Norwegian Breakaway Rettungsring
September 13th, 2018 von Mr. Ralf

Die Norwegian Breakaway lief am 12. Mai 2018 erstmalig Warnemünde an.

Gaby und ich waren an Bord der Norwegian Breakaway und haben uns umgesehen.

Auf Ihrer Kreuzfahrt Russland, Ostsee ab Kopenhagen lief die Norwegian Breakaway das erste Mal in Warnemünde ein.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde die Norwegian Breakaway von jeder Menge Kreuzfahrt Begeisterten und Touristen am Pier 7 und 8 im Hafen Rostock-Warnemünde begrüßt. Schön ist, dass der Hafenbereich in Warnemünde frei zugänglich ist.

Im Kreuzfahrthafen von Warnemünde hat man einen guten Blick auf die Kreuzfahrtschiffe, auch ohne Aussichtsterrasse.

Norwegian Breakaway wird in warnemünde begrüßt

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

Die Norwegian Breakaway liegt an Pier 8, dem zweiten größten Liegeplatz für Kreuzfahrtschiffe in Warnemünde. Dort steht im Moment ein Zelt als Cruise Terminal.

Norwegian Breakaway Erstanlauf warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Norwegian Breakaway

An Pier 8 baut der Betreiber des Warnemünder Kreuzfahrthafens Rostock Port in den nächsten zwei Jahren ein neues Kreuzfahrt Terminal. Im Frühling 2020 soll der neue Kreuzfahrt Terminal fertig gestellt werden. Er wird zweistöckig sein und sich an der Höhe des bisherigen Kreuzfahrtterminals am Liegeplatz P7 orientieren.

Norwegian Breakaway
Wir betraten das 326 Meter lange Kreuzfahrtschiff über die Gangway auf Deck 4. Während des Rundganges hatten wir die Möglichkeit einen Blick in die elf Restaurants, den Mandara Spa Bereich, den Poolbereich und den THE HAVEN Suiten Bereich zu werfen.

Norwegian Breakaway THE HAVEN

©Kreuzfahrt 4.0 THE HAVEN Empfangsbereich

Wie auch schon die Norwegian Bliss verfügt die Norwegian Breakaway über die Meerespromenade Waterfront.

Norwegian Breakaway Waterfront

©Kreuzfahrt 4.0 Waterfront

Wer lieber einen freien Blick beim Essen auf das Meer genießen will, kann dies beim Besuch des Cagney’s Steakhouse, La Cucina, Ocean Blue und Moderno Churrascaria tun.

Auch ein Getränk aus den Bars Fat Cats Jazz & Blues Club, Shaker´s Cocktail Bar sowie ein Eis vom Dolce Gelato Eiscafe genießt man am besten auf der Waterfront.

Norwegian Breakaway Gelato Eiscafe

©Kreuzfahrt 4.0 Gelato Eiscafe

Die Norwegian Breakawy verfügt über eine ganz besondere Bar. In der ICE BAR genießt man bei -8°C Cocktails und kann sich die kunstvoll gestalteten Eisskulpturen ansehen. Die Sitzplätze und Gläser bestehen komplett aus Eis. Die Ice Bar by SVEDKA ist nicht im Premium all inclusive von Norwegian Cruise Line inbegriffen und kostet 10 $ pro Person.

Norwegian Breakaway ICE BAR

©Kreuzfahrt 4.0 ICE BAR

Der Aqua Park und Sportkomplex des Schiffes ist gigantisch. Es gibt jede Menge Wasserrutschen, einschließlich zweier Free-Fall-Rutschen.

Norwegian Breakaway Wasserrutschen

©Kreuzfahrt 4.0 Wasserrutschen

Es gibt eine dreistöckige Kletterwand, den größten Hochseilgarten auf See, eine Minigolfanlage mit 9 Löchern und die Planke, die 2,5 Meter über den Schiffsrand der Breakaway hinausreicht.

Norwegian Breakaway Klettergarten und Planke

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Ich durfte den Klettergarten testen. Mein Fazit: Ein super cooles und spannendes Erlebnis. Sicherheit steht bei NCL an erster Stelle und man ist vom Beginn des Parcours an doppelt gesichert. Jede Menge Crew Mitglieder sorgen für ein gutes Gefühl und sind auch immer zur Stelle, wenn es mal wackelig wird.

Norwegian Breakaway Klettergarten

©Kreuzfahrt 4.0 Klettergarten

Im TASTE, einem der drei Hauptrestaurants, konnten wir uns bei einem 3-Gänge Menü von der guten Küche von Norwegian Cruise Line überzeugen.

Der Höhepunkt der Schiffsbesichtigung war das exklusive Treffen mit Kapitän Matko Candrlic, der seit 2013 das Ruder auf der NCL Breakaway in der Hand hat.

Norwegian Breakaway Kapitän Matko Candrlic

©Kreuzfahrt 4.0 Kapitän Matko Candrlic

Beim ersten Anlauf eines Kreuzfahrtschiffs in Warnemünde gibt es immer eine kleine Zeremonie an Bord. Wir durften bei der Plakettenzeremonie mit dabei sein. Hafenkapitän Gisbert Ruhnke überreichte Kapitän Matko Candrlic eine Plakette aus der Hansestadt.

Norwegian Breakaway Plakettenzeremonie Erstanlauf in warnemünde

©Kreuzfahrt 4.0 Plakettenzeremonie v.l.Kapitän Matko Candrlic, Hotel Direktor Vuk Malobabic, stellvertr. Terminalleiter Denis Oswald, Hafenkapitän Gisbert Ruhnke.

Leider hieß es um 13:30 Uhr nicht „all passenger on board“ sondern für uns war die Zeit gekommen, das Schiff zu verlassen.

Fazit:
Die Norwegian Breakaway ist ein großes Kreuzfahrtschiff mit Platz für bis zu 4.000 Passagieren aber zu keiner Zeit hatten wir das Gefühl, dass es eng wird.

Es gibt jede Menge Aktivitäten, die man an Bord (kostenlos) durchführen kann. Natürlich verfügt die Norwegian Breakaway über eine Bowlingbahn.

Norwegian Breakaway Bowling Bahn

©Kreuzfahrt 4.0 Bowling

Der Mandara Spa und Wellness Bereich mit Pool ist schön gestaltet aber leider kostenpflichtig.

Ein Barber Shop und ein Frisör laden zum Verwöhnen ein.

Norwegian Breakaway Barber Shop

©Kreuzfahrt 4.0 Barber Shop

Norwegian Breakaway Frisör

©Kreuzfahrt 4.0 Frisör

Kostenlos ist die Nutzung des großzügigen Puls Fitness Centers und des Outdoor Sportkomplexes.

Norwegian Breakaway Fitness Bereich

©Kreuzfahrt 4.0 Fitness Bereich

Wer will kann in den vielen kostenpflichtigen Spezialitäten Restaurants exzellent speisen. Aber auch die im Preis inkludierten Hauptrestaurants (Savor, Taste, Manhattan Room)

Norwegian Breakaway Manhatten Room

©Kreuzfahrt 4.0 Manhatten Room

und das Garden Cafe (Buffet Restaurant) auf Deck 15 bieten hervorragendes Essen. Im Atrium Cafe gibt es kleine Köstlichkeiten wie macarons, für wenig Geld.

Norwegian Breakaway Atrium Cafe

©Kreuzfahrt 4.0 Atrium Cafe

Norwegian Breakaway Atrium Cafe Bake Shop Preise

©Kreuzfahrt 4.0 Bake Shop Preise

Uns hat die Ice Bar auf Deck 8 sehr gut gefallen. Getestet habe wir die Eis Bar auf der Norwegian Epic, mit einem Cape, das Norwegian Cruise Line zur Verfügung stellt.

Norwegian Epic Ice Bar und Norwegian Breakaway Ice Bar

©Kreuzfahrt 4.0 Ice Bar

Im Theater werden Broadway Shows wie: Rock of the Ages, Burn the Floor und Cirque Dreams & Dinner Jungle Fantasy gezeigt.

Alles ist in angenehmen gedeckten Farben, wie ich es von der Norwegian Bliss kenne, gestaltet. Das Markenzeichen auf allen Kreuzfahrtschiffen von NCL ist der Kronleuchter, der in verschiedenen Farben strahlt.

Norwegian Breakaway Kronleuchter

©Kreuzfahrt 4.0 Kronleuchter auf der Breakway

Es gibt auf der Norwegian Breakaway noch viel mehr zu entdecken, leider war die Zeit an Bord zu knapp. Lust auf eine Kreuzfahrt mit der Norwegian Breakaway oder einem anderen Schiff von Norwegian Cruise Line bekommen? Trau dich. Auch an Bord der NCL Schiffe spricht man deutsch, es gibt auch Speisekarten in Deutsch und Norwegian Cruise Line Kreuzfahrten sind  Premium all inclusive Resien. Es gibt noch andere Schiffe als die von AIDA und TUI Cruises.

Wir würden mit der Norwegian Breakaway gerne die Route Warnemünde, Tallinn (Estland), St. Petersburg (Russland), Helsinki (Finnland), Stockholm (Schweden), Kopenhagen (Dänemark), Warnemünde fahren. Oder doch lieber ab Oktober 2018 ab New York in die östliche Karibik?

Ein Hinweis zum Parken in Warnemünde.
Parallel zum Pier 7 und 8 führen Bahngleise, die nur an zwei Stellen via Tunnel unterquert werden können. Wir haben im Parkhaus am Molenfeuer geparkt. Parken für 1 Euro pro Stunde oder 8 Euro am Tag. Es ist auch nur 800 Meter vom Pier 8 entfernt, wenn man die richtige Unterführung findet. Es gibt keinerlei Ausschilderungen wo sich der Übergang befindet. Also aus dem Parkhaus raus, rechts in ca. 200 Metern befindet sich der Tunnel an der S Bahn Haltestelle „Warnemünde Werft“.

Mr. Ralf und Mrs. Gabriele für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit Norwegian Cruise Line

Kategorie Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, NCL Norwegian Cruise Line, News, Warnemünde Schlagwort: , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrtschiffe in Bremerhaven
April 16th, 2018 von Mr. Ralf

Am Donnerstag geht es für mich nach Bremerhaven für eine Kurzkreuzfahrt mit der Norwegian Bliss.

Am 19. April 2018 wird die Norwegian Bliss an die Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) übergeben. Von der Besucherterrasse des Columbuskaje können Interessierte das neueste Kreuzfahrtschiff von NCL in Augenschein nehmen. Der Eintritt auf die Besucherterasse ist frei. Für einen stimmungsvollen Abschied des 20 Deck hohen Kreuzfahrtschiffes hat die Erlebnis Bremerhaven GmbH für 19 Uhr Shanty-Chöre organisiert.
Einen ausführlichen Bericht und Fotos von der NCL Bliss finden Sie demnächst im blog.

112 Kreuzfahrtschiffe legen in diesem Jahr an der Columbuskaje unmittelbar vor der Aussichtsgalerie an.

Mai 2018
Spektakulär auch der Dreifachanlauf am 19. Mai 2018 von Amadea, Deutschland und Costa Mediterranea. Die Costa Mediterranea wird am 19. Mai 2018 um 7.30 Uhr anlegt, dann erwarten Schiff, Besatzung, Gäste und Sehleute bis zur Abfahrt um 14 Uhr ebenfalls ein kleines Programm an Land mit Musik und Aktionen.

Am 1. Mai 2018 werde ich die ASTOR von TransOcean besuchen und mir dieses klassische Kreuzfahrtschiff und Bremerhaven genau ansehen. Mehr dann wie gewohnt im blog.

Juni 2018
Der erste Dreifachanlauf 2018 ist am 9. Juni 2018 mit Astor, Costa Mediterranea und Amadea geplant.

Juli 2018
Am 25. Juli 2018 sind gleich vier Kreuzfahrtschiffe einer Reederei zu bestaunen. Mit der Artania, der Amadea, der Albatros und der Deutschland trifft sich die gesamte Flotte von Phoenix Reisen in Bremerhaven. Mit einem Landprogramm zwischen 8 und 18 Uhr wird in Bremerhaven groß gefeiert.

August 2018
Mit der „Seaborn Ovation“ liegt am 16. August 2018 eine echte Luxusyacht für 604 Passagiere an der Columbuskaje. Die Seaborn Ovation wird in der Fincantieri Werft gebaut und bricht am 5. Mai 2018 zur Jungfernfahrt auf.

Am 23. August 2018 kommt die Neue Mein Schiff 1, der Neubau von TUI Cruises. Auch dem 315 Meter langen Wohlfühlschiff zu Ehren wird es ein Programm für die 2.894 Gäste an Bord und die vielen Zuschauer an Land geben.

September 2018
180 Meter lang und mit Platz für 686 Passagiere ist die Azamara Journey eher ein kleines Kreuzfahrtschiff. Sie liegt am 4. September 2018 erstmalig an der Columbuskaje.

Nur wenige Tage später – am 28. September 2018 – gibt sich dann auch die Marella Discovery die Ehre, ein ebenfalls klassisches Kreuzfahrtschiff der Thomson Cruises, ein Tochterunternehmen der TUI Cruises. Das 264 Meter lange Schiff gilt als eines der schnellsten seiner Klasse.

Schiffsbesichtigungen in Bremerhaven
Phoenix-Reisen bietet 2018 insgesamt 44 Mal die Gelegenheit für einen Schiffsbesuch auf der Flotte. Die Costa Mediterranea, Astor und Hamburg können während ihrer Liegezeit erkundet werden.

Für den 28. Juni 2018 ist eine ganz besondere Führung Instagramer angesetzt. Zwei Stunden lang wird die Costa Mediterranea bei einem sogenannten „InstaWalk“ auf der Suche nach besonderen Fotomotiven durchforstet. Weitere Termine und Infos finden Sie unter Schiffsbesichtungen 2018

Einladung in Neptuns Reich: 30. Fischparty
Vom 28. April bis zum 1. Mai  2018 feiert Bremerhaven die große „Fischparty“.

Neues Magazin für Kreuzfahrt in Bremerhaven
Auf der diesjährigen ITB 2018 in Berlin wurde das Kreuzfahrtmagazin „Auf Kurs“ am Stand von Bremen/Bremerhaven vorgestellt. Auf Kurs ist ein reich bebildertes Kreuzfahrt Magazin mit den Attraktionen Bremerhavens und das Geschehen an der Kreuzfahrtkaje inklusive Vorstellung der Reedereien vor. Der Ankunftsplan und ein kleines „Lexikon für Landratten“ ergänzen die hundert Seiten starke Broschüre. Sie wird künftig über die Erlebnis Bremerhaven GmbH zu beziehen sein.

Mr Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Bremerhaven, Kreuzfahrt blog, Kreuzfahrt Schiff, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA Katalog2017_2018
August 14th, 2017 von Mr. Ralf

Ab sofort können AIDA Gäste auf ausgewählten Kreuzfahrten auch Schwesterschiffe, die gleichzeitig im Hafen liegen, erleben.

Schiffsbesuche 2018 auf AIDA.

Die kostenlosen Schiffsbesuche bieten den Gästen die Möglichkeit, die Vielfalt der AIDA Urlaubswelt noch näher kennenzulernen: Von der ersten Schiffsgeneration, der Cara Klasse, bis zum jüngsten Flottenmitglied AIDAperla.

AIDAperla trifft auf ihrer Route im westlichen Mittelmeer in Häfen wie Barcelona, Livorno (Florenz) oder Rom (Civitavecchia) regelmäßig auf AIDAaura oder AIDAstella. Aufgrund der großen Nachfrage bietet AIDA Cruises ab sofort an ausgewählten Terminen Gästen von AIDAaura und AIDAstella Schiffsbesuche auf AIDAperla an.

Die Gäste von AIDAperla können im Gegenzug AIDAaura besuchen. Nach einer persönlichen Begrüßung an Bord durch die Crew lernen die Gäste im Rahmen einer exklusiven Führung durch die öffentlichen Bereiche das Schiff kennen.

Seit der Taufe von AIDAperla durch Model und Moderatorin Lena Gercke am 30. Juni 2017 bereist das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Schiff das westliche Mittelmeer. Zu den vielen Highlights an Bord gehören der Beach Club unter einem wetterunabhängigen und UV durchlässigen Foliendom oder das Four Elements mit Wasserrutschen und Klettergarten. Der exklusive Body & Soul Organic Spa begeistert mit verschiedenen Saunen, mehreren Indoor- und Outdoor-Pools, einem Tepidarium oder einem Kaminzimmer, die zur vollkommenen Entspannung einladen. Das Lanaideck mit Infinity Pools, gläserne Fahrstühle, zwei Skywalks, modernste LED-Technik und Flugwerke für außergewöhnliche Artistenshows und eine interaktive schwebende Kugel für das Entertainmentprogramm ergänzen das vielseitige Angebot. Neben dem Kids- und Teens Club gibt es an Bord auch einen Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten.

Auf AIDAaura stehen die Schiffsbesichtigungen ganz im Zeichen des AIDA Selection Programms. An Bord genießt der Gast die persönliche und entspannte Atmosphäre dieser AIDA Schiffsklasse. Das individuell gestaltete Programm nimmt Bezug auf die landestypische Kultur der angesteuerten Destinationen. In den Restaurants gibt es ein exquisites kulinarisches Angebot an regionalen Spezialitäten, die auf die Destinationen abgestimmt sind.

Weitere Informationen und Buchung  auf www.aida.de. Die Schiffsbesuche sind auf www.aida.de/myaida ganz bequem wie ein Landausflug buchbar.

Mehr zum Thema Schiffsbesichtigungen und Schiffsbesuche finden Sie im Artikel Schiffsbesichtigungen 2017 und AIDA Schiffsbesichtigungen auch 2017.

PM AIDA Cruises

Tagesangebote AIDA Kreuzfahrten

Kategorie AIDA, News, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 MS Artania von Phoenix Reisen
Januar 26th, 2017 von Mr. Ralf

Wollen Sie die MS Albatros oder MS Artania, bekannt aus der Fernsehserie „Verrückt nach Meer“ kennenlernen?

Oder die MS Deutschland, das schwimmenden Grandhotel, besichtigen?

Das aktuelle Traumschiff die MS Amadea können Sie auch besuchen.

Phoenix Reisen GmbH Bonn bietet auch 2017 Schiffsbesichtigungen in Bremerhaven, Hamburg und Kiel an.

Die Besichtigungszeit ist zwischen 11:30 Uhr und 14:00 Uhr. Gäste können während dieser Zeit die Außendecks, die öffentlichen Räumlichkeiten des Schiffes sowie eine Kabinenauswahl verschiedener Kategorien erkunden. Um ca. 13:00 Uhr gibt es eine mehrgängiges Mittagsmenü inklusive Tischwein.
Für Neukunden beträgt die Gebühr 49,00 € pro Person. Für Gäste, die bereits mit Phoenix Reisen gereist sind und für Kinder/Jugendliche bis 19 Jahre, beträgt die Gebühr 19,00 € pro Person.

Schiff Hafen Datum
MS Amadea Bremerhaven Montag, 14. Aug. 2017
MS Amadea Bremerhaven Donnerstag, 7. Sept. 2017
MS Amadea Bremerhaven Sonntag, 10. Sept. 2017
MS Amadea Bremerhaven Samstag, 23. Sept. 2017
MS Amadea Bremerhaven Dienstag, 3. Okt. 2017
MS Amadea Hamburg Altona Freitag, 26. Mai 2017
MS Amadea Hamburg Altona Samstag, 10. Juni 2017
MS Amadea Hamburg Altona Freitag, 14. Juli 2017
MS Amadea Hamburg Altona Donnerstag, 27. Juli 2017
MS Amadea Hamburg Hafencity Montag, 26. Juni 2017
MS Artania Bremerhaven Dienstag, 23. Mai 2017
MS Artania Bremerhaven Dienstag, 30. Mai 2017
MS Artania Bremerhaven Sonntag, 11. Juni 2017
MS Artania Bremerhaven Mittwoch, 28. Juni 2017
MS Artania Bremerhaven Sonntag, 23. Juli 2017
MS Artania Bremerhaven Samstag, 5. Aug. 2017
MS Artania Bremerhaven Dienstag, 15. Aug. 2017
MS Artania Bremerhaven Donnerstag, 7. Sept. 2017
MS Artania Bremerhaven Donnerstag, 14. Sept. 2017
MS Artania Hamburg Altona Freitag, 22. Sept. 2017
MS Artania Hamburg Altona Montag, 4. Dez. 2017
MS Artania Kiel Dienstag, 11. Juli 2017
MS Artania Kiel Donnerstag, 20. Juli 2017
MS Albatros Bremerhaven Freitag, 2. Juni 2017
MS Albatros Bremerhaven Sonntag, 11. Juni 2017
MS Albatros Bremerhaven Samstag, 24. Juni 2017
MS Albatros Bremerhaven Freitag, 7. Juli 2017
MS Albatros Bremerhaven Montag, 24. Juli 2017
MS Albatros Bremerhaven Montag, 31. Juli 2017
MS Albatros Bremerhaven Samstag, 12. Aug. 2017
MS Albatros Bremerhaven Freitag, 25. Aug. 2017
MS Albatros Bremerhaven Donnerstag, 7. Sept. 2017
MS Albatros Bremerhaven Freitag, 15. Sept. 2017
MS Albatros Bremerhaven Mittwoch, 27. Sept. 2017
MS Deutschland Bremerhaven Montag, 8. Mai 2017
MS Deutschland Bremerhaven Samstag, 13. Mai 2017
MS Deutschland Bremerhaven Samstag, 20. Mai 2017
MS Deutschland Bremerhaven Freitag, 2. Juni 2017
MS Deutschland Bremerhaven Donnerstag, 15. Juni 2017
MS Deutschland Bremerhaven Freitag, 30. Juni 2017
MS Deutschland Bremerhaven Montag, 17. Juli 2017
MS Deutschland Bremerhaven Donnerstag, 27. Juli 2017
MS Deutschland Bremerhaven Mittwoch, 9. Aug. 2017
MS Deutschland Bremerhaven Freitag, 1. Sept. 2017
MS Deutschland Kiel Montag, 10. Juli 2017

Anmeldung zur Schiffsbesichtigung bei Phoenix.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

 

Kategorie News, Phoenix Reisen, Schiffsbesichtigung Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,

Port of Kiel Kreuzfahrt ab Kiel einläufe 2017
Januar 26th, 2017 von Mr. Ralf

129 Anläufe durch 24 Kreuzfahrtschiffe von 14 Reedereien.
Erstmalig laufen in Kiel ein: Le Soleal von PONANT, Mein Schiff 6 von TUI Cruises, MSC Fantasia von MSC Kreuzfahrten. Ein weiterer Höhepunkt ist die Jungfernfahrt (3. bis 14. Juni) der Mein Schiff 6. Während der Kieler Woche werden gleich 15 Kreuzfahrtschiffe den Hafen von Kiel besuchen.

April
09.04. „AIDAcara“
16.04. „AIDAcara“
23.04. „AIDAcara“
25.04. „Astor“
25.04. MSC „Fantasia“
30.04. „AIDAcara“
Mai
06.05. MSC „Fantasia“
06.05. MS „Zuiderdam“
07.05. „AIDAcara“
12.05. „Le Soleal“
13.05. MSC „Fantasia“
17.05. MV „Ocean Majesty“
18.05. „AIDAluna“
19.05. „Mein Schiff 3“
20.05. MSC „Fantasia“
21.05. „AIDAcara“
22.05. „AIDAluna“
23.05. „AIDAvita“
26.05. „Hamburg“
26.05. MSC „Fantasia“
27.05. „AIDAvita“
27.05. „Mein Schiff 3“
30.05. MS „Zuiderdam“
31.05. „AIDAvita“
Juni
01.06. „Koningsdam“
03.06. „Mein Schiff 6“
03.06. „AIDAvita“
03.06. MSC „Fantasia“
03.06. MV „Ocean Majesty“
04.06. „AIDAcara“
06.06. „Mein Schiff 3“
06.06. „Hamburg“
08.06. „AIDAluna“
10.06. MSC „Fantasia“
10.06. MV „Ocean Majesty“
14.06. „Mein Schiff 6“
14.06. „Mein Schiff 3“
16.06. „Johannes Brahms“
16.06. „Princess“
17.06. „AIDAvita“
17.06. MSC „Fantasia“
17.06. „Sans Souci“
18.06. „Mein Schiff 6“
18.06. „AIDAcara“
21.06. „Queen Elizabeth“
21.06. „Arcadia“
21.06. MV „Ocean Majesty“
23.06. „Albatros“
23.06. „Black Watch“
23.06. „Excellence Coral“
24.06. MSC „Fantasia“
25.06. „AIDAluna“
26.06. „Hamburg“
28.06. „Mein Schiff 6“
28.06. „Mein Schiff 3“
Juli
01.07. „AIDAvita“
01.07. MSC „Fantasia“
02.07. „AIDAcara“
03.07. MV „Ocean Majesty“
05.07. MS „Zuiderdam“
07.07. „Hamburg“
08.07. „Mein Schiff 6“
08.07. MSC „Fantasia“
10.07. MS „Deutschland“
11.07. „Artania“
12.07. „AIDAluna“
14.07. „AIDAbella“
15.07. „Mein Schiff 3“
15.07. „AIDAvita“
15.07. MSC „Fantasia“
18.07. „Mein Schiff 6“
20.07. „Artania“
22.07. MSC „Fantasia“
24.07. „AIDAbella“
26.07. „Mein Schiff 6“
26.07. „Costa Pacifica“
28.07. „Mein Schiff 3“
29.07. „AIDAluna“
29.07. „AIDAvita“
29.07. MSC „Fantasia“
August
01.08. MS „Europa“
02.08. „AIDAbella“
03.08. „Mein Schiff 6“
05.08. „Mein Schiff 3“
05.08. „AIDAluna“
05.08. MSC „Fantasia“
06.08. „Costa Pacifica“
11.08. MS „Berlin“
11.08. „AIDAbella“
12.08. MS „Zuiderdam“
12.08. „AIDAluna“
12.08. „AIDAvita“
12.08. MSC „Fantasia“
13.08. „Astor“
13.08. „Mein Schiff 6“
16.08. „Mein Schiff 3“
16.08. „Balmoral“
17.08.. „Costa Pacifica“
19.08. „AIDAluna“
19.08. „MSC Fantasia“
20.08. MS „Berlin“
21.08. „AIDAbella“
23.08. „AIDAluna“
24.08. „Mein Schiff 3“
26.08. „AIDAvita“
26.08. MSC „Fantasia“
28.08. „Costa Pacifica“
29.08. MV „Ocean Majesty“
September
01.09. „Mein Schiff 3“
02.09. MS „Europa 2“
05.09. „Costa Pacifica“
06.09. „AIDAvita“
08.09. MSC „Fantasia“
09.09. MS „Europa“
09.09. „AIDAvita“
13.09. MSC „Fantasia“
13.09. MS „Europa“
14.09. „AIDAvita“
16.09. „Koningsdam“
16.09. MSC „Fantasia“
20.09. „AIDAvita“
23.09. „AIDAvita“
24.09. „AIDAcara“
27.09. „AIDAvita“
30.09. „AIDAvita“
Oktober
02.10. „Black Watch“
02.10. „AIDAcara“
04.10. „AIDAvita“
07.10. „AIDAvita“
10.10. „AIDAcara“
14.10. „AIDAvita“
21.10. „AIDAvita“

Schiffsbesichtigungen in Kiel
Termine 2017
AIDAcara: 16.04., 23.04., 07.05., 04.06. (jeweils 10:00-14:30 Uhr)
AIDAluna: 22.05., 08.06. (jeweils 10:00-14:30 Uhr)
AIDAvita: 27.05., 31.05., 03.06. (jeweils 10:00-14:30 Uhr)
Costa Pacifica: 26.07., 06.08., 17.08., 28.08., 08.09.
MS HAMBURG: 26.05.,26.06.,07.07. (jeweils 10:30-14:30 Uhr)
MS Artania: 11.07.,20.07. (jeweils 11:30-14:00 Uhr)
MS Deutschland: 10.07. (11:30-14:00 Uhr)

Anlaufliste Kreuzfahrtschiffe Kiel 2016

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Costa Kreuzfahrten, Cunard, Hapag-Lloyd Cruises, Holland America Line, MSC, News, Phoenix Reisen, plantours, Ponant, Transocean Tours Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Costa neoRomantica pool
Januar 25th, 2017 von Mr. Ralf

Die Kreuzfahrtschiffe von Costa live erleben.

Kein Problem. Die Costa Favolosa, Costa Magica und Costa Pacifica stehen hierfür zur Verfügung. Egal ob in Warnemünde, Kiel, Bremerhaven oder Hamburg.

Costa neoRiviera Panorama suite

Foto: Costa Crociere S.p.A. neoRiviera Panorama Suite

Während einer circa dreistündigen Schiffsbesichtigung stellt Costa Ihnen viele Highlights an Bord der Costa Schiffe vor. Die Schiffsbesichtigung beinhaltet auch das Mittagessen im À-la-carte-Restaurant. Die Besichtigungstour kostet 29,00 Euro pro Person. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen ist der Eintritt frei.

Als Dankeschön erhalten Sie von Costa 30,00 Euro Bordguthaben pro Person für die Kreuzfahrten der Saison 2017. Die Buchung muss innerhalb von drei Monaten nach Ihrem Schiffsbesuch erfolgen.

Datum Schiff Hafen Freie Plätze
26.05.2017 Costa Favolosa Warnemünde 0 Registrierung
01.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 87 Registrierung
02.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 91 Registrierung
08.06.2017 Costa Magica Bremerhaven 22 Registrierung
09.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 90 Registrierung
12.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 94 Registrierung
16.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
17.06.2017 Costa Magica Bremerhaven 0 Registrierung
23.06.2017 Costa Pacifica Hamburg 35 Registrierung
23.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 88 Registrierung
30.06.2017 Costa Favolosa Warnemünde 93 Registrierung
01.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 2 Registrierung
04.07.2017 Costa Pacifica Hamburg 95 Registrierung
07.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 96 Registrierung
14.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 72 Registrierung
10.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 39 Registrierung
15.07.2017 Costa Pacifica Hamburg 0  AUSGEBUCHT
19.07.2017 Costa Magica Bremerhaven 32 Registrierung
21.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
26.07.2017 Costa Pacifica Kiel 71 Registrierung
28.07.2017 Costa Favolosa Warnemünde 84 Registrierung
02.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 37 Registrierung
04.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 94 Registrierung
06.08.2017 Costa Pacifica Kiel 68 Registrierung
11.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 40 Registrierung
11.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 92 Registrierung
17.08.2017 Costa Pacifica Kiel 72 Registrierung
18.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 93 Registrierung
20.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 28 Registrierung
25.08.2017 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrierung
28.08.2017 Costa Pacifica Kiel 75 Registrierung
29.08.2017 Costa Magica Bremerhaven 36 Registrierung
01.09.2017 Costa Favolosa Warnemünde 95 Registrierung
07.09.2017 Costa Magica Bremerhaven 46 Registrierung
08.09.2017 Costa Favolosa Warnemünde 100 Registrierung
08.09.2017 Costa Pacifica Kiel 80 Registrierung

Wichtige Hinweise für die Schiffsbesichtigung:
Auch Babys und Ihre Kinder bis 15 Jahre müssen zur Schiffsbesichtigung mit einem gültigen Ausweisdokument anmelden werden.

Pro Anmeldung maximal 4 Personen möglich

Sollten Sie oder Ihre Begleitung Rollstuhlfahrer sein, bitten Costa um eine kurze Information an schiffsbesuche@de.costa.it zu senden. Costa kümmert sich dann um eine Betreuung.

Bitte geben Sie unbedingt auch das korrekte Geburtsjahr an, da sonst der Zutritt zum Schiff nicht erfolgen kann!

Wo Sie während der Besichtigung parken erfahren Sie im  Artikel Parken während der Kreuzfahrt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Costa Kreuzfahrten, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,