royal caribbean bar
Oktober 5th, 2018 von Mr. Ralf

Royal Caribbean Getränkepakete

Ab 2019 erhöht Royal Caribbean den Preis des Deluxe Beverage Package (Deluxe Getränkepaket) um 6 US Dollar auf 63 US Dollar (2018 55 US Dollar) pro Tag und Person. Enthalten sind beim Deluxe Beverage Package sämtliche Getränke mit einem Preis von bis zu 12 US Dollar auf den Barkarten, was nahezu alles einschließt. Enthalten sind ausdrücklich auch Kaffee-Spezialitäten wie Illy und Lavazza, alle Cocktails, Premium-Spirituosen wie etwa Chivas Regal 18 Years. Man zahlt für die Getränke die mehr als 12 US Dollar kosten nur den Aufpreis.

Die Preisgrenze von 12 US Dollar bezieht sich auf alle Getränke. Für Wein in Flaschen gibt es mit dem Deluxe Getränkepaket 40 Prozent Rabatt auf Weine bis zu einem Preis von unter 100 US Dollar und 20 Prozent für alle anderen Weine.

„Premium Refreshment Package“ – nicht alkoholische Getränke

Das Premium Refreshment Package kostet ab 2019 29 US Dollar (2018 26 US Dollar) pro Tag und Person. 2016 kostete das Refreshment Package 19 US Dollar). Es enthält neben allen kohlensäurehaltigen Produkte der Coca-Cola-Gruppe auch Wasserflaschen (0,5 bzw. 0,375 l), nicht-alkoholische Cocktails, frisch gepresste Säfte sowie Kaffee- und Tee-Spezialitäten. Auch hier der Souvenir-Becher enthalten.

Getränke sind an jeder Bar und in allen Restaurants erhältlich. Die Karte wird entsprechend markiert. Es gibt nur gezapfte Getränke, keine Getränkedosen. Das Paket gilt somit nicht für den Inhalt der Minibar.

„Soda Package“ bzw. „Getränkepaket– Softdrinks“

Das kleinste erhältliche Paket ist das Soda Package (Softdrink Getränke Paket). Der Preis wird ab 2019 auf 12,99 US Dollar  (2018 noch 8,50 UIS Dollar) pro Tag und Person angehoben. Das Paket beinhaltet Coca-Cola® Getränke (u.a. Coca Cola, Coca Cola Light, Sprite, Sprite Light, Fanta, Ginger Ale und Minute Maid® Limonade). Enthalten ist ein Coca-Cola-Souvenir-Becher, mit dem man sich auch Getränke von den Freestyle-Automaten holen kann. Das Paket gilt nicht für Dosen-Getränke aus der Minibar.

Café Select Coffee Card

Die Café Select Coffee Card kostet 31 US Dollar dafür erhält man 15 Heißgetränke wie Getränke auf Espresso Basis, Premium Tee, Heiße Schokolade. Man erhält mit der Coffee Card keinen Kaffee von Starbucks. Heir gibt es eine Starbucks Coffee Card.

Evian Wasser-Pakete

Royal Caribbean International bietet auch vergünstigte Pakete für stilles Mineralwasser an. Beim Wasser Paket werden 12 oder 24 Flaschen Evian mit je 1 l Inhalt auf die Kabine geliefert (46 Dollar für 12 Flaschen, 82 Dollar für 24 Flaschen). Servicegebühr von 18 Prozent habe ich im Wasser Paket schon dazugerechnet.

Seit 2018 kann das Deluxe Getränkepaket (Deluxe Beverage Package),  Premium Refreshment Package und das Soda Package (Softdrink Getränke Paket) nur noch von allen Gästen in einer Kabine gebucht werden. Außnahmen gibt es nur in begründeten Einzelfällen wie Trockene Alkoholiker und aus Gesundheitlichen Gründen. Diese Maßnahme führt Royal Caribbean aufgrund eines Testlaufes im Jahr 2017 auf der Harmony of the Seas durch.

Getränkepaket Ja oder Nein?

Kein Getränkepaket von Royal Caribbean ist beliebter bei den Gästen als das Deluxe Getränkepaket, mit einer großen Auswahl an alkoholischen Getränken.

