Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 TUI Cruises
Mai 16th, 2017 von Mr. Ralf

Am 14. Mai 2017 legte die Mein Schiff 6 von TUI Cruises am Cruise Terminal Hamburg Altona  an.

Diese Gelegenheit wollte ich nicht verpassen und so machte ich mich auf den Weg nach Hamburg. Die Mein Schiff 6 wurde am 8. Mai 2017 an TUI Cruises in Kiel übergeben.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte ich einen Blick auf den Neuzugang der Mein Schiff Flotte werfen.

Die Mein Schiff 6 überragt den Kreuzfahrt Terminal um einige Meter.

Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 am Cruise Terminal Hamburg

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 am Cruise Terminal Hamburg

Am Cruise Terminal Altona herrscht reges Treiben, da TUI Cruises jede Menge Reisebüro Mitarbeiter/innen, Blogger und Journalisten zu einer Kennenlern- Kurzkreuzfahrt von Hamburg nach Kiel auf die Mein Schiff 6 eingeladen hatte. Uns leider nicht :-(. Aber vielleicht bei der Vorstellung der Mein Schiff 7 bzw. Neue Mein Schiff 1.

Vom Dach des Cruise Terminals hat man einen tollen Blick auf das Kreuzfahrtschiff. Bei diesem schönen Wetter bestaunen nicht nur Hamburger den Neuzugang. Jede Menge Barkassen, mit jeder Menge Touristen umrunden das 295 Meter lange Kreuzfahrtschiff.

Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 Besucher

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 Besucher

Als die MS Hamburg von Plantours auf Ihrem Weg vom Anleger Hafencity vorbei fuhr, konnte man die Dimensionen der Mein Schiff 6 noch deutlicher erkennen.

Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 und die MS Hamburg

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 und die MS Hamburg

Am Cruise Terminal Altona gibt es einen schönen Aussichtspunkt auf dem Bürogebäude Dockland welches nin schiffsähnlicher Architektur gebaut ist. Wie man sieht mit jeder Menge Stufen. Um genau zu sein 140!!

Kreuzfahrt 4.0 Dockland Ausssicht HamburgKreuzfahrt 4.0 Dockland Ausssicht Hamburg

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Dockland Ausssichtspunkt Hamburg

Im Restaurant Rive Oyster Bar Bistro, welches direkt neben dem Cruise Terminal liegt, habe ich bei einem Cappuccino auch eine Blick auf das Heck der Mein Schiff 6 werfen können.

Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 am Cruise Terminal Hamburg im RiveKreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 am Cruise Terminal Hamburg im Rive

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Mein Schiff 6 am Cruise Terminal Hamburg im Rive

Weitere Kreuzfahrten der Mein Schiff 6 bis zur Taufe am 1. Juni 2017 in Hamburg sind:
16. Mai bis 19. Mai 2017
19. Mai bis 23. Mai 2017
23. Mai bis 28. Mai 2017
28. Mai bis 31. Mai 2017

Alle Kurzkreuzfahrten starten in Kiel.

Infos und weitere Bilder finden Sie unter Mein Schiff 6 aus der Nähe betrachtet in meinem blog.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017
März 30th, 2017 von Kreuzfahrt Gaby

Die Hamburg Cruise Days sind das Highlight der Kreuzfahrt Saison.

Vom 8. bis 10. September 2017 finden die Hamburg Cruise Days zum sechsten Mal statt. Es werden wieder mehr als 500.000 Besucher in Hamburg erwartet.

Während der Hamburg Cruise Days findet die Seatrade Europe und weiteren Fachveranstaltungen der Fluss und Hochsee Kreuzfahrt Branche statt. Das Lichtkunstwerk Blue Port Hamburg, des Lichtkünstlers Michael Batz, taucht Hamburg in blaues Licht.

Am Messstand der Hansestadt Hamburg, auf der ITB in Berlin, erfuhr ich ein paar Neuigkeiten und Details zu den Hamburg Cruise Days 2017.

Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Hamburg Cruise Days AIDA und Hamburg Touristik auf der ITB 2017

Zehn Kreuzfahrtschiffe werden bei den sechsten Hamburg Cruise Days im September erwartet:
Norwegian Jade von Norwegian Cruise Line
AIDAprima von AIDA Cruises
MS Europa und MS Europa 2 von Hapag-Lloyd Cruises
MSC Preziosa von MSC Kreuzfahrten
Silver Wind von Silversea Cruises
Mein Schiff 3 von TUI Cruises
Albatros und Amadea von Phoenix Reisen
und das Flusskreuzfahrtschiff Sans Souci von Plantours wird das ganze Wochenende über im Hamburger Hafen liegt.

