Kiellegung der Celebrity Apex
November 2nd, 2018 von Mr. Ralf

Die feierliche Auslieferungszeremonie der Celebrity Edge fand in der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire statt.

Celebrity Edge
Vier Jahre Planung
23 Monaten Bauzeit
Eine Schiffsklasse mit neuem Branchenmaßstab
Das erste Schiff der neuen Edge-Klasse von Celebrity Cruises

Celebrity Cruises Flaggen Zerenomie

©Photo by Steve Dunlop Celebrity Cruises Flaggen Zerenomie

An der feierlichen Übergabe in der Werft Chantiers de l’Atlantique nahmen Richard D. Fain, Präsident und CEO von Royal Caribbean Cruises Ltd., sowie Lisa Lutoff-Perlo, Präsident und CEO von Celebrity Cruises, zusammen mit dem Celebrity Team und Laurent Castaing, General Manager von Chantiers de l’Atlantique, teil. Zusammen begrüßten sie 1.377 Besatzungsmitglieder an Bord, die insgesamt 72 verschiedene Nationalitäten repräsentieren.

Celebrity Edge Offiziere

©Photo by Steve Dunlop v.l. N.N, Kaptian Costas, Lisa Lutoff Perlo, Chefingenieur Stavros, Kapitän Matthaios, Celebrity Cruises Edge

Richard D. Fain, Präsident und CEO von Royal Caribbean Cruises
„Die Celebrity Edge entstand aus dem Wunsch, das Reiseerlebnis an Bord neu zu gestalten. Für die langjährige Partnerschaft und die geplante Auslieferung bedanke ich mich beim Team von Chantiers de l’Atlantique“.

Fain. Lutoff-Perlo Präsident und CEO von Celebrity Cruises
„Heute ist ein besonderer Tag für uns alle, den wir seit über vier Jahren mit Spannung erwarten. Das Ergebnis kann sich mit vielen besonderen Details und Raffinessen wirklich sehen lassen, als Beleg der visionären Designer sowie unserem Celebrity-Team, die unsere neue Schiffsgeneration erst zum Leben erweckt haben.“

Laurent Castaing, General Manager von Chantiers de l’Atlantique
„Dank des Vertrauens, das uns Celebrity Cruises entgegengebracht hat, und der außergewöhnlichen Zusammenarbeit zwischen unseren Teams, sind wir stolz darauf, eines der innovativsten Kreuzfahrtschiffe aller Zeiten entworfen und gebaut zu haben“.

Kiellegung der Celebrity Apex
Nach der Übergabe der Celebrity Edge fand die Kiellegung der Celebrity Apex, die ebenfalls in der Werft Chantiers de l’Atlantique statt. Dabei wurde ein 762-Tonnen schwerer Block ins Baudock gehoben und traditionell eine Glücksmünze unter den Kiel gelegt. 2020 erhält die Celebrity Edge mit der Celebrity Apex ihr Schwesterschiff.

Erste Kreuzfahrt der Celebrity Edge
Am 6. November 2018 wird die Celebrity Edge ihre erste Transatlantik Kreuzfahrt zu ihrem Heimatdock T25 im Hafen Everglades in Fort Lauderdale, Florida, antreten.

Routen der Celbrity Edge 2018/2019
Die Celebrity Edge wird 2018/2019 siebentägigen Kreuzfahrten in der Ost- bzw. Westkaribik unternehmen.
Ab Frühling 2019 überquert die Celebrity Edge erneut den Atlantik, um Gäste zu Mittelmeerkreuzfahrten mit Aufenthalten von sieben bis zu elf Nächten an Bord zu nehmen.

Neue Edge Class Kreuzfahrtschiffe
2021 und 2022 zwei weitere Kreuzfahrtschiffe der Edge-Serie an Celebrity Cruises ausgeliefert werden.

Mrs. Gabriel für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten Celebrity Edge

Kategorie 4.0, Celebrity Cruises, Kreuzfahrt blog, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

MSC Meraviglia Plus Schiff Grandiosa Stahlschnitt
November 15th, 2017 von Mr. Ralf

MSC Grandiosa – das neue Meraviglia Plus Schiff

Im Rahmen der Münzzeremonie der MSC Bellissima enthüllte Pierfrancesco Vago, Executive Chairmann von MSC Cruises, den Namen des ersten von zwei Meraviglia Plus Schiffen:
MSC Grandiosa. Er erläuterte: „Die Meraviglia-Generation setzt einen neuen Standard in der Kreuzfahrtbranche und ist nur einer der drei brandneuen Prototypen, die wir entworfen haben, um das Kreuzfahrterlebnis auf ein neues Level zu bringen. „Grandiosa“ bedeutet Pracht und Größe, ein passender Name für dieses hochmoderne Mega-Schiff voller Überraschungen.“

MSC Grandiosa Steel Cutting 15 Novembre 2017 #Crocieristacom #MSCCrociere MSC Crociere

Posted by Crocierista.com on Mittwoch, 15. November 2017

Vago ergänzt: „Darüber hinaus steht die MSC Grandiosa für die konsequente Innovation unserer Produkte. So wie wir mit der Einführung des MSC Yacht Club damals die Luxuskreuzfahrt demokratisiert haben, gehen wir mit dem ersten Kunstmuseum auf See einen ähnlich revolutionären Schritt. Die MSC Grandiosa wird zudem das dritte Schiff sein, dass die Shows des „Cirque du Soleil at Sea“ in einem eigens dafür konzipierten Theater, der Carousel Longe, zeigen wird.“

„Diese Schiffe werden auch erneut führend in Sachen Umwelttechnologien sein. Sie verfügen neben neuesten Abgasreinigungssystemen über SCR-Katalysatoren, modernste Abfall- und Recyclinganlagen, emissionsmindernde Energie- und Wärmerückgewinnungssysteme sowie hochmoderne Abwasseranlagen“, schließt Vago ab.

Meraviglia Plus Schiffe
Sie sind eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Meraviglia-Prototyps, zu der die MSC Meraviglia – die im Juni 2017 in Dienst gestellt wurde -zählt. Sie verfügen über 181.000 BRZ, haben eine maximale Kapazität für 6.334 Gäste und eine Länge von 331 Metern.

Die beiden weiteren Schiffe, die gerade in den Docks der italienischen Fincantieri Werft gebaut werden, sind die MSC Seaside und die MSC Seaview.

Im Rahmen des 9-Milliarden-Euro-Investitionsplans werden zwischen Juni 2017 und November 2020 sechs von insgesamt elf neuen Schiffen in Dienst gestellt. Damit verdoppelt MSC Kreuzfahrten seine Kapazitäten in nur dreieinhalb Jahren.

Der Buchungsstart für die MSC Grandiosa wird in Kürze bekannt gegeben.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, MSC, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Harmony of the seas Royal Caribbean International
Oktober 8th, 2015 von Mr. Ralf

Royal Caribbean hat neue Einblicke in den Bau der Harmony of the Seas gewährt.

Die Harmony oft he Seas ist das dritte Schiff der Royal Caribbean Oasis Klasse und soll im Frühjahr 2016 in Dienst gestellt werden. Das Schiff wird in Frankreich auf der STX Werft in St. Nazairre gebaut.

 „Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“

 „Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“

 „Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“

 „Quelle: Royal Caribbean International“

„Quelle: Royal Caribbean International“

Welche neuen Schiffe läßt Royal Caribbean bauen:

Harmony of the Seas
Oasis Class
Passagiere: 5.400
Jungfernfahrt: April 2016

Ovation of the Seas
Quantum Class
Passagiere: 4.180
Jungfernfahrt: April 2016

Unbekanntes Schiff der Oasis class
Oasis Class
Passagiere: 5.400
Jungfernfahrt Mitte-2018

Unbekanntes Schiff der Quantum class
Quantum Class
Passagiere: 4.180
Jungfernfahrt 2019

Unbestätigte Schiffsorder von Royal Caribbean
Oasis Class
Passagiere: 5.400
Jungfernfahrt. Nicht bekannt
Status: Bauoption für den Start nach der Fertigstellung des 4 Oasis Class Schiffes, Mitte 2018.

Oktober 2015
Quelle. Royal Caribbean Blog

Tagesangebote Royal Caribbean Kreuzfahrten

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, Royal Caribbean Schlagwort: , , , , , , , , ,