Seit der Einführung 2016 ist das Deluxe Getränkepaket der Spitzenreiter unter den Alkohol Getränkepaketen.

Hier lesen Sie mehr über die verschiedenen Getränkepakete. Wir haben einen Check der Getränkeauswahl und des unbegrenzten Getränkepaketes durchgeführt, damit Sie besser vergleichen können.

Die Servicegebühr von 18 Prozent wird immer auf das Getränkepaket und auf alle Getränke aufgeschlagen.

Was ist im Deluxe Getränkepaket enthalten?
Gäste die sich für diese Paket entschieden haben können unbegrenzt Bier, Wein im Glas (bis 12 US Dollar), alle alkoholischen und alkoholfreien Cocktails (bis 12 US Dollar), Margaritis und eine Auswahl von Softdrinks gezapft aus dem Automaten im Royal Caribbean Souvenir Becher genießen. Stilles Wasser in Flaschen (1/2l) ist inbegriffen. Auf Flaschenweine erhalten Sie mindestens 20 % Nachlass.

Wie teuer ist das Deluxe Getränkepaket?
Der Basispreis beträgt 55 US Dollar pro Person pro Tag ab 2019 63 US Dollar zzgl. Servicecharge von 18 %.

Welche Getränke und Schnäpse sind nicht inbegriffen?
Liköre aus dem Top Preissegment sind nicht eingeschlossen. Wie z.B. Patron und Chopin. Wir haben eine Liste der inklusive Getränk zusammengestellt. Diese Liste ist ohne Gewähr und spiegelt unseren Check wieder.

Royal Caribbean International Getränkepaket

Quelle: Royal Caribbean International Getränkepaket

WODKA

  • Absolut
  • Belvedere
  • Finlandia
  • Grey Goose
  • Ketel One
  • Russian Standard
  • Smirnoff
  • Stolichnaya

GIN

  • Beefeater
  • Bombay Sapphire
  • Hendrick’s
  • Tanqueray

RUM

  • Appleton V/X
  • Bacardi
  • Blackwell Fine Jamaican
  • Captain Morgan Spiced
  • Cruzan
  • Mt. Gay Eclipse Silver
  • Malibu
  • Myer’s Original Dark
  • Gosling’s Black Seal
  • Leblon Cachaca

TEQUILA

  • Corazon
  • Cuervo
  • Sauza

SCOTCH WHISKEY

  • The Balvenie12 year
  • Chivas Regal 12 year
  • Cutty Sark
  • Dewar’s
  • Glennfiddich
  • J&B
  • Johnnie Walker Black
  • Johnnie Walker Red
  • The Glenlivet
  • The Macallan Select Oak

WHISKEY

  • Canadian Club
  • Crown Royal
  • Jack Daniel’s
  • Jameson
  • Seagram’s VO

BOURBON

  • Baker’s
  • Blanton’s
  • Gentleman Jack
  • Jim Beam
  • Knob Creek
  • Maker’s Mark

BRANDY & COGNAC

  • Carlos I
  • Courvoisier VS

LIKÖRE

  • Baileys
  • Chambord
  • Cointreau
  • Disaronno
  • Drambuie
  • Frangelico
  • Grand Mariner
  • Jägermeister
  • Kahlua
  • Southern Comfort
  • Tia Maria
royal caribbean drink

Copyright, Simon Brook-Webb

Für wen ist das Deluxe Getränkepaket geeignet?
Das Premium Getränkepaket ist für Gäste geeignet, die mehr/viel Bier und Wein auf der Kreuzfahrt konsumieren.

Mixgetränke und der Cocktail of the day (meist 8 US Dollar) sind an Bord beliebter als alle anderen Arten von Getränken. Ein Glas Wein kostet zwischen 8 und 12 US Dollar. Eine Flasche Bier zwischen 5 und 10 US Dollar.

Wo kann man das Deluxe Getränkepaket buchen?
An allen Bars, Lounges, dem Windjammer Cafe, dem Hauptrestaurant nur am Tag der Einschiffung und für die gesamte Kreuzfahrt. Natürlich auch online. Zimmerservice und die Getränke aus der Minibar sind nicht im Deluxe Getränkepaket inbegriffen.