Große Auslaufparade
Ein muss für jeden Kreuzfahrt Fan.
Am Abend des 9. September 2017 werden sechs Kreuzfahrtschiffe, die von 24 Begleitschiffen eskortiert werden, während des großen Feuerwerks den Hamburger Hafen verlassen.

Teilnehmenden Kreuzfahrtschiffe an der Auslaufparade
Vorneweg fährt die AIDAprima. Gefolgt von der Norwegian Jade, EUROPA, EUROPA 2, Mein Schiff 3 und die MSC Preziosa.

Programm an Land
Die bekannte Flaniermeile mit jeder Menge Unterhaltung erstreckt sich von der HafenCity bis nach Altona. Die geplanten Höhepunkte: ein maritimer Markt im Still des Alten Hamburger Hafens, Open-Air-Sport, Wellness- und Beauty-Angebote in der HafenCity. Infotainment und Wissenswertes rund um das Thema Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff, Weingenuss sowie kulinarische Highlights. Kleinkunst, Akrobatik und Live-Musik. Zahlreiche Reedereien stellen sich auf eigenen Themeninseln vor.

Blue Port Hamburg
Der Blue Port Hamburg ist ein Lichtkunstwerk das den Hamburger Hafen in Szene setzt. Der Künstler Michael Batz setzte über hundert Objekte vom Hafen bis nach Oevelgönne durch seine Lichtkunst in Aktion. Gebäude, die Kreuzfahrtterminals, Kai, Fahrzeuge, Kräne, Anleger, Pontons und Schiffe.

Besucher
2015 kamen über 570.000 Besucher aus aller Welt zu den Hamburg Cruise Days. Die sieben Kreuzfahrtschiffe und eine weltweite Medienreichweite von rund drei Milliarden Kontakten sprechen für sich selbst. Eine Umfrage bei den Besuchern der Hamburg Cruise Days 2015 ergab, dass 75 Prozent 2017 wieder kommen wollen.

Weitere Cruise Highlights in Hamburg 2017
Neben den Cruise Days kommen schon im Frühjahr zum Hafengeburtstag Hamburg vom 5. bis 7. Mai 2017  jede Menge Kreuzfahrtschiffen. Dabei ist die AIDAluna, AIDAvita, AIDAprima, AIDAsol, die MS Astor, MS Amadea und MSC Preziosa.

Taufe Mein Schiff 6
Die Elbphilharmonie Hamburg tauft die „Mein Schiff 6“ der Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises am 1. Juni 2017. Taufpatin für den Neuzugang der MeinSchiff Flotte ist Iveta Apkalna, die Titularorganistin des gerade eröffneten Konzerthauses und Wahrzeichens der Stadt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Aida, Hapag-Lloyd Cruises, Kreuzfahrt Schiff, MSC, NCL Norwegian Cruise Line, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Phoenix Reisen, plantours, Silversea, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

TUI Cruises Mein Schiff 5
Juli 20th, 2016 von Mr. Ralf

Dieses einzigartige Spektakel beeindruckte Gäste an Bord und Zuschauer an Land gleichermaßen: Mit einem Handlaser löste Lena Meyer-Landrut, Taufpatin der Mein Schiff 5, heute um 23 Uhr den Taufmechanismus aus und ließ die obligatorische Champagnerflasche am Bug des Kreuzfahrtschiffes zerschellen. „Hiermit taufe ich dich auf den Namen Mein Schiff 5“, tönte es via Lautsprecher über den Hauptstrand von Travemünde. Imposant wurde der Laserstrahl von der Mein Schiff 5 an Land zum Maritim Strandhotel in Travemünde geleitet. Von dort, aus 119 Metern Höhe, wurde er zurückgeworfen und setzte so schließlich den Flaschenmechanismus frei. „Kurz vor dem Taufakt habe ich meinen Song ‚Satellite‘ performt.“, so die Taufpatin.

Bereits um 15 Uhr legte die Mein Schiff 5 in Kiel ab und machte sich auf den Weg nach Travemünde. Gegen 21 Uhr war sie in die Lübecker Bucht eingelaufen, langsam die Travemündung hochgefahren, hatte in der Siechenbucht gedreht und sich dann auf ihre Taufposition vor dem Travemünder Hauptstrand begeben, wo Tausende Zuschauer bereits auf das neueste Wohlfühlschiff warteten. Ab 22 Uhr übertrug TUI Cruises Bilder von Bord auf zwei LED Leinwände zwischen Nordermole und Lotsenstation per Livestream im Internet.
Leider gab es einige Probleme bei der Live Übertragung.

TUI Cruises teilte auf ihrer Facebook Seite mit:
TUI Cruises – Mein Schiff
16. Juli um 04:07 ·
Liebe Mein Schiff-Fans,
aufgrund von Funkstörungen zwischen Schiff und Land kam es bei der Übertragung der Taufe und entsprechend auch im Livestream bedauerlicherweise zu Bild- und Tonausfällen. Da es sich beim Manöver der Mein Schiff 5 in der Trave um ein erstes und einmaliges Ereignis handelte konnte die Funkstrecke vorher nicht geprobt werden. Leider ist es uns nicht gelungen, die Probleme kurzfristig zu beheben. Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen.

Während der Taufshow ab 22.30 Uhr konnten alle Besucher die Songs von Lena und ihrer Band, den Artisten Lukas Irmler, der auf einem Hochseil zwischen Radarmast und Schornstein spektakuläre Akrobatik in fast 50 Metern Höhe zeigte verfolgen. Die kanadischen Artisten „Les Oiseaux du paradis“ präsentierten an einer Vertikalstange im Pool Kunststücke. Nach dem Zerschellen der 3-Liter-Pommery-Champagnerflasche krönte ein Feuerwerk über der Bucht von Travemünde die Taufzeremonie.

 

TUI Cruise Mein Schiff 5

Foto: © World of TUI 2016 TUI Cruise Mein Schiff 5

Was passierte noch während der Taufe

Ca. 15.000 Gäste waren bei dem Event dabei, welches sich um ca. 30 Minuten verzögerte. Laut Polizeiangaben wurden während der Veranstaltung zwei Drohnen, die nicht angemeldet waren, gesichtet. Die jeweiligen Betreiber konnten schnell ausfindig gemacht werden und wurden zum Landen der Drohne aufgefordert.
Anders als bei der Schiffstaufe von Mein Schiff 4 in Kiel, wurde das Event aus Travemünde nicht Live im NDR übertragen. Der Norddeutsche Rundfunk war aber Vorort und den Bericht können Sie in der Mediathek des NDR sehen.

Die Taufe des dritten Neubaus von TUI Cruises war in diesem Jahr vor allem den Fans der Wohlfühlflotte gewidmet. Über 1.800 von ihnen hatten die exklusive Taufnacht gebucht. Unter den rund 300 geladenen Gästen waren auch Prominente wie die Moderatorinnen Bettina Cramer und Fernanda Brandao, Natascha Ochsenknecht, die Spitzenköche Tim Raue und Johann Lafer oder die Schauspielerin Nina Bott. Ebenfalls mit an Bord waren Wolfgang Kubicki, Vorsitzender der FDP-Fraktion in Schleswig-Holstein, Jürgen Gosch, Geschäftsführer von Gosch, Sebastian Ebel, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Deutschland und Mitglied des Vorstands der TUI Group, Richard Fain, CEO von Royal Caribbean.

Für TUI Cruises CEO Wybcke Meier war die heutige Indienststellung der Mein Schiff 5 ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer der modernsten Kreuzfahrtflotten der Welt: „Wir stellen auch in den kommenden drei Jahren jährlich einen Neubau in Dienst. Das mag sich nach Routine anhören, aber für uns ist jedes neue Schiff etwas Besonderes und jede Taufe ein ganz einzigartiges Erlebnis.“ Sie ergänzt: „Gut drei Jahre hat es gedauert, bis aus den ersten Plänen und rund zehn Millionen Einzelteilen ein fertiges Schiff wurde. Tausende Menschen haben ihren Beitrag dazu geleistet.“

Buch „Mein Schiff entsteht“

TUI Cruises gewährt ab sofort allen Interessierten in dem 128-seitigen Buch „Mein Schiff entsteht“ einen umfassenden Blick hinter die Kulissen des Baus der Mein Schiff 5. Autorin Martina Wimmer und Fotograf Stefan Pielow haben die Entstehung des Schiffes vom Stahlschnitt bis zur ersten Testfahrt über Monate hautnah begleitet. Eindrucksvolle Fotos, spannende Texte und Porträts der Menschen, die am Auftragsarbeit, die in Kooperation mit dem renommierten Hamburger mare Verlag entstand, ist in den Bordshops aller Schiffe der Wohlfühlflotte sowie im Onlineshop für 19,95 Euro käuflich zu erwerben.

