und zwei auf dem Multifunktionssportplatz an Bord)
  • Transfer zu den genannten Stadien
  • hochwertige NIKE Trainingsausrüstung (Trikot, Hose, Stutzen)
  • Derbystar-Fußball
  • Eine unterschriebene Urkunde sowie einen Pokal
  • Eintrittskarte zu einem Heimspiel des VfL Bochum 1848
Foto: © 2015 Costa Crociere S.p.A.

Foto: © 2015 Costa Crociere S.p.A.

Foto: © World of TUI 2015

Foto: © World of TUI 2015

Die Kiez Kicker von FC St. Pauli und TUI Cruise
gehen gemeinsam auf Kreuzfahrt Richtung Baltikum. Für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren bietet die Fußballschule der St. Pauli Rabauken ein einwöchiges Fußballcamp an. Täglich findet eine Trainingseinheit statt – beginnend am ersten Schiffstag mit einem ersten Kennenlernen. Als Höhepunkt gibt es am Ende der Reise ein Abschlussturnier. Das Training ist nicht als reduziertes Erwachsenentraining gestaltet, sondern auf die besonderen Ansprüche der jungen Teilnehmer zugeschnitten.

Alle Kinder erhalten

  • eine komplette Trikotausstattung – bestehend aus Trikot, Sporthose und Stutzen – der St. Pauli Rabauken Fußballschule

MSC Cruises teilte uns auf Anfrage mit, dass in 2016 keine weitere Zusammenarbeit mit dem Hamburger SV geplant ist.

AIDA Cruises bietet weitere Sportreisen unter dem Motto „Leichter Leben“ mit Startrainern und Profisportlern an.

  • 2016 mit der AIDAdiva, von der Dominikanischen Republik bzw. Barbados nach Teneriffa, mit Birgit Fisher – der besten Kanutin der Welt.

Ralf für kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, News, Royal Caribbean, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line NCL Pearl
September 1st, 2015 von Mr. Ralf

“Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2015. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Enterprise, das mit seiner 400 Mann starken Besatzung 5 Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Enterprise in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“ Wer kennt nicht diese Aussage von James T. Kirk, Kommandant des Raumschiffs Enterprise.

Zum 50. Geburtstag von Star Trek wird die Kreuzfahrtgesellschaft Entertainment Cruise Productions eine besondere Star-Trek Kreuzfahrt organisieren. Am 9. Januar 2017 legt das Kreuzfahrtschiff die Norwegian Pearl in Miami, Florida ab. Die siebentägige Kreuzfahrt führt die Teilnehmer nach Cozumel in Mexiko, Great Stirrup Cay auf den Bahamas und Nassau auf den Bahamas. Am 15. Januar 2017endet die Reise in Miami.

Als Stargäste sind an Bord der Kreuzfahrt: William Shatner (Kirk), Marina Sirtis (Troi), Jonathan Frakes (Riker), Robert Picardo (Holodoc), James Darren (Vic Vontane), Denise Crosby (Tasha Yar) und John de Lancie (Q). Das einwöchige Dauerprogramm wird von William Shatner präsentiert.

Bis jetzt sind: Holo Nights, Q´s Maskenball, Risa’s Moon Party, Sternenflotten Gala, Star Trek Filme, Star Trek Games, Star Trek Ausflüge auf Great Stirrup Cay geplant.

Die Norwegian Pearl wird mit einer Quarks Bar (Deep Space nine), Ten Forward Bar (the next generation) und 602 Club (enterprise) ausgestattet. Die Besatzung des Kreuzfahrtschiffes werden mit Sternenflotten-Uniformen ausgestattet.

STAR TREK: THE CRUISE™ ist die erste offizielle Star Trek Cruise, unter der Lizenz von CBS. Reservierungen können unter startrekthecruise vorgenommen werden. Die Norwegian Pearl, der Reederei Norwegian Cruise Line, bietet Platz für 2.394 Passagiere. Auf Ihren 12 Decks sorgen 1084 Besatzungsmitglieder für eine entspannte Kreuzfahrt. Die NCL Pearl verfügt über eine Vielzahl von Restaurants, Bars, Lounges, Spa, Pools und einem Garten.

September 2015
Quelle: Entertainment Cruise Productions

 

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Escape mit Guy Harvey
Juli 31st, 2015 von Mr. Ralf

Frankfurt am Main, im Juli 2015. Meerestierkünstler und Naturschützer Guy Harvey war in dieser Woche zu Besuch in der Papenburger Meyer Werft, um das bisher größte Kunstwerk seiner Karriere erstmals in Augenschein zu nehmen: die Schiffsbemalung der Norwegian Escape, dem bisher größten Schiff der US-amerikanischen Reederei Norwegian Cruise Line, das am 23. Oktober 2015 Weltpremiere in Hamburg feiert. Das Motiv, das den über 300 Meter langen Rumpf der Norwegian Escape ziert, zeigt Guy Harveys Perspektive der spektakulären Unterwasserwelt der Karibik inklusive dem für Harvey typischen Fächerfisch sowie Stachelrochen, Meeresschildkröten, Walhaien und eine Vielzahl tropischer Fische.

Das Motiv auf den Neubau der Norwegian Escape aufzutragen ist ein langwieriger Prozess: Zunächst wird das Design mit einem Laser auf den Rumpf projiziert, sodass das Team die Umrisse auftragen kann. Anschließend werden die Kanten abgeklebt, bevor die Bemalung per Hand aufgetragen wurde.

Guy Harvey, der weltweit als einer der besten maritimen Künstler anerkannt ist und sich dem Schutz der Meere verschrieben hat, verbindet sein künstlerisches Talent mit seinem Hintergrund als Meeresbiologe, Taucher, Fotograf und Angler, um ansprechende und authentische Kunst zu schaffen. Neben seiner Malerei konzentriert sich Guy Harvey auf den Meeresschutz und fördert mit seiner The Guy Harvey Ocean Foundation wissenschaftliche Forschung und innovative Bildungsprogramme, die dem Erhalt einer nachhaltigen Meeresumwelt dienen. Hand in Hand mit dem Engagement von Norwegian Cruise Line für eine bessere Umwelt gehen daher auch die von seiner Stiftung produzierten Dokumentationen, die Gäste künftig in den Kabinen der Norwegian Escape sehen können.

Die Norwegian Escape wird im Oktober 2015 mit 164.600 BRZ und Platz für 4.200 Passagiere als neuestes und größtes Schiff von Norwegian Cruise Line zur Flotte stoßen. Ab dem 14. November 2015 kreuzt das Freestyle Cruising® Resort ganzjährig ab/bis Miami auf einer 7-Nächte-Route durch die östliche Karibik. Anlaufhäfen sind Tortola, Britische Jungferninseln; St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln sowie Nassau, Bahamas.

Darüber hinaus hat Norwegian Cruise Line die Meyer Werft mit dem Bau von vier größeren Schiffen der Breakaway Plus-Klasse beauftragt: Die Norwegian Escape soll im Herbst 2015 ausgeliefert werden, die Norwegian Joy stößt im Frühjahr 2017 zur Flotte und zwei weitere Breakaway Plus-Schiffe feiern im Frühjahr 2018 und Herbst 2019 Premiere. Sowohl in der Saison 2015/16 als auch in 2016/17 kreuzen vier der modernen Schiffe der Reederei in europäischen Gewässern.

Juli 2015
Quelle: Norwegian Cruise Line

Kategorie 4.0, NCL Norwegian Cruise Line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line al la carte
Juli 20th, 2015 von Weltenbummler

Frankfurt am Main, 20. Juli 2015: Norwegian Cruise Line (NCL) hat heute bekannt gegeben, dass eine Vielzahl der Spezialitätenrestaurants von einem festen Aufschlag auf À-la-carte-Preise umgestellt wird.

Eingeführt wird das neue Modell auf dem Neubau Norwegian Escape, der im Oktober Premiere feiert. Gäste wählen hier zwischen elf im Reisepreis inkludierten Dining Optionen sowie neuen kulinarischen Höhepunkten auf À-la-carte-Basis in den beliebten Spezialitätenrestaurants La Cucina, Le Bistro, Cagney’s Steakhouse und dem neuen Bayamo des mit dem James Beard Award ausgezeichneten Starkochs Jose Garces.

Die Spezialitätenrestaurants an Bord der Norwegian Escape werden mit erweiterten Menüs mit Preisen pro Gericht aufwarten.

Neben den Spezialitätenrestaurants auf der Norwegian Escape wird ab dem 3. Oktober 2015 auch das Ocean Blue auf der Norwegian Breakaway und Norwegian Getaway auf À-la-carte-Preise umgestellt. Flottenweit werden diese ab dem 1. Januar 2016 eingeführt. Entertainment-basierte Angebote wie Cirque Dreams & Dinner oder das Illusionarium werden weiterhin gegen festen Aufpreis zur Verfügung stehen.

Tischreservierungen für die Restaurants sind kostenfrei und können schon vor der Kreuzfahrt  bei NCL vorgenommen werden. Die Abrechnung der À-la-carte-Restaurants erfolgt über das Bordkonto des Kunden während der Kreuzfahrt.

Juli 2015
Quelle: Norwegian Cruise Line (NCL)

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Kategorie Kreuzfahrt blog, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Norwegian Cruise Line NCL Pearl
Juli 10th, 2015 von Mr. Ralf

An alle Fans der Serie The Walking Dead!  Wo ist der beste Ort, wenn eine Zombie-Apokalypse losbricht? Auf einer Kreuzfahrt natürlich. Jetzt stellen Sie sich vor sich mit gleichgesinnten Fans zu umgeben (oder sollten wir sagen, Überlebenden?) Auf einer dreitägigen Flucht auf dem Meer, vom 15. bis 18. Januar 2016 von Miami, Florida nach Nassau, Bahamas, an Bord der Norwegian Pearl ist das möglich. Mit dabei sind die Stars und kreativen Köpfen aus der Serie The Walking Dead.

Die Lieblingsschauspieler, sowie ein paar Make-up-Gurus, reisen mit. Auf der Norwegian Pearl genießen sie mehreren Bars und Lounges, verschiedene kulinarische Erlebnisse, ein Fitnesscenter, zwei Außenpools, Whirlpools, eine Kletterwand, ein preisgekrönter Spa, Bowling und ein Casino.

Die ersten 1. 000 Teilnehmer erhalten ein, von Norman Reedus signiertes, Buch. Machen Sie sich bereit, um die die Party mit den Toten und den Lebenden auf  The Walking Dead Cruise zu erleben. Infos unter http://www.walkerstalkercruise.com

Juli 2015
Quelle: sixthman

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

kreuzfahrt 4.0 Norwegian Cruise Line NCL Epic
Juli 9th, 2015 von Mr. Ralf

Bremen 9. Juli 2015. Ein Traumurlaub für die ganze Familie an Bord der NORWEGIAN EPIC. An drei Terminen in 2015 jeweils für eine Woche ab und bis Barcelona wird die Norwigian Epic mit dem KidsClub des FC Bayern München durch das Mittelmeer kreuzen.

Der Veranstalter seasidestory GmbH aus Bremen macht es möglich. Kinder und Eltern starten die Reisen, bei Buchung ab/bis München, auf der Fahrt zum Flughafen bereits in den Mannschaftsbussen des FC Bayern München. Die kids besichtigen die Trainingsstätten und das Stadion des FC Barcelona und trainieren auf Plätzen in unmittelbarer Nähe der angelaufenen Häfen.

Organisierte Anreise per Flugzeug ab München, Frankfurt, Hamburg oder Berlin nach Barcelona. Die Reise der Norwegian Epic führt über Neapel, Civitavecchia (Rom), Livorno (Pisa und Florenz), Cannes und Mallorca zurück nach Barcelona. Von dort geht es wieder zurück Deutschland.

Das FC Bayern München KidsClub Fußballcamp! Neben KidsClub-Trainern des Vereins, Betreuern sowie Maskottchen Berni sind auch die beiden Ex-Profis, Nationalspieler und Weltmeister Klaus Augenthaler und Hans Pflügler im Aufgebot. Beide sind 1990 mit der Deutschen Nationalmannschaft Weltmeister geworden, feierten zahlreiche Bundesliga-Meisterschaften und Titelgewinne im DFB-Pokal.
Tägliches Training an Deck, dazu Tipps für eine gesunde Sportlerernährung oder Fitnesseinheiten im großen Sportbereich des Schiffes. In einigen Häfen starten die Kids zu eigenen Ausflügen in nahe gelegenen Fußballclubs trainieren oder spielen ein Turnier gegen einheimische Kinder. Und als Überraschungsgast verrät auf jeder Kreuzfahrt ein ehemaliger Profispieler unserer Bundesliga-Mannschaft Tipps und Tricks. Während die Kids ihren Fußballfreuden nachgehen, haben die Eltern freie Zeit und können sich an Bord entspannen oder die angefahrenen Städte in Ruhe kennenlernen.

Drei exklusive Kreuzfahrten mit dem FC Bayern KidsClub Fußballcamp, für Kinder zwischen 6 und 13Jahren, stehen 2015 auf dem Fahrplan! Pro Termin können maximal 40 Kinder mit auf große Fahrt gehen.
Juli 2015
Quelle: Sea Side Story GmbH

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,