Kreuzfahrt 4.0 nickovision Flussschiff von nicko cruises Flussreisen GmbH
Juli 4th, 2017 von Mr. Ralf

Das Neubau Projekt nickoVISION geht vom 25. Juni bis 2. Juli 2018 auf Tauffahrt auf der Donau.

Auf der heutigen Pressekonferenz von nicko cruises Flussreisen GmbH, im Rahmen der RDA Group Travel Expo Köln, gab der Geschäftsführer Guido Laukamp Detail zum neuen 5 Sterne Flussschiff nickoVISION bekannt.

Kreuzfahrt 4.0 nickovision-Kabine

Foto: Kreuzfahrt 4.0 nickovision-Kabine

Kreuzfahrt 4.0 nickovision-Bad

Foto: Kreuzfahrt 4.0 nickovision-Bad

nickoVISION
Länge 135 Meter
Breite 11,45 Meter
Kabinengröße 14 qm
Passagiere 220
Crew 54
Sonnendeck mit Pool
Kabinen im Ober-und Mitteldeck mit französischem Balkon
Sauna, Dampfbad, Fitnessraum
Fertigstellung Mai 2018

Die nickoVISION erhält große Glasflächen und im Inneren des Kreuzfahrtschiffs erwarten die Gäste helle, öffentliche Bereiche im edlen und zugleich modernen Interieur.

Es gibt drei verschiedenen Restaurants. Das Panorama-Restaurant, das Spezialitäten-Restaurant und Mario’s Grill. Zusätzlich gibt es eine Panorama-Salon und die VISIONbar. Die Übergänge zwischen Panorama-Salon, Panorama-Bar und Panorama-Restaurant sind offen und fließend gestaltet.

„Unsere Marktforschung hat ergeben, dass sich Gäste aus der kommenden Best-Ager-Generation nicht schon morgens festlegen möchten, wo und was sie abends essen. Der Neubau nickoVISION ist unsere Antwort auf die veränderten Ansprüche dieser Kunden. Sie möchten ihren Urlaub individueller und spontaner gestalten können, als es bisherige Flussschiffkonzepte zulassen“, erklärt Guido Laukamp.

Es wird also keine festen Tischzeiten geben und das Speisen in den Restaurants sind im Reisepreis enthalten, es muss aber ein Tisch reserviert werden. nicko cruises bietet auch ein Getränkepaket auf den Kreuzfahrten mit der nickoVISION an.

Gebaut und bereedert wird die nickoVISION von der Reederei Scylla AG, Edelweiss Gastro wird die nickoVISION hotelfachlich betreiben.

Arno Reitsma (CEO Scylla AG) und Guido Laukamp (Geschäftführer nicko cruises Flussreisen GmbH) bestätigten bei einem Handschlag noch einmal die gute Zusammenarbeit.

Kreuzfahrt 4.0 nickovision-Laukamp und Reitsma

Foto: Kreuzfahrt 4.0 Arno Reitsma und Guido Laukamp

„Bitte entschuldigen Sie die schlechte Bildqualität, da diese von der Präsentation abfotografiert werden mußten“ Thorben von Kreuzfahrt 4.0.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote nicko cruises Flussreisen

Kategorie 4.0, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, nicko cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

uebergabe der mein schiff 6 an tui cruises
Mai 10th, 2017 von Mr. Ralf

Mein Schiff 6 wurde von der Meyer Turku Werft in Finnland übergeben.

Zwar fand die Übergabe der Mein Schiff 6 sechs Tage früher als geplant statt, dass beeinträchtigte die Übergabe Zeremonie in keinster Weise. Am 9. Mai 2017 nahm TUI Cruises ihr neuestes Kreuzfahrtschiff, die Mein Schiff 6 von der Meyer Turku Werft in Finnland in Empfang.

Bei der offiziellen Zeremonie waren Wybcke Meier und Frank Kuhlmann, CEO und CFO TUI Cruises, sowie Dr. Jan Meyer, Geschäftsführer der Meyer Turku Oy anwesend.
„Auch bei unserem vierten Neubau haben wir ein starkes Augenmerk auf das Thema Umweltschutz gelegt. Modernste Technologien machen die Mein Schiff 6 zu einem der energieeffizientesten weltweit. Damit ist auch unser jüngster Neubau eines der umwelfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe ihrer Klasse“, so Wybcke Meier.

Am Abend des 9. Mai 2017 ging es für die Mein Schiff 6 und ihre rund 1.000 Besatzungsmitglieder Richtung Kiel. Reisebüropartnern und ausgewählte Gäste haben dann die Möglichkeit die Mein Schiff 6 kennenzulernen. Am 1. Juni 2017 wird die Mein Schiff 6 dann vor der Elbphilharmonie im Hamburger Hafen getauft. Taufpatin ist Iveta Apkalna, die lettische Titularorganistin des Konzerthauses. danach geht es auf Tauffahrt.

TUI Cruises investiert in den Umweltschutz
Bis 2020 will TUI Cruises eine der weltweit umweltfreundlichsten Kreuzfahrtflotten betreiben.

Weitere Infos finden Sie unter „Mein Schiff Flotte und der Umweltschutz“.

Beim Bau der Mein Schiff 6 wurden die Wünsche der Gäste berücksichtigt
Das neueste Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises bietet Platz für rund 2.500 Gäste auf 15 Decks. Erfolgreich eingeführte Restaurantkonzepte der Mein Schiff 5 wie das Hanami – by Tim Raue und das Schmankerl befinden sich ebenso an Bord wie ein 25 Meter Pool. Neu an Bord ist der Nachtclub Abtanz Bar. Tagsüber wird er als Location für Vorträge oder Lesungen genutzt. Neu ist ein „Escape Room“. Interessierte Gäste können, gegen Gebühr, als Team eine Mission erfüllen. Es müssen verschiedene Rätsel, Puzzles und diverse andere Herausforderungen in einer vorgegebenen Zeit gelöst werden um den Raum verlassen zu können. Der Outdoor-Sportbereiches ist mit einem Sonnensegeln überdacht worden und es gibt einen Lounge-Bereich zum Zuschauen. Neue Strandkörbe befinden sich an der „Außenalster Bar & Grill“, der „Überschau Bar“ sowie dem „Champagner Treff“.

Fahrtgebiete
Ab Mitte August 2017 ist die Mein Schiff 6 auf verschiedenen Routen in Nordeuropa und im Baltikum unterwegs. Im Anschluss startet in Hamburg die Reise der Mein Schiff 6 nach New York. Ab September 2017 geht es dann in den Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada, ab November 2017 in Mittelamerika.

Daten und Fakten Mein Schiff 6
Baubeginn/Stahlschnitt: 23. Juni 2015
Indienststellung: 1. Juni 2017
Länge > Breite >Tiefgang: 295,3 m > 35,8 m > 8,05 m
Vermessung: 98.785 BRZ
Anzahl Decks: 15
Flagge: Malta
Besatzungsstärke: ca. 1.000
Passagiere: 2.534 (auf 2-Bett-Basis)
Kabinen: insgesamt 1.267 (82 Prozent Balkonkabinen)
Restaurants & Bistros: 13
Bars & Lounges: 13

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,