Foto: TUI Cruises Die neue Mein Schiff 1 in der Werft
Februar 2nd, 2018 von Mr. Ralf
Ganz exklusiv bietet TUI Cruises die Vorfreudefahrt an Bord der neuen Mein Schiff 1 an
  • Datum: 29.04. – 04.05.2018
  • Kiel – Seetag – Oslo – Göteborg – Kopenhagen – Kiel

Tagesangebote Kreuzfahrten Mein Schiff 1

Der Tauftermin der neuen Mein Schiff 1 ist der 11. Mai 2018, teilt TUI Cruises mit.

Im Rahmen des 829. Hamburger Hafengeburtstages wird die neue Mein Schiff 1 getauft. Danach geht die neue Mein Schiff 1 auf eine zweitägige Taufreise. Im Anschluss geht es für das neue Wohlfühlschiff von TU Cruises auf eine sechstägige Jungfernfahrt nach Südnorwegen.

Weitere Informationen zur Taufe in Hamburg, z.B. ob das Schiff an der Pier oder zu Wasser getauft wird und wer die Taufpatin ist, wird TUI Cruises zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Sobald es neue Infos gibt finden Sie diese im blog.

Die Taufreise und Jungfernfahrt sind ab 16. August 2017 im Internet auf TUI Cruises buchbar.

Taufreise
Nach der Taufe in Hamburg geht es auf die Nordsee, wo die Passagiere das neue Schiff genießen können. Nach einem entspannten Tag auf dem Meer läuft die neue Mein Schiff 1 am 13. Mai 2018 wieder im Hamburger Hafen ein.

Tagesangebot Tauffahrt Mein Schiff 1

Jungfernfahrt
Auf der sechstägige Jungfernfahrt vom 13.bis 19. Mai 2018 können die Passagiere die neue Mein Schiff 1 entdecken und die schönsten Städte Südnorwegens wie Bergen und Stavanger sowie das dänische Kopenhagen erkunden.

Tagesangebot Jungfernfahrt Mein Schiff 1

Beide Kreuzfahrten sind auch miteinander kombinierbar.

Die neue Schiffsgeneration von TUI Cruises
Die neue Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 (Indienststellung 2019) stehen für eine neue Schiffsgeneration. Die beiden Kreuzfahrtschiffe werden rund 20 Meter länger als die bestehenden Neubauten (Mein Schiff 3 bis 6) sein. Die neue Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 bietet noch mehr Platz zum Wohlfühlen und es gibt eine noch größere Auswahl an Kabinen und Suiten. Die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 bieten bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste.

„Die neue Mein Schiff 1 steht ganz im Zeichen des Wohlfühlkonzeptes von TUI Cruises und wird ein echtes Sport- und Wellness-Schiff“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Die Joggingstrecke wird mit 438 Metern Länge fast doppelt so lang sein wie bisher auf den anderen Schiffen der Mein Schiff Flotte. Auch die Arena ist neu gestaltet und wird komplett überdacht und geschlossen sein. Die neue Multifunktionsfläche beinhaltet zum Beispiel eine große ausfahrbare Leinwand und eine Kletterwand. Der Fitness-Bereich wird sich vergrößern und bekommt einen neuen Platz auf Deck 15 in der Mitte des Schiffes – inklusive eines unvergleichlichen Blicks aufs Meer und das Pooldeck.

„Mit der Indienststellung der beiden Neubauten werden wir mit einer der modernsten Flotten weltweit unterwegs sein. Beide Schiffe zeichnen sich durch eine innovative und umweltfreundliche Bauweise sowie modernste technologische Standards aus“, ergänzt Meier.

Was passiert mit der Original Mein Schiff 1
Am 17. August 2017 um 19:00 Uhr läuft die Mein Schiff 1 das letzte mal vom Cruiseterminal Hamburg Steinwerder aus.

An diesem Tag macht das erste Schiff der Mein Schiff Flotte zum letzten Mal in Hamburg fest und verlässt die Hansestadt auch wieder. Die Mein Schiff 1 wird an Thomson Cruises übergeben und fährt als TUI Explorer weiter auf Kreuzfahrt.

Geschichten von Crew Mitgliedern über das erste Schiff der Wohlfühlflotte
„Bei diesem Schiff haben wir noch vieles selbst gemacht“, erzählt Andrea Kruse, Direktorin Kundenservice und TUI Cruises-Mitarbeiterin der ersten Stunde. „Wir mussten rechtzeitig fertigwerden. Das endete damit, dass fast alle Kollegen aus der Hamburger Zentrale an Bord selbst mit angepackt haben. Wir haben Matratzen geschleppt und die Mini-Bars in den Kabinen aufgefüllt. Alles, so gut wir konnten.“

An die damals größte „Katastrophe“ an Bord der Mein Schiff 1 erinnern sich die Mitarbeiter von TUI Cruises bis heute. „Wir hatten gelbe und orangefarbene Handtücher auf den Kabinen, die offensichtlich nicht richtig vorgewaschen waren. Man konnte sich mit diesen nicht abtrocknen, sie nahmen keine Nässe auf, gaben aber reichlich farbige Fusseln ab, die sich besonders im Bartschatten der Männer verfingen“, so Kruse.

TUI Cruises Familie Hiloma Mein Schiff 1

Foto: TUI Cruises Familie Hiloma

Margarita Hiloma zum Beispiel checkte im April 2009 als Kosmetikerin auf dem Kreuzfahrtschiff ein. Sie gehörte zur Crew der ersten Stunde, ging bereits in der Werft in Bremerhaven an Bord. „Es kam mir damals vor wie ein Geisterschiff, überall lag Folie, und ich konnte meine Kabine nicht finden“, erinnert sich die junge Mutter. Doch der Traum vom Job auf einem Kreuzfahrtschiff ging für die damals 23-Jährige trotz des holprigen Starts in Erfüllung.

Neben der beruflichen Erfüllung fand sie an Bord die große Liebe. Knapp zwei Jahre fuhr sie gemeinsam mit ihrem philippinischen Freund Henry Hiloma auf dem ersten Schiff der Mein Schiff Flotte zur See. Im Oktober 2011 haben beide in Hamburg geheiratet, ihre Töchter sind heute ein und drei Jahre alt, ein weiteres Kind ist unterwegs. „Die Mein Schiff hat in unserem Leben immer eine ganz besondere Rolle gespielt. Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich nur daran denke“, fasst Margarita Hiloma zusammen.“

Mein Schiff 1
Mein Schiff 1 wurde am 25. Mai 1995 als Galaxy bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Im März 2009 wurde das Schiff an TUI Cruises verkauft. Das Schiff wurde unter der Flagge Maltas nach Bremerhaven überführt und in nur 38 Tagen im Trockendock der Lloyd Werft Bremerhaven für 50 Millionen Euro umgebaut.

In Bremerhaven wurden dann unter anderem 200 Balkone angebaut und 202 Balkone verlängert und in Veranden umgewandelt.

Tagesangebot Taufreise und Jungfernreise Mein Schiff 1

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

 

Kategorie 4.0, Hamburg, Neue Kreuzfahrtschiffe, News, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Carnival Horizon Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse
Oktober 17th, 2017 von Mr. Ralf

Da neueste Kreuzfahrtschiff von Carnival Cruise Line – die Carnival Horizon – erhält ein Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse

Guy Fieri ist eine amerikanische TV-Koch- und Grillgröße ist auf 19 der insgesamt 26 Schiffe der Kreuzfahrt-Reederei Carnival Cruise Line mit seinem Restaurant Guy’s Burger vertreten ist.

Die zurzeit im Bau befindliche Carnival Horizon wird künftig mit einer neuen Fieri-Attraktion aufwarten:
dem Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse.
Dort erwarten den Gast geräucherte Delikatessen aus dem Holzofen, die mit raffinierten Barbecue-Saucen und typischen Beilagen kombiniert werden. Dazu passt dann bestens eines der verschiedenen Craft-Biere, die direkt im Restaurant gebraut werden.

Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse verfügt über 138 In- und Outdoor-Plätze und befindet sich auf dem Promenadendeck der Carnival Horizon. Während der Einschiffung sowie an Seetagen sind zwischen 12 Uhr und 14:30 Uhr alle Gerichte im Guy Fieri’s Pig & Anchor Bar-B-Que Smokehouse|Brewhouse im Reisepreis bereits inkludiert. Von 17 Uhr bis in den späten Abend bietet das Restaurant dann entsprechenden À-la-carte-Service sowie Live-Musik.

Ein weiteres Restaurant Highlight ist die Teppanyaki-Küche
An den beiden Live-Cooking-Stationen, die in das Bonsai Sushi-Restaurant auf dem Promenaden-Deck integriert sind, finden jeweils acht Gäste Platz. Vor deren Augen werden auf einer großflächigen Edelstahlplatte (Teppan) exklusive Leckereien der Nippon-Küche gegrillt und zubereitet.

Carnival Horizon bonsai teppanyaki

Foto: Carnival Cruise Line bonsai teppanyaki

Erstmalig testen können die Passagiere der Carnival Horizon die Teppanyaki-Küche, die Menüs aus dem Smoker und das Craft Bier aus der Bord-Brauerei ab dem 2. April 2018. Dann legt die Carnival Horizon mit 3.934 Passagiere an Bord in Barcelona ab und startet zu ihrer 13tägigen Jungfernfahrt durch das westliche Mittelmeer. Es folgen zwei weitere einwöchige Fahrten ab/bis Barcelona, ehe es dann am 9. Mai 2018 über den Atlantik nach New York geht. Künftiger Heimathafen der Carnival Horizon ist Miami, von wo aus die Carnival Horizon ganzjährig zu sechs- und achttägigen Karibikfahrten startet.

Mehr Infos und Fotos von der Carnival Horizon.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der Carnival Horizon

Kategorie 4.0, Carnival Cruise, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , ,

AIDA Cruises AIDAperla Kapitän Boris Becker
April 26th, 2017 von Mr. Ralf

Boris Becker (36), gebürtig im Ruhrpott, wird der erste Kapitän der neuen AIDAperla.

„Für einen Kapitän ist es eine große Ehre und Verantwortung, ein neues Schiff auf seinen ersten Reisen zu begleiten. Ich kann es kaum erwarten, dass es nun endlich heißt „Leinen Los!“ und „Sail Away“ und freue mich darauf, gemeinsam mit meiner Crew, AIDAperla ins Mittelmeer zu bringen, um dort die ersten Gäste an Bord zu begrüßen“, so Kapitän Boris Becker.

Die Überführungsfahrt findet ohne echte Passagiere statt.

Kapitän Becker hat bei AIDA Cruises schon mehrere Neubauten, AIDAluna und AIDAblu, erfolgreich in Dienst gestellt. An der Bauaufsicht für die AIDAprima sowie bei Testfahrten an Bord von AIDAprima war er beteiligt. Kapitän Boris Becker auf facebook.

Werdegang:
Der 36 jährige Kapitän der AIDAperla ist im Ruhrpott geboren und hat in Bremen Nautik studiert. Als Diplom-Wirtschaftsingenieur für Seefahrt führte sein Weg direkt zu AIDA Cruises. Seit 2004 absolviert er bei AIDA eine erfolgreiche Laufbahn, zunächst als Offizier und später dann als Staff Kapitän. Im Jahr 2010 wird Boris Becker mit 30 Jahren zum damals jüngsten Kapitän von AIDA Cruises ernannt.

Auf der letzten Testfahrt vor wenigen Wochen stellte AIDAperla erfolgreich ihre Manövrierfähigkeit unter Beweis. In den kommenden Tagen erfolgt die offizielle Übergabe des Schiffes an AIDA Cruises. Schon bald darauf verlässt das Schiff Nagasaki in Richtung Palma de Mallorca, wo es am 30. Juni 2017 im Hafen von Palma von Model und Moderatorin Lena Gercke getauft wird.

Ab dem 10. Juni 2017 bietet AIDA erste Kreuzfahrten auf dem neuen Kreuzfahrtschiff an.
Auf drei zusätzlichen Reisen können Sie die AIDAperla schon einmal kennenlernen.

Perlen am Mittelmeer 1
Zwei Reisen führen auf der Route „Perlen am Mittelmeer 1“ von Palma de Mallorca zu den Metropolen Rom, Florenz und Barcelona sowie zur Insel Korsika. 10. bis 17. Juni 2017 und 17. bis 24. Juni 2017.

Perlen am Mittelmeer 2
Die Reise „Perlen am Mittemeer 2“ wird vom 16. bis 23. Juni 2017 mit dem Start- und Zielhafen Barcelona angeboten.

Anschließend geht es ab 24. Juni auf die einzigartige Taufreise mit der spektakulären Taufe am 30. Juni 2017 in Palma de Mallorca. Die Taufe erleben die Gäste der Taufreise an Bord.

Weitere Informationen und Buchung für Kreuzfahrten mit der AIDAperla auf AIDA Cruises.

Ab März 2018 ist die Hansestadt Hamburg Start- und Zielhafen von AIDAperla für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London (Southampton), Paris (Le Havre), Brüssel (Zeebrügge) oder Rotterdam.

Auf AIDA Cruises finden Sie eine Liste aller aktuellen AIDA Kapitäne. Kapitänsliste AIDA Cruises. 

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie AIDA, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , ,

AIDA perla AIDAPERLA Kreuzfahrt 2017
April 12th, 2017 von Mr. Ralf

Jetzt ist das letzte Geheimnis um die Taufe der AIDAPerla gelüftet.

Lena Gercke wird am 30. Juni 2017 die AIDAperla in Palma de Mallorca taufen.

Lena Gercke ist nicht nur Model, sondern auch Moderatorin. Das stellt Sie bei der Taufe, vor der Skyline der Altstadt von Palma de Mallorca, des zwölfte Mitglied der AIDA Flotte unter Beweis. Begleitet wird die Schiffstaufe der AIDAperla von spektakulären Musik- und Lichtinszenierung, teilte AIDA mit.

„Lena Gercke ist mit ihrem natürlichen Charme und ihrer Lebensfreude die ideale Taufpatin für AIDAperla. Ich freue mich sehr, dass sie unser neues Schiff taufen wird. Für das moderne und unkonventionelle Lebensgefühl, für das wir mit unserer Marke AIDA stehen, ist Lena Gercke die perfekte Botschafterin“, sagte Felix Eichhorn, President AIDA Cruises.

„Ich liebe es zu reisen und bin beruflich und privat viel und gern unterwegs. Umso mehr freue ich mich jetzt darauf, die Taufpatin eines so schönen Kreuzfahrtschiffes wie die AIDAperla zu werden. Ich finde es großartig, viele Länder in kurzer Zeit zu entdecken und ein wunderbares schwimmendes Hotel immer dabei zu haben“, so die künftige Taufpatin Lena Gercke.

Noch vor dem offiziellen Start der Taufreise haben Kreuzfahrtfans die Möglichkeit, die AIDAperla auf verschiedenen Kurzkreuzfahrten kennen zu lernen.

Die Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 führt ab Palma de Mallorca nach Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno) und Barcelona. Für alle die nicht an Bord der AIDAperla das Taufevent erleben können, bietet AIDA Cruises die Möglichkeit im Internet und auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen von AIDA live dabei zu sein. Link folgt!

Ab dem 1. Juli 2017 fährt das 300 Meter lange und 37,6 Meter breite Kreuzfahrtschiff durch das westliche Mittelmeer. Ab März 2018 heißt es für die AIDAperla „Hallo Hamburg“, dem neuen Heimathafen.

Highlights der AIDAperla
Beach Club unter einem wetterunabhängigen und UV-durchlässigen Foliendom
Four Elements mit Wasserrutschen und Klettergarten
Body & Soul Organic Spa mit verschiedenen Saunen, mehreren Indoor- und Outdoor-Pools, einem Tepidarium und einem Kaminzimmer
Lanaideck mit Infinity Pools
gläserne Fahrstühle
zwei Skywalks
modernste LED-Technik
Flugwerke für außergewöhnliche Artistenshows
eine interaktive schwebende Kugel für das Entertainmentprogramm
12 Restaurants
3 Snack Bars
14 Bars

Neben dem Kids- und Teens Club gibt es an Bord auch einen Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten. Auch das Gastronomieangebot lässt keine Wünsche offen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, AIDA, Neue Kreuzfahrtschiffe, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , ,