Royal Caribbean Anthem of the seas Michael Schwartz
August 23rd, 2017 von Mr. Ralf

Anthem of the Seas

Hinter den Kulissen an Bord eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.

350 Meter lang, 40 Meter breit, 16 Decks hoch, 168.000 Tonnen schwer, mit Platz für rund 5.000 Passagiere und 1.500 Besatzungsmitglieder – die Anthem of the Seas ist eines der größten Kreuzfahrtschiffe der Welt.

Bahamas, Bermuda, Barbados – das ganze Jahr hindurch ist die Anthem of the Sease auf hoher See unterwegs zu den exotischsten Urlaubszielen.

Am Turnaround Day, wenn die Anthem of the Seas für wenige Stunden im Hafen Cape Liberty vor New York ankert, haben Crewmitglieder und Hafenarbeiter keine freie Sekunde. Dann verlassen die bisherigen Gäste das Kreuzfahrtschiff und tausende neue Passagiere gehen an Bord der Anthem of the Seas.
Lebensmittel und andere Güter, die auf der Kreuzfahrt gebraucht werden, finden ihren Platz unter Deck. Gleichzeitig werden 10.000 Gepäckstücke über die Decks transportiert. Jedes bis vor die richtige Kabinentür. Eine logistische Meisterleistung, von der die Kreuzfahrt-Passagiere nichts merken sollen, außer dem Resultat: eine perfekte Kreuzfahrt mit höchstem Komfort.

Die deutsch-brasilianische Beraterin von Porsche Consulting, Renate Fuchs berichtet in einem Video vom Turnaround Day der Anthem of the Seas im Hafen Cape Liberty in New Jersey.

Hinter den Kulissen trimmen Porsche Consulting und die Reederei Royal Caribbean gemeinsam die Prozesse.

Original-Content von: Porsche Consulting GmbH

Kategorie 4.0, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Queen Mary 2 in der ZDF.reportage
Juli 15th, 2016 von Mr. Ralf

Von Ende Mai bis Ende Juni 2016 erhielt das berühmte Passagierschiff Queen Mary 2 in der Hamburger Werft Blohm+Voss neuen Glanz.

Die „ZDF.reportage“ hat die umfangreichste Renovierung in der Geschichte des zwölf Jahre alten Oceanliners exklusiv begleitet.

Am Sonntag, 17. Juli 2016, 18.00 Uhr, ist der Film von Thorsten Schaubrenner im ZDF zu sehen: „Schönheitskur für Queen Mary 2 – Ein Kreuzfahrtschiff wird überholt“.

Die „ZDF.reportage“ zeigt, wie die Renovierung unter erheblichem Zeitdruck alle Beteiligten vor große Herausforderungen stellte. Addy, der 29-jährige Schiffbauingenieur, musste dafür sorgen, dass oben auf Deck 13 der Einbau von 35 neuen Kabinen im Zeitplan verlief. Denn echte Kreuzfahrt-Fans wie Susanne Wollesen lieben ihre „Queen“ und haben schon gleich für die erste Reise nach der Renovierung wieder gebucht.

Auch der „Kings Court“, das Buffet-Restaurant des Schiffes, wurde komplett überholt und neu gestaltet: mehr Glanz, mehr Showküche und keine Tabletts mehr. Die kochenden Zwillinge, die Küchendirektoren Mark und Nicholas Oldroyd, baten zwischenzeitlich um göttlichen Beistand, damit alles rechtzeitig fertig wird.

Eine Attraktion gibt es nach dem Umbau für die vierbeinigen Passagiere an Bord: Die mitreisenden Hunde sollen bei ihrem Geschäft nicht allzu sehr durch die fremde Umgebung irritiert werden. Deshalb hat die britische Reederei in Hamburg einen Londoner Laternenpfahl und einen US-Feuerhydranten für die „Gassi-Tour“ installieren lassen. Weitere Veränderungen für die vierbeinigen Passagiere gibt es im Artikel Hunde reisen auf der Queen Mary 2 im Hundehotel.

Nach der Renovierung stellt sich nun die Frage: Wie findet Kreuzfahrerin Susanne Wollesen den neuen Art-Decó-Stil der Queen? Können die Schiffsköche den ersten Gästen tatsächlich ihre Köstlichkeiten servieren? Und was hält Yorkshire-Männchen Coco von Hydrant und Laternenpfahl?

Ein Video der Renovierung der Queen Mary 2 im Zeitraffer.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Cunard, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Queen Mary 2 Kreuzfahrt mit Hund
Juli 7th, 2016 von Mr. Ralf

Hunde die auf der Queen Mary 2 mit auf Kreuzfahrt gehen bekommen eine königliche Behandlung.

Das Kreuzfahrtschiff wurde einer $ 132.000.000 Renovierung unterzogen, inklusive neuer Unterkünfte für die Vierbeinigen Passagiere.

Die Queen Mary 2 von Cunard ist das einzige Hochsee Kreuzfahrtschiff auf dem Hunde und Katzen mitreisen dürfen Das „Hundehotel“ befindet sich auf auf Deck 12. Das Schiff hat 24 Hundezimmer- doppelt so viele wie vor der Renovierung – und Platz für 2.961 menschliche Gäste.

Werbung für die neuen Unterkünfte machten einige der New Yorker Top Instagram Hunde, Chloe der Mini Frenchie (133.000 Anhänger), Wally ein Welsh Corgi (92.000 Anhänger) und Ella Bean (40,000 Anhänger). Die Veranstaltung fand in New York, dem Heimathafen der Queen Mary 2, vor einer siebentägigen Transatlantiküberfahrt nach Southampton, England statt.

Neben den zusätzlichen Zwingern, sind neuen Hunde-Viertel zum spielen und zum Spazieren gehen entstanden. Es gibt eine Owners-Lounge und zwei Dinge die beim Gassi gehen auf dem Meer nicht fehlen dürfen. Einen authentische New York City Hydranten und einen britischen Laternenpfahl.

Cunard Queen Mary 2 Hundehotel

Foto: Associated Press
Cunard Queen Mary 2 Hundehotel

Master Oliver Cruz kümmert sich um die Haustiere. Geht mit ihnen spazieren, füttert sie und spielt mit ihnen. Die Besitzer können die Hunde und Katzen jederzeit besuchen, aber dürfen sie nicht mit auf die Kabine nehmen.

„Das ist meine Leidenschaft“, sagte Cruz, der Tierhändler und Zoo Mitarbeiter in seiner Heimat den Philippinen war. Cruz arbeitet schon seit einigen Jahren mit Haustieren auf der Queen Mary 2. Der erste Tag auf See ist die größte Herausforderung, man muss sich die Namen der Hunde und ihrer Besitzer merken. Der Abschied ist der traurigste Teil der Kreuzfahrt“, so Cruz.

Die Unterbringung von Haustieren auf einem Kreuzfahrtschiff von Cunard hat eine Geschichte die Jahrzehnte zurückliegt. Hunde gehören zu Passagieren wie Elizabeth Taylor und dem Herzog von Windsor. Wally, ein Corgis wie der Hund von Queen Elizabeth, hat die Neuerungen am Mittwoch enthüllt.

Die Hundehotels gehören zu den meistverkauften Unterkünfte auf dem Schiff: Sie sind Monate im Voraus ausgebucht und Passagiere zahlen $ 800- $ 1.000 pro Zwinger.

Hilary Sloan, Besitzerin von Ella Bean, einer Yorkscher Mischung  sagte die Hunde Unterkünfte sind „liebenswert.“

Reisen mit Hund kann man auch auf eine Flußkreuzfahrtschiff von 1AVista.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie Cunard, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Titanic II Blue Star Line Galatreppe
Februar 15th, 2016 von Mr. Ralf

UPDATE vom 12.02.2016
Cliff Palmer, Sprecher von Blue Star Line, gab auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Titanic II 2018 definitiv in Dienst gestellt wir. „Die Jungfernfahrt der Titanic II wir von China in die Vereinigten Arabischen Emirate und nicht nach New York gehen“, so Palmer.

Vor einiger Jahren gab der Australische Millionär Clive Palmer bekannt die Titanic II, eine Original Kopie der Titanic, bauen zu lassen.

2016 sollte das Kreuzfahrtschiff Titanic II in See stechen. Jetzt ist die Fertigstellung für 2018 geplant, wobei sich Kreuzfahrt Experten fragen ob dies realistisch ist. Auf Anfrage teilte uns die Reederei Blue Star Line mit, dass mit dem Bau jetzt begonnen wird.

Die Titanic II wird von der CSC Jinling Werft in China gebaut und die Route Southampton-New York-Southampton fahren. Auf neun Decks gibt es 840 Kabinen die Platz für 2.400 Passagiere bieten. Die 900 Crewmitglieder kümmern sich um die Passagiere der ersten, zweiten und dritten Klasse. Es wird einen Pool, einen Fitnessraum und ein Türkisches Bad erhalten. Die Restaurants sollen der Original Titanic entsprechen.

Die Blue Star Line hat Kreuzfahrt 4.0 Planungsfotos zur Verfügung gestellt.

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Foto: Blue Star LineFoto: Blue Star Line

Sobald es weiter informationen zur Titanic II gibt berichten wir darüber.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0
und
cruise fever

Kategorie 4.0, blue star line, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , ,

Anthem of the Seas nach dem hurrikan
Februar 8th, 2016 von Mr. Ralf
UPDATE:
12.02.2016: Die beschädigten Propellergondel der Anthem of the Seas wurde ausgetauscht. Die Küstenwache untersuchte die Rettungsboote und andere Sicherheitsausrüstung des Schiffes. Alles befand sich auf dem neuestebn Stand.

Laut United States Coast GuardBericht, wurde durch den großen Sturm ein Teil des Antriebssystems beschädigt .

UPDATE:
Vier minderjährige Passagiere wurden verletzt.
Die Wettervorhersage für den Rest der Kreuzfahrt ist positiv.
#royalcaribbeanblog

Während der Kreuzfahrt der Anthem of the Seas, von New York nach Port Canaveral, ist das Kreuzfahrtschiff in der Nacht auf Montag den 8. Februar 2016 in einen schweren Sturm geraten. Vor der Küste Carolinas befand sich die Anthem of the Seas über mehrere Stunden in einem Hurrikane der Stufe 2, mit Windgeschwindigkeiten von über 200 km/h.

https://www.youtube.com/watch?v=XGPS5njjwD4

Mehrere Meter hohe Wellen erreichten nach Angaben der Passagiere sogar das Deck 16. Die Passagiere wurden vom Kapitän aufgefordert, aus Sicherheitsgründen, in den Kabinen zu bleiben.
 
Royal Caribbean teilte mit: „Der Sturm war stärker als vorhergesagt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden keine ernsthaften Verletzungen von Bord gemeldet. Das Schiff erlitt einige Schäden in öffentlichen Bereichen und einigen Kabinen, die in keinster Weise die Seetüchtigkeit des Schiffes beeinträchtigen.“
Im Moment liegt die Anthem of the Seas im Hafen von Port Canaveral, damit Spezialisten sich einen Überblick über das Ausmaß der Schäden auf der Anthem oft the Seas machen können.

Bilder von Greg@flatgreg via twitter

 Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , ,