Die bekannte TV Journalistin und Moderatorin diverser Kanzlerduelle, Sabine Christiansen, spricht mit Spitzenpolitikern über die bevorstehenden Wahlen
August 7th, 2017 von Mr. Ralf

Sabine Christiansen, spricht mit Spitzenpolitikern auf der EUROPA 2 über die bevorstehenden Bundestagswahlen.

Die EUROPA 2 kreuzt währenddessen um Schottland und Norwegen sowie quer durch die Ostsee.

Die Gäste der EUROPA 2 erwartet auf zwei Nordeuropa-Reisen ein Polit Talk mit der bekannten TV Journalistin und Moderatorin Sabine Christiansen.

Los geht es die Polit-Kreuzfahrt mit der EUROPA 2 vom 12.August bis 24.August 2017 zu einer 12-tägige Kreuzfahrt nach Schottland und Norwegen.

Weitere Highlights der ersten Polit Kreuzfahrt
Schottische Highlands, historische Schlösser, beeindruckende Gletscher, Wasserfälle und Fjorde.

Diskussionspartner von Sabine Christiansen
Ralf Stegner, stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD
Christian Lindner, Bundesvorsitzender der FDP
Dr. Michael Fuchs, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Highlights der zweiten Polit-Kreuzfahrt
Vom 24.August 2017 bis 6.September 2017 von Hamburg durch den Nord-Ostsee-Kanal, Kopenhagen/Dänemark, Stockholm/Schweden, Tallinn/Estland, Helsinki/Finnland, St. Petersburg/Russland, Klaipeda/Litauen und Gudhjem/Bornholm/ Dänemark nach Kiel

Diskussionspartner auf dieser Kreuzfahrt mit Sabine Christiansen
Julia Klöckner, Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag Wolfgang Kubicki, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Landtag von Schleswig-Holstein und stellvertretender Bundesvorsitzender der FDP.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Tagesangebote Kreuzfahrten mit der MS EUROPA 2

Kategorie 4.0, Hapag-Lloyd Cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Themenkreuzfahrt Schlagwort: , , , , , , , , , , ,

Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bei den Hamburg Cruise Days
Juni 21st, 2017 von Mr. Ralf

Hapag-Lloyd Cruises läuft 21 mal die Häfen von Hamburg, Kiel, Travemünde und List/Sylt an

Im Sommer 2017 stehen wieder zahlreiche Stopps in heimischen Häfen auf den Routenplänen der Hapag-Lloyd Cruises Flotte. Der Nord-Ostsee-Kanal wird fünf Mal durchquert.

MS HANSEATIC
ist das erste Kreuzfahrtschiff von Hapag Lloyd Cruises das in der Sommersaison 2017 Norddeutschland besucht. Von Hamburg aus startet das Schiff am 19. Juni 2017 auf eine Expedition der Nordmeer-Regionen mit einem besonderen Höhepunkt: der Umrundung Spitzbergens.

MS BREMEN
legt nach Expeditionskreuzfahrt Ostgrönland am 29. September 2017 für einen kurzen planmäßigen Werftaufenthalt im Dock im Hamburger Hafen. Danach geht es zur Musikkreuzfahrt nach Lissabon.

EUROPA
läuft insgesamt elf Mal die norddeutschen Häfen an. Auf einer Kurzreise von Hamburg nach Kiel findet am 29. Juli 2017 zum 15. Mal das Sommerevent „EUROPA meets Sansibar“ vor Sylt statt. Ein weiterer Eventklassiker steht am 25. August 2017 in Hamburg im Rahmen einer Kurzreise von und nach Hamburg über Helgoland auf dem Programm: Beim Gourmetevent EUROPAs Beste versammeln sich mehr als 30 Akteure der Spitzengastronomie an Bord der EUROPA und verwandeln das Lido Deck in eine Genussmeile.

EUROPA 2
startet zu einer UNPLUGGED-Festival Kreuzfahrt von und nach Hamburg über Amsterdam, bei der aktuelle Stars aus Rock und Pop an Bord sein werden. Die EUROPA 2 hat 2017 insgesamt sieben Anläufe in Norddeutschland auf dem Routenplan. Ein besonderes Highlight ist die Eventreise „Soul Kitchen“ auf einer dreitägigen Kreuzfahrt im September 2017 von Kiel nach Hamburg, bei der die Fusion von Lifestyle-Küche und Lifestyle-Musik gefeiert wird.

Hamburg Cruise Days
Die EUROPA und EUROPA 2 nehmen an der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days am
9. September 2017 teil.

Alle Kreuzfahrten mit Hapag Lloyd Cruises Suchen und Buchen.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Hamburg, Hapag-Lloyd Cruises, News Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Kreuzfahrt 4.0 Rainbow Cruise 2017 von TUI Cruises eine Nachlese
Mai 27th, 2017 von Mr. Ralf

Vom 29. April bis 7. Mai 2017 fand die erste deutschsprachige Kreuzfahrt der LGBTI-Community

(Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Intersexuelle), durchgeführt von TUI Cruises unter dem Namen „Rainbow Cruise“ auf der Mein Schiff 2 statt.

9 Tage lang ging es von Mallorca nach Malta mit Stopps und Partyprogramm.

Wie ist die Premiere von TUI Cruise bei den Passagieren und der LGBTI-Community angekommen?

Im Vorfeld der Kreuzfahrt überlegte sich die Marketingabteilung von TUI Cruises einen AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) konformen Titel für die LGBTI Kreuzfahrt und ein Titelbild für die Werbekampagne.

Jürgen Drensek (Reisereporter) formuliert es so: „Daher auch TUIs frühzeitiges Hinwenden zum schwammigeren Begriff „Rainbow Cruise“. Im politisch korrekten Würge-Sprech heißt es LGBTI. Also Lesben sollen genauso willkommen sein wie Bisexuelle, Transsexuelle, Transgender und Intersexuelle. Und spätestens da gaben die Marketingleute auf. Muskel-bepackte Popeye-Matrosen auf dem Prospektmaterial und den Anzeigen dürften in die Analen der peinlichsten TUI-Werbemotive eingehen.“

Buchungen
Die Buchungen für die Rainbow Cruises verliefen leider nicht so wie bei den Heavy Metal Kreuzfahrten von TUI Cruises. 6 Wochen vor Beginn der Kreuzfahrt wurden auf z.B. sun-cruises.de Innenkabinen für 799 Euro (statt 1.445 Euro) pro Person – inklusive Flügen und Transfers – angeboten. Reisebüros gaben Ihre Kontingente mangels Nachfrage zurück.

Die letzten 300 Plätze wurden als Last Minute Buchungen günstiger als die Frühbucher Reisen an Destination Interessierte verkauft. Als PEP und Expedienten Reise wurde die Kreuzfahrt auf den mir bekannten Seiten und Reisebüros nicht angeboten.

Passagiere
In Szene Magazinen berichten Passagiere, dass auch die ca.150 Hetero Pärchen und die 10 Kinder an Bord nicht weiter auffielen. Es gab ein gutes und teilweise lustiges Miteinander während der Reise. Natürlich gab es vereinzelt Reisende, denen das Motto der Kreuzfahrt vom Reisebüro nicht mitgeteilt wurde und die nicht sonderlich zufrieden waren. Auf den bekannten Bewertungsportalen habe ich keine negativen Kommentare dazu gefunden.

Willkommensgeschenk von ORION
Am Anreisetag erhielt jeder Passagier Handschellen aus Plüsch, Kondome und Gleitcreme. Auf jeder Kabine stand ein Karton von Orion, dem Partner von TUI Cruises, mit diversen Sextoys. Das Bordkonto wurde mit 30 Euro belasteten, wenn die Box geöffnet wurde.

Von den 1700 Passagieren an Bord der Mein Schiff 2 waren nur 350 Frauen. Diese konnten auf einem eigens für sie reservierten Deck unter sich sein.

„Es gab einen hohen Männeranteil. Der Altersdurchschnitt lag so bei Mitte 40“, berichtet der MZ Reporter Ingo Thor. „An Deck liefen Klassiker von Boney M. und den Violent Femmes.“ so Thor.

Beim Konzert von Conchita Wurst, dem Highlight der Rainbow Cruise, wurden nicht alle Gäste in das Theater gelassen da es dann überfüllt gewesen wäre. Conchita Wurst gab leider kein zweites Konzert. Weitere Künstler an Bord waren WestBam, Tim Fischer, DJ Hildegard, Comedian Kay Ray, Entertainer Sven Ratzke und Travestie-Ikone Elke Winter.

Einen offiziellen Darkroom, der sonst häufig Bestandteil von GAY Kreuzfahrten ist, gab es nicht, erklärt Pressesprecher Torben Knye von TUI Cruises.

Während der Kreuzfahrt hat ein Team vom ZDF für die Sendung „Hallo Deutschland“ das schwule Paar Ken und Peter begleitet. Die beiden haben bei einem Gewinnspiel von TUI Cruises eine Hochzeit an Bord der Mein Schiff 2 während der Rainbow Cruise gewonnen. Was Ken und Peter auf dieser Kreuzfahrt alles gesehen haben und mit ihrer Trauzeugin Gloria Viagra erlebt haben, zeigt ein wirklich toller Beitrag. Zu sehen in der ZDF Mediathek.

Getränkeverbrauch
400 Flaschen Champagner wurden während der Kreuzfahrt getrunken. Neben den 3.000 Inklusiv-Litern Wein wurden 3.700 Flaschen kostenpflichtiger Wein verzehrt. Der Sektverbrauch war mit 2.500 Flaschen doppelt so hoch wie üblich. Gin und Wodka gingen dreimal so häufig über die Theke, berichtet der TUI Cruise blog.

Was sagt TUI Cruises zur Rainbow Cruise 2017 auf der Mein Schiff 2?
Außergewöhnlich hoch war die Anzahl der Alleinreisenden: rund 200 Kabinen waren nur mit einer Person belegt. Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises: „TUI Cruises hat mit der Rainbow Cruise, der ersten deutschsprachigen Kreuzfahrt für die LGBTI-Community und ihre Freunde ein Zeichen für Vielfalt und Offenheit gesetzt. Darauf sind wir stolz.“

Mein Fazit:
Themenkreuzfahrten sind im Trend. Eine LGBTI Kreuzfahrt auf einem großen Kreuzfahrtschiff durchzuführen ist meiner Meinung nach nicht vorteilhaft und birgt das Risiko, das Schiff nicht voll zu bekommen. Kabinen dann zum Dumping Preis an Nicht-Zielgruppen-Interessierte zu verkaufen, fördert die Missstimmung bei den Zielgruppen.

Das Angebot des Musik und Unterhaltungsprogramm finde ich gut gewählt. Bei einer etwas anderen Werbestrategie (Popeye-Matrosen ) würde sich sicherlich auch das Verhältnis von Männern und Frauen an Bord verändern.

In einigen Foren wurde das Personal als „nicht offen“ für die LGBTI-Szene bezeichnet. Dieses Phänomen gibt es auf allen Themenkreuzfahrten und lässt sich auch nicht vermeiden.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, Themenkreuzfahrt, TUI Cruises, TUI Mein Schiff Schlagwort: , , , , , , , , , , , ,

Für „Soul Kitchen“ kreiert der Sternekoch Björn Freitag ein exklusives Menü, das er den Kreuzfahrern beim Show-Cooking auf dem Pooldeck mit musikalischer Begleitung durch einen DJ präsentiert. MS Europa2 Bjoern Freitag Hapag Lloyd Cruises
April 25th, 2017 von Mr. Ralf

Mein absoluter Lieblingskoch Björn Freitag kocht nicht nur in seinem Restaurant „Goldener Anker“ in Dorsten, sondern auch auf dem Kreuzfahrtschiff.

Nicht auf irgendeinem Kreuzfahrtschiff, es ist die EUROPA 2 von Hapag Lloyd Cruises.

MS EUROPA 2
Maximal 500 Gäste sind an Bord
Sie verfügt über erstklassigen Wellness- und Fitness-Angebote
außergewöhnlicher Bordunterhaltung
faszinierenden Landaktivitäten
ein Höchstmaß an Privatsphäre und individueller Freiheit
Der Berlitz Cruise Guide vergibt dafür seit 2013 die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die EUROPA 2 schlicht „das beste Kreuzfahrtschiff der Welt“.

Im September 2017 findet das erfolgreiche Reiseformat „Soul Kitchen“ auf einer dreitägigen EUROPA 2-Kreuzfahrt von Kiel nach Hamburg statt. Für „Soul Kitchen“ kreiert der Sternekoch ein exklusives Menü, das er den Kreuzfahrern beim Show-Cooking auf dem Pooldeck mit musikalischer Begleitung durch einen DJ präsentiert. Ebenfalls an Bord ist Sternekoch Volker Fuhrwerk (Restaurant Ole Lies), der neben Kochshows auch einen Kochkurs anbietet.

Jenna Hoff und Kim Sanders, „The Voice of Germany“ Talente, sorgen für die Musikalische Note an Bord der MS EUROPA 2. Moderator und Entertainer Yared Dibaba, den ich persönlich auf der ITB 2017 kennenlernen durfte, führt durch das Programm der „Soul Kitchen“-Reise.

Landausflug zum Street Food Market Kopenhagen
Die Passagiere der Soul Kitchen Kreuzfahrt besuchen den Street Food Market in Kopenhagen auf der Papirøen („Papierinsel“). Auf 2.300 Quadratmetern bereiten Straßenköche frische, regionale und nachhaltige Gerichte zu, dazu wird Live-Musik gespielt.

Highlight ist die Teilnahme an den Hamburg Cruise Days
Nach einer Tagespassage durch den Nord-Ostsee-Kanal, läuft die EUROPA 2 zu den 6. Hamburg Cruise Days am 9. September 2017 in den Hamburger Hafen ein.

Auslaufhymne der MS EUROPA 2.

Die Kreuzfahrt auf diesem 5 Sterne plus Schiff hat auch seinen Preis. Buchbar ist die Reise ab 3.110 € pro Person (ab Grand Ocean Suite).

Weitere Kreuzfahrt mit dem Sternekoch Björn Freitag

Es gibt eine weitere Möglichkeit Björn Freitag beim Kochen über die Schulter zu schauen. Diese Chance haben Sie auf der Kreuzfahrt Mediterranes Genussfestival (AMA319A) mit der Amadea von Phoenix Reisen vom 20.Oktober – 28.Oktober 2017.

An Bord der AMADEA sind sechs Experten vom Sterne Koch bis hin zum prämierten Chocolatier. Wie z.B. Deutschlands erster Kaffee-Sommelier Michael Gliss und natürlich Sternekoch Björn Freitag.

Die Kreuzfahrt führt von Nizza – Ajaccio – Sorrent – Palermo – Cagliari – Mahón – Barcelona zurück nach Nizza. Die 3 Bett Außenkabine kann man ab 1.099,00 Euro buchen.

Weitere Themenkreuzfahrten habe ich im Artikel „Themenkreuzfahrten 2017“ zusammengestellt.

Wenn Sie Glück haben kocht Björn Freitag in seinem Restaurant „Goldener Anker“ in Dorsten. Tischreservierungen unter OpenTable.

Oder erleben Sie Ihn bei einen Kochkurs am 19.November 2017 oder 10. Dezember 2017, Buchbar unter Bjoern Freitag.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie Außergewöhnliche Kreuzfahrten, Hapag-Lloyd Cruises, News, Phoenix Reisen, Themenkreuzfahrt Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

ITB: Schwule Kreuzfahrten boomen
Februar 20th, 2017 von Mr. Ralf

Themenreisen sind ein Kunden Magnet auf dem Kreuzfahrtmarkt.

Erstmals werden 2017 fünf schwule Kreuzfahrten im Mittelmeer  stattfinden, die Internationale Tourismus Börse- ITB – 2017 vom 8. bis 12. März in Berlin widmet sich diesem Thema mit einem eigenen Symposium. Mehr zum Engagement der ITB Berlin im Bereich LGBT Travel gibt es auf der ITB Seite.

Seit zwanzig Jahren führt die amerikanische Firma Atlantis schwule Kreuzfahrten durch.
Wie schon 2016 ist Atlantis Kreuzfahrten auch 2017 mit zwei Themenkreuzfahrten im Mittelmeer unterwegs. Atlantis Kreuzfahrten ist überwiegend auf dem Amerikanischen Kreuzfahrt Markt tätig und die Programme, die häufig auf Schiffen der Reederei Celebrity Cruises, durchgeführt werden, richten sich allerdings überwiegend an das amerikanische Publikum.

Auf dem Europäischen Kreuzfahrtmarkt sind Anbieter von schwule Kreuzfahrten seit fünf Jahren aktiv, allerdings sind die schwulen Kreuzfahrten auf den französischen Markt ausgerichtet. Im vergangenen Jahr machte die „La Demence“ Cruise von sich reden, weil Drogenmissbrauch zu einer hohen Zahl von Erkrankungen führte.

TUI Cruises hat für seine LGBT Rainbow Kreuzfahrt, vom 29.04. – 07.05.2017 auf der ein Schiff 2, eine zielgruppengerechte Mischung aus Party und Kultur zusammengestellt. TUI Cruises setzt dabei auf bekannte Namen wie DJ Westbam oder ESC-Gewinnerin Conchita Wurst.

Die schwule Kreuzfahrt von „mCruise“ wird in Zusammenarbeit mit DER Tour vermarktet. mCruise bietet seit Jahren ein eigenes Gay-Travel Produkt an. Hinter mCruise steht die marktführende Mediengruppe für Schwule im deutschsprachigen Raum, die über eine eigene Magazinkette und zahlreiche Online-Angebote verfügt. Die einzige von der Community selbst organisierte Kreuzfahrt ist eine achttägige Reise durch die Ägäis. Sie endet der Insel Mykonos, wo der Urlaub an Land verlängert werden kann.

mCruise hat die „Celestyal Nefeli“ von Celestyal Cruises mit 400 Kabinen gechartert. Auf der „Nefeli“ wird im September mit Bild-Kolumnistin Nina Queer erstmals eine Drag Queen als Kreuzfahrtdirektorin die Gäste über die schönsten griechischen Inseln begleiten.

Name ist Programm
Das Kulturprogramm präsentiert die besten Künstler der Kleinkunstszene, wie Georgette Dee („Bester Diseuse“ – Zeit), die ihr Programm „Helena von Troja“ an den historischen Städten der Sage aufführen wird.

Die deutsch/türkische Comedian Idil Baydar zeigt, dass eine Kreuzfahrt unterhaltsam und problembewußt zur gleichen Zeit sein kann.
Für den Spaß sorgen Partyveranstalter, die aus jeder deutschen Metropole sowie aus Österreich und der Schweiz gewonnen werden konnten.
Das inhaltliche Spektrum der Themenkreuzfahrt wird durch Vorträge zur Männergesundheit, Sport und Ernährung abgerundet.
Als besonderer Gast steht der gerade gewählte „Mr. Gay Germany“ als Trauzeuge für schwule Hochzeiten zur Verfügung.

Weitere Infos finden Sie auf der Seite von mCruiseLGBT TUI Cruises und Atlantis Kreuzfahrten.
Infos zur Hochzeit auf Kreuzfahrt gibt es in meinem blog Beitrag Hochzeit auf See.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie celestyal cruises, Neues aus der Kreuzfahrtwelt, News, TUI Cruises Schlagwort: , , , , , , , ,

Sea Cloud II Themenkreuzfahrt
September 8th, 2016 von Mr. Ralf

Sea Cloud Cruises bietet seinen Gästen im Mai 2017 eine ganz besondere Gourment Kreuzfahrt an.

Zwei Sterneköche und eine Gin-Expertin begleiten die Kreuzfahrt der Sea Cloud II die ins Mittelmeer führt. Ein optionales Gourmet-Paket vor und nach der Segelreise rundet das Kulinarik-Programm ab.

Zusätzlich zum Sea Cloud II-Küchenchef verwöhnt  Benjamin Biedlingmaier, Sternekoch im Restaurant Caroussel im Hotel Bülow Palais in Dresden die Passagiere im ersten Teil der Kreuzfahrt.

Auf dem zweiten Teil der Reise stellt Ralph Knebel, Sternekoch im Erbprinz in Ettlingen, seine Küche vor. Ehrlich und leicht – das sind die beiden Schlagwörter, die die Arbeitsweise von Ralph Knebel am besten beschreiben. Seine Stilrichtung ist die jahreszeitliche Küche, in der das Produkt dominierend im Vordergrund steht.

Birgitta Schulze van Loon, von der Brennerei „Piekfeine Brände“ in Bremen bringt den großen Themenbereich der Spirituosen den Gästen näher. Die Gäste wird die passionierte Seglerin mit interessanten Vorträgen unterhalten, beim Tasting und Nosing werden zudem die Sinne geschärft. Die Trend Spirituose Gin wird dabei einen Schwerpunkt haben.

Sea Cloud II Themenkreuzfahrt

© SEA CLOUD CRUISES 2016

Optional können die Segelreisenden ein Gourmet-Paket zur Kreuzfahrt dazu buchen. Bereits vor der Einschiffung auf der Sea Cloud II werden sie in Barcelona im Restaurant ABAC, ausgezeichnet mit  zwei Michelin Sternen, und auf einem der führenden Weingüter der Region mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnt. Nach der Kreuzfahrt besuchen sie einen der berühmten Portweinkeller Portos und essen bei Pedro Lemos zu Abend, der ebenfalls zwei Michelin Sterne besitzt.

Reisetermin: Barcelona/Spanien – Porto/Portugal, 26.05.-03.06.2017.

Die Sea Cloud und ihre jüngere Schwester Sea Cloud II werden regelmäßig vom Berlitz Cruise Guide unter die Top Five der Boutique-Schiffe gewählt.

Ralf für Kreuzfahrt 4.0

Kategorie 4.0, Außergewöhnliche Kreuzfahrten, News, Sea Cloud Cruises Schlagwort: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,