Silversea Cruises Silver Muse Schwesterschiff der Silver Moon
September 15th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Die Luxusreederei Silversea Cruises beauftragt die Fincantieri werft mit dem Bau eines neuen Kreuzfahrtschiffes.

Die Auslieferung soll im Jahr 2020 erfolgen.

Das neue Kreuzfahrtschiff von Silversea Cruises soll 310 Millionen Euro kosten.

Das neue Schiff mit dem vorläufigen Namen “Silver Moon” wird ein Schwesterschiff der Silver Muse sein, die im April 2017 von der Werft in Sestri Ponente (Genua) ausgeliefert wurde. Mit 40,700 Bruttoregistertonnen und einer Kapazität für bis zu 596 Gäste, wird sie die exklusive Intimität kleiner Schiffe und die Großzügigkeit des weitläufigen Suitencharakters, welche das besondere Silversea Erlebnis prägen, weiterführen.

Der Neubau der Silver Moon wird die Silversea Flotte auf zehn Schiffe vergrößern. Sobald die Silver Moon in See sticht, wird es den Standard im Segment der Luxuskreuzfahrten mit einer Fülle an Bereicherungen des Lifestyles an Bord signifikant erhöhen und die anspruchsvollsten Reisenden der Welt mit kompromissloser Erfüllung aller Erwartungen an Komfort, Service und Qualität begeistern.

Silversea Cruises lässt das neue Kreuzfahrtschiff ( Silver Moon) bei Finicantieri unter dem “Green star 3 Design” bauen. Green star 3 Design wird angewandt für Einheiten, die designt, gebaut und ausgestattet werden, um Luft- und Wasserverschmutzung zu vermeiden. Des Weiteren wurden die “COMF-NOISE A PAX” und “COMF-NOISE B CREW” im Hinblick auf die Geräuschpegelreduzierung auf dem Schiff getestet. Die Ergebnisse bestätigen das extrem hohe Komfortlevel, welches den Gästen an Bord der Silver Moon geboten wird.

“Motiviert vom großen Lob, das unsere Gäste der Silver Muse aussprechen, sind wir glücklich, den Erfolg unseres Flaggschiffs mit einem Schwesterschiff fortzuführen, das uns auch dem Traum meines Vaters, von einer Flotte mit zwölf Schiffen, näher bringt. Wir sind stolz darauf, einzigartige Erlebnisse in der Luxuskreuzfahrt zu kreieren und mehr als glücklich mit Fincantieri erneut einen Partner zu haben, der sein Expertenwissen im Bau von Luxusschiffen mit uns gemeinsam dazu einsetzt, unsere Flotte weiterzuentwickeln und zu vergrößern.“, so Manfredi Lefebvre d’Ovidio, Vorstandsvorsitzender von Silversea Cruises.

Giuseppe Bono, CEO von Fincantieri, dazu: “Uns verbindet eine vertrauensvolle Partnerschaft mit Silversea, die bereits vor vielen Jahren begann und mit dieser wichtigen Bestellung heute weitergeführt wird.

Fincantieri
Die Fincantieri Werft hat von 1990 bis heute 78 Kreuzfahrtschiffe gebaut (55 bis 2002) während weitere 31 aktuell in den Werften der Gruppe entworfen oder gebaut werden.
Fincantieri ist eines der weltweit größten Schiffbau-Unternehmen und Nummer 1 im Entwerfen und Bauen von Kreuzfahrtschiffen. Als westlicher Weltmarktführer für Kreuzfahrtschiffe hat der Konzern mit Hauptsitz in Triest mehr als 19.400 Mitarbeiter und 20 Werften auf vier Kontinenten.

Silversea Cruises
Silversea Cruises bietet Gästen persönliche und ausschließlich mit großzügigen Suiten ausgestattete kleine und Schiffe: Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Spirit, Silver Muse. Die Expeditionsschiffen Silver Explorer, Silver Galapagos, Silver Discoverer und Silver Cloud Expedition (neu ab November 2017) umfassen die Silversea Routen rund 900 faszinierende Destinationen auf sieben Kontinenten.

Gaby für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote für Kreuzfahrten mit Silversea Cruises

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, News, Silversea Schlagwort: , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017
März 30th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Die Hamburg Cruise Days sind das Highlight der Kreuzfahrt Saison.

Vom 8. bis 10. September 2017 finden die Hamburg Cruise Days zum sechsten Mal statt. Es werden wieder mehr als 500.000 Besucher in Hamburg erwartet.

Während der Hamburg Cruise Days findet die Seatrade Europe und weiteren Fachveranstaltungen der Fluss und Hochsee Kreuzfahrt Branche statt. Das Lichtkunstwerk Blue Port Hamburg, des Lichtkünstlers Michael Batz, taucht Hamburg in blaues Licht.

Am Messstand der Hansestadt Hamburg, auf der ITB in Berlin, erfuhr ich ein paar Neuigkeiten und Details zu den Hamburg Cruise Days 2017.

Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017

Zehn Kreuzfahrtschiffe werden bei den sechsten Hamburg Cruise Days im September erwartet:
Norwegian Jade von Norwegian Cruise Line
AIDAprima von AIDA Cruises
MS Europa und MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises
MSC Preziosa von MSC Kreuzfahrten
Silver Wind von Silversea Cruises
Mein Schiff 3 von TUI Cruises
Albatros und Amadea von Phoenix Reisen
und das Flusskreuzfahrtschiff Sans Souci von Plantours wird das ganze Wochenende über im Hamburger Hafen liegt.

Große Auslaufparade
Ein muss für jeden Kreuzfahrt Fan.
Am Abend des 9. September 2017 werden sechs Kreuzfahrtschiffe, die von 24 Begleitschiffen eskortiert werden, während des großen Feuerwerks den Hamburger Hafen verlassen.

Teilnehmenden Kreuzfahrtschiffe an der Auslaufparade
Vorneweg fährt die AIDAprima. Gefolgt von der Norwegian Jade, EUROPA, EUROPA 2, Mein Schiff 3 und die MSC Preziosa.

Programm an Land
Die bekannte Flaniermeile mit jeder Menge Unterhaltung erstreckt sich von der HafenCity bis nach Altona. Die geplanten Höhepunkte: ein maritimer Markt im Still des Alten Hamburger Hafens, Open-Air-Sport, Wellness- und Beauty-Angebote in der HafenCity. Infotainment und Wissenswertes rund um das Thema Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff, Weingenuss sowie kulinarische Highlights. Kleinkunst, Akrobatik und Live-Musik. Zahlreiche Reedereien stellen sich auf eigenen Themeninseln vor.

Blue Port Hamburg
Der Blue Port Hamburg ist ein Lichtkunstwerk das den Hamburger Hafen in Szene setzt. Der Künstler Michael Batz setzte über hundert Objekte vom Hafen bis nach Oevelgönne durch seine Lichtkunst in Aktion. Gebäude, die Kreuzfahrtterminals, Kai, Fahrzeuge, Kräne, Anleger, Pontons und Schiffe.

Besucher
2015 kamen über 570.000 Besucher aus aller Welt zu den Hamburg Cruise Days. Die sieben Kreuzfahrtschiffe und eine weltweite Medienreichweite von rund drei Milliarden Kontakten sprechen für sich selbst. Eine Umfrage bei den Besuchern der Hamburg Cruise Days 2015 ergab, dass 75 Prozent 2017 wieder kommen wollen.

Weitere Cruise Highlights in Hamburg 2017
Neben den Cruise Days kommen schon im Frühjahr zum Hafengeburtstag Hamburg vom 5. bis 7. Mai 2017  jede Menge Kreuzfahrtschiffen. Dabei ist die AIDAluna, AIDAvita, AIDAprima, AIDAsol, die MS Astor, MS Amadea und MSC Preziosa.

Taufe Mein Schiff 6
Die Elbphilharmonie Hamburg tauft die „Mein Schiff 6“ der Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises am 1. Juni 2017. Taufpatin für den Neuzugang der MeinSchiff Flotte ist Iveta Apkalna, die Titularorganistin des gerade eröffneten Konzerthauses und Wahrzeichens der Stadt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Aida, Hapag-Lloyd Cruises, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, plantours, Silversea, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

tui cruises annett louisan promis und vips auf kreuzfahrt
März 7th, 2016 von Mr. Ralf

Die Anbieter von Kreuzfahrten nutzen immer mehr Promis und VIP´s um Ihre Kreuzfahrten attraktiver zu machen.

Ob Udo Lindenberg, Guido Knopp (ZDF-Historiker) oder Starköche wie Nelson Müller und Tim Mälzer gehen 2016 auf Kreuzfahrt.

Die größte Prominentendichte findet man 2016 auf der MS Amadea von phoenix reisen. Die Amadea ist als ZDF-Traumschiff und als Kreuzfahrtschiff in der ZDF Serie „Kreuzfahrt ins Glück“ unterwegs.

Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder Foto "obs/ZDF/ZDF/Dirk

Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder Foto „obs/ZDF/ZDF/Dirk Bartling“

Sascha Hehn, Heide Keller und Nick Wilden treffen Sie auf der MS Amadea während der Kreuzfahrten AMA 277, von Chile nach Mexiko. Auf der Kreuzfahrt AMA 279, von Kuba nach Hamburg.
Zwei weitere Folgen der erfolgreichen ZDF-Reihe „Kreuzfahrt ins Glück“ werden während der Kreuzfahrt AMA 280 zu den Kanarischen Inseln produziert.

Hapag-Lloyd Cruises holt sich auf die Europa 2 Promis aus den Bereichen Sport, Fashion, Musik und Kochen an Bord. Roger Cicero treffen Sie im Mai 2016 an Bord. Auf der
MS Europa 2 Kreuzfahrt, vom 30. April bis zum 7. Mai 2016, geben Max Mutzke und Nils Landgren ein Konzert.

MS EUROPA 2, Hamburg: Soulkitchen 2015. Sterne- und TV-Koch Neslon Mueller

MS EUROPA 2, Hamburg: Soulkitchen  Sterne- und TV-Koch Neslon Mueller. „Foto: Hapag-Lloyd Cruises“

Vom 29. Juni bis 3. Juli 2016 kann man das Gourmet-Event Singing, Cooking, Dancing „Soul Kitchen“ auf der MS Europa 2 mit Starkoch Nelson Müller genießen. Wer den Stardesigner Steffen Schraut treffen will geht im Mai 2016 an Bord der Europa 2 zum Event fashion2sea. Dort treffen Sie auch auf Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, die als exklusive Fitnesstrainerin mit an Bord ist.

TUI Cruises sichert sich für die Kreuzfahrten mit der Mein Schiff Flotte: Till Brönner (April 2016), Gitte Haenning (Mai 2016), Michelle (Juni 2016), Wirtschaftswunder(Juli 2016), Annett Louisan (September 2016), Johannes Oerding (Oktober 2016), Klaus & Klaus (September 2016) sowie Joja Wendt (Oktober 2016). Im September 2016 startet die vierte Full-Metal-Cruise von TUI Cruises. Dabei sind die Metal Bands Saxon, The Poodles, Gloryhammer, Hämatom, Skyline, The Quireboys und Torfrock.

udo_lindenberg_sticht_wieder_mit_dem_rockliner_in_see_tui_cruises

Foto: © World of TUI 2015

Der Rockliner 4 mit Udo Lindenberg startet im September 2016 auf Mein Schiff 1. Nena, Suzi Quatro und die Spider Murphy Gang sind auch dabei. Moderiert wird ads Programm von Ross Antony.

In der Show „Das Leben ist kein Ponyschlecken“ singt Mirja Boes Geschichten aus dem Alltag, zu sehen vom 23. September bis 5. Oktober 2016 auf der Mein Schiff 4.

Der Schauspieler Christian Brückner, die deutsche Stimme von Robert de Niro, gibt auf der AidaAura im April 2016 eine Lesung. Schauspielerin Michaela May liest Kurzgeschichten von Håkan Nesser auf der AidaCara. Radio-Moderatorin Verena Kerth geht mit den Passagieren der AIDA auf shoppingtour (5. bis 12. März, 28. Mai bis 4. Juni.2016) Spitzensportlerinnen Birgit Fischer (April 2016), Heike Drechsler (Mai 2016) und Steffi Nerius (Juli 2016) versorgen die Passagiere der AIDA Schiffe mit Fitnesstipps.

Ab 19. März 2016 treffen Sie Hans Meiser, als Kreuzfahrtdirektor, auf dem Kreuzfahrtschiff MS Hamburg von plantours.

Der deutsche Schauspieler Patrick Bach liest an Bord von AIDA.

Variety Voyager Doro Pesch Foto: Stars at sea

Variety Voyager Doro Pesch Foto: Seatravel

Doro Pesch treffen Sie vom 13. bis 20. Oktober 2016 auf der Kreuzfahrt mit der MY Variety Voyager. Doro Pesch gibte ein Akustik-Konzert an Bord der MY Variety Voyager und Sie geht mit 70 Fans auf Landgang auf Sizilien. Buchbar auf Seatravel.

Nicht nur Phoenix Reisen, Hapag-Lloyd Cruises, TUI Cruises und Aida Cruises setzen auf Prominente. Carnival Cruise Lines, Royal Caribbean International oder Norwegian Cruise Line holen Weltstars an Bord Ihrer Kreuzfahrtschiffe. Kleinere Reedereien wie Silversea Cruises, Ponant, Sea Cloud Cruises oder Hurtigruten setzen auf Lektoren wie den deutschen Abenteurer Arved Fuchs (Hurtigruten ab 23. November).

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Aida, Hapag-Lloyd Cruises, Hurtigruten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, plantours, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,