Für alle die nicht Live oder per Live Stream dabei sein konnten hier die Zusammenfassung des Taufevents der Mein Schiff 5.

Kaum ist die Taufe der Mein Schiff 5 in Travemünde zu Ende gegangen, hat schon eine neue Luxusyacht den Weg in den Lübecker Hafen gefunden. Die Motoryacht „Azteca“ des mexikanischen Millionärs Ricardo Salinas Pliego aus Karlskrona in Schweden ist 72 Metern Lang und 14 Meter Breit.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kategorie 4.0, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

TUI Cruise Mein Schiff 5 Kapitaen Kjell Holm
Juli 14th, 2016 von Mr. Ralf

Kreuzfahrt-Kapitäne wie Kjell Holm genießen eine hohe Anerkennung

Sie tragen viel Verantwortung und sind die Chefs an Bord. Kjell Holm fährt seit über 50 Jahren zur See und steuert nun mit der Mein Schiff 5 das neue Flottenmitglied von TUI Cruises, welches am 15. Juli vor Travemünde getauft wird. Trotz der langjährigen Routine birgt ein neues Schiff auch immer neue Herausforderungen. Im Interview erzählt Holm von seinen Erfahrungen als Kapitän und dem neuen Schiff.

Kapitän Holm, wie ist es dazu gekommen, dass sie Kapitän geworden sind und was ist das Besondere daran auf einem Kreuzfahrtschiff zu sein?

Ich bin am Meer aufgewachsen und war auf dem Segelboot bevor ich laufen konnte. Auch nach 50 Jahren Seefahrt begeistert mich das Meer und ich merke, dass ein ganzes Leben nicht ausreicht, um diesen wunderschönen Planeten mit all seinen Facetten kennenzulernen. Neben der Steuerung des Schiffes bin ich auch für viele Menschen an Bord verantwortlich. Und dieser Umgang mit Menschen macht meinen Job so besonders. An Bord eines Schiffes zu arbeiten ist eine große Erfahrung, bei der man viel über sich und andere lernt. Denn wir arbeiten nicht nur zusammen, sondern leben zusammen. Und im Mittelpunkt all unseres Handelns steht natürlich der Gast.

Seit 2009 sorgen Sie bei TUI Cruises dafür, dass die Gäste jederzeit sicher von Hafen zu Hafen kommen. Sie sind der erste Kapitän von TUI Cruises und kennen somit alle bisherigen Schiffe. Was zeichnet die Mein Schiff 5 ihrer Meinung nach gegenüber seinen Vorgängern aus?

Die Mein Schiff 5 läuft wie die anderen Neubauten von TUI Cruises sehr vibrationsarm, das ist natürlich für die Gäste sehr angenehm. Auch sonst ist das neue Schiff technisch auf dem allerneuesten Stand, das macht sich besonders bei der Umweltbilanz bemerkbar.

Sie haben es gerade selber angesprochen: TUI setzt sich sehr stark für Nachhaltigkeit ein. Wie sind Sie mit der Mein Schiff 5 hier aufgestellt?

Beim Umweltschutz setzt TUI Cruises auch bei der Mein Schiff 5 Standards: Wie die anderen Neubauten verbraucht auch dieses Schiff gegenüber Kreuzfahrtschiffen vergleichbarer Größe 30 Prozent weniger Energie und damit 30 Prozent weniger Treibstoff. Das Abgasnachbehandlungssystem – eine Kombination aus Entschwefelungsanlage und Katalysatoren – minimiert zudem die Schiffsemissionen der Mein Schiff 5 signifikant: Schwefelemissionen werden so um circa 99 Prozent und Stickoxidemissionen um rund 75 Prozent gesenkt.