Bekomme ich einen Souvenir Becher wenn ich das Deluxe Getränkepaket buche?
Der kostenlose Royal Caribbean- Souvenirbecher ist als Erinnerung im Preis enthalten.

Kann ich mir das Getränkepaket mit jemanden an Bord teilen?
Klares Nein. Das Getränkepaket an Bord der Schiffe von Royal Caribbean ist nur für den Gast der es gebucht hat. Die Servicegebühr von 18 Prozent wird immer auf das Getränkepaket und auf alle Getränke aufgeschlagen.

Mr. Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Royal Caribbean Kreuzfahrten

Tagesaktuelle Flugpreise

Kategorie 4.0, Getränkepakete, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean Harmony of the Seas the abyss
Oktober 2nd, 2016 von Mr. Ralf

8 Dinge die die Harmony of the Seas von anderen Schiffen der Oasis Klasse unterscheiden

Die Harmony of the Seas ist das dritte Kreuzfahrtschiff von Royal Caribbean`s Oasis Class. Warum unterscheidet sich die Harmony of the Seas so wesentlich von Ihren Schwesterschiffen!

Sie ist das neueste Schiff von Royal Caribbean und bietet allen Gästen jede Menge Unterhaltung. Ich habe die Liste der Top 8 Unterschiede zusammen gestellt.

1. Neue Restaurants

Auf den Schiffen der Oasis Klasse gibt es jede Menge Restaurant Optionen. Auf der Harmony gibt es zwei weitere Spezialitäten Restaurants. Jamies´s Italian ist ein Spezialitäten Restaurant welches nach den Rezepten von Jamie Oliver Italienische Küche serviert. Zu finden ist Jamies´s Italian im Central Park, neben dem Giovannis welches es auf allen Schiffen der Oasis Klasse gibt.

Royal Caribbean Harmony of the Seas Wonderland

Quelle: Royal Caribbean International

Wonderworld heißt das andere neue Restaurant. Auf zwei Etagen wird Essen zum märchenhafte Genusserlebnisse.

2. Starbucks

Schon auf der Allure of the Seas finden Sie Starbucks auf der Royal Promenade. Wenn Sie einen Kaffee bei Starbucks auf der Harmony trinken möchten, müssen Sie dies an einer andern Stelle tun.

Royal Caribbean hat sich entschieden Starbucks etwas abseits der belebten Promenade zu platzieren. So können Sie Ihre Heißgetränke in einem Starbucks trinken, den nichts von dem Starbucks in Ihrer Stadt unterscheidet. Von der Bestellung bis zum Innendesign ist alles genauso wir Starbucks in Dortmund, Essen, Hamburg, München oder Berlin.

3. Wasserrutschen

Mit einer der größten Unterschiede auf der Harmony sind die Mega Wasserrutschen. Die Harmony of the Seas hat drei Wasserrutschen: Cyclone, Thyphoon (gelbe und blaue Rutsche) und die Supercell.
Hier kann jeder sehen wohin es geht und alle anderen Gäste können zuschauen. In der Supercell können sich Mutige in einem „Champagner-Glas“ hinunter wirbeln lassen. Die Rutschen enden im Strandpool Bereich.

Diese Rutschen sind nicht nur Einzigartig sondern bringen auch noch jede Menge Spaß für die ganze Familie.

4. Ultimate Abyss (Ultimativer Abgrund)

Es gibt noch eine weitere Wasserrutsche auf der Harmony of the Seas, nur ohne Wasser und

Royal Caribbean Harmony of the Seas the abyss animation

Quelle: Royal Caribbean International Ultimate Abyss

mit garantiertem Nervenkitzel.

Die Ultimate Abyss Rutsche liegt 50 Meter über dem Meer am Heck des Schiffes. Der oder die Mutige durchrutscht die Röhren auf einer speziell angefertigten Matte mit einer Geschwindigkeit von etwa vier Metern pro Sekunde. Um den Nervenkitzel noch zu erhöhen werden in beiden Rutschen Audio-Effekte eingespielt.  Es geht 10 Decks abfährts. Übrigens finden Sie eine Kopie der „Ultimate Abyss“ in der Aventura Mall in Miami (USA), aber nur für kurze Zeit. Hergestellt und Entworfen wurde The Ultimate Abyss von der Firma Wiegand Maelzer GmbH aus Rasdorf.

5. Kunst

Royal Caribbean Harmony of the Seas kunst

Quelle: Royal Caribbean International Kunst zu entdecken

Jedes Schiff von Royal Caribbean unterscheidet sich in der Vielfallt der Kunstgegenstände von den anderen Schiffen der Flotte. Die Harmony bietet den Gästen tausende von Details die es gilt zu entdecken.

Die Kunstsammlungen umfasst 3.000 Werken und hat rund 6,5 Millionen Dollar gekostet. Künstler aus der ganzen Welt haben neue Werke zu den Themen „Das Wunder Erde“ und “ Die Welt auf der wir leben“ geschaffen. Die Kunstwerke sind überall auf dem Schiff, vom Treppenaufgang bis zu den Restaurants, bis zu den Kabinen auf allen Decks zu finden.

6. Die Show Grease

Schon 2009 wurde auf der Oasis of the Seas die erste Broadway Show auf einem Royal Caribbean Kreuzfahrtschiff präsentiert. Die Harmony of the Seas führt diese Tradition mit der Broadway Show „Grease“ weiter. Speziel für Royal Caribbean wurde diese Show insziniert. Eine First Class Show auf einem First Class Schiff.

Harmony of the Seas grease

Quelle: Royal Caribbean International-Grease-

7. Entertainment

Royal Caribbean kopiert nicht die Shows der anderen Kreuzfahrtschiffe. Für die Harmony wurden neue Shows entworfen. Neben Grease gibt es:
Columbus das Musical-die Geschichte Marvin Kolumbus ein Musical, das von Monty Pythons „Spamalot“ und der aktuellen Broadway-Komödie „Something Rotten“ inspiriert ist.
The Fine Line– atemberaubende, Wassershow im AquaTheater am Heck des Schiffes.
1887– eine Eislauf Show die eine Zeitreise mit Liebe und Abenteuer im 18. Jahrhundert zeigt.
Skate Showcase– Star-Eisläufer zeigen ihr Können auf dem Eis.
Rubicon Escape Raum-hier haben Sie 60 Minuten Zeit Rätzel zu lösen um den Raum verlassen zu können.
Zurück in die 90er. Hier finden die legendären Party der 90er noch einmal statt. Mit DJ, Neon Trainingsanzügen und Neonlicht.

8. Bionic Bar

Auf der Harmony of the Seas gibt es die erste Bar auf einen Schiff der Oasis Klasse die von Robotern betrieben wird. Die Idee ist einfach. Sie bestellen per Tablet Ihren Lieblings Cocktail und die Roboter mixen den Cocktail in einer spektakulären Art und Weise.

Royal Caribbean Harmony of the Seas info

Quelle: Royal Caribbean International

Daten der Harmony of the Seas

Länge: 362 m
Breite: 65,0 m
Tiefgang: 9,1 m
Bruttoraumzahl: 225.282 t
Geschwindigkeit: 22 Knoten
Passagiere: 5400 (Doppelbelegung)
2.747 Kabinen, davon 524 Innen, 266 Außen, 1.768 Balkon, 76 mit virtuellem Balkon, 46 für Rollstuhlfahrer geeignet
Anzahl Decks: 18 davon 16 öffentlich
24 Fahrstühle
23 Pools
Inbetriebnahme: Juni 2016

 

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Video Quelle: Royal Caribbean, Cruising via youtube

Merken

Merken

Merken

Kategorie 4.0, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Royal Caribbean Harmony of the seas
September 11th, 2015 von Weltenbummler

Harmony of the Seas. Das größte Kreuzfahrtschiff das jemals gebaut wurde, entsteht auf der STX Werft im französischen St. Nazaire.
Das Schiff mit 2.747 Kabinen mit – bei Doppelbelegung – 5.497 Passagieren wird 2016 seine erste Sommersaison im Mittelmeer verbringen.
Die Harmony of the Seas wird mit 16 Decks auf 361 Metern Länge und 227.000 BRZ noch knapp 1.500 BRZ größer als die Schwesterschiffe Oasis of the Seas und Anthem of the Seas.

Aktivitäten gefällig!

  • Splashaway Bay, eine Wasserlandschaft für Kinder mit Wasserkanonen in Form von Meerestieren, mehreren Rutschen und Wassertürmen.
  • Gäste aller Altersgruppen erleben den ultimativen Nervenkitzel auf der Ultimate Abyss (Ultimativer Abgrund), der 10-Deck langen Rutsche. Sie startet in der Pool und Sports Zone am Heck des Schiffes und führt hinunter bis auf den Boardwalk.
  •  In der Mitte des Schiffes auf Deck 18 hoch über dem Central Park winden sich die Wasserrutschen Supercell, Typhoon und Cyclone zusammen zum Perfect Storm. In der Supercell können sich Mutige in einem „Champagner-Glas“ hinunter wirbeln lassen.

Zudem bietet die Harmony of the Seas die folgenden beliebten Highlights der Quantum-Klasse sowie weitere Attraktionen:

  • An der Bionic Bar auf der Royal Promenade wirbeln Roboter umher und mixen Cocktails
  • Viele Innenkabinen eröffnen mit den virtuellen Balkonen einen Echtzeit-Blick auf das Meer oder die Häfen.
  • Die Royal WOWBands mit RFID-Technologie vereinfachen den Gästen ihren Aufenthalt an Bord.
  • Voom sorgt für das schnellste Internet auf See.

Auf die bewährten Unterhaltungselemente wie Theater- und Eislauf-Shows und das Aqua Theater mit beeindruckenden Wassersprung- und Akrobatik-Shows muss auch nicht verzichtet werden.

Bei Celebrity Cruises – „Modern Luxury“ – wird die neue Edge-Schiffsklasse vorbereitet. Die 300-Meter-Schiffe werden auch auf der STX Werft gebaut und sollen im Herbst 2018 und im Frühjahr 2020 den Kreuzfahrtmarkt bereichern.

In der Meyer Werft Papenburg entstehet die Ovation of the Seas, das dritte Schiff der Quantum-Klasse. Die Ovation of the Seas wird im Frühjahr 2016 in Dienst gestellt.

Die beiden Schiffe der Nobelmarke Azamara Cruises werden im Januar 2016 (Azamara Journey) und im April 2016 (Azamara Quest) aufgepimt.

September 2015
Klaus für kreuzfahrt 4.0

Kategorie Azamara Quest, Celebrity Cruises, Neue Kreuzfahrtschiffe, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , ,

loftsuite ovation of the seas
August 26th, 2015 von Mrs. Gabriel

Royal Caribbean International bietet mit der neuen Royal Suite Class ab Frühjahr 2016 noch mehr Luxus auf ihren Kreuzfahrten. Die Gäste erwarten innovative Kabinen mit einer großen Anzahl an Vorteilen und Annehmlichkeiten. Dazu zählen exklusive Matratzen, Bettwäsche und Badeprodukte, Zutritt zu exklusiven Bereichen auf dem Schiff sowie eine Vielzahl von im Kreuzfahrtpreis eingeschlossenen, teils personalisierten Leistungen. Für die individuelle Erfüllung der Wünsche sorgt rund um die Uhr der eigene Royal Genie, ein zertifizierter Butler.

Die Royal Suite Class gliedert sich in drei Service- Level:

  • Die Star Class bietet die umfassendsten Annehmlichkeiten und Services sowie die größten und am großzügigsten ausgestatteten Suiten, wie z.B. die zwei Deck große Royal Loft Suite an Bord der Quantum-Klasse.
  • Die Sky Class umfasst eine Auswahl an Inklusiv-Leistungen in umfassend ausgestatteten Kabinen wie der AquaTheater Suite, Crown Loft Suite, Owner’s Suite, Royal Family Suite, Superior Grand Suite und Grand Suite.
  • Die Sea Class bietet Premium-Service in geräumigen Kabinen wie die Family Connected Junior Suite, Family Junior Suite, Spa Junior Suite und Junior Suite.

Gäste der Royal Suite Class profitieren von folgenden Annehmlichkeiten:

  • Erstklassiger Service: Star Class Gäste werden umfassenden von einem neuen Royal Genie („Royal Dschinn“) betreut: Ein zertifizierter Butler des British Butler Institute, der den Gästen als persönlicher Assistent 24-Stunden am Tag zur Verfügung steht. Royal Genies kümmern sich um die Restaurant- und Show-Reservierungen, unterstützen bei der Planung und Reservierung von Landausflügen und erfüllen Wünsche wie In-Room-Dining, Wäscheservice, Schuhpolitur, Gepäckservice und Auspacken. Zusätzlich verwöhnen die Royal Genies ihre Gäste mit frisch gemixten Cocktails in der Suite.
  • Extra Komfort: Gäste der Royal Suite Class werden sich mit Wohlfühl-Kissen und -Matratzen sowie luxuriösen Badeprodukten von Hermès, Ferragamo und L’OCCITANE wie zuhause fühlen. Star Class Gäste werden während ihres Aufenthalts auf exklusiven Duxiana Dux Matratzen und in Bettwäsche des italienischen Luxus-Labels Frette gebettet sein.
  • Persönlicher Luxus: Luxus wird durch die persönliche Erfahrung definiert. Jedes Crewmitglied an Bord der Royal Caribbean International Schiffe trägt zum exklusiven, individuellen Service bei. Vom personalisierten Willkommensgeschenk bis hin zum Lieblingscocktail vor dem Abendessen  – die Gäste werden all ihre Vorlieben erfüllt sehen.
  • Exklusive Vorzüge: Das California-Style-Restaurant Coastal Kitchen ist für Royal Suite Class Gäste reserviert. Zudem haben nur Gäste der Suiten Zugang zum Barefoot Beach auf Royal Caribbeans Privatinsel Labadee, Haiti. Auch private Cabanas (Strandhäuschen) stehen Gästen der Royal Suite Class offen. Star und Sky Class Gäste haben außerdem ein privates Suite Sun Deck an Bord zur Verfügung und genießen VIP-Plätze bei den Shows.

Weitere Vorzüge für Gäste der Royal Suite Class sind freies VOOM – das schnellste Internet auf See –, das Ultimate-Getränkepaket sowie inkludierte Trinkgelder. Für Star Class Gäste sind zudem alle Spezialitäten-Restaurants inkludiert.

„Die neue Royal Suite Class definiert Luxus auf See vollkommen neu“, sagt Dr. Jörg Rudolph, General Manager von RCL Cruises Ltd. für Deutschland, Österreich und die Schweiz. „Mit der neuen Suite Class bieten wir Gästen, die Luxus suchen, ein Erlebnis das zugleich einladend und erfrischend ist.“

Die Royal Suite Class wird ab Mai 2016 auf Kreuzfahrten mit allen Schiffen der Quantum- und Oasis-Klasse verfügbar sein – eingeschlossen die beiden neuen Schiffe Harmony of the Seas und Ovation of the Seas, die im Frühjahr 2016 vom Stapel laufen.

August 2015
Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

„Quelle: Royal Caribbean International“ Quantum of the Sea
Januar 7th, 2015 von Mr. Ralf

Der Kreuzfahrtkonzern Royal Caribbean mit seinem neuesten Schiff die Quantum of the Seas setzt auf technische Highlights, mit denen die Gäste unterhalten werden sollen. Von den Innenkabinen mit „virtuellem Balkon“ bis zum Industrieroboter-Ballet auf der Showbühne und dem Roboter-Barkeeper. Die sogenannte Bionic Bar wurde von der Firma Mark Shakr installiert und die Bewegungsabläufe der beiden Barbots nach dem Vorbild des Balletttänzers Roberto Bolle gestaltet.

Die Innenkabinen ist mit „virtuellem Balkon“ in Form eines 80-Zoll-Bildschirms, auf dem in Raumhöhe eine aktuelle Aussicht per HD-Video-Stream läuft, ausgestattet. Mit einer Reihe von RED-Epic-Kameras wird rund ums Schiff gefilmt. Gäste können zwischen verschiedenen Perspektiven wählen, die zwar nur „annähernd in Echtzeit“.

Januar 2014
Quelle: Royal Caribbean International

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,