Die Mein Schiff 5 ist der dritte Neubau in drei Jahren. Im Juni wurde das neue Schiff von der Turku Werft an TUI Cruises übergeben – kehrt da langsam eine Art Routine ein? Was ist der spannendste Moment für Sie?

Schon Monate vorher gehen wir als Team an Bord und begleiten den Entstehungsprozess. Einem Schiff beim Wachsen zuzusehen ist sehr besonders und unterscheidet sich von der normalen Kapitänstätigkeit. Wir müssen sicherstellen, dass alles nach Plan läuft und keine technischen Fehler geschehen. Für mich als Nautiker sind das erste Auslaufen und die Tests der Maschinen auf der ersten Übungsfahrt große Momente.

Wie bereits beim Neubau der Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 waren sie beim fünften Schiff maßgeblich an der Planung beteiligt. Wie viel Kjell Holm steckt in dem neuen Schiff?

Die Brücke auf allen Neubauten ist nach meinem Entwurf gestaltet wie ein Cockpit und ein Produkt vieler Jahre Erfahrung. Teamwork auf der Brücke spielt eine wichtige Rolle: Beispielsweise sind die vier Sitze des Cockpits ergonomisch gestaltet, damit die diensthabenden Offiziere bequem sitzen und so für ihre verschiedenen Aufgaben bestens vorbereitet sind. Von den steuernden Sitzen aus hat man einen 210 Grad-Rundumblick, um alles im Blick zu behalten ohne sich bewegen zu müssen. All dies ermöglicht die volle Konzentration für eine reibungslose Fahrt und unterstützt dabei, Gefahren frühzeitig zu erkennen und Zwischenfälle zu vermeiden.

Eine letzte Frage Kapitän Kjell Holm. Als Kreuzfahrtkapitän haben Sie sicherlich schon viel von der Welt und vor allem von den Meeren gesehen – welche Route steht noch auf Ihrer persönlichen Wunschliste oder haben Sie Ihre Traumroute bereits bereist?

Diese Frage wird mir oft gestellt und immer antworte ich: Jede Route hat ihren eigenen Charme. Aber wenn ich ganz ehrlich bin, mag ich die norwegischen Fjorde bei gutem Wetter besonders. Und dann gibt es noch eine Region, die ich sehr liebe, und das ist Südostasien. Die Kultur, das Essen, die freundlichen Menschen und das gute Wetter. Am liebsten würde ich wieder auf die Mein Schiff 1 gehen und dort die Asien-Route fahren.

Sie sind live bei der Taufe der mein Schiff 5 mit Kapitän Kjell Holm dabei. Dann gibt es hier Infos zum Parken während der Taufe in Travemünde. Wer die Taufe per live Stream erleben will ist hier richtig.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Quelle:tuigroup

Kategorie Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Foto: http://web.lena-meyer-landrut.de/
Mai 23rd, 2016 von Mr. Ralf

Am 15. Juli 2016 ist es soweit, die Mein Schiff 5 wird in Lübeck-Travemünde getauft. Der Taufakt wird auf großen Leinwänden übertragen, so dass jeder „live“  dabei sein kann. An der Strandpromenade gibt es eine Beachparty mit einer großen Gastronomieauswahl.

Taufnews

Ablauf:


Gegen 21:00 Uhr wird die Mein Schiff 5 in der Lübecker Bucht einlaufen.
Um 22:30 Uhr wird die das Kreuzfahrtschiff, nach einem Wendemanöver, in der Siechenbucht die Taufposition vor dem Hauptstrand einnehmen.
Um circa 23:00 Uhr wird die Taufzeremonie durch ein großes Feuerwerk abgeschlossen sein.

Aktuell liegt das Kreuzfahrtschiff noch an der Ausrüstungspier in der Meyer Turku Oy Werft in Finnland. Am 21. Juni 2016 wird die mein Schiff 5 planmäßig ausgeliefert und geht am 29. Juni 2016 auf Testfahrt. Baufortschritt Mein Schiff 5

Webcam auf Mein Schiff 5 in der Meyer Turku Oy Werft in Finnland.

Jungfernfahrt

Nach der Taufe geht die Mein Schiff vom 16. bis 24. Juli 2016 ins Baltikum: Ab/bis Kiel steuert das Kreuzfahrtschiff die Ostseehäfen Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm an.

Parken

Infos zum Parken in Lübeck Travemünde

Ralf Rebe für kreuzfahrt 4.0

Kategorie Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , ,